Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
So wünscht man sich ein gelungenes Adventskonzert: klassische und moderne Beiträge, nachdenkliche Begleittexte sowie junge und junggebliebene Akteure - fern von allem vorweihnachtlichem Stress mit einem nachhaltig wirkenden Eintauchen in die Stille, Kontemplation und Beschaulichkeit der Tage und Wochen vor Weihnachten!
52 Bilder

Bildergalerie
Klang-Raum-Konzert : Einfühlsames Ökumenisches Adventssingen in Miltenberg am 8.12.2019.

Impresssionen aus der Pfarrkirche St. Jakobus vom beeindruckenden Ökumenischen Adventssingen  am zweiten Adventssonntag 2019. - "Alle Jahre wieder "- so beginnt ein bekanntes Weihnachtslied. MILTENBERG. Alle Jahre wieder gibt es in der Vorweihnachtszeit ein imposantes  Ökumenisches Adventssingen in der Miltenberger Stadtpfarrkirche, wo quer durch nahezu alle Altersgruppen Sängerinnen und Sänger, Musikerinnen und Musiker mitwirken und wunderbar, einfühlsam und gehaltvoll  in den neuen...

  • Miltenberg
  • 08.12.19
  • 182× gelesen
Kultur
Die SPD-Stadträte freuen sich über die Investitionen in das Theater der Kulturstadt Aschaffenburg, von links nach recht: Jürgen Herzing, Wolfgang Giegerich, Willi Hardt (UBV), Erika Haas, Martina Fehlner und Klaus Herzog
2 Bilder

SPD Stadtratsfraktion Aschaffenburg
SPD-Fraktion froh über neue Beleuchtungsanlage, Drehbühne und Vorhang für das Stadttheater

Mit einem kleinen Bühnenstück wurde im Stadttheater die neue Beleuchtungsanlage, die Drehbühne und ein neuer Vorhang den Stadträten und dem Förderverein vorgestellt. Die SPD-Stadträte freuen sich über die Investitionen in das Theater der Kulturstadt Aschaffenburg. SPD-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich: "Ich bin gespannt auf die nächste Theatervorstellung. Jetzt kommen auch Ensembles, die bisher wegen der Technik außen vor blieben." Die alte Lichtsteueranlage im Stadttheater wurde...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.12.19
  • 42× gelesen
Kultur

Herzliche Einladung zum Weihnachtskonzert!
Adventskonzert Stadtkapelle Miltenberg

Die Stadtkapelle Miltenberg lädt herzlich zum besinnlichen Weihnachtskonzert unter der Leitung von Klaus Setzer am 15. Dezember um 16 Uhr in der St. Jakobus Pfarrkirche in Miltenberg ein. Mit eindrucksvollen Stücken, wie: „Sleepers, Wake“ (J.S. Bach, Philip Sparke), „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ (Philipp Nicolai) und Kanon in D (J. Pachelbel) wird der dritte Adventsabend stimmungsvoll eingeleitet. Die Musikerinnen und die Musiker freuen sich auf Ihr Kommen. Der Eintritt ist frei –...

  • Miltenberg
  • 04.12.19
  • 74× gelesen
Vereine
Kommet, und sucht mit uns....

Das verpasste Weihnachten MIT-ER-LEBEN

Stellt euch mal vor, es ist Weihnachten – und ihr kriegt es gar nicht mit?! Dies könnte aber in Obernburg im Rahmen der Veranstaltung „Römerstadt im Lichterglanz“ vielleicht auch passieren: am Freitag, den 06.12.2019, um 17:00 Uhr begibt sich der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter auf die Spuren des Sternes... Werden wir es gemeinsam schaffen, das Weihnachtsfest nicht zu verpassen? Seid dabei, im Theaterpavillon an der Hütte Nr. 2, Ecke Römerstraße/Mainstraße, beim Impro-Theater...

  • Obernburg am Main
  • 03.12.19
  • 96× gelesen
Vereine
Noch ist es still am Obernburger Rathaus...aber nicht mehr lange....

Das Leben... und die Anderen – nicht nur an Weihnachten!

Eine Gesellschaft lebt vom Miteinander: schöne Erlebnisse und Gemeinsamkeiten tragen dazu bei, dass Veranstaltungen gut gelingen. Im Rahmen der Obernburger Veranstaltung „Römerstadt im Lichterglanz“ (Freitag, 06.12.2019, 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag, 07.12.2019, 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr) werden zwei Vereine und eine Organisation erstmalig zusammen kooperieren und die Effekte einer funktionierenden Gesellschaft präsentieren – nämlich Zusammenhalt, Zusammenarbeit und Austausch, zum...

  • Obernburg am Main
  • 03.12.19
  • 116× gelesen
Kultur
Es ist nicht nur das reichhaltige Angebot an oft selbstgebastelten, kreativen Dingen, sondern auch die Atmosphäre selbst mit verlockenden Verkaufsständen. Der alljährliche Adventsbasar an der Richard-Galmbacher-Schule gilt bei jung und alt aus nah und fern als besonderer Geheimtipp. Die verkauften Produkte kommen außerdem  einem gemeinnützigen Zweck, der Lebenshilfe e.V. Miltenberg zu Gute.

Spezielle Aktionen luden auch heuer wieder zum Verweilen ein wie die Foto-Aktion Nikolaus oder eine faszinierende Feuer-Show.
111 Bilder

Bildergalerie
Wunderschöner Adventsbasar in Elsenfeld am Main

Erste Impressionen aus  der Richard-Galmbacher-Schule in Elsenfeld am Main am 30.11.2019:  am Vorabend des ersten Adventssonntags. Gelungene Einstimmung auf die kommende Vorweihnachtszeit. Adventsbasar an der Richard-Galmbacher-Schule in Elsenfeld zugunsten der Lebenshilfe. Elsenfeld am Main. Der erste Advent - diesmal ein Sonntag - nahte. Wohin in der Region? Überall lockten attraktive Stimmungen, Szenen und Schnappschüsse. Auf ging's am Vorabend des ersten Advents, am 30....

  • Elsenfeld
  • 01.12.19
  • 923× gelesen
Kultur

Ikonen – geschriebene Bilder: Weihnachtsausstellung im Museum Stadt Miltenberg zeigt Bilder von drei zeitgenössischen Ikonenschreiberinnen

Vom 21. November 2019 bis 14. Januar 2020 zeigt das Museum Stadt Miltenberg in der Sonderausstellung „Ikonen – geschriebene Bilder“ Kultbilder der orthodoxen Kirche. Gemalt wurden diese von den drei Ikonenschreiberinnen Helga Katharina Herrig-Kutscher (Dieburg), Olga Liashenko (Haßfurt) und Janina Zang (Goldbach). In drei Räumen werden Geschichte, Herstellung und Ikonografie der Bilder sowie die Künstlerinnen vorgestellt. Neben weihnachtlichen Szenen wie der Geburt Christi sind auch...

  • Miltenberg
  • 25.11.19
  • 45× gelesen
Kultur
Immer wieder gibt es romantische Motive zu entdecken und zeitweise wähnt man sich in einer anderen, vergangengen Zeit.

Caspar-David Friedrich, der bekannte Maler der Romantik hätte hier sicherlich schöne Winkel gefunden.
85 Bilder

Bildergalerie
Unterwegs im herbstlichen Miltenberg

November-Impressionen aus Miltenberg. Einer der schönsten Wander-Wege führt vom Parkplatz nahe der Evangelischen Kirche über den Burgweg zur Mildenburg, vorbei am Stadtpark und dem altehrwürdigen Judenfriedhof zur Panorama-Aussicht an der Burg-Terasse. Natürlich ist der Herbst mit seiner Farbenpracht jetzt ein zusätzlicher ästhetischer Genuss. Immer wieder gibt es romantische Motive zu entdecken und zeitweise wähnt man sich in einer anderen, vergangengen Zeit. Caspar-David...

  • Miltenberg
  • 23.11.19
  • 223× gelesen
Kultur
Unterwegs in der vorletzten Novemberwoche in der Miltenberger Altstadt kurz vor Ladenschluss.
40 Bilder

Bildergalerie
Die Adventszeit rückt näher ...

Impressionen von den letzen Tagen im alten Kirchenjahr und von deutlichen Anzeichen des heranrückenden Advents. Zur Vorfreude auch einige Archiv-Bilder vom Miltenberger Weihnchtsmarkt und vom Winter anno dazumal. Weitere Bilder und Infos folgen!

  • Miltenberg
  • 22.11.19
  • 208× gelesen
Mann, Frau & Familie
Das Internet weiss alles - und doch wälzt man gerne ein Buch

Kulturverständnis leicht gemacht
Buchtipp: Allgemeinbildung Kultur für Dummies

Goethe oder Schiller? - Hierzu fällt uns sicher noch etwas ein. Doch wie ist es mit Horaz oder Immanuel Kant? Dieser Ratgeber bringt Sie auf den neuesten Stand. Die einzelnen Themenbereiche sind in Kunst, Religion, Mythologie, Philosophie unterteilt. Ein großes Thema ist alles, was den Alltag prägt. Hierzu gehören Mode, Ernährung, Benimm, Freizeit und Sport. Was unsere Kommunikationsmittel mit uns machen - diese Überschrift gehört zu den alten und neuen Medien. Christa Pöppelmann geht hier weit...

  • Miltenberg
  • 19.11.19
  • 114× gelesen
Kultur
4. Trennfurter Wirtshaussingen im Musicarium am Samstag, 23. November 2019
8 Bilder

Fröhlich soll mein Herze springen, da vor Freud alle Brüder und Schwestern singen!
4. Trennfurter Wirtshaussingen im Musicarium

Der Musikverein Trennfurt lädt am Samstag, 23. November 2019 alle Sangesfreunde, alle Musikbegeisterte und alle Gäste aus Nah und Fern zum „4. Trennfurter Wirtshaussingen im Musicarium“ ein. In geselliger Runde werden traditionelle Volks- und Heimatlieder, ortstypische Chansons sowie viele andere bekannte Weisen erklingen. Gesungen wird aus dem roten Fränkischen Liederheft und dem blauen Trennfurter Wirtshausliederheft. Diese können an dem Abend erworben werden. Falls jedoch vorhanden, bitte...

  • Trennfurt
  • 07.11.19
  • 95× gelesen
Kultur
2 Bilder

Herbstschoppen der Museumsfreunde im neuen Museumsdepot: Vereinsmitglieder erhielten Einblicke in die neuen Räumlichkeiten

Am letzten Dienstag im Oktober fand der diesjährige Herbstschoppen des Freundeskreis‘ Museum der Stadt Miltenberg e.V. im neuen Museumsdepot am Mainzer Tor statt. Vereinsvorstand und Museumsteam luden ein, um die Mitglieder über laufende Projekte und Neuigkeiten zu informieren. Knapp 50 Interessierte nutzten die Gelegenheit und ließen sich anschließend von den Museumsmitarbeitern durch die Räume führen. Momentan wird noch „eingezogen“ – dennoch gab es schon viel zu sehen: die Gemäldesammlung...

  • Miltenberg
  • 05.11.19
  • 38× gelesen
Kultur
Einen exzellenten Vortrag  gab es am Donnerstagabend im Römermuseum in Obernburg mit Professor Dr. Alexander Demandt (Mitte), links Eric Erfurth - Vorsitzender des Fördervereins und Kreisheimatpfleger.
36 Bilder

Bildergalerie: Fulminanter Vortrag in Obernburg
Professor Dr. Alexander Demandt über Marc Aurel und das Römische Weltreich

Impressionen aus dem Obernburger Römermuseum am 24.10.2019. „Selbstbetrachtungen“ eines Kaisers sind Schatz der Weltliteratur Althistoriker Professor Dr. Alexander Demandt referierte über den „stoischen“, römischen Kaiser Mut, Unerschütterlichkeit und Pflichtreue prägten Marc Aurels Lebensführung und sein staatsmännisches Handeln Obernburg. Bis auf den letzten Sitzplatz war der Vortragsraum im Römermuseum Obernburg gefüllt. Rund siebzig Gäste lauschten am Donnerstag, dem 24....

  • Obernburg am Main
  • 25.10.19
  • 131× gelesen
Kultur
Realität oder Fiktion?  Manche literarische Wesen nehmen Gestalt an!
120 Bilder

BILDERGALERIE
Lesen heißt mehr erleben

Impressionen auf der Fahrt von Miltenberg nach Frankfurt am Main und Eindrücke von der gegenwärtigen Buchmesse dort. Weitere Bilder und Informationen folgen! Die Zukunft im Blick Vom Wert des Lesens - Macht Lesen intelligenter? Stimmt! Lesen macht manchmal nicht jedem Spaß. Und: manch einer wird wohl nur das Nötigste lesen. Aber kaum jemand wird bezweifeln, dass das Lesen im Lauf des Lebens wichtig ist und dass man von Büchern sehr wohl profitieren kann. Das hat am vergangenen...

  • Miltenberg
  • 20.10.19
  • 361× gelesen
Kultur
Vor der Fragerunde lud Landrat Jens Marco Scherf die neu Zugezogenen zu einer Stadtführung ein.

Treffen mit neu Zugezogenen
Austausch mit dem Landrat

Dass der Landkreis Miltenberg lebenswert ist, dass er viel zu bieten hat und dass er auf einem guten Weg ist, Herausforderungen zu meistern, haben sieben neu Zugezogene im Gespräch mit Landrat Jens Marco Scherf aus erster Hand erfahren. Dem Landrat war es ein Anliegen, mit Zugezogenen ins Gespräch zu kommen, den Landkreis vorzustellen und Fragen zu beantworten. Zusammen mit seinen Mitarbeiterinnen Birgit Dacho (Wirtschaftsförderung) und Juliana Fleischmann (Kulturreferat) begrüßte Scherf die...

  • Miltenberg
  • 17.10.19
  • 36× gelesen
Kultur
Ein ganz neues Kleinkunst-Genre bei der Kulturkommode: Puppenspiel-Kabarett.
3 Bilder

Andrea Bongers, 21.09.2019 in der Alten Schule, Osterburken

Für eine Premiere in der Programmgeschichte der Kulturkommode Osterburken sorgte der Auftritt der Kabarettistin Andrea Bongers. In ihrem Programm „Bis in die Puppen“ gibt nicht nur sie selbst einen humorvollen Blick auf Be- und Erziehung als Frau und Mutter, sondern lässt dabei die ein oder andere ihrer Puppen ein gewichtiges Wörtchen mitreden. Durchsetzt mit bearbeiteten musikalischen Klassikern und eigenen Songs sorgt Bongers Programm für einen kurzweiligen Abend und jede Menge überraschender...

  • Osterburken
  • 15.10.19
  • 29× gelesen
Kultur
Bild von Hans Memling
2 Bilder

„Weiterbildung“ für maltesische Reiseführer

Eine Pilgergruppe aus Mömlingen besuchte auf ihrer Reise nach Malta die ehemalige Hauptstadt Mdina. Im Kathedral-Museum gab es neben versilberten Statuen, sakralen Gegenständen und Holzschnitten von Dürer auch Bilder namhafter Maler zu sehen. Als der örtliche Reiseführer erklärte, dass der berühmte italienische Maler Caravaggio eigentlich Michael Angelo Merisi heißt, aber nach dem Herkunftsort seiner Eltern Caravaggio genannt wurde, entdeckte eine Mömlingerin den Namen „Hans Memling“ an einem...

  • Mömlingen
  • 13.10.19
  • 31× gelesen
Kultur
Kein bisschen langweilig dürfte es weder den Akteuren noch den Gästen geworden sein. Denn: viel Abwechslung wurde in der Aula der Grund- und Mittelschule Großheubach tatsächlich geboten.
50 Bilder

Bildergalerie
150 Jahre Chorgesang Großheubach - Festkonzert - 29.09.2019

"Singen macht glücklich ... und kein bisschen langweilig!" Grandioses Festkonzert zum Jubiläum 150 Jahre Chorgesang in Großheubach am 29. September 2019. Sehr gut besucht  war das Festkonzert der Chorvereinigung 1869 Großheubach e.V am vergangenen Sonntag. Mehr als zwei Stunden sangen Chöre unterschiedlichen Alters und in differenzierter Zusammensetzung klassische und moderne, populäre und für manchen Zuhörer auch unbekannte Stücke. Kein bisschen langweilig dürfte es weder den...

  • Miltenberg
  • 29.09.19
  • 534× gelesen
Kultur
4 Bilder

Spielenachmittage in der Stadthalle Obernburg

In der Gemeinschaftsunterkunft in Obernburg leben wieder neue Familien und somit auch neue Kinder. Wöchentlich fand in den Sommerferien in der Stadthalle Obernburg ein Spielenachmittag statt. Ziel der Spielenachmittage ist es, im Sinne der Integration durch diese Nachmittage „spielend Deutsch zu lernen“ und so auch den Austausch der Kinder aus verschiedenen Kulturen zu fördern. Gerade weil sie noch nicht wissen, ob sie überhaupt in Deutschland bleiben dürfen, benötigen sie Menschen, die...

  • Obernburg am Main
  • 22.09.19
  • 42× gelesen
Politik

Antragsschluss für Kulturfonds Bayern am 1. Oktober
MdL Martina Fehlner wirbt dafür, geeignete Projekte aus der Region einzureichen

Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner wirbt dafür, geeignete Projekte aus der Region Bayerischer Untermain für den Kulturfonds Bayern einzureichen. Aus diesem Fonds werden Kulturschaffende mit ihren Projekten vom Freistaat gefördert, die von besonderer und überörtlicher Bedeutung sind. Die Anträge müssen bis zum 1. Oktober 2019 für das Jahr 2020 bei der Regierung von Unterfranken in Würzburg eingereicht werden. Die Formulare sowohl für private Antragssteller wie für...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.09.19
  • 21× gelesen
Kultur
Der gelungene, sonnige Markttag in Freudenberg am Main wird vielen Gästen nachhaltig in Erinnerung bleiben!
72 Bilder

Bildergalerie
Sonniger Herbstmarkt in Freudenberg I 15.09.2019

Hopfentroll, Hallersole, Handgefertigtes. Impressionen aus Freudenberg vom Sonntag, dem 15.09.2019. Diesmal war es eine wahre Freude nach Freudenberg zu kommen: kein Regen oder Unwetter zeigte sich wie in manchen Jahren zuvor, sondern es gab wunderbares Bilderbuchwetter zum Herbstmarkt 2019.  Darüber freuten sich die Verantwortlichen und Marktbeschicker. Lebhaft ging es bei der prämierten und originellen Dackel-Show zu.  Gut frequentiert waren die Verkaufsstände und der Flohmarkt...

  • Freudenberg
  • 15.09.19
  • 587× gelesen
Kultur

Herbst Programm 2019
Das neue Herbst Programm 2019 ist online!!!

Die Einschreibungen für das Herbstsemester der Volkshochschule laufen nach den Sommerferien auf Hochtouren. Anmeldungen werden noch bis zum Semesterstart entgegengenommen. Trotz der hohen Anmeldequote stehen in vielen Kursen noch freie Plätze zur Verfügung. Das Semester startet am 23. September. Etliche Vorträge finden sich erstmalig im Programm: So z.B. „Denk weniger – dafür richtig!“ „Ordnung macht glücklich“ oder „Mehr Lebensfreude im Alltag“. Neu sind auch der “Business-Knigge und die...

  • Erlenbach a.Main
  • 09.09.19
  • 66× gelesen
meine-news.TV Air News One
Michelstadt aus der Luft. Erkundet die schöne Stadt im Odenwald in unserem Video auf meine-news.TV

Michelstadt
Deine Heimat aus der Vogelperpektive - meine-news.TV

Das historische Rathaus ist das wohl bekannteste Wahrzeichen von Michelstadt. Doch die Stadt im südhessischen Odenwald hat noch viele weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Kommt mit auf eine Mischung aus stimmungsvollem Rundflug und -gang durch Michelstadt. Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge per WhatsApp. Sende einfach „TV“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Michelstadt
  • 09.09.19
  • 291× gelesen
Vereine
3 Bilder

Jagdhornbläser
Tradition zum Hören und Sehen - Jagdhornbläserkorps Miltenberg-Obernburg beim Festumzug

Jagdhornbläserkorps Miltenberg-Obernburg beim Festumzug Er ist stets einer der Höhepunkte auf dem größten Volksfest am bayerischen Untermain: Der Festumzug am Samstagnachmittag durch Miltenberg. Aus diesem Anlass nahmen die Jagdhornbläser auf dem Wagen eines Zweispänners Platz. Die vielen Schaulustigen genossen den Anblick des prächtig ausgeschmückten Messewagens und der Pferde. 18 Teilnehmer organisierten den reibungslosen Ablauf. Der Festumzug gehört beim Jagdhornbläserkorps zu den...

  • Miltenberg
  • 06.09.19
  • 191× gelesen
Kultur
Tim Pröse zu Gast bei der Kulturkommode Osterburken e.V.
3 Bilder

Tim Pröse - Samstagabendhelden -

Am Samstag, den 26. Oktober 2019, begibt sich die Kulturkommode Osterburken im Marc-Aurel-Saal des Römermuseums zusammen mit dem Buchautor Tim Pröse auf eine liebenswerte Lese-Zeitreise zu den „Samstagabendhelden“ eines ganzen Fernsehzeitalters. Mit besonderen und berührenden Begegnungen. Einfühlsam, privat und überraschend. Tim Pröse spürt dem Gefühl einer ganzen Generation, einer Epoche nach und porträtiert die großen Entertainer, Schauspieler, Künstler, mit denen wir aufwuchsen, die uns...

  • Osterburken
  • 05.09.19
  • 57× gelesen
Kultur
Die Hitze, der Lärm und kaum neue Angebote machten jung und alt ganz schön zu schaffen.  Lockmittel  waren einerseits die reduzierten Preise bei den Fahrgeschäften und zum anderen der gemeinsame Messebesuch mit Eltern bzw. Großeltern. Spannende, erlebnisreiche Ausflüge sehen anders aus.
64 Bilder

MMM 2019
Auf zur Miltenberger Michaelismesse 2019 - Teil XV: Grenzwertige Kinderfreuden

Eindrücke vom Donnerstag, dem  29. August 2019. Unterhaltung und Spaß dominierten zwar am siebten Messetag in Miltenberg. Dennoch dürfte der Familientag für viele junge Besucher mit ihren Angehörigen eher stressig, belastend und grenzwertig gewesen sein.  Die Hitze, der Lärm und kaum neue Angebote machten jung und alt ganz schön zu schaffen.  Lockmittel  waren einerseits die reduzierten Preise bei den Fahrgeschäften und zum anderen der gemeinsame Messebesuch mit Eltern bzw....

  • Miltenberg
  • 29.08.19
  • 1.092× gelesen
Kultur

Tag des offenen Denkmals
Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 08.09.2019 „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“

Seit vielen Jahren richtet die Deutsche Stiftung Denkmalschutz am zweiten Sonntag im September den Tag des offenen Denkmals aus. Ziel des Tags des offenen Denkmals ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken. Der nächste Denkmaltag am 8. September 2019 widmet sich dem Motto „Modern (e): Umbrüche in Kunst und Architektur“. Mehrere Heimat- und Geschichtsvereine und Veranstalter im Landkreis...

  • Miltenberg
  • 28.08.19
  • 188× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.