Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
Faszinierender Blick zum Main.
  100 Bilder

Bildergalerie und Feature
"Die Fenster sind die Augen der Häuser".

Was macht Miltenberg so faszinierend? Einen nicht unbedeutenden Beitrag leisten dazu die Fenster der Häuser, die viel über ihre Bewohner verraten. Interessant sind auch die Spiegelungen in den Fensterflächen, die die Außenwelt surreal oder spiegelbildlich widergeben. Liebe Leserin, lieber Leser!  Begeben Sie sich beim nächsten Stadtbummel mal diesbezüglich auf eine Entdeckungsreise! Als Fotograf war ich auf Motivsuche in Miltenberg. Das Thema beschäftigte mich schon lange. Mit...

  • Miltenberg
  • 11.07.20
  • 166× gelesen
Gesundheit & Wellness
Junger Jäger
  144 Bilder

Bildergalerie und Feature
Unternehmungslust nimmt zu: Zweite Juliwoche 2020

Aktuelle Juli-Impressionen aus der Region. Inzwischen ist der Juli ins fränkische Land gezogen. Grund genug, selbst  - trotz Corona-Beschränkungen - auszuschwärmen: in die idyllische Natur vor die Haustüre in den blühenden Gartenin Täler abseits der Hauptverkehrsstraßen in einladenden Nachbarortein die abwechslungsreiche Kreisstadt zum Einkaufen und Spazierengehenzu größeren Städten im Dreiländereck Bayern, Baden-Württemberg und Hessen Vielen Einheimischen und Besuchern unserer...

  • Miltenberg
  • 10.07.20
  • 395× gelesen
Politik

Unterstützung für Gewerbe, Vereine, Kulturschaffende
Obernburg beschliesst Corona-Paket II

Die Stadträte des WiSo-Ausschuss haben in Ihrer Sitzung vom 23. Juni 2020 einstimmig das Corona-Paket II zur Unterstützung der Gewerbetreibenden, Vereine und Kulturschaffenden in Obernburg und Eisenbach beschlossen. Das Gesamtpaket umfasst Ausgaben in Höhe von 25.000 € plus Bauhofleistungen und finanziert sich weitestgehend aus den im Haushalt geplanten Ausgaben für Veranstaltungen, die Corona-bedingt ausfielen. Das Paket beinhaltet: 1. Kultur-Veranstaltungen Zielgruppe: Vereine...

  • Obernburg am Main
  • 29.06.20
  • 59× gelesen
Kultur
Circles
  4 Bilder

Mozartfest Würzburg 2020
Karten erhältlich für Live-Konzerte vom 24. bis 27. Juni

Mit „Weitergehen / Mozartfest 2020“ haben die Veranstalter des Mozartfests Würzburg eine Möglichkeit geschaffen, das wegen der Corona-Pandemie abgesagte Programm an die Ausnahmesituation anzupassen. So wird Musik in die Stadt getragen, begibt sich direkt zu den Menschen und setzt trotz aller Einschränkungen auf das lebendige, unmittelbare Erleben von Musik. Für die Live-Konzerte vom 24. bis 27. Juni sind aufgrund neuer Bestimmungen weitere Karten für Besucher im Verkauf. Auf dem Programm...

  • 23.06.20
  • 85× gelesen
Urlaub & Reise
Die Heimat neu entdecken

Genussvoll in der Heimatregion
Buchtipp: Best of liebliches Taubertal

Wandern und Wein - eine Liebeserklärung an die Heimat! Der renommierte Wanderbuchautor Dieter Buck hat in dem vorliegenden Buch die schönsten Ziele entlang der Tauber zusammengestellt. Hier gibt es 10 Premiumziele, die man auf keinen Fall verpassen sollte. Aber auch die weiteren 40 Highlights können sich sehen und erwandern lassen. Ob man die heimelige Atmosphäre der Barockstadt Weikersheim auf sich wirken lässt, oder den "kleinen Dom des Taubertals" in Werbach-Niklashausen besucht - jeder Ort...

  • Miltenberg
  • 15.06.20
  • 151× gelesen
Politik
  4 Bilder

Stadtrat beschließt Unterstützungsmaßnahmen für Gewerbe, Vereine, Kunst- und Kulturschaffende
Umfassendes Corona-Maßnahmenpaket für Obernburg

Die Corona-Pandemie stellt auch unsere Stadt vor große und neue Herausforderungen. Ganz konkret stellt sich für die Stadt Obernburg die Frage, wie sie die unterschiedlichen Bevölkerungs- und Interessensgruppen dabei als Kommune unterstützen kann. Der Stadtrat beschloss deshalb einstimmig am 28. Mai 2020 ein umfassendes Corona-Maßnahmenpaket zur Unterstützung der Obernburger und Eisenbacher Bürger, Vereine und Gewerbetreibenden. Das Paket umfasst: 1. Bürgerinnen und Bürger der Stadt...

  • Obernburg am Main
  • 15.06.20
  • 154× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Im grausamen Licht der Sonne von Nalini Singh
Spannung garantiert: Ein Neuseeland-Krimi!

Normalerweise sind die Cover von Thrillern (und auch Krimis) eher in dunklen Tönen gehalten. Aber normalerweise spielen Thriller auch nicht im naturbelassenen, friedlichen Neuseeland, das auch das Auenland aus Herr der Ringe beheimatet... Das auffallend gelbe Cover ist definitiv besonders und ich konnte mir nicht helfen, der Titel hat schon bei mir schon für Gänsehaut gesorgt. Im Zentrum der Handlung steht Ana, die nach vielen Jahren wieder zurück in ihr Heimatstädtchen Golden Cove auf der...

  • Mönchberg
  • 14.06.20
  • 58× gelesen
Gesundheit & Wellness
Glückstreffer! Die blaue Kugel veschwindet im Zielloch. Kompliment! - Gesehen in Miltenberg auf der Minigolfanlage.
  72 Bilder

Bildergalerie und Feature
Auf Corona-Fronleichnam zu

Impressionen vom Mittwoch, dem 10. Juni 2020 - dem Vortag vor Fronleichnam. Der Tag vor Fronleichnam gestaltet sich heuer ganz anders als früher. Es gibt keine Vorbereitung auf die Prozession durch die Städte, Marktgemeinden und Dörfer. Ältare im Freien, Blumenteppiche, Birkengrün und vieles andere mehr wird es am katholischen Feiertag nicht geben. Leider!  Die Corona-Krise setzt andere Maßstäbe. Doch Lockerungen sind überall registrierbar. In der Kreisstadt werden die letzen...

  • Miltenberg
  • 10.06.20
  • 320× gelesen
Gesundheit & Wellness
Kurze Pause an der Mainpromenade
  72 Bilder

Bildergalerie und Feature
Nur Mut zu neuen Aktivitäten

Impressionen am Montag, dem 08.06.2020 aus der Region Miltenberg und aus Franken insgesamt. Die Temperaturen sind gefallen - das ist typisch für die derzeitige Schafskälte. Dennoch präsentiert sich gelegentlich ein blauer Himmel und die Sonne kommt durch das weiß-graue Gewölk. In der Miltenberger Innenstadt herrscht ein ständiges Kommen und Gehen. Tagesausflügler ziehen gemächlich an Fachwerkhäusern vorbei und bestaunen die Sonderangebote vor Schuh-und Textilien-Geschäften. ...

  • Miltenberg
  • 09.06.20
  • 439× gelesen
Kultur
Museumsleiter Hermann Neubert und seine Stellvertreterin Vera Dembski (unser Archiv-Bild) freuten sich über die Wiederöffnung der beiden städtischen Museen nach der zwangsverlängerten Winterpause.
  50 Bilder

Bildergalerie und Feature
Miltenberger Museums-Neustart mit faszinierenden Exponaten und sehenswerter Sonderausstellung

Impressionen von einem aktuellen Museumsbesuch in der Mildenburg am Sonntag, dem 7. Juni 2020. Miltenberger Museums-Neustart mit faszinierenden Exponaten und sehenswerter Sonderausstellung Nicht nur die Panorama-Aussicht vor dem Eingangstor der Mildenburg ist derzeit einen Besuch wert! Inzwischen ist die Tür zum Burghof täglich (außer montags) von elf Uhr bis 17.30 Uhr (bis 2. November 2020) weit geöffnet. "Herzlich willkommen!" heißt es auf einem Schild an der...

  • Miltenberg
  • 08.06.20
  • 461× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Der Klavierstimmer Ihrer Majestät
Wenn einer eine Reise tut...

Ein wunderschönes Cover und die Hoffnung auf eine spannende Geschichte zur Kolonialzeit der britischen Besatzer in Birma sorgten dafür, dass ich dieses Buch sehr gerne lesen wollte. Der Klavierstimmer Ihrer Majestät von Daniel Mason entführt die Leser*innen in ein bildgewaltiges Birma mit zahlreichen kulturhistorischen Eindrücken. Edgar Drake, Klavierstimmer in London, verlässt im Auftrag ihrer Majestät 1887 das erste Mal die heimischen Lande und reist in den tiefsten Dschungel Birmas, dem...

  • Mönchberg
  • 07.06.20
  • 80× gelesen
Gesundheit & Wellness
Trio im Regen
  60 Bilder

Bildergalerie und Essay
Monat ohne R, aber mit Regen, Rosen, Rot, Radler-Rast ...

Etwas verwaschene (lavierte)  Impressionen aus der Region. Gesehen in und um Miltenberg am 5.6.2020. Es ist Freitagnachmittag Anfang Juni. Die Bauern und Gartenliebhaber freuen sich in Stadt und Land. Es regnet in Strömen oder es nieselt. Abwechselnd. Einen Regenschirm braucht man unterwegs schon. Beim Stadtbummel  habe ich ausgerechnet dieses wichtige Schutz-Utensil im Auto vergessen. Und auch noch die Nase-Mund-Schutz-Maske. Wieder hat der Regen angefangen. Ich...

  • Miltenberg
  • 06.06.20
  • 410× gelesen
Kultur

Hab Mut!
Pfingstliche Grüße aus dem Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg

Über die Pfingstfeiertage konnte man sich beim Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg einen Pfingstgruß mitnehmen. Die Dienststellen Diözesanbüro Miltenberg, Ehe- und Familienseelsorge Miltenberg-Obernburg, Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit und das Jugendhaus St. Kilian hatten dazu ein paar Materialien zusammengestellt, passend zu Pfingsten gab es einen Familiengottesdienstvorschlag für eine Wanderung mit Stationen, eine Bastelanleitung für ein Windspiel und ein Heft mit dem „Vater...

  • Miltenberg
  • 03.06.20
  • 74× gelesen
Hobby & Freizeit

Jugendkulturpreis 2020 wird digital

Trotz der Corona-Pandemie lässt sich der Landkreis Miltenberg nicht vom Jugendkulturpreis 2020 abhalten, der im Bereich Kunst ausgeschrieben worden ist. Da weder die übliche Vernissage noch die Ausstellung der Werke stattfinden können, hat sich das Kulturreferat des Landkreises etwas Neues einfallen lassen und sich für den digitalen Weg entschieden. Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben in den letzten Wochen ihre Arbeiten im Landratsamt Miltenberg abgegeben, wo sie fotografiert und in...

  • Miltenberg
  • 02.06.20
  • 53× gelesen
Kultur

Pfingstliche Grüße aus dem Jugendhaus St. Kilian

Atme in uns, Heiliger Geist Diese Bitte dürfen wir wieder besonders am Pfingstfest an Gott richten. Sein Geist soll uns begleiten, ermutigen und beleben, gerade in dieser Krisenzeit! Dazu möchten wir herzlich einladen vom Pfingstsamstag, 30.05.2020 am Nachmittag bis zum Pfingstmontag, 01.06.2020 sich gerne einen Pfingstgruß am Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg in der Bürgstädter Straße mitzunehmen. Die Dienststellen Diözesanbüro Miltenberg, Ehe- und Familienseelsorge...

  • Miltenberg
  • 25.05.20
  • 76× gelesen
  •  1
Vereine
Das Jugendensemble steht an der Startlinie und wartet geduldig, vorsichtig und stets mit positiver Grundhaltung. 
(Foto im Februar 2020 entstanden)

Vorbei sind die schönen Tage?!

Einschränkungen, Beschränkungen, Umdenken und Abwenden: Die CORONA-Pandemie scheint dank den Bemühungen und Anstrengungen aller Beteiligten nach und nach überwunden zu werden. Es gibt die Hoffnung, man könnte zur Normalität zurückkehren. Doch, was ist die Normalität, wenn nicht - wortwörtlich genommen- die Norm, also die Regel selbst? Zur Regel und zum geregelten Ablauf des Alltags gehört das Vereinsleben dazu: Ob Sport, Kultur oder andere Tätigkeiten, die die Freizeit gestalten- die eigene...

  • Obernburg am Main
  • 16.05.20
  • 102× gelesen
Kultur
Ein spannender, sehr persönlicher und berührender Blick hinter die Kulissen

Ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen
Buchtipp: Paul McCartney Hautnah

Die Beatles und ihre Musik haben Christian Simon seit frühester Jugend begeistert und auch im Berufsleben begleitet. 1991 konnte er Kontakt zu MPL, Paul McCartneys eigener Firma knüpfen, und aus einem Interview zu Hause bei Paul in Sussex ergab sich eine jahrelange, intensive Verbindung. Er interviewte den Musiker regelmäßig und konnte ihn sogar zur Moderation von mehreren deutschsprachigen Radioshows überreden. Da Paul McCartney nie eine Autobiografie geschrieben hat, füllt dieses sehr...

  • Miltenberg
  • 14.05.20
  • 263× gelesen
Politik

MdL Martina Fehlner informiert:
Landtag bewilligt 33.800 Euro aus dem Kulturfonds für Aschaffenburger Brentano-Akademie

Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags hat jetzt beschlossen, 33.800 Euro für die Förderung der neuen Aschaffenburger Brentano-Akademie aus dem Kulturfonds 2020 zur Verfügung zu stellen. Dies teilt die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner mit. Die Stadt Aschaffenburg erhält die Fördersumme für die eigentlich im Juni geplante und aufgrund der Corona-Krise auf 2022 verschobene Festivalwoche mit dem Titel „Brentano und Italien“. Mit dem Festival erinnert die Stadt an den in Aschaffenburg...

  • Aschaffenburg
  • 07.05.20
  • 53× gelesen
Vereine

Integrationspreis 2020
"Integration schafft Heimat" - Bewerbungen zum Unterfränkischen Integrationspreis 2020 noch bis Ende Mai möglich

Würzburg (ruf) – Die Regierung von Unterfranken hat im Jahr 2020 den Integrationspreis für gelungene Integrationsarbeit bereits zum dreizehnten Mal ausgelobt. Vorgeschlagen werden können nachhaltige, erfolgreiche und insbesondere ehrenamtliche Aktivitäten, die in vorbildlicher Weise die Integration unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Migrationshintergrund in Unterfranken unterstützen. Der Zusammenhalt der Gesellschaft ist in aktuellen Zeiten wichtiger denn je. Bewerbungen sind noch bis...

  • Miltenberg
  • 06.05.20
  • 94× gelesen
Gesundheit & Wellness
Keine Ausgangsbeschränkung mehr, Shopping in allen Geschäften und vielleicht auch Reisemöglichkeiten in andere Länder - Zeichen der  Hoffnung in Zeiten von Corona.
  48 Bilder

Bildergalerie
Ist die Corona-Krise bald überstanden?

Es ist Anfang Mai 2020 und es gibt derzeit Hoffnung auf baldige Erleichterungen in der gegenwärtigen Pandemie mit ihren vielen Einschränkungen. Können wir in wenigen Wochen und Monaten wieder so leben wie früher? Einige Impressionen aus glücklicheren Tagen in der Region. Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 05.05.20
  • 593× gelesen
Politik

MdL Martina Fehlner informiert:
45.600 Euro aus dem Kulturfonds für Projekte am Bayerischen Untermain

Mehr als 45.000 Euro des Kulturfonds Bayern (> Projekte bis zu 25.000 Euro) fließen in diesem Jahr in die Landkreise Aschaffenburg und Miltenberg. Darüber informiert die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner. Die SPD-Politikerin freut sich über: • 25.000 Euro für die Stadt Alzenau als Anschubfinanzierung für die Neuausrichtung der Burgfestspiele Alzenau • 1.700 Euro für den Verein KirchnerHAUS Aschaffenburg e.V. für die Sonderausstellung „Picasso und Kirchner:...

  • Aschaffenburg
  • 05.05.20
  • 28× gelesen
Politik

Literaturempfehlung: Harte Jahre von Mario Vargas Llosa
Viva la revolucion - Ein anspruchsvolles, politisches Buch über die Intrigen Guatemalas

Heute möchte ich Euch eines der anspruchsvollsten Bücher vorstellen, das ich kenne. Dabei sind es sowohl der Inhalt als auch der Schreibstil, der das Gehirn beim Lesen so richtig auf Trab bringt. Die Rede ist von "Harte Jahre" von Mario Vargas Llosa, der bereits mehrfach bewiesen hat, dass er einer der besten lateinamerikanischen Schriftsteller überhaupt ist. Dem deutschen Leser dürfte das Thema des Buches nicht wirklich geläufig sein, handelt es doch von den politischen Irrungen und Wirrungen...

  • Mönchberg
  • 24.04.20
  • 64× gelesen
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 27

Heute wieder so ein Tag, an dem ich einfach nicht mehr mag. Mir fehlt mein Sozialgefüge. Alles and're wär 'ne Lüge. Tanzen, reden, wandern, grillen - ich hasse es, ständig zu chillen. Ich liebe Menschen und Aktion - zuhause bleiben ist da Hohn. Kurz mal bei guten Freunden sein, bei den Kumpels im Verein. Es fehlt Vereinsarbeit als Aufgabe, die ich plötzlich nicht mehr habe. Konzert und Musical gestrichen. Die Kultur ist ganz gewichen. Mein sonstiges Freizeitangebot ist momentan...

  • Schefflenz
  • 18.04.20
  • 179× gelesen
  •  1
  •  1
Natur & Tiere
Alte Fels-Formationen im Kaltenbachtal.
  30 Bilder

Bildergalerie und Essay
Sagenhafte Fels-Formationen im Kaltenbachtal und im Erfttal

Abseits der Hauptverkehrsstraßen liegt zwischen Miltenberg, Walldürn und Hardheim ein sehenswertes, romantisches Tal. Es ist das Kaltenbachtal mit drei ehemaligen Mühlen, die ihre ursprüngliche Funktion zwar aufgegeben haben, aber an Attraktivität nichts eingebüßt haben. Hier gibt es auch ein Naturdenkmal zu entdecken: den "Schwarzen Stein", früher die "Zigeunerhöhle" genannt. Warum heißt die Kaltenbacher Höhle auch Zigeunerhöhle? Fahrendes Volk, Reisende, Klein-Kriminelle,...

  • Miltenberg
  • 16.04.20
  • 250× gelesen
Gesundheit & Wellness
Erfreuen wir uns am zauber- und märchenhaften Frühling!
  50 Bilder

Bildergalerie
Oster-Montag ohne Monotonie - 13.04.2020

Frühlingshafte und österliche Impressionen. Der Frühling ist überall präsent und überrascht alltäglich mit neuen Eindrücken an Farben und Formen. Ostern ist fast schon wieder passé - heuer war das Fest ganz anders als sonst. Die Coronoa-Krise begeleitet uns mit vielen Einschränkungen im Alltag und an den beiden Festtagen.  Ein Einzel-Spaziergang oder ein "Frische-Luft-Schnappen" im kleinen Familienkreis tut gut. Freilich fällt der Aktionsradius leider im überschaubaren...

  • Miltenberg
  • 13.04.20
  • 267× gelesen
Für wen soll es rote Rosen regnen?! So wie hier unser junges Mitglied Elena Stephan das Herz des Publikums höher schlagen ließ, als sie beim Neujahresempfang der Stadt Obernburg im Stück "Die Schöne und das Biest" das Monster ganz entzückend verfluchte- so könntest du alsbald in die Rolle deines Lebens schlüpfen...und DEIN Publikum begeistern!
  • 17. Juli 2020 um 18:00
  • Jugendzentrum (JuZ)
  • Obernburg-Eisenbach

"Wenn ich mich recht erinnern kann, dann war es wohl doch nur Theater..."

Theater, Theater und nochmals...Spaß! Der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. bleibt am Ball und zeigt, was er am besten kann: Kultur schaffen, lokal und doch überregional. Dabei ist ihm die Jugendarbeit eine Herzensangelegenheit. Vor allem weil er über ein sehr engagiertes Jugendensemble verfügt, möchte der Verein mit vollem Elan neue und alte Projekte angehen, welche durch die Corona-Krise nicht umgesetzt werden konnten. Er bietet Jugendlichen im Alter von 9 bis 18...

Eine Maske kann sicherlich dein Gesicht verstecken- und es schöner machen?!
Ausprobieren ist angesagt...
  • 18. Juli 2020 um 13:30
  • Jugendzentrum (JuZ)
  • Obernburg-Eisenbach

"Schmink´ es dir bloß ab!"- Das Theater & die Kunst des Schminkens

Ein weiteres Modul im Rahmen der Theaterpädagogik bietet der Theaterverein Die Granatsplitter e.V. an Jugendlichen und Kindern im Alter von 9 bis 18 Jahren an. Dabei wird man Gegenstände so bemalen, dass diese das Antlitz einer Person erkennen lassen werden. Wie DAS funktioniert? Nun, bei uns ist alles möglich... Lebe deinen Traum und träume nicht weiter! Komm´ gerne am Samstag, den 18.07.2020 vorbei- aber bitte mit Maske (die kannst du dann am Platz abnehmen...). Angaben über...

So wie hier dieser talentierte Schauspieler im September 2019 bei der Aufführung von "Rumpelstilzchen" (Texte, Regie und Inszenierung in einer modernen Fassung: Andrea Faggiano, Obernburg) auf der Bühne stand, so werden ganz bald weitere Talente zu sehen sein...
  • 18. Juli 2020 um 15:30
  • Jugendzentrum (JuZ)
  • Obernburg-Eisenbach

"Du bist wer nochmals?!" - deine Rolle, deine Bühne!

Der Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. setzt die Theaterproben und die Projekte fort: Wer schon bei den anderen Treffen dabei gewesen ist, sollte spätestens jetzt gut aufpassen und in die Rolle des Jahres - seines Jahres- hinein schlüpfen. Lebe weiterhin deinen Traum und träume bitte nicht weiter! Komm´ gerne am Samstag, den 18.07.2020 vorbei- aber bitte mit Maske (die kannst du dann am Platz abnehmen...). Angaben über deinen Namen, deine Adresse und Telefonnummer müssen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.