Eichenbühl bei Miltenberg

Beiträge zum Thema Eichenbühl bei Miltenberg

Sport

BERGRENNEN EICHENBÜHL - HISTORIE
MSC Erftal e.V. - Motorsport 1971

Das Foto wurde 1971 im Fahrerlager des Bergrennen in Eichenbühl aufgenommen und zeigt mit der Startnummer 133 Horst Deutsch aus Freiburg auf einer Renault Alpine 1300. Dahinter mit der  Startnummer 183 Dieter Eidel aus Mannheim auf einem Austro V und dann noch mit der 82 Ernst Barth aus Lichtenfels auf einem NSU 1000 TT.

  • Eichenbühl
  • 06.05.22
  • 71× gelesen
Kultur

Friedensgebete in Eichenbühl
Jeden Freitag 15 Minuten für den Frieden

In Kooperation von Pfarrei und Gemeinde Eichenbühl findet seit 18. März jeden Freitag Abend auf dem Dorfplatz ein viertelstündiges Beten für den Frieden in der Ukraine und für alle von Krieg betroffenen Menschen statt. Eingeleitet durch das Glockenläuten um 18 Uhr unterstützen jeweils etwa 50 Personen das mit Stille, Musik und kurzen Texten gestaltete Anliegen. Über das Gebet hinaus weisen die an der Mariengrotte abgestellten Lichter und ukrainische sowie Friedenssymbole auf die Veranstaltung...

  • Eichenbühl
  • 02.05.22
  • 109× gelesen
Vereine
3 Bilder

MSC Erftal e.V. bildet aus
Ausbildung zum Sportwart bei Bergrennen

Im Bergrennsport wird die Motorsportveranstaltung entlang der Rennstrecke durch bestimmtes Personal gesichert, das auch für die Sicherheit der Zuschauer sorgt, die bei Bergrennen hautnah dabei sind und dabei sein wollen. An der Bergrennstrecke in Eichenbühl schreibt die Rennstreckenlizenz 23 Posten entlang der Rennstrecke vor, die mit 2 Personen besetzt sein müssen. Darüber hinaus wird Sicherheitspersonal im Start- und Zielbereich benötigt. Somit ein guter Grund für den MSC Erftal e.V. nun auch...

  • Eichenbühl
  • 25.04.22
  • 198× gelesen
Sport
14 Bilder

MSC Erftal e.V. war dabei...
Mitglied stellt Rennsportfahrzeug vor

Am Samstag, dem 09.04.2022 war es endlich soweit. Das MSC Erftal-Mitglied Nico Breunig vom Racing-Team Schleunig stellte sein neues Rennsportfahrzeug vor. Bergrennsportfans werden das Fahrzeug erkennen, das von Lukas Boric aus Österreich aufgebaut und spektakulär am Berg gefahren wurde. Es handelt sich um einen TracKing RO1 dessen Fahrwerk dem eines Gruppe C Rennwagen ähnelt. Ausgestattet ist der Rennwagen mit einem Motorradmotor einer BMW 1000 RR, der mit 210 PS das nur 485 KG leichte Gerät...

  • Eichenbühl
  • 15.04.22
  • 490× gelesen
Vereine

BERGRENNEN EICHENBÜHL - HISTORIE
MSC Erftal e.V. - Motorsport hautnah

Motorsport in den 70er...in Eichenbühl... Hier zu sehen ein Abarth: Gruppe 5 / Sportwagen Klasse 18 bis 1300ccm, Nr. 142, Siegfried Siebenbürger aus Neuötting auf Abarth 1300 OT. Der TTS dahinter war ebenfalls auf den gleichen Fahrer gemeldet. Klasse 9, 850-1000ccm, genannt auf die Renngemeinschaft Allgäu, Kempten.

  • Eichenbühl
  • 04.03.22
  • 69× gelesen
Vereine
13 Bilder

BERGRENNEN EICHENBÜHL - HISTORIE
Faschingszug in Eichenbühl im Jahr ?

Die Faschingszüge in Eichenbühl waren früher immer eine Attraktion und man warb bereits zu Beginn der ersten Bergrennen für die Eichenbühler Motorsportveranstaltung. Leider ist die Jahrzahl nicht bekannt, aber es muss Anfang der Siebziger Jahre gewesen sein. Mit 151 Rennfahrzeugen hatte man schon damals eine große Motorsportveranstaltung in Eichenbühl, am "Tatzelwurm".

  • Eichenbühl
  • 19.02.22
  • 484× gelesen
Sport

BERGRENNEN EICHENBÜHL - HISTORIE
Das waren Zeiten...

Der MSC Erftal e.V. hat historische Fotos erhalten. Leider kann nicht immer etwas dazu gesagt werden. Durch Social Media allerdings gibt es oft interessante Kommentare. So wie bei diesem Foto von Sebastian Ostheimer: Das Auto - ein BMW-Chassis mit Glas-Motor - gehörte Karl Ostheimer aus Schöllkrippen, Betreiber einer KFZ-Werkstatt mit ESSO-Tankstelle. Die Tankstelle existiert heute noch (als AGIP). Der Glas-Motor stammte aus einem Glas 1300 GT und hatte in dem Rennauto auf dem Foto ca. 100PS....

  • Eichenbühl
  • 22.01.22
  • 249× gelesen
Sport
1. virtueller Clubabend des MSC Erftal e.V.
4 Bilder

BERGRENNEN EICHENBÜHL
1. virtueller Clubabend des Motorsportclub Erftal e.V.

Vor fast einem Jahr war die Mitgliederversammlung des Motorsportclub Erftal e.V. geplant. In mehreren Clubabenden wollte man über die Organisation des 53. Bergrennen in Eichenbühl berichten. Dann kam Covid-19 und seit dem sind persönliche Kontakte nur eingeschränkt bis überhaupt nicht möglich. An Mitgliederversammlungen ist auch heute noch nicht zu denken. Folglich entschloss man sich im MSC Erftal e.V. erstmals einen virtuellen Clubabend durchzuführen. Bis zu 50 Mitglieder nahmen das Angebot...

  • Eichenbühl
  • 07.02.21
  • 491× gelesen
Sport
Steffen Hofer
4 Bilder

Interview mit dem Präsidenten des MSC Erftal e.V.
Eichenbühler trauern ihrem diesjährigen Bergrennen nach

Hallo Herr Hofer, Sie sind der Präsident des Motorsportclub Erftal e.V. und Rennleiter für das Bergrennen Eichenbühl. Am 12.09.2020 und 13.09.2020 sollte das 53. Bergrennen Eichenbühl stattfinden, das von Ihrem Verein wegen der Coronakrise abgesagt werden musste. Wie geht es Ihnen damit? Hofer: Ich finde es sehr schade und wir hätten sehr gerne den 53. Lauf zur Deutschen Automobil-Bergmeisterschaft und erstmals einen Lauf zur Luxemburger Automobil-Bergmeisterschaft durchgeführt, aber uns blieb...

  • Eichenbühl
  • 07.09.20
  • 885× gelesen
Vereine
Timo Glock
8 Bilder

MSC Erftal e.V. trifft DTM
Kartrennen in Schaafheim

Die Bergrennpause nutzt der MSC Erftal e.V. für den Ausbau der Kontakte und Netzwerke. So konnte unser MSC Erftal-Mitglied Heiko Klapper die DTM Fahrer Timo Glock und Marco Wittmann, DTM Champion 2014 und 2016 kennenlernen. Thomas Mühling, Inhaber der Firma Thomas Mühling Haustechnik GmbH, fährt mit dem deutschen Rallyemeister aus 2019 Fabian Kreim und dem DTM Fahrer Timo Glock im CRG Deutschland Team. Das Team hatte auf der Kartbahn Schaafheim einen Traininigstag, zu dem Timo Glock noch Marco...

  • Eichenbühl
  • 21.08.20
  • 657× gelesen
Sport

53. Bergrennen Eichenbühl am 12. und 13.09.2020
Der MSC Erftal e.V. sagt das letzte Bergrennen in Deutschland ab!

Das 53. Bergrennen Eichenbühl mit Wertungen für die Deutsche und Luxemburgische Automobil-Bergmeisterschaft sollte in diesem Jahr wieder ein Höhepunkt in Eichenbühl und für die gesamte Umgebung werden. Bis 26.05.2020 war das Bergrennen Eichenbühl die letzte verbliebene Veranstaltung im Bergrennsportkalender in Deutschland.  In den ersten Monaten von 2020 war der MSC Erftal e.V. noch sehr optimistisch das 53. Bergrennen Eichenbühl durchzuführen, der September war gefühlt weit genug weg. Viele...

  • Eichenbühl
  • 28.05.20
  • 794× gelesen
Vereine
4 Bilder

Helferfest des MSC Erftal e.V.
Luxemburger Automobil-Bergmeisterschaft kommt nach Eichenbühl

Das 52. Bergrennen Eichenbühl ist bereits Geschichte und der MSC Erftal e.V. hat wieder mit seinen Mitgliedern diese Großveranstaltung gemeistert. Als Dankeschön wurden die vielen Helferinnen und Helfer ins Gasthaus zum Hirschen in Riedern eingeladen. Nach dem sich Präsident und Rennleiter Steffen Hofer bei den Mitgliedern für deren Einsatz und Engagement bedankte, ging man zum Buffet über und diskutierte das vergangene Bergrennen. Reichlicher Gesprächsbedarf bot die von Steffen Hofer gestellte...

  • Eichenbühl
  • 19.11.19
  • 1.421× gelesen
Sport
8 Bilder

MSC Erftal e.V. lädt zum ersten Clubabend ein
Rückblick auf das 52. Bergrennen Eichenbühl

Der MSC Erftal e.V. hat zum ersten Clubabend nach seinem zweiten durchgeführten Rennen, dem 52. Bergrennen Eichenbühl, seine Mitglieder ins Sportheim des VfB Eichenbühl eingeladen. 40 Mitglieder sind der Einladung gefolgt und hörten gespannt den Ausführungen von Präsident Steffen Hofer zu. Gegenüber dem Vorjahr konnte man die Nennungen von 184 auf 228 erhöhen und war damit das Bergrennen mit den meisten Nennungen in Deutschland. Die 40 GLP-Plätze waren binnen 3,5 Tagen ausgebucht, im Jahr 2018...

  • Eichenbühl
  • 16.10.19
  • 428× gelesen
Sport
Alexander Hin
2 Bilder

Meisterleistung des MSC Erftal e.V. im AvD in Eichenbühl
Alexander Hin siegt und fährt neuen Streckenrekord

Am 07. und 08. September 2019 veranstaltete der Motorsportclub Erftal e.V. im AvD das 52. Bergrennen Eichenbühl, einem Lauf zur deutschen Automobil-Bergmeisterschaft 2019. Bei trockenen Bedingungen konnten am Samstag über 200 Starter das Training am Eichenbühler Berg bestreiten und sich für die Wertungsläufe am Sonntag vorbereiten. Der Eichenbühler Fabio Pegoretti eröffnete das Rennen in der Klasse der Gleichmäßigkeitsprüfung am Samstag und musste bereits im ersten Lauf durch einen Unfall in...

  • Eichenbühl
  • 12.09.19
  • 903× gelesen
Vereine
Sportheim VfB Eichenbühl
9 Bilder

MSC Erftal e.V.
Die Vorbereitungen laufen für das 52. Bergrennen Eichenbühl

Zum zweiten Mal in diesem Jahr trafen sich die Mitglieder des Motorsportclub Erftal e. V. zum Clubabend im Sportheim des VfB Eichenbühl. Präsident Steffen Hofer informierte die Mitglieder über den aktuellen Stand und die Vorbereitungen zum 52. Bergrennen Eichenbühl. Für die Werbeschildertour sucht der Verein weiterhin noch Helfer. Hier hat man bereits alles dokumentiert und die drei Touren auch schriftlich festgehalten. Die Aufstellungsorte stehen fest und müssen nur noch angefahren werden. Wie...

  • Eichenbühl
  • 01.07.19
  • 438× gelesen
Sport
13 Bilder

Motorsport
MSC Erftal e.V. präsentiert das Bergrennen Eichenbühl in der Klassikstadt in Frankfurt am Main

Am 14.04.2019 nutzte der Motorsportclub Erftal e.V. die Gelegenheit beim Saisonstart in der Klassikstadt in Frankfurt am Main sein Bergrennen Eichenbühl zu präsentieren. Mit der Ausstellung von zwei Rennsportfahrzeugen, dem Behnke BMW Condor von Vereinsmitglied Stephan Collisi und dem CN von Herbert Stenger konnte man viele Personen, auch ehemalige Rennfahrer, ansprechen.  Der Rennsimulator fand großes Interesse bei groß und klein. Für eine Spende an den Verein MainLichtblick e.V. konnte man...

  • Eichenbühl
  • 19.04.19
  • 563× gelesen
Sport
5 Bilder

Motorsport
Mitgliederversammlung des MSC Erftal e.V

Der Präsident des MSC Erftal e.V. Steffen Hoffer begrüßte am 12.04.2019 insgesamt 64 Mitglieder zur Versammlung im Sportheim des VfB Eichenbühl. Zu Beginn der Versammlung rief Hofer die Mitglieder zu einem Totengedenken für Hannes Martin auf, der über Jahrzehnte der Streckensprecher beim Eichenbühler Bergrennen war. In seinem Bericht blickte Hofer auf das vergangene Jahr zurück und die vielen Arbeitsstunden für die Vorbereitungen des ersten Bergrennen. Viel Lob von Zuschauern und Rennfahrern...

  • Eichenbühl
  • 16.04.19
  • 488× gelesen
Vereine
16 Bilder

Der Nikolaus zu Besuch in der Kita Sonnenschein
Strahlende Kinderaugen in Eichenbühl

EICHENBÜHL. Den ganzen Morgen des 6. Dezember hielten die Kinder der Kita Sonnenschein Ausschau nach dem Nikolaus. Umso größer war die Freude, als der Nikolaus zur Tür herein kam – gerade als sich die Kinder anzogen, um trotz Regen draußen nach ihm zu suchen. Nachdem die Mädchen und Jungen den freundlichen Nikolaus herzlich willkommen geheißen hatten, ging es gemeinsam in den Turnraum, wo dem Nikolaus in großer Runde ein Ständchen gesungen wurde. Aus seinem goldenen Buch erklärte er den...

  • Eichenbühl
  • 08.12.18
  • 145× gelesen
Kultur
Junge Klänge bewegen unsere Seelen


Spezielle musikalische Solo-Beiträge lieferten eindrucksvoll Mona Henn (Orgel, unser Bild), Elena Scheurich (Querflöte) und Manuel Scheurich (Gitarre).
70 Bilder

Sehen.Hören.Fühlen.Schmecken - Imposante Nacht der offenen Kirche am 02. 10. 2018 in der Pfarreiengemeinschaft St. Antonius Erftal und Höhen

Nacht der offenen Kirche(n) - ein Erlebnis mit allen Sinnen Eichenbühl.  Was in größeren Städten seit rund 15 Jahren bereits angeboten und gerne angenommen wird, setzt sich derzeit ideenreich auch im ländlichen Raum fort: die Nacht der offenen Kirche(n) - zum Beispiel im Raum Eichenbühl (Landkreis Miltenberg) am Vorabend des staatlichen Feiertags, dem Tag der Deutschen Einheit. „Wir wollten dies bei uns auf dem Land in unserem eigenen Format kreativ umsetzen“ - betonte ein Verantwortlicher der...

  • Eichenbühl
  • 03.10.18
  • 621× gelesen
Kultur
Gute Laune herrschte bereits am Freitagabend im Festzelt bei der Party mit den GRUMIS.
120 Bilder

51. Bergrennen in Eichenbühl: Gelungener, geselliger Auftakt mit den GRUMIS

Erste Impressionen vom Freitagabend, dem 7. September 2018  Es gilt als der coolste Motorsport-Event in Unterfranken und darüber hinaus: Das Bergrennen in Eichenbühl.  Im Fahrerlager und entlang der Strecke sind die Bergrennen-Besucher hautnah an den Rennfahrern und ihren Fahrzeugen dran. Authentischer geht's nicht! Dazu gibt es den Festzeltbetrieb vier Tage lang - von Freitag bis Sonntag. Am Freitag spielte bereits stimmungsvoll die legendäre Party-Band GRUMIS. Am Samstag gab es ab 8.30 Uhr...

  • Eichenbühl
  • 08.09.18
  • 1.658× gelesen
WirtschaftAnzeige
10 Bilder

Urlaubszeit bei Euronics Pfeifer in Collenberg

Hallo liebe Kunden, nun ist es soweit, auch das Team von Euronics Pfeifer in Collenberg macht Sommerferien. In der Zeit von Montag, dem 20. August bis 1.September sind wir Vormittags von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr für sie da! Ab dem 3. September sind die Öffnungszeiten wieder wie gewohnt! Dann haben wir die neusten Trends  und Informationen der IFA aus Berlin für Sie bereit! Jetzt schon für sie vorführbereit haben wir: Liebherr "MyStyle" - gestalten sie ihren Kühlschrank im eigenen Design. Die...

  • Collenberg
  • 16.08.18
  • 248× gelesen
Sport
5 Bilder

Bergrennen Eichenbühl am 08. - 09.09.2018

Zahlreiche Mitglieder folgten wieder der Einladung des MSC Erftal e. V. zu einem weiteren Clubabend, um von Präsident Steffen Hofer die neuesten Informationen zur Organisation des Endlaufes zur deutschen Automobil-Bergmeisterschaft zu erfahren. Online-Nennung Seit 17.07.2018 können die Teilnehmer für das Bergrennen Eichenbühl ihre Nennung online abgeben. Der Nennungsschluss ist der 27.08.2018. Die Verantwortlichen des MSC Erftal e. V. hoffen auf einen hohe Teilnehmerzahl. Social Media Steffen...

  • Eichenbühl
  • 05.08.18
  • 2.944× gelesen
Sport
4 Bilder

Endlauf zur deutschen Bergmeisterschaft in Eichenbühl

Die Vorbereitung für das Bergrennen Eichenbühl und dem Endlauf zur deutschen Bergmeisterschaft sind in vollem Gange. Am 06. April 2018 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Motorsportclub Erftal e.V. im Sportheim des VfB Eichenbühl statt. Von 178 Mitgliedern folgten 64 und ein Gast der Einladung. Neben Bürgermeister Günther Winkler und Altbürgermeister Otto Schmedding begrüßte Präsident Steffen Hofer recht herzlich alle Anwesenden, vor allem das neue Vereinsmitglied und Sportkommissar...

  • Eichenbühl
  • 10.04.18
  • 503× gelesen
Sport
Eine hiesige Mädchen-Tanzgruppe im attraktiven, roten Renn-Outfit erfreut mit eindrucksvollen Formationen und einer realisierten Zugabe die begeisterten Zeltbesucher, die noch Stunden hier in geselliger Runde verweilen. 
160 Bilder

BILDER-REPORTAGE: Mutige Männer, motivierte Mädchen, müde Motoren - Eichenbühler Bergrennen 2017 adé

Impressionen vom 10. September 2017 . Eichenbühl. Die letzten Rennen sind beendet. Es ist 17.30 h am Sonntag, dem 10. September 2017. Die Parkplätze am Ortseingang leeren sich langsam. Überall gibt es schon Parklücken. Manche Rennfahrer sind mit ihrem Equipment auch schon in Aufbruch-Stimmung. Doch der eine oder andere Gruppensieger muss erst noch seinen Pokal abholen. Vom Hang herunter, von der so genannten Umpfenbacher Steige, kommen die Besucher des Rennens. Es geht meist in Richtung...

  • Eichenbühl
  • 11.09.17
  • 520× gelesen
Sport
Michael Beer aus Marktheidenfeld  ist auch wieder dabei!
50 Bilder

BILDER-REPORTAGE: Der Berg ruft - Die drei Kilometer lange Rennstrecke in Eichenbühl lockt Fahrer und Zuschauer zur Klinge und zur Hondakurve

WEITERE BILDER UND EIN AUSFÜHRLICHER BERICHT SIND VON MIR IN VORBEREITUNG! BILDER-REPORTAGE: Der Berg ruft - Die drei Kilometer lange Rennstrecke in Eichenbühl lockt Fahrer und Zuschauer Das Bergrennen in Eichenbühl vom 8. bis 10. September 2017 zieht alljährlich viele Besucher an EICHENBÜHL, LANDKREIS MILTENBERG. Zum diesjährigen 50. AvD/GAMSC Bergrennen Unterfranken zieht es ins Erfttal nach Eichenbühl zahlreiche Fahrer, ihre Begleitmannschaft, Gäste und Zuschauer. Eichenbühls Erster...

  • Eichenbühl
  • 09.09.17
  • 737× gelesen
Kultur
Würden die drei Meerfräulein heute so aussehen?
50 Bilder

Vom Miltenberger Engelwirt, von einem Berndieler Bauern und drei Eichenbühler Meerfräulein

SAGENHAFTE SPIELE Mit drei Sagen haben sich Eichenbühls Grundschüler im Unterricht auseinandergesetzt. Den Dritt- und Viertklässlern der Erftal-Grundschule gefiel der Sagen-Stoff so gut, dass sie die Texte und einstigen mündlichen Überlieferungen nicht nur im Klassenzimmer nachspielten! „Wie wär’s mit einer Aufführung in der Öffentlichkeit?“ - dachten sie. Gesagt, getan! An einem Juli- Sonntag bei der Rummeleskerb 2017 war es soweit! Engagiert und souverän präsentierten die Eichenbühler...

  • Eichenbühl
  • 22.07.17
  • 427× gelesen
Kultur
Auf ihr Kosten kamen auch die "Kids" mit vielfältigen Spielmöglichkeiten, zum Beispiel stand ein vierfaches Bungee-Trampolin allen Kinder und Jugendlichen zur Verfügung.
44 Bilder

Party-Band, Bungee-Trampolinspringen und Blasmusik als Rahmenprogramm beim sehr gut besuchten Pfarrfest in Eichenbühl

Unweit der Erf in Eichenbühl im Pfarrgarten fand das diesjährige, dreitägige Pfarrfest statt. Viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der "Pfarreiengemeinschaft St. Antonius Erftal und Höhen" trugen sehr zum Gelingen bei. Beim Sonntagsgottesdienst am 25.06.2017 verabschiedete Pfarrer Artur Fröhlich den bei den Gläubigen sehr beliebten Geistlichen Dominikus Schmitt, der hier in der hiesigen Pfarreiengemeinschaft jahrelang als Ruhestandspriester seelsorgerisch wirkte. Pfarrer Schmitt wohnt...

  • Eichenbühl
  • 25.06.17
  • 330× gelesen
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 10. September 2022 um 08:00
  • Bergrennen Eichenbühl
  • Eichenbühl

53. Bergrennen Eichenbühl

Wenn im September wieder die Rennmotoren auf der 3050 Meter langen Stre­cke zwischen Eichenbühl und Umpfenbach dröhnen, steht eine ganze Region kopf. Rund 200 Fahrerinnen und Fahrer aus Deutschland und dem benachbarten Aus­land werden dann zum Kampf um Meisterschaftspunkte in nationalen, aber auch internationalen Serien, wie der Deutschen Bergmeisterschaft und dem KW Berg-Cup, erwartet. Die Teilnehmer müssen sich beim Kampf um jede Sekunde auf eine sehr anspruchsvolle Rennstrecke ein­stellen....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.