Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
Mal wieder eine Frostnacht überstanden!
33 Bilder

Brauchtum und Bauernregeln
„An Pauli Bekehr ist der Winter halb hin und halb her“

„An Pauli Bekehr ist der Winter halb hin und halb her“. Besonderer Festtag am 25. Januar. Beliebtes Kunst-Thema. Weit verbreitete Wende-Wetterregeln. Vogelhochzeit-Umzüge bei jung und alt. Dank für die Winterfütterung. „Vom Saulus zum Paulus“ – Die Verwandlung vom Christen-Feind zum Christen-Fanatiker kennt sicherlich jeder aus dem Religionsunterricht der Grundschule. Das visionäre Damaskus-Erlebnis mit blitzartigem Lichtzeichen am Firmament und transzendenter Stimme war...

  • Miltenberg
  • 22.01.20
  • 32× gelesen
Kultur
Am 29. September 2017 organisierte Albrecht Platz mit anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Open-Air-Theaterstück "Michels-Wasser" an der Erf in Bürgstadt unweit des Bürgerzentrums Mittelmühle, in dem er auch als Hauptfigur mitwirkte. Er kam Mitte Januar 2020 bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Nicht nur in seiner Heimatgemeinde war er bekannt und beliebt. Albrecht Platz engagierte sich in vielfacher Weise in örtlichen Vereinen.
266 Bilder

Bildergalerie und Nachruf
In Erinnerung an Albrecht Platz aus Bürgstadt

Der Bürgstadter Albrecht Platz soll hier in Form einer Bildergalerie gewürdigt werden. Er kam Mitte Januar 2020 bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Nicht nur in seiner Heimatgemeinde war er bekannt und beliebt. Albrecht Platz engagierte sich in vielfacher Weise in örtlichen Vereinen.  Zum 29. September 2017 organisierte Albrecht Platz mit anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das historische Open-Air-Theaterstück "Michels-Wasser" an der Erf in Bürgstadt unweit des Bürgerzentrums...

  • Bürgstadt
  • 18.01.20
  • 2.695× gelesen
Schule & Bildung

Da ist Musik drin
Die FOSBOS Obernburg am Flügel der Musikschule Obernburg

Mithilfe von Tasten-Pat*innen sucht die Musikschule Obernburg finanzielle Unterstützung für die Instandsetzung ihres Flügels. Kolleg*innen der FOSBOS Obernburg erklärten sich spontan bereit, dieses Projekt zu unterstützen. Aus einer Box mit ‚Tasten-Losen‘ werden Zettel mit dem Tastenton gezogen, auf dem dann der Name der Spender*in erscheint. Der stellvertretende Schulleiter der FOSBOS OStR Esra Lang, die Personalratsmitglieder StDin Wilhelmine Rohleder und OStRin Katrin Keller, besuchten am...

  • Obernburg am Main
  • 14.01.20
  • 70× gelesen
Kultur
Das Wertheimer Glasmuseum ist auch bei tristem Winter-Wetter einen Besuch wert!
50 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Zauber zwischen Tauber und Main: "Süße Versuchungen" im nachweihnachtlichen, winterlichen Wertheim am 12. 01.2020

Impressionen aus der Main-Tauber-Stadt. Von wegen winterliche Wertheimer Tristesse Fast unauffällig und still fließt das Wasser der Tauber in Richtung Main-Mündung.  Einige Wertheim-Besucher sind auf dem Weg zur Innenstadt. Der Rosengarten hat schon schönere Zeiten erlebt. Beliebtes Ziel sind die Cafés im Zentrum. Für einen häuslichen Einkauf gibt es süße, kulinarische Versuchungen, doch jeder Platz im Inneren der warmen Konditorei-Räumlichkeiten ist besetzt. Zwei...

  • Wertheim
  • 12.01.20
  • 203× gelesen
Kultur
Hellmut Lang  (links) porträtierte mit viel Lokalkolorit, Humor und eigenen Erinnerungen das Leben und Werk des hiesigen Künstler Kurt Zöller. Dorothea Zöller, die Tochter des Künstlers, trug viel zur Vorbereitung des wunderbar illustrierten Vortrags bei.
50 Bilder

Bildergalerie und Nachbericht
Das Leben und Werk des Miltenberger Kunstmalers Kurt Zöller wurde von Hellmut Lang eindrucksvoll vorgestellt

Erste Impressionen vom faszinierenden Vortrag von Hellmut Lang im Bürgersaal des Miltenberger Alten Rathauses über den hiesigen Kunstmaler Kurt Zöller. Weiterhin erfolgreich : VHS-Reihe „Geschichte statt Stammtisch“ Der einstige Stadtrat und Kulturreferent Hellmut Lang referierte über den Miltenberger Künstler Kurt Zöller Miltenberg. Sehr gut besucht war der Vortrag des langjährigen Stadtrates und Kulturreferenten Hellmut Lang am vergangenen Sonntagvormittag im Bürgersaal des...

  • Miltenberg
  • 12.01.20
  • 378× gelesen
Schule & Bildung

VHS Frühjahrsemester online!

Neues VHS-Frühjahrsprogramm ist online! Es beinhaltet 200 Veranstaltungen, von denen etliche Angebote erstmalig das Programm bereichern. So stehen u.a. Einsteigerkurse für Smartphone & Tablet, ein Hoch-Intensives Intervall-Training, ein "Valentins-Menü" und diverse Grillkurse auf dem Programm. Wer sich im neuen Jahr in neuen kreativen Kursen ausprobieren möchte, kann dies u.a. in einem neuen Trommelkreis, eine Kontakt-Improvisation und Performance und mit einem Impro-Theater versuchen. Nur...

  • Erlenbach a.Main
  • 09.01.20
  • 41× gelesen
Kultur
Die Gewinner des Dt. Kleinkunstpreises "Suchtpotenzial" kommen nach Osterburken
3 Bilder

Kulturkommode Osterburken stellt Jahresprogramm 2020 vor

- Abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe aus Kabarett, Musik und Film - Über 150 Veranstaltungen haben die Verantwortlichen der Kulturkommode Osterburken seit der Vereinsgründung im Jahr 1997 bereits geplant und durchgeführt, immer in dem Bestreben, die kulturelle Vielfalt in der Römerstadt um so manch spannende künstlerische Sparte zu bereichern. Dass dies bei aller professionellen Organisation des Teams hinter den Kulissen mit viel Enthusiasmus und Hingabe geschieht, bestätigen nicht nur...

  • Osterburken
  • 06.01.20
  • 53× gelesen
Kultur
Die von Generation zu Generation weitergetragenen Tänze sowie ein zeitgenössisches Musiktheater gehören zum umfangreichen Repertoire des Ensembles.
111 Bilder

Bildergalerie und Rezension: Das sorbische National-Ensemble bei uns zu Gast
„In der Lausitz zuhause, in der Welt unterwegs" - Erstklassiges Neujahrskonzert am 03. Januar 2020 in Elsenfeld am Main

Gelebte Völker-Verständigung zwischen Tradition und Moderne. Exzellentes Ensemble aus Bautzen zu Gast am Untermain. Landkreis Miltenberg / Elsenfeld. Die Zuhörerinnen und Zuhörer im Bürgerzentrum Elsenfeld waren begeistert und spendeten beim diesjährigen Neujahrskonzert frenetischen Beifall. Zu Gast war das Sorbische National-Ensemble Bautzen: Orchester, Ballett sowie zwei Gesangsolisten faszinierten mit großartigen Leistungen. Wie wünscht man sich ein Neujahrskonzert? Wir sind...

  • Elsenfeld
  • 04.01.20
  • 868× gelesen
Kultur
Junge Schneemänner in Altenbuch im Spessart
50 Bilder

Bildergalerie und Essay
Der Winter zwischen Lust und Last, Freud' und Frust, Frost und Frühling

„Der nächste Winter kommt bestimmt …!“ „Wann kommt endlich Schnee? Wir wollen rodeln oder Ski fahren!“ - so hört man manche Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern und Erwachsene jetzt in den bald zu Ende gehenden Weihnachts- und Winterferien klagen. Nach Dreikönig, dem Fest der Erscheinung des Herrn (6. Januar), ist wieder Schul-Start und Endspurt: wichtige Kurzarbeiten und Schulaufgaben werden vor der Ausgabe des Zwischenzeugnisses geschrieben, Referate müssen vorbereitet und...

  • Miltenberg
  • 03.01.20
  • 263× gelesen
Kultur
Miltenberg ist und bleibt - nicht nur zur Weihnachtszeit - ein Traum und derzeit ein (Winter-) Märchen!
50 Bilder

Bildergalerie
Miltenberg an Neujahr 2020

Impressionen vom 1. Januar 2020. Beim Gang durch Miltenberg, insbesondere durch die Innenstadt zwischen Würzburger Tor und  Marktplatz unweit des Schwarzviertels, wird eines deutlich: Die Stadt ist "zwischen den Jahren" voller Zauber und Überraschungen. Zwar ist der Weihnachtsmarkt schon seit dem vierten Adventssonntag wieder längst passé, doch gibt es überall wunderbare Motive zum Innehalten, Verweilen und Träumen.   Auch am ersten Tag des neuen Jahres ist die Stadt belebt von...

  • Miltenberg
  • 01.01.20
  • 329× gelesen
Kultur
Herz ... hängengeblieben im Geäst vor der Engelberg-Kloster-Terasse.
50 Bilder

BILDERGALERIE
Wohin jetzt im Januar 2020? Auf zum Kloster Engelberg! Aber: Betriebsferien sind vom 7.1. bis 3.2.2020!

Impressionen vom 01.01.2020. Weitere Bilder und Informationen folgen! Der Berg ruft - das gilt auch für den Engelberg bei Großheubach mit seinem Franziskanerkloster - insbesondere "zwischen den Jahren". Besucher schätzen das fromme Ziel mit seiner Klosterkirche - darin das altehrehrwürdige Gnadenbild, ein marianische Darstellung - wohl aus dem Spätmittelalter und derzeit zwei (!) wunderbare Weihnachtskrippen. Die Klosterschänke und der Klosterladen werden auch gerne in Anspruch...

  • Miltenberg
  • 01.01.20
  • 345× gelesen
Kultur
Ein guten Rutsch ins Neue Jahr!
112 Bilder

Bildergalerie und Essay
2019 adé, 2020 willkommen! Vorfreude, Vorsätze, Veränderungen.

Rück- und Ausblick zur Jahres- und Jahrzehnten-Wende. Kommen jetzt auch für Sie vielleicht die Goldenen Zwanziger Jahre? Vorsätze und Veränderungen im neuen Jahr. Landkreis Miltenberg. Wieder ist jetzt fast ein schnelles und aufregendes Jahr vorbei! 2020 wird bald beginnen - vielleicht mit besonderen Herausforderungen und persönlichen Aufgaben, sicherlich mit guten Vorsätzen! Wird das neue Jahr besser als das vergangene Jahr 2019 werden? Noch steht alles „in den Sternen“,...

  • Miltenberg
  • 30.12.19
  • 533× gelesen
Kultur

Lesung & Weinprobe
Roman Kempf liest Kaiserkrönung

Bürgermeisterkandidat Robin Haseler lädt herzlich zur Lesung mit Weinprobe in den Rathaussaal Weilbach. Krimiautor Roman Kempf liest aus seinem neusten Roman 'Kaiserkrönung'. Winzer Markus Erbacher präsentiert im Rahmen des Abends verschiedene Weine. Wann: 18.01.2020 - 19 Uhr Wo: Rathaussaal Weilbach Eintritt: 5€ ohne Weinprobe      10€ mit Weinprobe  Teilerlös des Abends zu Gunsten der Lebenshilfe Weilbach Kartenverkauf: Schreibwaren Schneider, Weilbach Isoldes...

  • Weilbach
  • 28.12.19
  • 73× gelesen
Kultur

Deutsch-Französischer Freundschaftstag 2020 in Freudenberg
Autorenlesung "Jenseits der Gräben"

Auf eine ganz besondere Weise wird in diesem Jahr der Deutsch-Französische Freundschaftstag in Freudenberg gefeiert. Der Deutsch-Französische Club lädt zu einer außergewöhnlichen Autorenlesung ein.Eigens dafür wird die Autorin Sonja Richter anreisen, um aus ihrer aktuellen Doppelbiografie „ Jenseits der Gräben“ vorzulesen. Die Autorenlesung findet am Samstag, den 18. Januar 2020 um 17:00 Uhr in der Aula der Lindtalschule in Freudenberg statt. Alles begann im Herbst 2007, als der...

  • Freudenberg
  • 28.12.19
  • 55× gelesen
Kultur
77 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Gut besuchte Weihnachtsgottesdienste - Schmuddelige Wetter-Aussichten

Impressionen vom Weihnachtsfest 2019 in der Region. - Weitere Bilder und Informationen folgen! Von wegen weiße Weihnachten!Feiertag Nummer zwei - 26. 12.2019 Miltenberg. Es sind sieben Minuten vor zehn Uhr und acht Grad Celsius auf dem fast vollen Parkplatz unweit der Stadtpfarrkirche St. Jakobus dem Älteren. Vorbei geht es am einstigen Weihnachtsmarkt mit seinen verschlossenen Buden am Marktplatz zur Kirche. Pünktlich startet die Weihnachtsmesse. Der Pfarrcäcilienchor unter der...

  • Miltenberg
  • 26.12.19
  • 339× gelesen
Kultur
Leuchtender Lichterglanz und filigranes Fachwerk im vorweihnachtlichen Obernburg.
31 Bilder

Bildergalerie: Obernburg am Main - „Pompeji am Main“
Faszinierende Vorweihnachtszeit in Stadt und Land

Weihnachtsmärkte finden woanders statt, in Miltenberg oder in Aschaffenburg beispielsweise. Dennoch haben Orte wie Obernburg, Großheubach oder Eichenbühl bei der Durchfahrt, bei einem Spaziergang und Verweilen an einem verregneten Adventssonntag auch ihren besonderen (fotografischen) Reiz. Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 23.12.19
  • 182× gelesen
Kultur
Weihnachten kann jetzt nicht nur in Großheubach ankommen, denn das Motto "Sind die Lichter angezündet" hat sich in mehrfacher Hinsicht bestätigt: eben auch durch gefühlvolle musikalische und gesangliche Darbietungen.
60 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Einfühlsames Konzert mit Organist Michael Endres und mit mehreren Chören aus Großheubach und Klingenberg am 22.12.2019

Nieselregen bestimmt das spätnachmittägliche Wetter am vierten Adventssonntag 2019 im Maintal.  Es ist 17 Uhr und mancherorts haben die Weihnachtsmärkte nur noch wenige Stunden geöffnet. Auch vorweihnachtliche Konzerte gibt es in der Region, etwa in einigen Spessart- und Odenwald-Orten,   im Maintal -  beispielsweise in Großheubach.  Mit aufgespannten Regenschirmen eilen dort die Konzertbesucher zur Pfarrkirche St. Peter. Drinnen sind fast alle Sitzplätze besetzt. Eine ältere Dame...

  • Großheubach
  • 22.12.19
  • 675× gelesen
Vereine
Ablaufplan des Kleinprojektefonds

Bis zu 1.000 Euro von der LAG Main4Eck
Kleinprojekte werden gefördert

Wie schon in den beiden letzten Jahren, können auch 2020 wieder Vereine, Organisationen und projektorientierte Zusammenschlüsse eine finanzielle Unterstützung für Projekte in der Region erhalten. Bis 31. Januar 2020 können Projektträger im Rahmen des Unterstützungsangebots „Bürgerschaftliches Engagement“ einen Zuschuss zur Verwirklichung von Kleinprojekten beantragen - postalisch oder per E-Mail. Ziel des Fonds ist es, regionale Projekte zu unterstützen, die ein gemeinnütziges Ziel...

  • Miltenberg
  • 18.12.19
  • 27× gelesen
Kultur
Lassen Sie sich vom Ensemble und seinen Darbietungen verzaubern.
5 Bilder

Neujahrskonzert eröffnet den Kulturreigen im Landkreis
2020 wird ein tolles Kulturjahr

Neujahrskonzert 2020 mit dem Sorbischen National-Ensemble Das Sorbische National-Ensemble aus Bautzen begrüßt das Publikum am 3. Januar 2020 um 19 Uhr im Bürgerzentrum in Elsenfeld mit einer künstlerischen Mischung aus Musik und Tanz. Das Orchester und Ballett des Ensembles tritt mit Gastsolisten und einer Moderatorin auf und bringt die Gäste mit bekannten Melodien aus beliebten Operetten und temperamentvollen Tänzen in rauschenden Kleidern in Champagnerstimmung. Unter Leitung von Peter...

  • Miltenberg
  • 18.12.19
  • 51× gelesen
Kultur
Hat Sie den Richtigen gefunden ?  Christbäume gibt's derzeit viele in Stadt und Land.  Ein besonderer Reiz ist die selbstständige Suche in einer Baum-Plantage - wie hier im Bayerischen Odenwald bei Eichenbühl-Guggenberg.
112 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Haben Sie schon einen Weihnachtsbaum? I 14.12.2019

Haben Sie schon einen Weihnachtsbaum? Verstärkter Ansturm auf Christbäume am dritten Advents-Wochenende -  Trend: Eigene Auswahl in den Weihnachtsbaum-Plantagen im Odenwald und Spessart -  Landkreis Miltenberg / Eichenbühl-Guggenberg. “Ist der der Richtige?" fragt der Ehemann aus dem Maintal seine "bessere Hälfte! " "Der passt von der Größe in unser Wohnzimmer und sieht auch einigermaßen symmetrisch aus!" bestätigt die Ehefrau und winkt den Christbaum-Verkäufer an Ort und...

  • Miltenberg
  • 14.12.19
  • 594× gelesen
Vereine
Die Geschichte "Das verpasste Weihnachten", durch Andrea Oberle
4 Bilder

Vier Kerzen, Obernburg und das verpasste Weihnachtsfest

Ein neues Highlight im kulturellen Leben in Obernburg wurde in diesem Jahr präsentiert. Im Rahmen der alljährlichen Veranstaltung „Römerstadt im Lichterglanz“ war der hiesige Theaterverein Die Granatsplitter e.V. vor Ort mit einer Hütte und mit einem Theaterpavillon präsent. Die Hütte teilte er sich mit dem in diesem Jahr neu gegründet Förderverein der Main-Limes-Realschule, das Pavillon wurde neben dem Platz der Royal Rangers Stamm 554 aufgestellt. Wie der Förderverein, so auch der Royal...

  • Obernburg am Main
  • 12.12.19
  • 92× gelesen
Kultur
So wünscht man sich ein gelungenes Adventskonzert: klassische und moderne Beiträge, nachdenkliche Begleittexte sowie junge und junggebliebene Akteure - fern von allem vorweihnachtlichem Stress mit einem nachhaltig wirkenden Eintauchen in die Stille, Kontemplation und Beschaulichkeit der Tage und Wochen vor Weihnachten!
52 Bilder

Bildergalerie
Klang-Raum-Konzert : Einfühlsames Ökumenisches Adventssingen in Miltenberg am 8.12.2019.

Impresssionen aus der Pfarrkirche St. Jakobus vom beeindruckenden Ökumenischen Adventssingen  am zweiten Adventssonntag 2019. - "Alle Jahre wieder "- so beginnt ein bekanntes Weihnachtslied. MILTENBERG. Alle Jahre wieder gibt es in der Vorweihnachtszeit ein imposantes  Ökumenisches Adventssingen in der Miltenberger Stadtpfarrkirche, wo quer durch nahezu alle Altersgruppen Sängerinnen und Sänger, Musikerinnen und Musiker mitwirken und wunderbar, einfühlsam und gehaltvoll  in den neuen...

  • Miltenberg
  • 08.12.19
  • 262× gelesen
Kultur
Die SPD-Stadträte freuen sich über die Investitionen in das Theater der Kulturstadt Aschaffenburg, von links nach recht: Jürgen Herzing, Wolfgang Giegerich, Willi Hardt (UBV), Erika Haas, Martina Fehlner und Klaus Herzog
2 Bilder

SPD Stadtratsfraktion Aschaffenburg
SPD-Fraktion froh über neue Beleuchtungsanlage, Drehbühne und Vorhang für das Stadttheater

Mit einem kleinen Bühnenstück wurde im Stadttheater die neue Beleuchtungsanlage, die Drehbühne und ein neuer Vorhang den Stadträten und dem Förderverein vorgestellt. Die SPD-Stadträte freuen sich über die Investitionen in das Theater der Kulturstadt Aschaffenburg. SPD-Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich: "Ich bin gespannt auf die nächste Theatervorstellung. Jetzt kommen auch Ensembles, die bisher wegen der Technik außen vor blieben." Die alte Lichtsteueranlage im Stadttheater wurde...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.12.19
  • 52× gelesen
Kultur

Herzliche Einladung zum Weihnachtskonzert!
Adventskonzert Stadtkapelle Miltenberg

Die Stadtkapelle Miltenberg lädt herzlich zum besinnlichen Weihnachtskonzert unter der Leitung von Klaus Setzer am 15. Dezember um 16 Uhr in der St. Jakobus Pfarrkirche in Miltenberg ein. Mit eindrucksvollen Stücken, wie: „Sleepers, Wake“ (J.S. Bach, Philip Sparke), „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ (Philipp Nicolai) und Kanon in D (J. Pachelbel) wird der dritte Adventsabend stimmungsvoll eingeleitet. Die Musikerinnen und die Musiker freuen sich auf Ihr Kommen. Der Eintritt ist frei –...

  • Miltenberg
  • 04.12.19
  • 126× gelesen
Vereine
Kommet, und sucht mit uns....

Das verpasste Weihnachten MIT-ER-LEBEN

Stellt euch mal vor, es ist Weihnachten – und ihr kriegt es gar nicht mit?! Dies könnte aber in Obernburg im Rahmen der Veranstaltung „Römerstadt im Lichterglanz“ vielleicht auch passieren: am Freitag, den 06.12.2019, um 17:00 Uhr begibt sich der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter auf die Spuren des Sternes... Werden wir es gemeinsam schaffen, das Weihnachtsfest nicht zu verpassen? Seid dabei, im Theaterpavillon an der Hütte Nr. 2, Ecke Römerstraße/Mainstraße, beim Impro-Theater...

  • Obernburg am Main
  • 03.12.19
  • 145× gelesen
Vereine
Noch ist es still am Obernburger Rathaus...aber nicht mehr lange....

Das Leben... und die Anderen – nicht nur an Weihnachten!

Eine Gesellschaft lebt vom Miteinander: schöne Erlebnisse und Gemeinsamkeiten tragen dazu bei, dass Veranstaltungen gut gelingen. Im Rahmen der Obernburger Veranstaltung „Römerstadt im Lichterglanz“ (Freitag, 06.12.2019, 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag, 07.12.2019, 15:00 Uhr bis 22:00 Uhr) werden zwei Vereine und eine Organisation erstmalig zusammen kooperieren und die Effekte einer funktionierenden Gesellschaft präsentieren – nämlich Zusammenhalt, Zusammenarbeit und Austausch, zum...

  • Obernburg am Main
  • 03.12.19
  • 126× gelesen
Kultur
Es ist nicht nur das reichhaltige Angebot an oft selbstgebastelten, kreativen Dingen, sondern auch die Atmosphäre selbst mit verlockenden Verkaufsständen. Der alljährliche Adventsbasar an der Richard-Galmbacher-Schule gilt bei jung und alt aus nah und fern als besonderer Geheimtipp. Die verkauften Produkte kommen außerdem  einem gemeinnützigen Zweck, der Lebenshilfe e.V. Miltenberg zu Gute.

Spezielle Aktionen luden auch heuer wieder zum Verweilen ein wie die Foto-Aktion Nikolaus oder eine faszinierende Feuer-Show.
111 Bilder

Bildergalerie
Wunderschöner Adventsbasar in Elsenfeld am Main

Erste Impressionen aus  der Richard-Galmbacher-Schule in Elsenfeld am Main am 30.11.2019:  am Vorabend des ersten Adventssonntags. Gelungene Einstimmung auf die kommende Vorweihnachtszeit. Adventsbasar an der Richard-Galmbacher-Schule in Elsenfeld zugunsten der Lebenshilfe. Elsenfeld am Main. Der erste Advent - diesmal ein Sonntag - nahte. Wohin in der Region? Überall lockten attraktive Stimmungen, Szenen und Schnappschüsse. Auf ging's am Vorabend des ersten Advents, am 30....

  • Elsenfeld
  • 01.12.19
  • 1.009× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.