Berthold Rüth

Beiträge zum Thema Berthold Rüth

Schule & Bildung
Denken Sie an diese Zeit zurück! Sicherlich fallen Ihnen bei diesem hoffentlich unsentimentalen Blick viele schöne, lustige, aber auch traurige, berührende Momente ein
41 Bilder

Schul-Start früher und heute
Erinnern Sie sich? Auch Ihr erster Schultag war für Sie als Kind etwas Besonderes!

Schulbeginn . Der erste Schultag, die ersten Schulwochen … Erinnern Sie sich? Auch Ihr erster Schultag war für Sie als Kind etwas Besonderes. Einerseits war dies ein Tag, den sie vielleicht mit Ungeduld, aber auch mit Spannung, vielleicht mit einer gewissen Vorfreude erwarteten. Vieles kannte man vom Hören-Sagen im Verwandtenkreis. Aber: Endlich wollte man auch zu den Großen gehören. Andererseits war es ein Tag, an dem man als Kind endlich Altbekanntes und Vertrautes hinter...

  • Miltenberg
  • 04.09.19
  • 214× gelesen
  •  1
Politik
100 interessierte Besucher informierte Landtagsabgeordneter Berthold Rüth über die Arbeit des Bayerischen Landtages.

Besucher aus dem Landkreis zu Gast bei MdL Rüth im Landtag

München/Landkreis Miltenberg. Gleich zwei Besuchergruppen konnte der Eschauer CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth jetzt im Bayerischen Landtag in München willkommen heißen. Aus Großwallstadt hatte sich der Musikverein und aus Erlenbach die Junge Union mit weiteren Ehrenamtlichen aus dem Landkreis auf den Weg in die Landeshauptstadt gemacht. Im Plenarsaal des Maximilianeums stand ihnen der Abgeordnete Rede und Antwort. Rege nutzten die Gäste die Möglichkeit zur Diskussion, wobei sich die...

  • Eschau
  • 15.07.19
  • 73× gelesen
  •  1
PolitikAnzeige
Auf großes Interesse stieß die Digitalisierungsveranstaltung im ZENTEC, Großwallstadt, zu der Landtagsabgeordneter Berthold Rüth den Bayerischen „Digitalisierungsminister“ Georg Eisenreich eingeladen hatte
3 Bilder

Digitalisierung muss Chefsache werden!

Bei der Digitalisierung möchte der Staatsminister für Medien, Digitales und Europa, Georg Eisenreich, Tempo machen und die Vernetzung in Bayern weiter vorantreiben. Auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth war er zu einer Veranstaltung ins ZENTEC nach Großwallstadt gekommen. Er stellte dar, wie Bayerische Staatsregierung den digitalen Wandel gestalten wird. Für Eisenreich ist wichtig, dass das Thema Digitalisierung zur Chefsache wird und zwar in Handwerk, Mittelstand,...

  • Großwallstadt
  • 24.09.18
  • 155× gelesen
  •  2
Politik
Hans Jürgen Fahn (MdL, Freie Wähler), Ilse Aigner (stellvertretende bayerische Ministerpräsidentin, CSU), Klaus Schwab (Behördenleiter des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg), Jens Marco Scherf (Landrat), Renate Schwing, Berthold Rüth (MdL; CSU), Erwin Dotzel (Bezirkstagspräsident, CSU) und Alexander Hoffmann (MdB, CSU) enthüllten das Schild.
25 Bilder

„Blaue Wunder“ zwischen Niedernberg und Sulzbach heißt jetzt „Roland Schwing Brücke“

SULZBACH/NIEDERNBERG. Der Auflauf regionaler und überregionaler Polit-Prominenz war selten größer als am Samstagabend auf der Mainbrücke zwischen Sulzbach und Niedernberg. Das sogenannte „Blaue Wunder“ wurde offiziell in Roland Schwing Brücke umbenannt - dem Mann, der während seiner Amtszeit als Landrat das Projekt erst möglich machte.  Roland Schwing war in seinen 28 Jahren als Landrat maßgeblich an vielen Veränderungen in seinem Wirkungskreis verantwortlich. Die Mainbrücke allerdings, ist...

  • Niedernberg
  • 05.08.18
  • 741× gelesen
  •  2
Politik
MdL Berthold Rüth (vorne Mitte) mit Landtagskollegen und Landtagspräsidentin Barbara Stamm.
4 Bilder

Feierlichkeit zum 60. Geburtstag des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth am 28. März 2018

Am Mittwoch, 28. März feierte Berthold Rüth in der Niedernberger Hans-Herrmann-Halle seinen 60. Geburtstag. Der Jubilar freute sich über die zahlreichen und herzlichen Glückwünsche, die ihm unter anderem von Landtagspräsidentin Barbara Stamm und Justizminister Winfried Bausback überbracht wurden. Eröffnet wurde die Feier von Korbinian und Vinzenz Rüth, den beiden Söhnen des Geburtstagskindes. Sie begrüßten die Gäste und führten mit stimmungsvollen Ansagen durch den Abend. Das Blasorchester des...

  • Niedernberg
  • 03.04.18
  • 336× gelesen
  •  1
Politik

Schüler aus Bürgstadt zu Gast im Bayerischen Landtag

Im Rahmen einer Münchenfahrt besuchte die 8. Klasse der Mittelschule Bürgstadt den CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth im Maximilianeum. Höhepunkt des Besuches war die Teilnahme an einer Plenarsitzung von den Besucherrängen aus. Anschließend diskutierten die Schülerinnen und Schüler mit dem CSU-Abgeordneten im Konferenzsaal aktuelle Fragen. Hierfür hatte sich die Klasse mit einem umfangreichen Fragenkatalog bestens vorbereitet. Mit einem Einblick über die Funktionsweise des Bayerischen...

  • Eschau
  • 26.01.18
  • 32× gelesen
  •  2
Politik
Besucher aus dem Landkreis Miltenberg im bayerischen Landtag.

Berthold Rüth lädt in Landtag ein

München/Landkreis Miltenberg: 50 Gäste aus dem Landkreis Miltenberg, darunter viele ehrenamtlich Tätige und Mitarbeiter aus dem Rathauses Mömlingen besuchten auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth den bayerischen Landtag. In seinen Erläuterungen sagte Rüth, dass der 17. Bayerische Landtag aus 180 Mitgliedern bestehe und 77 Abgeordnete im Jahr 2013 erstmals neu in das bayerische Parlament eingezogen seien. Die CSU stelle in dem Vier-Fraktionen-Parlament 101 Abgeordnete. Die...

  • Eschau
  • 30.10.17
  • 59× gelesen
  •  1
Politik
Staatssekretär Gerhard Eck zeigte sich vom Service der Westfrankenbahn beeindruckt:

Westfrankenbahn leistet wichtigen Beitrag für den ländlichen Raum

Landkreis Miltenberg. Sicherheit, Service und Qualität ganz im Dienst ihrer Kundinnen und Kunden will die Westfrankenbahn weiter ausbauen. Das betonten die Vertreter der Westfrankenbahn bei einem Besuch von Staatssekretär Gerhard Eck (Vorsitzender der Bayerischen Eisenbahngesellschaft), Landtagsabgeordneten Peter Winter (Vorsitzender des Haushaltsausschusses) und Landtagsabgeordneten Berthold Rüth (Vorsitzender der Enquete-Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern“) beim...

  • Eschau
  • 23.10.17
  • 51× gelesen
  •  2
Kultur
Bernd Hofmann - Ein glücklicher Dirigent, der außerdem auch heute seinen Geburtstags feiert.
140 Bilder

BILDER - REPORTAGE: "Fränkische Rebläuse" aus Bürgstadt im Festzelt - Zweiter Jubiläums-Messe-Samstag ( 02.09.2017 ) in Miltenberg

Impressionen vom Samstagmittag ( 02. 09. 2017, 11.30 h): Der Schlaf sei für manche Festbesucher wohl recht kurz gewesen , doch den könne man ja nach der Mess' nachholen. - meint ein Miltenberger Stammgast im Bierzelt. Zum Frühschoppen am Samstag gibt es zwar unter den Gästen noch einige müde Gesichter, doch die temperamentvollen Rhythmen der Bürgstadter Blasmusikerinnen und -musiker machen wieder munter. Dirigent Bernd Hofmann, Moderator Burkhard Meisenzahl sowie einige...

  • Miltenberg
  • 02.09.17
  • 627× gelesen
  •  1
Kultur
Der Miltenberger Landkreis gehört jetzt durch Siegel- Zertifizierung zu den besonderen Bildungsregionen in Bayern.
65 Bilder

Landkreis Miltenberg erhielt Gütesiegel „Bildungsregion in Bayern"

Landkreis Miltenberg erhielt Gütesiegel „Bildungsregion in Bayern" Bayerischer Bildungs-Staatssekretär Georg Eisenreich würdigt hiesige Schulen Initiative fördert mit vielfältigen Zukunftschancen junge Menschen bei uns MILTENBERG / MÜNCHEN. Bayerns Bildungsstaatssekretär Georg Eisenreich verlieh dem Landkreis Miltenberg am Dienstag, 25. Juli 2017, das Gütesiegel „Bildungsregion in Bayern“. Der aus München mit einer Stunde Verspätung angereiste Staatssekretär würdigte in seiner...

  • Miltenberg
  • 25.07.17
  • 176× gelesen
  •  1
Politik

MS-Aktiv Gruppe und Freiwillige Feuerwehr Soden auf Einladung von MdL Rüth im Landtag

Die Mitglieder der Multiplen Sklerose (MS) -Aktiv Gruppe Miltenberg-Obernburg mit ihrer Vorsitzenden Maria Holzheid und Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Soden besuchten auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth den Bayerischen Landtag. Im Maximilianeum warfen die Besucher einen Blick hinter die Kulissen des bayerischen Landtages und informierten sich im Fraktionssaal der CSU-Landtagsfraktion und im Plenarsaal über die Arbeit von Berthold Rüth. Die MS-Aktiv Gruppe konnte sich...

  • Eschau
  • 02.06.17
  • 16× gelesen
  •  1
Kultur
Dirigent Waldemar Stockert beim Frühlingskonzert 2017 in Aktion.
111 Bilder

Faszinierendes Jubiläumskonzert 2017 der Stadtkapelle Miltenberg - Waldemar Stockert nun Ehrendirigent

Impressionen vom Frühjahrskonzert am 1.4.2017: Erstklassiges Jubiläumskonzert der Miltenberger Stadtkapelle Verabschiedeter Waldemar Stockert nun Ehrendirigent Das 20. Frühlingskonzert der Stadtkapelle mit 92 Musikerinnen und Musikern war in der sehr gut besuchten Grundschul-Turnhalle am Samstag,dem 1. April 2017, ein Ereignis der Superlative. „Ein symphonisches Blasorchester in dieser Größe habe es bisher in der Kreisstadt wohl noch nie gegeben“, heißt es in der aktuellen und...

  • Miltenberg
  • 02.04.17
  • 922× gelesen
  •  2
Politik

Berthold Rüth spendet 500 Euro an Förderverein

Mönchberg: 500 Euro spendete der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth an den Förderverein des Spessartbades-Mönchberg. Rüth betonte gegenüber Renate Jestrich, der Vorsitzenden des Fördervereins, dass er mit der Spende die großartige Arbeit des Fördervereins unterstützen wolle. Zudem ist Rüth dem Förderverein beigetreten, denn der Erhalt des Schwimmbades sei wichtig. Gerade für junge Familien sei das Schwimmbad im Sommer ein Ort der Entspannung. Im März wird es zudem durch Vermittlung des...

  • Eschau
  • 27.02.17
  • 26× gelesen
  •  1
Kultur
Bayerisches und bundesdeutsches  Banner am Neuen Rathaus am Engelplatz in Miltenberg.
60 Bilder

200 Jahre bayerische Besitzergreifung der Ämter Miltenberg, Amorbach und Kleinheubach

Impressionen vom Festakt im Bürgersaal des Miltenberger Alten Rathauses am Sonntag, 17. Juli 2016. 200-jährige Bayern-Zugehörigkeit würdevoll gefeiert Festakt im Alten Rathaus in Miltenberg mit Staatsminister Dr. Bausback Mit einer besonderen Feier gedachte die Stadt Miltenberg der „bayerischen Besitzergreifung der Ämter Miltenberg, Amorbach und Kleinheubach“ vor 200 Jahren. Vor geladenen Gästen erinnerten in eindrucksvollen Reden Bürgermeister Helmut Demel, Professor Dr. Winfried...

  • Miltenberg
  • 19.07.16
  • 177× gelesen
  •  1
Politik

Altenbuchs Bürgermeister trifft Vertreter der Bayerischen Staatsregierung

München/Altenbuch. Auf Vermittlung von CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth traf sich Altenbuchs Bürgermeister Andreas Amend in München mit Vertretern der Bayerischen Staatsregierung. Amend nutzte die Gelegenheit um Innenstaatssekretär Gerhard Eck die Südspessartgemeinde Altenbuch und die geplanten Projekte vorzustellen. Der Bürgermeister hob hervor, dass der Investitionsstau durch die angegangenen Projekte zügig abgearbeitet werde und Zukunftsinvestitionen und kostenentlastende Investitionen...

  • Eschau
  • 13.06.16
  • 78× gelesen
  •  1
Politik

Faschingsgesellschaft Faulbach auf Einladung von MdL Rüth zu Besuch im Bayerischen Landtag

Die Faschingsgesellschaft Faulbach besuchte auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth den Bayerischen Landtag und die Staatskanzlei in München. Morgens um 5.00 Uhr starteten zwei Busse in der Südspessartgemeinde und trafen pünktlich um 10.00 Uhr im Maximilianeum ein. Nach dem obligatorischen Gruppenfoto auf dem roten Teppich schauten sich die Besucher im CSU-Fraktionssaal einen Videofilm über den Landtag an. Von 11.00 bis 12.00 Uhr diskutierten die Teilnehmer mit MdL Rüth im...

  • Eschau
  • 13.06.16
  • 61× gelesen
  •  1
Beruf & Ausbildung

Berthold Rüth: Öffentlicher Dienst bietet viele attraktive Ausbildungsplätze: Jetzt bewerben!

Zum Start der diesjährigen Woche der Aus- und Weiterbildung hat der CSU-Landtagsabgeordnete Berthold Rüth die Jugendlichen im Landkreis Miltenberg aufgerufen, sich auch beim Öffentlichen Dienst um einen Ausbildungsplatz zu bewerben: „Beim Freistaat und den Kommunen gibt es aktuell über 1.000 interessante Ausbildungsplätze. Dafür kann sich jeder bis zum 1. Mai 2016 ganz einfach in wenigen Minuten über den Online-Antrag unter www.lpa.bayern zum zentralen Auswahlverfahren für eine Ausbildung im...

  • Eschau
  • 23.02.16
  • 35× gelesen
  •  2
Politik
Markus Söder, Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat brillierte durch Pünktlichkeit und freie Rede.
90 Bilder

Grandioser Neujahrs-Empfang des CSU-Kreisverbandes Miltenberg in Wörth am Main am Sonntag, dem 17.01.2016

Wenn Dr. Markus Söder, seines Zeichens bayerischer Staatsminister, in zwölf Monaten Anfang des nächsten Jahres Gratulations-Grüße in Bild und Wort zu seinem 50. Geburtstag vom Bayerischen Untermain bekommen wird, könnte er sich wieder an den großartigen Neujahrsempfang 2016 im Hofgut von Hünersdorff in Wörth erinnern. Trotz winterlicher Straßenverhältnisse im Spessart, Maintal und im Odenwald sowie trotz vollem Terminkalender war der bekannte CSU-Politiker am Sonntag drei Minuten vor zehn...

  • Miltenberg
  • 17.01.16
  • 421× gelesen
  •  1
Politik
Das Foto zeigt (von links):  Bundestagsabgeordneten Alexander Hoffmann, stellvertretenden Kreisvorsitzenden Christopher Jany, Fraktionsvorsitzenden Jürgen Reinhard, Berthold Rüth, stellvertretende Landrätin Karin Passow und die stellvertretenden Kreisvorsitzenden Martin Gundert, Gertrud Reinthaler und Stefan Schwab.

94 Prozent Zustimmung und Ehrenraute in Silber für Berthold Rüth

Miltenberg: Bei der CSU-Kreisdelegiertenversammlung wurde Berthold Rüth mit 94 Prozent zum 11. Mal in das Amt des CSU-Kreisvorsitzenden gewählt. 1995 übernahm er das Amt des Kreisvorsitzenden vom früheren Patientenbeauftragten der Bundesregierung Wolfgang Zöller. Für seine 20-jährige Tätigkeit als CSU-Kreisvorsitzender wurde Rüth mit der „Ehrenraute in Silber“ und der Dankurkunde des CSU-Landesverbandes gewürdigt. Der Geehrte gehört dem Kreistag von Miltenberg und dem Marktgemeinderat seiner...

  • Eschau
  • 13.05.15
  • 125× gelesen
  •  2
Politik

30 neue Stellen für Finanzbehörden im Landkreis Miltenberg

Berthold Rüth, der Vorsitzende der Enquete-Kommission „Gleichwertige Lebens- und Arbeitsbedingungen in ganz Bayern“ begrüßt das Konzept von Bayerns Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder zur Behördenverlagerung. Konkret bedeutet dies für den Landkreis Miltenberg, dass 30 neue Arbeitsplätze an den beiden Finanzamtsstandorten Amorbach und Obernburg entstehen. „Die von Söder vorgeschlagene Verlagerung ist das richtige Signal für den ländlichen Raum: sie schafft Arbeitsplätze in der Region und...

  • Eschau
  • 06.03.15
  • 74× gelesen
  •  2
Politik
Für die Gesundheitsregion plus setzen sich erfolgreich bei der Staatsministerin für Gesundheit und Pflege Melanie Huml ein (von links), der Vorsitzende der Enquete-Kommission „Gleichwertige Lebens- und Arbeitsbedingungen in ganz Bayern“ MdL Berthold Rüth, der langjährige Patientenbeauftrage der Bundesregierung MdB a.D. Wolfgang Zöller und der Vorsitzende der CSU-Kreistagsfraktion Bürgermeister Jürgen Reinhard.

Landkreis Miltenberg wird „Gesundheitsregion plus“

Die Bewerbung des Landkreises Miltenberg zur „Gesundheitsregion plus“ war erfolgreich. Dies teilte die Bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege, Melanie Huml, dem CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth auf Nachfrage mit. Der Kreistag von Miltenberg hatte in seiner Dezembersitzung einstimmig beschlossen, sich auf die Ausschreibung für die Gesundheitsregion plus der Bayerischen Staatsregierung zu bewerben. Hintergrund ist, dass die Strukturen in der Krankenversorgung regional...

  • Eschau
  • 14.02.15
  • 126× gelesen
  •  2
Politik

Bau der Mainbrücke im Südspessart vorantreiben

Wildbad Kreuth/Landkreis Miltenberg: Bei der Klausurtagung der CSU Landtagsfraktion in Wildbad Kreuth stellte Berthold Rüth, der Vorsitzende der Enquete-Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern“ dem CDU-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl in Baden Württemberg im Frühjahr 2016 Guido Wolf das Brückenbauprojekt zwischen Freudenberg und Kirschfurt vor. Rüth bat Wolf um Unterstützung für dieses wichtige Infrastrukturprojekt, auch wenn die grün-rote Landesregierung in Baden...

  • Eschau
  • 27.01.15
  • 62× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.