Corona Überblick

Beiträge zum Thema Corona Überblick

Politik

„André und Achim Mechler“ beim Aktionstag der Busunternehmer in Stuttgart
3 Bilder

Bundesweiter Aktionstag der Busunternehmer
„Wir wollen rollen!“

(smg) „Busunternehmen jetzt retten“ – unter diesem Motto stand ein bundesweiter Aktionstag der privaten mittelständischen Busunternehmen. Der Verband Baden-Württembergischer Omnibusunternehmer WBO beteiligte sich mit zwei Kundgebungen und einem Buskorso in Stuttgart. Tenor in Stuttgart: „Wir wollen rollen!“ Mit einer Kolonne von mehr als 150 Bussen haben sich die Busunternehmer Baden-Württembergs am Mittwoch dafür eingesetzt, wieder fahren zu dürfen. Auch Mechler Reisen aus Mudau war mit...

  • Mudau
  • 29.05.20
  • 200× gelesen
Mann, Frau & FamilieAnzeige

Corona
Ohne Angst und Hysterie durch die Krise

Seit Monaten überschütten uns die Medien mit einem Thema: Corona! Dieses gibt es immer nur in einem psychologischen Kontext von Angst, Gefahr, Panik, Lebensbedrohung, Einschränkung, sozialer Distanzierung und weiteren negativen Assoziationen. Natürlich muss das so sein, wird uns suggeriert, denn schließlich ist dieses Virus das Schlimmste, Gefährlichste und Bedrohlichste, was der Menschheit in den letzten 100 Jahren passieren konnte. Damit die freiheitsliebende und soziale Spezies Mensch zu...

  • Leidersbach
  • 29.05.20
  • 35× gelesen
Mann, Frau & Familie

Auch Jugendamt spürt Auswirkungen der Pandemie

Die Corona-Pandemie hat auch Auswirkungen auf das Landratsamt. Besucher müssen sich am Eingang anmelden und ihre Kontaktdaten hinterlassen, im großen Sitzungssaal waren am Montag bei der Sitzung des Jugendhilfeausschusses viele Stühle gesperrt, um den Abstand zu gewährleisten. Alle Abteilungen des Landratsamts spüren die Einschränkungen, auch das Jugendamt. Laut dessen Leiter Rüdiger Rätz hätten unter anderem die Schließungen aller Schulen und Kindertageseinrichtungen das Amt beschäftigt....

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 44× gelesen
Politik
32 Bilder

Kundgebung
Über 150 Teilnehmer in Miltenberg gegen die Impfpflicht und für die Grundrechte - 24.05.2020

Wie in vielen anderen Städten bundesweit an diesem Wochenende sind auch in Miltenberg am Sonntagnachmittag wieder Kritiker der in der Corona-Pandemie verhängten Einschränkungen auf die Straße gegangen. Bei der Kundgebung um 16:00 Uhr am alten Bahnhof Gelände in Miltenberg - West ging es gegen eine Zwangsimpfpflicht und für die Grundrechte. Bei der von Patricia Philipp veranstalten Kundgebung gab es anfangs Verwirrung mit der Maskenpflicht. Die vor Ort eingesetzten Ordnungshüter bestanden...

  • Miltenberg
  • 24.05.20
  • 2.996× gelesen
Kultur

Singen im Chor zu Corona-Zeiten

Die Sängerinnen und Sänger des Chores "Canta Nova" dürfen sich leider, wie auch andere Chöre, vorerst noch nicht zur wöchentlichen Chor-Probe treffen. Unsere kreative Chorleiterin Gerlinde Bossert-Deckelmann hatte eine tolle Idee, wie wir trotzdem unser Liedgut üben können. Sie macht sich die Mühe, jede Chor-Stimme eines Liedes vorzusingen und spielt dazu die Melodie auf ihrem Klavier. Diese Aufnahmen sendet sie per WhatsApp an die Chor-Mitglieder, damit wir daheim die Musikstücke üben...

  • Kleinheubach
  • 24.05.20
  • 187× gelesen
Politik

Videokonferenz -- Arbeitskreis Umwelt für mehr Regionalität und Umdenken beim Einkaufsverhaltens. Alle können mithelfen, die wirtschaftlichen Folgen für unsere Heimat abzumildern!
Regionales und nachhaltiges Einkaufen muss Vorrang haben

Wo kaufen wir zukünftig ein? Was wollen wir essen? Das sind einige der Fragen mit denen sich der CSU Arbeitskreis Umwelt in seiner Videokonferenz beschäftigt hat. Gerade angesichts der Krise lernen immer mehr Menschen Regionalität vor allem in der Lebensmittelversorgung zu schätzen „Die regionalen Lebensmittel-Produzenten sind für uns da! In guten wie in schwierigen Zeiten nehmen viele – Landwirte, Metzger, Bäcker sowie viele andere – die Verantwortung wahr, Menschen in unserer Heimatregion...

  • Röllfeld
  • 21.05.20
  • 64× gelesen
Mann, Frau & Familie

Coronavirus
Onlinediskussion: „Was brauchen wir wirklich zum Leben?“

Aschaffenburg (POW) Das Aschaffenburger Martinusforum lädt am Dienstag, 26. Mai, um 19.30 Uhr zu einer Onlinediskussion zum Thema „Systemrelevant – Was brauchen wir wirklich zum Leben?“ mit Oberbürgermeister Jürgen Herzing und Sozialethikerin Dr. Michelle Becka ein. Moderiert wird der Abend von Rektorin Dr. Ursula Silber. Krankenhaus und WLAN, Bundesliga oder Biergarten: Das muss doch (wieder) laufen! Viel wurde in den vergangenen Wochen debattiert, gerungen, verkündet und auch kritisch...

  • Miltenberg
  • 20.05.20
  • 36× gelesen
Vereine
18 Bilder

Vereine in Corona-Zeiten
Vereinsfeste leiden durch Corona

Keine Veranstaltungen bis 31. August 2020 – Corona-Virus bringt kulturelle Vielfalt zum Erliegen – Vereine leiden besonders darunter Lesen Sie nachfolgend den ARtikel über die Vereine in Corona-Zeiten im nördlichen Landkreis Miltenberg. Den Teil über die Vereine im südlichen Landkreis können Sie hier lesen. Das Corona-Virus mischt sich in diesem Jahr überall ein! Es bestimmt, wie und wann wir arbeiten gehen, wann unsere Kinder die Schule oder die Kita besuchen dürfen und wo wir einkaufen...

  • Miltenberg
  • 19.05.20
  • 264× gelesen
Vereine
Es wäre ein wunderschönes Bild gewesen! Die Schäffler beim traditionellen Schäfflertanz in Stadtprozelten (hier ein Bild aus dem Jahr 2013), der dieses Jahr leider ausfallen musste.
18 Bilder

Vereine in Corona-Zeiten
Corona bremst Vereine aus

Keine Veranstaltungen bis 31. August 2020 – Corona-Virus bringt kulturelle Vielfalt zum Erliegen – Vereine leiden besonders darunter Lesen Sie nachfolgend den ARtikel über die Vereine in Corona-Zeiten im südlichen Landkreis Miltenberg. Den Teil über die Vereine im nördlichen Landkreis können Sie hier lesen. Das Corona-Virus mischt sich in diesem Jahr überall ein! Es bestimmt, wie und wann wir arbeiten gehen, wann unsere Kinder die Schule oder die Kita besuchen dürfen und wo wir einkaufen...

  • Miltenberg
  • 19.05.20
  • 291× gelesen
Gesundheit & Wellness

Coronavirus
Gerinnungsstörungen bei Covid-19: Herzkranke dürfen Blutverdünner auf keinen Fall absetzen!

Deutsche Herzstiftung mahnt Herzpatienten zur Einnahme ihrer Gerinnungshemmer für die Infarkt-Prophylaxe. Klinikärzte sind auf Management von Gerinnungsstörungen bei Covid-19-Erkrankten vorbereitet In medizinischen Fachkreisen und den Medien häufen sich Berichte über Störungen des Gerinnungssystems bei Patienten mit einer Covid-19-Erkrankung. Mediziner sehen gar einen Zusammenhang zwischen den Gerinnungsstörungen und schwerwiegenden Verläufen der Covid-19-Erkrankung mit Komplikationen wie...

  • Obernburg am Main
  • 19.05.20
  • 93× gelesen
Gesundheit & Wellness

Stadt Freudenberg am Main - Ehrenamt in Zeiten von Corona
FSI Büro verteilt Gesichtsmasken an Bürger*innen

Nach dem erfolgreichen Start mit Materialspenden für die Herstellung von Gesichtsmasken und das breite Engagement der Freudenberger Bürger*innen und aus den Nachbargemeinden bis ins Bayerische hinüber, daraus Gesichtsmasken herzustellen, können die Bürger*innen nun die Gesichtsmasken im FSI Büro kostenfrei bekommen. Die Öffnungszeiten des FSI Büro sind nun seit dem 18.05.2020 wieder die alten: Di von 14-18 Uhr und Mi und Do von 11-15 Uhr sowie nach Vereinbarung. Das FSI Büro bittet um...

  • Freudenberg
  • 19.05.20
  • 38× gelesen
Hobby & Freizeit

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr
Keine Käferplage Obernburg 2020

Auch unser Käfer trägt eine Maske in Corona-Zeiten. Das Käferplagen-Team, der StadtMarketing-Verein und alle Geschäfte und Gaststätten sind traurig, dass dieses Jahr keine Oldtimerfreunde unsere schöne Römerstraße besuchen und wir zusammen keinen besonderen Marktsonntag zusammen feiern konnten. Wir freuen uns umso mehr auf das kommende Jahr und bedanken uns schon jetzt für die Unterstützung der Stadt und unserer Sponsoren. Foto Anna Hornstein Fotografie, Obernburg Bild v.l.: Matthias...

  • Obernburg am Main
  • 18.05.20
  • 68× gelesen
Politik
41 Bilder

Versammlung
Friedliche Kundgebung in Miltenberg gegen die Impfpflicht und für die Grundrechte - 17.05.2020

Wie in ganz Deutschland an diesem Wochenende sind auch in Miltenberg an diesem Sonntagnachmittag die Menschen auf die Straße gegangen für eine friedliche Kundgebung rund um die Corona Maßnahmen. Die Anzahl der Teilnehmer ist gegenüber der letzten Woche leicht gestiegen, waren es in der vergangen Sonntag am Schnatterloch um die 200 Teilnehmer und Besucher der Kundgebung waren es an diesem Sonntag am Engelsplatz ca. 230 - 250 Teilnehmer, Besucher und Gäste der Kundgebung. Die um 16 Uhr...

  • Miltenberg
  • 17.05.20
  • 2.124× gelesen
Politik

KAB-Webtalk mit den Bundestagsabgeordneten Alexander Hoffmann und Bernd Rützel
Für eine „neue Normalität“ streiten

Zu einem virtuellen Webtalk hatte die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung eingeladen. In ihren Eingangsstatements appellierten die beiden Bundestagsabgeordneten Alexander Hoffmann und Bernd Rützel an internationale Solidarität. Nicht nur die Europäische Union stehe an einem Scheideweg, sondern auch die weltweite Staatengemeinschaft sei jetzt gefordert. Das „Zauberwort Solidarität“ müsse mit Leben gefüllt werden. Eine Stunde lang hatten die Teilnehmenden anschließend Gelegenheit, ihre Anliegen...

  • Miltenberg
  • 17.05.20
  • 85× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.05.2020
Demonstrationsgeschehen in Unterfranken – Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.05.2020 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Am heutigen Samstag, den 16. Mai 2020, sollen in Unterfranken mehrere Versammlungen stattfinden, die sich thematisch meist mit den getroffenen Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie beschäftigen. Die unterfränkische Polizei wird daher verstärkt im Einsatz sein, um einen störungsfreien Ablauf der Versammlungen und den Schutz der Bevölkerung vor Infektionen mit dem „Coronavirus“ zu gewährleisten. Nach...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.05.20
  • 931× gelesen
Hobby & Freizeit
Schloss Weikersheim mit seinem Schlossgarten: Im „Lieblichen Taubertal“ öffnen jetzt wieder schrittweise die Burgen, Schlösser, Klöster und Museen. Zur Vorbereitung eines Besuchs dient die gleichnamige Broschüre.

Burgen, Schlösser, Klöster, Gärten und Museen erleben - Corona-Regeln lassen wieder Besuche zu – Vorab über Öffnung informieren

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ glänzt auch mit ihrer Kulturgeschichte. Burgen, Schlösser, Klöster und Museen sind lebendig gehaltene Zeitzeugen, welche dem Landstrich an Tauber und Main mit seinen Seitentälern einen ganz besonderen Charme verleihen. Einige kulturelle Sehenswürdigkeiten können wieder besucht werden. Die aussagekräftige Broschüre „Burgen, Schlösser, Klöster, Gärten und Museen“ des Tourismusverbandes kann dabei helfen, Besuche vorzubereiten. Die Ferienlandschaft...

  • Miltenberg
  • 15.05.20
  • 95× gelesen
Hobby & Freizeit

Erste touristische Aktivitäten möglich - Weitere Corona-Lockerungen ab Montag

Wertheim. Die von der Landesregierung verfügten Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden ab Montag, 18. Mai, weiter gelockert. Schwerpunkte sind dabei die Bereiche Bildung und Betreuung sowie der Gaststättenbetrieb im Innen- und Außenbereich. Mit der, wenn auch eingeschränkten, Nutzung von Camping- und Wohnmobilplätzen und der Öffnung von Freizeiteinrichtungen werden außerdem erste touristische Aktivitäten denkbar. Herausforderung Kinderbetreuung Die vom Land seit 6. Mai mehrfach für...

  • Wertheim
  • 15.05.20
  • 74× gelesen
Politik
lock down und noch genügend Platz
12 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Mehr Platz für Biergärten und Außen-Gastronomie

Stadtrat Wolfgang Giegerich (SPD) ist zuversichtlich: "Ich gehe davon aus, dass der Umwelt- und Verwaltungssenat der Stadt Aschaffenburg in der kommenden Woche meinem Antrag zustimmt, den Biergärten und der Außengastronomie mehr Platz einzuräumen, dort wo es machbar ist." Wolfgang Giegerich hat den Antrag gestellt, dass Gastronomen in der Stadt Aschaffenburg, bis zum Ende der im Zuge der Corona-Krise erlassenen Abstandregeln, zusätzliche Freiluftflächen (öffentliche Flächen, Parkplätze o.ä.)...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 14.05.20
  • 358× gelesen
Hobby & Freizeit

Miltenberger Michaelismesse 2020 abgesagt

Jetzt ist es offiziell: Am Mittwoch, 13. Mai 2020 beschloss der neue Stadtrat von Miltenberg in seiner Sitzung die Michaelismesse 2020 wegen der Corona-Pandemie abzusagen. Ursprünglich sollte das größte Volksfest am Untermain vom 28. August bis 6. September 2020 stattfinden. Bürgermeister Bernd Kahlert: "Es stimme ihn in traurig, dass das Fest der Feste der Miltenberger abgesagt werden muss." Er vertrat die Meinung, dass die Gefahr von Infektionen für Bürger und Gäste sei zu groß sei. Eine...

  • Miltenberg
  • 14.05.20
  • 1.154× gelesen
Politik
6 Bilder

Bürgermeisterwechsel in den Landkreisgemeinden
Neu in Amt und Würden

Das Thema Corona beherrscht uns derzeit wie kaum ein anderes. Durch Corona gerieten die Kommunalwahlen Mitte März fast zur Nebensache, nachdem sich vor dem Wahlsonntag am 15. März die Situation in Deutschland dramatisch zuspitzte und ab Freitag, 13. März die Schulen und Kitas bayernweit dichtmachten. Die Stichwahlen zwei Wochen später gingen regelrecht unter und fast klammheimlich haben am Montag, 4. Mai die neuen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Landkreis Miltenberg ihr neues Amt...

  • 12.05.20
  • 217× gelesen
Gesundheit & Wellness
Im Frühjahr ist der Pollenflug auf dem Höhepunkt und etliche Allergiker leiden unter Niesattacken, Fließschnupfen oder geröteten, brennenden und tränenden Augen.
6 Bilder

Pollenallergie, Asthma und Corona
Expertentelefon am Mittwoch, 20. Mai 2020 von 16 bis 19 Uhr - Kostenfreie Rufnummer: 0800 – 060 4000

Worauf müssen Betroffene jetzt besonders achten? - Expertentelefon in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB) - Mittwoch, 20. Mai 2020 von 16 bis 19 Uhr - Kostenfreie Rufnummer: 0800 – 060 4000 Für Menschen mit einer Pollenallergie oder einem allergischen Asthma ist das Frühjahr ohnehin eine besondere Herausforderung. Der Pollenflug ist auf dem Höhepunkt, der Aufenthalt im Freien mit tränenden Augen, Niesen und laufender Nase verbunden. Bei Patienten mit...

  • Miltenberg
  • 12.05.20
  • 162× gelesen
Vereine
3 Bilder

Wallfahrt Köln-Walldürn
Kölner Fußwallfahrt abgesagt – Corona-Pandemie macht alle Pläne zunichte

Die traditionelle Fußwallfahrt von Köln nach Walldürn fällt wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr aus. Das teilte die Wallfahrtsleitung auf Ihrer Internetseite und Informationen an alle Pilger mit. Sie gehört mit mehreren hundert Teilnehmern zu den größten Pilgergruppen und wollte am Pfingstdienstag mit der rund 270 Kilometer langen Wallfahrt starten. Die Lockerung der ersten Maßnahmen in der derzeitigen Corona-Lage dürfen nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Gefahren durch das Virus...

  • Walldürn
  • 11.05.20
  • 70× gelesen
Mann, Frau & Familie
2 Bilder

Auch in Corona-Zeiten
"Mein Sternenkind Miltenberg" Treffen finden online statt

Schwierige Zeiten auch für Selbsthilfegruppen. Aufgrund der Beschränkungen und Auflagen ist es zur Zeit nicht möglich, "echte" Gruppentreffen abzuhalten. Gerade in Krisenzeiten ist es aber umso wichtiger für die Menschen, sich austauschen zu können. Das gilt insbesondere für alle Menschen, die sich in Selbsthilfegruppen treffen und sich dort aufgefangen fühlen. Deshalb haben sich die Mitglieder der Selbsthilfegruppe "Mein Sternenkind Miltenberg" entschieden, sich zu den online zu treffen. Mit...

  • Miltenberg
  • 11.05.20
  • 38× gelesen
Gesundheit & Wellness
"Endlich mal raus, frische Luft schnappen und etwas anderes sehen!" - das waren motivierende Gründe dieser fünfköpfigen Familie aus Freudenberg.
40 Bilder

Bildergalerie
Miltenberger Impressionen am Muttertagssonntag 2020

"Auf zum Eis-Essen nach Miltenberg!" - So hieß es für manche Ausflügler aus dem Dreiländereck Bayern, Baden-Württemberg und Hessen am Sonntag, dem 10.05.2020. Meist ging es per Pkw mit "Kind und Kegel" in die Kreisstadt. Die Unternehmungslust und Freude auf Sonne, Sommer und Abwechslung waren vielen ins Gesicht geschrieben. Gut gelaunt zogen Jung und Alt durch die Fußgängerzone. Die Eisdielen bildeten trotz Corona-Abstandsregeln und Nase-Mund-Schutz ein attraktives Ziel, um...

  • Miltenberg
  • 10.05.20
  • 2.845× gelesen
Politik
38 Bilder

Versammlung gegen Zwangsimpfung und Corona
Kundgebung in Miltenberg gegen Impfpflicht und für die Grundrechte 10.05.2020

Wie in ganz Deutschland an diesem Wochenende sind auch in Miltenberg am Sonntagnachmittag die Menschen auf die Straße gegangen „gegen eine Zwangsimpfung und für die Bedienungslosen Grundrechte“. Um 16:00 Uhr versammelten sich rund 200 friedliche Teilnehmer und Besucher am Schnatterloch in der Miltenberger Altstadt zu einer Kundgebung gegen die Corona Maßnahmen. Anders wie in vielen anderen Städten in Deutschland blieb es sehr friedlich und die meisten Teilnehmer und Besucher haben die...

  • Miltenberg
  • 10.05.20
  • 6.258× gelesen
  •  1
Gesundheit & Wellness

Corona Pandemie
Appell von Landrat und Gesundheitsamtsleiterin: Pandemiebekämpfung geht nur mit Ehrlichkeit und Konsequenz

Es ist ein Standardprozess im Gesundheitsamt: Sobald die Bestätigung eingeht, dass eine Person aus dem Landkreis positiv auf das Coronavirus getestet wurde, werden die angege-benen Kontaktpersonen von einem geschulten Telefonteam angerufen, über Symptome befragt und das weitere Vorgehen aufgeklärt. Denn nur so können Infektionsketten rasch unterbrochen und damit die Ausbreitung des Virus effektiv unterbunden werden – zum Wohle aller Mitbürgerin-nen und Mitbürger und darunter insbesondere der...

  • Obernburg am Main
  • 08.05.20
  • 74× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona Antikörperstudie
Gemeinsam gegen Corona: Start der Antikörperstudie zu bislang unerkannten COVID19-Infektionen im Landkreis Tirschenreuth

REGENSBURG/TIRSCHENREUTH. Bayern startet eine neue Studie zu COVID19-Infektionen: Mit Hilfe einer zufälligen Stichprobenanalyse im Landkreis Tirschenreuth wollen Wissenschaftler der Universitätsklinika in Regensburg und Erlangen durch den Nachweis von Virus-spezifischen Antikörpern herausfinden, wie viele Menschen sich dort mit dem Virus infiziert haben. Die Wissenschaftler vermuten, dass die Zahl an Infizierten deutlich über derjenigen liegt, die durch den Virusnachweis ermittelt wurde. Die...

  • Obernburg am Main
  • 08.05.20
  • 58× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.05.2020
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.05.2020 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Die unterfränkische Polizei bietet Ihnen heute einen Kurzüberblick über die wichtigsten Informationsquellen zu Fragen rund um die aktuelle Rechtslage. Darüber hinaus wünschen wir allen Bürgerinnen und Bürgern ein schönes Wochenende, vor allem aber allen Müttern einen schönen Muttertag im engeren Familienkreis. Umfangreiche Informationen zum Thema Coronavirus und Antworten auf die am häufigsten gestellten...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.05.20
  • 445× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.05.2020
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 07.05.2020 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Im Laufe des Mittwochs stellte die unterfränkische Polizei im gesamten Regierungsbezirk insgesamt rund 15 Verstöße gegen die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung fest und leitete entsprechende Ermittlungsverfahren ein. Umfangreiche Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration unter folgendem...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.05.20
  • 461× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.