Geld

Beiträge zum Thema Geld

Finanzen, Steuern & RechtAnzeige

Inkasso
Inkassobüro Claudia Kohl | Ihr Partner bei offenen Geldforderungen

Inkasso – die Kunst des Geldeintreibens: Viele Unternehmen haben den Effekt längst erkannt und in die Praxis umgesetzt. Die Beitreibung von offenen Forderungen wird unmittelbar nach der ersten firmeneigenen Mahnung einem externen Inkassobüro übertragen. Unser Dienstleistungsangebot richtet sich an Firmen, Freiberufler und auch an private Kunden. Ziel ist die bestmögliche Beitreibung von Außenständen unter maximaler Ausschöpfung der rechtlich zulässigen Möglichkeiten bei individueller und...

  • Großheubach
  • 27.04.21
  • 216× gelesen
Politik
4 Bilder

Fünf Anträge für den Haushalt 2021 in Erlenbach
Barrierefreiheit, einheitliche Buspreise, Dienstfahrzeuge mit alternativen Antrieben,

Freie Wähler Erlenbach wünschen sich ein neues Vereinsheim, einen Neubau der Vitsschule, einheitloche Buspreise in Erlenbach, barrierefreie Bushaltestellen und die Nutzung von alternativen Antrieben bei städtischen Fahrzeugen Bei einer Online-Fraktionssitzung zusammen mit dem Ortsvorstand haben die FWE die Weichen für den Haushalt 2021 gestellt. Neubau der Vitsschule und Haus der Vereine haben oberste Priorität „Für uns sollte die Umsetzung unseres Wahlprogramms oberste Priorität besitzen“,...

  • Erlenbach a.Main
  • 12.04.21
  • 42× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.04.2021
Raum Aschaffenburg | Ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss, Diebstahl, Unerlaubt vom Unfallort entfernt, Polizeibeamte beleidigt

Pressebericht der Pl Aschaffenburg vom 04.04.2021 Ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss Am Samstag, gegen 22:30 Uhr, wurde ein 25-Jähriger in der Schillerstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei konnte durch die eingesetzten Beamten starker Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Weiterhin wurde festgestellt, dass dem 25-Jährigen die Fahrerlaubnis rechtskräftig entzogen wurde. Nach...

  • Aschaffenburg
  • 04.04.21
  • 288× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.04.2021
Miltenberg | Sachbeschädigung an Pkw, Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz, Diebstahl

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.04.2021 Sachbeschädigung an Pkw: Altenbuch: In der Zeit von 02.04.2021, 16:00 Uhr - 03.04.2021, 11:00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter den Scheibenwischer eines in der Hauptstraße geparkten Mini Coopers. Der Sachschaden beträgt ca. 20,- Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miltenberg jederzeit entgegen. Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz am Bahnhof in Miltenberg: Miltenberg: Am 03.04.2021 gegen 14:05 Uhr fielen einer...

  • Miltenberg
  • 04.04.21
  • 1.044× gelesen
Beruf & Ausbildung

Solidarität mit den Beschäftigten:
Warnstreiks in Metall- und Elektroindustrie

Am 1. März um 0 Uhr endete die Friedenspflicht in der Metall- und Elektroindustrie. Die IG Metall hat die Gestaltung des Strukturwandels in den Mittelpunkt der Tarifrunde gerückt und will dafür wichtige Weichen stellen. Andreas Adrian, Vorsitzender der LINKEN Aschaffenburg und Bayerischer Untermain erklärt:„Wir erleben gegenwärtig einen epochalen Umbruch der Arbeitswelt, von dem die Metall- und Elektroindustrie in besonderer Weise betroffen ist. Einer Beschäftigtenumfrage der IG Metall zufolge...

  • Klingenberg a.Main
  • 20.03.21
  • 204× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
eBook mit Tipps für Ihre Anlagestrategie
4 Bilder

Kostenfreies Ebook von Dieter Deckenbach
"Wohin mit meinem Geld - Tipps für Ihre Anlagestrategie"

Das Vermitteln von Finanzwissen ist mir bereits seit Jahren ein Anliegen. Seit dem Jahr 2016 veröffentliche ich Artikel auf der Seite von FinanzKun.de*. Im Laufe der Jahre ist eine Serie von Beiträgen entstanden, von denen ein Teil in dem eBook „Wohin mit meinem Geld – Tipps für Ihre Anlagestrategie“ zusammengefasst wird. Fordern Sie hier Ihre kostenfreie Ausfertigung an Neben einigen Grundlagen zur Geldanlage geht es in dem eBook um die Anlage in Investmentfonds und um Themen wie...

  • Lützelbach
  • 18.03.21
  • 219× gelesen
Wirtschaft

Information
Weltverbrauchertag 2021

Der Weltverbrauchertag geht auf den amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy zurück, der am 15. März 1962 vor dem US-Kongress grundlegende Rechte für alle Verbraucher forderte. Verbraucher sollten demnach ein Recht auf SicherheitInformationWahlfreiheitrechtliches GehörEntschädigungVerbraucherbildungeine intakte Umweltund auf Befriedigung der Grundbedürfnisse haben.Zwei Jahre nach Kennedys Erklärung, haben sich fünf Verbrauchergruppen zu einem Dachverband zusammengeschlossen. Die daraus...

  • Miltenberg
  • 15.03.21
  • 24× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Fazit:
Das Auswählen eines ETFs ist nicht so kompliziert, wie es scheint. Du musst dazu kein Experte sein, nur etwas Zeit und Willen mitbringen.
5 Bilder

ETF-Wissen Kompakt
in 6 Schritten zum richtigen ETF

Am Anfang des passiven Investierens an der Börse in Aktien stellen viele häufig mir die Frage: Wie finde ich einen für mich passenden ETF? Diese Frage ist durchaus berechtigt. Am deutschen Markt gibt es über 1.500 Aktien-ETFs mit unterschiedlichen Anlagezielen und es kommen laufend neue hinzu. In diesem Artikel erfährst du Schritt-für-Schritt, wie ich die Suche nach einem passenden ETF angehe. Schritt 1. Diversifikation – Risikostreuung Nicht alle Eier in einen Korb legen.. das liest man häufig...

  • Miltenberg
  • 24.02.21
  • 223× gelesen
  • 2
Mann, Frau & Familie
Die Ex-Kommissarin und der Enkeltrick

Die "Eifel-Lady" ermittelt wieder!
Buchtipp: Leichenstille

Sonja Senger erhält einen ungewöhnlichen Telefonanruf: ein Junge, der sich als ihr Enkel ausgibt und dringend Geld braucht. Die pensionierte Kommissarin, ein Leben lang ledig und kinderlos, lässt sich auf das Spiel ein. Sie bestellt ihn in ihr Forsthaus am Ende der Stromleitung in Wolfgarten und baut behutsam Vertrauen zu ihm auf. Wie nicht anders zu erwarten, agiert der Junge nicht allein, sondern ist Mitglied einer Gang. Unterdessen wird Sonjas Nachfolgerin Frieda Stein von der Kripo...

  • Miltenberg
  • 25.01.21
  • 122× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht

Schließung der Sparkassen
Linke gegen das Abhängen älterer Bürger*innen

Bereits seit Monaten häufen sich Berichte von Unternehmen die zur Schließung gezwungen sind und Gastronomiebetrieben, die vor der Insolvenz stehen. Das Privatleben eines jeden Einzelnen ist massiv eingeschränkt. Auch im Landkreis Miltenberg ist die Lage angespannt. Diese Lage machen sich einige Unternehmen jedoch zu Nutze, um unter dem Deckmantel der Konkurrenzfähigkeit weniger ertragreiche Filialen oder Produktionsstätten zu schließen. Zum 01.01.2021 nimmt die Situation jedoch ein neues Ausmaß...

  • Miltenberg
  • 11.12.20
  • 508× gelesen
  • 1
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
5 Bilder

Günstiger als du denkst, leistungsstark wie erwartet!
Die neue Allianz Autoversicherung!

Sie haben es bestimmt schon im Fernsehen gesehen, im Radio gehört oder eine Anzeige in der Zeitung zu diesem Thema gelesen: Die Autoversicherung. Vor allem am Ende des Jahres, um genau zu sein im November werben Versicherer damit, Ihre Autoversicherung zu wechseln um an Beitrag zu sparen. Sie als Verbraucher profitieren davon, da Sie durch das Wechseln Ihrer Kfz-Versicherung bares Geld sparen können. Wir, die Allianz, der größte Versicherer in Deutschland, sind bei diesen Angeboten günstiger...

  • Niedernberg
  • 23.11.20
  • 218× gelesen
Natur & Tiere
Doris Kraft, 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Miltenberg (rechts) und Vanessa Müller, Mitglied des Vorstandes, Schriftführerin und Mitarbeiterin im Tierheim Kleinheubach mit zwei Kätzchen die stellvertretend sind für eine Schar von über 50 Katzen, die sich über ein gutes und liebevolles Plätzchen bei einer netten Familie freuen würden.

Das Tierheim Kleinheubach in schwierigen Zeiten
„Meine liebe Corona – jetzt reicht`s aber“

"So, wir müssen uns jetzt einfach nochmal zu Wort melden. Wir, das sind nochmal die Tiere des Tierheims Kleinheubach. Wir haben Euch ja vor einiger Zeit schon berichtet, dass wir das mit dieser „Corona“ nicht verstehen, aber jetzt spitzt sich die Lage langsam zu. Was glaubt diese Corona denn eigentlich, wer sie ist? Alles hier muss sich nach ihr richten oder was? Bei uns ist seit dem nichts mehr, wie es war. Jetzt dürfen nur noch unsere Paten kommen. Und auch nur, wenn sie sich vorher dieses...

  • Kleinheubach
  • 05.11.20
  • 568× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld/Hafenlohr | Motorradhelm gestohlen, Mofafahrer unter Alkoholeinfluss, Von Schüler Geld gefordert

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 29.10.2020 Motorradhelm gestohlen Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Ein Motorradhelm samt Brille und Handschuhe im Gesamtwert von etwa 250 € wurden am Dienstag gestohlen. Der 17-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades stellte dieses um 18:00 Uhr am rechten Fahrbahnrand der Sudetenstraße ab. An den Lenker rechts hängte er seinen Sturzhelm samt Motorradhandschuhen und -schutzbrille. Als er um 22:30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkam, musste er feststellen,...

  • Marktheidenfeld
  • 29.10.20
  • 85× gelesen
  • 1
Bauen & WohnenAnzeige
8 Bilder

Innovativ Heizen und Förderung sichern
Warum länger warten - wenn jetzt der richtige Zeitpunkt ist?

Ab 2021 mehr Geld für Ihre Ölheizung bezahlen Im Jahr 2021 fallen Mehrkosten für das Heizen von rund 120 Euro an (25 Euro + 19% MwSt./t für 4,04 t), 2025 sind es dann rund 264 Euro (55 Euro + 19% MwSt./t für 4,04 t). Heizen Sie noch mit Öl, müssen Sie mehr bezahlen – denn Öl stößt mit rund 266 Gramm CO2 pro kWh deutlich mehr klimarelevantes Gas aus. Fakten zur staatlichen BAFA-Förderung im ÜberblickDurch Maßnahmen des Klimapakets 2020* werden sie bei der Umgestaltung oder beim Bau Ihres...

  • Neunkirchen
  • 20.10.20
  • 212× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Babenhausen | Ungebetener Besucher nutzt offenstehende Terrassentür und entwendet Geld

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA: 22.09.2020 Eine offenstehende Terrassentür hat sich ein noch unbekannter Dieb am Montagvormittag (21.9.) zu Nutzen gemacht, um sich Zugang zu einer Wohnung in der Martin-Luther-Straße zu verschaffen. Die Tatzeit wird nach ersten Erkenntnissen zwischen 10.50 Uhr und 11.30 Uhr eingrenzt. Nachdem der Täter die Wohnung betreten hatte, schnappte er sich Geld aus einem Portemonnaie und trat die Flucht an. Möglicherweise konnte der Kriminelle dabei beobachtet...

  • Babenhausen
  • 22.09.20
  • 78× gelesen
Politik

Heimatministerium
Wettbewerb "Gütesiegel Heimatdorf 2021" startet: Kleine Gemeinden mit besonders überragender Lebensqualität gesucht - Geldprämie für ausgezeichnete Gemeinden

„Bayern steht für eine lebens- und liebenswerte Heimat mit einer einzigartigen Kulturlandschaft, gelebten Traditionen und attraktiven Ortschaften. Gerade die kleinen bayerischen Gemeinden sind oft besonders aktiv und engagiert für ihre Heimat und so für unseren Freistaat von unschätzbarem Wert. Mit dem ‚Gütesiegel Heimatdorf 2021‘ wollen wir das Engagement für die Erhaltung der Lebensqualität vor Ort und die tatkräftige Gestaltung unserer Heimat auch im nächsten Jahr wieder besonders würdigen“,...

  • Miltenberg
  • 01.09.20
  • 144× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Geld und Spirituosen aus Shisha-Bar erbeutet

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 24.08.2020 Bargeld und Spirituosen im Wert von etwa 1000 Euro konnte ein Dieb am Sonntagmorgen (23.8.) aus einer Shisha-Bar erbeuten. Wie der Täter in die Bar in der Bachgasse eindringen konnte, ohne Spuren zu hinterlassen, ist noch unklar. Nachdem die Spirituosen und das Geld zusammengerafft waren, flüchtete er, möglicherweise über die Notausgangstür. Nach ersten Erkenntnissen steht ein athletischer Mann in Verdacht, der zwischen 21 und 30...

  • Höchst i. Odw.
  • 24.08.20
  • 111× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Geldbeutel entwendet und Geld von der Bank abgehoben - Zeugen gesucht!

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.08.2020 Am Samstagnachmittag entwendeten Unbekannte in Wertheim einen Geldbeutel und hoben anschließend Bargeld auf einer Bank ab. Zwischen 14.30 Uhr und 15.05 Uhr befand sich die 64-Jährige mit ihrem Lebensgefährten im Außenbereich einer Gaststätte in der Straße "Neuplatz". Hier entwendeten Diebe den Geldbeutel aus der Handtasche der Frau. Diese hing während des gesamten Aufenthalts an ihrem Stuhl. Im Anschluss begaben sich die Täter zu...

  • Wertheim
  • 18.08.20
  • 174× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Betrugsmasche, Unfallflucht

Pressebericht der PI Lohr vom 12.08.2020 Betrugsmasche Lohr a.Main, Landkreis Main-Spessart Auf einen oder mehrere Betrüger fiel ein 65jähriger Mann aus Lohr a.Main herein. Im falschen Glauben, sein eigenes Geld in Gold anzulegen, überwies er insgesamt 2.250,- € auf ein angebliches Handelskonto. Um den erwirtschafteten Gewinn von knapp 6.000,- € auszahlen zu können, hätte der Geschädigte 25% dieser Summe auf dasselbe Konto vorab überweisen sollen. Sein Bankberater wurde aufgrund dessen stutzig...

  • Lohr a.Main
  • 13.08.20
  • 125× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Betrügerisches Gewinnversprechen - Rentnerin um Geld gebracht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.07.2020 - Bereich Untermain Erneut haben dreiste Telefonbetrüger eine Seniorin um einen größeren Geldbetrag gebracht. Ihr wurde ein hoher Gewinn in Aussicht gestellt. Für den Erhalt sollte sie jedoch in Vorkasse gehen und Gutscheincodes übermitteln. Auf diese Weise erbeuteten die Täter mehr als 3.000 Euro. Die Polizei warnt eindringlich vor der Betrugsmasche. Das Versprechen angeblich hoher Gewinne ist eine Masche, die Betrüger in den unterschiedlichsten...

  • Aschaffenburg
  • 24.07.20
  • 157× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Reichelsheim | Autoaufbrecher hat es auf Geldschein abgesehen

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen vom 20.07.2020 Auf einen 20 Euro-Geldschein in einem auf dem Parkplatz am Pechofen abgestellten Smart hatte es offenbar ein Autoaufbrecher am Samstag (18.07.), in der Zeit zwischen 14.30 und 17.00 Uhr abgesehen. Der Unbekannte schlug die Scheibe des Wagens ein und ließ anschließend die Banknote aus dem Innenraum des Fahrzeugs mitgehen. Hinweise in diesem Zusammenhang werden erbeten an die Kriminalpolizei in Erbach (Kommissariat 21/22) unter der...

  • Reichelsheim (Odenwald)
  • 20.07.20
  • 51× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Love Scamming - Geldabholer und Hintermann in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der StA Aschaffenburg vom 16.07.2020 - Bereich Unterfranken Falsche Liebe im Internet – Polizei nimmt Betrüger fest – zwei Tatverdächtige in Haft Eine 58-Jährige hatte sich nicht von einem Betrüger täuschen lassen. Als der Mann, zu dem sie über das Internet eine Beziehung aufgebaut hatte, einen hohen Geldbetrag von ihr forderte, verständigte sie die Kripo. Die nahm nicht nur den Geldabholer, sondern auch einen Hintermann fest. Auf Anordnung der...

  • Aschaffenburg
  • 17.07.20
  • 414× gelesen
WirtschaftAnzeige
Susanne und Stefan Weigand (Mitte) mit Mitarbeiterinnen Renate Michler und Sonja Oberle (links u. rechts).

Corona-Prämie
Bäckerei Weigand zahlt Corona-Prämie an Mitarbeiter

Für ihren außergewöhnlichen Einsatz in der Corona-Krise wurden die Mitarbeiter der Bäckerei Weigand im Mai von ihrem Arbeitgeber mit einer Sonderzahlung belohnt. Die Corona-Prämie ist steuerfrei und variiert von 300 Euro bis 1100 Euro. Insgesamt wurde eine Summe von 10.000 Euro ausgeschüttet. Geschäftsführer Stefan Weigand: „Ich hoffe, ich habe das Geld gerecht verteilt. Ich habe mir dabei sehr viel Mühe gegeben. Wir haben lange überlegt, ob wir diese Ausschüttung wagen sollen. Zwar ist in...

  • Elsenfeld
  • 13.07.20
  • 1.304× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Abtsteinach/Ober-Abtsteinach | Kein Geld - Bankautomat hält Aufbruchsversuch stand

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 10.07.2020 Ohne Beute sind mindestens zwei Täter am Freitagmorgen (10.7.) aus einer Bankfiliale im Ortsteil Ober-Abtsteinach geflüchtet, nachdem sie versucht hatten den Geldautomaten aufzubrechen. Die Tat wurde gegen 5 Uhr von einem Bankkunden bemerkt, der am Automaten Geld ziehen wollte. Die verständigte Polizei fahndet nach den Tätern bislang ergebnislos. Nach ersten Ermittlungen versuchten die Kriminellen über die aufgehebelte...

  • Odenwald Bergstraße
  • 10.07.20
  • 219× gelesen
Mann, Frau & Familie
Dieses Buch wird Sie erstaunen!

Buchtipp: Wann sind wir wirklich zufrieden?

Es gibt jede Menge Ratgeber, die Zufriedenheit versprechen: durch Meditation, bessere Ernährung, mehr Sport oder mehr Erfolg. Warum aber verspricht jedes Buch etwas anderes? Um gesichert zu erfahren, was zu Lebensglück verhilft, müssten eigentlich Tausende von Menschen jahrzehntelang befragt werden. Dabei gibt es diese Datenbasis schon: das sozio-oekonomische Panel – eine renommierte alljährliche Umfrage mit knapp 85.000 deutschen Teilnehmern, die seit 1984 läuft. Der Soziologe Martin...

  • Miltenberg
  • 07.07.20
  • 147× gelesen
Mann, Frau & Familie
Paartherapie neu aufbereitet

So haben Sie Paartherapie noch nie erlebt!
Buchtipp: Paardiologie

Wie schafft man es, glücklich eine lange Beziehung zu führen? Charlotte Roche und Martin Keß-Roche sagen: Indem man redet. Wie das geht, zeigen sie in ihrem Podcast – und jetzt auch in diesem Buch. Es geht um die zentralen Themen, die jedes Paar umtreiben: Liebe nach der Verliebtheit, Sex, Eifersucht, Geld, Zuhören, Kinderkriegen und -haben, Erziehung, Lust, Fremdgehen. Die unbedingte Ehrlichkeit der Roches führt einen bald zu der entlastenden Erkenntnis: (Fast) alle Paare haben die gleichen...

  • Miltenberg
  • 03.07.20
  • 206× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Untermain | Brachte ein 17-Jähriger Falschgeld in Umlauf? - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.06.2020 - Bereich Untermain UNTERMAIN. Ein 17-Jähriger steht im Verdacht im Raum Amorbach Falschgeld in Umlauf gebracht zu haben. Zur Aufklärung der Tat sucht die Kripo Aschaffenburg nach Zeugen, denen der 17-Jährige Falschgeld angeboten oder tatsächlich übergeben hat. Eigentlich sollte bei dem Jugendlichen im Februar ein Jugendarrest vollstreckt werden, als die Beamten der Miltenberger Polizei Falschgeld im Zimmer entdeckten. Die weiteren Ermittlungen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.06.20
  • 542× gelesen
Wirtschaft

Weniger Geld für Bauunterhalt ausgegeben

Im Jahr 2019 hat der Landkreis nicht so viel Geld wie geplant für den Bauunterhalt ausgegeben, hat Roland Dittrich (Kreisbauamt) in der Sitzung des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr informiert. Statt vorgesehener 2.210.220 Euro habe man, Stand Ende Februar 2020, 2.123.063 Euro aufgewendet. Die fast 100.000 Euro weniger seien im allgemeinen Bauunterhalt angefallen, obwohl fast 100.000 Euro für die Beseitigung von Wasserschäden am HSG Erlenbach und der Realschule Miltenberg) angefallen...

  • Miltenberg
  • 02.06.20
  • 85× gelesen
Jugend
Ein Alltag voller Abenteuer für Adele

Adele aus der Hummelgasse...
Kinderbuchtipp: Adele und der beste Sommer der Welt

Was machen Kinder in der Großstadt, wenn Ferien sind und sie in der Großstadt leben? Auch dort kann man in die Natur und mit der Familie viele Abenteuer erleben. Sabine Bohlmann hat auch in ihrem zweiten Band (für Mädchen ab 8 Jahren) lustige und spannende Geschichten erzählt. Adele hat sechs Geschwister und lebt in der Hummelgasse. Jetzt sind endlich Sommerferien! Doch Adele und ihre Familie können wieder einmal nicht verreisen, da das Geld wie immer zu knapp ist. Doch zum Glück für sie fährt...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 207× gelesen
Wirtschaft

Geld für Betrieb
Soforthilfe Corona des Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg kein Darlehen

Mit der Förderung im Rahmen des Soforthilfeprogramms soll die wirtschaftliche Existenz von Soloselbstständigen, gewerblichen Unternehmen, Sozialunternehmen und von Angehörigen der Freien Berufe gesichert werden. Die Förderung erfolgt im Rahmen eines einmaligen, nicht rückzahlbaren Zuschusses, zunächst für drei Monate, in Höhe von bis zu 9.000 Euro für Soloselbstständige und Unternehmen mit bis zu fünf Beschäftigten, 15.000 Euro für Unternehmen mit bis zu zehn Beschäftigten, 30.000 Euro für...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.03.20
  • 406× gelesen
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 19. September 2021 um 13:00

Vortrag: Kartenzahlung – Wie sicher ist diese Bezahlmethode?

Von Jahr zu Jahr wird die Debatte immer größer, Bargeld soll der Vergangenheit angehören und Kreditkarten oder Apps sollen der neue Maßstab sein. Doch viele machen sich bezüglich der Sicherheit Gedanken. Wie sicher sind Kreditkarten und co.? Da das Geld bei Kreditkarten nur in digitaler Form vorliegt macht es den Diebstahl in erster Linie zu nichte. Doch welche Gefahren bieten Kreditkarten oder andere Apps? Können solche Daten gehackt werden? Das und viele weitere Themen präsentieren wie bei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.