Alles zum Thema Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
16 Bilder

Luxuriöse Ballklänge und vertontes Schlachtenglück

Rotarykonzert: Symphonisches Jugendblasorchester Untermain enführt auf eine Reise durch die verschiedensten Musikgenres Egal ob Filmsoundtracks, klassische Ouvertüren oder Rockmusik – das Symphonische Jugendblasorchester Untermain ist in allen Musikrichtungen zuhause. Das bewies es beim Rotarykonzert „Symphonie in Blech“ am 10. November 2018. Rund 500 Zuhörer kamen in die Erlenbacher Frankenhalle, um sich von den gut 60 Musikerinnen und Musikern unter der Leitung von Michael Köhler auf eine...

  • Trennfurt
  • 22.11.18
  • 13× gelesen
Urlaub & Reise
Ein Reiseführer - so angesagt, wie seine Tipps

Buchtipp: Styleguide Hamburg

Der National Geographic Styleguide Hamburg nimmt Sie mit zu den ange-sagtesten Läden der Stadt und bietet Ihnen einen ganz individuellen Ein-blick in die Kultur Hamburgs. Abseits kommerzieller Wege macht der Style-guide überall Halt, wo Außergewöhnliches, Neues und Kreatives lockt. Zwischen maritimer Tradition und Moderne befindet sich Hamburg mit sei-ner Vielfältigkeit zwischen Edelboutiquen und Kiezkneipen. Der National Geographic Styleguide führt Sie auf direktem Weg dorthin. On Top gibt...

  • Miltenberg
  • 20.11.18
  • 74× gelesen
Kultur
4 Bilder

Rolf Miller gastiert in Walldürn

Rolf Miller, gebürtiger Walldürner, der schon mit seinen Programmen „Kein Grund zur Veranlassung“, „Tatsachen“ und „Alles andere ist primär“ begeisterte, tritt nun erstmals in unserer Region mit seinem neuen Programm „OBACHT MILLER! Auf. Wir freuen uns auf „se return of se normal one“ in seine Heimatstadt. Veranstaltungstermin ist Samstag, der 28. September 2019 um 20 Uhr in der Walldürner Nibelungenhalle. Der Vorverkauf startet am 15. November 2018 - das ideale...

  • Walldürn
  • 06.11.18
  • 10× gelesen
Vereine

Kunstnetz Miltenberg bekommt eigenen Haushaltsansatz

Einstimmig haben die Mitglieder des Ausschusses für Bildung, Kultur und Soziales dem Kreistag die Annahme des Teilhaushalts für das Kunstnetz in Höhe von 32.000 Euro empfohlen. Dieser soll, die Zustimmung des Kreistags vorausgesetzt, in den Haushalt 2019 aufgenommen werden. Laut Kulturreferentin Juliana Fleischmann haben die Künstlerinnen und Künstler 14 Projekte mit Kostenkalkulation, Finanzierungsplan und Projektbeschreibung eingereicht. Die einzelnen Projekte werden aus drei Quellen...

  • Miltenberg
  • 05.10.18
  • 12× gelesen
Vereine
Gruppenfoto mit der örtlichen Reiseführerin nach dem Gottesdienst auf der Insel Procida
4 Bilder

Am Golf von Neapel vieles gesehen und erlebt – Pilger- und Kulturreise der PG „Lumen Christi“

Mömlingen. 38 Personen aus der Pfarreiengemeinschaft „Lumen Christi“ und umliegender Gemeinden verbrachten eine ereignisreiche Woche am Golf von Neapel. Am Flughafen Neapel angekommen begann das vielseitige und auch anstrengende Programm. Ziele waren der Vesuv, Neapel und das mittelalterliche Städtchen Ravello (im Hinterland von Amalfi), bekannt durch ein jährliches Musikfestival und einzigartige Aussichten auf den Golf von Neapel, sowie die Phlegräischen (brennenden) Felder in der Nähe von...

  • Mömlingen
  • 30.09.18
  • 44× gelesen
Vereine

Mechenharder auf Erkundungstour in Wertheim

„Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah“ sind die Anfangsverse eines Goethe-Gedichts. Das dachten sich auch die Teilnehmer des geselligen Tagesausflugs, der den Gesang- und Musikverein „Eintracht“ Mechenhard am letzten Samstag bei schönem Ausflugswetter ins nahe Wertheim geführt hat. Mit dem Otokar-Bus brach die Gruppe aus Mechenhard auf, die eigene Heimat zu erkunden und die Große Kreisstadt an der Mündung der Tauber in den Main neu zu entdecken. Und das gelang dank...

  • Erlenbach a.Main
  • 16.09.18
  • 29× gelesen
Vereine
4 Bilder

„Fest der Kulturen“ bei der Caritas im Klostergarten Miltenberg

Das Fest der Kulturen fand am Samstag, 30. Juni 2018, von 14.00 – 18.00 Uhr im Klostergarten des Franziskanerklosters statt. Eingeladen waren die Asylbewerberinnen-Bewerber und anerkannte Flüchtlinge aus verschiedenen Gemeinden des Miltenberger Kreises mit ihren Asylbetreuerinnen/ern. Viele Flüchtlinge brachten landestypische Speisen ihrer Heimatländer mit, so daß alle Besucher das tolle, große Buffet genießen konnten. Aus Obernburg nahmen 43 Flüchtlinge und Asylbewerber teil. Organisiert...

  • Miltenberg
  • 01.07.18
  • 61× gelesen
Vereine

Lore Hock letztmalig in Dorfprozelten zu Gast

Abschiedstour am 13.07.2018 im Pfarrheim Dorfprozelten Dorfprozelten. Der Sebastiani Bruderschaft Dorfprozelten ist es gelungen Lore Hock noch einmal mit ihrem Programm "Abschiedstour" in Dorfprozelten auf die Bühne zu bringen. Karten für die Veranstaltung, die am 13.07.2018 um 20 Uhr im Pfarrheim in Dorfprozelten stattfindet gibt es ab sofort bei Getränke Becker in Collenberg oder telefonisch bei Anita Fries (09392-7490). Eine Karte kostet im Vorverkauf € 10 an der Abendkasse €...

  • Dorfprozelten
  • 17.06.18
  • 18× gelesen
Kultur
Die einstige römische Grenze  zeigt die zivilisatorische Leistung einer antiken Gesellschaft, die während ihrer Existenzzeit Grundlagen geschaffen hat, auf denen Abendland und Morgenland, ja auf denen heute die gesamte Welt aufbaut.
42 Bilder

DER LIMES BEI UNS: Einst kulturtrennende Grenze, heute völkerverbindende Globalität im Blickfeld

Einladung zum Aktionstag und hiesigen Besuch eines der weltweit größten Bodendenkmäler: Erstmaliger UNESCO-Welterbetag zum Thema „Limes im Landkreis Miltenberg“ Landkreis Miltenberg. In vielfältigen Aktionen und Führungen wird am kommenden Sonntag, dem 3. Juni 2018, eine berühmte Grenze lebendig und nachhaltig ins Bewusstsein gerufen: es ist der bekannte römische Limes. Roms Grenze durchzog bekanntlich unsere Region am Untermain auf rund 30 Kilometern Länge mit Kastellen, Palisaden und...

  • Miltenberg
  • 29.05.18
  • 93× gelesen
Essen & Trinken

Kaffee Genießer aufgepasst! Welche wichtigen Dinge sollte man über Kaffee wissen?

Was zeichnet einen guten Kaffee aus? Wer gerne Kaffee trinkt, sollte auf jeden Fall darauf achten, auch hochwertige Kaffeebohnen einzukaufen. Qualitativ hochwertige Lebensmittel stehen hoch im Kurs. Immer mehr Menschen entscheiden sich für regionale Produkte oder studieren die Inhaltsangaben auf den Verpackungen. Für Qualität wird auch gerne deutlich mehr bezahlt, so auch für guten Kaffee. Wie gesund ist Kaffee? Als Faustregel gilt, dass vier Tassen Kaffee pro Tag kein Problem...

  • Ebersberg
  • 18.05.18
  • 3× gelesen
Kultur

Kostenloser Lesespaß für alle: Obernburger Bücher Box

Der Förderverein der Stadtbücherei Obernburg, LeseZeichen e.V., lädt zur Einweihung der Obernburger Bücher Box am Donnerstag, 10. Mai 2018 um 18.00 Uhr ein. Am Aufgang zum Fußgängersteg bei der Gänseliesel erwartet Sie ein Dämmerschoppen mit Apfelsaft und Apfelwein. Der Förderverein LeseZeichen pflegt die Bücherbox und stellt regelmäßig neue Bücher aus dem Spendenfundus der Bücherei zur Verfügung. Jeder darf sich etwas aussuchen und mitnehmen, nach dem Motto: Zugreifen und Loslesen! Wer...

  • Obernburg am Main
  • 02.05.18
  • 20× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine turbulente Reise durch China

Buchtipp: Alicia jagt eine Mandarinente

Drei Mittvierziger, eine turbulente Reise durch China und viele unerhörte Überraschungen Alicia und Theo, Didi und Gregor: zwei Ehepaare Mitte vierzig, die mitein-ander befreundet sind. Als Gregor tödlich verunglückt, gerät das Gespann aus der Balance, denn Gregor, Charmeur und Hallodri, war der geheime Mittelpunkt. Im Andenken an Gregor brechen die drei schließlich ‒ aus ganz unter-schiedlichen Beweggründen ‒ zu einer Reise nach China auf, wo sie mit einer fremden Kultur konfrontiert...

  • Miltenberg
  • 24.04.18
  • 32× gelesen
Kultur
Das in Erlenbach am Bayerischen Untermain präsentierte farbenprächtige Gesamt-Bühnenwerk „Der Graf von Monte Christo“ des amerikanischen Komponisten Frank Wildhorn (* 1959) forderte von allen Beteiligten intensive Vorbereitung und hohe Konzentration bei der Aufführung.
90 Bilder

ABSOLUT SEHENSWERT! MainMusical „Der Graf von Monte Christo“ : Mit Herz und Hingabe inszenierte Bühnenshow in Erlenbach am Main

Faszination pur: MainMusical „Der Graf von Monte Christo“ wurde frenetisch gefeiert Akteure kamen zum Teil auch aus dem Odenwald Noch bis zum kommenden Sonntag, 15. April 2018, ist es zu sehen - das Musical „Der Graf von Monte Christo“ unter der Leitung von Christopher Abb in der Frankenhalle in Erlenbach am Main. Bereits bei der kurzweilig und spannend inszenierten Premiere am Mittwochabend waren die Besucher von dem rund 100-köpfigen Team aus Laiendarstellern, Tänzern, Chorsängern...

  • Erlenbach a.Main
  • 12.04.18
  • 362× gelesen
Kultur

Jugendkulturpreis Kunst 2018 – verlängerte Anmeldefrist

Der Jugendkulturpreis im Landkreis Miltenberg findet im Jahr 2018 im Bereich Kunst statt. Noch bis zum 20. April können Anmeldungen in den Kategorien Zeichnen/Malen, Plastisches Gestalten, Projektarbeiten Zeichnen/Malen, Projektarbeiten Plastisches Gestalten und Fotografie, Kurzfilm, Computerkunst in den vier Altersgruppen (A I: 6-9 Jahre; A II: 10-12 Jahre; A III: 13-15 Jahre; A IV: 16-19 Jahre) abgegeben werden.Zur Teilnahme eingeladen sind Kinder und Jugendliche, die im Landkreis Miltenberg...

  • Miltenberg
  • 12.04.18
  • 13× gelesen
Urlaub & Reise
Der ideale Begleiter für Entdeckungsreisen

Buchtipp: 17 Entdeckungen - Museumsführer Landkreis Miltenberg

Kunst, Musik und Kultur wird in unserer Region groß geschrieben – auch ohne Opernhäuser oder ohne großes Theater. Die 17 Heimatmuseen im Landkreis Miltenberg (dessen geografische Kontur sich auf dem Titel wiederfindet) haben viel zu bieten. Zwischen Altenbuch und Mömlingen, zwischen Preunschen und Großwallstadt gibt es lebendige Quellen von der Frühzeit über das Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert – viele versteckte Schätze, die es zu entdecken gilt. Kennen Sie den Begriff „Gestrichen...

  • Miltenberg
  • 12.04.18
  • 35× gelesen
Kultur

Heimatpflege als aufwändiges Arbeitsfeld

Dem Bericht von Kreisheimatpfleger Bernhard Springer im Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales, der am 9.4.2018 tagte, war zu entnehmen, wie viel ehrenamtlichen Einsatz er mit seinen Kollegen Eric Erfurth und Gerd Wolf sowie seiner Kollegin Hedwig Eckert leistet. Eric Erfurth, zuständig für die Museumslandschaft im Landkreis, berate unter anderem die Museen und konzipiere einen Internetauftritt. Er plane zudem die Einführung eines Weltkulturerbetags im Landkreis, so Springer, der im Namen...

  • Miltenberg
  • 11.04.18
  • 15× gelesen
Vereine

Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales tagte am Montag, 9.4.2018

Als Erfolgsgeschichte hat sich die Soziale Wohnungsbörse FAIR Mieten erwiesen, die bedürftigen Menschen unabhängig von Alter, Herkunft und Konfession bei der Wohnungsvermittlung hilft. Anne Mann (Caritas) zog in der Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kultur und Soziales am Montag eine erfreuliche Bilanz. Das Gemeinschaftsprojekt von Landkreis und Caritas, das seit Oktober 2016 am Start ist, bringt Mann zufolge Angebot und Nachfrage zusammen. So ist es möglich, passende Angebote direkt an...

  • Miltenberg
  • 11.04.18
  • 7× gelesen
Urlaub & Reise
Aussergewöhnliche Geschichten und Erzählungen vom Dach der Welt

Buchtipp: Hinter den Schneebergen

Die Bestsellerautorin Ulli Olvedi erzählt außergewöhnliche Geschichten, Märchen und Fabeln aus dem alten Tibet. Manche der Kapitel mögen an die Gebrüder Grimm, andere wiederum an Äsops Fabeln erinnern, und andere wieder können es an Frechheit mit dem Decamerone aufnehmen. Doch ob sie zauberisch, drastisch oder unver-schämt sind, man findet vor allem den Schalk der Tibeter darin. Dieser be-gleitet den Leser nicht nur in die exotische Vergangenheit Tibets, sondern führt auch in das fröhliche...

  • Miltenberg
  • 23.03.18
  • 34× gelesen
Vereine

Jahreskonzert der "Fränkischen Rebläuse"

Großes Jahreskonzert der "Fränkischen Rebläuse" aus Bürgstadt Am Samstag, den 24. März 2018 lädt die Musikkapelle "Fränkische Rebläuse" zu ihrem Jahreskonzert in den großen Saal der Mittelmühle ein. Die Musikerinnen und Musiker des sinfonische Blasorchester haben unter der Gesamtleitung von Bernd Hofmann ein interessantes und abwechslungsreiches Konzertprogramm von klassischen und modernen Beiträgen ausgewählt. Programmpunkte sind u.a. Klassiker wie die Ballettoper "Mlada" von Nikolai...

  • Bürgstadt
  • 08.03.18
  • 40× gelesen
Vereine
132 Bilder

Mallorca Party 2018 Vol.2 in Seckmauern, Malle-Feeling Live

Es war die Wahnsinns Malle-Party alle gut drauf, die Band Aalbtal-Express ging richtig ab. Auch der DJ Lukaz Beat gab alles. Natürlich floss auch wieder der Sangria Liter weise aus den Eimer in die Kehlen. Alle hatten einen Super Spaß, ich bin mir sicher das wir uns alle nächstes Jahr zur Mallorca Party Vol.3 wiedersehen. Mehr Fasching: Bad Taste Party Hardheim, Faschingssitzung Erlenbach, Faschingsumzug Schweinberg Empfange die neuesten Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an...

  • Lützelbach
  • 04.02.18
  • 1.449× gelesen
Vereine
14 Bilder

Kulturwanderung der Erlenbacher Spechte

Am Sonntag unternahmen wir eine Kulturwanderung von Miltenberg nach Bürgstadt. Bürgstadt liegt an der Mündung der Erf in den Main und grenzt direkt an die südwestlich gelegene Kreisstadt Miltenberg. Es liegt am nordöstlichen Rand des Odenwalds bzw. am südwestlichen Rand des Spessarts. Das gute Klima am Centgrafenberg, der rote Sandstein und das Qualitätsstreben der Winzer sind die Grundlagen für einen Wein, der weithin im südlichen Raum bekannt und auf den besten Weinkarten des Landes zu finden...

  • Erlenbach a.Main
  • 21.01.18
  • 26× gelesen
Kultur
Weihnachten mit Schwarze Grütze
3 Bilder

Schwarze Grütze - Das Weihnachtsprogramm

Wenn landauf, landab wieder der Glühwein in den Tassen dampft und die Geschäfte hektisch auf der Suche nach Geschenken gestürmt werden, dann hat auch das Duo „Schwarze Grütze“ seinen Beitrag zur Adventszeit zu leisten. Doch das Programm „Endstation Pfanne – Was bleibt ist eine Gänsehaut“ der Musikkabarettisten Stefan Klucke und Dirk Pursche ist nicht im Mindesten dazu geeignet, Besinnlichkeit in diese Tage zu bringen. Und schon gar nicht ist den beiden irgendetwas heilig. Im Gegenteil: gezielt...

  • Osterburken
  • 27.12.17
  • 7× gelesen
Vereine
Warten auf Godot

Installation "Warten auf Godot" geht in den Winterschlaf

Kunstraum in Churfranken Rechtzeitig vorm ersten Schnee wurde sie wieder abgeholt, die tolle Installation von dem in Goldbach lebenden, freischaffenden Künstler Karl-Heinz Geyer. "Warten auf Godot" hat der Künstler und Mensch (wie er sich selbst bezeichnet) Karl-Heinz Geyer nach seiner außergewöhnlichen Ausstellung "Lavaskulpturen und Farbhölzer" im Juni 2017 aufgestellt. Bei den Farbhölzern arbeite er ausnahmslos mit altem gebrauchtem Holz (Türen, Bettgestellen, Fußbodenbohlen u.ä.) mit...

  • Klingenberg a.Main
  • 01.12.17
  • 23× gelesen