Alles zum Thema Karfreitag

Beiträge zum Thema Karfreitag

Kultur
Kommunionkinder 2019 beim Kinderkreuzweg in Mönchberg

Kinderkreuzweg in Mönchberg
Kreuzweg Jesu – Vorbild heute

Am Karfreitag fand in der Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer in Mönchberg traditionell eine Kreuzwegandacht für Kinder statt. Herzstück der Andacht waren Beiträge der diesjährigen Kommunionkinder, die sich in ihren Gruppen intensiv mit dem Thema Kreuzweg befasst und dabei zu einigen Stationen schöne Bilder gemalt hatten. In ihren mitgebrachten Texten verdeutlichten sie die Bedeutung der ausgewählten Stationen für uns Menschen heute. Mit modernen Liedern, Texten, passenden Gegenständen und...

  • Mönchberg
  • 23.04.19
  • 50× gelesen
Kultur
Die heuer eher verregneten Kartage sind bald vorüber.

Ostern steht mit sonnigen Stunden und wärmeren Temperaturen vor der Tür.

Am Gründonnerstag gedachten die Christen des letzten Abendmahls von Jesus und seinen zwölf Jüngern und der Fußwaschung Christi in besonderen Gottesdiensten.

Der Karfreitag war in Stadt und Land geprägt von gebeteten Kreuzwegen und Gedächtnis-Feiern in Erinnerung an das Leiden, Sterben und den Tod Christi.

Der Karsamstag, der Tag der Grabesruhe Christi, leitet bereits hoffnungsvoll über zu Ostern, zum Fest der Auferstehung des Herrn.

In imposanten Osternachts- und Auferstehungfeiern am späten Karsamstagsabend oder am frühen Ostermorgen erwacht das Licht und verbreitet sich sowohl in sakralen Räumen als auch als Hoffnungsschimmer in den Herzen der Gläubigen.

Die Fastenzeit ist passé. Sonnigere Tage dürfen kommen!

Foto Roland Schönmüller
32 Bilder

Glockenstille, Grabesruhe und Gloria
Heilige Woche und Osterfeiertage werden wieder festlich begangen

Lebendiges Brauchtum und eindrucksvolle Liturgie im Zeichen von Passion, Tod und Auferstehung Christi Mit dem Palmsonntag, mit der Segnung der Palmzweige und der Prozession zu den Gotteshäusern, startet wieder die Karwoche oder die „Heilige Woche“ in den deutschen Kirchengemeinden. Von jung und alt geschmückte Osterbäume und Osterbrunnen verweisen schon jetzt auf das farbenprächtige und frühlingshafte Osterfest in Stadt und Land verweisen. Doch vorher verstummen nach dem...

  • Miltenberg
  • 17.04.19
  • 213× gelesen
Vereine
Auf dem Weg; hier vor dem Schloß in Kleinheubach
5 Bilder

Kinder- und Jugendkreuzweg auf den Engelberg

Kinder- und Jugendkreuzweg der PG "Am Engelberg" auf den Engelberg (Foto+Text: Sabine Kirchmann) Karfreitag ist der Tag, an dem Jesus das Kreuz auf den Berg Golgotha getragen hat, dort gekreuzigt wurde und gestorben ist. Fast 40 Gläubige haben heuer Jesus mit ihrem Gang auf den Engelberg ein Stück seines Weges begleitet. Vor vielen Jahren begann die Katholische Junge Gemeinde KJG Kleinheubach die Tradition frühmorgens am Karfreitag auf den Engelberg zu laufen. Der kath. Pfarrgemeinderat...

  • Kleinheubach
  • 03.04.18
  • 36× gelesen
Vereine
5 Bilder

Gläubige der Pfarreiengemeinschaft "Am Engelberg" begleiten Jesus ein Stück seines Weges

Karfreitag:Wir gehen gemeinsam mit Jesus auf den Engelberg (Fotos: Beate Deckenbach; Text: Sabine Kirchmann) Vor über 20 Jahren begann unter Pfarrer Munz die Tradition, am Karfreitag, frühmorgens um 7 Uhr auf den Engelberg zu laufen. Heuer erstmalig lud der kath. Pfarrgemeinderat Kleinheubach die gesamten Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft zu diesem Kreuzweg ein. Karfreitag ist der Tag, an dem Jesus das Kreuz auf den Berg Golgotha getragen hatte, dort gekreuzigt wurde und gestorben ist....

  • Kleinheubach
  • 17.04.17
  • 41× gelesen
Kultur
Jonas Amrhein, Maya Pfeifer, Jakob Schnee, Nico Amrhein, Antonia Fath, Leon Amrhein, Hannah Fath und Giuliano Franconieri.
10 Bilder

Wenn die Glocken nach Rom fliegen …

… dann ergreifen die Klapperkinder mit ihren Klappern die Initiative und erinnern an Gebetszeiten und Gottesdienste Lärmend ziehen sie mit ihren Ratschen, Klappern und Raspeln durch die Straßen unserer Städte und Dörfer. Nicht selten wundern sich die Anwohner, was es mit dem Radau auf sich hat. Es ist eine alte Tradition, die die Klapperkinder mit ihren Lärminstrumenten aufrecht erhalten. An den Kartagen erinnern sie damit an die Gebetszeiten und die Gottesdienste. Alter Osterbrauch Der...

  • Miltenberg
  • 13.04.17
  • 285× gelesen
Kultur
(Oster-)Hase - gesehen bei Miltenberg-Monbrunn im Odenwald.
66 Bilder

Auf Ostern zu

(Vor-) Österliche Impressionen in und rund um Miltenberg. Die heuer eher tristen, trüben und verregneten Kartage sind vorüber. Ostern steht mit sonnigen Stunden und wärmeren Temperaturen vor der Tür. Am Gründonnerstag gedachten die Christen des letzten Abendmahls von Jesus und seinen zwölf Jüngern und der Fußwaschung Christi in besonderen Gottesdiensten. Der Karfreitag war in Stadt und Land geprägt von gebeteten Kreuzwegen und Gedächtnis-Feiern in Erinnerung an das Leiden, Sterben...

  • Miltenberg
  • 25.03.16
  • 202× gelesen
Kultur
Osterbrunnen in Miltenberg.
50 Bilder

Warten auf Ostern 2015

Vorösterliche Impressionen aus der Region. Stimmungen, Szenen und Schnappschüsse aus Miltenberg und Umgebung. Gesehen am Karfreitag, dem 03.04.2015. 1. Wetter: kühl, vereinzelt Nieselregen 2. Fauna: Die Standvögel sind putzmunter, starten schon in aller Frühe mit ihrem Morgenkonzert. 3. Flora: Erste Frühblüher zeigen sich zaghaft, z.B. Annemonen, Schlüsselblumen 4. Christliches Brauchtum: Klapperer sind unterwegs, die Kirchenglocken schweigen 5....

  • Miltenberg
  • 04.04.15
  • 104× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.