Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Wirtschaft
4 Bilder

Deutschlands beste Restaurantfachfrau kommt aus unserer Region

„Bundesbeste Restaurantfachfrau“, diesen Titel trägt Ann-Kathrin Hellwig aus Alzenau-Michelbach und teilt ihn sich lediglich mit einer weiteren Absolventin dieses Berufs aus Nordrhein-Westfalen. Allerdings: Ann-Kathrin ist die erste Azubine ihres Ausbildungsbetriebs, dem Weingasthof Simons, ebenfalls in Alzenau. Nach dem Abitur wollte die 24-jährige ursprünglich einen ganz anderen Berufsweg einschlagen. Lehramt sollte es sein. Also schrieb sie sich an der Goethe-Universität in Frankfurt ein....

  • Alzenau
  • 28.11.18
  • 114× gelesen
  • 2
Beruf & Ausbildung
3 Bilder

Neue Ausgabe "Meine Zukunft" ist erschienen - jetzt in Schulen der Region

Die 9. Ausgabe von „Meine Zukunft“ vom News Verlag Miltenberg ist da, wieder randvoll mit Ausbildungsangeboten von mehr als 50 Firmen aus dem Landkreis Miltenberg und angrenzenden Regionen. Von A wie Altenpflegefachkraft bis Z wie Zerspanungsmechaniker reicht das Spektrum an über 100 Ausbildungsstellen bzw. Studienangeboten für den Ausbildungsbeginn 2017/2018. „Meine Zukunft“ ist kostenlos und für Schülerinnen und Schüler in unserer Region gemacht, die vor dem Übergang von der Schule in den...

  • Miltenberg
  • 21.03.17
  • 451× gelesen
Beruf & AusbildungAnzeige
6 Bilder

Kuhns Trinkgenuss in Elsenfeld-Rück macht Sie zum Staplermeister - Staplerführerschein für Ihre Mitarbeiter

Die Kelterei Kuhn in Elsenfeld-Rück bietet Ihren Kunden jetzt einen Sonderservice: Hier kann ab sofort der Staplerführerschein gemacht werden. Zusätzlich finden hier jährliche Schulungen für Staplerfahrer statt. Mitarbeiter Stefan Keller hat sich dafür extra Fachwissen angeeignet. Damit es den künftigen Staplermeistern nicht wie in der Bildergalerie ergeht. Ab sofort Ausbildungen zum/zur Gabelstaplerfahrer/in und jährliche Pflichtunterweisung Theoretische und Praktische Ausbildung zum/zur...

  • Elsenfeld
  • 17.01.17
  • 1.014× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.