Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Vereine
Für die Zukunft, nur das Beste!

Bürger entwickeln ein „Best Case Szenario“ für die Zeit nach Corona
Für die Zukunft, nur das Beste!

Aktuell machen wir als Einzelpersonen und Gesellschaft grundlegende Erfahrungen: Arbeitskraft wird systemrelevant oder kurzfristig überflüssig. Familienzeit mit den Kindern weitet sich aus und mit Menschen in Heimunterbringung reduziert sie sich. Wirtschaft ist nicht die einzigste Maxime und Wohlstand kann man auch in Gesundheit messen. Demokratische Vielfalt kann offen formuliert werden und zugleich erleben wir, dass Mehrheitsmeinungen noch keinen Konsens ergeben. Vieles mehr ließe sich...

  • Miltenberg
  • 02.06.20
  • 94× gelesen
Politik
Bürgermeister Bernd Kahlert bei seiner Vereidigung
  8 Bilder

Stadtrat Miltenberg konstituierte sich
Neue Ratsmitglieder bringen frischen Blick mit

Miltenberg. Den Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes entsprechend, fand die konstituierende Sitzung am vergangenen Mittwoch in der Churfrankenhalle Miltenberg statt. Für Bürgermeister Bernd Kahlert und für zwei Stadträtinnen und 6 Stadträte war diese Sitzung Neuland. Bürgermeister Kahlert bewertete dies positiv, da die neuen Stadträte einen „frischen Blick“ mitbringen, für die anstehenden Herausforderungen und Themen. Bürgermeister Kahlert bedankte sich bei den Wählerinnen und Wählern,...

  • Miltenberg
  • 17.05.20
  • 509× gelesen
Politik
Die interaktive Karte zeigt über 140 LEADER-geförderte Projekte in und rund um den Odenwald.

Odenwald und Main4Eck: LEADER-Projekte zum Europatag im Überblick

In und rund um den Odenwald entstanden und entstehen viele wichtige Projekte, die von Geldern des europäischen LEADER-Programms profitieren. Eine neue Projektkarte zeigt nun alle geförderten Projekte im Dreiländereck. LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union zur Entwicklung ländlicher Räume. Ziel ist es, ländliche Räume zu stärken und lebenswerter zu machen. Die EU, die oft als weit entfernt wahrgenommen wird, fördert mit LEADER-Mitteln direkt lokale Projekte von Bürgern und...

  • Miltenberg
  • 09.05.20
  • 1.061× gelesen
Vereine

Integrationspreis 2020
"Integration schafft Heimat" - Bewerbungen zum Unterfränkischen Integrationspreis 2020 noch bis Ende Mai möglich

Würzburg (ruf) – Die Regierung von Unterfranken hat im Jahr 2020 den Integrationspreis für gelungene Integrationsarbeit bereits zum dreizehnten Mal ausgelobt. Vorgeschlagen werden können nachhaltige, erfolgreiche und insbesondere ehrenamtliche Aktivitäten, die in vorbildlicher Weise die Integration unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Migrationshintergrund in Unterfranken unterstützen. Der Zusammenhalt der Gesellschaft ist in aktuellen Zeiten wichtiger denn je. Bewerbungen sind noch bis...

  • Miltenberg
  • 06.05.20
  • 87× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Babbelfon gestartet
Nette freiwillige Menschen warten auf Anrufe zum Babbeln

Seit dieser Woche sind die Leitungen des Corona-Babbelfons freigeschaltet. Täglich von 16 bis 18 Uhr warten nette Ehrenamtliche darauf, mit Menschen zu babbeln, die das in Zeiten von Corona schmerzlich vermissen. Wenn der Frisör zu hat, kein Kaffeekränzchen möglich ist und der Stammtisch ausfällt, beim Babbelfon kann man mal einfach eine halbe Stunde über Gott und die Welt babbeln. 09371 6018741 09371 6019359 09371 6019718 sind die Telefonnummern. Beim Anruf entstehen die Kosten für ein...

  • Miltenberg
  • 02.04.20
  • 135× gelesen
Gesundheit & Wellness

Ehrenamt
Auch die Feuerwehren helfen in der Corona-Krise

Auch die Feuerwehren im Landkreis Miltenberg helfen bei der Bewältigung der aktuellen Corona-Pandemie. Das ist einer Mitteilung von Kreisbrandrat Meinrad Lebold zu entnehmen. So unterstützt die Kreisbrandinspektion die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FÜGK) im Landratsamt, auch erfolgten im Vorgriff verschiedene Maßnahmen, zudem wurden Empfehlungen an die Feuerwehren ausgesprochen. So verteilen die Inspektionsmitglieder beispielsweise die vom Freistaat Bayern angelieferten Materialien...

  • Miltenberg
  • 27.03.20
  • 215× gelesen
  •  2
Kultur

Absage des Ehrenabends des Landkreises Miltenberg am 11. März 2020, 18 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld

Der für Mittwoch, 11. März 2020, 18 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld geplante Ehrenabend des Landkreises Miltenberg wird verlegt und voraussichtlich im Juni oder Juli 2020 stattfinden. Grund für die Verlegung sind die momentanen gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen zur Eindämmung und Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus, zu denen auch wir unseren Beitrag leisten wollen. Unter anderem ältere Menschen sollten besonders kritisch mit Veranstaltungen umgehen, die von vielen Menschen...

  • Miltenberg
  • 10.03.20
  • 324× gelesen
PolitikAnzeige
Landrat Jens Marco Scherf im Gespräch mit dem News Verlag.

LANDRATSWAHL MILTENBERG 2020
Landrat Jens Marco Scherf im Interview: „Das Spannende daran, Landrat zu sein, ist die Vielfalt an Themen“

Gute Gesundheitsversorgung und Pflege, Digitalisierung und Strukturwandel, gerechte Bildungschancen, vielfältige Mobilität und der Natur- und Klimaschutz: Landrat Jens Marco Scherf weiß, welche Stellschrauben auf der Agenda der Landkreispolitik stehen – und das nicht erst seit Beginn des Wahlkampfes! Wer Landrat Jens Marco Scherf nach seinen Lösungsansätzen für die großen Herausforderungen des Landkreises fragt, wird irgendwann diesen Satz von ihm hören: „Es wäre ja schlimm, wenn wir da in...

  • Miltenberg
  • 26.02.20
  • 316× gelesen
  •  6
Vereine
Flohmarkt der Tierhilfe Miltenberg im Bruch

Schnäppchenjäger aufgepasst
Sonderaktion im Flohmarkt der Tierhilfe Miltenberg am Samstag den 15.02.2020 ab 9.00 Uhr

10 Bücher für 2,50 Euro? 10 DVD´s für 2,50 Euro? Oder 10 CD´s für 2,50 Euro? Nicht zu glauben? Einfach vorbeikommen. Vieles ist fast neuwertig. Vor kurzem hatte ich über den Flohmarkt der Tierhilfe Miltenberg berichtet. Nun starten wir eine erste Aktion. Am Samstag den 15.02.2020 ab 9.00 Uhr sensationeller Sonderverkauf. 10 Teile aus dem Bereich Bücher, CD´s, DVD´s, Hörbücher, VHS-Casetten und Platten kosten an diesem Tag nur 2,50 EUR. Das sind sagenhafte 50% Rabatt auf den...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 253× gelesen
Vereine
Hildegard Schnörr aus Mudau freut sich, dass ihre Küchenmaschine von Willi Koschutjak, der vom Repair Café in Aschaffenburg zur Unterstützung nach Miltenberg kam, wieder flott gemacht wurde.
  23 Bilder

Repair Cafe XL im Landratsamt
Repair Café – Reparieren statt wegwerfen!

Erst gestern bin ich wieder in die „Wegwerf-Falle“ getappt: Die Laufleine vom Hund, die sich ausziehen lässt, ist gerissen. Die Vorgängerleine konnte man aufschrauben und wieder reparieren. Bei dieser – war wahrscheinlich ein Angebot – habe ich nicht darauf geachtet. Sie wurde maschinell so verschweißt, dass sie jetzt in der Mülltonne gelandet ist. Geben Dinge ihren Geist auf, landen sie heutzutage sehr schnell im Müll. Leider! Seit mittlerweile fünf Jahren setzt sich das Café fifty in...

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 571× gelesen
Politik
Tierhilfe Miltenberg Flohmarkt
  9 Bilder

Aktion der Bürgerliste Miltenberg mit unerwartetem Ausgang
Über den Wahlkampf ins Ehrenamt geschlittert?

Ruck Zuck war ich Helfer anstatt Wahlkämpfer. Anpacken anstatt zuschauen. Das ist anders gelaufen als gedacht. Wie angekündigt siehe hier, war ich am Samstag im Flohmarkt der Tierhilfe Miltenberg in der Laurentiusstr 19. Meine Partnerin ist hier seit längerer Zeit ehrenamtlich tätig. Wir beide, Silvia Koschwanez und Wolfgang Spachmann kandidieren auf der Bürgerliste Miltenberg für den Stadtrat. Ich wollte ihren "Arbeitstag" dazu nutzen, für die Bürgerliste Miltenberg bei der anstehenden...

  • Miltenberg
  • 02.02.20
  • 507× gelesen
  •  2
  •  1
Politik
Katze
  7 Bilder

Bürgerliste Miltenberg unterstützt Tierhilfe
Silvia Koschwanez und Wolfgang Spachmann können Sie am Samstag vor Ort treffen

Am Samstag den 01. Februar von 9.00 bis 13.00 Uhr finden Sie beide im Flohmarkt der Tierhilfe. Im Bruch, Laurentiusstr. 19, nähe Dänisches Bettenlager und Fenster Wild. Die Tierhilfe Miltenberg veranstaltet regelmäßig Flohmärkte. Ein Standort ist in Miltenberg Nord, Ortsausgang Richtung Großheubach auf der linken Seite Dieser ist jeden Freitag von 9.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Der zweite Standort ist in Miltenberg West (im Bruch), Laurentiusstr. 19 und öffnet jeden Samstag von 9.00 bis...

  • Miltenberg
  • 28.01.20
  • 280× gelesen
  •  1
Blaulicht
Präsentieren sich in der neuen Dienstuniform der Sicherheitswacht: Carmen Saviano (Elsenfeld), Reinhard Jaxtheimer (Eschau), Evangelis Arapis (Elsenfeld), Jörg Anuth (Mömlingen), Michael Bechthold (Erlenbach) (vorne von links), Yilmaz Orta (Elsenfeld), Stefan Fuchs (Erlenbach), Arno Steigerwald (Erlenbach) und Beate Faust (Obernburg) (hinten von links) mit Richard Salzer (hinten links) von der PI Obernburg. Es fehlt Alexander Weber (Klingenberg).
  3 Bilder

Ehrenamtliche auf Streife - Zusätzliche Augen und Ohren
Bayerische Sicherheitswacht – sichtbares Bindeglied zwischen Bevölkerung und Polizei – im Dienst der öffentlichen Sicherheit und Ordnung

Es gibt Ehrenamtliche, die nicht immer sofort als solche ins Auge fallen. Eher unauffällig, aber doch durch ihre Uniform gut sichtbar, sind sie auf Streife und wirken auf den ersten Blick wie Polizistinnen oder Polizisten. Die Rede ist von den Ehrenamtlichen der Bayerischen Sicherheitswacht, die ein Bindeglied zwischen der Bevölkerung und der Polizei darstellen. Sie sind zusätzliche Augen und Ohren der Polizei im Dienst der öffentlichen Sicherheit und Ordnung. Die Kräfte der Sicherheitswacht...

  • Miltenberg
  • 15.01.20
  • 716× gelesen
Beruf & Ausbildung
  Aktion   Video

meine-news.de Story
Zurück zum Wehrdienst und zum Zivi? Der Bufdi muss freiwillig bleiben – oder? Jetzt abstimmen!

Wer nach der Schule oder auch in reiferem Alter Lust auf  einen sozialen Dienst hat, dem bieten  der Bundesfreiwilligendienst (kurz Bufdi) und das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) diese Möglichkeit. Seit geraumer Zeit wird darüber diskutiert, ob man ein verpflichtendes  "soziales Jahr" einführen sollte. Wir haben für Sie einige Argumente pro und contra eines neuen "Sozialdienstes" zusammengestellt.  2011 wurde er eingeführt und etwa 40.000 Menschen absolvieren ihn jedes Jahr. Gemeint ist...

  • Miltenberg
  • 03.01.20
  • 318× gelesen
  •  1
Vereine

Mittlerweile fast 3000 Mal im Landkreis ausgegeben
Ehrenamtskarte hat sich etabliert

Der internationale Tag des Ehrenamts bietet Anlass, dem bür­gerschaftlichen Engagement Auf-­ merksamkeit zu widmen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Bayerische Ehrenamtskarte, die im Landkreis Miltenberg bislang fast 3000 Mal ausgegeben wurde, davon 1000 Mal in Gold. Bayernweit gibt es bereits über 150.000 Karten. Alle Informationen zur Ehrenamtskarte stehen auf der Internetseite des Landkreises Miltenberg bereit unter www.landkreis-miltenberg.de, Rubrik Bildung, Soziales &...

  • Miltenberg
  • 18.12.19
  • 39× gelesen
Hobby & Freizeit
Über 2.800 blaue und goldene Ehrenamtskarten wurden im Landkreis Miltenberg bereits ausgegeben; ihre Zahl steigt ständig.

Schon über 2800 Ehrenamtskarten im Umlauf

Viele können sich noch gut an die Anfänge der Bayerischen Ehrenamtskarte im Landkreis Miltenberg erinnern. Der Kreistag hatte die Einführung 2015 beschlossen, 2016 war eine Stelle im Landratsamt geschaffen worden und im Januar 2017 waren in Anwesenheit des Staatssekretärs Johannes Hintersberger in Collenberg die ersten 65 Karten überreicht worden. Heute sind schon über 2.800 Ehrenamtskarten im Umlauf, in Bayern sind es mittlerweile schon über 150.000. Für Nadja Schillikowski, die sich im...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 78× gelesen
Hobby & Freizeit

Dankeschön
Nikolausverlosung für Ehrenamtskarteninhaber 2019

Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat die Nikolausverlosung für Inhaberinnen und Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte gestartet. Zehn Glückliche können eine Einladung zum Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten am 10. Januar 2020 in der Residenz München gewinnen, auch eine Übernachtung jeweils für den Gewinner und eine Begleitperson ist inbegriffen. Die Nikolausverlosung ist laut Schreyer ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für den ehrenamtlichen Einsatz. Die...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 19× gelesen
Kultur
  2 Bilder

Herbstschoppen der Museumsfreunde im neuen Museumsdepot: Vereinsmitglieder erhielten Einblicke in die neuen Räumlichkeiten

Am letzten Dienstag im Oktober fand der diesjährige Herbstschoppen des Freundeskreis‘ Museum der Stadt Miltenberg e.V. im neuen Museumsdepot am Mainzer Tor statt. Vereinsvorstand und Museumsteam luden ein, um die Mitglieder über laufende Projekte und Neuigkeiten zu informieren. Knapp 50 Interessierte nutzten die Gelegenheit und ließen sich anschließend von den Museumsmitarbeitern durch die Räume führen. Momentan wird noch „eingezogen“ – dennoch gab es schon viel zu sehen: die Gemäldesammlung...

  • Miltenberg
  • 05.11.19
  • 44× gelesen
Senioren

Vielfältige Möglichkeiten ehrenamtlichen Engagements
Menschen mit Demenz unterstützen

Freiwillige Helferinnen und Helfer leisten in der Betreuung von Menschen mit Demenz einen wesentlichen Beitrag. Ob Spazierengehen, Stöbern in Fotoalben, gemeinsames Singen von Liedern, gemeinsames Zubereiten von Mahlzeiten, Malen oder Erzählen von Märchen und Anekdoten – Bei all diesen niedrigschwelligen Beschäftigungen kann man Menschen mit Demenz helfen, sich wirksam und selbstbestimmt zu fühlen. Im Idealfall wird dieser Zeitraum von den Angehörigen, die oft rund um die Uhr mit der...

  • Miltenberg
  • 17.10.19
  • 29× gelesen
WirtschaftAnzeige

25 Jahre Weltladen Miltenberg
In diesem Jahr feiert der Weltladen Miltenberg sein 25-jähriges Bestehen

Bereits 1991 fanden sich einige Engagierte zusammen und verkauften 14-tägig auf dem Wochenmarkt in Miltenberg Produkte aus Fairem Handel. Das Sortiment war klein und die Marktordnung ließ nur Lebensmittel zu. So kam bald der Wunsch nach einem festen Ladenlokal auf. Im Herbst 1993 wurde als Träger des zukünftigen Geschäfts der „Arbeitskreis Eine-Welt Miltenberg e.V.“ gegründet und bereits ein Jahr später der „Eine-Welt Laden“ am Schnatterloch eröffnet. Mittlerweile heißt er schlicht...

  • Miltenberg
  • 24.09.19
  • 165× gelesen
Vereine

Fachtagung
Woher kommen künftig die Engagierten?

Wie kann Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement in Zeiten von Gleichstellung und Wertewandel gelingen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Fachtagung am Samstag, 28. September 2019 von 10 bis 15 Uhr im Landratsamt Miltenberg. Für die Kooperationsveranstaltung von Gleichstellung und Bürgerschaftlichem Engagement konnte als Referentin Frau Prof. Dr. Doris Rosenkranz gewonnen werden. Sie lehrt und forscht zu Bürgerschaftlichem Engagement und Freiwilligenmanagement. Zudem berät sie seit...

  • Miltenberg
  • 26.08.19
  • 40× gelesen
Hobby & Freizeit

Höhere Entschädigung für die Ehrenamtliche in Kreisbrandinspektion

Viele Zahlen im Kreisausschuss: Das Gremium hat sich bei seiner jüngsten Sitzung am Montag unter anderem mit den Jahresabschlüssen der Rohe’schen Altenheim-Stiftung und des Landkreises für das Jahr 2017 befasst. Auch die Entschädigung für die Feuerwehrführungskräfte stand im Fokus. Einstimmig beschlossen wurde die Änderung der „Satzung zur Regelung der Entschädigung der Mitglieder des Kreistages und sonst ehrenamtlich tätigen Kreisbürgerinnen und Kreisbürgern.“ Es geht dabei um die...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 52× gelesen
Vereine

Polizeibericht
Leitfaden für Vereinsfeiern

Feste gehören für die meisten Vereine zum Vereinsleben und werden überwiegend rein ehrenamtlich organisiert. Doch das Abhalten von Festen ist nicht einfach, denn ein umfassendes Regelwerk ist zu beachten. Hilfe bietet der Leitfaden für Vereinsfeiern. Wegen der großen Nachfrage hat sich die Fachstelle bürgerschaftliches Engagement im Landratsamt Miltenberg im Rahmen der Reihe „Fit für Ehrenamt“ dieses Themas bereits angenommen und Hilfestellung angeboten – etwa zum „Jugendschutz bei...

  • Miltenberg
  • 17.06.19
  • 33× gelesen
Kultur
Sie sind dankbar über viele treue und helfende Mitglieder: die Vorstandschaft der MCity Gewerbe und Tourismus e.V. 
(von links) Andrea Kirchgessner, Regine Linning, Christoph Göldner, Dorothea Zöller, Marion Zipp und Marco Schwaninger

Jahreshauptversammlung 2019 der MCity Miltenberg
Wegweisende Entscheidungen und personelle Veränderungen stehen bevor

Es gab nicht nur gute Nachrichten bei der Jahreshauptversammlung 2019 der MCity Gewerbe und Tourismus e.V. am 28. Mai in Zipf’s Wein- und Gasthof Steuer in Miltenberg. Vorsitzender Christoph Göldner teilte den anwesenden Mitgliedern gleich zu Beginn mit, dass Veränderungen und schwierige Entscheidungen anstünden. Auch einige Stadträte sowie Hauptgeschäftsführer der IHK Aschaffenburg Dr. Freundt und Vizepräsident Jörg Reinmuth waren vor Ort. Zunächst gab es einen Einblick in die...

  • Miltenberg
  • 03.06.19
  • 451× gelesen
Vereine

Fortbildung „Fit fürs Ehrenamt“

Im Rahmen der Seminarreihe „Fit fürs Ehrenamt“ finden im Mai und Juni drei Veranstaltungen für ehrenamtlich und bürgerschaftlich engagierte Menschen statt. Beim Seminar „Arbeitstreffen und Sitzungen – mit Gewinn und pünktlichem Ende“ am Samstag, 25. Mai, von 9.30 bis 12.30 Uhr im Seniorentreff Mittendrin (Marktplatz. 1, Elsenfeld) erwarten die Gäste Kurzreferate zu Vorbereitung, Leitung, Moderation und Ergebnissicherung von Sitzungen und Besprechungen. Referent Dr. Albert Brendle...

  • Miltenberg
  • 25.03.19
  • 95× gelesen
Vereine

Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern: Start der Projektförderung 2019

Freiwillig Verantwortung übernehmen, Gutes tun und sich für andere einsetzen: Fast jede/r Zweite über 14 Jahre engagiert sich in Bayern ehrenamtlich. Bayern soll das Land des Ehrenamtes bleiben. Deshalb wurde die Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern am 1. Februar 2018 vom Freistaat Bayern gegründet, um Freiwilligen vor Ort das Bürgerschaftliches Engagement zu erleichtern. Gefördert werden Projekte, Initiativen, Organisationen und Vereine, die mit zukunftsgerichteten Konzepten und Ideen durch...

  • Miltenberg
  • 18.03.19
  • 43× gelesen
Blaulicht
Über 50 ehrenamtliche Sanitäter und Notärzte sorgten für die Sicherheit der Narren während der Miltenberger Lachparade.

Närrisches Jubiläum
11. Einsatzleitung bei der Miltenberger Lachparade

Als Auftakt des neuen Sanitätsdienst-Jahres ist das Datum der Miltenberger Lachparade fest in den Kalendern der ehrenamtlichen Johanniter aus Unterfranken verankert. „Seit elf Jahren übernehmen wir Johanniter die Sanitätsdienst-Absicherung der Lachparade. Für unsere Helfer ist sie immer die erste Großveranstaltung im neuen Jahr, bei der über 50 Rettungskräfte vor Ort sind“, berichtet Rüdiger Ehrhardt von den Johannitern, der von Beginn an die Einsatzleitung übernahm. Dieses Jahr haben die...

  • Miltenberg
  • 03.03.19
  • 197× gelesen
Kultur
Eine besondere Ehrung erfuhr der einstige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Zöller durch Landrat Jens-Marco Scherf. Zöller erhielt in dankbarer Anerkennung  die Urkunde  für vierzigjährige  Zugehörigkeit zum Kreistag  und für bleibende Verdienste  um den Landkreis Miltenberg.
  92 Bilder

Lob für ehrenamtliches Engagement
Eindrucksvoller Ehrenabend des Landkreises Miltenberg 2019

Erste Impressionen vom 20.02.2019 im Bürgerzentrum Elsenfeld - Weitere Bilder und Informationen folgen! Ein Dankeschön für langjähriges ehrenamtliches EngagementEindrucksvoller Ehrenabend des Landkreises Miltenberg Elsenfeld / Landkreis Miltenberg. Stil- und würdevoll präsentierte sich der fünfte Ehrenabend des Landkreises Miltenberg im Bürgerzentrum Eisenfeld am vergangenen Mittwoch, dem 20. Februar 2019. „Wertschätzung, Wahrnehmung und Anerkennung sind das Wichtigste, was ein...

  • Miltenberg
  • 21.02.19
  • 507× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Landrat Jens Marco Scherf (links) und Sachgebietsleiterin Regina Groll freuen sich über den neuen Wildschadensschätzer Fridolin Sennert.

Fridolin Sennert als Wildschadensschätzer bestellt

Landrat Jens Marco Scherf hat in der Sitzung des Jagdbeirats am Donnerstag Fridolin Sennert (Kirchzell-Preunschen) per Handschlag zum ehrenamtlichen Wildschadensschätzer bestellt. Sennerts Aufgabe sowie der seiner Kollegen ist es, Wild- und Jagdschäden aufzunehmen und deren Höhe zu schätzen, sofern der Geschädigte und der Schadensersatzpflichtige sich nicht gütlich einigen oder einer der Beteiligten einen Schätzer anfordert. Nach Anhörung des Jagdbeirats, der sich einstimmig für Sennert...

  • Miltenberg
  • 18.02.19
  • 169× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.