Corona

Beiträge zum Thema Corona

Hobby & Freizeit

Wie geht sozial & gerecht?
Schüler helfen Schüler im Homeschooling

Seit fünf Jahren engagieren sich viele ehrenamtliche Frauen und Männer in der Flüchtlingshilfe und Integrationsarbeit. Mit dabei Frau Ingrid Lehr aus Niedernberg. Die pensionierte Lehrerin erzählt in einem Interview, was sie motiviert und selbst dabei gelernt hat: "Ich habe gerade als ältere Frau viel Respekt erfahren und einiges über E-Mail und Handy entdeckt." Nach fünf Jahren ist auch für die Neubürger am Untermain viel Gutes passiert und viele Menschen aus Syrien, Afghanistan und anderen...

  • Niedernberg
  • 15.02.21
  • 39× gelesen
Vereine
NCV-Präsident Wolfgang Fecher bei seiner digitalen Ansprache
6 Bilder

Honischer Narren feiern Fasching digital
Die Faschingszeit ist uns`re Zeit, keine Frage: Nur etwas anders halt, in diesen Tagen

Prunksitzung im Honischland. Pünktlich um 19:33 Uhr wäre es am 23. Januar soweit gewesen. Wäre. War es aber nicht. Die Honischer Hans-Herrmann-Halle hätte sich, wie jedes Jahr, in eine bunte Narrhalla mit hunderten Gästen verwandelt und das best´ gehütete Geheimnis Niedernbergs, wer das neue Prinzenpaar ist, hätte sich gelüftet. Schön wär´s gewesen. Statt dessen war der Samstagabend gespickt mit Konjunktiven: Hätte, wäre, würde. Die Wehmut unter den Niedernberger Fastnachtern war groß. Aber...

  • Niedernberg
  • 24.01.21
  • 300× gelesen
Vereine
Der 3. Schulgipfel fand während des Lockdown aus dem Homeoffice heraus statt und wurde auf Facebook gestreamt.
7 Bilder

3. Schulgipfel Corona & Schule
Geschenkt wird uns nichts und doch alles!

Weihnachten steht vor der Tür und die Probleme rund um die Schule in der Corona-Situation scheinen weiterhin groß und zumeist ungelöst. Wie soll es weiter gehen und wie können die Familien und das System Schule mit dieser Situation umgehen?Der 3. Schulgipfel soll nun, nachdem Lehrer, Eltern und Schüler zu Wort gekommen waren und ihre Anliegen den Politikern nahegebracht wurden, den Fokus legen auf die Frage der Bewältigung der anstehenden Probleme für die Erziehung zuhause und in der Schule....

  • Niedernberg
  • 22.12.20
  • 142× gelesen
Politik
Joachim Schmitt und Steffi Thoma verantworten gemeinsam den 1. Schulgipfel am Untermain.
2 Bilder

1. Schulgipfel zu "Corona und Schule"
Schule in Corona-Zeiten braucht die Zusammenarbeit der Gesellschaft

Den Austausch fördern und gemeinsam Wege aus einer Krise suchen, die mit der Bedrohung aller durch Corona sichtbar wurde - dies soll das Ziel der drei Schulgipfel von Corona und Schule sein. Der 1. Schulgipfel versuchte die Ist-Situation des Systems Schule in den Blick zu nehmen, zugleich aber schon die ersten Wege aus der Krise zu thematisieren und wurde live ins Internet übertragen (hier gehts zum Video). Mit diesen Ergebnissen wird in den nächsten beiden Gipfelgesprächen mit Personen aus...

  • Niedernberg
  • 07.12.20
  • 114× gelesen
Schule & Bildung

Corona & Schule - Wie geht es Dir?
Schulgipfel am Untermain

Die Initiative "Corona & Schule - Wie geht es Dir?" wird im Rahmen von drei Diskussionsveranstaltungen ausgewertet. Nachdem unterschiedlichste Berichte aus dem Alltag von Schule und Familie auf einer Internetplattform eingereicht wurden, werden diese nun mit Vertretern aus Gesellschaft, Politik, Wissenschaft und Seelsorge diskutiert. Ziel ist eine Verbesserung des Umgangs mit der Corona-Pandemie im Interesse von Schülern, Eltern und Lehrkräften. DU WIRST GEHÖRT! 1. Schulgipfel am Untermain am...

  • Niedernberg
  • 30.11.20
  • 47× gelesen
Politik

Corona & Schule
Erzählprojekt für Schüler, Eltern und Lehrkräfte noch offen

Das Erzählprojekt "Corona & Schule - Wie geht es Dir?" wird verlängert. Eingaben von Schülern, Eltern und Lehrkräften sind nun bis kommenden Freitag 27. November im Internet möglich. Die Wortmeldungen werden aufgegriffen und ab 4. Dezember im Rahmen öffentlicher Diskussionsforen mit Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Politik und Wissenschaft ausgewertet. Eingaben und Informationen unter www.sozialundgerecht.com

  • Niedernberg
  • 26.11.20
  • 58× gelesen
Vereine
Fleißige Näherinnen haben Gesichtsmasken genäht. Der Spendenerlös geht an die NCV-Jugend.

Weinfest des Niedernberger Carnevalvereins wird abgesagt
Wenn Narren ganzjährig Masken tragen

Ein Carnevalsverein näht Masken. Im ersten Moment ist das kein ganz abwegiger Gedanke. Seltsam wird es jedoch, wenn die Masken nicht zu einem bunten Faschingskostüm gehören, sondern mitten im Jahr getragen werden sollen, ja sogar müssen. Keine drei Wochen nach den närrischen Faschingstagen wurde er ausgerufen, der Katastrophenfall in Bayern. Corona war schuld. Ganz leise und heimtückisch hatte sich das Virus ins Land geschlichen. Anfangs wurden nur Versammlungen und Veranstaltungen untersagt....

  • Niedernberg
  • 06.06.20
  • 164× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.