Alles zum Thema Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

WirtschaftAnzeige
Seit 1960 im Grabmal-Geschäft: Sitz der Herbert Heim GmbH in Miltenberg Fotos: S. Hemmer, Firma
8 Bilder

Fit für die Zukunft: Überzeugen statt überreden

Die Herbert Heim GmbH in Miltenberg war immer ein breit aufgestellter Steinmetzbetrieb. Ihren Umsatz im Geschäftsfeld Grabmale konnte die Firma in den letzten Jahren steigern. Das Unternehmen setzt u.a. auf Empfehlungsmarketing. Bei der Firma Herbert Heim hat man schon immer so ziemlich alles bekommen, was man aus Steinen machen kann. Gegründet wurde der Betrieb 1960 neben dem Friedhof in der heute knapp 10.000 Einwohner zählenden Stadt Miltenberg in Unterfranken. Mit einfachstem Equipment...

  • Miltenberg
  • 28.02.18
  • 146× gelesen
Kultur

Alter Meister geht auf Reisen - Gemälde Lucas Cranachs der Joachim & Susanne Schulz Stiftung wird in Düsseldorf gezeigt

Lange war nicht klar, welch ein Schatz sich im Inneren der Villa Derfflinger in Amorbach befindet. Nach dem Tod von Susanne Everth-Schulz 2015 erbte die Stiftung nicht nur Vermögen und die historische Villa, sondern auch die weitreichende Bildersammlung des Unternehmer-Ehepaares. Laut Beleg wurde das Werk von Lucas Cranach dem Jüngeren 1978 im Dorotheum Wien von den Schulzens ersteigert. Trotzdem wurde die Echtheit zunächst stark angezweifelt, da in der Vergangenheit zahlreiche...

  • Amorbach
  • 12.04.17
  • 202× gelesen
Schule & Bildung
9 Bilder

Ein erfolgreiches Miniphänomenta Jahr geht zu Ende

Ein Jahr lang war die Ausstellung Miniphänomenta an insgesamt 13 Grundschulen am Bayerischen Untermain und im Odenwald zu Gast. Als Regionalpartner des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e.V. (bbw) verlieh die Joachim & Susanne Schulz Stiftung für ein Schuljahr die Miniphänomenta an regionale Schulen. IngolStadtLandPlus stellt der Stiftung dafür ihr Experimentierfeld zur Verfügung. Anfang der Schuljahres 2015 konnten sich Grundschulen aus dem Landkreis Miltenberg, dem nördlichen...

  • Amorbach
  • 09.08.16
  • 28× gelesen
Kultur

Die Kunststraße 2016 in Amorbach

Für Goethe war die Kunst die Vermittlerin des Unaussprechlichen. Die FIA (Freie Internationale Akademie Amorbach e.V.) schafft mit der Kunststraße ein Projekt, bei dem verschiedenste künstlerische Arbeiten realisiert und öffentlich gemacht werden. Eine neue Tür, ein frischer Gedanke, umdenken und loslaufen.Die Kunststraße präsentiert vom 15.7. bis 17.7.2016 die vielen Gesichter und Charaktere der Kunst mit all ihren Sinnen. Hier wirken Schüler, Maler, Schauspieler, Lehrer, Musiker und...

  • Amorbach
  • 28.06.16
  • 198× gelesen