Corona Überblick

Beiträge zum Thema Corona Überblick

Hobby & Freizeit

Sicherheit geht vor
HerbstMarkt Obernburg abgesagt

Mit großem Bedauern hat sich die Stadt Obernburg dazu entschieden, den für morgen, Sonntag, 18. Oktober 2020 geplanten Herbstmarkt in der Römerstraße abzusagen. Der 7-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Miltenberg ist in den letzten beiden Tagen deutlich angewachsen (Donnerstag: 27,2; Freitag: 35,7). Am heutigen Samstag ist der Wert nochmals sprunghaft auf 46,6 angestiegen und liegt damit nur knapp unter dem roten Bereich der bayernweiten Corona-Ampel. Wenngleich wir im Sinne aller Beteiligten...

  • Obernburg am Main
  • 17.10.20
  • 380× gelesen
Vereine
Dritte Gruppe oberhalb Lützel-Wiebelsbach
7 Bilder

Wanderung Forum 55 Plus im Breuberger Land
Auch in Corona -Zeiten mit einer Wandergruppe unterwegs.

Am Mittwoch, 16. September, traf sich die  Wandergruppe Forum 55 Plus Dekanat Obernburg zu ihrer mo- natlichen Wanderung im hessischen Rai-Breitenbach.. Bei fast 30° im Schatten hatten sich 48 Personen ein-gefunden, so daß wieder drei Gruppen gebildet werden mußten. Das schon im letzten Monat bewährte Team mit Marianne und Joachim Freudl und Irmgard und Ferdinand Lang teilten, nach der Begrüßung der Leute und  Erläuterung der Wanderstrecke, die Gruppen ein und schon setzte man sich in...

  • Obernburg am Main
  • 17.09.20
  • 265× gelesen
Sport
Vorstellung der neuen Mannschaft und des Betreuerteams unter Corona-Bedingungen
4 Bilder

Corona Pandemie
Sport in Zeiten von Corona – Der TVG sieht sich gut gerüstet für einen Spielbetrieb mit Zuschauern: „Unser Hygienekonzept steht“

Die Corona Pandemie hat in den letzten sechs Monaten quasi die Welt aus den Angeln gehoben. Doch nicht nur auf uns hat das Coronavirus und die Maßnahmen zur Bekämpfung einer weiteren Ausbreitung massive Auswirkungen. Besonders hart hat es neben der Kunst- und Kulturszene den Profisport getroffen. Im Fußball finden derzeit sogenannte Geisterspiele statt, also ohne Zuschauer in den Stadien. Fans können die Spiele ihrer Mannschaft beispielsweise live am Bildschirm verfolgen. Doch das ist einfach...

  • Obernburg am Main
  • 17.09.20
  • 358× gelesen
  • 1
Kultur
Die Vorstandsmitglieder des AK-Kultour freuen sich auf die Gäste in der aktuellen Saison. Das Foto wurde vor der Corona-Pandemie aufgenommen.
4 Bilder

Hygiene- und Abstandsregeln in der Kochsmühle
Schutz vor Corona genießt höchste Priorität

Die Vorstandsmitglieder des Vereins Arbeitskreis Kul-Tour – Betreiber der Kleinkunstbühne Kochsmühle in Obernburg - machen darauf aufmerksam, dass ein genehmigtes Hygienekonzept durch die Stadt Obernburg vorliegt. Ebenfalls eines für die ausgelagerten Vorstellungen im Bürgerzentrum in Elsenfeld, bestätigt durch das Landratsamt in Miltenberg. Das Programm wurde am 13. September gestartet, und es gibt noch einige freie Plätze für die kommenden Veranstaltungen. Die Besucheranzahl in Obernburg...

  • Obernburg am Main
  • 13.09.20
  • 219× gelesen
  • 1
Schule & Bildung
Eine Erinnerung der besonderen Art, die Lehrkräfte der Main-Limes-Realschule verabschiedeten sich im Corona-Abschlussjahr so von ihren SchülerInnen...Bewegend!
3 Bilder

„Auch wenn wir schon weit gekommen sind“: Realschulen in der Corona-Krise, auf dem Weg nach oben

Der Schulbeginn in Bayern steht an, am Dienstag den 08. 09. 2020 öffnen sich die Pforten wieder. Aufregende Zeiten liegen hinter den Beteiligten- ob SchülerInnen, Eltern oder Lehrkräfte, Corona sorgte im letzten Schuljahr für einen komplett neuen Ablauf des Alltags. Erst die Schulschließungen, kaum Präsenz in der Schule möglich und dann auch noch die Problematik mit dem digitalen Unterricht: Systeme, die zusammen brachen. Nicht jedes Elternhaus verfügte über die notwendigen Ressourcen und...

  • Obernburg am Main
  • 04.09.20
  • 184× gelesen
Vereine
5 Bilder

Trotz Corona und Präsenzunterricht zum Fahrradführerschein

Der LockDown hat in Deutschland vieles durcheinander gebracht, so auch den Lehrplan in den Schulen. Das Kultusministerium in Bayern hat die praktische Ausbildung der 4. Klassen für den Fahrradführerschein abgesagt. Nachdem die theoretische Ausbildung im Präsenzunterricht und während des Homeschoolings bereits erfolgte, hatte die Jugendgruppe der Gebietsverkehrswacht Obernburg die Idee, den Schülern im Rahmen der Ferienspiele die Möglichkeit zu geben, ihre praktische Ausbildung und Prüfung für...

  • Obernburg am Main
  • 30.08.20
  • 316× gelesen
Wirtschaft
3 Bilder

Ausbildung in der Coronakrise
„Der persönliche Kontakt ist schwer zu ersetzen“ – Ausbildungsbeginn in Zeiten von Corona

Die Sommerferien in Bayern neigen sich langsam, aber sicher dem Ende zu. Viele junge Menschen starten mit einer Ausbildung in ihr Berufsleben. Eines steht allerdings jetzt schon fest: Der Ausbildungsbeginn in diesem Jahr wird aufgrund der Coronapandemie wie kein anderer sein. Wie sieht es eigentlich derzeit mit der Ausbildungssituation in den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg aus? Darüber informierte die IHK in einem Mediengespräch. Momentan 1000 Ausbildungsverträge geschlossen...

  • Obernburg am Main
  • 28.08.20
  • 134× gelesen
Beruf & Ausbildung
Quadratisch, praktisch...gut?!? Nun, die Nutzung einer mobilen, anschlussfreien Toilettenkabine - wie hier auf einer Baustelle in Obernburg- sollte in CORONA-Zeiten wirklich die Ausnahme der Ausnahmen bleiben!
2 Bilder

Das schmutzige Baugeschäft in CORONA-Zeiten: Hygiene auf Baustellen in und um Obernburg? Toi...TOITOI!

Die mobile, anschlussfreie Toilettenkabine, im Volksmund auch DIXI-/ToiToi-Klo genannt, wurde 1973 in Deutschland erfunden und ist seitdem aufgrund der praktikablen Einsätzen- die Anlagen kommen dorthin, wo die sanitäre Infrastruktur fehlt- vor allem auf Baustellen gerne wieder zu finden. Man macht das ja so, seit Menschengedenken, oder eben seit 1973... Nun, spätestens jetzt in Corona-Zeiten und nachdem alleine auf einer Großbaustelle im Rhein-Main-Gebiet bereits über 10...

  • Obernburg am Main
  • 12.08.20
  • 563× gelesen
Vereine
Szene aus der theatralisch flankierten Stadtführung "Obernburg mit langen Wimpern!"- eine wichtige Säule des Theatervereins Die Granatsplitter e.V.!
vlnr: Jasmin Kohl als "Hexe Ännchen", katja Zöller als verzweifelte Mutter, Andrea Faggiano als Köhler und Stadtführerin Ruth Weitz- Autorin des gleichnamigen Stadtführers, Ideenträgerin des Projektes.

Vereinsleben in Zeiten von Corona: Ein Verein formiert sich neu

CORONA-bedingt mussten sämtliche organisatorische Aktivitäten eingestellt werden. Nach und nach werden diese wiederaufgenommen und dank den Lockerungen war es dem Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. endlich wieder möglich, zum 27.07.2020 eine ordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen einzuberufen. Geleitet wurde diese vom Vorsitzenden Andrea Faggiano, das Protokoll führte Katja Zöller, Vorstandsmitglied. Der Geschäftsbericht für das laufende Jahr war rückblickend...

  • Obernburg am Main
  • 04.08.20
  • 136× gelesen
  • 2
Blaulicht
Alle Prüfungsteilnehmer/innen nach bestandener Grundausbildungsprüfung mit ihrem Ausbildungsleiter Eric White und Mitarbeitern der Regionalstelle Karlstadt.
11 Bilder

THW Obernburg
THW Obernburg nimmt als einer der ersten bayerischen THW Ortsverbände die Grundausbildungsprüfung in 2020 ab.

In Pandemiezeiten heißt es, sich anzupassen. Das hat der Ortsverband Obernburg mit seiner Grundausbildung 2020 eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Als erster THW Ortsverband im Regionalbereich Karlstadt und als einer der ersten in Bayern wurde die Grundausbildung erstmals von der Ausbildung bis hin zur Abschlussprüfung in Eigenregie umgesetzt. Und es war nicht die einzige Premiere – für Eric White war es die erste Grundausbildung als Ausbildungsleiter des Ortsverbands. Die zehn angehenden...

  • Obernburg am Main
  • 02.08.20
  • 248× gelesen
Hobby & Freizeit
Das beschauliche Obernburg lädt zum Verweilen ein- im Vordergrund die Blumen im Rosengarten an der Kochsmühle...
2 Bilder

Das Theater um die Jugend: Hat sie in der Corona-Zeit nicht noch mehr verdient, als es ihr ohnehin auch ohne Corona zusteht?

Tatort Frankfurt, Opernplatz. Tatzeit: Samstagabend. Täterbeschreibung in einem Wort: Jung. Tatwaffe: Primitiv. Motiv: Unterschiedlich?!? Die Bilder vom letzten Wochenende gehen um die Welt: Ausgerechnet an diesem ehrwürdigen, von Kultur geprägt, alten Platz vor der Kulisse dieses Musentempels fand man am vergangenen Samstag von Zivilisation keine Spur. Seit Wochen schon versammeln sich hier Scharen von Menschen- hauptsächlich Jugendlichen, die den nötigen Freizeitausgleich suchen und ...

  • Obernburg am Main
  • 20.07.20
  • 145× gelesen
Kultur

Corona Virus
Mehr Publikum möglich: Ab dem 15.07.2020 können bis zu 400 Gäste im Freien und bis zu 200 Gäste in Innenräumen eine kulturelle Veranstaltung besuchen

Kunstminister Bernd Sibler: „weiterer wichtiger Schritt für das kulturelle Leben in Bayern“ MÜNCHEN. Ab dem 15. Juli können in Bayern kulturelle Veranstaltungen mit bis zu 400 Gästen im Freien und bis zu 200 Gästen in geschlossenen Räumen stattfinden, wenn die Sitzplätze zugewiesen und gekennzeichnet sind. Darauf wies Kunstminister Bernd Sibler heute im Anschluss an die Sitzung des Bayerischen Kabinetts auf Schloss Herrenchiemsee hin. „Die erweiterten Besucherzahlen ermöglichen unseren...

  • Obernburg am Main
  • 19.07.20
  • 142× gelesen
Vereine
2 Bilder

Trotz Corona "zum Zweiten ..."
Repair Café am Sonntag in Obernburg

Obernburg. Das zweite "Trotz-Corona-Repair-Café" im Obernburger Café fifty mit telefonischer Anmeldung und gewissen Einschränkungen ist für kommenden Sonntag, den 19. Juli 2020 von 10.00 bis 16.00 geplant. Um telefonische Anmeldung ab Mittwoch, 15. Juli bis Freitag, 17. Juli jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr wird gebeten. Pro Person und Anmeldung kann wegen eingeschränkter Besucherzahl wieder nur jeweils ein Gegenstand zur möglichen Reparatur angemeldet werden. Das Repair-Café-Team dankt allen...

  • Obernburg am Main
  • 10.07.20
  • 126× gelesen
Beruf & Ausbildung
Glaubt man den Arbeitgeberverbänden, so kommen dunkle Zeiten auf die Bauwirtschaft zu. Die Bilder sprechen jedoch für das Gegenteil, die Bauaktivitäten nehmen weiterhin an Fahrt- wie hier beispielsweise in Obernburg.

Das CORONA-Virus und die Frage: Wann ist weit denn nun zu weit? Tarifverhandlungen im Bauhauptgewerbe im Zeichen der Wegezeiten

Die CORONA-Krise hat Deutschland weiterhin voll im Griff: Die Normalität kehrt zwar nach und nach zurück, jedoch gibt es die herben Rückschläge, die uns daran erinnern, dass das Virus immer noch unter uns ist. Die Helden der Krise während des flächendeckenden Lockdowns sind in aller Munde: Pflegepersonal, Ärzte, VerkäuferInnen, LehrerInnen und die arbeitenden Mütter, die ihre Kinder zusätzlich zuhause betreuen mussten- da die Schulen geschlossen wurden. Sie alle verdienen den größten Respekt...

  • Obernburg am Main
  • 30.06.20
  • 2.158× gelesen
Politik

Unterstützung für Gewerbe, Vereine, Kulturschaffende
Obernburg beschliesst Corona-Paket II

Die Stadträte des WiSo-Ausschuss haben in Ihrer Sitzung vom 23. Juni 2020 einstimmig das Corona-Paket II zur Unterstützung der Gewerbetreibenden, Vereine und Kulturschaffenden in Obernburg und Eisenbach beschlossen. Das Gesamtpaket umfasst Ausgaben in Höhe von 25.000 € plus Bauhofleistungen und finanziert sich weitestgehend aus den im Haushalt geplanten Ausgaben für Veranstaltungen, die Corona-bedingt ausfielen. Das Paket beinhaltet: 1. Kultur-Veranstaltungen Zielgruppe: Vereine...

  • Obernburg am Main
  • 29.06.20
  • 92× gelesen
Gesundheit & Wellness

Coronavirus
Lockerungen in Hessen ab 22. Juni 2020

Ab dem 22. Juni 2020 gilt folgende neue Regel zu Besuchen in Alten- und Pflegeeinrichtungen: Bewohnerinnen und Bewohner in Pflegeeinrichtungen dürfen drei Besuche pro Woche von einer Person erhalten (unabhängig ob Angehöriger oder sonstige nahestehende Person). Menschen mit Behinderung, die in einer stationären Einrichtung betreut werden, können von einer Person pro Tag besucht werden. Die Besuche sollen auch an den Wochenenden ermöglicht werden. Es bestehen weiterhin Besuchsverbote für...

  • Obernburg am Main
  • 22.06.20
  • 183× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona Virus
Bayerns Gesundheitsministerin Huml und Innenminister Herrmann informieren über weitere Corona-Erleichterungen ab 22. Juni: Hochzeitsfeiern sind mit Hygieneschutzkonzepten wieder möglich

In Bayern treten ab kommendem Montag, 22. Juni, weitere Erleichterungen im privaten und öffentlichen Bereich in Zusammenhang mit dem Vorgehen gegen die Corona-Pandemie in Kraft. Darauf haben Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml und Innen- und Sportminister Joachim Herrmann heute hingewiesen. So sind ab 22. Juni wieder Veranstaltungen für ein feststehendes Publikum, wie etwa Hochzeiten, Geburtstage oder Vereinssitzungen und Schulabschlussfeiern mit bis zu 50 Gästen innen und...

  • Obernburg am Main
  • 21.06.20
  • 216× gelesen
Wirtschaft

Coronavirus
Lockerungsmaßnahmen für das bayerische Gastgewerbe

Inselkammer: „Lockerungen werden begrüßt, doch weitere Schritte müssen folgen“ Die bayerische Staatsregierung hat heute weitere Lockerungsmaßnahmen der Corona-Beschränkungen für das bayerische Gastgewerbe bekanntgegeben. Demnach können ab kommenden Montag den 22. Juni in Gaststätten wieder Veranstaltungen wie Hochzeits- und andere Feiern stattfinden, mit bis zu 50 Personen in Innenräumen bzw. 100 Personen im Freien. Darüber hinaus dürfen Gaststätten und Biergärten bis 23 Uhr öffnen, eine...

  • Obernburg am Main
  • 17.06.20
  • 283× gelesen
Vereine

Coronavirus
Oh Happy Day: Chöre dürfen ab dem 22. Juni wieder singen

Kunstminister Bernd Sibler erfreut über weitere Öffnung des Kunst- und Kulturbetriebs: „Singen und Chorgesang gehören fest zur kulturellen Seele Bayerns“ Ab dem 22. Juni ist nun auch das Singen in Laienchören unter Einhaltung strenger Schutz- und Hygienemaßgaben wieder möglich. Das hat heute das Bayerische Kabinett in München beschlossen. Kunstminister Bernd Sibler, der sich in den vergangenen Wochen für eine Öffnung des Proben- und Veranstaltungsbetriebs im Laien- und Profimusikbereich...

  • Obernburg am Main
  • 17.06.20
  • 177× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona
Corona Lockerungen in Bayern, Hessen und Baden-Württemberg

Mit dem Beginn der neuen Woche (15.06.2020) treten wieder einige Lockerungen in Bayern, Hessen und Baden-Württemberg in Kraft. Ein kurzer Überblick: Bayern Theater, Kinos und Konzertsäle dürfen wieder öffnen – allerdings unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneauflagen  In Kinos gilt der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Zuschauern. Die Schutzmasken müssen während der kompletten Vorstellung getragen werden. Für Theater gilt: In geschlossenen Räumen dürfen sich bis zu 50...

  • Obernburg am Main
  • 15.06.20
  • 464× gelesen
Politik
4 Bilder

Stadtrat beschließt Unterstützungsmaßnahmen für Gewerbe, Vereine, Kunst- und Kulturschaffende
Umfassendes Corona-Maßnahmenpaket für Obernburg

Die Corona-Pandemie stellt auch unsere Stadt vor große und neue Herausforderungen. Ganz konkret stellt sich für die Stadt Obernburg die Frage, wie sie die unterschiedlichen Bevölkerungs- und Interessensgruppen dabei als Kommune unterstützen kann. Der Stadtrat beschloss deshalb einstimmig am 28. Mai 2020 ein umfassendes Corona-Maßnahmenpaket zur Unterstützung der Obernburger und Eisenbacher Bürger, Vereine und Gewerbetreibenden. Das Paket umfasst: 1. Bürgerinnen und Bürger der Stadt...

  • Obernburg am Main
  • 15.06.20
  • 232× gelesen
Gesundheit & Wellness
7 Bilder

Gesundheitsschutz auf Reisen in Corona-Zeiten
Expertentelefon am Donnerstag, 18. Juni 2020 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr - Kostenfreie Rufnummer: 0800 – 0 90 92 90

Von Hepatitis bis Zeckenstich: Reisemediziner informieren über Infektionsrisiken und Impfschutz Schon bald sollen Touristen wieder in den Urlaub fahren oder fliegen können, wenn auch unter Auflagen, die eine weitere Verbreitung des Coronavirus verhindern sollen. Neu im Reisegepäck ist in dieser Saison die Sorge um die eigene Gesundheit – kein Wunder bei Maskenpflicht, Abstandsgebot und den allgegenwärtigen Desinfektionsstationen. Doch wer auf Reisen nur an das Risiko einer Infektion mit...

  • Obernburg am Main
  • 12.06.20
  • 125× gelesen
Politik

Corona Krise
Corona und die Finanzierung der EU - Onlinediskussion zum Aufbauplan und EU-Haushalt – Stellen Sie Ihre Fragen

Die Corona-Pandemie hinterlässt tiefe Spuren in der Wirtschaft und Gesellschaft der EU. Um die entstandenen Schäden zu beheben, Aufschwung und Beschäftigung anzukurbeln und Arbeitsplätze zu schützen, hat die Europäische Kommission einen modifizierten mehrjährigen Finanzrahmen und einen zusätzlichen Aufbauplan vorgeschlagen. Am kommenden Montag, 15. Juni diskutieren ab 10 Uhr Markus Ferber, Europaabgeordneter der CSU, Mathias Dolls, Wirtschaftswissenschaftler beim ifo-Institut und Joachim...

  • Obernburg am Main
  • 10.06.20
  • 105× gelesen
Kultur
Platz für Streich- oder Gitarrenquartette
2 Bilder

Viele Auflagen die schon erfüllt werden
Ensembles spielen wieder

Die Vorbereitungen der Musikschule Obernburg e.V. für den heute durch das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege genehmigten Gruppenunterricht bzw. die Ensembleproben bis 10 Personen waren am Pfingstdienstag schon abgeschlossen und mussten nur geringfügig abgeändert werden. In den ersten Überlegungen (wie im Film dargestellt) wurde noch von einem Ensemble mit 14-15 Spielern und einem Abstand von 1,5 Metern ausgegangen, da es wissenschaftlich untersucht wurde, dass bei den Blasinstrumenten...

  • Obernburg am Main
  • 05.06.20
  • 146× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona Krise
Teilweise Wiederaufnahme des Regelbetriebs in Krankenhäusern und Rehakliniken in Unterfranken

Ab 30. Mai 2020 Vorhaltepflicht der Krankenhäuser für Behandlung von COVID-Patienten festgelegt auf 15% der Allgemein- und Intensivkapazitäten mit invasiver Beatmungsmöglichkeit; auch in Reha-Einrichtungen sind 15 % der Behandlungskapazitäten vorzuhalten Beim Infektionsgeschehen in Bayern und der Belegungssituation in den Krankenhäusern mit Covid-19-Patienten war zuletzt vielerorts eine deutliche Entspannung festzustellen. Innenministerium und Gesundheitsministerium haben deshalb bereits...

  • Obernburg am Main
  • 02.06.20
  • 127× gelesen
Kultur

Corona Krise
Fränkische Weinprinzessinnen setzen sich für Winzer ein

Durch Corona fallen zahlreiche Weinfeste, Weinproben und Weinwanderungen in Franken aus. Kaum eine Festlichkeit rund um den Frankenwein kann derzeit stattfinden - doch die Fränkischen Weinprinzessinnen sind weiter aktiv und unterstützen ihre Winzer und Weinorte. In einer Videobotschaft und einem offenen Brief berichten sie von der aktuellen Situation und werben dafür die Winzer der Silvaner Heimat und deren Produkte zu unterstützen. Der Brief der Fränkischen Weinprinzessinnen: Liebe...

  • Obernburg am Main
  • 28.05.20
  • 194× gelesen
Urlaub & Reise

Corona Krise
Erste Jugendherbergen in Bayern öffnen am 30. Mai

Nach zehn Wochen Corona-bedingter Betriebsschließung können am 30. Mai 2020 der ersten Jugendherbergen in Bayern wiedereröffnen, umfassendes Hygienekonzept zum Schutz von Gästen und Mitarbeiter*innen greift Rechtzeitig zum Beginn des Pfingstwochenendes dürfen am 30. Mai 2020 die ersten Jugendherbergen in Bayern wieder Gäste empfangen. Zunächst startet der Landesverband mit 30 Häusern und wird bis Ende August 2020 wieder alle 58 Jugendherbergen „ans Netz“ bringen. Damit endet eine gut...

  • Obernburg am Main
  • 26.05.20
  • 316× gelesen
Vereine
2 Bilder

Mund-Nasen-Masken
Mund-Nasen-Masken für einen guten Zweck

Im Rahmen der Aktion „Mund-Nasen Masken für einen guten Zweck“ lieferten der Rotary Club Obernburg am 19.05.2020 rund 500 Mund-Nasen Masken im Wert von € 3500,-- an die Caritas Tagespflegestation in Sulzbach. Herr Almritter freute sich über die Spende, die von Frau Kullmann und Frau Eitel in Empfang genommen wurde. Die Masken werden überwiegend Mitarbeitern und Pflegepersonal zu Gute kommen. Der Rotary Club Obernburg möchte mit dieser Aktion Anerkennung für alle Pflegekräfte, Mitarbeiter...

  • Obernburg am Main
  • 25.05.20
  • 207× gelesen
Politik
Ansgar Stich (B90/Grüne, links) und Christopher Jany (CSU, rechts) im Gespräch mit dem Obernburger Gastwirt Kanaat Akpinar (Mitte), der durch die Corona-Pandemie spürbare Einbußen erlitten hat und sein Bistro Stopschild nun unter strengen Auflagen schrittweise wieder öffnen darf.

Obernburger Grüne und CSU beantragen Maßnahmenpaket im Stadtrat
Anpackende Solidarität in Corona-Zeiten

"Obernburg zeigt sich solidarisch in Corona-Zeiten und unterstützt Bürger, Vereine und Gewerbetreibende wo es nur geht“, erklärt CSU-Fraktionssprecher Christopher Jany den gemeinsamen Antrag seiner Partei mit Bündnis 90/Die Grünen zur nächsten Stadtratssitzung am 28. Mai: „Wir leisten als Stadt unseren Anteil daran, dass die schrittweise Öffnung gelingt“. Niemandem helfe ein Überbietungswettbewerb der Maßnahmen und auch keine „Westentaschenkonkurrenz“ zu staatlichen Förderprogrammen. Die Stadt...

  • Obernburg am Main
  • 23.05.20
  • 155× gelesen
  • 2
Gesundheit & Wellness

Coronavirus
Planungssicherheit für Lehramtsstudierende: Vorbereitungsdienst an den Schulen startet regulär im September 2020

Kultusminister Michael Piazolo kündigt weitere Sonderregelungen für Lehramtsstudierende an Kultusminister Piazolo setzt Sonderregelungen für Lehramtsstudierende um, damit diese auch nach der vorübergehenden Aussetzung der Staatsprüfung faire Bedingungen vorfinden. Bereits vor zwei Wochen wurde ihnen die Möglichkeit eines Freiversuchs beim Ersten Staatsexamen eröffnet. Jetzt folgen weitere Maßnahmen mit Blick auf den Vorbereitungsdienst (Referendariat): „Viele unserer angehenden Lehrkräfte...

  • Obernburg am Main
  • 19.05.20
  • 86× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.