Caritas

Beiträge zum Thema Caritas

Politik
14 Bilder

An wen wende ich mich, wenn ich in soziale Schieflage gerate?
18 Beratungszelte auf dem Schlossplatz: Erstberatung in Arbeits- und Sozialrecht

Aschaffenburg. Viele Menschen sind in diesen herausfordernden Zeiten verunsichert und geraten in Schieflage. Welche Rechte habe ich, welche Beratungsangebote im Bereich Arbeit und Soziales gibt es in der Region, an wen kann ich mich vertrauensvoll wenden, welche Unterstützungen und welche Fördermöglichkeiten der beruflichen Weiterbildung gibt es? Finde ich noch einen Ausbildungsplatz? Wie hoch wird meine Rente sein? Diese und weitere Fragen beantworteten Expertinnen und Experten bei...

  • Aschaffenburg
  • 05.10.20
  • 99× gelesen
Mann, Frau & Familie

Handy, Tablet, Spielekonsole – eine tägliche Herausforderung in der Erziehung

Nach der Sommerpause setzt der Familienstützpunkt des Caritasverbandes in Miltenberg sein Programm fort. So lädt er interessierte Eltern zu einem Informationsabend ein, bei dem es um die Nutzung von elektronischen Medien durch die Kinder geht. Viele Eltern fragen nach festen Regeln, wie viele Minuten Mediennutzung in welchem Alter richtig sind, wie lange also die Kinder an Handy, Tablet, Spielekonsole etc. verbringen dürfen. Solche Informationen stehen nicht im Mittelpunkt des Elternabends....

  • Miltenberg
  • 24.09.20
  • 43× gelesen
Vereine

Zahlreiche Hilfen im Landkreis Miltenberg aufrecht erhalten
Caritas-Sammlung: Angebote auch in Corona-Zeiten

Kreis Miltenberg. Schon seit Beginn des Jahres 2020 steht die Arbeit der Caritas in Deutschland unter dem Motto „Sei gut, Mensch!“ Auf welche Schwierigkeiten man angesichts der im Frühjahr einsetzenden Corona-Pandemie stoßen würde, konnte bei der Bestimmung dieses Mottos allerdings niemand ahnen. Auch im Kreis Miltenberg hat der Caritasverband mit erhöhten Kosten und immensen logistischen Problemen zu kämpfen. Dies konnte nur durch den Einsatz finanzieller Ressourcen, das aktive Mitwirken der...

  • Miltenberg
  • 17.09.20
  • 120× gelesen
Vereine
2 Bilder

Wieder geöffnet ohne Selbstbedienung
Der MartinsLaden Miltenberg in Zeiten von Corona

Der MartinsLaden in Miltenberg ist ein so genannter "Tafel-Laden" und existiert schon seit 12 Jahren. Lebensmittel aus Geschäften und von Privat werden hier vor dem Verderb gerettet und an Kunden mit niedrigem Einkommen gegen einen symbolischen Kaufbetrag weiter gegeben. Von Geldspenden werden wichtige Lebensmittel für Kinder oder haltbare Produkte gekauft. Unser Martinsladen ist sehr klein. Mit Küche, Toiletten und Garderobe sind es gerade mal 80 qm. Wenn mittwochs und donnerstags die Ware...

  • Miltenberg
  • 02.07.20
  • 285× gelesen
Politik

CSU-Landkreis Miltenberg: Sicherstellung der medizinischen Versorgung im Fokus

Kreis Miltenberg. Für die CSU bildet die Gesundheitsversorgung der Bürgerinnen und Bürger aktuell eines der wichtigsten politischen Themen. Dies gilt umso mehr in Corona-Zeiten. Deshalb traf sich die Spitze der Kreis-CSU, bestehend aus Alexander Hoffmann MdB, Berthold Rüth MdL, Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel, CSU-Fraktionsvorsitzendem Prof. Dr. Armin Bohnhoff, Kreisvorsitzendem Michael Schwing und Jürgen Reinhard, Vorsitzender des Bayerischen Gemeindetags, mit Gerhard Schuhmacher, dem Leiter...

  • Röllfeld
  • 22.06.20
  • 134× gelesen
Kultur

Caritas-Treffpunkt Café fArbe bleibt geschlossen

Der Caritasverband für den Landkreis Miltenberg teilt mit, dass der wegen der Corona-Krise geschlossene Caritas-Treffpunkt Café fArbe bis auf weiteres geschlossen bleibt. Allerdings werden notwendige Umbauarbeiten durchgeführt. Auch wenn die Wiederöffnung von Gastronomiebetrieben in den nächsten Wochen wieder zugelassen werden sollte, wird dies nur unter Wahrung der aktuell gültigen Abstandsregelungen und Hygienestandards möglich sein. Die räumliche Enge im Untergeschoss des fast 400 Jahre...

  • Miltenberg
  • 12.05.20
  • 73× gelesen
Gesundheit & Wellness

Damit es im Landkreis Miltenberg weitergeht
„Solidarität MIL“ – eine Kampagne der Caritas

Auch im Kreis Miltenberg leiden viele Menschen unter den Ausgangsbeschränkungen oder sind in ihrer materiellen Sicherheit bedroht. Ihnen bietet der Caritasverband in vielfacher Weise Hilfe und Unterstützung an. Die nun nötigen zusätzlichen Leistungen zwingen den Wohlfahrtsverband aber zu einer außergewöhnlichen Maßnahme: „Damit wir im Landkreis Miltenberg weiterhin ausreichend arbeiten können, sind wir auf Solidaritätsspenden angewiesen“, zu diesem Fazit kommt Caritas-Geschäftsführer Heinrich...

  • Miltenberg
  • 05.05.20
  • 153× gelesen
Mann, Frau & Familie

Caritas-Angebote in der Corona-Krise

Auf die aktuelle Corona-Krise reagiert die Miltenberger Caritas mit einem angepassten Programm. Damit möchte der Wohlfahrtsverband möglichst sinnvolle Angebote unterbreiten, auch wenn der normale Betrieb nur eingeschränkt möglich ist. Das Jugendzentrum Miltenberg sowie der Jugendtreff Kleinheubach beides Angebote in Trägerschaft der Caritas, sind derzeit auf staatliche Anordnung hin geschlossen. Sie bieten allerdings digitale Angebote für Kinder und Jugendliche an. Alle Informationen gibt es...

  • Miltenberg
  • 07.04.20
  • 120× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie

Caritasverband Landkreis Miltenberg
Caritasverband reagiert auf Coronavirus Erreichbarkeit gesichert – Sozialstation arbeitet weiter

Auch in der sozialen Arbeit schlägt sich das Coronavirus nieder. Der größte soziale Dienstleister im Landkreis, der Kreis-Caritasverband, reagiert entschieden aber unaufgeregt auf die neuen Herausforderungen. Die Erreichbarkeit ist gewährleistet, die Sozialstation für häusliche Krankenpflege arbeitet weiter. Sie ist unter 09371 97 89 50 oder sozialstation@caritas-mil.de erreichbar. Das Franziskushaus und die anderen Büros der Caritas mit den zahlreichen Beratungsangeboten sind zwar...

  • Obernburg am Main
  • 27.03.20
  • 230× gelesen
Senioren
Miltenberg hilft!

"MILTENBERG HILFT"
Unterstützung in der Coronakrise hilfsbedürftiger Mitbürger*innen

Miltenberger Bürger*innen, gemeinsam mit der Nachbarschaftshilfe Miltenberg, unterstützt  von der Stadt Miltenberg und der Aktion MainHerz, organisieren ein Hilfsprojekt für Menschen, die auf Grund der aktuellen Lage auf Hilfe angewiesen sind. Es geht in erster Linie um Einkaufen, aber vielleicht auch um andere Botengänge und Hilfsangebote. Wer Hilfe benötigt wendet sich bitte Werktags von 9:00 bis 17:00 an die Telefonnummer der Nachbarschaftshilfe Miltenberg: 0160 / 95408427 Wer...

  • Miltenberg
  • 24.03.20
  • 570× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness

Gesprächsangebot für einsame Menschen
Corona-Babbelfon startet

Viele Menschen sitzen derzeit in ihrer Wohnung fest und ihnen droht die Decke auf den Kopf zu fallen, weil es niemanden gibt, mit dem sie einfach mal „babbeln“ können. Kaffee-Kränzchen sind derzeit leider nicht möglich, der Frisörsalon hat zu, der Stammtisch fällt aus, aber beim Corona-Babbelfon können Sie Menschen erreichen, mit denen Sie einfach mal einen Plausch halten können. Sie landen nicht irgendwo in einer Hotline, sondern bei Menschen aus der Nachbarschaft in Miltenberg und Bürgstadt,...

  • Miltenberg
  • 24.03.20
  • 334× gelesen
Mann, Frau & Familie

Coronavirus
Hotline von Bistum und Caritas

Würzburg (POW) Im Zusammenhang mit dem Coronavirus erreichen das Bistum Würzburg und seine Caritas derzeit viele Fragen zur Durchführung von Gottesdiensten und Veranstaltungen, aber auch zum Arbeitsrecht. Häufig gestellte Fragen (FAQ) werden derzeit gesammelt und mit den jeweiligen Antworten zeitnah auf der Homepage des Bistums Würzburg (www.bistum-wuerzburg.de) veröffentlicht. Für weitere Fragen richten Diözese und Caritas eine Hotline ein. Sie ist ab Donnerstag, 12. März 2020, jeweils montags...

  • Miltenberg
  • 12.03.20
  • 291× gelesen
Kultur
Sternsinger  im Odenwald in Eichenbühl-Heppdiel am Dreikönigstag unterwegs
50 Bilder

Bildergalerie und Brauchtums-Hintergrund
Kleine Heldinnen und Helden für große Taten unterwegs: Die Sternsinger

Impressionen mit aktuellen Fotos und Archiv-Aufnahmen aus der Region. Füße, Stimmen und Sterne. Kleine Heldinnen und Helden für große Taten unterwegs: Die Sternsinger. Die Aktion Dreikönigssingen 2020 wurde am verlängerten Wochenende erfolgreich mit Kindern, Jugendlichen und ehrenamtlichen Kräften durchgeführt Landkreis Miltenberg.  Nach den Gottesdiensten rund um "das Fest der Erscheinung des Herrn " wurden auch heuer wieder die Sternsinger feierlich ausgesandt. Sie zogen von...

  • Miltenberg
  • 06.01.20
  • 405× gelesen
Senioren
Oya und Eberhard Gerlach blicken stolz und dankbar auf 10 Jahre Stiftungsarbeit zurück.

E+O-Gerlach-Stiftung
Bürgstädter Stiftung feiert 10-jähriges Bestehen und stellt sich der Öffentlichkeit vor

„Ein Unternehmer, der Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt und der ein Glücksfall für die Gemeinde Bürgstadt sowie die gesamte Region ist “. So bezeichnete Bürgstadts Bürgermeister Thomas Grün den Stiftungsgründer Eberhard Gerlach in seinem Grußwort in einer Feierstunde zum 10-jährigen Bestehen der E+O-Gerlach-Stiftung, die vergangenen Freitag, 29.11.19 im Gemeindehaus der evang.-luth. Kirchengemeinde Miltenberg stattfand. Große Anerkennung für die Arbeit der Stiftung und das...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 417× gelesen
Gesundheit & Wellness
Christof Nasemann und sein Team beraten mit Engagement und Herzblut.Von links: Irmi Meissner-Hartmann, Linda Lauer, Saskia Berberich, Birgit Kügler und Christof Nasemann
4 Bilder

Suchtberatung der Caritas in Miltenberg feiert 40. Geburtstag
Jubiläumsfeier mit Einblicken in die Arbeit der Beratungsstelle und mitreißender Unterhaltung durch Klaviervirtuosin Anne Folger

"Lieder zur Sucht" hieß der erste Programmpunkt am Mittwoch, den 27. November, der die Gäste in das Thema Sucht einführen sollte. Ein Thema, mit dem sich das aktuelle Team der Beratungsstelle, wie auch frühere Kolleginnen und Kollegen seit vier Jahrzehnten gemeinsam mit ihren Klientinnen und Klienten auseinandersetzen. „Alkohol ist das Boot mit dem du untergehst“, singt Herbert Grönemeyer und die Ärzte „die verdammte Zockerei ist jetzt mein Untergang“. Diese Lieder, vorgetragen von Nicole...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 371× gelesen
Kultur
Sie freuen sich über das realisierte 72-Stunden-Projekt zwischen den Generationen: v.l. Tamara Schmitt, Florian Platz, Matthias Schiller, Angelika Spalek,
Denise Schaffert, Selina Albert und Mareike Karges. 

Foto Roland Schönmüller
33 Bilder

„Minis“ aus Bürgstadt „betreuten“ Senioren mal ganz anders
Generationen-Projekt: „Erinnern Sie sich noch gern an ihre Kindheit und Jugend?“

Von wegen Mini! - „Großartig“ wäre wohl treffender, was ein Quartett von Bürgstadter Ministrantinnen und Ministranten mit Senioren aus Miltenberg als außergewöhnliches Projekt in die Tat umgesetzt hatte. Am vergangenen Sonntagnachmittag, dem 26. Mai 2019,  präsentierten die Jugendlichen und jungen Erwachsenen vor der älteren Generation im Altenheim Maria Regina ihre Ergebnisse in Bild und Wort. An drei Tagen interviewten die Bürgstadter Ministranten ältere Leute im Seniorenheim zu...

  • Miltenberg
  • 27.05.19
  • 394× gelesen
Politik
Die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion im Gespräch mit Wolfgang Härtel vom Cartias Kreisverband über die sozialen Angebote.
3 Bilder

SPD Kreistagsfraktion zu Besuch im Café fArbe
Wolfgang Härtel berichtet über soziale Angebote der Caritas

Um sich über die sozialen Einrichtungen im Kreis Miltenberg zu informieren, besuchten die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion am Montag, 17. Dezember das Café fArbe, das vom Caritas-Kreisverband Miltenberg getragen wird und sich im Franzikushaus gegenüber des Engelplatzes befindet. Von Wolfgang Härtel, der unter anderem für die Flüchtlingsberatung zuständig ist, ließen sie sich über die Einrichtung informieren, die Menschen mit geringem Einkommen einen Treffpunkt mit sozialen Preisen...

  • Miltenberg
  • 18.12.18
  • 168× gelesen
Senioren
Bürgermeister Thomas Zöller, Doris Arnold und Gerhard Schuhmacher

Caritas Sozialstation bezieht Räumlichkeiten in Mönchberg

„Heute ist ein guter Tag für Mönchberg“ so begrüßte Bürgermeister Thomas Zöller, Herrn Gerhard Schuhmacher und Frau Susanne König von der Caritas Sozialstation St. Johannes e.V., sowie alle anwesende Vertreter des Mönchberger Marktgemeinderates und des Seniorenbeirats am 04.09.2018 zur offiziellen Schlüsselübergabe für die neuen Räumlichkeiten der Caritas. Nachdem die Caritas Sozialstation sich eingerichtet, und ein Konzept erstellt hat, sollen regelmäßige Sprechzeiten in Mönchberg etabliert...

  • Mönchberg
  • 05.09.18
  • 147× gelesen
  • 1
Vereine
4 Bilder

„Fest der Kulturen“ bei der Caritas im Klostergarten Miltenberg

Das Fest der Kulturen fand am Samstag, 30. Juni 2018, von 14.00 – 18.00 Uhr im Klostergarten des Franziskanerklosters statt. Eingeladen waren die Asylbewerberinnen-Bewerber und anerkannte Flüchtlinge aus verschiedenen Gemeinden des Miltenberger Kreises mit ihren Asylbetreuerinnen/ern. Viele Flüchtlinge brachten landestypische Speisen ihrer Heimatländer mit, so daß alle Besucher das tolle, große Buffet genießen konnten. Aus Obernburg nahmen 43 Flüchtlinge und Asylbewerber teil. Organisiert...

  • Miltenberg
  • 01.07.18
  • 191× gelesen
Senioren
Nach einem Jahr Bauzeit war am vergangenen Sonntag feierliche Eröffnung der neuen Tagespflege in Erlenbach.
46 Bilder

Offizielle Einweihung der Ursula-Wiegand-Tagespflege am 22.4.2018

 Am Barbarossa-Markt am vergangenen Sonntag, 22. April., wurde die neu gebaute Ursula-Wiegand-Tagespflege nun offiziell, mit einer Einweihungsfeier und einem Tag der offenen Tür ihrer Bestimmung übergeben. Neben zahlreichen Bürgern hatten sich Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Förderer Dr. Alexander Wiegand, Caritasdirektorin Pia-Theresia Franke, der 3. Bürgermeister der Stadt Erlenbach Wolfgang Großmann sowie Landrat Jens Marco Scherf eingefunden, um zur Eröffnung zu gratulieren....

  • Erlenbach a.Main
  • 23.04.18
  • 523× gelesen
Kultur
Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit, Einsatzbereitschaft, ehrenamtliche Hilfe, erfolgreiche Integrationsbemühungen - das sind Assoziationen die manchen Besucher des unterfränkischen Vinzenztages in Miltenberg sicherlich eher in den Sinn gekommen sind.
30 Bilder

„Zusammen sind wir Heimat!“ Vinzenzpreis- Verleihung Alten Rathaus in Miltenberg

Der Begriff „Heimat“ ist seit altersher ein zwiespältiger Begriff, der oft auch für politische Zwecke missbraucht wird. Anders klang und klingt das Motto „Zusammen sind wir Heimat“ bei der Verleihung des Vinzenzpreises am vergangenen Sonntag, das vom Caritasverband der Diözese Würzburg im Alten Rathaus in Miltenberg ausgeschrieben war. Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit, Einsatzbereitschaft, ehrenamtliche Hilfe, erfolgreiche Integrationsbemühungen - das sind Assoziationen die manchen...

  • Miltenberg
  • 04.10.17
  • 158× gelesen
Politik
Die Präsidentin des Bay. Landtags Barbara Stamm und der 1. Botschaftssekretär für Gesundheit und Soziales von der Botschaft von Japan beim Eintrag ins goldene Buch der Stadt Klingenberg. Daneben Ralf Reichwein, Bürgermeister von Klingenberg.

Japan und Deutschland gleichermaßen vom demographischen Wandel betroffen

Caritas Sozialstation St. Johannes e.V. lädt zu diesem Thema hochrangige Referenten ein. Im Foyer der WIKA in Klingenberg fanden sich am vergangenen Freitag gut 200 geladene Gäste ein. Darunter viele Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kirche und den Sozialverbänden. Die Caritas Sozialstation St. Johannes e.V. konnte den 1. Botschaftssekretär für Gesundheit und Soziales von der japanischen Botschaft in Berlin, Herrn Hirotaka Furukawa und die Präsidentin des Bayerischen Landtages in München,...

  • Miltenberg
  • 17.03.17
  • 55× gelesen
Politik
Informationsaustausch beim Caritasverband Miltenberg: Geschäftsführer Heinrich Almritter, MdL Martina Fehlner, MdB Bernd Rützel, Roland Weber, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion, Philipp Seibert, Vorsitzender SPD-Ortsverein Miltenberg, Wolfgang Härtel, Leitung Sozialberatung, Elke Clausmeier, Leitung Sozialstation, und Kreisrat Otto Schmedding (v.l.n.r)
3 Bilder

Martina Fehlner: „Migrationsberatung muss ausgebaut werden“ – Informationsaustausch beim Caritasverband Miltenberg

Die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner informierte sich gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Bernd Rützel beim Caritasverband für den Landkreis Mil-tenberg e.V. über die vielfältigen Aufgaben und Angebote vor Ort. Die Caritas gehört zu den wichtigsten Sozialverbänden in der Region. Die Abgeordneten diskutierten mit Wolfgang Härtel, Leiter des Bereichs Sozialberatung und Flüchtlingsberatung, Elke Clausmeier, Leiterin des Bereichs Sozialstation und Pflege, sowie Geschäfts-führer Heinrich...

  • Miltenberg
  • 03.08.16
  • 394× gelesen
VereineAnzeige
Auf dem Bild von links: Dr. Hans-Martin Blättner (Kreisverbandsvorsitzender), Heinrich Almritter (Geschäftsführer des Caritasverbandes) und Thomas Reinhart (Vorstandsvorsitzender Raiffeisenbank Eichenbühl).

Spendenübergabe des Kreisverbandes der Volksbanken Raiffeisenbanken

Eine Spende von 3.000 Euro für die Flüchtlings- und Asylantenbetreuung übergab am Freitag, 15. Januar 2016 Kreisverbandsvorsitzender Dr. Hans-Martin Blättner im Rahmen einer kleinen Feierstunde an den Geschäftsführer des Caritasverbandes für den Landkreis Miltenberg, Herrn Heinrich Almritter. „Wir wissen die Arbeit und das Engagement karitativer Organisationen in unserem Geschäftsgebiet sehr zu schätzen. Wenn wir einen Beitrag dazu leisten können, Ihre so wertvolle und wichtige Arbeit zu...

  • Miltenberg
  • 26.01.16
  • 388× gelesen
Mann, Frau & Familie
3 Bilder

Häusliche Gewalt hat viele Gesichter

"Ich bin jetzt fast 80 Jahre alt und habe nichts von meinem Leben gehabt. Mein Lebtag lang hab` ich geschafft, hab` einen Säufer daheim, der rumgehurt und mich geschlagen hat. Hab` drei Kinder großgezogen und ein Haus gebaut, auf das ich natürlich stolz bin - aber im Endeffekt habe ich nichts davon gehabt. Ich war einmal bei einem Rechtsanwalt. Aber da hat meine damals noch kleine Tochter gesagt "Mama ich will nicht, dass die Kinder in der Schule sagen, deren Eltern sind auch geschieden!" Also...

  • Miltenberg
  • 27.01.15
  • 368× gelesen
Vereine
Eberhard Weckesser, Wörth am Main.

Engagement im "Offenen Haus" in Miltenberg

Offenes Haus am Heiligabend Eberhard Weckesser, Wörth am Main berichtet: Ich wohne in Wörth am Main, bin pensionierter Lehrer und alleinstehend. Was macht man an Heiligabend ? Lesen, Musizieren oder zur Ruhe kommen. Nein, nicht mit mir! An diesem für Singles sehr sensiblen Abend gibt es etwas Besseres. Wirklich! Seit Jahren engagiere ich mich mit einem kleinen Leitungs-Team-Kreis für das so genannte Offene Haus an Heiligabend. Schon mal etwas davon gehört? Nun, das ist...

  • Miltenberg
  • 25.12.14
  • 169× gelesen
Vereine
Ehrenamtliche aus Caritasverband, Selbsthilfegruppen und Kirchengemeinden engagieren sich seit zehn Jahren für das Offene Haus an Heiligabend im Miltenberger Franziskussaal: von links: Christof Nasemann, Angelika Spalek, Eberhard Weckesser, Margarete Schmalbach, Jutta Deckart und Gabi Reichert.
2 Bilder

Seit zehn Jahren ein Erfolgsmodell

Offenes Haus an Heiligabend Christof Nasemann, Miltenberg, berichtet von einer außergewöhnlichen, seit zehn Jahren stattfindenden Veranstaltung: Gemeinsame Heiligabendfeier Am 24. Dezember ist es wieder so weit! Menschen, die nicht wissen, wo sie an Heiligabend hingehen sollen oder das Christfest einmal anders feiern wollen, sind zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier eingeladen. Die Organisatoren sind Ehrenamtliche aus Caritasverband, Kirchengemeinden und Selbsthilfegruppen. ...

  • Miltenberg
  • 25.12.14
  • 303× gelesen
Vereine
Leonie Meisenzahl-Correia, Einsatzleiterin und Krankenschwester der Caritas –Sozialstation, Außenstelle Bürgstadt.
7 Bilder

Unverzichtbarer, wertvoller Dienst auch an Feiertagen

In Gedanken ist man oft bei manchen Patienten und ihrem Schicksal Leonie Meisenzahl-Correia, Einsatzleiterin und Krankenschwester der Caritas –Sozialstation, Außenstelle Bürgstadt berichtet: Wir sind rund um die Uhr erreichbar und kümmern uns als ambulanter Dienst im häuslichen Bereich schwerpunktmäßig durch zwei Schichten um das Wohl unserer Patienten - auch an Weihnachten. Großer Aktionsradius Die sechsstündige Frühschicht startet täglich um sieben Uhr, die Spätschicht dauert im...

  • Bürgstadt
  • 25.12.14
  • 133× gelesen
Senioren

Gut besuchter Seniorentag in Bürgstadt

Seit Jahren laden die Pfarrgemeinde und die politische Gemeinde gemeinsam alle Senioren der Gemeinde zu einem gemütlichen Nachmittag ein. Schon den Gottesdienst, den Pater Mani zelebrierte, feierten viele mit. Anschließend trafen sich 120 Senioren und Seniorinnen im Pfarrsaal zu Kaffee und Kuchen. Dazu spielte eine Sieben-Dörfer-Band unter dem Banner der Fränkischen Rebläuse deren Leitung Burkhard Meisenzahl übernommen hatte. Bürgermeister Grün begrüßte die Anwesenden, freute sich über die...

  • Bürgstadt
  • 14.11.14
  • 109× gelesen
Pflege
10 Bilder

Auto-Spende für Wohlfahrtsverband nach erlittenem Schlaganfall

Eine besondere Überraschung parat hatte Ingeborg Buhleier beim Festakt „40 Jahre Caritasverband für den Landkreis Miltenberg“. Neues Auto für Wohlfahrtsverband Die vielseitig engagierte Miltenberger Bürgerin präsentierte im Klostergarten der Caritas-Vorstandschaft und den Ehrengästen ein nagelneues Auto, das sie als Spende den Verantwortlichen mit bewegten Worten und aus Dankbarkeit für erfahrene Hilfe übergab. Für Sozialstation Der gespendete Pkw wird künftig eingesetzt in der...

  • Miltenberg
  • 14.08.14
  • 146× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.