Ermittlungen

Beiträge zum Thema Ermittlungen

Blaulicht

Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | Rad verloren, Unfallflucht, Alkoholfahrt, Fahrzeug übersehen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.11.2021 Tauberbischofsheim: Rad während der Fahr verloren Aus bislang ungeklärten Gründen löste sich am Donnerstag während der Fahrt ein Rad von einem Auto. Gegen 17.30 Uhr war eine 65-Jährige mit ihrem Auto auf der Mergentheimer Straße in Tauberbischofsheim unterwegs. Hierbei bemerkte sie, dass ihr Gefährt laute Geräusche von sich gab und bog nach links auf den Parkplatz eines Bäckers ab. Während des Abbiegevorgangs löste sich plötzlich...

  • Main-Tauber
  • 19.11.21
  • 281× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | Alkoholfahrt, Imbisswagen aufgebrochen, Einbruch, Wildunfall, Schwerpunktkontrolle

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.11.2021 Bad Mergentheim: Betrunken Unfall verursacht Knapp 9.000 Euro Sachschaden verursachte ein 55-Jähriger am Samstagabend mit seinem Fahrzeug in Bad Mergentheim. Gegen 20.30 Uhr setzte sich der Mann hinter das Steuer des Mercedes und war in der Neunkircher Straße unterwegs. Dabei touchierte er mit seinem Gefährt einen geparkten Ford Transit und fuhr davon. Der Unfallfahrer wurde kurze Zeit später durch Polizeibeamte angehalten. Während...

  • Main-Tauber
  • 02.11.21
  • 431× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | Pferde erschossen, Unfallflucht, Auto zerkratzt, Erheblich schneller unterwegs als erlaubt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.10.2021 Wertheim-Dietenhan: Pferde erschossen In der Nacht auf Dienstag kam es bei einer Jagd im Bereich Wertheim-Dietenhan offenbar zu einer folgenschweren Verwechslung, wodurch zwei Pferde verendeten. Zwischen 0 Uhr und 1 Uhr saß der Jäger im Bereich des Gewanns "Am Graben" an, um ein bewirtschaftetes Feld vor Wildschaden durch Wildschweine zu schützen. Hierbei verwechselte der Mann vermutlich zwei Pferde, die sich neben dem Feld auf...

  • Main-Tauber
  • 18.10.21
  • 669× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | Fußgängerin angefahren, Versuchter Einbruch, Wohnungsbrand, Unbekannter beschädigt Sandsteinmauer, Graffitischmierereien

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.10.2021 Bad Mergentheim: Fußgängerin angefahren Bei einem Unfall am Montagnachmittag wurde eine Fußgängerin mit ihrem Fahrrad leicht verletzt. Gegen 16.30 Uhr überquerte die 58-Jährige die Fahrbahn der Schillerstraße und schob dabei ihr Fahrrad. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer übersah vermutlich die Frau beim rückwärts Ausparken und prallte mit seinem 1er BMW gegen sie. Durch den Aufprall kam die 58-Jährige zu Fall. Dadurch wurde sie leicht...

  • Main-Tauber
  • 12.10.21
  • 458× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim-Urphar/Kembach | Unfall im Kreuzungsbereich

Pressemitteilung des Polizeipräsisiums Heilbronn vom 07.09.2021 Am Dienstagabend kollidierten ein Porsche und ein Mercedes im Bereich einer Kreuzung, wodurch vier Personen verletzt wurden. Gegen 17.15 Uhr befuhr der Fahrer des Mercedes die Hohenfelder Straße in Kembach in Richtung der Kreisstraße 2824. Während er mit seinem Pkw auf die Kreisstraße einbog, kollidierte der Wagen mit einem aus Richtung Böttigheim kommenden Porsche. Durch den Zusammenprall wurden in dem Mercedes drei Personen...

  • Kembach
  • 08.09.21
  • 171× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Main-Spessart | Einbruch in Maschinenhalle, Wildunfall, Zu weit rechts gefahren, Fahrraddiebstahl, Fahrzeug aufgebrochen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.08.2021 Lauda-Königshofen-Heckfeld: Einbruch in Maschinenhalle - Zeugen gesucht Unbekannte verschafften sich zwischen dem 20. August und 25. August unbemerkt Zutritt zu einer Halle einer Firma in Lauda-Königshofen-Heckfeld. Die Einbrecher begaben sich innerhalb dieses Zeitraums in die Schüpfer Straße und drangen in die Maschinenhalle am Ortseingang ein. Im Inneren durchwühlten sie das Inventar und entwendeten diverse Werkzeuge. Die Polizei...

  • Main-Spessart
  • 27.08.21
  • 124× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Külsheim | Einbruch in Stadtapotheke Külsheim

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.07.2021 In der Nacht von Freitag auf Samstag, den 16.07. auf den 17.07.2021, hebelten unbekannte Täter eine Balkontüre an dem Wohn- und Geschäftshaus in der Hauptstraße in Külsheim, welches die Stadtapotheke beherbergt, auf. In dem Gebäude wurden weitere Türen und Schränke aufgebrochen. Hierbei wurden mindestens zwei Geldkassetten entwendet. Die Einbrecher richteten einen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro an. Die Beute betrug...

  • Külsheim
  • 19.07.21
  • 266× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Brand an Wohnungstüre

Pressebericht der Polizei Heilbronn vom 23.06.2021 Vermutlich mittels einer brennenden Substanz wurde Diensttagmittag ein Brand in Wertheim gelegt. In einem Mehrfamilienwohnhaus Am Rheinhardshof stellte ein Bewohner bei seiner Rückkehr gegen 15.30 Uhr fest, dass es an seiner Wohnungseingangstüre zu einem kurzfristigen Brand kam, welcher jedoch von selbst erlosch. Der Sachschaden beträgt zirka 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Empfange die neuesten...

  • Wertheim
  • 23.06.21
  • 74× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.05.2021
Main-Tauber-Kreis | Unfallflucht, Salzsäure ausgelaufen, Einbruch in Wohnhaus

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.05.2021 Bad Mergentheim: Unfallflucht - Zeugen gesucht Ein Unbekannter beschädigte in der Nacht auf Freitag mit seinem Fahrzeug einen in Bad Mergentheim abgestellten Pkw und fuhr davon. Zwischen 23 Uhr und 0 Uhr stand der nun beschädigte BMW 316 am rechten Fahrbahnrand in der Uhlandstraße auf der Höhe des dortigen Krankenhauses. Innerhalb dieses Zeitraums touchierte der Unfallverursacher mit seinem Gefährt den BMW am Fahrzeugheck und den...

  • Main-Tauber
  • 28.05.21
  • 421× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Freudenberg | Raubüberfall auf Juweliergeschäft

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.05.2021 Am Donnerstagvormittag überfielen zwei maskierte Männer einen Juwelier in Feudenberg. Gegen 9.30 Uhr betraten die Unbekannten das Geschäft in der Hauptstraße, überwältigten zwei anwesende Personen und räumten die Auslagen leer. Anschließend rannten sie davon. Im Rahmen der Fahndung nach den zwei Männern waren zahlreiche Polizeikräfte, unter anderem auch Polizeihunde und ein...

  • Freudenberg
  • 27.05.21
  • 644× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.05.2021
Main-Tauber-Kreis | Räuber gesucht, Giftköder ausgelegt, Pkw gestohlen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.05.2021 Bad Mergentheim: Räuber gesucht In Bad Mergentheim überfiel ein Unbekannter am Mittwochvormittag eine Frau. Gegen 10.15 Uhr versuchte der Täter der 22-Jährigen, die zu Fuß im Bereich des Prof.-Dr.-Wannagat-Wegs im Kurpark unterwegs war, die Handtasche zu entreißen. Da die junge Frau sich wehrte, misslang es dem Täter an die Handtasche zu gelangen und er rannte davon. Die Person wurde wie folgt beschrieben: - Männlich - Circa 40 bis...

  • Main-Tauber
  • 21.05.21
  • 511× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Külsheim/Niederstetten | Graffiti-Schmierereien, Einbruch

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.05.2021 Külsheim: Graffiti-Schmierereien - Zeugen gesucht Drei bis vier Jugendliche beschmierten am Montag eine Garage und eine Brückenunterführung in Külsheim mit Farbe. Gegen 11.30 Uhr war die Gruppe auf dem Fußweg zwischen der Pater-Grimm-Straße und der Leopoldstraße unterwegs. Hierbei besprühten sie die Rückseite einer Garage und schmierten nicht definierbare Zeichen an die Wand. Ein weiteres Graffiti wurde an die Wand der Unterführung...

  • Külsheim
  • 12.05.21
  • 313× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad Mergentheim/Külsheim | Einbruch in Kellerparzelle misslungen, Zu schnell unterwegs

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.03.2021 Bad Mergentheim: Einbruch in Kellerparzelle misslungen Im Keller eines Mehrfamilienhauses in Gerlachsheim in Lauda-Königshofen haben Unbekannte versucht, sich gewaltsam Zutritt zu einer Parzelle zu verschaffen. Im Zeitraum von Freitag, 19. März, bis Dienstagmittag gelangten die Einbrecher über die Hauptzugangstür in das Untergeschoss des Gebäudes in der Tannenstraße. Dort scheiterten sie daran, ein Vorhängeschloss aufzuwuchten....

  • Külsheim
  • 24.03.21
  • 315× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.03.2021
Main-Tauber-Kreis | Diesel abgepumpt, Mit 48 km/h zu viel auf dem Tacho unterwegs, Diebstahl, Brennholz entwendet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.03.2021 Tauberbischofsheim: Diesel abgepumpt - Zeugen gesucht Diebe entwendeten zwischen Samstag und Dienstag mehrere Liter Dieselkraftstoff aus einem Fahrzeugtank in Tauberbischofsheim. Die Unbekannten begaben sich zu dem in der Marie-Curie-Straße geparkten Mercedes Lkw, öffneten den verschlossenen Tankdeckel und pumpten mindestens 50 Liter Kraftstoff aus dem Dieseltank des Lasters. Die Polizei sucht nun nach Hinweisgebern und Zeugen der...

  • Main-Tauber
  • 17.03.21
  • 254× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim-Bettingen | 120.000 Zigarettenschachteln gestohlen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.03.2021 Bereits in der vergangenen Woche entwendeten Unbekannte 120.000 Zigarettenschachtel von einem Lkw in Wertheim. Der Sattelzug wurde am Freitagnachmittag, gegen 16 Uhr, auf dem Parkplatz des Rasthofs "MAXI Autohof" durch den Fahrer abgestellt. Zwischen 23 Uhr und 4 Uhr begaben sich die Diebe zu dem Laster und flexten ein circa 50 Zentimeter mal 50 Zentimeter großen Loch in die Außenwand...

  • Wertheim
  • 09.03.21
  • 141× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim-Bestenheid | Tatverdächtiger nach versuchtem Tötungsdelikt festgenommen

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.02.2021 Ein versuchtes Tötungsdelikt in Wertheim-Bestenheid beschäftigt seit dem 3. Februar die Staatsanwaltschaft Mosbach und die Kriminalpolizei Tauberbischofsheim. Am Abend dieses Mittwochs befand sich ein 21-jähriger afghanischer Staatsbürger mit Bekannten in einer Wohnung in der Bestenheider Landstraße und konsumierte gemeinsam mit ihnen Alkohol. Als es auf dem Nachhauseweg innerhalb der...

  • Wertheim
  • 16.02.21
  • 566× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.12.2020
Main-Tauber | Gräber auf Friedhof beschädigt, Fehler beim Ausparken, Fußgängerin übersehen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.12.2020 Tauberbischofsheim-Distelhausen: Gräber auf Friedhof beschädigt Ein bislang Unbekannter hat zwischen Samstag, 15 Uhr, und Montag, 15 Uhr, zwei Gräber auf dem Friedhof in Tauberbischofsheim-Distelhausen beschädigt und Grabschmuck gestohlen. Zunächst bemerkte ein 35-Jähriger, dass Weihnachtsschmuck in Form von Glaskugeln auf das Grab eines Vorfahren geworfen worden war. Zeitgleich meldete sich eine weitere Geschädigte, die angab,...

  • Main-Tauber
  • 30.12.20
  • 345× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.11.2020
Main-Tauber-Kreis | Nägel auf Fahrbahn gelegt, Fahrzeugteile gestohlen, Automatenaufbrecher

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.11.2020 Tauberbischofsheim: Nägel auf Fahrbahn gelegt - Zeugen gesucht Mehrere Dutzend Nägel konnten Autofahrer am Dienstag gegen 7 Uhr auf der Bundesstraße 290 zwischen Tauberbischofsheim und Distelhausen feststellen, weshalb sie die Polizei alarmierten. Ein bislang Unbekannter hatte dort über eine größere Fläche an der Steigung großflächig Nägel auf die Fahrbahn gelegt. Ein Sachschaden entstand nach bisherigem Ermittlungsstand nicht, die...

  • Main-Tauber
  • 11.11.20
  • 451× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim-Wartberg | Brandstiftung in Mehrfamilienhaus / Zeugenaufruf

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.10.2020 Erneut hat es im Keller eines Mehrfamilienhauses im Salon-de-Provence-Ring gebrannt. Samstagabend nach 22:00 Uhr entdeckte ein Hausbewohner brennende Papierreste und Abfälle in zwei Kellerabteilen, was von der alarmierten Wertheimer Feuerwehr schnell gelöscht werden konnte. Verletzt wurde niemand, der entstandene Schaden hielt sich in Grenzen, er beträgt dennoch mehrere tausend Euro....

  • Wertheim
  • 27.10.20
  • 218× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Königheim-Pülfringen | Bagger fängt Feuer

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.10.2020 Ein Bagger fing am Freitagmorgen in Pülfringen an einer Lagerhalle Feuer. Gegen 6 Uhr rückten Feuerwehr und Polizei zu einem vermeintlichen Lagerhallenbrand aus. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stellte sich heraus, dass keine Lagerhalle, sondern ein Kleinbagger auf einem Anhänger brannte. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. An dem Bagger und dem Anhänger entstand Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro. Verletzt...

  • Königheim
  • 09.10.20
  • 197× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim-Bestenheid | Boot in Brand geraten

Pressemeldung des Polizeipräsidium Heilbronn vom 31.07.2020 Am Freitagnachmittag rückten Einsatzkräfte zu einem Schiffsbrand im Schutzhafen in Wertheim-Bestenheid aus. Gegen 14.15 Uhr meldeten Passanten über Notruf, dass es im Hafen im Bereich des Carl-Jacob-Kolb-Weg aus einem Schiff stark qualmen würde. Es stellte sich heraus, dass ein Brand im Maschinenraum ausbrach, welcher bereits durch den Besitzer des circa 13 Meter langen Schiffes gelöscht wurde. Nach aktuellen Stand der Ermittlungen...

  • Wertheim
  • 31.07.20
  • 206× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Opel aus Tauber geborgen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.07.2020 Ein PKW musste am Dienstagvormittag von Einsatzkräfte aus der Tauber geborgen werden. Eine 46-Jährige hatte sich gegen 9.45 Uhr in das auf dem Mainparkplatz in Wertheim stehende Fahrzeug gesetzt und versucht loszufahren. Dabei kam es wohl zu technischen Problemen, weshalb das Fahrzeug nicht mehr gebremst werden konnte und in die Tauber rollte. Die Frau konnte sich aus dem Auto retten, bevor dieses ins Wasser gelangte. Der Opel...

  • Wertheim
  • 07.07.20
  • 341× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | E-Bike entwendet - Zeugen gesucht!

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.06.2020 Wertheim-Bestenheid: E-Bike entwendet - Zeugen gesucht! Am Samstag stahlen Unbekannte ein hochwertiges E-Bike in Bestenheid. Der 81-jährige Radler stellte sein motorisiertes Fahrrad gegen 17.50 Uhr vor dem Haupteingang des Biergartens im Carl-Jacob-Kolb-Weg ab. Als er nach circa 25 Minuten zu seinem unverschlossenen E-Bike zurückkehrte, war dieses verschwunden. Die Täter entwendeten in der Abwesenheit des Besitzers das blaue E-Bike...

  • Wertheim
  • 18.06.20
  • 200× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim-Bettingen | 400.000 Gesichtsmasken entwendet - Zeugen gesucht!

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.06.2020 Unbekannte entwendeten am Montagmittag einen Transporter, welcher 400.000 Gesichtsmasken geladen hatte. Der 34-jährige Fahrer des Ford-Transporters parkte den Kastenwagen gegen 12.15 Uhr auf dem Parkplatz des Autohofes an der A3 bei Wertheim-Bettingen vor dem dortigen Fast-Food-Restaurant. Als dieser nach circa 10 Minuten aus dem Restaurant zurückkam, war sein Fahrzeug verschwunden. Auf bislang ungeklärte Art und Weise entwendeten...

  • Wertheim
  • 09.06.20
  • 230× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Unfallflucht auf Parkplatz

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.05.2020 Eine unschöne Überraschung erlebte eine 69-Jährige als sie am Samstagmorgen nach dem Einkaufen in Wertheim zu seinem Mercedes zurückkam. Die Frau hatte ihre A-Klasse gegen 8 Uhr auf dem Parkplatz des Supermarktes in der Bismarckstraße geparkt. Als sie kurze Zeit später zu ihrem Auto zurückkam, bemerkte sie, dass eine unbekannte Person mit ihrem PKW vermutlich beim Ein- oder Ausparken ihre A-Klasse gestreift hatte. Der...

  • Wertheim
  • 11.05.20
  • 106× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Tauberbischofsheim | Schneller Ermittlungserfolg der Polizei

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.04.2020 In der Nacht vom 25. März auf 26. März wurden im Stadtbereich von Tauberbischofsheim mehrere Fensterscheiben eingeworfen.. In einem Fall wurde sogar eine Anzeigentafel am Busbahnhof am Wörtplatz zerstört. Die Täter haben dabei einen Sachschaden von über 5.000 Euro hinterlassen. Durch aufmerksame Zeugen gelang es der Polizei zwei Jugendliche aus benachbarten Gemeinden zu ermitteln, die im Verdacht stehen, die...

  • Main-Tauber
  • 13.04.20
  • 203× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.