Bürgermeister

Beiträge zum Thema Bürgermeister

Politik

Energiewende ist ein wichtiges Thema
Kommt ein Windpark nach Buchen-Limbach?

Buchen/Limbach. Der Klimawandel schreitet voran. Die Energiewende ist nicht nur bei der Bundes- und Landespolitik, sondern auch auf kommunalen Ebene ein ganz wichtiges Thema. Dem Bau von Windkraftanlagen wird absoluter Vorrang eingeräumt und die Möglichkeiten der Kommunen, hier regulierend einzugreifen, wurden massiv beschränkt. Vor diesem Hintergrund haben Buchen und Limbach mit dem Unternehmen Windenergie S&H GmbH aus Hettingenbeuern eigene Pläne für ein Projekt Windpark Buchen-Limbach...

  • Buchen (Odenwald)
  • 14.01.22
  • 38× gelesen
  • 1
Politik

Verabschiedung von Raumpflegerin Ludmilla Hein
Dank für geleistete Arbeit

In vorweihnachtlichem Ambiente fand die Feierstunde anlässlich der Verabschiedung von Raumpflegerin Ludmilla Hein statt. „Sie waren aufgrund ihres freundlichen Umgangs und ihres offenen Wesens bei Schüler und Lehrern geschätzt“, stellte Bürgermeister Burger beim Rückblick auf die lange Zeitspanne der Tätigkeit von nahezu 28 Jahren anerkennend fest. Ludmilla Hein war seit 1. April 1993 als Raumpflegerin bei der Stadt Buchen, im Bereich der Abt-Bessel-Realschule, beschäftigt. Ludmilla Hein war...

  • Buchen (Odenwald)
  • 30.12.21
  • 120× gelesen
Politik
2 Bilder

Naturnahe Umgestaltung
Naturnahe Umgestaltung der Morre am Lohplatz ist abgeschlossen

Es herrscht Freude über die gelungene Renaturierung der Morre. "Das ist der Schlusspunkt eines stadtbildprägenden Projektes", hob Bürgermeister Roland Burger im Beisein der am Bau beteiligten Firmen und Behörden hervor. Der Bürgermeister ging hierbei auch auf das Konzept des grünen Bandes ein, es entstand "ein kleiner Stadtpark mit hoher Aufenthaltsqualität". Es wurden mit der Umgestaltung gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen, der innerörtliche Hochwasserschutz wurde deutlich...

  • Buchen (Odenwald)
  • 02.12.21
  • 50× gelesen
Politik
3 Bilder

Sanierung der Rothigstraße in Hainstadt
Offizielle Übergabe der Rothigstraße nach Sanierung

Die Hainstadter Rothigstraße wurde offiziell übergeben, rund 340.000 € wurden in den Ausbau investiert. Rundum zufrieden zeigte sich denn auch Ortsvorsteherin Regina Schüßler bei der offiziellen Übergabe der Straße. Die Straße wurde ausgebaut und erhielt eine neue Fahrbahndecke, weiter wurden Gas- und Wasserleitungen sowie Stromkabel und Glasfaserkabel verlegt. Auch auf die Regenwasserableitung wurde ein besonderes Augenmerk gelegt.

  • Buchen (Odenwald)
  • 02.12.21
  • 16× gelesen
Schule & Bildung
3 Bilder

Bio-Brotboxen übergeben
Mit der Bio-Brotbox gesund in den Tag starten - Gemeinschaftsprojekt von Bio-Musterregion und Stadt Buchen

Die Stadt Buchen unterstützt gemeinsam mit der Bio-Musterregion die Aktion Bio-Brotbox. An 156 Grundschüler wurden die Boxen mit dem gesunden Frühstück verteilt. Ruth Weniger von der Bio-Musterregion, Landrat Dr. Achim Brötel und Bürgermeister Roland Burger waren zur Grundschule Hainstadt gekommen um die gelben Brotboxen an die Schüler der beiden ersten Klassen zu verteilen. Die Box enthielt regionale biologische Lebensmittel der Bio-Musterregion und zwar Vollkornbrot, Karotten, einen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 02.12.21
  • 16× gelesen
Politik

Grüne im Altkreis Buchen trafen sich mit Bürgermeister Kandidaten
Erfahrener Verwalter oder junger Visionär?

Buchen. Zu einem digitalen Treffen der Grünen im Altkreis Buchen hatten sich am vergangenen Samstag auch die Bürgermeisterkandidaten Roland Burger und Felix Pflüger eingefunden und standen den Teilnehmer*innen nacheinander Rede und Antwort. Nach der Begrüßung durch Kreisvorsitzende Amelie Pfeiffer begrüßte die Kandidaten und die anwesenden Parteimitglieder und lenkte den Blick auf die ökologischen Zukunftsthemen, die aus grüner Sicht auch für die Wahlentscheidung über Buchens Stadtoberhaupt von...

  • Buchen (Odenwald)
  • 23.11.21
  • 54× gelesen
Politik

Verabschiedungen bei der Stadt Buchen: Doris Jedelsky und Jürgen Schmidt gehen in den Ruhestand
Zwei engagierte Mitarbeiter wurden verabschiedet - Dank für engagierte Mitarbeit

Die Verabschiedung zweier engagierter Mitarbeiter stand im Mittelpunkt einer Feierstunde im Rathaus. Doris Jedelsky und Jürgen Schmidt waren jeweils über 20 Jahre bei der Stadtverwaltung beschäftigt und gehen nun beide in den Ruhestand. Bürgermeister Burger skizzierte die beruflichen Werdegänge und begann mit Hausmeister Jürgen Schmidt, der den Beruf des Gas- und Wasserinstallateurs bei der Firma Otwin Schönit erlernt hat und danach bei der Firma Gerd Blei in Hainstadt beschäftigt war. Als...

  • Buchen (Odenwald)
  • 15.10.21
  • 27× gelesen
Energie & Umwelt

Nachhaltigkeitstage - Stadt Buchen hat viele nachaltige Projekte
Nachhaltigkeit wird in Buchen großgeschrieben - Nachhaltigkeitskarte der Stadt Buchen veröffentlicht

Auf dem Weg in eine gute Zukunft muss die Politik die Weichen stellen. Genauso wichtig ist es aber, den persönlichen Alltag nachhaltig zu gestalten. Hierzu gibt es künftig Hilfestellung: Pünktlich zu den Nachhaltigkeitstagen 2021 wurde die Nachhaltigkeitskarte der Stadt Buchen freigeschalten. Die digitale Karte zeigt die gar nicht so kleine Fülle der Möglichkeiten, in Buchen nachhaltig einzukaufen und zu leben. Dort finden sich die Geschäfte, die nachhaltige Produkte verkaufen ebenso wie...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.10.21
  • 15× gelesen
Politik

Minsterin Nicole Razavi MdL auf Denkmalreise
Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Buchen

Buchen. Nach der Besichtigung der historischen Schlossanlage Bödigheim, wo das Thema „Wohnen im Denkmal“ im Vordergrund stand, war die Kernstadt Buchen Station der viertägigen Denkmalreise der neuen baden-württembergischen Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen Nicole Razavi. Hier machte die Delegation im historischen Gasthaus Hotel Prinz Carl halt. Das Haus weist eine über 400jährige Gaststättentradition auf und ist ein Beispiel dafür, dass eine gewerbliche Nutzung und der Erhalt alter...

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.09.21
  • 16× gelesen
Beruf & Ausbildung

Dienstjubiläum und Verabschiedungen bei der Stadt Buchen
Michael Reiser 25 Jahre bei der Stadtverwaltung Buchen

Buchen. „25 Jahre bei einem Arbeitgeber sind in der heutigen Zeit nicht alltäglich“ betonte Bürgermeister Roland Burger bei einer Feierstunde der Stadtverwaltung in deren Mittelpunkt das Dienstjubiläum des Verwaltungsangestellten Michael Reiser vom Fachdienst Personal stand. Des Weiteren wurden die beiden Raumpflegerinnen Amalaia Gunt und Lydia Kiel nach langjähriger Tätigkeit bei der Stadt Buchen in den Ruhestand verabschiedet. „Erfahrene Mitarbeiter sind für jeden Arbeitgeber von...

  • Buchen (Odenwald)
  • 08.09.21
  • 29× gelesen
Schule & Bildung

Vor Beginn des Schuljahres
Mobile Luftreiniger und CO2-Messgeräte überreicht

Buchen. Gezielt sollen in Buchen in schwer belüftbaren Räumen mobile Luftreinigungsgeräte in Kindergärten und Schulen eingesetzt werden. Rechtzeitig vor Beginn des neuen Schul- und Kindergartenjahres hat die Stadt Buchen nun die bestellten 32 mobilen Luftreinigungsgeräte erhalten und ausgegeben. An die Kindergärten wurden darüber hinaus CO2-Messgeräte geliefert, zur Überwachung der CO2-Konzentration in den Gruppenräumen und somit zur Erinnerung an das regelmäßige Lüften. „Wir haben schnell...

  • Buchen (Odenwald)
  • 02.09.21
  • 128× gelesen
Mann, Frau & Familie

„Neugeborenenbegrüßer*innen“ gesucht
Interessierte am Projekt „Familienbesuche“ können sich melden

Buchen „Du hast Lust, im Namen der Stadt Buchen Familien mit Neugeborenen zu besuchen und diese willkommen zu heißen?“ Wer diese Frage bejahen kann, der kann sich als ehrenamtlicher Familienbesucher melden. Die Stadt Buchen sucht für die monatlichen Familienbesuche in der Kernstadt und den Stadtteilen weitere Personen, die Spaß am Ehrenamt haben, gerne mit anderen Menschen in Kontakt kommen und insbesondere „junge“ Familien unterstützen möchten. Buchen beteiligt sich als familienfreundliche...

  • Buchen (Odenwald)
  • 01.09.21
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.