Lesung mit Roman Kempf

Beiträge zum Thema Lesung mit Roman Kempf

Kultur

Lesung & Weinprobe
Mit Pater Abel zur Kaiserkrönung

Weilbach. Auf Einladung des Weilbacher Bürgermeisterkandidaten Robin Haseler las der bekannte Krimiautor Roman Kempf aus seinem neusten Roman und entführte die rund 50 Gäste ins Jahr 1792. Im inzwischen siebten Band der historischen Krimiserie vom Untermain ist Pater Abel gar nicht mehr Mönch, sondern lebt als Kaufmann in Miltenberg. Kriminalfälle löst Abel jedoch auch als Kaufmann genauso gerne, wie in seiner Zeit als Mönch des Amorbacher Klosters. Im Trubel um die Kaiserkrönung Franz des...

  • Weilbach
  • 20.01.20
  • 68× gelesen
Kultur

Lesung & Weinprobe
Roman Kempf liest Kaiserkrönung

Bürgermeisterkandidat Robin Haseler lädt herzlich zur Lesung mit Weinprobe in den Rathaussaal Weilbach. Krimiautor Roman Kempf liest aus seinem neusten Roman 'Kaiserkrönung'. Winzer Markus Erbacher präsentiert im Rahmen des Abends verschiedene Weine. Wann: 18.01.2020 - 19 Uhr Wo: Rathaussaal Weilbach Eintritt: 5€ ohne Weinprobe      10€ mit Weinprobe  Teilerlös des Abends zu Gunsten der Lebenshilfe Weilbach Kartenverkauf: Schreibwaren Schneider, Weilbach Isoldes...

  • Weilbach
  • 28.12.19
  • 94× gelesen
Kultur
3 Bilder

Erfolgreiche Autorenlesung mit Roman Kempf begründet Vorlesereihe im Südspessart

„Bühne frei“ zur ersten gemeinsam organisierten Autorenlesung der Büchereien Dorfprozelten, Faulbach und Stadtprozelten hieß es am Freitag, 13.09.2019 im historischen Rathaus in Stadtprozelten. Vor vollem Haus laß Roman Kempf aus seinem sechsten „Criminalroman“ um Pater Abel „Im Spessart“. Und die Zuhörer waren begeistert! Das bunt gemischte Publikum, das neben Gästen aus den fünf Gemeinden der Allianz Südspessart auch aus Interessierten vom anderen Ende des Landkreises bestand, zeigte...

  • Stadtprozelten
  • 30.09.19
  • 51× gelesen
Vereine

Frauen-Union, Ortsverband Miltenberg, Autorenlesung von Roman Kempf am 20.2.2018

Die Frauen-Union hat den Großheubacher Autor Roman Kempf eingeladen aus seinem Buch "Spessart", dem 6. Kriminalroman, zu lesen. Seine Romane basieren auf genau recherchierte Hintergründe in der Zeit des 18. Jahrhunderts. Neben den Kriminalfällen zieht sich die Romanze zwischen dem gutaussehenden Pater Abel und der schönen Marie, die Tochter seines Freundes Gutekunst. In dem Buch "Spessart" beschreibt er die Schwierigkeiten Abels, nachdem er das Klosterleben beendet und seine Geliebte Marie...

  • Miltenberg
  • 26.02.18
  • 54× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.