Licht

Beiträge zum Thema Licht

Mann, Frau & Familie
Was, wenn ich eine Mörderin bin?

Niemand glaubt ihr
Buchtipp: Trauma von Angélique Mundt

Angélique Mundt weiss, wovon sie schreibt. Nach ihrem Studium der Psychologie arbeitete sie lange in der Psychiatrie, bevor sie sich 2005 als Psychotherapeutin mit einer eigenen Praxis selbstständig machte. Sie arbeitete 12 Jahre ehrenamtlich im Kriseninterventionsteam des Deutschen Roten Kreuz, das Menschen bei potentiell traumatisierenden Ereignissen „Erste Hilfe für die Seele“ leistet. Wie ist es, wenn man sich nach einem Suizid-Versuch plötzlich in der geschlossenen Psychiatrie...

  • Miltenberg
  • 23.04.21
  • 100× gelesen
Politik
Licht aus......fürs Klima

Licht aus....
ÖDP Bundestagskandidat Wolfgang Winter bittet die Bürgerinnen und Bürger in Landkreis Miltenberg

ÖDP Kreisverband Miltenberg ruft zur Teilnahme an der Earth Hour auf Eine Abstimmung am Lichtschalter für eine Zukunft ohne Klimakrise Am kommenden Samstag (27. März 2021) schalten viele Menschen und Städte auf der ganzen Welt um 20.30 Uhr für 60 Minuten das Licht aus: die Earth Hour 2021 des WWF. Der ÖDP-Kreisvorsitzende / und Bundestagskandidat Wolfgang Winter bittet die Bürgerinnen und Bürger in Landkreis Miltenberg sich an dieser „symbolischen Abstimmung für mehr Klimaschutz“ zu beteiligen....

  • Miltenberg
  • 22.03.21
  • 80× gelesen
  • 1
Kultur
Der Blasius- Segen wird in der katholischen Kirche seit Jahrhunderten gespendet. Er soll vor Halskrankheiten und anderen Beschwerden wie Zahnschmerzen schützen. Üblicherweise hält der Priester beim Segen zwei gekreuzte Kerzen vor das Gesicht des Gläubigen. Heute müssen die AHA-Regeln beachtet werden.
43 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Brennende Kerzen, beliebter Blasius-Segen, bischöflicher Nothelfer.

"Blasius-Drive-In" am 3. Februar Brennende Kerzen, beliebter Blasius-Segen, bischöflicher Nothelfer Das „achte“ Sakrament wird am 3. Februar gespendet Der dritte Februar ist der Gedenktag des heiligen Blasius, der im vierten Jahrhundert gelebt hat und zu den vierzehn Nothelfern - nicht nur hier bei uns in Franken und Nordbaden - zählt. In Vierzehnheiligen unweit von Lichtenfels am Obermain blickt er als markante Rokoko-Statue vom imposanten Nothelfer-Altar inmitten der Wallfahrts-Basilika mit...

  • Miltenberg
  • 02.02.21
  • 191× gelesen
Kultur
2 Bilder

Die evang. Johanneskirche in Miltenberg lädt auch in der Weihanchtszeit ein
Offene Kirche - "Stille Zeit", samstags von 16 bis 18 Uhr

Auch in der Weihnachtszeit lädt Sie die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde herzlich in ihre offene Johanneskirche ein. Nehmen Sie sich Zeit um etwas Ruhe zu finden. Am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2020 und auch am 02. Januar 2021 findet wieder die "Stille Zeit" statt. Die Kirche erleuchtet stimmungsvoll mit Kerzen, dem beleuchteten Weihnachtsbaum und der Makkonde-Krippe aus Tansania, Weihnachtsmusik erklingt im Hintergrund. Das Team lädt Sie ein, in der Kirche etwas Zeit mit Beten,...

  • Miltenberg
  • 21.12.20
  • 45× gelesen
Kultur

In diesem Jahr ist alles anders! Und das macht auch vor dem Heiligabend-Gottesdiensten nicht halt
Weihnachtsgottesdienste digital - 'Weihnachtstütchen' an der Kirche

Die evangelische Kirchengemeinde Miltenberg hat kurzfristig ihre Gottesdienste am Heiligen Abend, in Anbetracht der steigenden Infektionszahlen und der Tatsache, dass die Gottesdienste am Heiligen Abend immer sehr, sehr gut besucht sind, abgesagt. Der Kirchenvorstand schreibt in seinem Weihnachtsbrief, dass er sich hiermit seiner „Verantwortung für die Gemeinde stellt und die Gottesdienste in einem neuen Format durchführt. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, sehen aber für...

  • Miltenberg
  • 21.12.20
  • 109× gelesen
Gesundheit & Wellness
"Markt und Straßen stehn verlassen, /
Still erleuchtet jedes Haus, /
Sinnend geh ich durch die Gassen, /..." 

So beschrieb  Joseph von Eichendorff in seinem bekannten Gedicht   die Weihnachtszeit.  - Gesehen in Eichenbühl-Heppdiel im Bayerischen Odenwald im Landkreis Miltenberg.
60 Bilder

Bildergalerie
Markt und Straßen stehn verlassen ... in und um Miltenberg, fast!

Impressionen aus Miltenberg am 17.12.2020, am zweiten Tag des Lockdowns. "Weihnachten Markt und Straßen stehn verlassen, Still erleuchtet jedes Haus, Sinnend geh ich durch die Gassen, Alles sieht so festlich aus. An den Fenstern haben Frauen Buntes Spielzeug fromm geschmückt, Tausend Kindlein stehn und schauen, Sind so wunderstill beglückt. Und ich wandre aus den Mauern Bis hinaus ins freie Feld, Hehres Glänzen, heil'ges Schauern! Wie so weit und still die Welt! Sterne hoch die Kreise...

  • Miltenberg
  • 17.12.20
  • 426× gelesen
Kultur
Eindrucksvoller Rorate-Gottesdienst in Miltenberg-Wenschdorf am dritten Adventssonntag um sieben Uhr mit Stadtpfarrer Jan Kölbel: "Weihnachten findet statt, aber wahrscheinlich ganz anders  als üblich. (...) Weihnachten war eine Durchbrechung des Gewohnten. (...) Vielleicht können wir in diesem Jahr neu entdecken, was uns ganz persönlich an Weihnachten wichtig ist. (...) An Weihnachten zeigt uns Gott: Bei ihm gibt es keine soziale Distanzierung, kein krampfhaftes Auf-Abstand-Halten. Er durchbricht unsere Gewohnheiten und lenkt unseren Blick  auf alle, die auf der Schattenseite des Lebens sind. Er will uns  gerade in dieser dunklen Zeit nahe sein."
106 Bilder

Aktuelle Bildergalerie und Feature.
Atempausen für die Seele.

Atempausen für die Seele. Trotz Corona gibt es bei uns Lichter und Zeichen der Hoffnung. Im lichtarmen Dezember verschlossen unsere Altvorderen Türen und Fenster, um Kälte und bösen Winter-Unholden keinen Einlass zu gebieten. In der häuslichen Gemeinschaft früherer Großfamilien brannten Kerzen und Docht-Lampen, um in den dunklen Wintertagen den Raum zu erleuchten. Denn Licht bedeutete Leben. Die Finsternis dagegen wurde mit Unglück, Untergang und Tod gleichgesetzt. So erstaunt es auch nicht,...

  • Miltenberg
  • 13.12.20
  • 208× gelesen
Vereine
2 Bilder

Friedenslicht 2020
Friedenslicht 2020 in Mönchberg

Die Friedenslichtaktion 2020 steht unter dem Motto „Frieden überwindet Grenzen“ und findet ab Sonntag, 13. Dezember 2020, zum 27. Mal in Deutschland statt. Wir senden im Rahmen einer ökumenischen Andacht am 14.12.2020, um 18:30 Uhr in der Mönchberger Pfarrkirche aus. Bitte bringen Sie eine Kerze mit, um das Friedenslicht mitzunehmen. Bitte achten sie auf Abstand und Maske.

  • Mönchberg
  • 11.12.20
  • 123× gelesen
  • 1
Vereine
5 Bilder

Orange Your City
Der Kunstraum in Churfranken macht mit

Der Kunstraum in Churfranken beteiligt sich mit Lichtzeichen, am Internationalen Tag "Gegen Gewalt an Frauen und Mädchen". Die Vorbereitungen laufen, damit am Mittwoch, den 25.11.20 ab 17.00 Uhr die Ateliers und Galerien in der Klingenberger Altstadt beleuchtet werden können. Ein Blick in die Altstadt wird sich lohnen. Es gibt noch weitere Objekte: Das Stadtschloss wird durch die Stadt Klingenberg beleuchtet und die Kunstschule "Zum Alten Gefängnis" von Jessica Hösch, beteiligt sich, wie...

  • Klingenberg a.Main
  • 22.11.20
  • 79× gelesen
Vereine

Für alle Menschen, die in dieser Zeit besonders belastet sind
Zünd ein Licht ein!

Wir rufen dazu auf, jeden Abend um 18:00 Uhr bis zum Martinsfest am 11.11. ein Licht zu entzünden und es - vielleicht in einer von Kindern gestalteten Martinslaterne - ins Fenster zu stellen. Die Glocken unserer Kirchen rufen zu dieser Zeit zum Gebet. Sie erklingen als Hoffnungszeichen und rufen dazu auf, aufeinander acht zu geben. Das Licht soll : durch Erkrankung, durch Quarantäne, durch Einsamkeit, durch Sorge um die berufliche Zukunft und Existenz, durch Mehrbelastung im Beruf und in der...

  • Miltenberg
  • 01.11.20
  • 173× gelesen
Vereine

KDFB Amorbach
Abend des Lichts

Schon seit vielen Jahren wird Anfang Oktober der "Abend des Lichts" vom KDFB Amorbach gestaltet. Aufgrund des aktuellen Abstandgebotes konnte der Abend dieses Jahr nicht  wie sonst in der Kapelle in Amorsbrunn stattfinden. Dieses Mal fand er in der Stadtpfarrkirche St. Gangolf statt. Der Innenraum der Kirche war mit sehr vielen Kerzen geschmückt und  jeder Besucher hatte eine Kerze. Durch das Kerzenlicht und natürlich auch durch die meditative Musik von Simone Grimm herrschte in der Kirche eine...

  • Amorbach
  • 04.10.20
  • 44× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Viel Licht aber auch Schatten/19 Scheinwerfer und Mängel an der Bremse

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 04.08.2020 Höchst: Viel Licht aber auch Schatten/19 Scheinwerfer und Mängel an der Bremse - Polizei untersagt Brummifahrer die Weiterfahrt Im wahrsten Sinne viel Licht aber auch Schatten, stellten Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen am Montagmittag (03.08.) bei der Kontrolle eines 23 Jahre alten Sattelzugfahrers auf der Bundesstraße 45, am Höchster Rondell, fest. Der Brummifahrer fiel den Ordnungsütern auf, weil er an...

  • Höchst i. Odw.
  • 04.08.20
  • 87× gelesen
Wirtschaft

Trotz Wirtschaftskrise Licht am Horizont erkennbar

Die Corona-Krise hat in allen Lebensbereichen Spuren hinterlassen, gerade auch wirtschaftlich spüren sowohl Betriebe als auch die Arbeitnehmer*innen die Folgen. Aufgrund der großen wirtschaftlichen Verwerfungen hat sich der Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus einzig und allein dem Thema Corona-Krise und die Wirtschaft im Landkreis gewidmet – und dabei in vielen Ausführungen einen Silberstreif am Horizont sehen können. Landrat Jens Marco Scherf sprach von einer medizinisch derzeit...

  • Miltenberg
  • 26.06.20
  • 287× gelesen
Kultur
Ganz in Weiß  (fast) - Schwan mit zwei Passagieren.
140 Bilder

Bildergalerie und Essay
Die Farbe Weiß

Impressionen zur Farbe Weiß. Die Farbe Weiß ist bekanntlich die hellste Farbe. Welche Bedeutung hat sie? Weiß steht für Reinheit und Unschuld, kann aber in asiatischen Ländern auch ein Ausdruck der Trauer sein. In Europa ist die Farbe ein Zeichen der Sauberkeit und Erleuchtung, mit ihr verbindet man auch Unschuld, Friede und Offenheit. Bei kirchlichen Hochzeiten tragen viele Bräute weiße Kleider, was ursprünglich ihre Reinheit und Jungfräulichkeit zeigte.Menschen in medizinischen Bereichen...

  • Miltenberg
  • 10.06.20
  • 354× gelesen
Hobby & Freizeit
Mit sicheren Händen verhilft Eva Brenner alten Gegenständen zu neuem Glanz

Do-it-yourself-Ideen, die jeden begeistern
Buchtipp: Meine besten DIY-Projekte

Eva Brenner (Diplom-Ingenieurin für Innenarchitektur) begeistert seit vielen Jahren ein Millionenpublikum mit ihren Ideen. Mit viel Leidenschaft findet sie überraschende und schöne Lösungen für alles rund um das Haus und den Garten. Darüber hinaus entwirft die Designerin Möbel und Accessoires, die sie am allerliebsten auch selbst baut. Mit von der Partie war dieses Mal ihre Freundin, die Industrie- und Möbeldesignerin Nina Terhardt. Eva Brenners Credo: „Ich freue mich riesig, wenn andere...

  • Miltenberg
  • 27.03.20
  • 493× gelesen
Energie & Umwelt
41 Bilder

Hightech, die einleuchtet
Luminale 2020 in Frankfurt

Die alle 2 Jahre stattfindende Luminale beginnt morgen in Frankfurt und dauert bis zum 15.03.2020. Die normalerweise parallel ausgerichtete Messe "Light & Building" wird wegen des Coronafiebers in den Herbst verlegt. Hier ein paar Eindrücke der letzten Events. Weitere Infos unter: https://www.luminale.de/startseite/?fbclid=IwAR1Edzfx8Q3sLXD-nD9ncJUBCvTEqOzWDQ3ohCt349T_2r-y6xhoS4qSTew Wer fährt am Wochenende auch dort hin? ACHTUNG: Habe gerade die Pressemitteilung der Messe Frankfurt erhalten:...

  • Mömlingen
  • 11.03.20
  • 149× gelesen
Essen & Trinken
Süße Versuchung: Kartoffel-Mohn-Knödel mit Kirschen und Vanillesoße.

Was Lichtmangel mit Heißhunger auf Zucker zu tun hat und warum Kartoffeln langfristig glücklicher machen als Schokolade – Rezept für Kartoffel-Mohn-Knödel
Schokoweihnachtsmann & Lebkuchen: Darum essen wir im Winter so gerne Süßes

Berlin, 10. Dezember 2019. Winterzeit ist Naschzeit. Kein Wunder, denn was gibt es Schöneres, als sich an einem kalten Abend mit einem schokoladigen Kakao und einem süßen Stück Lebkuchen zu verwöhnen? Doch warum haben wir gerade in der dunklen Jahreszeit ein scheinbar unstillbares Verlangen nach Süßem? Und wieso kann ausgerechnet die Kartoffel helfen, Heißhungerattacken auf Zucker zu vermeiden und dazu beitragen, sich langfristig zufriedener zu fühlen? Das verraten die Experten der...

  • 10.12.19
  • 651× gelesen
Vereine
2 Bilder

Feierliche Adventsfeier des Kath. Frauenbundes Amorbach mit Spendenübergabe

Bei einer gut besuchten, feierlichen Adventsfeier des Kath. Frauenbundes am 12. Dezember erlebten die Frauen im Pfarrsaal, mit der geistlichen Beirätein Frau Walburga Ganz und Pater Raja eine gute Einstimmung in die kommende Weihnachtszeit. Die musikalische Begleitung übernahm Frau Simone Grimm. Im Mittelpunkt der Feier standen unter dem Motto „Auf, werde Licht!“ das Kreuz und das Licht. Beeindruckend konnten mit den Lichtern und Texten der 5 törichten Jungfrauen das dunkle Kreuz zu einem...

  • Amorbach
  • 19.12.17
  • 107× gelesen
Bauen & Wohnen
Sanftes Licht für den Wohnbereich erhöht den Wohlfühlfaktor
4 Bilder

Mit Licht gestalten

Der Mensch kennt zweierlei Arten von Licht. Das Tageslicht und das künstliche Licht. Von den beiden Lichtquellen künstliches Licht und Tageslicht verbringen wir meist einen überwiegenden Teil des Tages in Bereichen mit künstlicher Beleuchtung – bei der Arbeit, zu Hause und in der Freizeit. Gerade jetzt wo bald die dunklere Jahreszeit beginnt sollten Sie Ihr Zuhause lichttechnisch auf Vordermann bringen. Wohlfühlfaktor Licht Mangelndes natürliches Tageslicht, bzw. falsche oder unzureichende...

  • Miltenberg
  • 09.10.17
  • 66× gelesen
Bauen & Wohnen
Der Winter kann Markisen stark zusetzen
3 Bilder

Für Markisen und Rollläden ist der Winterschlaf beendet

Jetzt sollten Sie Ihre Markisen und Rollläden aus dem Winterschlaf holen, denn der Winter hat seine Spuren durch Schnee und Regen hinterlassen. Vor allem wenn es bei der Mechanik hakt, sollte ein Fachmann hinzugezogen werden, denn er kann die Markise am schnellsten wieder auf Vordermann bringen. Auch wenn alles wie geschmiert läuft, sollten Sie eine regelmäßige Kontrolle nicht vergessen, denn was man pflegt, das hat auch eine längere Lebensdauer. Von Hand oder automatisch? Wer es leid ist, die...

  • Miltenberg
  • 27.05.17
  • 45× gelesen
Hobby & FreizeitAnzeige
Das "Wasserdorf" Xitang rund 70 km südwestlich von Shanghai
119 Bilder

Wasserdorf, Shanghai bei Nacht, Bankette und Messe

Fortsetzung von "VEDES-Studienreise nach Shanghai und Ningbo" 3. Tag Rund 70 km südwestlich von Shanghai liegt das sog. "Wasserdorf" Xitang. Man muss sich das so vorstellen, dass man in einer Kleinstadt um einen Kanal von 5 bis 10 Metern Breite in rund 500 Metern Länge die historische Bausubstanz inkl. mehrerer Steinbrücken (fast wie in Venedig) stehen ließ und vorne und hinten ein Kassenhäuschen hingestellt hat. In den meist einstöckigen Häusern finden sich dann Läden jedweder Art, Bars und...

  • Großheubach
  • 06.11.16
  • 326× gelesen
Auto & Co.
Durch die bessere Ausleuchtung des Arbeitsbereiches erhöht sich damit vor allem die aktive Sicherheit im Nahbereich. Jeder zweite Landwirt ist heute bereits älter als 45 Jahre. Die Anpassungsfähigkeit der Augen an die Dunkelheit nimmt mit steigendem Alter stark ab, 40-jährige sehen deutlich schlechter als 20-jährige.
2 Bilder

Arbeitsscheinwerfer halten Nachtarbeiter hellwach

(TRD) Eine leistungsstarke Beleuchtungsanlage an Kraftfahrzeugen oder Landmaschinen ist nicht nur in der dunklen Jahreszeit von Bedeutung. Laut Baseler Schlafforschern und Kollegen des Fraunhofer Instituts für Arbeitswissenschaft und Organisation reagiert man unter hellem LED-Licht Einfluss um 20 Prozent schneller, fühlt sich wacher und bleibt länger leistungsfähig. Getrübtes Licht von Halogen-Scheinwerfern erinnere dagegen an die Dämmerung und man fühlt sich müde, so das Fazit der Experten....

  • Aschaffenburg
  • 18.10.16
  • 54× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
2 Bilder

Wohnung richtig Ausleuchten

Wohnungen werden immer moderner und auch die Beleuchtungsmöglichkeiten werden immer größer. Doch wie das eigene Badezimmer oder die Küche ausleuchten? Hier ein paar Ideen und Tipps wie sie ihre Wohnung richtig erstrahlen lassen können. Der Flur Die meisten Menschen vernachlässigen den Flur und oft ist er nicht genug beleuchtet. Aber der erste Eindruck zählt, das gilt auch bei der Wohnung, und fängt beim Flur an. Wenn ein Gast in die Wohnung kommt, dann betritt er meistens erst den Flur. Dieser...

  • Babenhausen
  • 24.03.15
  • 163× gelesen
Bauen & Wohnen

Wohnen Sie schon intelligent?

Was ist intelligentes Wohnen überhaupt? Bei einem intelligenten Haus werden Geräte eingesetzt, die aufgrund einer Datenvernetzung und Fernsteuerbarkeit zusätzliche Funktionen bieten - also ein Haus, das „mitdenkt“ und Ihnen so viele lästige Arbeiten abnimmt. Intelligente Gebäudetechnik kann auch enorm zum Energiesparen beitragen. So kann eine intelligente Steuerung beispielsweise dafür sorgen, dass die Heizung die Räume nur dann erwärmt, wenn sich tatsächlich Personen im Gebäude befinden oder...

  • Miltenberg
  • 01.10.14
  • 65× gelesen
Bauen & Wohnen

Räume gestalten heißt Leben gestalten

Kunststoffböden hat sich in den letzten Jahren vieles verändert. Vinyl-Böden oder Laminate gibt Ein alter Spruch lautet: „Wie man sich bettet, so liegt man“. Das trifft nicht nur für das Schlafzimmer zu, sondern auch für die Gestaltung aller Wohnräume. Je schöner und individueller sie sind, desto wohler fühlen wir uns in unserem Heim. Wertvolle Tipps, Trends und viel Wissenswertes erfahren Sie deshalb in unserer monatlich erscheinenden Wohnserie „Mein Zuhause“. Der Fußboden – zu schade um nur...

  • Miltenberg
  • 01.10.14
  • 78× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.