Großwallstadt

Beiträge zum Thema Großwallstadt

Bauen & WohnenAnzeige
Wohnen und arbeiten: Halle mit Wohnung
4 Bilder

Halle mit Wohnung
Wohnen und Arbeiten unter einem Dach

Massive Halle und moderner Wohnstandard unter einem DachVergessen Sie den Feierabendstau! Wer Wohnen und Arbeiten räumlich miteinander verbinden möchte, muss deshalb nicht auf Wohnkomfort verzichten. Ganz im Gegenteil, er kann von den hervorragenden bauphysikalischen Eigenschaften des Baustoffs Porenbeton profitieren und erhält ein massives und sicheres Gebäude mit angenehmen raumklimatischen Bedingungen sowie hoher Wärmedämmung. Hier fühlt man sich wohl und geborgen, gleichzeitig sind Mensch...

  • Mönchberg
  • 21.04.21
  • 270× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.11.2020
Raum Obernburg | Körperverletzung, Fahrraddiebstähle, Rauschgiftbesitz, Alkoholisierter Radler, Abbiegeunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 17. November 2020 Mit Fahrradschloss Arbeitskollegen verletzt Kleinwallstadt, Sulzbacher Straße Ein 23-jähriger Arbeiter ist am Montag Mittag gegen 12.35 Uhr von seinem Landsmann bei einem Streit mit einem Fahrradschloss geschlagen und am Kopf verletzt worden. Der Arbeitskollege des jungen Mannes war von seinem Vorarbeiter in sein Heimatland zurückgeschickt worden, da es auf der Arbeit immer öfter zu Problemen wegen übermäßigen...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.11.20
  • 358× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.09.2020
Raum Obernburg | Katalysatoren gestohlen, Zwei Leichtverletzte nach Unfall, Ruhestörung, Wohnwagen ausgebrannt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 6. September 2020 Katalysatoren gestohlen Großwallstadt, Lkr. Milteberg In der Zeit von Donnerstag bis Samstag wurden von dem Gelände einer Autoverwertung Katalysatoren gestohlen. Die unbekannten Täter hatten die dort abgestellten Pkw angegangen und die darin verbauten Katalysatoren ausgebaut. Der Beuteschaden beträgt 1500 Euro. Wer hat hierzu verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet. Zwei Leichtverletzte nach Unfall...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.09.20
  • 2.109× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.08.2020
Raum Obernburg | Verkehrsunfall mit Personenschaden, Dieseldiebstahl für zu Bodenverunreinigung, Sachbeschädigung an Baum

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Dienstag, 25. August 2020 Verkehrsunfall mit Personenschaden Elsenfeld, Lkr. Miltenberg Am 24.08.20, gegen 19:00 Uhr, kam es an der Kreuzung „Stachus“ zu einem Auffahrunfall, bei dem mehrere Personen leicht verletzt wurden. So musste der Fahrer eines KIA verkehrsbedingt an der Kreuzung abbremsen und warten. Der Fahrer eines Hyundai erkannte dies zu spät und fuhr dem vorausfahrenden KIA wuchtig gegen das Fahrzeugheck. In beiden Fahrzeugen saßen...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.08.20
  • 455× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.07.2020
Raum Obernburg | Zigarette löst Brand aus, PKW mutwillig zerkratzt, schwerer Fahrradunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 19.07.2020 Alkoholisiert am Steuer Obernburg a. Main, Lkr. Miltenberg. Unter Alkoholeinfluss saß am Sonntagmorgen der Fahrer eines Peugeot am Steuer. Das Fahrzeug war um 04.10 Uhr in der Römerstraße zu einer Verkehrskontrolle angehalten worden. Aufgrund des Alkoholgeruchs wurde beim Fahrer ein Test am beweissicheren Alkomaten durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 0,30 mg/l. Ihn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, sowie ein...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.07.20
  • 800× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.04.2020
Raum Obernburg | Unfälle & Kontrollen in Mönchberg, Sulzbach, Großwallstadt und Erlenbach

Pressebericht der PI Obernburg vom 17.04.20 Pkw kommt von Fahrbahn ab; Mönchberg Am 16.04.20 gegen 23.50 Uhr kam der Fahrer eines Pkw, Honda, auf der Verbindungsstraße zwischen Mönchberg und Schmachtenberg aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Ein Mitfahrer im Fahrzeug wurde hierbei leicht verletzt. Der Pkw musste abgeschleppt werden; es entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. Auffahrunfall in Sulzbach Am Donnerstag gegen 18.30 Uhr kam es in der Bahnhofstraße zu...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.04.20
  • 999× gelesen
PolitikAnzeige
Auf großes Interesse stieß die Digitalisierungsveranstaltung im ZENTEC, Großwallstadt, zu der Landtagsabgeordneter Berthold Rüth den Bayerischen „Digitalisierungsminister“ Georg Eisenreich eingeladen hatte
3 Bilder

Digitalisierung muss Chefsache werden!

Bei der Digitalisierung möchte der Staatsminister für Medien, Digitales und Europa, Georg Eisenreich, Tempo machen und die Vernetzung in Bayern weiter vorantreiben. Auf Einladung des CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth war er zu einer Veranstaltung ins ZENTEC nach Großwallstadt gekommen. Er stellte dar, wie Bayerische Staatsregierung den digitalen Wandel gestalten wird. Für Eisenreich ist wichtig, dass das Thema Digitalisierung zur Chefsache wird und zwar in Handwerk, Mittelstand, Industrie,...

  • Großwallstadt
  • 24.09.18
  • 221× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.