Corona Aktuell

Beiträge zum Thema Corona Aktuell

Gesundheit & Wellness
3 Bilder

Corona-NEWSticker | Update 14.04.2021 12:54 Uhr
RKI meldet 21.693 Neuinfektionen und 342 neue Todesfälle +++ Intensivstationen am Bayerischen Untermain voll belegt +++ Teils sprunghafte Anstiege bei den Inzidenzwerten in Unterfranken

+++ Meldungen 14.04.2021 +++Weltweit 12:15 Uhr: DIW-Studie zu Selbständigen: Frauen stärker belastet Unter den Selbstständigen trifft die Corona-Krise Frauen stärker als Männer. Das geht aus einer Studie des DIW-Instituts hervor. Frauen müssen demnach deutlich häufiger Einkommensverluste hinnehmen und leiden auch stärker unter psychischen Belastungen. "Die Pandemie trifft vor allem jene Wirtschaftszweige, die physische Nähe erfordern und bei denen deshalb die Kontaktbeschränkungen...

  • Miltenberg
  • 14.04.21
  • 353.581× gelesen
  • 6
Schule & Bildung
LEV-RS: Präsent durch Handeln, Aktuell durch Gemeinschaft, Kompetent durch Partnerschaft, Transparent durch Offenheit

Gemeinsame Pressemitteilung der Realschulverbände brlv und LEV-RS
Klassenzimmer sind keine Testzentren!

In einer gemeinsamen Pressemitteilung des Bayerischen Realschullehrerverbandes brlv und des Landeselternverbandes der Realschulen in Bayern LEV-RS fordern die jeweiligen Vorsitzenden Jürgen Böhm und Andrea Nüßlein die Bayerische Staatsregierung dazu auf, die beschlossene Teststrategie insgesamt zu überdenken und sie in der aktuellen Form zurück zu nehmen. Knackpunkt: Testungen im Klassenzimmer Beide Verbände sehen die Testungen als notwendig an, sie betonen jedoch, „ein Klassenzimmer sei kein...

  • Obernburg am Main
  • 13.04.21
  • 118× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Fallzahlen im Landkreis Miltenberg – Informationen zur Impfkampagne

Aktuell befinden sich 209 mit SARS-CoV-2 infizierte Personen in Isolation und Überwachung durch das Staatliche Gesundheitsamt Miltenberg. Seit gestern kamen 4 Neuinfektionen hinzu. Zusätzlich befinden sich 257 Menschen als Kontaktperson I in Quarantäne. Zur Zeit werden 10 Menschen aus dem Landkreis stationär behandelt, davon sind zwei Personen intensivpflichtig. Es gab einen weiteren Todesfall. Die Anzahl der bekannt gewordenen Coronavirus-Infektionen beläuft sich auf 4.893 Fälle. Die...

  • Kreis Miltenberg
  • 13.04.21
  • 1.057× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Landkreis Miltenberg schaltet Impfturbo ein

Der Landkreis Miltenberg kann aufgrund einer gesonderten Lieferung des Impfstoffs von AstraZeneca vorübergehend den Impfturbo einlegen. Ab Dienstag, 13. April 2021, stehen für sieben Tage über 1.100 Impftermine pro Tag zur Verfügung. Damit erhalten nun alle derzeit in der Prioritäts-Stufe 2 registrierten Impflinge eine Einladung zur Impfung. Landrat Jens Marco Scherf führt aus: „Wir freuen uns, endlich die volle Kapazität des Impfzentrums Miltenberg nutzen zu können! Wenn vielleicht auch nur...

  • Kreis Miltenberg
  • 12.04.21
  • 524× gelesen
meine-news.TV Ratgeber
Video

VIDEO
Chefarzt des BRK Miltenberg-Obernburg zeigt, wie man Corona-Laientests durchführt

Der Spucktest und der Nasenvorhoftest: Dr. Andreas Wöber, Chefarzt der BRK Kreisstelle Miltenberg-Obernburg, zeigt wie sich der Laie damit zu Hause selbst auf Coronaviren testen kann. Testprobanten sind die Schüler und Brüder Noel und Leon Wißkirchen. Einleitende Worte gibt´s von Irina Knecht, der Leiterin der Beratungsstelle externes Testen. ww.brk-mil.de

  • Obernburg am Main
  • 12.04.21
  • 100× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona Ratgeber
Testen? Ganz einfach, wenn man weiß, wie es geht – Augsburger Puppenkiste und Kultusministerium erklären in einem Video Selbsttests auch für die Kleinsten

AUGSBURG/MÜNCHEN: Sich selbst auf das Coronavirus testen? Ist doch gar nicht schwer, man muss nur wissen, wie es geht. Pünktlich zum Schulstart nach den Osterferien veröffentlicht das Kultusministerium ein gut achtminütiges Video, das in Gemeinschaftsproduktion mit der Augsburger Puppenkiste entstanden ist. In diesem Kurzfilm (abrufbar unter www.km.bayern.de/selbsttests) erklärt der Kasperl allen Kindern und Junggebliebenen, wie wichtig und zugleich einfach durchzuführen die Selbsttests an den...

  • Obernburg am Main
  • 12.04.21
  • 27× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Obernburg | Verstöße, Rauschmittel geschluckt bei Polizeikontrolle, Kfz überschlagen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 11. April 2021 Verstoß gegen Betäubungsmittelgesetz Kleinwallstadt (OT Hofstetten). Bei einem 34-Jährigen stellte eine Streife der Polizei Obernburg am Samstag gegen 23:15 Uhr eine geringe Menge Marihuana sicher. Der Mann, der zuvor zu Fuß in der Talstraße unterwegs war und das Rauschmittel unerlaubt in seinem Besitz hatte, wurde einer Personenkontrolle unterzogen. Beim Drogenverstecken aufgefallen Großwallstadt. Am Samstag fiel...

  • Kreis Miltenberg
  • 11.04.21
  • 1.705× gelesen
Kultur
Gemeinsam für die Impfung ist ein Kunstprojekt von Susanne Kempf.
Video

Impfaufruf von Künstlern
Digitale Ausstellung mit Grußwort von Urban Priol und anderen

Susanne Kempf aus Weiden mit familiären Wurzeln in Hausen (Kreis Miltenberg), Künstlerin und Kuratorin zahlreicher Ausstellungen, fühlte sich von der Werbung für die Impfung gegen den Corona-Virus unmittelbar angesprochen, versammelte Malerinnen und Maler sowie Fotokünstlerinnen – und -künstler aus Bayern virtuell um sich, um mit ihnen zur Impfung aufzurufen.Aus der Region am bayerischen Untermain haben sich der Kabarettist Urban Priol, Aschaffenburg, die SPD-Landtagsabgeordnete Martina...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.04.21
  • 58× gelesen
Gesundheit & Wellness

Schutzmasken
Gültigkeit „Berechtigungsschein 2“ läuft ab –Masken können bis 15. April in Apotheken abgeholt werden

Das Landratsamt weist darauf hin, dass der Abgabezeitraum bei den Apotheken für Schutzmasken mit hoher Schutzwirkung abläuft! Der Berechtigungsschein 2 hat eine Gültigkeit vom 16. Februar 2021 bis zum 15. April 2021. Bis zum Donnerstag, 15. April 2021, können Bezugsberechtigte den Berechtigungsschein 2 in jeder Apotheke gegen eine Eigenbeteiligung von 2,00 Euro einlösen. Der Coupon wurde den Berechtigten per Post von ihrer Krankenkasse zugestellt. Damit endet vorläufig die Verteilaktion von...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.04.21
  • 20× gelesen
Politik

Wir freuen uns, dass am Dienstag, 13. April, von 08.30 Uhr bis 10.00 Uhr der Corona-Schnelltestbus auf den Parkplatz des REWE-Marktes in Eschau kommt
Schnelltestbus am Dienstag in Eschau

Eschau. „Wir freuen uns, dass am Dienstag, 13. April, von 08.30 Uhr bis 10.00 Uhr der Corona-Schnelltestbus auf den Parkplatz des REWE-Marktes in Eschau kommt. Damit wird ein Vorschlag unseres „Digitalen Bürgerdialoges“, den wir am 23. März schriftlich beim Landratsamt eingereicht haben, aufgegriffen und die Menschen können schnell und ortsnah getestet werden“, so CSU-Ortsvorsitzender Christian Schreck. „Innerhalb von 20 Minuten liegen die Testergebnisse vor und die getesteten Personen erhalten...

  • Eschau
  • 08.04.21
  • 39× gelesen
Gesundheit & Wellness
Video

Coronavirus
Ministerpräsident Söder nach der Kabinettssitzung vom 07. April 2021

Geplante Öffnungen werden verschoben - Testpflicht an Schulen - einheitliche Regelung für den Einzelhandel - Impfungen - Luca-App  Markus Söder nach der Kabinettssitzung: „Vorsicht mit Vernunft bleibt die generelle Linie. Es ist jetzt nicht die Zeit für Experimente. Geplante Öffnungen und Modellprojekte werden um zwei Wochen verschoben. Erst braucht es wieder verlässliche Zahlen. Lieber jetzt länger vorsichtig sein und dafür später nachhaltig öffnen.“ Das Video dazu finden Sie hier: weitere...

  • Miltenberg
  • 08.04.21
  • 279× gelesen
Gesundheit & Wellness
2 Bilder

Corona-Schnelltest
Landkreis Miltenberg startet Schnelltestbus

Als weitere Ergänzung zum Testangebot hat der Landkreis Miltenberg einen Schnelltestbus ins Leben gerufen, der ab Freitag, 9. April durch den Landkreis tourt. Passanten können sich dort ohne Anmeldung spontan und kostenfrei schnelltesten lassen. Dabei werden montags bis samstags ab 9:00 Uhr gut erreichbare Orte wie Marktplätze, Rathausplätze oder Parkplätze von Supermärkten angefahren. Dort wird der Bus je nach Nachfrage - jeweils aber mindestens eine Stunde - stehen bleiben. Folgende Standorte...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.04.21
  • 569× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Zahl der Impfungen steigt stetig

Gute Nachrichten vom Impfzentrum des Landkreises Miltenberg: Am Ostermontag konnten erstmalig 800 Impfungen pro Tag durchgeführt werden. Das tagesaktuelle Durchschnittsalter der Geimpften liegt bei 76 Jahren. Aktuell sind 29.049 Personen im Landkreis Miltenberg für eine Schutzimpfung gegen COVID 19 registriert, weitere 2.535 wurden bereits für eine Terminvereinbarung eingeladen. Nach aktuellem Stand erhielten im Landkreis Miltenberg derzeit 15.000 Bürgerinnen und Bürger eine Erstimpfung und...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.04.21
  • 277× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 05.04.2021
Miltenberg | Verstöße gegen Kontaktbeschränkungen, Eierwürfe gegen Hauswand

Pressebericht der Pl Obernburg vom 05.04.2021 Verstöße gegen Kontaktbeschränkungen Klingenberg a. Main Aufgrund einer Beschwerde von Bürgern hat eine Streife der Obernburger Polizei am Sonntagmorgen den Winzerfestplatz überprüft. Dort wurde dann um 3 Uhr eine Gruppe von 7 Personen aus 6 verschiedenen Haushalten festgestellt. Die festgestellten Personalien werden dem Landratsamt zur Einleitung von Bußgeldverfahren wegen der Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz übermittelt. Eierwürfe gegen...

  • Miltenberg
  • 05.04.21
  • 261× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.04.2021
Miltenberg | Sachbeschädigung an Pkw, Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz, Diebstahl

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.04.2021 Sachbeschädigung an Pkw: Altenbuch: In der Zeit von 02.04.2021, 16:00 Uhr - 03.04.2021, 11:00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter den Scheibenwischer eines in der Hauptstraße geparkten Mini Coopers. Der Sachschaden beträgt ca. 20,- Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miltenberg jederzeit entgegen. Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz am Bahnhof in Miltenberg: Miltenberg: Am 03.04.2021 gegen 14:05 Uhr fielen einer...

  • Miltenberg
  • 04.04.21
  • 1.040× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.04.2021
Unterfranken |Ausflugsverkehr an Ostern - unterfränkische Polizei mit Appell an die Bevölkerung

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.04.2021 UNTERFRANKEN. Die unterfränkische Polizei rechnet an Ostern mit erhöhtem Besucheraufkommen an Ausflugsorten im gesamten Regierungsbezirk. Bei allem Verständnis für all diejenigen, die das Frühlingswetter an der frischen Luft genießen wollen, wird dringend um Einhaltung der Corona-Vorschriften gebeten. Die Polizei wird verstärkt im Einsatz sein und Kontrollen durchführen, um die Bevölkerung vor Ansteckungsgefahren zu schützen. BELIEBTE...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.04.21
  • 830× gelesen
Politik

Lockdown Lockerungen
Schuhgeschäfte dürfen öffnen | kein April Scherz

Gerichtsbeschluss: Schuhgeschäfte in Bayern dürfen wieder öffnen Der Bayrische Verwaltungsgerichtshof hat beschlossen, dass die Schuhgeschäft in Bayern ab heute wieder öffnen dürfen, denn Sie haben eine genauso große Bedeutung wie Buchhandlungen oder Bau- und Gartenmärkt. Passende Schuhe seien ein Grundbedürfnis der Bevölkerung und eine Grundvoraussetzung zum ausüben einiger Berufe. Öffnen dürfen sie auch bei einer 7-Tage-Inzidenz von über 100.

  • Miltenberg
  • 01.04.21
  • 175× gelesen
Kultur
Die Zeit läuft, die Herausforderungen der Corona-Krise sind da, die Folgen unabsehbar: Unheil droht, die  Kassandrarufe von Karl Lauterbach sind berechtigt...

Gedanken der Woche 13, im Dante-Jahr 2021
Was die Weissagerin Kassandra und den SPD-Frontmann Karl Lauterbach verbindet: Die Sargdeckel-Klapperer

Ob bei Markus Lanz, Anne Will oder Frank Plasberg; ob auf n-tv, RTL oder ZDF: seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ist er aus den täglichen Talkshows und Nachrichtenformate nicht mehr wegzudenken. Die Rede ist vom Medizin-Frontmann der SPD Karl Lauterbach, der ununterbrochen und omnipräsent seine fundierte Meinung kundtut und immer wieder schreckliche Corona-Szenarien vorskizziert, die leider zumeist Wirklichkeit werden, wenn die Forderung nach einer Umsetzung seiner Strategie kein Gehör...

  • Obernburg am Main
  • 31.03.21
  • 119× gelesen
Hobby & Freizeit

Rad- und Wandersaison
NaTourBus und NeO-Bus starten erst am 1. Mai in die neue Rad- und Wandersaison

Neckar-Odenwald-Kreis/Odenwaldkreis/Landkreis Miltenberg. Die Corona-Krise macht auch in diesem Jahr dem Start der beiden Rad- und Wanderbusse NaTourBus und NeO-BUS erneut einen Strich durch die Rechnung. Der eigentlich geplante Start der beiden Busse in die neue Saison am Karfreitag, den 2. April, wird auf den 1. Mai verschoben. Nachdem in den letzten Tagen und Wochen die Corona-Zahlen erneut gestiegen sind und sich somit auch die Öffnung der Gastronomiebetriebe leider verschiebt, haben sich...

  • Kreis Miltenberg
  • 31.03.21
  • 74× gelesen
Mann, Frau & Familie
Je bunter, desto besser: Ostereier bringen Farbe ins Leben und sorgen für gute Laune.
9 Bilder

"Wir bleiben zu Hause!"
Ostern 2021 wieder ganz im Zeichen der Familie

In wenigen Tagen ist Ostern. Es ist bereits das zweite Fest, das wir im Zeichen der Pandemie feiern werden, die seit über einem Jahr unsere ganze Welt in Atem hält. Kontaktbeschränkungen, an die wir uns notgedrungen gewöhnt haben, digitale Ostergottesdienste an den Kar- und Ostertagen und nicht zuletzt das Fest im kleinsten Familienkreis werden uns – wie schon vor einem Jahr – auch in diesem Jahr wieder begleiten. Fest der Hoffnung und ZuversichtDoch etwas ist wie immer: Es wird Ostern! Das...

  • Miltenberg
  • 30.03.21
  • 75× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Impfstoff reicht nicht für Feiertags-Impfungen

Circa 625 Impfungen pro Tag stehen in der laufenden Woche bis einschließlich Donnerstag auf der Agenda des Impfzentrums des Landkreises Miltenberg. Gerne würde Impfkoordinator Björn Bartels auch am Wochenende impfen, aber der Impfstoff reicht dafür nicht aus. Landrat Scherf führt aus: „Wir verimpfen weiter alles, was uns zur Verfügung steht, weshalb die Impf-Ruhe am Karfreitag und am Osterwochenende leider aus Sicht des Impfens unproblematisch ist, da wir nicht mehr Impfstoff geliefert...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.03.21
  • 352× gelesen
Gesundheit & Wellness
Die Testflüssigkeit wird auf eine Testkassette geträufelt und kurze Zeit später erweist sich, ob der Test aussagekräftig war und ob eine Corona-Infektion vorliegt.
3 Bilder

Corona-Schnelltest
Schnellteststrategie im Landkreis Miltenberg steht auf mehreren Säulen

Mit dem samstäglichen Corona-Schnelltestangebot in der Elsenfelder Untermainhalle hat der Landkreis Miltenberg seiner Teststrategie einen weiteren Baustein hinzugefügt: Am Samstag konnten die Haupt- und Ehrenamtlichen des BRK-Kreisverbands 153 Proben entnehmen. Landrat Jens Marco Scherf verfolgte vor Ort den problemlosen Ablauf der Testungen, erstmals mit Online-Terminbuchung und digitalem Versand der Testergebnisse. Die Schnellteststrategie ergänzt das umfassende und über Ostern ausgebaute...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.03.21
  • 658× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona
Landkreis Miltenberg bietet Schnelltests in der Untermainhalle Elsenfeld an

In Ergänzung zu den kostenlosen PCR-Tests/Jedermanns-Testung bietet der Landkreis Miltenberg die Möglichkeit zum kostenlosen Schnelltest an. Ein erster Termin findet am 27. März und ein weiterer Termin am 3. April statt, jeweils in der Zeit von 8 bis 16 Uhr. Die Testung erfolgt im Foyer der Untermainhalle Elsenfeld, Dammsfeldstraße 11. Die Terminvergabe erfolgt wie bewährt analog der PCR-Tests beim Testzentrum Miltenberg online über www.landkreis-miltenberg.de. Das Ergebnis wird per E-Mail...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.03.21
  • 1.152× gelesen
Gesundheit & Wellness

Landkreis Miltenberg bewirbt sich mit Stadt & Landkreis Aschaffenburg als bayerische Modellregion für das „Tübinger Modell“

Landrat Jens Marco Scherf reagiert auf die Ankündigung des Ministerpräsidenten, in acht Modellregionen im Freistaat Bayern das vorsichtige Zurückfahren von Schließungen durch intelligente Hygienekonzepte zu testen. Als gemeinsamer Kultur-, Lebens- und Wirtschaftsraum bietet sich der Bayerische Untermain an, um Öffnungen für Einzelhandel, Tourismus, Gastronomie, Kultur, Sport oder Jugendarbeit zu erproben. Landrat Scherf: „Die Verbreitung der britischen Mutante macht die aktuelle Phase zwar sehr...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.03.21
  • 157× gelesen
Kultur
Odysseus erlebte auf dem Heimweg -nach dem Trojanischen Krieg- einige Abenteuer und Irrfahrten. Der "Corona-Krieg" ist kaum gewonnen, und so gleicht das Tun und Handeln des Jens Spahn immer mehr der Odyssee des altgriechischen Helden...

Angela Merkel räumt heute Fehler ein: Weiter so oder Zeit für einen Wechsel?
Die Abenteuer und Irrfahrten des Jens Spahn

Hatten Sie auch die Corona-Warnapp- Mogelpackung des Jahres 2020- installiert? Wie viele Sorten von Corona-Schutzmasken haben sie noch zuhause herum liegen? Und haben Sie schon einen Impftermin? Während die Bundeskanzlerin in der heutigen Pressekonferenz die komplette Verantwortung vorbildlich auf sich genommen hat und sagte, es sei „allein mein Fehler, ich trage die gesamte Verantwortung“, sollte sich mittlerweile jede BürgerIn fragen: Wo ist das Verantwortungsgefühl von Jens Spahn?...

  • Obernburg am Main
  • 24.03.21
  • 131× gelesen
  • 1
Politik
Video

Coronavirus
Bundeskanzlerin Merkel zieht Lockdown Verschärfung zurück

Nachdem die verschärften Regelungen für die Osterfeiertage massive Kritik bekommen haben, verkündet die Bundeskanzlerin, dass die Ruhetage zurückgenommen werden. Angeblich ist der Grund dafür eine schwierige rechtssichere Umsetzung sein. Die weitere Informationen finden Sie hier live: 

  • Miltenberg
  • 24.03.21
  • 100× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona Beschlüsse
Ministerrat zur Corona-Pandemie: Beschlüsse zur Eindämmung der Pandemie - Was gilt an Ostern?

1. Ministerrat fasst Beschlüsse zur Eindämmung der Pandemie / Dreiklang: Keine Öffnungen bis zum Ende der Osterferien, konsequenter Lockdown über die Ostertage, Lockerungen nach den Osterferien Der Ministerrat hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen: 1. Die Bayerische Staatsregierung begrüßt die am 22. März 2021 von der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder gefassten Beschlüsse, insbesondere die konsequente Verpflichtung zur Umsetzung der bereits am 4....

  • Obernburg am Main
  • 23.03.21
  • 72× gelesen
Beruf & Ausbildung
Arbeit auf Abruf: In Corona-Zeiten schon Realität?

Arbeitstipps der Woche: Corona und die Arbeitswelt von morgen, schon heute dran denken!
Gastronomie, Einzelhandel, Hotellerie und Touristik: Bald KAPO-V-AZ für alle?

Die anhaltende Corona-Krise hinterlässt nicht nur im Gesundheitssystem und in einigen Wirtschaftsbranchen ihre Spuren. Auch bei den Beschäftigten sind seit dem Ausbruch der Pandemie im März 2020 Veränderungen spürbar: Ist die Arbeitswelt im Aufbruch oder handelt es sich insgesamt um eine Momentaufnahme - und man wird am Ende der Pandemie zu alten, bekannten Strukturen zurückkehren? Zwischen vermeintlichen Sicherheiten und Chancen: neue und alte Arbeitsmodelle Corona und die Beschränkungen...

  • Obernburg am Main
  • 23.03.21
  • 54× gelesen
Kultur
Bekämpfung der Corona-Pandemie: Licht am Ende des Tunnels?

Gedanken der Woche 12, im Dante-Jahr 2021
Corona, Ostern und der radikalste Lockdown aller Zeiten

Nach der Marathon-Sitzung des vergangenen Tages, welche bis in die Nacht hinein ging, zeichnet sich am Horizont aller bisherigen Maßnahmen ab: Alles bleibt nicht nur so wie es ist- es wird radikaler verboten und beschränkt. Die einzige Antwort auf das Impfdesaster: Nach dem Verzicht im letzten Jahr muss das Osterfest auch heuer ausfallen. Im geflügelten Worte darf man sich im Dante-Jahr 2021 die künstlerische Freiheit nehmen, dem aktuellen Geschehen ein paar Reime zu widmen – viel Spaß bei der...

  • Obernburg am Main
  • 23.03.21
  • 125× gelesen
Politik
An Ostern gilt das Prinzip "Wir bleiben zu Hause".

Bund-Länder-Beschluss vom Montag, 22. März 2021
Ostern gilt das Prinzip "Wir bleiben zu Hause"

Die bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden bis zum 18. April verlängert. Über Ostern soll es eine mehrtägige, sehr weitgehende Reduzierung aller Kontakte geben. Grund dafür sind die stark gestiegenen Infektionszahlen wegen der nun in Deutschland vorherrschenden Virusvariante B.1.1.7. Hier die Ergebnisse des Bund-Länder-Gesprächs. Bund und Länder verlängern die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis zum 18. April. Das ist das Ergebnis einer Videokonferenz von...

  • Miltenberg
  • 23.03.21
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.