Kultur

Beiträge zum Thema Kultur

Gesundheit & Wellness
Blick ins Maintal nach Miltenberg und in Richtung Bürgstadt.
24 Bilder

Bildergalerie und Reportage
"Niemand ist eine Insel"

"Niemand ist eine Insel" so lautet ein bekannter Buchtitel von Johannes Mario Simmel. Ob das heute noch gültig ist - in Zeiten von Corona, bleibt dahin gestellt. Nicht wenige Menschen fühlen sich jetzt allein gelassen und isoliert trotz sozialer Internet-Bekanntschaften. Manchmal tun die Stille und Beschaulichkeit aber auch gut, beispielsweise in exponierter Position - wie hier ganz weit oben zwischen Himmel und Erde beim Blick ins Maintal bei Miltenberg in Richtung Bürgstadt -...

  • Miltenberg
  • 23.03.20
  • 221× gelesen
Kultur

Coronavirus
Brief der Stage School Hamburg: Appell der Kreativwirtschaft an die Bürgerinnen und Bürger

Als mittelständische Unternehmensgruppe mit einer Privatschule, einem Privattheater, fünf regionalen Fitnessstudios und einer Eventagentur mussten wir, wie unzählige andere, mit einem Schlag alle unsere Unternehmen schließen.  Rund 300 freiberuflich tätige Mitarbeiter (Dozenten, Trainer, Darsteller, Musiker, Techniker, Rezeptionisten, Reinigungspersonal und Gastronomiekräfte) stehen somit von einem Tag zum anderen ohne Einkommen da. Die Kreativwirtschaft ist europaweit quasi über Nacht...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 87× gelesen
Kultur
9 Bilder

Burglandschaft betreut über sechzig Kulturdenkmäler in Spessart und Odenwald
Kulturelle Schätze der Region entdecken

Zahlreiche Burgen, Schlösser und Ruinen, aber auch Wehrkirchen, Klöster, Ringwallanlagen und Stadtbefestigungen bilden ein einzigartiges Netzwerk: die BURGLANDSCHAFT. Im Jahr 2011 aus einer Initiative des Archäologischen Spessart-Projekts (ASP) in Aschaffenburg mit zunächst zwanzig Denkmalen unter dem Titel „Eine Zeitreise im Main4Eck“ entstanden, wächst das Netzwerk seitdem stetig an. Die Projekte werden von verschiedenen Kooperationspartnern und Förderern unterstützt. Seit 2017 ist die...

  • Eschau
  • 13.03.20
  • 91× gelesen
  •  1
  •  1
Kultur

Französisch-Stammtisch im Landkreis Miltenberg / Table de discussion en français
Französisch-Stammtisch am Freitag, 20. März 2020 um 19.30 Uhr in Obernburg

Der Französisch-Stammtisch trifft sich am Freitag, 20. März 2020 um 19.30 Uhr bei „Die Müllerei“, An der Wehrinsel 3, 63785 Obernburg-Eisenbach. Nähere Informationen hierzu können auf der Webseite www.Franzoesisch-Stammtisch.eu entnommen werden. Die Teilnahme am Französisch-Stammtisch ist natürlich kostenlos. Wer teilnehmen möchte, möge sich bitte kurz über das Kontaktformular auf der Webseite anmelden oder per E-Mail Franzoesisch-Stammtisch@gmx.net.

  • Obernburg am Main
  • 13.03.20
  • 36× gelesen
Kultur

Coronavirus
Corona-Vorsorge: Staatliche Theater, Konzertsäle und Opernhäuser in Bayern schließen bis 19. April

PRESSEMITTEILUNGEN DES BAYERISCHEN STAATSMINISTERIUMS FÜR WISSENSCHAFT UND KUNST MÜNCHEN vom 10.03.2020. Staatliche Theater, Konzertsäle und Opernhäuser im Freistaat müssen vor dem Hintergrund der dynamischen Verbreitung des Coronavirus ab dem 11. März bis zum Ende der Osterferien schließen. Das hat das bayerische Kabinett heute in München beschlossen. Kunstminister Bernd Sibler hat sich für eine Kulanzregelung eingesetzt: „Wer für diesen Zeitraum ein Ticket gekauft hat, kann dieses an den...

  • Miltenberg
  • 11.03.20
  • 189× gelesen
Kultur

Jugendkreuzweg im Garten vom Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg
Herzliche Einladung zum Jugendhauskreuzweg am 03.04.2020 um 18:30 Uhr

Jugendhauskreuzweg am Freitag, den 03.04.2020 um 18:30 Uhr im Garten des Jugendhauses St. Kilian in Miltenberg In den letzten Jahren haben junge Menschen im Garten des Jugendhauses einen unkonventionellen und zeitgemäßen Kreuzweg geschaffen. Die Stationen stellen dabei nicht nur Jesus in den Mittelpunkt der Betrachtung, sondern greifen immer wieder die Perspektive der am Wegesrand stehenden Menschen auf. So lässt sich ganz einfach eine Verbindung zum eigenen Leben herstellen und Parallelen...

  • Miltenberg
  • 05.03.20
  • 91× gelesen
Senioren
2 Bilder

Seniorenfasching der Pfarrgemeinde Mariä Geburt Schneeberg
Beim Seniorennachmittag waren die Säcke los

Beim Seniorenfasching der Pfarrgemeinde waren die Säcke los Am Mittwoch, den 19.Februar lud das Seniorenteam der Pfarrgemeinde Schneeberg, Maria Dumbacher und Rita Weiss, zum Seniorenfasching ins Pfarrheim ein. Unterstützt wurden die beiden Organisatorinnen von Maria Elisabeth Hörst und Angelika Weber. Nachdem traditionellen Kaffeetrinken begann das bunte und närrische Programm. Rudolf Ballweg brachte die Seniorenkrabbe mit seinen traditionellen und bekannten Faschingsliedern so...

  • Schneeberg
  • 26.02.20
  • 69× gelesen
meine-news.TV Karriere-TVAnzeige
Video

LANDRATSWAHL MILTENBERG 2020
Dr.-Ing. Armin Bohnhoff (CSU) zum Thema Vereine

Am 15. März findet im Kreis Miltenberg die Landratswahl statt. Dr.-Ing. Armin Bohnhoff tritt für die CSU an. Eines seiner Ziele: Kultur und Vereine unterstützen. Im Video ist er dazu im Gespräch mit Siegfried Scholtka, dem Bürgermeister von Mömlingen. Weitere Informationen: Webseite von Armin Bohnhoff Facebookseite von Armin Bohnhoff Webseite des CSU Kreisverbandes Miltenberg

  • Mömlingen
  • 25.02.20
  • 129× gelesen
Politik

Landratswahl 2020
Jens Marco Scherf wählen

Am 15. März 2020 kommt es bei der Landratswahl auf Ihre Stimme an! Gemeinsam mit Ihnen will ich weiter die Weichen stellen, damit wir weiterhin im Landkreis Miltenberg den besten Ort zum Leben, zum Wohnen und zum Arbeiten haben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Ihr Landrat Jens Marco Scherf Filmtipp: Mehr über Landrat Jens Marco Scherf können Sie in einem kurzen Film unter www.gruene-miltenberg.de sehen. Sie können Kurt Spielmann erleben auf dem Politischen Aschermittwoch von Bündnis 90/DIE...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.02.20
  • 67× gelesen
  •  4
Kultur
Die närrischen Rufe „Helau" und "Alaaf" kennt auch heute noch jeder - nicht nur am Rosenmontag - dem gefühlten Feiertag der Narren.
154 Bilder

Bildergalerie und Essay
Rosenmontag: Er gilt als heimlicher Feiertag für das närrische Volk

Rosenmontag 2020. Rosenmontag: Er gilt als heimlicher Feiertag für das närrische Volk. Heuer ist der 24. Februar für viele Narren wieder ein willkommener Grund zum Feiern . Frage 1: Ist der Rosenmontag eigentlich ein offizieller Feiertag? In den rheinischen Karnevals-Hochburgen - wie Köln, Düsseldorf und Mainz - könnte man das tatsächlich annehmen. Denn dieser „närrische Feiertag“ gilt dort als das absolute „Highlight“ des närrischen Treibens. In den bekannten, berühmten...

  • Miltenberg
  • 23.02.20
  • 356× gelesen
Kultur
3 Bilder

KONZERT mit den DON KOSAKEN
Am 27. März 2020 um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche in Obernburg-Eisenbach

DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF® Leitung: Wanja Hlibka Der Original Don Kosaken Chor Serge Jaroff war wohl der berühmteste Chor weltweit und das über fast sechs Jahrzehnte von 1921 bis 1979. Nach einer ca. zwölfjährigen Pause ist der Chor nun wieder unter der Leitung von Wanja Hlibka, dem ehemals jüngsten Solisten Serge Jaroffs mit unverminderter Popularität in den großen Konzerthallen und Kathedralen in Europa und seit 2007 auch im fernen Osten zu hören. Bemerkenswert ist, dass der Chor...

  • Obernburg am Main
  • 21.02.20
  • 49× gelesen
Kultur

RUSS BALLARD in OBERNBURG powered by BEAVERS
ROCKLEGENDE RUSS BALLARD am 21.03.2020 präsentiert von BEAVERS

Hallo liebe BEAVERS-Freunde, seid dabei und begrüsst die britische Rocklegende RUSS BALLARD in Obernburg/Eisenbach am 21.03.2020... Einige werden sich noch an den Song 'Voices' aus dem Jahre 1984 vom Album 'Russ Ballard'. Viele haben den Song noch auf Schallplatte oder Musikkassette gehört. Erlebt Russ Ballard nun LIVE ON STAGE... Powered by BEAVERS Erlenbach... Tickets sind noch verfügbar unter www.BeaversMiltenberg.de Save the date... Cheers, ANDY

  • Eisenbach
  • 16.02.20
  • 72× gelesen
Kultur
Sogar närrische Gäste aus den höchsten Odenwaldhöhen (Wenschdorf und Heppdiel) waren in Bürgstadt dabei! Sie brauchen wohl aber keine Verjüngungskur per Altweibermühle!
35 Bilder

Reportage und Bildergalerie
Was ist so faszinierend an der Bürgstadter Altweibermühle ?

Seltenes Faschingsbrauchtum am Untermain. Bürgstadt. Altbürgermeister Bernhard Stolz steht mit anderen Faschings-Funktionären der Marktgemeinde auf dem Podium vor dem Renaissance-Rathaus und strahlt. Nicht nur er freut sich über das sonnige Februarwetter an diesem Samstagnachmittag und über die angenehmen Temperaturen. Kein Regen und keine Kälte sind in Sicht. Die Mühen hätten sich gelohnt, berichtet er. Der Umzug nebst Altweibermühle ist im vollen Gang. Umzug durch den Altort...

  • Bürgstadt
  • 16.02.20
  • 1.739× gelesen
  •  1
Vereine
Der neu gewählte Vorstand (von links): Kassier Siegbert Breid, 2. Vorsitzende (Chor) Martina Fengler, 1. Vorsitzender Benjamin Bohlender, 3. Vorsitzender (Musik) Simon Kruppa und Schriftführerin Barbara Markert.

Gesang- und Musikverein "Eintracht" Mechenhard mit neuer Vorstandschaft
Benjamin Bohlender zum Vorsitzenden des Mechenharder Gesang- und Musikvereins gewählt

Bei der Jahreshauptversammlung des Gesang- und Musikvereins "Eintracht" Mechenhard am Freitag, 14. Februar 2020, in der Alten Schule hat der Verein eine neue Vorstandschaft gewählt. Der neue 1. Vorsitzende der "Eintracht" ist Benjamin Bohlender. 2. Vorsitzende (Chor) ist Martina Fengler, 3. Vorsitzender (Musik) ist Simon Kruppa. Siegbert Breid als Kassier und Barbara Markert als Schriftführerin komplettieren die neu aufgestellte Führungsmannschaft. Wir gratulieren allen neu und wieder...

  • Erlenbach a.Main
  • 15.02.20
  • 58× gelesen
Kultur

Vorfreude auf den Kulturwochenherbst 2020

Die Kulturfans können sich in diesem Jahr auf ein interessantes Programm des Kulturwochenherbstes des Landkreises gefasst machen, weckte Kulturreferentin Juliana Fleischmann im Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales kulturelle Vorfreude. Bevor sie in die Einzelheiten ging, warf sie einen Rückblick auf den Kulturwochenherbst 2019 mit seinem abwechslungsreichen Programm. Lieder aus der Zeit von al-Andalus, eine hervorragend besuchte Konzertlesung im Grünen Saal sowie das Nordic-Jazz-Chor-...

  • Miltenberg
  • 31.01.20
  • 50× gelesen
Kultur
2 Bilder

Bürgerliste Miltenberg
Kostenfreie Stadtführung in Miltenberg für Miltenberger am 01.02.2020.

Im Rahmen unserer Veranstaltungen der Bürgerliste Miltenberg biete ich einen kostenfreien Stadtrundgang durch Miltenberg für die Bürger von Miltenberg an. Treffpunkt 15:00 Uhr am Engelsplatz. Dies ist für alle die Möglichkeit in die Geschichte unserer historisch wertvollen Stadt einzutauchen und danach Miltenberg mit ganz anderen Augen zu sehen. Ich freue mich auf ihre rege Teilnahme. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Liebe Grüsse aus dem Schwarzviertel Doris Leonard

  • Miltenberg
  • 28.01.20
  • 184× gelesen
Kultur
Mal wieder eine Frostnacht überstanden!
33 Bilder

Brauchtum und Bauernregeln
„An Pauli Bekehr ist der Winter halb hin und halb her“

„An Pauli Bekehr ist der Winter halb hin und halb her“. Besonderer Festtag am 25. Januar. Beliebtes Kunst-Thema. Weit verbreitete Wende-Wetterregeln. Vogelhochzeit-Umzüge bei jung und alt. Dank für die Winterfütterung. „Vom Saulus zum Paulus“ – Die Verwandlung vom Christen-Feind zum Christen-Fanatiker kennt sicherlich jeder aus dem Religionsunterricht der Grundschule. Das visionäre Damaskus-Erlebnis mit blitzartigem Lichtzeichen am Firmament und transzendenter Stimme war...

  • Miltenberg
  • 22.01.20
  • 249× gelesen
  •  1
Kultur
Am 29. September 2017 organisierte Albrecht Platz mit anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Open-Air-Theaterstück "Michels-Wasser" an der Erf in Bürgstadt unweit des Bürgerzentrums Mittelmühle, in dem er auch als Hauptfigur mitwirkte. Er kam Mitte Januar 2020 bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Nicht nur in seiner Heimatgemeinde war er bekannt und beliebt. Albrecht Platz engagierte sich in vielfacher Weise in örtlichen Vereinen.
266 Bilder

Bildergalerie und Nachruf
In Erinnerung an Albrecht Platz aus Bürgstadt

Der Bürgstadter Albrecht Platz soll hier in Form einer Bildergalerie gewürdigt werden. Er kam Mitte Januar 2020 bei einem Verkehrsunfall ums Leben. Nicht nur in seiner Heimatgemeinde war er bekannt und beliebt. Albrecht Platz engagierte sich in vielfacher Weise in örtlichen Vereinen.  Zum 29. September 2017 organisierte Albrecht Platz mit anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das historische Open-Air-Theaterstück "Michels-Wasser" an der Erf in Bürgstadt unweit des Bürgerzentrums...

  • Bürgstadt
  • 18.01.20
  • 3.316× gelesen
Schule & Bildung

Da ist Musik drin
Die FOSBOS Obernburg am Flügel der Musikschule Obernburg

Mithilfe von Tasten-Pat*innen sucht die Musikschule Obernburg finanzielle Unterstützung für die Instandsetzung ihres Flügels. Kolleg*innen der FOSBOS Obernburg erklärten sich spontan bereit, dieses Projekt zu unterstützen. Aus einer Box mit ‚Tasten-Losen‘ werden Zettel mit dem Tastenton gezogen, auf dem dann der Name der Spender*in erscheint. Der stellvertretende Schulleiter der FOSBOS OStR Esra Lang, die Personalratsmitglieder StDin Wilhelmine Rohleder und OStRin Katrin Keller, besuchten am...

  • Obernburg am Main
  • 14.01.20
  • 80× gelesen
Kultur
Das Wertheimer Glasmuseum ist auch bei tristem Winter-Wetter einen Besuch wert!
50 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Zauber zwischen Tauber und Main: "Süße Versuchungen" im nachweihnachtlichen, winterlichen Wertheim am 12. 01.2020

Impressionen aus der Main-Tauber-Stadt. Von wegen winterliche Wertheimer Tristesse Fast unauffällig und still fließt das Wasser der Tauber in Richtung Main-Mündung.  Einige Wertheim-Besucher sind auf dem Weg zur Innenstadt. Der Rosengarten hat schon schönere Zeiten erlebt. Beliebtes Ziel sind die Cafés im Zentrum. Für einen häuslichen Einkauf gibt es süße, kulinarische Versuchungen, doch jeder Platz im Inneren der warmen Konditorei-Räumlichkeiten ist besetzt. Zwei...

  • Wertheim
  • 12.01.20
  • 264× gelesen
Kultur
Hellmut Lang  (links) porträtierte mit viel Lokalkolorit, Humor und eigenen Erinnerungen das Leben und Werk des hiesigen Künstler Kurt Zöller. Dorothea Zöller, die Tochter des Künstlers, trug viel zur Vorbereitung des wunderbar illustrierten Vortrags bei.
50 Bilder

Bildergalerie und Nachbericht
Das Leben und Werk des Miltenberger Kunstmalers Kurt Zöller wurde von Hellmut Lang eindrucksvoll vorgestellt

Erste Impressionen vom faszinierenden Vortrag von Hellmut Lang im Bürgersaal des Miltenberger Alten Rathauses über den hiesigen Kunstmaler Kurt Zöller. Weiterhin erfolgreich : VHS-Reihe „Geschichte statt Stammtisch“ Der einstige Stadtrat und Kulturreferent Hellmut Lang referierte über den Miltenberger Künstler Kurt Zöller Miltenberg. Sehr gut besucht war der Vortrag des langjährigen Stadtrates und Kulturreferenten Hellmut Lang am vergangenen Sonntagvormittag im Bürgersaal des...

  • Miltenberg
  • 12.01.20
  • 469× gelesen
Schule & Bildung

VHS Frühjahrsemester online!

Neues VHS-Frühjahrsprogramm ist online! Es beinhaltet 200 Veranstaltungen, von denen etliche Angebote erstmalig das Programm bereichern. So stehen u.a. Einsteigerkurse für Smartphone & Tablet, ein Hoch-Intensives Intervall-Training, ein "Valentins-Menü" und diverse Grillkurse auf dem Programm. Wer sich im neuen Jahr in neuen kreativen Kursen ausprobieren möchte, kann dies u.a. in einem neuen Trommelkreis, eine Kontakt-Improvisation und Performance und mit einem Impro-Theater versuchen. Nur...

  • Erlenbach a.Main
  • 09.01.20
  • 58× gelesen
Kultur
Die Gewinner des Dt. Kleinkunstpreises "Suchtpotenzial" kommen nach Osterburken
3 Bilder

Kulturkommode Osterburken stellt Jahresprogramm 2020 vor

- Abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe aus Kabarett, Musik und Film - Über 150 Veranstaltungen haben die Verantwortlichen der Kulturkommode Osterburken seit der Vereinsgründung im Jahr 1997 bereits geplant und durchgeführt, immer in dem Bestreben, die kulturelle Vielfalt in der Römerstadt um so manch spannende künstlerische Sparte zu bereichern. Dass dies bei aller professionellen Organisation des Teams hinter den Kulissen mit viel Enthusiasmus und Hingabe geschieht, bestätigen nicht nur...

  • Osterburken
  • 06.01.20
  • 56× gelesen
Kultur
Die von Generation zu Generation weitergetragenen Tänze sowie ein zeitgenössisches Musiktheater gehören zum umfangreichen Repertoire des Ensembles.
111 Bilder

Bildergalerie und Rezension: Das sorbische National-Ensemble bei uns zu Gast
„In der Lausitz zuhause, in der Welt unterwegs" - Erstklassiges Neujahrskonzert am 03. Januar 2020 in Elsenfeld am Main

Gelebte Völker-Verständigung zwischen Tradition und Moderne. Exzellentes Ensemble aus Bautzen zu Gast am Untermain. Landkreis Miltenberg / Elsenfeld. Die Zuhörerinnen und Zuhörer im Bürgerzentrum Elsenfeld waren begeistert und spendeten beim diesjährigen Neujahrskonzert frenetischen Beifall. Zu Gast war das Sorbische National-Ensemble Bautzen: Orchester, Ballett sowie zwei Gesangsolisten faszinierten mit großartigen Leistungen. Wie wünscht man sich ein Neujahrskonzert? Wir sind...

  • Elsenfeld
  • 04.01.20
  • 941× gelesen
Kultur
Junge Schneemänner in Altenbuch im Spessart
50 Bilder

Bildergalerie und Essay
Der Winter zwischen Lust und Last, Freud' und Frust, Frost und Frühling

„Der nächste Winter kommt bestimmt …!“ „Wann kommt endlich Schnee? Wir wollen rodeln oder Ski fahren!“ - so hört man manche Kinder und Jugendliche, aber auch Eltern und Erwachsene jetzt in den bald zu Ende gehenden Weihnachts- und Winterferien klagen. Nach Dreikönig, dem Fest der Erscheinung des Herrn (6. Januar), ist wieder Schul-Start und Endspurt: wichtige Kurzarbeiten und Schulaufgaben werden vor der Ausgabe des Zwischenzeugnisses geschrieben, Referate müssen vorbereitet und...

  • Miltenberg
  • 03.01.20
  • 291× gelesen
Kultur
Miltenberg ist und bleibt - nicht nur zur Weihnachtszeit - ein Traum und derzeit ein (Winter-) Märchen!
50 Bilder

Bildergalerie
Miltenberg an Neujahr 2020

Impressionen vom 1. Januar 2020. Beim Gang durch Miltenberg, insbesondere durch die Innenstadt zwischen Würzburger Tor und  Marktplatz unweit des Schwarzviertels, wird eines deutlich: Die Stadt ist "zwischen den Jahren" voller Zauber und Überraschungen. Zwar ist der Weihnachtsmarkt schon seit dem vierten Adventssonntag wieder längst passé, doch gibt es überall wunderbare Motive zum Innehalten, Verweilen und Träumen.   Auch am ersten Tag des neuen Jahres ist die Stadt belebt von...

  • Miltenberg
  • 01.01.20
  • 374× gelesen
Kultur
Herz ... hängengeblieben im Geäst vor der Engelberg-Kloster-Terasse.
50 Bilder

BILDERGALERIE
Wohin jetzt im Januar 2020? Auf zum Kloster Engelberg! Aber: Betriebsferien sind vom 7.1. bis 3.2.2020!

Impressionen vom 01.01.2020. Weitere Bilder und Informationen folgen! Der Berg ruft - das gilt auch für den Engelberg bei Großheubach mit seinem Franziskanerkloster - insbesondere "zwischen den Jahren". Besucher schätzen das fromme Ziel mit seiner Klosterkirche - darin das altehrehrwürdige Gnadenbild, ein marianische Darstellung - wohl aus dem Spätmittelalter und derzeit zwei (!) wunderbare Weihnachtskrippen. Die Klosterschänke und der Klosterladen werden auch gerne in Anspruch...

  • Miltenberg
  • 01.01.20
  • 424× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.