Frühling

Beiträge zum Thema Frühling

Gesundheit & Wellness

Johanniter geben Tipps für Allergiker
Frühlingszeit ist Heuschnupfenzeit

Niesattacken, schnupfende Nase, tränende und juckende Augen – welcher Allergiker kennt das nicht? Der Frühling steht vor der Tür und damit ist passend für viele das leidvolle Thema Heuschnupfen wieder präsent. Die Johanniter klären über Symptome auf und geben Tipps für Allergiker. Symptome richtig deuten Die Hauptsaison der Pollen ist von April bis August. Allerdings können sich diese Zeiten durch sogenannte Früh- bzw. Spätblüherpollen um zwei bis drei Monate nach vorne oder nach hinten...

  • Miltenberg
  • 22.04.21
  • 18× gelesen
Natur & Tiere
Der erneute Kälte-Einbruch wird bald zu Ende sein. Denken wir trotz Corona an Goethes optimistisch klingenden Osterspaziergang und erfreuen uns an kommenden Wanderungen an der frischen Luft und mit vielen floralen Überraschungen in Feld und Flur.
33 Bilder

Bildergalerie und Essay
Knospen und Blüten im Schnee: Erneuter Kälteeinbruch im April 2021

Der Blick aus dem Fenster ist in der Tat noch nicht frühlingshaft. Minus-Temperaturen, Graupel und Schneeschauer waren und sind derzeit gang und gäbe. In weiten Teilen Bayerns und auch bei uns in der fränkischen Region ist der Winter zurückgekehrt. Obwohl mancherorts vereinzelt die ersten Obstbäume schon blühen, sei es noch zu früh für gravierende Frostschäden, betont ein Experte aus Franken. Denn: “Wenn bei Kirschen oder Zwetschgen ein Teil erfriert, ist das noch nicht so schlimm." Bei...

  • Miltenberg
  • 08.04.21
  • 162× gelesen
Natur & Tiere
Im April: Übergänge zwischen Wärme und Kälte, Gewitter und Sonnenschein, Winter und Sommer. - Da heißt es noch ein dickes Fell haben!
33 Bilder

Bildergalerie und Essay
April - Woher kommt sein Name?

„Aprilflöckchen bringen Maiglöckchen!“ Oster-, Gras- und Wandel-Monat zieht viele Wetter - Register Die Kar- und Osterfesttage liegen bereits wieder hinter uns. Geblieben ist der österliche Festkreis, der Frühling und der April, der bekanntlich macht, was er will. Unsere Altvorderen nannten den vierten Monat im Kalenderjahr „Ostermond“. Aber schon vor der Christianisierung des römisch-deutschen Reiches hatte der April eine ganz besondere Bedeutung: unsere germanischen Vorfahren feierten das...

  • Miltenberg
  • 05.04.21
  • 193× gelesen
Natur & Tiere
Die gelben Blüten der Schlüsselblume bringen die Sonne in die Flur und in den Garten. Foto Roland Schönmüller
58 Bilder

Bildergalerie und Essay
Geschützte Heilpflanze: Die Schlüsselblume ist unverzichtbar im Frühling.

Petrus ließ im Himmel seinen Schlüsselbund fallen. Die Schlüsselblume gehört auch bei uns in der Region zu den bekanntesten Frühblühern. In der Kindheit der 1960er Jahre freute man sich über ihr seltenes Auftreten im April oder Anfang Mai. Heute steht die Heilpflanze unter Naturschutz und sollte nicht wie einst gepflückt werden. Mit ihrer Blütezeit von April an macht sie den Frühling schön bunt. Bei unseren Altvorderen bereicherte sie als kleiner, gesammelter Bund den Haus- oder Marienaltar...

  • Miltenberg
  • 05.04.21
  • 161× gelesen
Natur & Tiere
Hinaus ins Freie! Gesehen zwischen Eichenbühl und Bürgstadt im Erftal!
50 Bilder

Bildergalerie und Essay
Osterspaziergang am 4. April 2021

Österliche Impressionen aus der Nähe von Miltenberg. Das sonnige Wetter war ideal am ersten Osterfeiertag. Viele Menschen zog es hinaus ins Freie,  an die frische Luft. Der Nahbereich war gefragt: Wald, Wiesen, Weinberge. Wegen Corona wurden vielerorts Bereiche ausgewählt, wo man auf wenig Passanten traf.  Die Natur präsentierte sich mit nicht wenigen Überraschungen in Flora und Fauna. Doch das sonnige Wetter dürfte bald passé sein: Kälte, Schnee, Regen sind im Anmarsch! Weitere Bilder und...

  • Miltenberg
  • 04.04.21
  • 421× gelesen
Kultur
Kurze Rast am Greinberg.
75 Bilder

Bildergalerie und Essay
Wohin an Ostern?

(Vor-) Österliche Impressionen aus der Region. Noch haben wir frühsommerliche Temperaturen! Die Sonne lockt zu Spaziergängen, Wanderungen und Kurz-Ausflugen ins Maintal, in den Odenwald und Spessart. Ein Geheimtipp ist Miltenberg am Main, die Altstadt,  die Mildenburg, der Greinberg, das Felsenmeer unweit vom Ottostein. Überall gibt es schöne, sonnige Wege und bequeme Sitzgelegenheiten, wo man Rast machen kann. Die ersten Frühlingsblüher grüßen am Wegrand und die Ausblicke ins Maintal in...

  • Miltenberg
  • 01.04.21
  • 332× gelesen
Natur & Tiere
Ausflug zu viert!
35 Bilder

Bildergalerie und Essay
Auf in den April!

Impressionen aus und um Miltenberg. Das frühlingshafte, sonnige Wetter lockt ins Freie, in die Natur, ins Ländliche. Aber auch in der Stadt gibt es vieles Neue zu entdecken. Nun ist bereits April und Ostern steht vor der Tür. Dekos und Blumen leuchten farbenprächtig. Trotz Corona und seinen notwendigen Einschränkungen lässt sich vieles Interessantes entdecken. Ab und zu gelingt  auch der eine oder andere Schnappschuss im Maintal oder auf den Höhen des Odenwaldes und Spessarts.  - Weitere Bilder...

  • Miltenberg
  • 01.04.21
  • 75× gelesen
Kultur
Die katholische Kirche feiert am 25. März Mariä Verkündigung. Der Tag erinnert an den Besuch des Erzengels Gabriel bei der Jungfrau Maria, bei welchem er ihr die Geburt Christi ankündigte.
Die Szene der Verkündigung an Maria ist durch die Jahrhunderte ein häufiges Motiv der bildenden Kunst. - Gesehen in Eichenbühl, Landkreis Miltenberg.
35 Bilder

Bildergalerie und Essay
„An Mariä Verkündung hell und klar ist ein Segen für das ganze Jahr“.

Am 25. März ist das Hochfest Mariä Verkündigung. Häufig dargestelltes Motiv - Fürsprecherin in Notzeiten. Überall in der Region gibt es Kirchen, die der Gottesmutter Maria geweiht sind.  Sie erinnern noch heute an christliche Traditionen, marianische Feste und die tiefe Volksfrömmigkeit unserer Vorfahren, beispielsweise in der Klosterkirche am Engelberg oder in der Wallfahrts-Basilika in Walldürrn. Seit 1934 ist das Fest Mariä Verkündigung am 25. März ein konfessionsübergreifendes und beliebter...

  • Miltenberg
  • 24.03.21
  • 133× gelesen
Kultur

„Wann wird’s nun endlich Frühling? - das fragen sich nicht nur viele Zeitgenossen, auch Flora und Fauna warten auf wärmere Temperaturen. - Gesehen in Walldürn-Gottersdorf im Odenwälder Freilandmuseum.
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Märzwinter

Sich rar machende Sonne zwischen Winter und Frühling. Schöneres Wetter ab kommender Wochenmitte! Am vergangenen Freitag war Frühlingsanfang. Doch der Lenz wollte nicht so so richtig loslegen. Stattdessen gab der Märzwinter ein Gastspiel und bescherte in vielen Regionen zum Teil kräftige Schnee- und Graupelschauer, Temperaturen um den Gefrierpunkt und Raureif. Eisig-kalt startete vereinzelt auch der Sonntagmorgen. Vielfach gab es einen trüben Himmel durch Tief Otto, der Deutschland derzeit von...

  • Miltenberg
  • 21.03.21
  • 159× gelesen
Kultur
"Ein schöner Josepfstag bringt ein gutes Jahr"
45 Bilder

Bildergalerie und Essay
Ziehvater, Zimmermann, Zukunftsanpacker

Am heutigen 19. März ist der Tag des heiligen Josef. Wer kennt ihn nicht - den heiligen Josef an der Seite von Maria? Schon in der Krippe steht er schützend und mit der Laterne leuchtend vor dem gerade geborenen Jesuskind. Spätere Darstellungen zeigen ihn als aktiven Handwerker mit dem jungenhaften Jesus und dessen Mutter in seiner Werkstatt. Der stille Anpacker. Nicht von ungefähr kommt sein Patronat für die Arbeiter, die Familien und die in Not geratenen Menschen. Seine Erkennungszeichen auf...

  • Miltenberg
  • 18.03.21
  • 265× gelesen
Garten

Tierschutz
Neues Gesetz: Hecke richtig schneiden

Fast jeder von uns hat eine Hecke im Garten oder vor dem Haus. Sie dient zum Schutz unserer Privatsphäre und sieht nett aus.  Aber wir sind nicht die einzigen die einen Nutzen daran haben, denn den Vögeln dienen Sie als ideale Brutplätze.  Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet deshalb jetzt vom 1. März bis zum 30. September das Hecken "abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen", das selbe gilt auch für lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze.  Dennoch erlaubt ist es ein schonender Form- und...

  • Miltenberg
  • 02.03.21
  • 177× gelesen
Kultur
Am vergangenen Montag, 1. März, begann meteorologisch der Frühling. Nach einer frühlingshaften Woche mit dem Hoch „Ilonka“ geht es jetzt mit „Jacqueline“ weiter. Auch dieses Hoch sorgt in dieser Woche jeden Tag für viel Sonnenschein, nach einem kalten Morgen gibt es nachmittags jeweils frühlingshafte Werte und das bis einschließlich Donnerstag, prognostizieren die Meteorologen. Ab Freitag kühlt es dann ab.
60 Bilder

Bildergalerie und Essay
“Lachende Kunigunde / bringt frohe Kunde.“

Frühlingsstart, Feuerprobe, Frankenheilige Frömmigkeitsideal. “Lachende Kunigunde / bringt frohe Kunde.“  „An Kunigund’  (3. März) kommt die Wärm‘ von unt’ “  Jetzt nehmen wir Abschied von den langen, dunklen Wintermonaten. Endlich ist er da -  der Frühling! Sein meteorologischer Start war bereits am 1.3.   Bekanntlich ist der März oder Lenzmond der erste Frühlingsmonat, denn nach dem Kalender endet der Winter am 21. März. Auch die alten Bauernregeln tun es kund: „An Kunigund (3. März) kommt...

  • Miltenberg
  • 02.03.21
  • 454× gelesen
Gesundheit & Wellness
Sonne, Sahara-Staub, südliche Stimmung - gesehen am 25. Februar 2021 in Mitenberg am Main.
28 Bilder

Bildergalerie und Essay
Sahara-Staub am Untermain

Impressionen vom ausgehenden Februar 2021: Saharastaub sorgte in der letzten Februarwoche für tolles Morgen- und Abendrot Er kam, fiel und setzte sich in feinsten Partikeln auf Autodächern und an Fensterscheiben fest: der feine Staub vom Sand der Sahara. Tagsüber trübte er vor allem den Himmel etwas ein und ließ die Sonne blasser werden. Doch das Abendrot und das Morgenrot waren dafür weitaus intensiver als normal. Schon zwei Wochen vorher hatte Saharastaub Straßen und Autos in Franken, Bayern...

  • Miltenberg
  • 26.02.21
  • 228× gelesen
Gesundheit & Wellness
"Mensch ärgere dich nicht! " Ein bekanntes und beliebtes Gesellschaftsspiel - So macht Familie in Corona-Zeiten richtig Spaß!
70 Bilder

Bildergalerie und Essay
Von wegen Winterschlaf! So schaffen Sie es!

So kommen Sie durch den Corona-Winter! Mut machende Aktivitäten im Corona-Winter, mit sinnvollen Ideen und Frühlings-Vorfreude Die traditionellen To-do-Listen für tolles Tun drinnen und draußen kann man derzeit vergessen. Das war einmal! Jetzt gibt es dennoch lohnenswerte Ideen für jung und alt - trotz Lockdown, AHA-Pandemie-Beschränkungen, Eine-Person-Kontaktregel, 15-Kilometer-Leine und Covid-19-Impf-Verzögerungen! Zeit zum Entrümpeln und Aufräumen! Wollten Sie nicht schon lange mal wieder...

  • Miltenberg
  • 25.01.21
  • 267× gelesen
Gesundheit & Wellness
In Umfragen bei Jung und Alt dominieren andere Lieblingsfarben. Wer aber Gelb trotzdem bevorzugt mag, ist sicherlich ein optimistisch eingestellter, lebensfroher Mensch - voller Elan und Schwung, wie dieser Amateur-Radsportler bei Eichenbühl.
172 Bilder

Bildergalerie und Reflexionen
Ist Gelb Ihre Lieblingsfarbe?

Impressionen aus unserer Region rund um Miltenberg zur Farbe Gelb. Sie ist derzeit eine Modefarbe, "sticht" ins Auge, wirkt als ein sogenannter Eyecatcher, passt als Mut- und Muntermacher in die noch zu meisternde Corona-Krise! Als Lichtblick und Hoffnungsschimmer ist Gelb überall präsent: auch in der Natur lockt Gelb an.  Ist Gelb Ihre Lieblingsfarbe? Vielleicht! In Umfragen bei Jung und Alt dominieren andere Lieblingsfarben. Wer aber Gelb trotzdem bevorzugt mag, ist sicherlich ein...

  • Miltenberg
  • 12.06.20
  • 384× gelesen
Gesundheit & Wellness
Panorama - Blick ins Maintal - gesehen von der Mildenburg.
40 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Stop and go

Impressionen vom ersten April-Wochenende in und um Miltenberg.  Weitere Bilder und Informationen folgen! Die Gegensätze könnten nicht größer sein!  Der Frühling ist nicht mehr aufzuhalten: Knospen springen auf, sich entfaltende Blüten ziehen Insekten an. Es ist wohlig warm, schönstes Ausflugswetter bei rund zwanzig Grad Celsus.  - Doch bei der derzeitigen Corona-Ausgangsbeschränkung sind Spaziergänge rar - mit reichlich Abstand bei einem kurzen Small-Talk versteht sich.  - Ein großes Lob...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 179× gelesen
Gesundheit & Wellness
"Heldinnen" im Corona-Krisenalltag!
100 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Auf Ostern zu - trotz Corona-Krise

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung  von Anfang April 2020 - Weitere Bilder und Informationen folgen! Es herrscht Ausgangsbeschränkung in Stadt und Land, bayernweit und darüber hinaus - über all in der Bundesrepublik. Wer jetzt unterwegs ist, hat berechtigte und triftige Gründe. Deutschlands Bürgerinnen und Bürger verhalten sich diszipliniert - der Corona-Virus bestimmt den Alltag: überall ist das zu spüren.  Leer und öde sind viele Straßen und Plätze, beispielsweise in Miltenberg....

  • Miltenberg
  • 04.04.20
  • 1.882× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie

In der Nacht auf Sonntag, 28.03.2020 von 2 auf 3 Uhr
Umstellung auf Sommerzeit nicht vergessen

Auch wenn man derzeit durch die Ausgangsbeschränkungen schon mal das Gefühl für die Zeit verlieren kann: An diesem Wochenende wird von Winterzeit umgestellt auf Sommerzeit Die Umstellung erfolgt in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Um 2 Uhr werden die Uhren um eine Stunde nach vorne gestellt, also auf 3 Uhr. Die Sommerzeit gilt EU-weit und endet am letzten Sonntag im Oktober ebenfalls wieder um 2 Uhr.

  • Miltenberg
  • 29.03.20
  • 581× gelesen
Gesundheit & Wellness
Freie Fahrt - keine Parkgebühren! Gesehen in Miltenberg am Main!
55 Bilder

Bildergalerie
Frühling weit und breit - trotz Corona-Krise

Frühlings-Impressionen: Genießen wir die frischen Farben im März bei einem Spaziergang an der frischen Luft! Eine Kontaktsperre zu floralen Freu(n)den gibt es trotz Corona-Krise eher nicht! Und die Vögel geben ihr erstes Standkonzert. Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 25.03.20
  • 474× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.