Europa

Beiträge zum Thema Europa

Politik
Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.- Im Bild das einstige Bundeskanzleramt in Bonn.
60 Bilder

Bildergalerie
Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch.

Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch. Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Konrad Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Miltenberg / Bonn. In der diesjährigen ersten Septemberwoche war ich auf einer Ferien-Fortbildung für Lehrer im Raum Bonn zum Thema „70 Jahre Grundgesetz“. Die Jubiläumsfeierlichkeiten sind auch hier bei uns in der Region mit diversen Vorträgen, Feierlichkeiten und Gedächtnistagen noch bis...

  • Miltenberg
  • 08.09.19
  • 140× gelesen
Schule & Bildung
2 Bilder

Juniorwahl an der Theresia-Gerhardinger-Realschule Amorbach
Früh übt sich

Das Jahr 2019 ist auch ein Jahr der demokratischen Jubiläen in Deutschland. Um den Schülern ein –auch praktisches- Verständnis von Demokratie zu vermitteln, nahmen die Klassen 9a und 10a der Theresia-Gerhardinger-Realschule an der Juniorwahl zur Europawahl 2019 teil. Zum Wählen zu motivieren sowie dadurch politische Entscheidungen zu treffen, das sollte frühzeitig geübt werden. Deshalb entschlossen sich Frau Braun und Frau Schulz mit jeweils einer 9. und einer 10. Klasse bei der Juniorwahl...

  • Amorbach
  • 08.06.19
  • 62× gelesen
  •  1
Politik
An der Mainpromenade in Miltenberg

Europawahl 2019
Vorläufiges amtliches Ergebnis | regionale Links hier!

22,6% (-7,4%) CDU 6,3% (+1,0%) CSU 15,8% (-11,5%) SPD 20,5% (+9,8%) Grüne 5,5% (-1,9%) Linke 11% (+3,9%) AfD 5,4% (+2%) FDP 12,9% (+4,1%) Andere Die Wahlbeteiligung liegt bei 61,4%. Quelle: wahl.tagesschau.de Hier geht’s zu den Ergebnissen im Landkreis > Miltenberg > Aschaffenburg > Neckar-Odenwald-Kreis > Main-Tauber-Kreis > Hessen (Darmstadt-Dieburg/Odenwaldkreis/Bergstraße) > Main Spessart

  • Miltenberg
  • 26.05.19
  • 371× gelesen
Kultur
Dieses Gemälde entstand im Rahmen eines Projektes „Europa und wir“ in der Deutschklasse 7DK in der Barbarossaschule in Erlenbach mit Klassenlehrer Roland Schönmüller.
5 Bilder

Europawahl am 26.05.2019
Ein geeintes Europa ist eine Bereicherung für uns alle

Die Europäische Union steht aktuell vor vielen Herausforderungen, vom Klimawandel bis zur Migration, von der Jugendarbeitslosigkeit bis zum Datenschutz. Zudem gibt es nationalistische Strömungen, die destabilisieren möchten. Die Wahl am 26. Mai wird für Europa richtungsweisend sein. Lesen Sie, warum Europa sich bei aller berechtigten Kritik auf jeden Fall lohnt und warum man am Sonntag wählen gehen sollte. Die EU ist ein Erfolgsprojekt  Nach zwei Weltkriegen im letzten Jahrhundert sichert...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 72× gelesen
Politik
Europa-Fahne im Rathaus der Stadt Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Aschaffenburg profitiert von der EU

Die Wirtschaft und die Unternehmen in und um Aschaffenburg sind stark industriell geprägt. Und in der Industrie hängt jeder zweite Arbeitsplatz vom Export ab. Das Mainviereck lebt zu einem Gutteil von Aufträgen aus dem Ausland, die Exportquote am Bayerischen Untermain ist - laut IHK - seit Beginn des Jahrtausends von etwa 40 auf knapp 50 Prozent gestiegen. Nicht nur bei den Arbeitsplätzen, auch in anderen Bereichen profitiert die Region von der EU. Einige Beispiele für Aschaffenburg (das...

  • Aschaffenburg
  • 19.05.19
  • 54× gelesen
Politik

Europawahl 2019
Grundlegende Neuausrichtung der europäischen Agrarpolitik

Eine grundlegende Neuausrichtung der europäischen Agrarpolitik forderte die Kandidatin für das Europaparlament von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Birgit Raab, anlässlich ihres Besuches im Landkreis Miltenberg am Montag, 13.05.2019. Die Direktzahlungen an die landwirtschaftlichen Betriebe, die an die Größe der Fläche gebunden seien und ohne Bedingungen gewährt würden, sei der falsche Weg, so Birgit Raab. Davon hätten vor allem die großen Agrarkonzerne profitiert und der bäuerlichen Landwirtschaft sowie...

  • Erlenbach a.Main
  • 15.05.19
  • 55× gelesen
  •  3
Politik
Das Buch fängt da an, wo andere aufhören!

Vom Autor von "Er ist wieder da!"
Timur Vermes: Die Hungrigen und die Satten

Deutschland hat eine Obergrenze für Asylsuchende eingeführt, ganz Europa ist bis weit nach Nordafrika hinein abgeriegelt. Jenseits der Sahara entstehen riesige Lager, in denen Millionen von Flüchtlingen warten, warten, warten. So lange, dass man in derselben Zeit eigentlich auch zu Fuß gehen könnte, wäre das nicht der sichere Tod. Als die deutsche Starmoderatorin Nadeche Hackenbusch das größte dieser Lager besucht, erkennt der junge Lionel die einmalige Gelegenheit: Mit 150.000 Flüchtlingen...

  • Miltenberg
  • 10.05.19
  • 163× gelesen
Politik
Dr. Carolin Rüger und SPD-Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse

Vortrag
EU - wozu?

Am vorvergangenen Mittwoch luden die Sozialdemokraten aus Amorbach und Umgebung zum Vortrag über die Europäische Union ein. Als Referentin konnten sie hierfür die Politikwissenschaftlerin Dr. Carolin Rüger (Universität Würzburg) gewinnen. Über 40 Zuhörer waren der Einladung in die Amorbacher Gaststätte „Schmelzpfanne“ gefolgt, um Dr. Carolin Rügers Vortrag über Strukturen und Herausforderungen der Europäischen Union zu hören und anschließend mit ihr zu diskutieren. Robin Haseler vom...

  • Amorbach
  • 30.03.19
  • 121× gelesen
Politik
Mark Urban schreibt als Redakteur für außenpolitische Themen für die BBC Newsnight

Eine lückenlose Darstellung der Umstände, die zum Gift-Anschlag geführt haben
Buchtipp: Die Akte Skripal

Es ist ein True-Life Le Carré: Im Frühjahr 2018 werden der ehemalige russische Doppelagent Sergej Skripal und seine Tochter Julija in England mit lebensbedrohlichen Vergiftungserscheinungen aufgefunden. Es gibt kaum Zweifel daran, dass der russische Geheimdienst hinter dem Anschlag mit dem Nervengift Nowitschok steckt. Zahlreiche Staaten weltweit weisen daraufhin über 140 russische Diplomaten aus, Handelssanktionen werden verhängt – die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen erreichen...

  • Miltenberg
  • 17.12.18
  • 90× gelesen
Politik
Delegierte für den Landeshauptausschuss ÖDP Bayern in Ingolstadt

ÖDP Kreisverband Miltenberg beim Landeshauptausschuss in Ingolstadt

Mit den Delegierten aus dem Kreisverband Miltenberg wurde die Reise nach Ingolstadt zum Landeshauptausschuss der ÖDP Bayern angetreten.Unter anderem stand hier eine Wahlnachlese zur Land und Bezirkstagswahl an,sowie die Europawahl im Mai 2019 und die Kommunalwahlen für 2020.Auch hier wurde über den aktuellen Stand für das Volksbegehren "Rettet die Bienen!" diskutiert. Im Bild die Delegierten aus dem Kreis Miltenberg und Bezirk Unterfranken. Bild und Text Wolfgang Winter ÖDP

  • Miltenberg
  • 11.11.18
  • 58× gelesen
Politik
EU Kandidaten ÖDP
2 Bilder

ÖDP Kreisverband Miltenberg in Bingen

Der Kreisverband Miltenberg reiste mit seinen Delegierten nach Bingen zum dortigen Bundesparteitag.Bei dem die Liste zur Europawahl 2019 erstellt wurde. Bereits am Freitag fand für die angereisten Delegierten eine Stadtführung sowie ein gemeinsames gemütliches Beisammensein im Weinkeller von Bingen statt. Am Samstag wurde dann auf dem Bundesparteitag die Liste für die Europawahl der ÖDP aufgestellt. Der Sonntag endete mit Anträgen und einem gemeinsammen Bild vor dem Kongresszentrum mit den...

  • Miltenberg
  • 28.10.18
  • 111× gelesen
  •  2
  •  1
Politik
2 Bilder

Schüler für ein gemeinsames Europa

Am EU-Projekttag, dem 07. Mai 2018, besuchte Herr Rützel, Mitglied des Bundestages der SPD für Main-Spessart/Miltenberg, die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen, um über Politik und Europa zu diskutieren. „Dank Europa leben wir in Deutschland seit 70 Jahren in Frieden.“, sagt Bernd Rützel. Das ist für ihn mit Blick auf die Geschichte des Kontinents keine Selbstverständlichkeit. Er erinnerte die Schülerinnen und Schülern, dass wir alle eine Verantwortung für Europa haben und mitarbeiten...

  • Miltenberg
  • 18.06.18
  • 28× gelesen
Politik

MdL Martina Fehlner: Ab heute kostenloses Europa-Interrailticket für Jugendliche

Europa für junge Europäer erfahrbar zu machen – durch ein geschenktes Interrail-Ticket zum 18. Geburtstag. Ab dem 12.06.2018 (12 Uhr) können sich Jugendliche aus ganz Europa zwei Wochen lang für die erste Runde bewerben. Darauf weist die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner hin. In einer ersten Runde vergibt die EU-Kommission 15.000 kostenlose Fahrscheine. Bewerben können sich junge EU-Staatsangehörige, die zwischen dem 2. Juli 1999 und dem 1. Juli 2000 geboren wurden....

  • Aschaffenburg
  • 12.06.18
  • 8× gelesen
Beruf & Ausbildung
Europäischer Freiwilligendienst

BiZ dich schlau!: Au-pair in Europa, Europäischer Freiwilligendienst (EFD)

Die Möglichkeit, als Au-pair in einer Gastfamilie im Ausland zu leben, einen europäischen Freiwilligendienst zu absolvieren, viele neue Erfahrungen zu sammeln und Fremdsprachenkenntnisse vervollständigen zu können, reizt immer mehr junge Menschen. Über Voraussetzungen, Bewerbungsverlauf, Aufgaben und Rechte als Au-pair, Sprachschulunterricht und die Chancen, die sich danach ergeben, informiert am Dienstag, den 17. April um 15 Uhr im Rahmen der Vortragsreihe "BiZ dich schlau“ Kerstin...

  • Aschaffenburg
  • 10.04.18
  • 58× gelesen
Kultur

ÖDP Kreisverband Miltenberg vor Besuch im Parlament Strassburg

ÖDP Im Frühjahr  am 14-16 April fährt eine Gruppe des ÖDP Kreisverbandes-Miltenberg  nach Straßburg. Dort besucht sie den ÖDP-Europaabgeordneten Prof. Klaus Buchner.Wer Intresse hat, Anmeldung unter Hompage ÖDP Miltenberg www.oedp.de Dieser konnte zuletzt einen beachtlichen Erfolg verbuchen. Als Verhandlungsführer der Grünen/EFA-Fraktion bekam er im EU-Parlament eine überwältigende Zustimmung für seine Forderung, dass Europäische Exporte keine menschenrechtsverachtenden Regime...

  • Miltenberg
  • 06.02.18
  • 128× gelesen
Vereine

Martina Fehlner: „Ehrenamtliches Engagement ist wichtige Stütze unserer Gesellschaft“ – Jetzt für den Bürgerpreis 2018 bewerben

Bereits seit dem Jahr 2000 honoriert der Bayerische Landtag mit seinem jährlichen „Bürgerpreis“, vorbildliches ehrenamtliches Engagement in Bayern. In diesem Jahr unter dem Leitthema „Bayern leben Europa“, wie die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner mitteilt. Europa befindet sich in einer Umbruchsphase. Seit einigen Jahren beherrschen allzu oft Probleme, Konflikte und Brexit-Themen die Debatten, wenn es um die Europäische Union, aber auch Europa grundsätzlich geht. Gleichzeitig setzen sich...

  • Aschaffenburg
  • 15.01.18
  • 23× gelesen
Mann, Frau & Familie
Auf Schauplätzen in ganz Europa spielt das Buch

Buchtipp: Dunkle Wasser

John Harper liegt in einer abgelegenen Hütte auf einer indonesischen Insel nachts wach, horcht, wie der Regen auf das Dach trommelt, und fürchtet um sein Leben. Doch er hat weniger Angst vor dem, was kommt, als vor einer Tat, die er begangen hat. Bei einem Besuch in der nächstgelegenen Stadt begegnet er Rita, einer Frau mit eigener schwieriger Vergangenheit. Sie lassen sich auf eine Affäre ein, die Harper ungeahnte Möglichkeiten des Exils eröffnet – doch bringt er Rita damit gleichzeitig in...

  • Miltenberg
  • 24.10.17
  • 22× gelesen
Politik

Der Weg der Ukraine ins Zwischenmeer. Per aspera ad astra

Im Juli 2017 fand ein weiterer "Drei-Meer-Initiative"-Gipfel in Polen statt. Es ist bemerkenswert, dass im Gegensatz zum vorigen Jahr nur zwölf EU-Staaten, die sich zwischen dem Adriatischen Meer, dem Schwarzen Meer und dem Ostsee befinden, und US-Präsident Donald Trump als Ehrengast die Einladung zu diesem Ereignis bekommen haben. Dabei wurde der Gipfel unter der Schirmherrschaft von Wiederbelebung des Projekts der Konföderation Zwischenmeer gehalten. Die Präsidenten Trump und Duda betonten...

  • Tromm
  • 31.07.17
  • 20× gelesen
Politik

Kreis-SPD fordert mehr Verständnis für den Untermain

Konstituierende Sitzung des Kreisvorstandes. Weilbach. Auf der vergangenen Sitzung der Kreis SPD konstituierte sich der Vorstand. Die neue Vorsitzende Helga Raab-Wasse legte erste Schwerpunkte fest. Für den anstehenden Bundestagswahlkampf kündigten die Jusos etliche Aktionen an. Wie schon auf der Bezirkskonferenz in Weilbach beschlossen, wird man entschlossen für die europäische Idee werben. In vielen Ortsvereinen sind es Themenbezogene Veranstaltungen geplant. Der SPD Ortsverein Eschau...

  • Miltenberg
  • 17.06.17
  • 19× gelesen
Schule & Bildung

Martina Fehlner zu Gast beim EU-Projekttag am Hermann-Staudinger-Gymnasium in Erlenbach/Main

Europa sieht sich in der aktuellen Situation vielen Herausforderungen gegenüber. Neben dem Brexit und dem Erstarken rechtspopulistischer Parteien spielen auch außenpolitische Themen wie die Positionierung gegenüber Russland und den USA eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund beteiligt sich die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner, medienpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, gerne an dem bundesweiten EU-Projekttag am 22. Mai 2017 teil. Sie ist Gast bei einer...

  • Erlenbach a.Main
  • 16.05.17
  • 35× gelesen
Vereine

EUROPA - JA, BITTE !

Haben Sie sich auch um den Ausgang der Wahlen in Frankreich Gedanken gemacht, haben Sie die Europa-feindlichen Aussagen von Marine Le Pen auch geängstigt. Haben Sie sich dabei auch vorgestellt, was ein Zerbrechen von Europa für Deutschland, für unsere Zukunft und für Sie ganz persönlich bedeuten würde? Deutschland kann ohne Europa nicht überleben. Europa muss zwar verändert werden, aber unbedingt erhalten bleiben. Wenn Sie sich für die Zukunft Europas engagieren wollen, werden Sie...

  • Freudenberg
  • 08.05.17
  • 41× gelesen
Politik

Emmanuel Macron: Neuer Traum der europäischen Migranten?

Die Soziologen sind der Meinung, dass Emmanuel Macron die besten Chancen hat, zum Präsidenten Frankreichs gewählt zu werden. Er ist jung, gescheit, erfolgreich, mit seiner früheren Lehrerin verheiratet. Es ist Investmentbanker Macron (39), der höchstwahrscheinlich Francois Hollande ersetzen kann. Laut Umfragen würden 65% Befragten in der zweiten Wahlrunde Macron ihre Stimmen geben. Vor einem Monat hätte solche Prognose eine richtige Sensation auslösen können. Emmanuel Macron begann seinen...

  • Aschbach
  • 17.03.17
  • 19× gelesen
Energie & Umwelt

Ukraine steht vor Nuklearkatastrophe

Die ukrainischen Atomkraftwerke befinden sich im intensivsten Betrieb. Präsident Petro Poroschenko erklärte, der Anteil der Kernenergie am gemeinsamen Energiehaushalt des Landes sei von 47% auf 60% gestiegen. Die Experten der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH Zürich) und der Universität Sussex behaupten, dass eine große Nuklearkatastrophe in der Ukraine in den nächsten fünf Jahren passieren kann. Ihre Auswirkungen werden nicht für die Ukraine selbst, sondern auch für die...

  • Hambrunn
  • 07.03.17
  • 103× gelesen
Politik

Trans-Adria-Pipeline: Gemeinsames europäisches Interesse scheitert

Die Geschichte der Trans-Adria-Pipeline (TAP), der durch Albanien, Griechenland und das Adriatische Meer nach Italien verlegt werden soll, begann 2003. Im Mai 2016 begann der Bau in Süditalien. Es ist aber sehr zweifelhaft, ob das Projekt verwirklicht wird. Denn es geht nicht voran – Apulien ist gegen TAP. Die Experten sind der Meinung, die Trans-Adria-Pipeline könne wie Nabucco scheitern und die Investoren, die Milliarden Euro drin investiert haben, verlieren ihre Gelder. Es besteht kein...

  • Brensbach
  • 03.03.17
  • 17× gelesen
Politik

Europa vor einer neuen Flüchtlingswelle

Bundeskanzlerin Merkel hält eine dauerhafte Zuwanderung von 300.000 Menschen jährlich nach Deutschland für möglich. Laut Bericht sieht die Regierung angesichts der stärkeren Einwanderung und der gestiegenen Geburtenrate gute Chancen, die Bevölkerungszahl bis ins Jahr 2060 stabil zu halten. Nehmen wir an, dass es so ist. Interessant, wenn die Bundesregierung die Berechnung anstellte, nahm sie Rücksicht auf neue geopolitische Entwicklungen und zwar auf türkisch-russische Beziehungen?...

  • Trennfeld
  • 08.02.17
  • 23× gelesen
Politik

Polen erfüllt Trumps Forderungen und stellt sich an die Spitze der europäischen NATO-Mitglieder

Die Rückkehr der Partei von Kaczynski an die Macht nach dem Sieg bei den Parlamentswahlen 2015 hat die Veränderung des politischen Klimas in Osteuropa veranlassen. Die vorjährige Erklärung des neu gewählten US-Präsidenten, Donald Trump, dass die USA nur die NATO-Mitglieder unterstützen werden, die Finanzverpflichtungen gegenüber dem Bündnis gewissenhaft erfüllen, gießt nur Öl ins Feuer. Danach folgten die Aufrufe die Verteidigungsausgaben zu erhöhen. Das könnte langfristig Polen zum...

  • Aschaffenburg
  • 17.01.17
  • 23× gelesen
Politik

Deutschland droht Isolation

Das haben wir Frau Merkel zu verdanken. Der CSU-Europaabgeordnete Albert Deß greift wieder Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen ihrer Asylpolitik an. Die polnische Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS) mit Jaroslaw Kaczynski an der Spitze könnte eine wichtige Rolle bei der Bildung der geheimen Koalition gegen Deutschland spielen. Die Lokomotive, die mehr als zwanzig Waggons jahrelang schleppte, fällt die Böschung herunter. Genauer gesagt, hat jemand sie zur Entgleisung gebracht. Sein...

  • Breitenbuch
  • 16.01.17
  • 30× gelesen
Vereine
3 Bilder

Es lebe die deutsch-französische Freundschaft- es lebe Europa!

Mit diesem Satz beendete Bürgermeister Jean-Claude Husson seine Rede am 6. Mai 2016 in der Frankfurter Paulskirche. Die Paulskirche hatte der Deutsch-Französische Club Freudenberg (DFC) in diesem Jahr ausgewählt, um mit den französischen Freunden aus Saint-Arnoult-en-Yvelines die Städtepartnerschaft zu feiern und somit den europäischen Gedanken zu bekräftigen. Ein besonderes Anliegen war es dem DFC, den Freunden aus Frankreich die Wiege der deutschen Demokratie vorzustellen. Vor nunmehr...

  • Freudenberg
  • 12.05.16
  • 40× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.