Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Kultur
Realität oder Fiktion?  Manche literarische Wesen nehmen Gestalt an!
120 Bilder

BILDERGALERIE
Lesen heißt mehr erleben

Impressionen auf der Fahrt von Miltenberg nach Frankfurt am Main und Eindrücke von der gegenwärtigen Buchmesse dort. Weitere Bilder und Informationen folgen! Die Zukunft im Blick Vom Wert des Lesens - Macht Lesen intelligenter? Stimmt! Lesen macht manchmal nicht jedem Spaß. Und: manch einer wird wohl nur das Nötigste lesen. Aber kaum jemand wird bezweifeln, dass das Lesen im Lauf des Lebens wichtig ist und dass man von Büchern sehr wohl profitieren kann. Das hat am vergangenen...

  • Miltenberg
  • 20.10.19
  • 237× gelesen
Kultur
Vor der Fragerunde lud Landrat Jens Marco Scherf die neu Zugezogenen zu einer Stadtführung ein.

Treffen mit neu Zugezogenen
Austausch mit dem Landrat

Dass der Landkreis Miltenberg lebenswert ist, dass er viel zu bieten hat und dass er auf einem guten Weg ist, Herausforderungen zu meistern, haben sieben neu Zugezogene im Gespräch mit Landrat Jens Marco Scherf aus erster Hand erfahren. Dem Landrat war es ein Anliegen, mit Zugezogenen ins Gespräch zu kommen, den Landkreis vorzustellen und Fragen zu beantworten. Zusammen mit seinen Mitarbeiterinnen Birgit Dacho (Wirtschaftsförderung) und Juliana Fleischmann (Kulturreferat) begrüßte Scherf die...

  • Miltenberg
  • 17.10.19
  • 23× gelesen
Kultur
Ein ganz neues Kleinkunst-Genre bei der Kulturkommode: Puppenspiel-Kabarett.
3 Bilder

Andrea Bongers, 21.09.2019 in der Alten Schule, Osterburken

Für eine Premiere in der Programmgeschichte der Kulturkommode Osterburken sorgte der Auftritt der Kabarettistin Andrea Bongers. In ihrem Programm „Bis in die Puppen“ gibt nicht nur sie selbst einen humorvollen Blick auf Be- und Erziehung als Frau und Mutter, sondern lässt dabei die ein oder andere ihrer Puppen ein gewichtiges Wörtchen mitreden. Durchsetzt mit bearbeiteten musikalischen Klassikern und eigenen Songs sorgt Bongers Programm für einen kurzweiligen Abend und jede Menge überraschender...

  • Osterburken
  • 15.10.19
  • 21× gelesen
Kultur
Bild von Hans Memling
2 Bilder

„Weiterbildung“ für maltesische Reiseführer

Eine Pilgergruppe aus Mömlingen besuchte auf ihrer Reise nach Malta die ehemalige Hauptstadt Mdina. Im Kathedral-Museum gab es neben versilberten Statuen, sakralen Gegenständen und Holzschnitten von Dürer auch Bilder namhafter Maler zu sehen. Als der örtliche Reiseführer erklärte, dass der berühmte italienische Maler Caravaggio eigentlich Michael Angelo Merisi heißt, aber nach dem Herkunftsort seiner Eltern Caravaggio genannt wurde, entdeckte eine Mömlingerin den Namen „Hans Memling“ an einem...

  • Mömlingen
  • 13.10.19
  • 28× gelesen
Kultur
Kein bisschen langweilig dürfte es weder den Akteuren noch den Gästen geworden sein. Denn: viel Abwechslung wurde in der Aula der Grund- und Mittelschule Großheubach tatsächlich geboten.
50 Bilder

Bildergalerie
150 Jahre Chorgesang Großheubach - Festkonzert - 29.09.2019

"Singen macht glücklich ... und kein bisschen langweilig!" Grandioses Festkonzert zum Jubiläum 150 Jahre Chorgesang in Großheubach am 29. September 2019. Sehr gut besucht  war das Festkonzert der Chorvereinigung 1869 Großheubach e.V am vergangenen Sonntag. Mehr als zwei Stunden sangen Chöre unterschiedlichen Alters und in differenzierter Zusammensetzung klassische und moderne, populäre und für manchen Zuhörer auch unbekannte Stücke. Kein bisschen langweilig dürfte es weder den...

  • Miltenberg
  • 29.09.19
  • 504× gelesen
Kultur
4 Bilder

Spielenachmittage in der Stadthalle Obernburg

In der Gemeinschaftsunterkunft in Obernburg leben wieder neue Familien und somit auch neue Kinder. Wöchentlich fand in den Sommerferien in der Stadthalle Obernburg ein Spielenachmittag statt. Ziel der Spielenachmittage ist es, im Sinne der Integration durch diese Nachmittage „spielend Deutsch zu lernen“ und so auch den Austausch der Kinder aus verschiedenen Kulturen zu fördern. Gerade weil sie noch nicht wissen, ob sie überhaupt in Deutschland bleiben dürfen, benötigen sie Menschen, die...

  • Obernburg am Main
  • 22.09.19
  • 40× gelesen
Politik

Antragsschluss für Kulturfonds Bayern am 1. Oktober
MdL Martina Fehlner wirbt dafür, geeignete Projekte aus der Region einzureichen

Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner wirbt dafür, geeignete Projekte aus der Region Bayerischer Untermain für den Kulturfonds Bayern einzureichen. Aus diesem Fonds werden Kulturschaffende mit ihren Projekten vom Freistaat gefördert, die von besonderer und überörtlicher Bedeutung sind. Die Anträge müssen bis zum 1. Oktober 2019 für das Jahr 2020 bei der Regierung von Unterfranken in Würzburg eingereicht werden. Die Formulare sowohl für private Antragssteller wie für...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.09.19
  • 21× gelesen
Kultur
Der gelungene, sonnige Markttag in Freudenberg am Main wird vielen Gästen nachhaltig in Erinnerung bleiben!
72 Bilder

Bildergalerie
Sonniger Herbstmarkt in Freudenberg I 15.09.2019

Hopfentroll, Hallersole, Handgefertigtes. Impressionen aus Freudenberg vom Sonntag, dem 15.09.2019. Diesmal war es eine wahre Freude nach Freudenberg zu kommen: kein Regen oder Unwetter zeigte sich wie in manchen Jahren zuvor, sondern es gab wunderbares Bilderbuchwetter zum Herbstmarkt 2019.  Darüber freuten sich die Verantwortlichen und Marktbeschicker. Lebhaft ging es bei der prämierten und originellen Dackel-Show zu.  Gut frequentiert waren die Verkaufsstände und der Flohmarkt...

  • Freudenberg
  • 15.09.19
  • 555× gelesen
Kultur

Herbst Programm 2019
Das neue Herbst Programm 2019 ist online!!!

Die Einschreibungen für das Herbstsemester der Volkshochschule laufen nach den Sommerferien auf Hochtouren. Anmeldungen werden noch bis zum Semesterstart entgegengenommen. Trotz der hohen Anmeldequote stehen in vielen Kursen noch freie Plätze zur Verfügung. Das Semester startet am 23. September. Etliche Vorträge finden sich erstmalig im Programm: So z.B. „Denk weniger – dafür richtig!“ „Ordnung macht glücklich“ oder „Mehr Lebensfreude im Alltag“. Neu sind auch der “Business-Knigge und die...

  • Erlenbach a.Main
  • 09.09.19
  • 56× gelesen
  •  3
meine-news.TV Air News One
Michelstadt aus der Luft. Erkundet die schöne Stadt im Odenwald in unserem Video auf meine-news.TV

Michelstadt
Deine Heimat aus der Vogelperpektive - meine-news.TV

Das historische Rathaus ist das wohl bekannteste Wahrzeichen von Michelstadt. Doch die Stadt im südhessischen Odenwald hat noch viele weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Kommt mit auf eine Mischung aus stimmungsvollem Rundflug und -gang durch Michelstadt. Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge per WhatsApp. Sende einfach „TV“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Michelstadt
  • 09.09.19
  • 231× gelesen
  •  3
Vereine
3 Bilder

Jagdhornbläser
Tradition zum Hören und Sehen - Jagdhornbläserkorps Miltenberg-Obernburg beim Festumzug

Jagdhornbläserkorps Miltenberg-Obernburg beim Festumzug Er ist stets einer der Höhepunkte auf dem größten Volksfest am bayerischen Untermain: Der Festumzug am Samstagnachmittag durch Miltenberg. Aus diesem Anlass nahmen die Jagdhornbläser auf dem Wagen eines Zweispänners Platz. Die vielen Schaulustigen genossen den Anblick des prächtig ausgeschmückten Messewagens und der Pferde. 18 Teilnehmer organisierten den reibungslosen Ablauf. Der Festumzug gehört beim Jagdhornbläserkorps zu den...

  • Miltenberg
  • 06.09.19
  • 179× gelesen
  •  2
Kultur
Tim Pröse zu Gast bei der Kulturkommode Osterburken e.V.
3 Bilder

Tim Pröse - Samstagabendhelden -

Am Samstag, den 26. Oktober 2019, begibt sich die Kulturkommode Osterburken im Marc-Aurel-Saal des Römermuseums zusammen mit dem Buchautor Tim Pröse auf eine liebenswerte Lese-Zeitreise zu den „Samstagabendhelden“ eines ganzen Fernsehzeitalters. Mit besonderen und berührenden Begegnungen. Einfühlsam, privat und überraschend. Tim Pröse spürt dem Gefühl einer ganzen Generation, einer Epoche nach und porträtiert die großen Entertainer, Schauspieler, Künstler, mit denen wir aufwuchsen, die uns...

  • Osterburken
  • 05.09.19
  • 37× gelesen
  •  2
Kultur
Die Hitze, der Lärm und kaum neue Angebote machten jung und alt ganz schön zu schaffen.  Lockmittel  waren einerseits die reduzierten Preise bei den Fahrgeschäften und zum anderen der gemeinsame Messebesuch mit Eltern bzw. Großeltern. Spannende, erlebnisreiche Ausflüge sehen anders aus.
64 Bilder

MMM 2019
Auf zur Miltenberger Michaelismesse 2019 - Teil XV: Grenzwertige Kinderfreuden

Eindrücke vom Donnerstag, dem  29. August 2019. Unterhaltung und Spaß dominierten zwar am siebten Messetag in Miltenberg. Dennoch dürfte der Familientag für viele junge Besucher mit ihren Angehörigen eher stressig, belastend und grenzwertig gewesen sein.  Die Hitze, der Lärm und kaum neue Angebote machten jung und alt ganz schön zu schaffen.  Lockmittel  waren einerseits die reduzierten Preise bei den Fahrgeschäften und zum anderen der gemeinsame Messebesuch mit Eltern bzw....

  • Miltenberg
  • 29.08.19
  • 1.059× gelesen
  •  1
Kultur

Tag des offenen Denkmals
Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 08.09.2019 „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“

Seit vielen Jahren richtet die Deutsche Stiftung Denkmalschutz am zweiten Sonntag im September den Tag des offenen Denkmals aus. Ziel des Tags des offenen Denkmals ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken. Der nächste Denkmaltag am 8. September 2019 widmet sich dem Motto „Modern (e): Umbrüche in Kunst und Architektur“. Mehrere Heimat- und Geschichtsvereine und Veranstalter im Landkreis...

  • Miltenberg
  • 28.08.19
  • 175× gelesen
  •  2
Hobby & Freizeit
2 Bilder

Unterwegs im Reich des Bacchus
Musikverein Riedern macht Weinbergwanderung

Anfang August machten wir Musiker vom MV Riedern mit unseren Partnern gemeinsam mit der Vorstandschaft eine Weinbergwanderung in den Külsheimer Weinbergen uneres Musikkameraden und Winzer Lothar Bundschuh. Nach einer kurzen geschichtlichen Einführung, bei der wir erfuhren, dass vor einigen hundert Jahren auch in Riedern Weinbau betrieben wurde, gings auch schon los. Begleitet wurden wir von Kreisheimatpflegerin Hedi Eckert, die uns viele interessante Details über die Weinreben wie Blattform,...

  • Riedern
  • 25.08.19
  • 63× gelesen
  •  1
Kultur

Kurze Rast der Odenwaldklub-Wanderer am Marktplatz: Nach einer kleinen Feier am Schnatterloch mit Erfrischungsgetränken und Zertifikats-Urkundenübergabe nebst Band-Freigabe und Erinnerungsfoto am Renaissancebrunnen hieß es für OKW-Wander „grünes Licht“ für die ausgezeichnete M1- Wanderstrecke auf dem sogenannten Römerweg.
70 Bilder

MMM 2019
Auf zur Miltenberger Michaelismesse 2019 - Teil X: Vom kürzlich zertifizierten Römerweg zur Michelsmess'

Vom kürzlich zertifizierten Römerweg zur Michelsmess' . Impressionen von einem besonderen Event am dritten Messetag. Miltenberg. Eigentlich steuern Besucher der Miltenberger Michaelismesse derzeit und zehn Tage lang zielstrebig auf das größte Volksfest am Bayerischen Untermain zu. Da gibt es bekanntlich kein Halten oder Zögern und erst recht keine Umwege. Jede Abkürzung ist recht! Ausnahmsweise ganz anders ist das beim Odenwaldklub (OKW) Miltenberg. Vor der Einkehr im Festzelt hatten...

  • Miltenberg
  • 25.08.19
  • 652× gelesen
  •  2
  •  1
Kultur
Ein faszinierender Einzug zur Miltenberger Michaelismesse 2019: Strahlende Gesichter bei den Weinprinzessinen aus der Region, ebenso beim begeisterten, immer wieder applaudierenden Publikum.
142 Bilder

MMM 2019
Auf zur Miltenberger Michaelismesse 2019 - Teil IX: Farbenprächtiger Messe-Einzug

Impressionen vom zweiten Messetag am Samstag, dem 24. August 2019. Nicht nur Bilderbuchwetter, Bier und Blasmusik locken zum größten Volksfest am Bayerischen Untermain Farbenprächtiger Messe-Einzug in Miltenberg - Stadtkapelle Buchen spielt am Montag am Marktplatz die Serenade - Neue Konzeption im nächsten Jahr Miltenberg. Bei prächtigem Sommerwetter zogen auch heuer wieder viele Gruppen, Musikzüge, Kutschen und Vereinsabordnungen durch die Altstadt zum Festplatz am Main. Gut...

  • Miltenberg
  • 25.08.19
  • 919× gelesen
  •  1
Kultur
Die Michelsmess' ist da, der Sommer ist zurück und fesche Madeln erfreuen nicht nur das Fotografen-Herz!
76 Bilder

MMM 2019
Auf zur Miltenberger Michaelismesse 2019 - Teil VIII: Messe-Start mit Bierprobe und Aalbachtal -Express

Impressionen vom ersten Messetag in Miltenberg am 23.08.2019: Eins, zwei, drei - „O’zapft iss!“ Gelungene Festbierprobe im Bräustüble und offizieller Bieranstich zum Messe-Auftakt Miltenberg. Prall gefüllt ist bekanntlich der Terminkalender von Bürgermeister Helmut Demel in der „fünften Jahreszeit!“: da ein Treffen, dort eine Besprechung im Rathaus, auf dem Engelplatz, am Schnatterloch, im „Bräustüble“, im Ausstellungsgelände, auf dem Vergnügungspark oder im Bierzelt. Dazu gehören...

  • Miltenberg
  • 24.08.19
  • 930× gelesen
  •  1
Kultur
Nächtliches Miltenberg
33 Bilder

MMM 2019
Auf zur Miltenberger Michaelismesse 2019 - Teil II: Messe, Messerecht und Märkte in Miltenberg

„ Heut ist Markt! So viel Leut’ auf der Straß’ “. Miltenberg profitierte einst von der großen Wirtschaftskraft des Bronnbacher Zisterszienserklosters im Taubertal. Die Michaelismesse in Miltenberg ist einzigartig wie die Geschichte der Stadt am Main selbst - das betonen nicht nur Regional-Historiker, örtliche Politiker und Lokal-Patrioten. Messe, Messerecht und Märkte in Miltenberg stehen in der Tat in enger Verbindung und geben Aufschluss über die frühere und gegenwärtige...

  • Miltenberg
  • 19.08.19
  • 245× gelesen
  •  1
Kultur
Bald ist es wieder so weit: die Miltenberger Michelsmess' ruft!
33 Bilder

MMM 2019
Auf zur Miltenberger Michaelismesse 2019 - Teil I: Blick in die Geschichte

Von der Waren-Messe über das Volksfest zum Gewerbe-und Vergnügungspark. 652 Jahre Miltenberger Marktrecht. Der Dreikönigstag vor 652 Jahren, der 6. Januar 1367, ist ein wichtiger Tag in der Geschichte der Stadt Miltenberg. Warum? An diesem Ehrentag verleiht Kaiser Karl IV. Miltenberg - der Stadt am Main - einen „Jahrmarkt, den man nennet die Messe“. Die kaiserliche Verleihung dieses Marktrechtes ist etwas Besonderes, denn sie gilt nicht punktuell - etwa für ein Jahr oder eine...

  • Miltenberg
  • 19.08.19
  • 396× gelesen
  •  1
Kultur

Mit richtiger Power und Motivation gesund abnehmen

Viele Menschen stellen sich mittlerweile die Frage, wie sie schnell und gesund abnehmen können. Vor allem auch das dauerhafte schlank bleiben spielt hierbei ebenfalls eine wichtige Rolle. Doch gibt es in dem Bereich eine gute Lösung oder Kombination? Auf was sollte der Abnehmende bei einer Diät achten? Fragen über Fragen, die bei jedem Menschen auftauchen, die endlich abnehmen wollen. Besonders das Internet ist einfach nur voll mit kleinen Wegweisern, die schnell zur optimalen Traumfigur führen...

  • Altenbuch
  • 15.08.19
  • 30× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine

Grünkernfest in Oberwittstadt

Der Musikverein Oberwittstadt e.V. veranstaltet am Sonntag, 8. September 2019 ab 10:00 Uhr sein traditionelles Grünkernfest im Gemeinschaftshaus Oberwittstadt. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein: Verschiedene leckere Grünkernspezialitäten aus eigenem Anbau sowie eigener Herstellung und zusätzlich zum Mittagstisch ein Grünkernbraten laden zur Einkehr ein. Kaffee und Kuchen runden das Speiseangebot ab. Bei freiem Eintritt erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm: Über...

  • Oberwittstadt
  • 11.08.19
  • 84× gelesen
  •  2
Kultur

Beste Unterhaltung und zünftiges Brotzeitbuffet beim neunten Volkstümlichen Abend des Musikvereins Schweinberg
„Ozapft is!“ in Schweinberg

Schweinberg. Am Samstag, 28. September 2019 ab 19.30 Uhr veranstaltet der Musikverein Schweinberg zum neunten Mal seinen Volkstümlichen Abend, welcher sich seit 2011 zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender Gemeinde Hardheim und darüber hinaus entwickelt hat. Die Besucher erwartet wie gewohnt eine stilgerecht dekorierte Turnhalle, eine gut sortierte Almbar und natürlich auch die passende musikalische Unterhaltung durch das Orchester und die MiniBand des Musikvereins. Ebenso haben die...

  • Schweinberg
  • 07.08.19
  • 44× gelesen
  •  1
Urlaub & Reise
Jede Wanderung ein Highlight und ein Genuss

Wenn das Allgäu zum Wandern ruft
Reisebuchtipp: Wandergenuss Allgäu

Auch wer das Allgäu kennt, wird die eine oder andere unbekannte Tour in diesem wunderbaren "Wanderbuch" entdecken. Bezaubernde Schlösser, gemütliche Almen, wilde Klammen oder bunte Bergwiesen eigenen sich hervorragend zum Genusswandern. Obgleich es sich dabei eher um eine genüssliche Einkehr, ein kulturelles Highlight am Wegrand oder um eine einzigartige Naturschönheit handelt. Bei 40 Touren ist für jeden Geschmack eine passende Wanderung durch das Allgäu dabei. Da vorrangig leichte und...

  • Miltenberg
  • 06.08.19
  • 131× gelesen
  •  2
Kultur
Viel Geschischdschen san uns eugefalle
9 Bilder

Vezählsches in em Geschichtsträchtigem Umfeld
Broave Mädschen von de Kerschgasse

Die son kumme, wall de Fuchse Roberd se a emol widder seije wolld. Frieer hewwe sisch die Leidd vom Ord immer gewunnerd, dass die all sou schee gefolschd hewwe. Des hod sich jezd endlisch geklärd. Wenn die Kerschgasse Mädschen vom viele spiele uff de Gasse odder in de Heaf dorschd hadde, dann san se in die Kersch un hewwe Weihwasser gedrunge un a gehoffd, dass se emol heilisch wern. Es wor e grousse Ehr, dass mer am Middwoch in dem Houf von de Nummer fuffzee sitze hewwe derfe, wo frieer e...

  • Kleinwallstadt
  • 03.08.19
  • 121× gelesen
  •  2
Kultur

Informieren, Ausprobieren, Amüsieren
1. FairFestival im Königswald Mömlingen am 28.09.19

Am 28. September 2019 von 12.00 bis 24.00 Uhr findet das 1. FairFestival im Erlebnis Königswald in Mömlingen statt. Die zentralen Themen des eintägigen Kultur- und Bildungsfestivals sind Nachhaltigkeit, Fairer Handel und Geschlechtergerechtigkeit.  Ein buntes Programm bietet BesucherInnen aller Altersgruppen die Möglichkeit sich über diese Themen zu informieren, sich kreativ auszuprobieren und in geselliger Runde auszutauschen. Auf dem idyllischen Gelände des Erlebnis Königswalds wird ein...

  • Mömlingen
  • 02.08.19
  • 166× gelesen
  •  1
Kultur
Eröffnung der Foto-Ausstellung "Schön bunt" mit Bildern von Wolfgang Thielke aus Porotpalo auf Sizilien am 11. Juli 2019 in der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg.
Foto: Elena Thielke
16 Bilder

Foto-Ausstellung in der Raiffeisen-Volksbank bis Mitte August
Schön bunt

Bunt bemalte Schiffe zeigt Wolfgang Thielke, Journalist aus Amorbach, im Foyer und den Fluren der Raiffeisen-Volksbank. Es sind besondere Schiffe: Flüchtlingsschiffe! Zwischen 2008 und 2016 hat Wolfgang Thielke diese Lebensretter an den Stränden im Süden Siziliens und der kleinen Hafenstadt Portopalo immer wieder fotografiert. Die 40 großformatigen, auf Leinwand gedruckten Fotos zeigen nicht nur die beeindruckend bemalten Rümpfe sondern auch die Decks mit den Hinterlassenschaften der...

  • Miltenberg
  • 14.07.19
  • 161× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.