Mann Frau Familie

Beiträge zum Thema Mann Frau Familie

Mann, Frau & Familie
Warum unsere Konsumentscheidungen allein die Welt nicht retten werden

die "Österreicherin des Jahres 2019" stellt ihr neues Buch vor
Buchtipp: Nachhaltig gibt's nicht! Von Cornelia Diesenreiter

Die gebürtige Oberösterreicherin Cornelia Diesenreiter ist eine  junge Frau, die alles richtig machen will: Aufgewachsen in einer Zeit der nahenden Klimakatastrophe, entscheidet sie sich für eine Ausbildung zur Klimaretterin. Sie studiert Umwelt- und Bioressourcenmanagement in Wien und Design und Innovation for Sustainability in England, lernt dort Zero Waste kennen und gründet 2016 ihr eigenes nachhaltiges Unternehmen „unverschwendet“, das überschüssiges Obst, Gemüse und Kräuter in Marmelade,...

  • Miltenberg
  • 17.05.21
  • 76× gelesen
Mann, Frau & Familie
Aufregung pur für Mamma Carlotta!

Ein neuer Fall für Mamma Carlotta
Buchtipp: Lachmöwe von Gisa Pauly

Eine kleine Einstimmung auf Sylt gefällig? Mit diesem neuen Krimi können wir uns an das Meer beamen. Gisa Pauly hängte nach zwanzig Jahren den Lehrerberuf an den Nagel und lebt seitdem in Münster. Die Ferien jedoch verbringt sie am liebsten auf Sylt oder in Italien. Im vorliegenden Band ermittelt Mamma Carlotta mit Rentner Richard an ihrer Seite. Eine tote Altenpflegerin und ein Fernsehteam bringen das Leben auf Sylt ordentlich durcheinander. Ein gewisser Leonardo sucht mithilfe der Medien...

  • Miltenberg
  • 12.05.21
  • 93× gelesen
Mann, Frau & Familie
So werden Thriller geschrieben: Geheimnisvoll und düster!

Ein rauschendes Fest sollte es werden...
Buchtipp: Sommernacht von Lucy Foley

Zwei bekannte Persönlichkeiten laden zu einer Hochzeit auf einer einsamen Insel ein. Es verspricht, ein rauschendes Fest zu werden. Doch nach einem heftigen Sturm ist die irische Insel vom Festland abgeschnitten. Die Gäste sitzen im wahrsten Sinne des Wortes fest. Die düstere Stimmung wird wunderbar plastisch von Lucy Foley weitergegeben. Man sieht das Moor und den alten Friedhof förmlich vor sich.  Der Thriller wird aus Sicht verschiedener Protagonisten erzählt. Es dauert etwas, bis man die...

  • Miltenberg
  • 07.05.21
  • 88× gelesen
Mann, Frau & Familie
Martin Walker entführt uns ins französische Périgord

Bruno - Chef de police - ermittelt wieder
Buchtipp: Französisches Roulette von Martin Walker

Noch können wir nicht ins geliebte Frankreich reisen. Mit diesem Roman entführt uns Martin Walker ins Périgord. Bei einem guten Glas Wein beamen wir uns in den Süden und schwelgen in Erinnerung an die traumhafte Landschaft und die französische Lebensart. Es ist Sommer im Périgord. Doch Saint-Denis trauert um einen von Brunos Rugby-Freunden, der plötzlich verstorben ist. Allzu plötzlich, findet Bruno. Seine erste Spur führt den "Chef de police" zu Briefkastenfirmen auf Zypern, Malta und in...

  • Miltenberg
  • 06.05.21
  • 113× gelesen
Mann, Frau & Familie
Satire in seiner schönsten Form

Es wird wieder gemordet - aber bitte achtsam!
Buchtipp: Achtsam morden am Rande der Welt von Karsten Dusse

Karsten Dusse entführt die Leser diesmal auf den Jakobsweg. Der Achtsamkeitscoach Joschka Breitner versucht, mit seinem Klienten Björn Diemel die Fragen nach dem Sinn des Lebens zu finden. Auch das Verhältnis zum Tod wird diskutiert. Nach seiner Geburtstagsfeier, die er im Kreise von Mafiosies, Schlägern und Damen des horizontalen Gewerbes feiert, wird ihm klar, dass er etwas ändern muss - immerhin hat er, statistisch gesehen, bereits die Lebensmitte erreicht. Um wieder den Weg zu sich selbst...

  • Miltenberg
  • 06.05.21
  • 132× gelesen
Mann, Frau & Familie
Sie war deine beste Freundin - jetzt ist sie eine Mörderin

Die Bestsellerautorin ist zurück!
Buchtipp: Beste Freundin von Claire Douglas

Ein spannungsgeladener Thriller, den man so schnell nicht mehr aus der Hand legt. Claire Douglas bringt sehr viel Spannung durch den Wechsel zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Der Schreibstil ist flüssig und atemberaubend.  Als Kinder waren Jess und Heather die allerbesten Freundinnen. Sie teilten alles miteinander. Bis ein einziger Tag ihre Freundschaft unwiderruflich zerstörte. Jahre später kehrt Jess in ihre idyllische Heimatstadt an der Küste Englands zurück. Dort soll sie die...

  • Miltenberg
  • 23.04.21
  • 93× gelesen
Mann, Frau & Familie
Was, wenn ich eine Mörderin bin?

Niemand glaubt ihr
Buchtipp: Trauma von Angélique Mundt

Angélique Mundt weiss, wovon sie schreibt. Nach ihrem Studium der Psychologie arbeitete sie lange in der Psychiatrie, bevor sie sich 2005 als Psychotherapeutin mit einer eigenen Praxis selbstständig machte. Sie arbeitete 12 Jahre ehrenamtlich im Kriseninterventionsteam des Deutschen Roten Kreuz, das Menschen bei potentiell traumatisierenden Ereignissen „Erste Hilfe für die Seele“ leistet. Wie ist es, wenn man sich nach einem Suizid-Versuch plötzlich in der geschlossenen Psychiatrie...

  • Miltenberg
  • 23.04.21
  • 106× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eine Stadt und ein Tal der Liebe - gibt es etwas Romantischeres?

Romantik pur
Buchtipp: Die Rosen von Fleury von Jean Rémy

Das verträumte "Rosenstädtchen" Fleury-sur-Azurain im Périgord erwacht jäh aus seinem Dornröschenschlaf, als es von immer mehr Brautpaaren als romantische Location für ihre Hochzeit entdeckt wird. Der "Heiratsboom" ist vielen Bewohnern hochwillkommen. Nicht aber der Landadelsfamilie Bricassart im Chateau auf dem Hügel über der Stadt. Die Adeligen hätten auch gerne etwas vom "Kuchen" - leider fehlt ihnen das nötige Kleingeld, um das Schloss entsprechend renovieren zu lassen. Als die junge...

  • Miltenberg
  • 21.04.21
  • 88× gelesen
Mann, Frau & Familie
Mysteriöse Unfälle nahe der Proseccostraße - hier muss Doro Ritter ermitteln

Blutrache im Ferienidyll
Buchtipp: Limoncello-Lügen von Gudrun Grägel

Köchin Doro Ritter ermittelt wieder! In »Proseccolügen« (2019), dem Krimidebüt der Augsburger Autorin Gudrun Grägel, brachte die junge Köchin Doro Ritter in Venetien eine tragische Familiengeschichte ans Licht. Nun zieht es die Serienheldin in »Limoncellolügen« an den Gardasee nach Limone sul Garda, einem beliebten Ferien- und Touristenort, der von Zitronenhainen umringt ist. Auf Wunsch ihrer Freundin verbringt sie als Aushilfsköchin die Sommermonate im Hotel »Magdalena«. Doch schon bald...

  • Miltenberg
  • 20.04.21
  • 90× gelesen
Mann, Frau & Familie
Auf den Spuren des venezianischen Kunstmarktes

Auf der Spur des größten Kunstraubs aller Zeiten
Buchtipp: Die Fälscherin von Venedig

Franz Wercker, in Rom unschuldig zum Tode verurteilt, wird unter einer Bedingung begnadigt: Er muss Venedigs gestohlene Kunst finden. Beim Rücktransport napoleonischer Beutekunst sind Unmengen von Meisterwerken verschwunden - allen voran die legendäre Laokoon-Gruppe. Im von Österreich beherrschten Venedig nimmt er als angeblicher Kunsthändler Robert von Stargard Kontakt auf zu Künstlern, Sammlern und Kunsthändlern - von der prächtigsten Galerie bis zu den düsteren Höhlen alter Trödlerinnen. Die...

  • Miltenberg
  • 19.04.21
  • 102× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Buch, das man gelesen haben muss!

Wir dürfen uns unsere Freiheit nicht nehmen lassen!
Buchtipp: Beute - von Ayaan Hirsi Ali

Was haben muslimische Einwanderer mit westlichen Frauenrechten zu tun? Ayaan Hirsi Ali weiss, wovon sie spricht. Sie wurde in Somalia geboren und zur strenggläubigen Muslima erzogen. Sie beantragte in den Niederlanden Asyl und wurde später ins Parlament gewählt. Heute lebt sie mit ihrem Ehemann und ihren zwei Söhnen in den Vereinigten Staaten. Als Kämpferin für Meinungsfreiheit schrieb sie die Bestseller: "Mein Leben, meine Freiheit",  »Ich klage an: Für die Freiheit der muslimischen Frauen«...

  • Miltenberg
  • 19.04.21
  • 194× gelesen
Mann, Frau & Familie
Filmaufnahmen im Kloster Eberbach!

Norma Tann ermittelt wieder
Buchtipp: Mord im Kloster Eberbach von Susanne Kronenberg

Susanne Kronenberg, in Hameln geboren und im Taunus heimisch, findet die Inspiration für ihre Romane in ihrer Wahlheimat. In ihrem neusten Kriminalroman führt sie ihre Wiesbadener Privatdetektivin Norma Tann in das berühmte Kloster Eberbach im Rheingau, der mit seiner anheimelnden Landschaft und historischen Bedeutung eine wunderbare Heimat für diesen Krimi bildet. Ecki Winterstein dreht ein Dokudrama in der ehemaligen Zisterzienserabtei.  Als ein Mord geschieht, bittet der Regisseur Norma Tann...

  • Miltenberg
  • 15.04.21
  • 12× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der kleine Selbstcoach für die Handtasche - so ist er immer griffbereit!

Für ein respektvolles Miteinander
Buchtipp: Gewaltfrei kommunizieren von Anne van Stappen

In unserer modernen Welt verändern sich die Lebensbedingungen immer rascher und wir geraten häufig in Situationen, in denen wir die Weichen neu stellen müssen. Hierbei ist "Der kleine Selbstcoach" ein wichtiger Begleiter. Das von Marshall B. Rosenberg entwickelte Konzept der "Gewaltfreien Kommunikation" bietet eine wunderbare Möglichkeit, so miteinander umzugehen, dass der Kommunikationsfluss zu mehr Vertrauen und Freude am Leben führt.  Anne van Stappen ist Ärztin und Trainerin für...

  • Miltenberg
  • 14.04.21
  • 126× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eintauchen in die Natur, wie sie ein 12-jähriges Mädchen sieht

Aus der Feder einer erst zwölfjährigen Autorin
Buchtipp: Die Welt ohne Fenster von Barbara Newhall Follett

Barbara Newhall Follett war ein amerikanisches Wunderkind. Geboren im Jahr 1914, veröffentlichte sie ihren ersten Roman, Die Welt ohne Fenster, mit zwölf Jahren. Er wurde ein Bestseller. Das nächste Buch folgte ein Jahr später. Kurz vor Weihnachten 1939 ist Newhall Follet fünfundzwanzig und Berichten zufolge unglücklich in ihrer Ehe. Mit dreißig Dollar in der Tasche verließ sie eines Abends das Haus und wurde nie wieder gesehen. Das Geheimnis um ihr Verschwinden ist bis heute nicht gelüftet....

  • Miltenberg
  • 12.04.21
  • 125× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein ergreifender Roman über drei ganz unterschiedliche Frauen

Ein Roman über Frauen-Freundschaft und Feminismus
Buchtipp: Die Frau auf dem Foto

In jedem Foto steckt ein Leben – niemand weiß das besser als die ehemalige Star-Fotografin Veronica Moon. Deshalb hatte sie als junge Frau mit dem Fotografieren begonnen. Und deshalb hat sie vor Jahren damit aufgehört. Doch nun wird eine Ausstellung über ihr Lebenswerk für die Fotografin zu einer Reise in die Vergangenheit: von jenen wilden Tagen 1968, als sie in der Feministin Leonie Barratt eine Freundin fürs Leben findet, bis zu Leonies tragischem Tod, über den Veronica bis heute schweigt....

  • Miltenberg
  • 09.04.21
  • 96× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der Thriller zieht den Leser in seinen Bann...

Wer profitiert von der Spaltung der Gesellschaft?
Buchtipp: Die Stunde der Wut von Horst Eckert

Um es vorweg zu nehmen: Das Buch ist ein in sich abgeschlossener Roman. Es ist jedoch sehr hilfreich, den ersten Band "Im Namen der Lüge" gelesen zu haben. Aber auch ohne dieses Plus steigt man schnell in die Handlung ein. Horst Eckert schreibt in diesem Thriller so realistisch und genau am Puls der Zeit. Man wünscht sich, am Buch "dranbleiben" zu können, da es so spannend geschrieben ist. Mit Immobiliendeals wurde Hartmut Osterkamp reich. Kompromisslos baut er sein Imperium aus. Ihm ist jedes...

  • Miltenberg
  • 19.03.21
  • 98× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein renommierter Experte aus der Paarforschung gibt Hilfestellung

Was ist Liebe?
Buchtipp: Mit ganzem Herzen lieben von Guy Bodenmann

Der Wunsch nach der großen Liebe ist omnipräsent. Und wer sie gefunden hat, hofft, dass ei ein Leben lang hält. Doch die hohen Trennungs- und Scheidungsraten zeigen: Allzu oft schwindet die Liebe und die Beziehung zerbricht. Doch Paare können etwas dagegen tun: "Die Liebe zu pflegen ist ein lebenslanger Auftrag. Man muss täglich auf sie achten, sie behutsam wahrnehmen und ihre Befindlichkeit überprüfen. Und dies sowohl bei sich selbst als auch beim Partner" so Guy Bodenmann. Mit diesem Ratgeber...

  • Miltenberg
  • 19.03.21
  • 143× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Roman in der Stadt des Glanzes, aber auch der Stadt des Elends

Der Auftakt zur Trilogie um die Polizeiärztin
Buchtipp: Das Leben, ein ewiger Traum von Helene Sommerfeld

Helene Sommerfeld ist das Pseudonym eines in Berlin lebenden Autoren-Ehepaars. Ihre Trilogie um die Ärztin Ricarda Thomasius hat ihre Leser mitten ins Herz getroffen und landete auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Die fesselnde Kombination aus historischer Genauigkeit und leidenschaftlichen und glaubwürdigen Figuren machen die Romane von Helene Sommerfeld zu einem mitreißenden Leseerlebnis. der vorliegende Band spielt im Berlin im Jahre 1920.  Es sieht wie ein Familiendrama aus: Ein...

  • Miltenberg
  • 19.03.21
  • 276× gelesen
Mann, Frau & Familie
Gärtnern aus Leidenschaft

Die Blumen sind ihre Leidenschaft
Buchtipp: Die Hofgärtnerin von Rena Rosenthal

Oldenburg im Jahre 1891. Rena Rosenthal beschreibt für uns eine Zeit, in der sich die Frauen in der Männerwelt viele Rechte erkämpfen mussten. Für Rena Rosenthal war das Buch auch eine Reise in ihre Vergangenheit. Im historischen Gärtnerbuch ihres Vaters (aus der Zeit um 1910) fand sie vieles, das sie in ihrem Roman verwenden konnte. So mussten Frauen immer ein Korsett tragen und viele Schichten Kleidung übereinander (runde 4 Kilogramm!). Rosenthal recherchierte jedoch nicht nur in alten...

  • Miltenberg
  • 17.03.21
  • 96× gelesen
Mann, Frau & Familie
Traditionelle Heilrezepte und neueste Forschungsergebnisse aus der Apfel-Apotheke

An Apple a day...
Buchtipp: Die Apfel-Apotheke von Antje Maly-Samiralow

Ein Toast auf den Apfel, den König der Früchte! Wie sonst sollten wir unsere Gesundheit schützen, wenn nicht mit den Gaben der Natur, den Früchten aus Wäldern und Gärten. Unsere Großmütter konnten nicht einfach in den Drogeriemarkt gehen und Nahrungsmittel für Haut, Haare, Blutdruck und gegen gelegentliche Stimmungsschwankungen kaufen. Selbstversorgung war das Gebot der Stunde. So hat es der Apfel nicht nur zu kulinarischen Weihen gebracht, sondern sich auch über Generationen hinweg als...

  • Miltenberg
  • 17.03.21
  • 111× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die kopmlette "Hidde Kist" (Antjes Stehimbiss) macht Urlaub

Thies Detlefsen ermittelt wieder
Buchtipp: Der weiße Heilbutt von Krischan Koch

Auch die Polizei darf mal Urlaub machen. So fahren die Fredenbüller auf die Insel Amrum. Der kleine Finn spielt am Strand, als ihm plötzlich eine Welle einen abgetrennten Frauenfuß auf seine Schaufel spült. Dieser wird schnell bis zur Untersuchung in Antjes schöner Kühltasche mit dem Kirschmuster "zwischengelagert". Doch damit nicht genug: Auf dem Wasser rammt gerade ein riesiger Fisch eine Luftmatratze. Und schon bricht Massenpanik aus. Hat der Killerfisch bereits eine Frau getötet? Die...

  • Miltenberg
  • 16.03.21
  • 93× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein brisantes Porträt der Gesellschaft und unserer Zeit

Christian Linker ist wieder am Ohr der Zeit
Buchtipp: Toxische Macht

Die 24-jährige Studentin Coco Frahm ist in den Monaten nach dem Lockdown eher zufällig an die Spitze der neuen Partei "Future" gelangt. Auf dem Gründungscamp der Partei hatte sie ihre Gedanken zur "neuen Langsamkeit" ganz spontan einem Kamerateam gegenüber geäußert. Nun könnte sie - mit 24 - Bundeskanzlerin werden. Doch wie immer gibt es auch gegenteilige Meinungen. Und "besorgte Bürger" möchten Coco mundtot machen. Notfalls mit Gewalt - solange es wie Selbstmord aussieht. Und ausgerechnet...

  • Miltenberg
  • 15.03.21
  • 109× gelesen
Mann, Frau & Familie
Träumen Sie sich an die Nordküste Frankreichs!

Lass dein Herz los, wenn es fliegen will!
Buchtipp: Jedes Jahr im Juni von Lia Louis

"Er war hier, in der Küche seiner Eltern, als mir klar wurde, dass ich in Lucas verliebt war. Vor sechs Jahren. Und nun stehen wir wieder in dieser Küche, genau dort, ich ihm gegenüber, aber die Erkenntnis fühlte sich an, als wäre ich quer durchs Zimmer geschleudert worden..." Emmi lässt einen roten Luftballon mit einem Brief in den Himmel steigen und Lucas antwortet ihr. Emmie weiß sofort, dass er ihr Seelenverwandter ist und doch hat sie es nie übers Herz gebracht, Lucas ihre Gefühle zu...

  • Miltenberg
  • 12.03.21
  • 90× gelesen
Mann, Frau & Familie
Dieses Büchlein ist die perfekte Hilfestellung für alle, die von der drohenden Freiheit überfordert sind

Was tun, wenn Corona vorbei ist?
Buchtipp: Am Samstag nach Corona

Endlich wieder essen gehen beim Lieblingsitaliener, shoppen gehen oder ein Besuch im Stadion – ohne Zweifel, in den letzten Monaten sind diese Aktivitäten sehr rar geworden. Umso mehr bleiben sie ein Lichtblick in der aktuellen Zeit, die aufgrund der anhaltenden Pandemie auf dem Kopf steht. Doch wann wird es endlich wieder möglich sein, all diese Dinge zu tun? Ist doch klar: „Am Samstag nach Corona…“. Die Autoren Fabian Kendzia und Lorenz Ritter beleuchten gemeinsam mit Illustrator Jörg Saupe...

  • Miltenberg
  • 10.03.21
  • 132× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein wichtiges Buch für alle, die sich nach neuen Formen des Glaubens sehnen

Ein kraftvolles Buch
Buchtipp: Schweigen war gestern - Maria 2.0 von Lisa Kötter

»Ich bin Christin. Am Tag meiner Geburt getauft von einem Priester der römisch-katholischen Kirche. Seit 60 Jahren lebe ich in ihrem Schoß. Es wird eng. Unerträglich eng. Der Druck steigt. Und ich begreife: Wir müssen jetzt handeln!« Lisa Kötter, Maria 2.0 Die Autorin dieses Buches, Lisa Kötter, ist eine der Vordenkerinnen der Bewegung Maria 2.0. Aus Protest gegen die verkrusteten, männerdominierten Strukturen und die Missbrauchsskandale bleiben die katholischen Frauen von Maria 2.0 vor den...

  • Miltenberg
  • 10.03.21
  • 94× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein lang gehütetes Familiengeheimnis führt in die Bretagne

Lebendige Nachkriegsgeschichte spannend erzählt
Buchtipp: Klaras Schweigen von Bettina Storks

Als Klara 1948 den in Freiburg stationierten jungen Franzosen Pascal kennenlernt, steht ihre junge Liebe unter keinem guten Stern. Es ist nicht gestattet, sich mit den französischen Besatzern einzulassen. Aber die Gefühle des jungen Paares sind stärker. Doch eines Tages ist Pascal spurlos verschwunden. Klara gelingt es mit schier unmenschlicher Kraft nach vorn zu schauen. In Konstanz schließt sie ihre Schneiderlehre ab und heiratet Eduard. Niemand spricht mehr über das, was damals geschah bis...

  • Miltenberg
  • 10.03.21
  • 95× gelesen
Mann, Frau & Familie
Schuld verjährt nicht

Beamen wir uns nach Portugal !
Buchtipp: Die Mauern von Porto von Mario Lima

Eines vorneweg: Der Krimi entführt uns in die alten Straßen und Gassen von Porto. Mario Lima beschreibt die Plätze so authentisch, dass man sich mittendrin fühlt. Auch die kriminalistische "Kleinarbeit" wird vorzüglich erklärt. Auch das portugiesische leichte Leben mit gutem Essen und gutem Wein kommt nicht zu kurz. In jeder Zeile merkt man, dass sich der Autor sehr stark mit Portugal verwurzelt fühlt. Ein trotz der brutalen Handlungen leicht zu lesender Roman. Inspektor Fonseca und sein Team...

  • Miltenberg
  • 02.03.21
  • 118× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der richtige Thriller für ein verregnetes Wochenende mit viel Zeit - man legt das Buch ungern auf die Seite, so spannend geschrieben ist es!

Thriller-Debüt von Christoph Wortberg
Buchtipp: Trauma - Kein Entkommen

Christoph Wortberg ist für die ARD als Drehbuchautor eine feste Größe. Viele "Tatort"-Filme entstammen aus seiner Feder. Wortberg vertieft sich wie kein anderer in die Psychologie seiner Figuren und schafft dadurch einen emotionalen Raum, dem man sich nicht entziehen kann. Mit dem vorliegenden Buch startet eine dreiteilige Serie, das jeden in Bann zieht. Faszinierend ist, wie Wortberg den Leser in seinen Bann zieht. Erst zum Ende des Buches hin versteht man verschiedene Zusammenhänge, die man...

  • Miltenberg
  • 22.02.21
  • 104× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die spannende Entdeckung der mystischen Vergangenheit der Themse

Ein Roman aus dem London des 19. Jahrhunderts
Buchtipp: Das Geheimnis der Themse von Susanne Goga

Susanne Goga spinnt eine Geschichte um die Themse als magischen Ort. Geheimgesellschaften und Rituale waren im London des 19. Jahrhunderts gang und gäbe. Und diese werden auch in diesem Buch immer wieder erwähnt. In dieser Zeit leben Charlotte und Tom Ashdown in London. Charlotte ist im Hinblick der Emanzipation ihrer damaligen Zeit weit voraus. Doch legt sich ein Schatten über das junge Glück. Ihre Ehe ist kinderlos.  Da bekommt Tom einen spannenden Auftrag. Er soll einen "Magischen Atlas...

  • Miltenberg
  • 22.02.21
  • 102× gelesen
Mann, Frau & Familie
Dieser Roman hat eine ganze Gesellschaft aufgerüttelt

Dieses Hörbuch gewährt uns einen Einblick in das koreanische Leben
Hörbuchtipp: Kim Jiyoung, geboren 1982

Der internationale Bestseller aus Südkorea zeigt die junge Frau Kim Jiyoung auf ihrem Weg zur Emanzipation in einer von Ungleichheit und Unterdrückung geprägten Gesellschaftsordnung. Cho Nam-joos Roman, eindringlich gelesen von Nele Rosetz und Felix von Manteuffel, erzählt das Schicksal einer Mittdreißigerin, die in einer kleinen, aufgeräumten Wohnung am Rande der Metropole Seoul lebt. Kim Jiyoung hat erst kürzlich ihren Job im Marketing aufgegeben, um sich um ihre neugeborene Tochter zu...

  • Miltenberg
  • 16.02.21
  • 100× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.