Journalist

Beiträge zum Thema Journalist

Politik
Video

Tag der Pressefreiheit
Ist die Pressefreiheit in Gefahr?

Rangliste der Pressefreiheit Am 03.05. war der Tag der Pressefreiheit. Doch seit 2020 hat die Pandemie auch einiges in der Welt der Medien verändert. In den vorherigen Jahren war Deutschland mit der Farbe weiß (gute Lage) gekennzeichnet, seit April 2021 trägt Deutschland nur noch die Farbe gelb (zufriedenstellende Lage) und ist somit auch in der Rangliste der Pressefreiheit gesunken.  Die Gewalt gegen Medienschaffende ist seit Frühjahr 2020 deutlich gestiegen. Der Reporter ohne Grenzen (RSF)...

  • Miltenberg
  • 05.05.21
  • 31× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Krimi, der an die Bücher von Rita Falk erinnert!

Tatort Allgäu
Buchtipp: Alpendöner von Willibald Spatz

Der Krimi »Alpendöner« zählt zu den erfolgreichsten Titeln im Gmeiner-Verlagsprogramm. Der damalige Debütroman des Autors Willibald Spatz erscheint nun in einer Neuausgabe. Im Fokus der Handlung steht das idyllische Städtchen Kempten im Allgäu, wo der neu zugezogene „Birne“, Bier liebender Held des Krimis, unfreiwillig zum Ermittler wird. Eine Leiche, misstrauische Einheimische und ein unter Verdacht stehender, türkischer Imbissbudenbesitzer versetzen den Ort in Aufruhr. Treffend und...

  • Miltenberg
  • 12.02.21
  • 95× gelesen
Mann, Frau & Familie
In Aschaffenburgs Gassen spielt der neue Krimi von Peter Freudenberger

Der neue Heimatkrimi von Peter Freudenberger
Buchtipp: Stiller und die Kunst des Todes

Peter Freudenberger ließ sich für seinen neuen Roman durch einen Aquarellkurs in London inspirieren. Die Kunst hat es ihm diesmal besonders angetan. Durch seine Frau (bekannte Künstlerin) kennt er sich in der hiesigen Kunstszene bestens aus. Und für die Leser ist es natürlich wunderbar, viele bekannte Plätze wiederzuerkennen.  Aschaffenburg ehrt mit einem Festival den Expressionisten Ernst Ludwig Kirchner, der hier geboren wurde. Doch dann erschüttern Mordanschläge das kulturelle Treiben. In...

  • Miltenberg
  • 30.11.20
  • 161× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Meine Reise nach Utopia
Ein fast perfektes Journal für Fans der Nachhaltigkeit

An was soll ich noch alles denken? Nur Bio, weniger Wegwerfklamotten, Plastik reduzieren, Digital Detox... Mit dem Journal "Meine Reise nach Utopia" kommt endlich Hilfe in Sachen Nachhaltigkeit. Mit zahlreichen Impulsen aus allen relevanten Bereichen zu den Themen Umweltschutz und Bewusstem Leben begleitet dich dieses Buch durch das Jahr. Das Buch ist sehr ansprechend aufgemacht. Ohne große Erklärungen geht es an Tipps für einen nachhaltigen Lebensstil. Dabei lädt das Tagebuchformat mit guten...

  • Mönchberg
  • 20.10.19
  • 56× gelesen
Mann, Frau & Familie
Dieses Buch macht Lust auf Chemie!

Wissen pur meets Unterhaltung pur
Buchtipp: Komisch, alles chemisch

Chemie ist alles – was wir tun, was uns umgibt, was wir fühlen, alles hat mit Chemie zu tun. Glauben Sie nicht? Die junge Wissenschaftlerin und Journalistin Mai Thi Nguyen-Kim tritt in diesem spannenden Pop-Science-Buch den munteren Beweis an und zerlegt Alltagsphänomene in ihre chemischen Elemente. Witzig und originell erklärt sie, welche chemischen Reaktionen in und um uns herum insgeheim ablaufen, und macht vor allem eins: Lust auf Chemie. Der Tagesablauf dient der jungen Wissenschaftlerin...

  • Miltenberg
  • 14.03.19
  • 256× gelesen
Mann, Frau & Familie
Horst Eckert kann mit Recht als "Meister des Thrillers" bezeichnet werden

Der dunkle Ort in deiner Seele
Buchtipp: Der Preis des Todes

Ein Mord an einem Politiker bringt eine Fernsehjournalistin und einen todkranken Kommissar auf die Spur eines blutigen Geschäfts. Ein fesselnder Politthriller über die Abgründe von Lobbyismus, Medizin und Medien.Als der Bundestagsabgeordnete Christian Wagner erhängt in seiner Berliner Wohnung aufgefunden wird, glaubt seine Freundin Sarah Wolf nicht an Selbstmord. Die TV-Moderatorin beginnt zu ermitteln und stößt in seinen Unterlagen auf beunruhigende Informationen. Wie gut kannte sie den Mann,...

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 86× gelesen
Politik
Jahrelange Recherchen führen letztendlich zur Lösung des Falles...

Die Geschichte eines kaltblütigen Doppelmordes und wie ihn die Stasi vertuschte
Buchtipp: Ein Verräter wie er

Das neue Buch des renommierten Investigativ-Journalisten Jürgen Schreiber liest sich wie ein Thriller und ist doch ein ganz reales Stück DDR-Geschichte. Zwei Tote in einem Wald bei Ost-Berlin, kaltblütig hingerichtet – jahrelang tappen die Stasi-Ermittler im Dunkeln. Es ist dem langen Atem und der Akribie einer Handvoll Beamten zu verdanken, dass die Indizien verdichtet, die Spur zum Mörder gefunden werden kann. Doch die Lösung des Falls ist ein Skandal. Anfang der 1960er-Jahre, zwei halb...

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 82× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine Frau verschwindet, die es nicht gegeben hat...

Buchtipp: Woman in Cabin 10

Wie kann eine Frau verschwinden, die es nie gegeben hat? Die Journalistin Lo Blacklock nimmt an der Jungfernfahrt eines exklusiven Luxuskreuzfahrtschiffs durch die norwegischen Fjorde teil. Ein wahr ge-wordener Traum. Doch in der ersten Nacht auf See erwacht sie von einem Schrei aus der Nachbarkabine und hört, wie etwas ins Wasser geworfen wird. Etwas Schweres – wie ein menschlicher Körper. Sie alarmiert den Sicherheits-offizier. Aber die Nachbarkabine ist leer, ohne das geringste Anzeichen,...

  • Miltenberg
  • 18.01.18
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.