illegale Müllentsorgung

Beiträge zum Thema illegale Müllentsorgung

Blaulicht

Polizeibericht
Polizei muss immer öfter wegen illegaler Müllentsorgung aktiv werden

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.07.2019 Buchen: Die Polizei und die zuständigen Verwaltungsbehörden verzeichnen seit Monaten wieder verstärkt illegale Ablagerungen von Abfällen auf Privatgrundstücken sowie im öffentlichen Raum. Diese Ablagerungen sind für die Allgemeinheit sehr ärgerlich und beeinträchtigen das Landschaftsbild negativ. "Beliebte" Stellen von illegalen Abfallablagerungen sind öffentliche Plätze, schlecht einsehbare Parkplätze, Böschungen, Wald- und...

  • Buchen (Odenwald)
  • 19.07.19
  • 439× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bauschutt in den Wald gekippt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.05.2019 Limbach: Im Wald der "Evangelischen Pflege Schönau" in Limbach, Gemarkung Wagenschwend, im Gewann Schwanne-Wald, wurde an drei Stellen unerlaubt Bauschutt und Renovierungsmüll entsorgt. Bei der Überprüfung konnte eine Adresse im Müll aufgefunden werden. Der Polizeiposten Limbach prüft nun, wer für den wild entsorgten Bauschutt verantwortlich ist. Hinweise nimmt der Polizeiposten unter der Telefonnummer 06274 92805-0...

  • Limbach
  • 23.05.19
  • 90× gelesen
Blaulicht

Krad in Erf entsorgt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.04.2018 Bürgstadt. Am Sonntagmorgen musste durch einen Mitarbeiter des Bauhofes ein Kleinkraftrad, welches im Uferbereich Höhe Klärbecken lag, geborgen werden. Da sich ein leichter Ölfilm auf der Erf gebildet hatte, wurde auch die Freiwillige Feuerwehr hinzugezogen. Gott sei Dank stellte sich heraus, dass der Ölfilm relativ gering war und keine Gefahr darstellte. Es mussten somit keine weiteren Maßnahmen eingeleitet werden. Das Krad wurde...

  • Bürgstadt
  • 23.04.18
  • 125× gelesen
Blaulicht
Illegale Müllablagerung in Höpfingen

Illegal Altöl entsorgt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.03.2018 Hardheim: Mehrere Kanister mit insgesamt 30 Litern Altöl entsorgte ein Unbekannter illegal neben dem Gemeindeverbindungsweg Höpfingen nach Glashofen, rund 200 Meter nach der Kneipp-Anlage am rechten Fahrbahnrand. Diese Art der Müllentsorgung stellt nicht nur Gefahr für die Umwelt, sondern auch eine Straftat dar. Wegen dieser ermittelt nun der Polizeiposten Hardheim. Die Beamten gehen davon aus, dass die Behältnisse im Zeitraum...

  • Hardheim
  • 22.03.18
  • 127× gelesen
Blaulicht

Illegale Müllablagerung

Pressebericht der PI Miltenberg vom 18.10.2016 Amorbach. Zwischen dem 01.10. und dem 13.10.16 entledigte sich ein Unbekannter seines Mülls in Form von Plastikbecher, Trinkhalme, Sitzkissen, Aschenbecher, Kleinholz von Möbelstücken usw. Der Müll, welcher in einem blauen und gelben Sack sich befand, wurde an der ehemaligen straßenbaulich bedingten Umleitungsstrecke von Amorbach in Richtung Kirchzell aufgefunden.

  • Amorbach
  • 18.10.16
  • 36× gelesen
Blaulicht

Illegal Müll entsorgt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 08.09.2016 Am Dienstag stellte der Bauhof Miltenberg fest, dass am Rastplatz „Springerquelle“ in Richtung Mainbullau illegal Müll entsorgt wurde. Es wurden u.a. Farben, Lacke und Sprays abgelagert. Bei Austritt stellt dies eine Gefährdung für Boden, Gewässer und der Umwelt dar. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Miltenberg zu melden.

  • Miltenberg
  • 08.09.16
  • 52× gelesen
Blaulicht

Illegal Müll entsorgt

HINWEIS zu Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.06.2016 Bereits am Vortag wurde über die illegale Müllablagerung in Amorbach berichtet. Bei den folgenden Einträgen handelt es sich um einen Fall. 31.05.16 Illegal Müll entsorgt: Amorbach. Am vergangenen Wochenende hatte ein bisher Unbekannter in einem Waldgebiet, Nähe der B 47, zwischen Amorbach und Boxbrunn illegal Teppichreste, Wandverkleidungen, Malerutensilien wie Farbeimer, Kartonagen etc. entsorgt. Bei Ermittlung des Verursachers...

  • Amorbach
  • 01.06.16
  • 46× gelesen
Blaulicht

Illegal Müll entsorgt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 31.05.2016 Amorbach. Am vergangenen Wochenende hatte ein bisher Unbekannter in einem Waldgebiet, Nähe der B 47, zwischen Amorbach und Boxbrunn illegal Teppichreste, Wandverkleidungen, Malerutensilien wie Farbeimer, Kartonagen etc. entsorgt. Bei Ermittlung des Verursachers kann diese illegale Beseitigung außerhalb zugelassener Abfallbeseitigungsanlagen mit bis zu 100.000 Euro Geldbuße geahndet werden.

  • Amorbach
  • 31.05.16
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.