bezahlbarer Wohnraum

Beiträge zum Thema bezahlbarer Wohnraum

Politik

Stadtratswahlen Erlenbach 2020 - Am 15.März Grün wählen
Weil wir hier leben - für ein buntes Erlenbach

Ich bin 29 Jahre alt und von Beruf Architekt. Dafür möchte ich mich unter anderem einsetzen: Bezahlbares Wohnen für Alle Auch in Erlenbach macht sich die Wohnungsnot bemerkbar. Da ist es schade, dass viele Altbauten offensichtlich leer stehen. Wir möchten uns um Förderprogramme für die Sanierung leer stehender Altbauten kümmern. Das bereits beschlossene Neubaugebiet Lachewiesen muss nach ökologischen und sozialen Kriterien entwickelt werden, wobei die Flächenversiegelung auf ein vertretbares...

  • Erlenbach a.Main
  • 19.02.20
  • 53× gelesen
  •  1
Politik

Kreistagswahlen 2020 - Am 15. März 2020 Grün wählen
Wir stellen vor: Alexander Hess

Ich bin 53 Jahre alt, verheiratet und von Beruf Dipl. Elektroingenieur (FH) und selbstständig. Ich lebe in Sulzbach und engagiere mich im Verein für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung im „Alten Schulhaus Schweinheim“, Außerdem bin ich Sprecher der Bürgerinitiative Lebenswertes Sulzbach, Erhalt der Mainaue, keine N-S Umgehung und Mitbegründer der Wählergruppe ZAG. Ich möchte als Sulzbacher, fest verwurzelt im Landkreis Miltenberg am bayerischen Untermain, angrenzend an die Metropole...

  • Kreis Miltenberg
  • 03.02.20
  • 125× gelesen
  •  2
Politik
Wenig Platz noch frei, hoch die Herstellkosten: Obernburg schliesst die Lücken,  wer sind die Verlierer- wer die Gewinner?

Wenn die Mieten explodieren: Der Obernburger Bauboom und die S-Frage

Sonntagmorgen, 10:30 Uhr an einer Obernburger Tankstelle: Ein älterer Herr wühlt im Mülleimer herum. Er sucht das für ihn in seiner Situation durchsichtige Gold: Pfandflaschen. Ob aus Glas für 8 Cent oder aus Plastik für 25 Cent, alles hat seinen Wert für ihn. Man kommt ins Gespräch. Und irgendwann, auf die Frage, warum er denn dies tut, antwortet er lapidar und ehrlich: Die Rente reicht einfach nicht aus, um unter anderem die Miete und die steigenden Nebenkosten (vielleicht auch mal die...

  • Obernburg am Main
  • 27.01.20
  • 350× gelesen
  •  2
Politik

Mangel an bezahlbaren Wohnraum

Alle Beteiligten müssen zusammenarbeiten, um ausreichend und bezahlbaren Wohnraum in unserem Landkreis Miltenberg bzw. in unserer Stadt zu schaffen. Im Landkreis Miltenberg bestehen Bestrebungen, dass der Landkreis eine kreiseigene Wohnungsbaugesellschaft gründet. Das Modell einer Wohnungsgesellschaft des Landkreises finde ich richtig und wichtig. Das ist ein Ausdruck der Kehrtwende von der gescheiterten Privatisierung der Wohnungsgesellschaften. Die Versorgung mit bezahlbaren Wohnraum ist...

  • Obernburg am Main
  • 08.12.19
  • 86× gelesen
Politik
3 Bilder

Stadtratssitzung zum Bebauungsplan am alten Bahnhof
DEMO am 12.12.2019 am alten Rathaus

Am 12.12.2019 ist es soweit, die Eingaben der Bürger*innen zur Bebauung am Alten Bahnhof werden in der Stadtratssitzung ab 19 Uhr diskutiert – Was wird beschlossen? Wir wissen es noch nicht! Daher planen wir von 18-19 Uhr eine DEMO vor dem dem Alten Rathaus! Komm auch Du und zeige Deine Meinung zu den aktuellen Plänen! Gerne auch mit Plakaten! Mache deutlich, was Dir wichtig ist! Dazu brauchen wir viele – sehr viele Bürger*innen, um unserer anderen Meinung Nachdruck zu verleihen! Bitte...

  • Miltenberg
  • 07.12.19
  • 113× gelesen
Politik
3 Bilder

Nachhaltigkeit in punkto Klimaschutz
Miltenberg braucht mehr bezahlbaren Wohnraum

Am 10. Mai 2019 tagte der monatliche Grüne Stammtisch wie gewohnt im Lavanta in Miltenberg. Grüne und Interessierte tauschten sich intensiv über die Themen bezahlbarer Wohnraum, nachhaltige Entwicklung der Stadt Miltenberg, die Petition der Grünen zum Bebauungsplan Alter Bahnhof und dem neuen Miltenberger Gemeinschaftsgarten aus. Für Miltenberg ist es in vielerlei Hinsicht wichtig, dass deutlich mehr bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden muss. Auch in der Stadt Miltenberg wird es zunehmend...

  • Miltenberg
  • 13.05.19
  • 70× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.