Einsatzkräfte

Beiträge zum Thema Einsatzkräfte

Blaulicht
2 Bilder

DRK Kreisverband Buchen übte KFZ-Marsch
Katastrophenschutz-Einheit des DRK Kreisverbandes Buchen übte für den Ernstfall

Ebenso plötzlich wie unverhofft kam für viele Einsatzkräfte aus den unterschiedlichsten Teilen Deutschlands der Einsatzalarm, als das Hochwasser seine verheerenden Auswirkungen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen gezeigt hat. Für viele Einheiten war eines gemeinsam: Der lange Weg bis zum Einsatzort. Ein ungewohnt langer Weg, doch solche Einsatzlagen drohen mehr zu werden. Unter dem Motto "Aus der Katastrophe für die Katastrophe lernen" fand diese besondere Übung des DRK-Kreisverbandes...

  • Buchen (Odenwald)
  • 13.10.21
  • 31× gelesen
Blaulicht
Ein Teil der Schlauchstrecke aus der Vogelperspektive.
4 Bilder

Kulturerbe in Flammen – Open-Air- Festival die Ursache
Feuerwehren Amorbach und Weilbach, die SEG Kirchzell und des THW Miltenberg proben gemeinsamen Ernstfall

Von weitem ist zwischen Weilbach und Amorbach der aufsteigende Rauch sichtbar. Die Bergkuppe des Gotthardsberg mit der gleichnamigen Ruine stehen in Flammen und drohen das Amorbacher Kulturerbe zu verschlingen und sich als Flächenbrand auszubreiten. Erste Erkenntnisse führen zur Annahme, dass der Brand durch einen unachtsamen Festival-Besucher verursacht wurde, der in das waldige und trockene Gebiet eine brennende Zigarette unachtsam weggeworfen hat – so die Annahme des Übungsszenarios, der...

  • Miltenberg
  • 21.09.21
  • 580× gelesen
Blaulicht
24 Bilder

Großbrand - Feuerwehreinsatz
250 qm Scheune in Vollbrand - zwei verletzte Personen

Aus unbekannter Ursache stand am Mittwochnachmittag eine Scheune in Boxberg-Schwabhausen in Vollbrand. Gegen 15.30 Uhr meldete ein Anrufer den Einsatzkräften ein großes Feuer in der Straße "Zur Wasserscheide". Vor Ort stellten die herbeigerufenen Polizeibeamten und Feuerwehrleute ein brennendes landwirtschaftliches Gebäude fest. In der Halle gelagertes Stroh hatte vollständig Feuer gefangen. Bei ersten Löschversuchen zogen sich zwei Personen leichte Verletzungen zu. Die Feuerwehr übernahm die...

  • Main-Tauber
  • 25.08.21
  • 3.798× gelesen
Mann, Frau & Familie

Flutkatastrophe
Kräfte aus dem Landkreis Miltenberg helfen in den Flutregionen

Nach dem Einsatz in den Flutgebieten in Oberbayern vor einigen Wochen haben Einsatzkräfte aus dem Landkreis Miltenberg auch in den von der Flutkatastrophe betroffenen Gebieten in Rheinland-Pfalz Hilfe geleistet. Aktuell ist noch das Hilfeleistungskontingent Ölwehr im Einsatz, dessen Einsatzdauer um einige Tage verlängert wurde. Zunächst war das Hilfeleistungskontingent Hochwasser/Pumpen mit zahlreichen Fahrzeugen und 160 Personen im Landkreis Ahrweiler tätig. 160 Einsatzkräfte waren mit 37...

  • Kreis Miltenberg
  • 11.08.21
  • 222× gelesen
meine-news.TV Heimat
Video

Neues aus dem Landkreis Miltenberg
Podcast mit Landrat Jens Marco Scherf | August 2021

Jens Marco Scherf, Landrat des Kreises Miltenberg informiert mit seinem monatlichen Podcast über aktuelle Landkreisprojekte und die Arbeit des Kreistags. Im August im Gespräch mit Alois Klemm, Katastrophenschutzbeauftragter des BRK Kreisverbandes Miltenberg-Obernburg. Inhaltsangabe Folge 10, August 2021: 00:00 – 00:40 Begrüßung 00:40 – 03:41 Was war im vergangenen Monat alles los (Flutkatastrophe)? 03:41 – 04:26 Was macht ein ELRD bzw. OrgL? 04:26 – 06:15 Wie hast du von der Flutkatastrophe in...

  • Miltenberg
  • 11.08.21
  • 278× gelesen
  • 1
Blaulicht
Mit dem THW-Zugfahrzeug bringen die Helfer das mobile Impfzentrums an den gewünschten Ort und an die gewünschte Position.
2 Bilder

THW Miltenberg an mehreren Fronten aktiv
Unterstützung der hiesigen Impfkampagne des Landkreises und Versorgung mit COVID-19-Selbsttests & Co.

Die Starkregenkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz hatte auch ihre Auswirkungen auf den Landkreis Miltenberg. Da unzählige Einsatzkräfte, von Feuerwehr, Rotes Kreuz und Einheiten des THW, darunter auch das THW Miltenberg, in das Katastrophengebiet abrückten, um dort Hilfe zu leisten, fiel das ursprünglich geplante Zugfahrzeug für das mobile Impfzentrum aus. Was nicht bedeutete, dass der Landkreis Miltenberg sein mobiles Impfzentrum »on hold« setzte. Zumal der Kampf gegen...

  • Miltenberg
  • 03.08.21
  • 87× gelesen
Blaulicht
Helfer im Katastrophengebiete – das Bild spricht für sich.
6 Bilder

THW Miltenberg packt an
Einsatz-Unterstützung nach Starkregen »Bernd«

Seit Beginn der Starkregenkatastrophe, dessen Auslöser das Tief »Bernd« gewesen war, und die beiden Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mit voller Wucht getroffen haben, befindet sich das THW bundesweit im Einsatz. Ebenfalls mit vor Ort im Einsatz war auch ein Teil des Miltenberger THW, welches gemeinsam mit dem THW Würzburg einen Technischen Zug inkl. Fachgruppe »Räumen« stellte. Der Einsatzauftrag erreichte das THW Miltenberg letztes Wochenende. In dem hieß es, dass die...

  • Miltenberg
  • 03.08.21
  • 567× gelesen
Blaulicht
18 Bilder

Feuerwehreinsatz Main - Tauber - Kreis
Brand beim Kleintierzuchtverein in Wertheim - Waldbrand verhindert

Am Mittwochvormittag gegen 09:50 Uhr gingen die ersten Notrufe bei der Polizei ein, es soll in Wertheim Bestenheid brennen. Als die ersten Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr nach wenigen Minuten eingetroffen sind brannte es dort beim Kleintierzichtverein.  Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Wertheim mit umliegenden Einsatzkräften konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Wald verhindert werden. Eine Anlage im Vereinsgelände brannte komplett nieder, weitere Anlagen wurden durch...

  • Wertheim
  • 02.06.21
  • 1.223× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Gartenhäuschen brannte nieder

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.04.2021 In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde gegen Mitternacht der Brand einer Gartenhütte bei Eberstadt am Bofsheimer Berg gemeldet. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Das Gartenhäuschen brannte letztendlich nieder. Zur Brandursache kann derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro. Personen kamen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 12.04.21
  • 104× gelesen
Blaulicht
7 Bilder

Feuerwehreinsatz
Großeinsatz nach gemeldeten Dachstuhlbrand in Walldürn - Wettersdorf - drei Leichtverletzte

Am Sonntagabend wurden die Feuerwehren aus der Stadt Walldürn und Ortsteile Wettersdorf und Glashofen zu einem Dachstuhlbrand nach Wettersdorf alarmiert.  Im Feriengebiet Geisberg kam es im Zusammenhang mit der Benutzung eines Pelletofens zu einer Brandentwicklung im Bereiches des Kamins.  Durch das schnelle eingreifen des Eigentümers konnte ein größerer Schaden am Gebäude verhindert werden. Hierbei atmeten die 3 Bewohner Rauchgase ein. Die 15-jährige Tochter kam zur Beobachtung ins...

  • Walldürn
  • 05.04.21
  • 1.114× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Esselbach | Brand einer Scheune - niemand verletzt - hoher Sachschaden

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 12.11.2020 Der technische Defekt eines Pkws setzte am Mittwoch, gegen 14:30 Uhr, eine Scheune in der Hauptstraße in Brand und verursachte einen Sachschaden in Höhe von 39.000 €. Neben mehreren Ster Holz befand sich ein Pkw BMW in der offenen Scheune bzw. Garage. Der Brandherd ging offensichtlich vom Heck des Autos aus, wo sich auch die Batterie des Fahrzeuges befindet, welche wohl aufgrund eines technischen Defektes in Brand geriet. Das Gebäude stand bei...

  • Esselbach
  • 12.11.20
  • 148× gelesen
Blaulicht
14 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall
Tödlicher Verkehrsunfall Bischbrunn 10.10.2020 - 46 Jähriger verstirbt an der Unfallstelle

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei Unterfranken zum Unfallhergang war ein 46-Jähriger Fahrer gegen 09:50 Uhr mit seinem Skoda auf der Staatsstraße 2312 von Rohrbrunn aus in Fahrtrichtung Bischbrunn unterwegs. Aus bislang unklaren Gründen kam er - dem Sachstand nach alleinbeteiligt - mit dem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte kurz vor dem Ort Straßlücke gegen einen Baum. Neben einem Zeugen waren mehrere Streife der Polizeiinspektion Marktheidenfeld, der Rettungsdienst samt Notarzt und die...

  • Bischbrunn
  • 10.10.20
  • 5.090× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Täterfestnahme nach Einbruch

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.09.2020 Einen Einbrecher nahmen Polizeibeamte am 28. August in Buchen fest. Der 26-Jährige Tatverdächtige drang gegen 23.45 Uhr in ein Geschäft in der Hettinger Straße ein. Hier konnten die alarmierten Einsatzkräfte den Mann im Inneren der Geschäftsräume antreffen und festnehmen. Weitere Ermittlungen hierzu dauern noch an. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mosbach wurde der 26-Jährige am...

  • Buchen (Odenwald)
  • 01.09.20
  • 249× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Sonderpressebericht zur Sicherheitslage am Perth Inch

Sonderpressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 19.07.2020 Von Samstag auf Sonntag hielten sich am Perth Inch in der Spitze bis zu 250, vorwiegend junge Personen auf, die im Gros friedlich ihre Freizeit genossen und nicht zu beanstanden waren. Zu fortgeschrittener Stunde kam es allerdings zu vereinzelten Sicherheitsstörungen, die zumindest teilweise auch dem anhaltenden Alkoholkonsum zuzuschreiben sind. Durch verstärkte Polizeipräsenz konnten mehrere Sicherheitsstörungen noch vor...

  • Aschaffenburg
  • 19.07.20
  • 612× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach Verdächtiger Wahrnehmung - Großeinsatz in Obdachlosenunterkunft

Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.06.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Ein verdächtiges Geräusch hatte am Sonntagabend einen Großeinsatz für die Aschaffenburger Polizei zur Folge. Ein Mitteiler gab an, einen vermeintlichen Schuss gehört zu haben. Die Unterkunft wurde komplett durchsucht. Letztendlich sorgte ein Silvesterkracher für das Geräusch. Gegen 19:45 Uhr ging die Mitteilung über einen angeblichen Schuss in der Obdachlosenunterkunft in der Bayreuther Straße in der...

  • Aschaffenburg
  • 08.06.20
  • 512× gelesen
Blaulicht
11 Bilder

Feuerwehreinsatz
Waldbrand- Kreuzwertheim Großeinsatz für Feuerwehr und Polizei

KREUZWERTHEIM, LKR. MAIN-SPESSART. Am Sonntag, kurz nach 16:30 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Marktheidenfeld ein Waldbrand im „Himmelreich“, oberhalb des Wasserkraftwerks/Schleuse Eichel, an einem Hang gemeldet. In der Nähe des dortigen Wanderweges „Heunweg“ glimmte eine Fläche von etwa 400 qm Wald. Einige Bäume hatten bereits am unteren Bereich des Stamms Feuer gefangen. Es konnte eine Lagerfeuerstelle gefunden werden, von der als Brandursache ausgegangen wird. Offensichtlich wurde diese...

  • Kreuzwertheim
  • 05.04.20
  • 1.043× gelesen
Blaulicht

Aufräumarbeiten haben begonnen:
Sturmtief Sabine hat massive Spuren im Neckar-Odenwald-Kreis hinterlassen

Auch im Neckar-Odenwald-Kreis hat Sturmtief Sabine massive Spuren hinterlassen. Fast alle Feuerwehren waren im Einsatz, unterstützt durch Kräfte des THW und des DRK. Viele Meldungen betrafen umgestürzte Bäume. Dadurch wurden viele Straßen nicht mehr befahrbar. Besonders betroffen waren die Verbindungsstraßen Mudau-Kirchzell, Mudau-Rumpfen, Unterneudorf-Mudau, Laudenberg-Langenelz, Hettigenbeuern-Buchen, Steinbach-Stürzenhardt, Hardheim-Riedern, Walldürn-Glashofen, Walldürn-Altheim,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.02.20
  • 249× gelesen
Blaulicht

Landkreis Miltenberg: Pressemeldung
Sturmtief "Sabine" beeinträchtigt Verkehr im Landkreis Miltenberg

Landkreis Miltenberg. Der Sturm „Sabine“ beschäftigt auch im Landkreis Miltenberg die Einsatzkräfte so das Landratsamt Miltenberg in einer aktuellen Pressemeldung. Die Kreiseinsatzzentrale war angesichts der zu erwartenden Probleme von Sonntagabend, 21 Uhr, bis Montag durchgehend besetzt. Die erste Bilanz am späten Montagmorgen: 350 Feuerwehrleute im Landkreis waren an 75 Einsatzstellen aktiv, die Zusammenarbeit mit der Straßenmeisterei Miltenberg klappte sehr gut. Im Verlauf der Nacht war auch...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 2.292× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kontrollen der Niedernberger Seenplatte

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 28. Juli 2019 Niedernberg:Am Samstag nahmen mehrere Einsatzkräfte der PI Obernburg vom Nachmittag bis in die frühen Abendstunden die Seenplatte gezielt unter die Lupe. Hierbei stand die Überwachung der Einhaltung der seit 17.06.19 geltenden Satzung für die Nutzung der Freizeiteinrichtung der Gemeinde Niedernberg im Focus. Neben zahlreichen Belehrungs- und Informationsgesprächen mussten die Polizisten aber auch Bußgeldverfahren in die...

  • Niedernberg
  • 28.07.19
  • 1.050× gelesen
Vereine
Der erste Lichtmast ist bereits in Betrieb, der zweite wird parallel dazu aufgebaut.
2 Bilder

THW leuchtet Gelände aus

Eigentlich stand für den Mittwoch Abend ein ganz normaler Ausbildungsdienst auf dem Dienstplan des THW-Ortsverbandes – aber es kam anderster. Bereits um 18:30 Uhr, rund eine Stunde vor dem regulären Dienstbeginn, ertönten die Funkmeldeempfänger, ausgelöst durch die integrierte Leitstelle Untermain. Alarmiert wurde die Dispogruppe "Beleuchtung" zur Unterstützung der Polizei im Rahmen eines Amtshilfe-Einsatzes an der ehem. Kaserne in Mainbullau. Dort war die Aufgabe, das Umfeld und später auch...

  • Miltenberg
  • 01.04.18
  • 377× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.