Betriebe

Beiträge zum Thema Betriebe

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Gemeinsame Kontrollen der Corona-Regeln: Ordnungsamt und Polizei ziehen positive Bilanz

ASCHAFFENBURG. In einer Schwerpunktkontrolle zur Einhaltung der Corona-Regeln waren am Freitagabend Einsatzkräfte von Polizei und Ordnungsamt gemeinsam in der Innenstadt im Einsatz. Bei der Kontrolle von insgesamt 57 Betrieben und des ÖPNV wurden 14 Verstöße festgestellt. Gemessen an der Vielzahl der überprüften Personen war die Anzahl derer, die sich nicht an die Regeln hielten, gering. Ein entsprechend positives Fazit ziehen die beiden Behörden. Im Rahmen der Amtshilfe waren am Freitagabend...

  • Aschaffenburg
  • 27.11.21
  • 344× gelesen
Politik

Video
Regionale Grußbotschaften an den DGB zum 1. Mai

Viele Grußbotschaften an den DGB Kreisverband Aschaffenburg-Miltenberg zum Tag der Arbeit sind per Video sind eingegangen und können hier heruntergeladen werden. Vielen Dank für die große Solidarität: Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern in diesen herausfordernden Zeiten trotz der widrigen Umstände einen schönen Tag der Arbeit - solidarisch ist man nicht allein! Videos in der Dropbox Folgende Videobotschaften haben wir erhalten:...

  • Aschaffenburg
  • 29.04.20
  • 262× gelesen
Wirtschaft
Erfolgreiche Maßnahmen um Ältere zu halten

Wie Betriebe ältere Mitarbeiter halten: kürzere Arbeitszeit und mehr Flexibilität

Jeder dritte Betrieb versucht, rentenberechtigte Mitarbeiter weiter zu beschäftigen. Kürzere und flexiblere Arbeitszeiten anzubieten waren dabei die wichtigsten Maßnahmen, um die Mitarbeiter zu halten. Das geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Im Jahr 2015 erreichten rund 650.000 Mitarbeiter die Rentenberechtigung oder waren bereits rentenberechtigt. In gut 170.000 Fällen wollten die Betriebe rentenberechtigte Mitarbeiter halten. Gelungen ist...

  • Aschaffenburg
  • 10.07.17
  • 189× gelesen
Wirtschaft
Der dualen Ausbildung ein Gesicht geben.
2 Bilder

Der Dualen Ausbildung ein Gesicht geben.

Die Initiative „MachDuDeinDing“ (www.machdudeinding.de) geht nun ist das 4. Jahr und hat sich hervorragend entwickelt. Ziel der Kampagne ist es vor allem die Schüler der Abschlussklassen der örtlichen Schulen über die Vielfalt der in der Region angebotenen betrieblichen Ausbildungen zu informieren und für eine gute Ausbildung in einem regionalen Unternehmen zu begeistern. Die Kampagne hat sich inzwischen von Aschaffenburg auf die Nachbarregionen Würzburg, Schweinfurt, Darmstadt und Hanau...

  • Aschaffenburg
  • 21.12.16
  • 118× gelesen
Wirtschaft
Weniger Bewerber - mehr Ausbildungsplätze
2 Bilder

Ausbildungsmarkt 2015/2016: weniger Bewerber und mehr Ausbildungsstellen wie im Vorjahr – Zuwanderung ohne Auswirkung

„Der Trend aus dem Vorjahr hat sich fortgesetzt. Abermals haben wir am Bayerischen Untermain fast hundert Ausbildungsplätze mehr. Gleichzeitig ist die Zahl der Bewerber um mehr als 100 geschrumpft. Dabei wird von allen Seiten betont, wie wichtig die duale Ausbildung ist. Mit einer fundierten Berufsausbildung hat man alle Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Offenbar ist das noch nicht bei allen angekommen.“ Maria Haas, die Geschäftsführerin operativ der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ist hin- und...

  • Aschaffenburg
  • 02.11.16
  • 237× gelesen
Wirtschaft

Gemeindedaten für den Landkreis Miltenberg auf einen Blick

In der Stadt Miltenberg gibt es 404 Betriebe mit 4.604 sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen. In Hausen wohnen 782 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. In der Gemeinde gibt es 74 Arbeitsplätze in 25 Betrieben. Diese Gemeindedaten aus der Beschäftigtenstatistik (Stand: 30.6.2015) liefert die Bundesagentur für Arbeit. Auf einer Seite hat die Statistik die wichtigsten Daten der 32 Gemeinden im Landkreis Miltenberg abgebildet. Wie viele sozialversicherungspflichtig Beschäftigte wohnen...

  • Miltenberg
  • 20.05.16
  • 150× gelesen
Beruf & Ausbildung
Am 12. März ist es wieder soweit: totalDual.
4 Bilder

totalDual – Infotag für Duale Studiengänge am 12. März

"Praktisch lernen im Betrieb und gleichzeitig studieren." Unter diesem Motto steht der Infotag totalDual für Duale Studiengänge, der am Samstag, den 12. März von 10 bis 14 Uhr zum 4. Mal im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg in der Goldbacher Straße 25 bis 27 stattfindet. "Dual studieren" lautet das Stichwort für Abiturienten, die den Mittelweg zwischen Theorie und Praxis suchen. Durch einen Wechsel von Studienzeiten an Hochschulen oder Akademien und Ausbildungsphasen in Unternehmen...

  • Aschaffenburg
  • 05.02.16
  • 182× gelesen
Wirtschaft
Der Arbeitgeber-Brief vom Oktober

Oktober-Ausgabe des Arbeitgeber-Briefs der Agentur für Arbeit

Der neue Arbeitgeber-Brief ist da. Die Oktober-Ausgabe des „Arbeitgeber-Brief“ des Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ist erschienen. Dieser Newsletter kommt alle zwei Monate heraus und wird über das Internet an derzeit 360 Arbeitgeber geschickt. Diesmal geht es insbesondere um ausländische Fachkräfte. Laut dem Arbeitgeber-Magazin Faktor A sind sie "gekommen, um zu bleiben". Was ein Arbeitgeber beachten muss, wenn er Flüchtlinge beschäftigen will, beschreibt die Broschüre...

  • Aschaffenburg
  • 06.10.15
  • 205× gelesen
Wirtschaft
Die Broschüre liefert gute Infos zur Beschäftigung von Flüchtlingen

Potentiale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen

Die Bundesagentur für Arbeit (BA), die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) werben für die Beschäftigung von Flüchtlingen. Eine neue Informationsbroschüre mit dem Titel „Potentiale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen, die die BA gemeinsam mit der BDA und dem BAMF entwickelt hat, zeigt Betrieben in komprimierter Weise, wie sie vorgehen müssen, wenn sie Geflüchtete beschäftigen wollen und welche...

  • Aschaffenburg
  • 27.08.15
  • 120× gelesen
Wirtschaft
Die Zahl der Bewerber und der Lehrstellen blieb auf Vorjahresniveau.
3 Bilder

Zwei Drittel der Auszubildenden werden übernommen

Rund zwei Drittel aller Ausbildungsabsolventen wurden im Jahr 2013 von ihrem Ausbildungsbetrieb übernommen. Das geht aus einer repräsentativen Befragung von rund 16.000 Betrieben durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Die Übernahmequote befindet sich damit auf dem höchsten Stand seit Beginn der Erhebung im Jahr 1996. Die Betriebe haben zunehmend Schwierigkeiten bei der Besetzung ihrer Ausbildungsplätze. 2013 blieb jeder fünfte Ausbildungsplatz unbesetzt. „Dennoch ist...

  • Miltenberg
  • 19.11.14
  • 121× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.