Lebensqualität

Beiträge zum Thema Lebensqualität

Politik

Heimatministerium
Wettbewerb "Gütesiegel Heimatdorf 2021" startet: Kleine Gemeinden mit besonders überragender Lebensqualität gesucht - Geldprämie für ausgezeichnete Gemeinden

„Bayern steht für eine lebens- und liebenswerte Heimat mit einer einzigartigen Kulturlandschaft, gelebten Traditionen und attraktiven Ortschaften. Gerade die kleinen bayerischen Gemeinden sind oft besonders aktiv und engagiert für ihre Heimat und so für unseren Freistaat von unschätzbarem Wert. Mit dem ‚Gütesiegel Heimatdorf 2021‘ wollen wir das Engagement für die Erhaltung der Lebensqualität vor Ort und die tatkräftige Gestaltung unserer Heimat auch im nächsten Jahr wieder besonders würdigen“,...

  • Miltenberg
  • 01.09.20
  • 139× gelesen
Essen & Trinken
Superfoods vor unserer Tür

Geschenke der Natur
Buchtipp: Die Wildpflanzen-Apotheke

Dr. Markus Strauß, der Wildpflanzen- und Baumexperte forschte in vielen, auch asiatischen Ländern zu agrarökologischen Themen. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich intensiv mit der Selbstversorgung durch essbare Wildpflanzen. Das vorliegende Buch bietet jedem Interessierten die Möglichkeit, die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden zu stärken. Brennessel - die kennt mittlerweile jeder. Auch Giersch ist vielen Menschen (meist als lästiges"Unkraut") ein Begriff. Für Markus Strauß ist Giersch...

  • Miltenberg
  • 21.03.20
  • 130× gelesen
  • 1
Politik
2 Bilder

Lebensqualität und Luft sollten zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger verbessert werden

Die Lebensqualität in Städten und Gemeinden ist zu einem großen Standortfaktor geworden. Die Bewohner möchten sich an ihrem Wohnort wohlfühlen und sich vom stressigen Alltag erholen können. Als wichtiger Faktor für eine höhere Lebensqualität und effizienter Infrastruktur sowie vielfältigen Kulturveranstaltungen wäre zusätzlich auch ein gutes Angebot an Naherholungsflächen in der Stadt möglich. Denn städtisches Grün z. B. unsere Mainanlage sowie andere, am Stadtrand nahe gelegene, wertvolle...

  • Obernburg am Main
  • 19.09.19
  • 257× gelesen
SeniorenAnzeige
Im Herzen von Großheubach entsteht die Wohnanlage Service Wohnen 50plus der Architekten Stephen Knapp und Jürgen Kubitza. Grafik: Service Wohnen am historischen Rathaus GmbH & Co. KG

Gut versorgt im Alter
Wohnkonzept Service Wohnen 50plus entsteht im Herzen von Großheubach

Neues Wohnkonzept ermöglicht selbstbestimmtes Leben – bei Bedarf Serviceleistungen bis hin zur Betreuung – Kooperation mit Pflegeheim St. Elisabethenstift Selbstbestimmt leben, aber die Sicherheit einer umfassenden sozialen Betreuung genießen. Gemeinschaft erfahren, aber jederzeit einen privaten Rückzugsort sein Eigen nennen. Mobil sein und die Geschäfte des Alltags selbstständig erledigen, aber bei Bedarf Hilfe in Anspruch nehmen können. Wer sich Lebensqualität bis ins hohe Alter wünscht,...

  • Großheubach
  • 27.08.19
  • 1.101× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
Wenn sich die Sonne wieder öfter zeigt, beginnt für Pollenallergiker die Zeit unangenehmer Symptome

Den Pollen entkommen: 5 Tipps
Taschentuchzeit für Pollenallergiker

Für die einen schön anzusehen, den anderen nimmt es buchstäblich den Atem: Gerade in den Monaten März und April sorgen blühende Pflanzen mit ihrem Blütenstaub für Taschentuchalarm bei Pollenallergikern. Dabei sind Atemnot, eine schniefende Nase oder juckende Augen nicht nur lästig, sondern beeinträchtigen auch die Lebensqualität. Wer also allergische Reaktionen auf Pollen bemerkt, sollte sich in jedem Fall beim Arzt auf Allergien testen und dagegen behandeln lassen. Bestimmte Verhaltensweisen...

  • Miltenberg
  • 25.01.19
  • 190× gelesen
Politik
Der Volksfest-Platz - von dort in die Innenstadt
4 Bilder

SPD will kostenlosen Pendelbus vom Volksfestplatz in die Innenstadt

Die SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg hat zusammen mit dem Ortsverein SPD-Stadtmitte die Einführung einer kostenlosen Pendelbuslinie (Volksfestplatz - Stadthalle) an Werktagen sowie bei entsprechenden Events beantragt. Ziel ist es, das Zentrum deutlich vom Individualverkehr zu entlasten, die Luftqualität zu Verbessern und die Innenstadt und deren Anwohner zu entlasten. Autofahrer sollen ein gutes Angebot bekommen, den Wagen zu parken und per Bus in die Stadt zu fahren. Durch die...

  • Aschaffenburg
  • 06.10.18
  • 292× gelesen
Mann, Frau & Familie
Packten beim Spatenstich zum neuen Kindergarten Weilbach tatkräftig mit an: Architekt Friedbert Spinner, Architekt Erhard Eck, Thomas Mika (Berres Bau GmbH), Bürgermeister Bernhard Kern, Elke Wörner (Kindergartenleiterin), Ines Wendelmuth (Leiterin Kinderkrippe), Michael Müller (2. Bürgermeister) und Nicole Schmoll (Elternbeiratsvorsitzende) (v.l.).

Spatenstich für neuen Kindergarten

Gemeinde Weilbach plant Neubau, um Lebensqualität auf dem Lande zu sichern und zukünftigem Bedarf gerecht zu werden Mit dem offiziellen Spatenstich gab die Marktgemeinde Weilbach am vergangenen Mittwoch den baulichen Startschuss zum Neubau des gemeindlichen Kindergartens. „Nur wenn es uns gelingt, die Familien auf dem Lande zu halten, hat der ländliche Raum ein Zukunft“, unterstrich Bürgermeister Bernhard Kern bei seinen Ausführungen. Nachdem dringender Handlungsbedarf bestand und sich die...

  • Weilbach
  • 11.05.17
  • 264× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.