Betrug

Beiträge zum Thema Betrug

Blaulicht

Polizeibericht
Vorsicht „falsche Polizeibeamte“ und Enkeltrickbetrüger aktiv!

Pressebericht Polizeipräsidium Unterfranken vom 20.01.2020 UNTERFRANKEN. Aktuell sind im Raum Würzburg und Aschaffenburg wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich unter anderem bei den Geschädigten als angebliche Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Es ist mit weiteren Anrufen, bei denen sich die Täter auch als Enkel ausgeben können, zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre...

  • Aschaffenburg
  • 20.01.20
  • 185× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Falsche Polizeibeamte festgenommen - Polizei bewahrt Seniorin vor dem Verlust des Ersparten

Gemeinsame Pressererklärung des PP Unterfranken und der StA Aschaffenburg ASCHAFFENBURG. Am Montagnachmittag gelang es der Aschaffenburger Polizei drei junge Männer vorläufig festzunehmen, die sich im Vorfeld in betrügerischer Absicht als Kriminalbeamte ausgegeben hatten und dadurch an das Ersparte einer 78-Jährigen gelangten. Die Polizei warnt eindringlich vor derartigen Betrugsmaschen. Am Montagnachmittag wurde eine 78-jährige Aschaffenburgerin von einem angeblichen Polizeibeamten...

  • Aschaffenburg
  • 15.01.20
  • 243× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erfolgreicher Callcenterbetrug - Seniorin um Erspartes gebracht

LKR. ASCHAFFENBURG. Im Laufe des Sonntagnachmittags versuchten erneut sogenannte Callcenteragenten ihr Glück und riefen in betrügerischer Absicht zahlreiche Landkreisbewohner an. Eine Seniorin schenkte den Betrügern Glauben und übergab ihre gesamten Ersparnisse in sechstelliger Höhe. Die Kripo ermittelt und warnt eindringlich vor derartigen Betrugsmaschen. Ab dem Sonntagnachmittag ergingen bei der Polizei knapp zwanzig Anzeigen zu versuchten Betrugsversuchen. Sogenannte Callcenteragenten...

  • Aschaffenburg
  • 13.01.20
  • 260× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
„Meine Maus gehört mir" oder der Betrug mit der Fernwartung

Pressebericht des PP Unterfranken vom 13.12.2019 UNTERFRANKEN. Immer wieder werden der Polizei verschiedenste Betrugsmaschen gemeldet. Seit mehreren Jahren gehören dazu auch Anrufe angeblicher Microsoft-Mitarbeiter, die einen akuten Grund vortäuschen, um sich einen Fernzugriff auf den Computer des Angerufenen zu erschleichen. Am Ende fordern sie Geld oder spähen Bankkonten- oder Kreditkartendaten aus. So läutete Ende November das Telefon bei einer 63-jährigen Aschaffenburgerin. Sie...

  • Aschaffenburg
  • 13.12.19
  • 310× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Enkeltrickbetrüger wollten 30.000 Euro – Festnahme bei Geldabholung

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 15.07.2019 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Mit der dreisten Enkeltrick-Masche hatten Telefonbetrüger bereits Ende Juni versucht, in Aschaffenburg Beute in Höhe von 30.000 Euro zu machen. Der angerufene 64-Jährige ahnte jedoch sofort, dass er Betrügern aufgesessen war und handelte goldrichtig. So gelang es der Kripo Aschaffenburg, einen Geldabholer auf frischer Tat festzunehmen. Am Donnerstag,...

  • Aschaffenburg
  • 15.07.19
  • 913× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Falscher Microsoft-Mitarbeiter am Telefon – Polizei warnt weiterhin vor Betrugsmasche

Pressebericht des PP Unterfranken vom 29.06.2019 - Bereich Bayer. Untermain ASCHAFFENBURG. Am Freitag hat sich ein Betrüger am Telefon als angeblicher Microsoftmitarbeiter ausgegeben und einen Computerbesitzer um knapp 4.500 Euro betrogen. Die Polizei warnt weiterhin vor den häufig auftretenden Telefonbetrügern. Gegen 09.20 Uhr erhielt der 57-Jährige den Anruf des angeblichen Mitarbeiters von Microsoft. Dieser hatte den Computerbesitzer während eines „geschickt“ geführten Gesprächs davon...

  • Aschaffenburg
  • 29.06.19
  • 126× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Betrügerisches Gewinnversprechen – 46-Jährigen zum Erwerb von „Steam-Karten“ aufgefordert – Die Polizei warnt!

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.05.2019 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Dreiste Telefonbetrüger haben einen 46-Jährigen um mehrere hundert Euro gebracht. Für einen vermeintlichen Geldgewinn sollte der Mann in Vorkasse gehen. Er wurde hierzu aufgefordert, sogenannte „Steam-Karten“ zu erwerben und die dazugehörigen Codes am Telefon zu übermitteln. Im aktuellen Fall entstand dem Geschädigten ein Schaden in Höhe von 600 Euro. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt! Ein Anrufer...

  • Aschaffenburg
  • 14.05.19
  • 304× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
„iTunes-Codes“ gegen Geldgewinn – Bankangestellte verhindern Betrug

Pressebericht des PP Unterfranken vom 26.04.2019 ASCHAFFENBURG. Mittels eines betrügerischen Gewinnversprechens hat ein Unbekannter versucht, einen 46-Jährigen um 1.000 Euro zu bringen. Glücklicherweise schöpften Bankmitarbeiter Verdacht und rieten dem Betroffenen zur Anzeigenerstattung. Die Kripo Aschaffenburg führt die Ermittlungen in dem Fall. Am vergangenen Mittwoch gaukelte ein unbekannter Anrufer dem 46-Jährigen vor, er habe 49.000 Euro in einem Gewinnspiel gewonnen. Die Übergabe des...

  • Aschaffenburg
  • 26.04.19
  • 76× gelesen
Blaulicht

Sicher Einkaufen im Netz - Vorsicht vor Fake-Shops!

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.06.2017 UNTERFRANKEN. Immer wieder melden sich Bürgerinnen und Bürgern bei der Polizei, nachdem sie beim Einkaufen im Internet auf einen Fake-Shop hereingefallen sind. Ob Schuhe, Waschmaschine oder Fernseher - auf der Jagd nach einem Schnäppchen lauern auch Betrüger. Ware gibt es dann keine und auch das bezahlte Geld ist in der Regel verloren. Bei sogenannten „Fake-Shops“ handelt es sich um gefälschte Homepages von Firmen oder Verkaufsportalen im...

  • Miltenberg
  • 16.06.17
  • 214× gelesen
Blaulicht

Enkeltrickbetrüger telefonisch aktiv – Täter gehen leer aus

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.02.2016 - Bereich Untermain und Mainfranken REGION UNTERMAIN UND LOHR A. MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Am Donnerstag zwischen den späten Vormittags- und Nachmittagsstunden waren in mehreren Fällen Enkeltrickbetrüger telefonisch aktiv. Nach aktuellem Stand ist es in keinem Fall zu einer Geldübergabe an die Täter gekommen. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt weiter vor der Masche. Gegen 11:30 Uhr hatte das Telefon bei einer Seniorin in Sulzbach a....

  • Sulzbach a.Main
  • 13.02.16
  • 47× gelesen
Blaulicht

Vorsicht beim Fahrzeugkauf im Internet – 48-Jährige um rund 3.500 Euro geprellt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.02.2016 - Bereich Bayer. Untermain ASCHAFFENBURG. Die leidige Erfahrung, dass sich im Internet rund um den Verkauf von Fahrzeugen auch immer wieder Betrüger tummeln, musste eine 48-Jährige bereits Mitte Januar machen. Für ein Motorrad überwies sie knapp 3.500 Euro ins Ausland. Die Yamaha kam jedoch nie bei ihr an. Beim Surfen im Internet war die Frau auf das Angebot eines Verkäufers aus Norwegen gestoßen. Ein „Herr Petersen“ hatte eine Yamaha für...

  • Aschaffenburg
  • 12.02.16
  • 69× gelesen
Blaulicht

Falschgeldermittler erfolgreich - Durchsuchungen in Unterfranken

Gemeinsame Presseerkärung der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg und des Bayerischen Landeskriminalamtes Aschaffenburg – Seit Januar 2016 ermittelt die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg und Falschgeldfahnder des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) gegen mehrere Tatverdächtige, denen vorgeworfen wird, im Großraum Aschaffenburg US-Dollar Falsifikate angeboten zu haben. Die drei Männer im Alter von 31 bis 34 Jahren scannten dazu eine 100 Dollar Note ein und stellten zahlreiche Päckchen mit...

  • Miltenberg
  • 05.02.16
  • 126× gelesen
Blaulicht

Betrugsmasche – Unbekannte versuchen hohe Geldbeträge von Firmen zu erlangen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 21.01.2016 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Mit der Betrugsmasche namens „CEO-Fraud“ hatten Unbekannte am 11. Januar versucht, an einen Millionenbetrag eines Unternehmens zu gelangen, waren aber gescheitert. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt deshalb vor diesem noch relativ unbekannten Phänomen, bei dem sich Unbekannte als Vertreter der Geschäftsführung oder als Geschäftsführer ausgeben und einen oder mehrere Mitarbeiter kontaktieren, um sie zur...

  • Aschaffenburg
  • 21.01.16
  • 50× gelesen
Blaulicht

Enkeltrickbetrüger in sechs Fällen erfolglos – Seniorinnen und Senioren lassen sich nicht täuschen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 21.11.2015 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Nachdem am späten Freitagvormittag ein versuchter Enkeltrick bekannt geworden war, versuchten die Betrüger noch bis zum Nachmittag in fünf weiteren Fällen telefonisch an Bargeld zu kommen. Alle Angerufenen durchschauten die Masche und die Unbekannten bissen auf Granit. Die Kripo Aschaffenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Wie bereits berichtet, hatte eine Betrügerin gegen 11:45 Uhr bei einer Seniorin...

  • Aschaffenburg
  • 21.11.15
  • 35× gelesen
Blaulicht

Achtung! Enkeltrickbetrüger aktiv – Falsche Enkelin ruft an

Pressebericht des PP Unterfranken vom 20.11.2015 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Ein aktueller Fall des telefonischen Enkeltrickversuchs hat sich am späten Freitagvormittag ereignet. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt vor weiteren Anrufen! Gegen 11:45 Uhr hatte eine weibliche Unbekannte bei einer Seniorin in der Gailbacher Straße angerufen. Mit der Frage „Oma, kennst Du mich nicht?“ stieg die Betrügerin in die typische Masche ein, um ein Verwandtschaftsverhältnis vorzutäuschen....

  • Aschaffenburg
  • 20.11.15
  • 30× gelesen
Blaulicht

Vorsicht Wechselfalle! Trickbetrüger weiterhin aktiv

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.11.2015 - Bereich Bayer. Untermain ASCHAFFENBURG. Weiterhin aktiv ist ein Trickbetrüger, der bereits seit Ende Oktober in mindestens fünf Fällen versucht hatte, Kassenangestellte zu täuschen. Die Kripo warnt: „Vorsicht Wechselfalle“ und bittet um Hinweise zur Identität des Mannes. Bereits am Dienstag, den 27.10.2015, hatten sich ein Optiker, ein Elektrohändler und ein Friseur aus Aschaffenburg sowie ein Lebensmittelhändler aus Mainaschaff bei der...

  • Aschaffenburg
  • 12.11.15
  • 68× gelesen
Blaulicht

Trickbetrüger im Raum Aschaffenburg unterwegs – Kripo sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.10.2015 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Dank der Aufmerksamkeit einer Angestellten, lief ein sogenannter Wechselfallenbetrug am Dienstagvormittag in einem Friseursalon ins Leere. Die Aschaffenburger Kripo sucht nun den unbekannten Täter und rät Angestellten von Geschäften wachsam beim Kassieren und Geld wechseln zu sein. Gegen 11:00 Uhr hatte ein junger Mann den Friseursalon in der Mühlstraße betreten. Im Verkaufsgespräch versuchte der...

  • Aschaffenburg
  • 30.10.15
  • 46× gelesen
Blaulicht

Telefonbetrüger blitzen erneut ab

Pressebericht des PP Unterfranken vom 21.08.2015 - Bereich Bayer. Untermain ASCHAFFENBURG. Ein weiteres Mal sind der Polizei im Laufe des Donnerstags Anrufe gemeldet worden, bei denen Unbekannte am Telefon Geld von Senioren forderten. In allen Fällen reagierten die Angerufenen richtig und gingen nicht auf die Forderungen ein. Bereits am Morgen gegen 07.15 Uhr läutet das Telefon bei einer Rentnerin in der Österreicher Kolonie. Von ihr forderte ein Anrufer 130.000 Euro. Noch bevor er...

  • Aschaffenburg
  • 21.08.15
  • 43× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 29.7.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Fahrrad-Diebstahl Miltenberg – Ein Schüler hatte sein schwarz/weißes Fahrrad der Marke Focus am Dienstag gegen 21.00 Uhr in der Löwengasse abgestellt. Dann sicherte er es mit einem Zahlenschloss. Zwei Stunden später musste er feststellen, dass das Fahrrad von Unbekannt entwendet worden war. Eine genauere Beschreibung seines Rades konnte er nicht abgeben, den Preis bzw. den Wert konnte er nicht beziffern. Er sucht vielmehr nach der Originalrechnung und meldet...

  • Miltenberg
  • 29.07.15
  • 206× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 30.1.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Trojaner verwirrt Rentner Miltenberg. Am Mittwochnachmittag öffnete ein 68jähriger Rentner trotz mehrfacher Trojaner-Warnungen seines Virenprogrammes sein Online-Banking um den Finanzstatus abzurufen. Hierbei öffnete sich selbständig ein Fenster, in dem die Eingabe einer sog. TAN verlangt wurde. Der Mann schaltete daraufhin den Computer aus und rief erneut die Banking-Seite auf. Als auch jetzt wieder die Aufforderung zur Eingabe einer TAN erschien, generierte...

  • Miltenberg
  • 30.01.15
  • 125× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 8.12.2014

Pressebericht der PI Miltenberg Versuchter Einbruchdiebstahl Großheubach - Am Sonntag ging um 20.35 Uhr bei der Polizei eine Meldung ein, wonach aktuell ein Einbruch in die Kfz-Werkstatt in der Industriestr. Nr. 11A stattfindet. Daraufhin wurde das Objekt umstellt und durchsucht. Personen konnten keine mehr angetroffen werden, es wurde jedoch festgestellt, dass an der westlichen Fassade zur Industriestr. hin ein Fenster eingeschlagen war. Danach hatten die Täter offensichtlich durchgegriffen...

  • Großheubach
  • 08.12.14
  • 149× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.