Gefahr

Beiträge zum Thema Gefahr

Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Riskant Unterwegs

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.05.2022 Der bislang unbekannte Fahrer eines weißen Lamborghini war am Donnerstagnachmittag riskant unterwegs. Auf der Landstraße von Freudenberg kommend in Fahrtrichtung Wertheim fiel der Verkehrsteilnehmer mit seiner waghalsigen Fahrweise auf. Er überholte mehrere Fahrzeugkolonnen und war dabei mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Wem ist am Donnerstag im Zeitraum von 13.45 Uhr bis 14.15 Uhr zwischen Miltenberg und Wertheim...

  • Wertheim
  • 13.05.22
  • 200× gelesen
Natur & Tiere
Das Bild zeigt nur einen von den Kleinen, welche das Glück hatten, gefunden und vor dem "Barbarischen Töten" gerettet wurden !!!

Tausende andere hatten dieses Glück nicht !!!
2 Bilder

Tiere und Pflanzen
Tiere sind für die Liebe

An diejenigen, die in den nächsten Tagen in den Wald eilen, um zu wandern, und die glauben, alles über die Natur zu wissen. Die Rehe bringen gerade ihre Kitze zur Welt. Auch wenn das kleine Kitz für dich allein und verlassen aussieht, ist dies nicht der Fall: Seine Mutter ist aus Angst vor dir gegangen und wird später wiederkommen, wenn keine Gefahr mehr besteht. Berühren Sie sie vor allem nicht, denn wenn ein Mensch ein Kitz berührt, kann es von seiner Mutter verlassen werden. Wenn ein Kitz...

  • Sulzbach a.Main
  • 17.04.22
  • 72× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Wörth am Main/Elsenfeld | ohne Fahrerlaubnis unterwegs, Diebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 14. April 2022 E-Bike-Fahrer mit Selbstbau ohne Fahrerlaubnis unterwegs Wörth a.M., Lkr. Miltenberg Am 13.04.22, gegen 18 Uhr, wurde in Wörth, in der Presentstraße ein E-Bike-Fahrer auf seinem Gefährt kontrolliert. Beim Fahrrad handelt es sich um einen Selbstbau, der bauartbedingt Geschwindigkeiten über 25 km/h unterstützt. Hierfür wird eine Fahrerlaubnis benötigt, die der Fahrer nicht hatte. Weiter ist das Gefährt...

  • Wörth a.Main
  • 14.04.22
  • 238× gelesen
Politik
Zu schmal für Gegenverkehr
3 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Gefährlicher Radweg nach Leider

Besorgte Bürgerinnen und Bürger haben Stadtrat Wolfgang Giegerich (SPD) darauf hingewiesen, dass im Aschaffenburger Stadtteil Leider eine massive Gefahrenstelle für Radfahrer besteht. Von der Ebertbrücke Richtung Nilkheim verengt sich der Radweg  kurz vor der Kurve auf die Darmstädter Straße auf Höhe der massiven Mauer auf etwa  gut 1,5 Meter Breite, aber für beide Richtungen. Stadtrat Wolfgang Giegerich: "Das hat nach Aussagen der Bürger auch schon zu Unfällen und Stürzen geführt. Ich habe mir...

  • Aschaffenburg
  • 12.04.22
  • 54× gelesen
Natur & Tiere
Lulu schreitet mutig voran auf dem Weg zu einem Nebenkrater des Ätna
6 Bilder

Appell an alle Hundehalter
Das Gift der Hundehasser hat Ursachen

Lulu, mein Hund, ist tot. Sie starb durch das Gift eines Hundehassers, eines Kriminellen, eines Menschen aus meiner Nachbarschaft. 10 Tage lang hat sie Galle erbrochen, nichts gefressen. Sie magerte ab, war nur noch Haut und Knochen. Am Ende starb sie, in Apathie. Lulu war eine Labradormischlingshündin. Ausgeprägt war ihr Hang, alles zu fressen, was fressbar ist. Diese Eigenschaft ist bei freilebenden Hunden überlebenswichtig. Das wurde ihr jetzt zum Todersurteil. Ich hatte sie in einem mit...

  • Amorbach
  • 23.02.22
  • 360× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Bad Mergentheim/Obrigheim | Gefährlicher Online-Trend - Schüler drohen Straftaten an, um schulfrei zu bekommen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.02.2022 Neben der Drohung in einer Bad Mergentheimer Schule, wir berichteten (Link zur Pressemitteilung: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/5148024), wurde heute Nachmittag auch in Obrigheim in einer Schule ein Schriftzug mit einer Drohung entdeckt. Die beiden Verursacherinnen wurden ermittelt und müssen nun mit Konsequenzen rechnen. Zwei zwölfjährige Mädchen beschrifteten am Mittwoch die Türe der Mädchentoilette in der...

  • Main-Tauber
  • 16.02.22
  • 147× gelesen
Politik

Versprochen und vergessen?
Lieber Peter, Dein Einsatz ist beispiellos, fast...

Du hast gesagt, dass Du Dich der Sache annehmen würdest. Das war im September 2021, in einer Stadtratssitzung. Jetzt haben wir Februar 2022, es sind fast 5 Monate vergangen, in Worten FÜNF Monate, also etwa 150 Tage! Aber passiert ist nichts, zumindest nichts, was man und Frau sehen könnten. Noch immer müssen die Passanten und Radfahrer in der Steinernen Gasse  und im stadtseitigen Teil vom Im Ehrlein in Amorbach Rücksicht auf den fließenden Verkehr, also Autos nehmen, nicht umgekehrt. Noch...

  • Amorbach
  • 03.02.22
  • 601× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Frammersbach | Verstoß gegen Waffengesetz, Sachbeschädigung, Schneise der Verwüstung

Pressebericht vom 23.01.2022 Lohr am Main, Lkrs. Main-Spessart: Spiel mit Folgen Am späten Samstagnachmittag wurde die Polizeiinspektion Lohr am Main darüber informiert, dass ein Jugendlicher auf dem Parkplatz der Lohrer Stadthalle mit einer Pistole hantiere. Immer wenn Leute in seine Nähe kommen würden, werde die Pistole weggesteckt. Zwei Kinder seien auch mit dabei. Nur wenige Minuten später war ein Einsatzwagen der Lohrer Polizei bereits vor Ort und konnte in der Nähe des gegenüberliegenden...

  • Lohr a.Main
  • 23.01.22
  • 317× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Main-Spessart | Gefahr gebannt – Gallowayrinder wieder eingefangen

Nachtrag zum Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 08.09.2021 Hafenlohrtal/Lkr. Main-Spessart. Die beiden Kühe, die am Montag von einer ordentlich gesicherten Weide am Linderfurter Hof im Hafenlohrtal entlaufen sind, konnten inzwischen wieder eingefangen werden. Der Weidezaun war vom Führer einer Planierraupe durch Unachtsamkeit beschädigt worden. Das entstandene Loch nutzten die Kühe, um auszubüchsen. Nach entsprechender Suche durch den Besitzer ließen sich die Tiere anschließend problemlos...

  • Main-Spessart
  • 08.09.21
  • 55× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Autofahrer gefährdet andere beim Überholen

Pressebericht der Polizei Heilbronn vom 06.07.2021 Ein unbekannter Autofahrer gefährdete am Dienstagvormittag andere Verkehrsteilnehmer mit einem gefährlichen Überholmanöver. Die Person fuhr gegen 10 Uhr auf der Landstraße von Wertheim-Mondfeld in Richtung Freudenberg. In der letzten Kurve vor dem Ortseingang von Freudenberg überholte der oder die Unbekannte zwei Fahrzeuge ohne dabei auf den Gegenverkehr zu achten. Der Fahrer des entgegenkommenden PKWs musste um einen Unfall zu vermeiden stark...

  • Wertheim
  • 06.07.21
  • 216× gelesen
Vereine

Zusammengerollt und regungslos wartet das Rehkitz im hohen Gras
Warum ist das Kitz gepunktet?

Uralte Instinkte sichern vielen jungen Tieren das Überleben: Regungslos, geduckt und noch fast ohne den typischen arteigenen Geruch verharrt der gut getarnte Nachwuchs von Reh und Feldhase die ersten Lebenswochen im hohen Gras und wartet auf die Versorgung und Pflege durch das Muttertier. Die Rehgeiß säugt die Kitze in den ersten Lebenstagen mit ihrer gehaltvollen Milch alle paar Stunden, auch nachts, innerhalb von wenigen Minuten. Mit zunehmenden Lebenstagen verlängern sich die Abstände der...

  • Miltenberg
  • 03.06.21
  • 40× gelesen
Mann, Frau & Familie
Versetzen wir uns lesend auf die Insel Rügen!

Die Geschichte um Bernadette von Plesow geht weiter
Buchtipp: Das Grand Hotel - Die mit dem Feuer spielen

Die langersehnte Fortsetzung der Hotelbesitzer-Familie auf Rügen ist da! Caren Benedikt hat sich mit diesem Band übertroffen. Wie wohl es tut, sich durch die Geschichte ans Meer zu beamen! Die Charaktere sind wieder treffend herausgearbeitet.  Bernadette von Plesow konnte von ihrem prächtigen Hotel alle Schäden abwenden, nicht jedoch von ihrer Familie. Ihr Sohn Alexander ist tödlich verunglückt. Da sie nicht im Guten auseinander gegangen sind, wiegt der Tod noch schwerer für sie. Unterstützung...

  • Miltenberg
  • 17.05.21
  • 144× gelesen
Politik
Video

Tag der Pressefreiheit
Ist die Pressefreiheit in Gefahr?

Rangliste der Pressefreiheit Am 03.05. war der Tag der Pressefreiheit. Doch seit 2020 hat die Pandemie auch einiges in der Welt der Medien verändert. In den vorherigen Jahren war Deutschland mit der Farbe weiß (gute Lage) gekennzeichnet, seit April 2021 trägt Deutschland nur noch die Farbe gelb (zufriedenstellende Lage) und ist somit auch in der Rangliste der Pressefreiheit gesunken.  Die Gewalt gegen Medienschaffende ist seit Frühjahr 2020 deutlich gestiegen. Der Reporter ohne Grenzen (RSF)...

  • Miltenberg
  • 05.05.21
  • 40× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Babenhausen | Mehrere Gully-Deckel im Bereich Kernstadt entfernt! Die Polizei bittet um ihre Mithilfe!

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 02.04.2021 Zu einem verspäteten, allerdings deutlich missratenen und nicht minder gefährlichen Aprilscherz kam es am Karfreitag (02.04.21) in Babenhausen. In den frühen Morgenstunden zwischen 05:00 und 07.00 Uhr wurden durch derzeit noch unbekannte Täter diverse Gully-Deckel in unterschiedlicher Größe aus den Verankerungen gehoben und teilweise mehrere Meter entfernt abgelegt. Die Spur der Verwüstung zieht sich von der Fahrstraße und...

  • Babenhausen
  • 02.04.21
  • 13× gelesen
Natur & Tiere

Geflügelpest
Mögliche Verbreitung der Geflügelpest durch Kauf von Händlertieren aus NRW

Nach Informationen des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen wurde am 22.03.2021 in einem Junghennen-Bestand von 30.000 Tieren eines deutschlandweit tätigen Geflügelhändlers im Kreis Paderborn der Ausbruch der HPAI amtlich festgestellt. Aus dem positiv auf HPAI getesteten Bestand wurden z.T. Tiere in nicht mehr nachvollziehbarer Weise aus dem Auto heraus verkauft. Der Händler war in dem fraglichen Zeitraum vom 28.02.2021 bis...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.03.21
  • 40× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erlenbach | Jugendliche finden Handgranate - Kontrollierte Sprengung durch Spezialkräfte

Pressebericht des PP Unterfranken vom 11.03.2021 - Bereich Untermain Erhebliches Glück hatten am Mittwochnachmittag zwei 14-Jährige, welche mit einem Metalldetektor im Wald unterwegs waren. Obwohl der Sicherungsstift der Handgranate sich beim Ausgraben gelockert hat und abgebrochen ist, detonierte diese nicht. Das Polizeipräsidium Unterfranken weist in diesem Zusammenhang ausdrücklich auf die Gefahren von Fundmunition hin! Gegen 17:00 Uhr ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums die...

  • Erlenbach a.Main
  • 11.03.21
  • 866× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen/Waldbrunn | Kerzen setzen Balkon in Brand, Radschrauben an LKW gelöst

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.02.2021 Buchen: Kerzen setzen Balkon in Brand - Hoher Sachschaden Ein Balkon geriet am Dienstagmorgen gegen 4.45 Uhr in der Göttweiger Straße in Buchen in Brand, wobei ein hoher Gebäudeschaden entstand. Der 62-jährige Bewohner eines dortigen Seniorenheims war gegen 3.30 Uhr auf den Balkon gegangen um dort eine Zigarette zu rauchen. Danach vergaß er vermutlich Kerzen auszumachen, welche einen dortigen Teelichtofen betrieben. Kurze Zeit...

  • Buchen (Odenwald)
  • 02.02.21
  • 169× gelesen
Gesundheit & Wellness
Eine unverzichtbare Informationsquelle für alle, die Antworten auf das Leben mit dem Virus suchen.

Klartext im Wirrwarr um Erreger und Erregte
Buchtipp: Corona - das entfesselte Virus von Thomas Ammann

Seit Anfang 2020 hält ein Virus die Welt im Griff. Mit jeder neuen Höchstzahl an Infizierten wächst die Angst vor Ansteckung und unabsehbaren Folgen auf der einen, steigern sich Wut und Unverständnis über den staatlich verordneten „Lockdown“ auf der anderen Seite. Und mit jedem Tag dieser Pandemie wächst die Verunsicherung. Dieses Buch gibt Antworten auf die drängendsten Fragen: Wie gefährlich ist das Virus wirklich? Was weiß man über Langzeitfolgen? Ist der „Lockdown“ der Normalzustand, an den...

  • Miltenberg
  • 20.12.20
  • 140× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ist das perfekte Verbrechen möglich?

Spannung garantiert!
Buchtipp: Das Manuskript von John Grisham

Hurrikan Leo steuert mit vernichtender Gewalt auf Camino Island zu. Die Insel wird evakuiert, doch der Buchhändler Bruce Cable bleibt trotz der Gefahr vor Ort. Leos Folgen sind verheerend: Mehr als zehn Menschen sterben. Eines der Opfer ist Nelson Kerr, ein Thrillerautor und Freund von Bruce. Aber stammen Nelsons tödliche Kopfverletzungen wirklich vom Sturm? In Bruce keimt der Verdacht, dass die zwielichtigen Figuren in Nelsons neuem Roman realer sind, als er bisher annahm. Er beginnt zu...

  • Miltenberg
  • 12.12.20
  • 125× gelesen
Mann, Frau & Familie
Was, wenn die alten Freunde nicht zur neuen Partnerin passen?

Buchtipp: Die perfekte Freundin von Lionel Shriver

Weston liebt Paige, doch als es ans Heiraten geht, verlangt sie von ihm ein Opfer. Er soll sich von seiner langjährigen Freundin – und Ex-Flamme – Jillian lossagen, die Paige schon immer etwas zu einnehmend, zu schillernd, kurz: zu gefährlich fand. Weston setzt sich zur Wehr. Aber beweist das nicht, dass Paige mit ihrer Forderung ins Schwarze trifft? Nur wenige Schriftsteller beherrschen es, Konflikte so unmerklich und gründlich eskalieren zu lassen wie Lionel Shriver. Schonungslos und heiter...

  • Miltenberg
  • 11.12.20
  • 147× gelesen
Auto & Co.

Tödlicher Unfall in Großwallstadt
Linke fordert Fußgängerüberweg an MIL38

Täglich überqueren Bürger*innen der Gemeinde Großwallstadt die Kreisstraße MIL38, um zum Spazieren, Einkaufen oder Arbeiten in das Gewerbegebiet Grundtalring zu gelangen, in dem sich inzwischen ein Großteil der Einkaufsmöglichkeiten befindet . Hierzu wird häufig die Querung genutzt, welche ausgehend von der Odenwaldstraße über die Kreisstraße verläuft. Leider gibt es an dieser Stelle keinen geeigneten Fußgängerüberweg. Zudem befindet sich die Querung in der Nähe einer Kurve, aus der heraus man...

  • Großwallstadt
  • 06.12.20
  • 426× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Von Schlachthof entlaufen - Kuh sorgt für größeren Polizeieinsatz in Miltenberg

Pressebericht des PP Unterfranken vom 11.11.2020 - Bereich Untermain Eine Kuh, die von einem Schlachthof entlaufen ist, hat am Mittwochvormittag für einen größeren Polizeieinsatz im Stadtgebiet gesorgt. Da von dem Tier eine akute Gefahr ausging, musste es mittels zwei Schussabgaben aus einem Gewehr von den Einsatzkräften der Polizei erlegt werden. Gegen 09.15 Uhr erreichte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung über eine Kuh, die in der Nähe des Papierwerks auf...

  • Miltenberg
  • 11.11.20
  • 3.004× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die Vorgeschichte zu Ken Follets Weltbestseller "Die Säulen der Erde"

Ein Epos um Gut und Böse
Buchtipp: Kingsbridge von Ken Follett

England im Jahr 997. Im Morgengrauen wartet der junge Bootsbauer Edgar auf seine Geliebte. Deshalb ist er der Erste, der die Gefahr am Horizont entdeckt: Drachenboote. Jeder weiß: Die Wikinger bringen Tod und Verderben über Land und Leute. Edgar versucht alles, um die Bürger von Combe zu warnen. Doch er kommt zu spät. Die Stadt wird beinahe völlig zerstört. Viele Menschen sterben, auch Edgars Familie bleibt nicht verschont. Die Werft der Bootsbauer brennt nieder. Edgar bleibt nur ein Ausweg:...

  • Miltenberg
  • 05.11.20
  • 290× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Rechtenbach | Gullideckel entwendet und Mülleimer abgerissen, Illegale Müllentsorgung

Pressebericht vom 04.11.2020 der PI Lohr a. Main Gullideckel entwendet und Mülleimer abgerissen Lohr a. Main/Main-Spessart Am Dienstagnachmittag wurde ein Gullideckel im Bereich der Fußgängerbrücke in der Nähe der Rexrothstraße in Lohr a. Main entwendet. Durch den fehlenden Gullideckel entstand eine Gefahr für Verkehrsteilnehmer. Der Bauhof Lohr beseitigte die Gefahr und setzte einen anderen Gullideckel ein. Weiter wurde ein Mülleimer am Sportplatz des Schulzentrums Nägelsee aus der Verankerung...

  • Lohr a.Main
  • 04.11.20
  • 89× gelesen
Politik

Akkus richtig entsorgen – rettet Menschenleben und schont die Umwelt
AG Umwelt (CSU) informiert zur Bundesweite Kampagne „Brennpunkt: Batterie“ - Li-Ionen-Akkus richtig entsorgen.

Die Zahl der Lithium-Ionen-Batterien hat sich in den letzten 13 Jahren mehr als verdreifacht. Viele der im Verkehr befindlichen Batterien – Smartphones, Spielzeug, Elektroautos und andere Elektrogeräte – werden nicht sachgerecht recycelt. Jede zweite Altbatterie - EU-Sammelquote für Gerätebatterien von 45 Prozent der in Verkehr gebrachten Mengen (2019: 52 Prozent) - landet immer noch im Restmüll. Durch diese falsche Entsorgung werden einerseits Ressourcen verschwendet und die Umwelt belastet,...

  • Eschau
  • 16.08.20
  • 130× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Partenstein | Gefährlich überholt - Zeugen gesucht

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 14.08.2020 Am Mittwochnachmittag gegen 15.30 Uhr, kam es zwischen Partenstein und Krommenthal zu einem gefährlichen Überholmanöver bei dem es beinahe zu einem Frontalzusammenstoß kam. Obwohl ein Pkw entgegen kam, überholte aus einer Fahrzeugkolonne heraus in Fahrtrichtung Partenstein ein schwarzer Pkw mehrere Fahrzeuge. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden musste die entgegenkommende Pkw-Fahrerin hierbei bis zum Stillstand abbremsen. Danach musste sie...

  • Partenstein
  • 14.08.20
  • 108× gelesen
Mann, Frau & Familie
Super spannend geschrieben, man möchte das Buch nicht aus der Hand legen...

Agententhriller vom Feinsten
Buchtipp: North of Paradise von Thomas Engström (Band 3)

Ludwig Licht, ehemaliger Doppelagent für Stasi und CIA aus Ostberlin, lebt inzwischen in Miami. Dort säuft, kokst und spielt er sich in seiner Kneipe "Ich bin ein Berliner" durch den Tag - bis zwei einflussreiche Exil-Kubaner im Stadtteil Little Havana von einer Autobombe getötet werden und Licht am nächsten Tag Besuch von seinem früheren CIA-Chef Clive Berner erhält. Licht kann aus finanziellen Gründen einen neuen Auftrag gut gebrauchen. Doch er unterschätzt, wie weit ihn seine Nachforschungen...

  • Miltenberg
  • 27.07.20
  • 157× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.06.2020
Main-Tauber-Kreis | Rollerfahrerin leicht verletzt, Unfall zwischen Fahrrad und Pkw, Gegenstände auf der Fahrbahn

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.06.2020 Wertheim: Rollerfahrerin leicht verletzt Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kraftrad wurde eine Zweiradfahrerin verletzt. Am Montag befuhr die 27-jährige Fahrerin eines Toyota den Halbrunnenweg in Wertheim. Gegen 11.45 Uhr bog die Frau auf die Landstraße in Richtung Wertheim ein und übersah hierbei vermutlich den von links herannahenden Roller einer 69-Jährigen. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenprall,...

  • Main-Tauber
  • 23.06.20
  • 162× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.05.2020
Main-Tauber-Kreis | Zusammenstoß, Schrauben auf der Bundesstraße, Einbruch in Baucontainer

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.05.2020 Tauberbischofsheim: Unfall auf Supermarktparkplatz - Zeugen gesucht Beim Ausparken auf einem Supermarktparkplatz in Tauberbischofsheim sind am Montagnachmittag ein Ford Fusion und ein VW Polo zusammengestoßen. Gegen 16.20 Uhr parkten der 78-jährige Ford-Fahrer und die 57-jährige Polo-Lenkerin aus Parklücken gleichzeitig rückwärts aus. Über den genauen Unfallhergang waren sich der Mann und die Frau nicht einig. Die Polizei sucht...

  • Main-Tauber
  • 26.05.20
  • 258× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Abtsteinach/ Unter-Abtsteinach | Radschrauben vom geparkten Audi gelöst

POL-DA vm 22.05.2020 Von einem blauen Audi A1 wurden auf dem Wanderparkplatz der Alla hopp!-Anlage an der Landesstraße 3257, in der Weinheimer Straße in Unter-Abtsteinach, die Schrauben eines Rades gelöst. Nur durch viel Glück hatte sich das Rad nicht von der Nabe gelöst. Die Tat wurde am letzten Sonntag (17.5.) zwischen 10.30 Uhr und 16.30 Uhr begangen. Beim Losfahren bemerkte die Wagenlenkerin sofort polternde Geräusche an ihrem Audi. Bei der Kontrolle stellte sie die fehlenden Schrauben...

  • Abtsteinach
  • 22.05.20
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.