Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Gesundheit & Wellness
Der „Pfad der Achtsamkeit“ ist eine Einladung an alle Besucher, sich auf diesen Weg einzulassen und unseren Spessartwald ganz neu zu erkunden und zu erleben.
120 Bilder

Bildergalerie und Essay
Südspessart-Wandertipp: Pfad der Achtsamkeit bei Stadtprozelten am Main

AUF ZUM PFAD DER ACHTSAMKEIT! Wo? In und um Stadtprozelten am Main  im Landkreis Miltenberg.  Die Natur gilt  für alle Menschen schon immer als ein Ort der Erholung und wirkt unbestreitbar als eine besondere Quelle der Kraft. Seit März 2022 lädt der „Pfad der Achtsamkeit“ in Stadtprozelten  ein, den Körper und Geist bewusst zu entspannen, der Natur mit allen Sinnen zu begegnen und damit die Gesundheit aktiv zu unterstützen. Auf dem Rundweg entlang der Gemarkungsgrenze zwischen Dorf- und...

  • Miltenberg
  • 22.05.22
  • 314× gelesen
Natur & Tiere
Ente bei einer Entspannungsübung mit staunenden Zuschauern: Ob es ein Axel, Lutz, Flip, Rittberger, Salchow oder Toeloop ist, wissen wir nicht, jedenfalls faszinierte diese akrobatische Formation à la Eiskunstlauf nicht nur die Erpel im Wasser nebenan, sondern auch den Fotografen, der diesen Schnappschuss blitzschnell festhielt. Foto Roland Schönmüller
32 Bilder

Bildergalerie und Essay
Mairegen bringt Segen!

Impressionen aus der Region Franken und Nordbaden. - Gut getan hat der Regen am Montagabend (16.05.2022) . Der Dienstagmorgen präsentiert sich schon aller Frühe sonnig und verspricht ein schöner, warmer Tag zu werden.  Der Flora und der Fauna hat die nächtliche Dusche gut getan. Die Landwirte und Gartenfreunde sind sicherlich auch ganz erfreut, denn wie sagt eine Bauernregel: "Mairegen bringt Segen!" Weitere Bilder und Infos folgen!

  • Miltenberg
  • 16.05.22
  • 174× gelesen
Kultur
Rhododendron, am Rande, "Märchenschloss" im Hintergrund: Waldleiningen im Mai 2022-
100 Bilder

Bildergalerie und Essay
So schön ist es bei uns im Mai!" - Wandertipp: Rund um das Schloss Waldleiningen

Frühlings-Impressionen aus der Nah-Region im Odenwald: unterwegs im bayerisch-badisch-hessischen Grenz-Gebiet, unweit vom Schloss Waldleiningen. Wanderer sind fasziniert vom Ambiente rund um das romantische Schloss im englischen Stil im Odenwald. Auch wenn das anmutende Gebäude nicht besichtigt werden kann, ist die Anlage selbst ein Kleinod.  "Da könnte man einen Märchenfilm drehen!" meint ein rastender junger Radfahrer und schon hat er das Smartphone für eine Video-Sequenz startbereit.   "Ich...

  • Miltenberg
  • 15.05.22
  • 256× gelesen
Kultur
97 Bilder

Bildergalerie
Flohmarkt - 14.05.2022 - Obernburg

Bei herrlichstem Sonnenschein fand unter der Mainbrücke in Obernburg der Flohmarkt statt. Bei Volksfest Stimmung wurde eingekauft und verkauft, gebummelt und die besondere Flohmarkt Stimmung genossen. Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Obernburg am Main
  • 14.05.22
  • 3.246× gelesen
Kultur
Die Mai-Nacht nähert sich. Ruhe kehrt allmählich ein und  unsere gefiederten Freunde - wie Enten und Nilgänse - sind unter sich mit ihrem Nachwuchs.
50 Bilder

Bildergalerie und Essay
Mai-Romantik pur am Main in Miltenberg

Nun haben wir bereits fast Mitte Mai. Die Miltenberger Mainbrücke  ist weiterhin  nicht nur für Fußgänger und Radfahrer passierbar, sondern auch für den Straßenverkehr  (bis 7,5 t) offiziell freigegeben. Die Sanierungsarbeiten an der Verbindung zwischen der Altstadt und dem nördlichen Teil  sind erfolgreich beendet. Umwege sind seit dem 13. Mai 2022 nicht mehr nötig. Am Abend kehrt Ruhe ein. Unsere gefiederten Freunde, insbesondere Enten und Nilgänse, genießen wie Spaziergänger das südlich...

  • Miltenberg
  • 14.05.22
  • 987× gelesen
  • 1
Kultur
Brücke frei in Miltenberg
125 Bilder

Bildergalerie und Essay
Freie Fahrt auf der Miltenberger Mainbrücke - Fahrzeug-Sperrung am 13.05.2022 aufgehoben!

Freie Fahrt auf der Miltenberger Mainbrücke – Die Fahrzeug-Sperrung wurde am 13.05.2022 aufgehoben! MILTENBERG. Endlich sind die Bauarbeiten beendet und der Verkehr auf der Alten Mainbrücke in Miltenberg kann wieder rollen - allerdings etwas eingeschränkt ohne Schwerlast-Fahrzeuge! Die historische Brücke steht seit vergangenen Freitagmittag wieder für Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht bis 7,5 Tonnen (sowie für Busse und Einsatzfahrzeuge) zur Verfügung. Zur offiziellen Freigabe gab es Brezeln...

  • Miltenberg
  • 13.05.22
  • 2.171× gelesen
Kultur
Im Garten.
40 Bilder

Bildergalerie und Essay
Unterwegs in und um Miltenberg.

Zauberhafte Mai-Impressionen 2022 bei uns in der Region. Die aktuellen, nach wie vor besorgniserregenden Schlagzeilen kommen vom unerbittlichen Krieg in der Ukraine und von der Ausnahmesituation in Russland. Überraschend war in Deutschland der Ausgang der Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Bei uns existiert weiterhin die Corona-Pandemie: allerdings abgeschwächt und nicht mehr so sensationell. Doch überall, wo man sich umhört, hatten bzw. haben sich Menschen erstmals oder zum wiederholten Male...

  • Miltenberg
  • 09.05.22
  • 167× gelesen
Natur & Tiere
40 Bilder

Bildergalerie und Essay
Der sonnige Mai lockt zu Spaziergängen mit vielen Überraschungen.

Jeder Spaziergang im Mai in unserer Region ist ein Fest für die Sinne. Der gelbe Raps leuchtet auf den Fluren und riecht intensiv.  In viele Pusteblumen hat sich mancherorts der Löwenzahn verwandelt. Vögel zwitschern und hüpfen vergnügt auf den mit Morgentau benetzten Wiesen.  Im Dickicht raschelt es: Rehe sind unterwegs mit ihren Kitzen. Ein Hasentrio  zieht zwischen einem Schotterweg und Ackerflächen seine Erkundungsbahnen.  Das in letzter Zeit sehr in die Höhe gewachsene Gras dürfte...

  • Miltenberg
  • 07.05.22
  • 155× gelesen
Kultur
Kloster Bronnbach im Taubertal.
40 Bilder

Bildergalerie und Bericht.
Tag der offenen Klosterpforte in Bronnbach im Taubertal am 1. Mai 2022.

Impressionen aus Bronnbach im Taubertal und Umgebung. Am 1. Mai 2022  besuchten viele Ausflügler den "Tag der offenen Klosterpforte" in Bronnbach zu Fuß, per PKW, mit dem Rad,  Motorrad, Zug  oder Shuttle.  Vor 800 Jahren  war der Altar in der hiesigen Klosterkirche geweiht wurden. Aus diesem Anlass  präsentierte im Rahmen dieses runden Jubiläums der Landkreis Main-Tauber einen besonderen Besichtigungs- und Aktionstag. Bürgerinnen und Bürger hatten die Möglichkeit, das Areal der früheren...

  • Miltenberg
  • 02.05.22
  • 156× gelesen
Kultur
Engagierte Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren und anderer Vereine sind am Werk mit schwerem Gerät: Traktoren, Bulldozer & Co. hieven die Maibäume in die Höhe. - Mit Spanndrähten wird ein Destabilisierung verhindert.
106 Bilder

Bildergalerie und Essay
Die Maibäume 2022 stehen! Sie sind Zeichen der Hoffnung!

Immer wieder geht der Blick der Aktiven und Zuschauer gen Himmel. "Wird es regnen oder hält das Wetter?" lautet die aktuelle Frage. Langsam werden die großen und kleinen Zelte aufgebaut. Das Holz für das wärmende Lagerfeuer steht bereit. Bratwürste, Steaks und Wurst liegen gekühlt zur baldigen Verwendung. Brötchen und Brot für die Verpflegung wurden rechtzeitig bestellt und sind auch schon eingetroffen. Die meterhohen Maibäume in den kommunalen Wäldern der Region werden antransportiert....

  • Miltenberg
  • 30.04.22
  • 699× gelesen
Kultur
Auf in den Mai!
105 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Auf in den Mai 2022!

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung zum ausklingenden April und zum bevorstehenden Mai-Start.  Wenn die Sonne lacht, der Regen und die Kälte fast schon wieder vergessen sind, weiße Wolken am blauen Himmel vorüberziehen, dann gibt es überall strahlende Gesichter in Stadt und Land - zum Beispiel in Miltenberg. Busse und Binnenkreuzfahrtschiffe haben am Mainufer Halt gemacht.  In Gruppen, als Paare oder als Singles geht es durch die Altstadt. Für die Touristen gibt es mehrsprachige Führungen....

  • Miltenberg
  • 28.04.22
  • 204× gelesen
Kultur
Wer durch die Städte, Marktgemeinden und Dörfer fährt, wird es bestätigen:
Der Maibaum kann in jeder Region anders aussehen.
Mancherorts wird er mit Rinde aufgestellt, andernorts geschält.
Anstatt der blau-weißen Bemalung werden manche Bäume mit bunten Bändern behangen,
andere werden mit geschnitzten Figuren und dekorativen Schildern verziert.
72 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Warum stellen wir am 1. Mai einen Maibaum auf?

Die Tradition des Maibaums ist in Franken und Bayern sehr beliebt. Der 1. Mai naht und somit auch eine der beliebtesten Traditionen bei uns: das Maibaum-Aufstellen. Dieser Brauch geht wohl nach Ansicht von Volkskundlern bis ins 16. Jahrhundert zurück. Er ist in fränkischen und bayerischen Kommunen seit dem 18. Jahrhundert ein sichtbares Zeichen für das Selbstbewusstsein in den freien Gemeinden. Der exakte Ursprung dieser Tradition ist bis heute unklar. Erste Hinweise auf Maibäume sind aber...

  • Miltenberg
  • 24.04.22
  • 604× gelesen
Kultur
Hinaus ins Freie! Der Mai lädt dazu ein!
132 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Auf in den Mai! Der Wonnemonat wartet mit vielen Überraschungen!

In wenigen Tagen können wir den unbeständigen April verabschieden. Alle freuen sich auf den fünften Monat! Warum? Wonne-, Blumen-, Liebes und Marienmonat: O Mai! Der fünfte Monat ist eine Kur für die Seele! Endlich Mai!“ - „Der Mai ist mein Lieblingsmonat!“ – „Im Mai möchte ich geboren sein oder wenigstens heiraten!“ – solche ernst gemeinten Aussagen stammen von jungen und jung gebliebenen Zeitgenossen. Warum ? Nun, der fünfte Monat gilt als Frühlingsmonat, als fröhlichster unter allen zwölf...

  • Miltenberg
  • 22.04.22
  • 260× gelesen
Natur & Tiere
Kleine Rast in der Abendsonne.
34 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Wetter-Wechsel zum März-Monatsende

"Frühlinter"-Impressionen aus der Region.  Szenenwechsel vom Hoch- zum Tiefdruckwetter, vom sonnigen Märztag über die kalte Nacht zu wohl wolkenreichen Folgetagen mit spärlichem Sonnenschein. Die Abendsonne mit Saharastaub ist am Montagabend  schneller verschwunden als angenommen. Doch der nordafrikanischeNiederschlag zeigt sich millimeterstark auf Autos, Gartentischen-und  stühlen sowie an Fensterscheiben. Ein älterer Wanderer macht vor seiner Heimkehr Rast auf einer Bank nahe eines Bildstocks...

  • Miltenberg
  • 29.03.22
  • 97× gelesen
Kultur
„An Mariä Verkündigung kommen die Schwalben wiederum“ - Foto Roland Schönmüller
50 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Am 25. März: An "Mariä Verkündigung" kommen die Schwalben wiederum.

„An Mariä Verkündung hell und klar ist ein Segen für das ganze Jahr“. Am 25. März ist das Hochfest "Mariä Verkündigung" Häufig dargestelltes Motiv - Fürsprecherin in Notzeiten. Viele Kirchen bei uns sind der Gottesmutter Maria geweiht oder enthalten marianische Kunstwerke. Sie erinnern noch heute an christliche Traditionen, an Marien-Feste und an die tiefe Volksfrömmigkeit unserer Vorfahren. Seit 1934 ist das Fest Mariä Verkündigung am 25. März ein konfessionsübergreifendes und beliebter...

  • Miltenberg
  • 23.03.22
  • 153× gelesen
Kultur
106 Bilder

Bildergalerie
Flohmarkt - Obernburg - 19.03.2022

Bei frühlingshaftem Sonnenschein fand der erste Flohmarkt in diesem Jahr unter der Mainbrücke in Obernburg statt. Zahlreiche Klamotten, Schmuck und Deko sowie jede Menge andere Kuriositäten waren zu bestaunen und käuflich zu erwerben. Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Obernburg am Main
  • 19.03.22
  • 3.516× gelesen
Kultur
Am neuzeitlichen, modern konzipierten Kinderspielplatz herrscht reges Treiben. Kleinkinder sind auf den Spielgeräten aktiv. Mütter und weitere Angehörige nutzen die Freizeit zum gemeinsamen Gedanken-Austausch.
100 Bilder

Bildergalerie und Essay
In und um Großheubach am Main sowie in Franken unterwegs

Ein sonniger Vor-Frühlings-Nachmittag in Großheubach am Main lockt Einheimische und Besucher ins Maintal. Sie sind zu Fuß und per Rad am Main unterwegs. Erste Frühlingsblumen spitzen aus dem oft sandigen Ufer-Erdreich.  Weit und breit sowie fern vom Straßenverkehr genießen auch die Wasservögel das sonnige Terrain. Ein Dutzend Ruderinnen und Ruder fährt mainauf- und abwärts.  Am Campingplatz in Kleinheubach haben sich schon Interessenten zur Bleibe entscheiden. Auf Großheubacher Seite sind noch ...

  • Miltenberg
  • 18.03.22
  • 350× gelesen
Kultur
Wunderschönes Panorama mit Blick ins Maintal bei Großheubach.
50 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Auf zum Bischofsberg bei Großheubach am Main !

"Hinaus ins Freie!" - so könnte derzeit die Devise heißen - als effektives "Gegenmittel" gegen die aktuellen Nachrichten zur Corona-Pandemie und den betroffen machenden Ereignissen in der Ukraine und in Russland mit massiven Auswirkungen auch bei uns. So sollen die nachfolgenden Impressionen von einem empfehlenswerten Abschnitt des Fränkischen Rotwein-Wanderweges zwischen Röllfeld und Großheubach etwas Ablenkung verschaffen - ohne dass man Hilfe, Hygiene, Empathie sowie Prävention ganz und gar...

  • Miltenberg
  • 12.03.22
  • 292× gelesen
Gesundheit & Wellness
Vorfrühlingshafter Blick vom Grauberg in das Maintal bei Miltenberg und Bürgstadt.
100 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Rund um Miltenberg im Vorfrühling 2022

Der Frühling ist in greifbarer Nähe! Schöne sonnige Tage zeigten in letzter Zeit bereits deutlich in Richtung Vorfrühling. Ein Spaziergang lohnt sich  besonders  in der Region. Dabei werden jedem Wanderer die Schönheiten unserer Natur bewusst.   Schon jetzt ist ein wahres Farbenmeer in Gärten und Vorgärten sichtbar: Traubenhyazinthen leuchten in tiefem klaren Blau, Winterlinge in Gelb und das Weiß der Schneeglöckchen sind nicht mehr zu übersehen.Trotz unguter Nachrichten zuden aktuellen Themen...

  • Miltenberg
  • 07.03.22
  • 158× gelesen
Kultur
Die über Wertheim thronende Burgruine ist ein besonderer Blickfang.
70 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Wertvolles Wertheim

Vorfrühlings-Impressionen in der Stadt an Tauber und Main - mit Archiv-Aufnahmen aus der Zeit vor Corona. Beeindruckend ist in Wertheim die denkmalgeschützte Gesamtanlage. Wertheim gilt als eine einstige Burgsiedlung des späten zwölften und frühen 13. Jahrhunderts. Kennzeichnend sind auch die Stadterweiterungsgebiete des 15.–19. Jahrhunderts. Die über Wertheim thronende Burgruine ist ein besonderer Blickfang. Reste der einst mächtigen, heute noch sichtbaren  Befestigungsanlage lassen...

  • Miltenberg
  • 14.02.22
  • 195× gelesen
Kultur
Am 14. Februar ist bekanntlich Valentinstag: der Märtyrer aus dem dritten Jahrhundert gilt als Pest-Patron und Helfer in vielen Nöten. Blumenschenken und Glückwunsch-Bräuche zwischen Verliebten und Ehepaaren begründen sich volkskundlich aus Liebesorakeln.
62 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Der Februar macht Hoffnung: Vom Letzten zur Spitze

Impressionen im Februar. Lichtmess, Liebesorakel, Lebensrettung. Der Februar macht Hoffnung. Vom Letzten zum Zweiten: der Februar. Im altrömischen Kalender war der Februar der zwölfte und letzte Monat im Jahr. Dann stieg er auf zum Zweiten und zum gleichzeitig Kürzesten mit 28 (oder 29 ) Tagen im Gregorianischen Kalender. Unsere Altvorderen hatten für Februarius, dem Reinigungsmonat, andere poetische, bildhafte Namen parat: Taumond, Schmelzmond, Narrenmond oder Hornung, weil sich Vieh in diesem...

  • Miltenberg
  • 02.02.22
  • 339× gelesen
Gesundheit & Wellness
Ruhe vor dem nächsten Besuch: liebevoll gepflegtes Gartenhäuschen mit skandinavischen Touch zwischen Seepark und Main.
80 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Hinaus ins Freie: stiller Seepark, schlafendes Bad, wartende Boote

Winterliche Impressionen aus der Nähe von Freudenberg am Main. Geheimtipp für Erholungssuchende und Naturfreunde: der ruhige Seepark bei Freudenberg am Main. Eigentlich ist es ja fast wie im Märchen. Hier gibt es Brombeer-Hecken „en masse“. Der Blick in die Angler- und Anderwelt am Main ist somit meist versperrt. Drüben herrschen Gefahren: Hochwasser, schlammiger, nicht trittsicherer Untergrund und Bäume in Schräglage, die jederzeit umstürzen können. Im Altwasser schlummern und schlafen rund...

  • Miltenberg
  • 10.01.22
  • 283× gelesen
Natur & Tiere
Vorsicht Hochwasser! Eine junge Dame beobachtet aus sicherer Entfernung den gestiegenen Wasserstand  am Untermain bei Großheubach mit Blick nach Kleinheubach in Richtung St. Martins-Kirche.
40 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Regen war gestern. Heute führt der Main schon etwas Hochwasser.

Januar-Impressionen am Vortag von Dreikönig.  Der Dauer-Regen von gestern bescherte den Felden auf den Mittelgebirgshöhen stellenweise stauende Nässe auf vielen Ackerflächen. Das meiste Wasser fließt aber ab ins Maintal und vorher über kleine Rinnsale in die Seitentäler. Leicht angestiegen ist bereits der Main selbst. Hochwasser ist am Untermain noch nicht eingetreten. Dennoch heißt es vorsichtig zu sein im Uferbereich. Die Luft selbst ist etwas kühler als die Vortage. Die Tagestemperaturen...

  • Miltenberg
  • 05.01.22
  • 537× gelesen
Bauen & Wohnen
Blick ins Maintal von der Mildenburg.
50 Bilder

Bildergalerie und Essay
Wochenlange Sanierungsarbeiten an der Alten Mainbrücke in Miltenberg

Es geht vorwärts! Schnell ziehen die Wolken über Unterfranken: Das zeigt der Dezemberblick von der mittelalterlichen Mildenburg ins Maintal mit Miltenberg und Bürgstadt. Die alte Mainbrücke ist weiterhin wegen dringender Sanierungsarbeiten für die nächsten Wochen nur für Fußgänger und Radfahrer freigegeben. Umleitungen gibt es über Miltenberg-West bei Kleinheubach und über die neue Mainbrücke zwischen Bürgstadt und Großheubach. Dennoch lohnt sich ein Spaziergang an der frischen Luft am Main...

  • Miltenberg
  • 07.12.21
  • 1.688× gelesen
Kultur
80 Bilder

Bildergalerie
Martinimarkt & Mantelsonntag - 31.10.2021 - Miltenberg

Auf dem Engelplatz im Herzen von Miltenberg fand der Martini Markt mit seinen Markständen statt. In ganz Miltenberg waren die Geschäfte von 13 - 18 Uhr geöffnet und luden zum bummeln und shoppen ein. Die Gastronomen freuten sich über zahlreiche Gäste die sie mit leckeren Köstlichkeiten aus der Region verwöhnten. Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Miltenberg
  • 31.10.21
  • 6.007× gelesen
Kultur
74 Bilder

Bildergalerie
Flohmarkt - 23.10.2021 - Obernburg

Bei herbstlichem Nebel und gefühlt eisigen Temperaturen startete der beliebte Flohmarkt unter der Obernburger Mainbrücke. Mit den Sonnenstrahlen kamen dann auch zahlreiche Besucher um nach Herzenslust zu stöbern und sich Schnäppchen zu sichern. Ganz besonders viele Weihnachtsartikel waren an diesem Wochenende im Angebot.  Empfange die neuesten Event- und Partybilder über Telegram. Weitere Infos hier!‬

  • Obernburg am Main
  • 23.10.21
  • 6.299× gelesen
Kultur
Heiterer Herbst am Main in Miltenberg.
112 Bilder

Bildergalerie und Essay
Der Oktober 2012 zwischen Betriebsamkeit und Beschaulichkeit.

Der zehnte Monat zieht dieses Jahr so gut wie alle Register: mal Sonne, mal Regen, mal angenehmer Altweibersommer, mal Vorab-Spätherbst mit Nebel und Nässe.  Dann herrscht tagelang ideales Ausflugswetter: zu Fuß, mit dem Rad oder per Pkw geht es durch Feld und Flur, durch Stadt und Land.  Schließlich lähmt wieder mal Regen und Kühle den Elan und unsere Antriebskräfte.  Gelegentlich  stellt sich Melancholie und Schwermut ein, beispielsweise beim Gang über die Gottesäcker und Friedhöfe - als wäre...

  • Miltenberg
  • 16.10.21
  • 1.559× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.