Miltenberg

Beiträge zum Thema Miltenberg

Blaulicht

Polizeibericht
Einbruch-Serie in Firmen – vier Tatverdächtige festgenommen - Kripo sucht Zeugen

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 13.11.2019 - Bereich Untermain MILTENBERG STADT UND LANDKREIS. Am Wochenende war eine Diebesbande in mehrere Firmen im Bereich Miltenberg eingebrochen. Der Miltenberger Polizei war gemeinsam mit der hessischen Polizei die Festnahme von vier Tatverdächtigen gelungen. Die Männer wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft am Dienstag einem Richter vorgeführt. Der erließ Untersuchungshaftbefehle gegen...

  • Miltenberg
  • 13.11.19
  • 416× gelesen
Gesundheit & WellnessAnzeige
9 Bilder

BKK Akzo Nobel Bayern - Erlenbach
Einfach besser krankenversichert. Aus der Region, für die Region!

Als lokale, gesetzliche Krankenkasse mit Geschäftsstellen in Erlenbach und Aschaffenburg liegt uns die Gesundheit der Menschen am Untermain von Natur aus sehr am Herzen. Mit mittlerweile 55.000 Versicherten sind wir die größte Betriebskrankenkasse und zweitgrößter Versicherer der gesetzlichen Krankenversicherung in der Region Aschaffenburg/Miltenberg Wir bieten Ihnen überdurchschnittliche Leistungen zum attraktiven Preis; aktuell beträgt unser Beitragssatz attraktive 15,1 %, womit wir die...

  • Erlenbach a.Main
  • 13.11.19
  • 60× gelesen
Blaulicht
15 Bilder

Hoher Sachschaden
Dachstuhlbrand in Miltenberg-Breitendiel am 12.11.2019

Ein Großaufgebot an Feuerwehr- und Rettungskräfte musste am Dienstagnachmittag in die Sudetenstraße im Miltenberger Stadtteil Breitendiel anrücken. Kurz nach 14 Uhr war ein Dachstuhlbrand gemeldet worden. Eine massive Rauchentwicklung zeigte den Einsatzkräften den Weg. Aus bisher ungeklärten Gründen war der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten. Im Innenangriff, sowie über zwei Drehleitern konnten die Feuerwehren aus Breitendiel, Miltenberg, Weilbach und Kleinhaubach das Feuer...

  • Breitendiel
  • 12.11.19
  • 3.454× gelesen
Schule & Bildung
Dank digitaler Medien kann Lernen individualisiert und kooperativ gestaltet werden. Digitales Lernen ist eine Qualitätssteigerung ersten Ranges. Im modernen Unterricht entsteht etwas, was einen Nutzen hat. Dieser Nutzen kann ein persönlicher Sinn sein, einer Gruppe von Menschen helfen oder sogar der Gesellschaft.
65 Bilder

Digitale Bildung: Das Lehren und Lernen neu denken und umsetzen
Eigene Interessen und Stärken können jetzt noch besser eingebracht werden

Digitales Lernen ist eine Qualitätssteigerung ersten Ranges - Rollenwandel für Schüler und Lehrkräfte - Wer lernt, arbeitet zusammen Die digitalen Medien bestimmen die Welt, insbesondere jene der Schülerinnen und Schüler. Die jetzigen Heranwachsenden sehen anders, kommunizieren anders und lernen anders als die Generationen vor ihnen. Wenn die Schule das ignoriert, wird sie irgendwann bedeutungslos: Das ist seit langem Konsens in Ländern wie Dänemark, Südkorea oder Finnland, den...

  • Miltenberg
  • 11.11.19
  • 133× gelesen
Politik

Grüner Stammtisch diskutiert
Natur- und Artenschutz auch in der Kommunalpolitik wichtig

Unter diesem Thema stellte die Bürgermeisterkandidatin Sabine Stellrecht-Schmidt einige wichtige Punkte zusammen, die einerseits von der Kommunalpolitik in der kommenden Wahlperiode unbedingt Eingang in die städtischen Aufgaben finden müssen. “Wir reden hier vom Schutz der Natur. Ganz konkret, kann die Stadt beispielsweise bei ihren neuen Pachtverträgen oder deren Verlängerung Mindeststandards an Natur- und Artenschutz festlegen.”, beschreibt Sabine Stellrecht-Schmidt eine der vielen...

  • Miltenberg
  • 10.11.19
  • 36× gelesen
Politik

Frischer Wind statt weiter so für Miltenberg
Stadtrat Rainer Rybakiewicz macht bei parteiunabhängiger Liste mit

Ich freue mich, dass Rainer Rybakiewicz sich bereit erklärt hat, mit mir zusammen auf einer neuen, parteiunabhängigen Liste für den Stadtrat anzutreten. Man braucht auch Glück im Leben. Denn wer konnte damit rechnen, dass Cornelius Faust als Bürgermeisterkandidat den aktivsten Stadtrat seiner Fraktion nicht mehr auf seiner Liste haben möchte? zu bürgerfreundlich? zu sehr für Transparenz? zu sehr für Öffentlichkeit? zu viel substantierte Nachfragen bei großen Projekten?Für...

  • Miltenberg
  • 08.11.19
  • 82× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Radfahrer stürzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.11.2019 Kleinheubach: Am Mittwoch, gegen 22.45 Uhr, wurde die Polizei verständigt, dass im Mittelgewann soeben ein Verkehrsunfall mit einem gestürzten Radfahrer passiert und ein beteiligter Autofahrer flüchtig sei. Vor Ort stellte sich allerdings heraus, dass die Mitteilung so nicht stimmte. Ein 29-jähriger Mann war mit seinem Fahrrad unterwegs, kam allerdings aufgrund seiner Alkoholisierung zu Sturz. Er blieb glücklicherweise unverletzt, jedoch ergab ein...

  • Kleinheubach
  • 07.11.19
  • 110× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Auffahrunfall – 1 Person verletzt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.11.2019 Großheubach. Am Kreisverkehr in der Miltenberger Straße musste am Mittwoch, gegen 17.15 Uhr, eine Audi-Fahrerin abbremsen. Ein dahinter fahrender Fiat-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf. Die Audi-Fahrerin wurde beim Aufprall leicht verletzt und musste ins Krankenhaus Erlenbach eingeliefert werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3500 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die...

  • Großheubach
  • 07.11.19
  • 830× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Renitenter Schwarzfahrer

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 7. November 2019 Elsenfeld: Ein renitenter Schwarzfahrer ist am Mittwochvormittag aus einer Regionalbahn gemeldet worden. Eine Zugbegleiterin hatte im Zug von Aschaffenburg nach Miltenberg einen Schwarzfahrer erwischt und wollte dessen Personalien ermitteln. Der Sulzbacher zeigte bei der Kontrolle wenig Respekt gegenüber der Kontrollierenden und rempelte diese an. Weiterhin beleidigte er die Zugbegleiterin, die zur Unterstützung...

  • Elsenfeld
  • 07.11.19
  • 951× gelesen
Hobby & Freizeit

Dankeschön
Nikolausverlosung für Ehrenamtskarteninhaber 2019

Bayerns Sozialministerin Kerstin Schreyer hat die Nikolausverlosung für Inhaberinnen und Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte gestartet. Zehn Glückliche können eine Einladung zum Neujahrsempfang des Bayerischen Ministerpräsidenten am 10. Januar 2020 in der Residenz München gewinnen, auch eine Übernachtung jeweils für den Gewinner und eine Begleitperson ist inbegriffen. Die Nikolausverlosung ist laut Schreyer ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für den ehrenamtlichen Einsatz. Die...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 9× gelesen
Blaulicht

Auto contra Fahrrad

Pressebericht der PI Miltenberg vom 06.11.2019 Miltenberg: Am Dienstag, gegen 06:30 Uhr, wollte ein Opel-Fahrer von der östlichen Brückenabfahrt kommend, die Mainstraße überqueren. Dabei übersah er einen Fahrradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 54-jährige Fahrradfahrer wurde leicht verletzt und musste vom BRK ins Krankenhaus verbracht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 68× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Gewinnerfotos jeder Gemeinde werden - so wie hier im Modell -  im neuen Messezelt zu sehen sein. Die großformatigen Bilder dienen gleichzeitig als Schallabsorber.
3 Bilder

Michaelismesse Miltenberg 2020
Fotowettbewerb »Dein Foto im neuen Messezelt«

Das neue Festzelt der Michaelismesse Miltenberg wird heiß diskutiert. Ab heute kannst du mitbestimmen, welche Bilder das Zelt ab 2020 schmücken werden. Festwirt Mathias Hofmann und meine-news.de suchen das schönste Foto aus jeder der 32 Gemeinden im Landkreis Miltenberg. Pro Siegerbild gibt es einen Gutschein über 100 Euro „Messgeld“, einzulösen im neuen Messezelt 2020. Gewinne einen Stammplatz für dein Foto im neuen Festzelt!Diese 32 Gemeinden sollen mit einem Bild im neuen Festzelt...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 909× gelesen
  •  4
Blaulicht

Blutspende in Bürgstadt
Gut besuchter Blutspendentermin in Bürgstadt

Zum letzten Blutspendentermin des Jahres 2019 kamen am 30. Oktober insgesamt 164 Spendenwillige nach Bürgstadt. Unter den 150 zugelassenen Spendern waren erfreulicherweise neun Erstspender. Zwei Bürger konnten für ihre 3-malige Spende ausgezeichnet werden. Für die 10-malige Blutspende konnten ebenfalls zwei Personen geehrt werden. Die Versorgung der Blutspender erfolgte durch das ehrenamtliche Team der BRK-Bereitschaft Miltenberg-Bürgstadt. Die BRK-Bereitschaft Miltenberg-Bürgstadt dankt...

  • Bürgstadt
  • 03.11.19
  • 39× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Reanimation mit AED
Erfolgreiche Rezertifizierung beim BRK Miltenberg-Bürgstadt

Am 24. Oktober und 2. November fand unter der Leitung von Dr. med. Florian Bofinger die jährliche Reanimationsprüfung für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der BRK-Bereitschaft Miltenberg-Bürgstadt statt. Im ersten Teil, am 24. Oktober, erfolgte die Theorie mit der Vermittlung aktueller Informationen zur Reanimation (Herz-Lungen-Wiederbelebung). Ebenso wurde die praktische Durchführung der Beutel-Masken-Beatmung, die Anlage eines Guedeltubus sowie  die Beatmung mittels Doppel-C-Griff...

  • Bürgstadt
  • 02.11.19
  • 151× gelesen
Kultur
Friedhofsgänge fanden bereits am ersten November - an Allerheiligen - statt:
Allerseelen war früher ebenfalls ein Feiertag,
Der zweite November und weitere Gedenktage im November rücken den Tod vor allem jetzt im Totenmonat in den Fokus  der Angehörigen von Verstorbenen.
 Die Gräber in den Gottesäckern von Stadt und Land werden geschmückt, winterfest gemacht und gerne besucht.
50 Bilder

Bildergalerie
Der November ist da!

Erste Impressionen vom Nebel-Monat und seinen besonderen Reizen! Die letzten Oktobertage 2019 waren noch sonnig und farbenprächtig. Mit dem ersten November 2019 kam der Wetterumschwung und der Szenenwechsel:  Nebel, Nieselregen, Kälte und der Drang nach Cocooning, dem Rückzug in wärmere Gefilde. Doch auch draußen in der Natur hat ein Spaziergang mit aufgespanntem Regenschirm seine speziellen und guten Seiten: Man kommt in Schwung, atmet frische Luft und entdeckt in...

  • Miltenberg
  • 01.11.19
  • 137× gelesen
Kultur
Auf zum Kloster Engelberg!
40 Bilder

Bildergalerie
Tipp: Wandern Sie mal zum Kloster Engelberg!

Herbstliche Impressionen rund um das Kloster Engelberg bei Großheubach am 31. Oktober 2019  (Reformationstag). Nicht nur das fromme Ziel, die Klosterkirche auf dem Engelberg mit seinem berühmten Gnadenbild, ist ein Geheimtipp für Wanderer und Wallfahrer. Auch die Gegend rund um die Kirche, die schönen Spazierwege durch die Weinberge sind eine besondere Wohltat und Augenweide. Starten kann man diesen Ausflug an vielen Stellen: bei Miltenberg, in Großheubach oder direkt unweit der...

  • Miltenberg
  • 31.10.19
  • 245× gelesen
Politik

Service von Stadtwatch.de
Kommunalpolitik Miltenberg - Termine November 2019 - Neues aus den Parteien - Bürgermeisterwahl und mehr

Der prominenteste Kandidat für das Bürgermeisteramt ist komplett abgetaucht. Nach wie vor ist den Parteien und Wählergruppen in Miltenberg der Bürger egal. Es ist noch zu früh, den Wähler an die Hand zu nehmen und ihm zu zeigen, wo er sein Kreuzchen machen soll. Womöglich muss man dies dann im März nochmals erklären. Das wäre doch eine sinnlose Zeitverschwendung. Termine für mehr Information und Bürgerbeteiligung 04.11.2019 19:00 Uhr - Stadt Bürgerversammlung im alten Rathaus ...

  • Miltenberg
  • 31.10.19
  • 71× gelesen
Politik
CSU-Kreisvorsitzender Michael Schwing (rechts) und Landratskandidat Prof. Dr. Ing. Armin Bohnhoff.
3 Bilder

Bildergalerie
CSU-Kreisverband Miltenberg trifft Vorbereitungen für die Kommunalwahl 2020

Erste Impressionen von der CSU-Kreisvertreter- / innen-Versammlung Miltenberg mit Wahl der Bewerber- / innen für die Landrats- und Kreistagswahl 2020 im Dorfwiesenhaus Schneeberg am 30.10.2019. In der sehr gut besuchten CSU-Veranstaltung wurde von den knapp 130 Delegierten der 60-jährige Prof. Dr. Ing. Armin Bohnhoff zum Landratskandidaten gewählt. Außerdem erfolgte per Blockabstimmung die Wahl der Bewerber- / Innen für die Kreistagswahl 2020. Armin Bohnhoff stellte sich und sein...

  • Miltenberg
  • 31.10.19
  • 843× gelesen
Mode & StylingAnzeige
4 Bilder

Trend Naturkosmetik
Natürlich schön mit Kosmetik aus dem Biomarkt Hense

Naturkosmetik wird immer beliebter – und nicht nur bei Frauen. Auch Männer entdecken immer mehr die Vorteile, die nachhaltige Kosmetik und Körperpflege mit sich bringt. Schon längst sind die nachhaltigen Produkte aus dem Schatten der konventionellen Kosmetik herausgetreten. Naturkosmetik ist schon längst kein Nischenprodukt mehr, sondern hip und trendy. Selbst Persönlichkeiten aus den Medien wie Victoria Beckham, Kate Hudson, Jennifer Lopez oder Vanessa Mai greifen sehr gerne zur nachhaltigeren...

  • Miltenberg
  • 29.10.19
  • 136× gelesen
Politik
4 Bilder

Verkehrspolitische Fahrradtour durch Milenberg
Radverkehrsexperte Uwe Petry aus Darmstadt zu Gast in Miltenberg

Zu wenig Fahrräder, um als geschlossener Verband zu gelten, aber ganz schön viele – so charakterisierte Radverkehrsexperte Uwe Petry die bunte Gruppe, die sich zur verkehrspolitischen Radtour am 26.10.2019 durch die Straßen Miltenbergs zusammengefunden hatte. Eingeladen hatte der Miltenberger Ortsverband der Grünen und die Grüne Bürgermeisterkandidatin Sabine Stellrecht-Schmidt, gekommen waren Kommunalpolitiker von Grünen und anderer Gruppen, aber auch interessierte BürgerInnen. Uwe Petry,...

  • Miltenberg
  • 29.10.19
  • 70× gelesen
Sport
4 Bilder

Zwei Tage mit Léo Tamaki
'Öffnung dem Anderen' - Ein besonderer Aikido Lehrgang in Miltenberg

Am 26. & 27. Oktober 2019 kam mit Léo Tamaki ein in Deutschland selten zu sehender aber bemerkenswerter Aikido-Lehrer zu einem internationalem Lehrgang. Er fand statt in der Churfrankenhalle Miltenberg, organisiert von der Aikido Abteilung des TV 1862 Miltenberg e.V. unter Leitung von Übungsleiter Christian Wierer. Léo Tamaki mit seinen französische und japanische Wurzeln übt seit Kindesalter Aikido, Karate und Iaido. Er war langjähriger Schüler von u.a. Tamura Sensei, dieser wiederum...

  • Miltenberg
  • 29.10.19
  • 255× gelesen
Politik

Mitgliederversammlung der Freien Wähler in der Stadt Miltenberg e.V.
Neugestaltung Mainzer Straße (Gelände "alter Bahnhof")

Anlässlich der Mitgliederversammlung der Freien Wähler in der Stadt Miltenberg am vergangenen Donnerstag wurde zum Thema Neugestaltung Mainzer Straße (altes Bahnhofgelände) eine rege Diskussion geführt. Wir waren uns einig, dass der bzw. die aktuellen Bebauungspläne keinesfalls akzeptabel sind. Die vorgesehene Wohnbebauung ist zu dicht. Der Verkauf und/oder die Vermietung der Wohnungen sollte nicht alleine von Investoren erfolgen. Mindestens ein Drittel der Gesamtwohnflächen muss von einer...

  • Miltenberg
  • 28.10.19
  • 106× gelesen
Kultur
Vielfältige Aktionen zogen alle Altersgruppen an: zum Beipiel Kürbisschnitzen, Drechseln ode Basteln mit Naturmaterialien.
60 Bilder

Bildergalerie
Miltenberger Martinimarkt mit Mantelsonntag 2019

Erste Impressionen vom Sonntag, dem 27.10.2019 aus Miltenberg. Weitere Bilder und Infos folgen! Am letzten Oktobersonntag 2019  lud die Stadt Miltenberg zum Besuch  des traditionellen  Martini-Marktes ein.  Ein besonderes Thema  waren an diesem verkaufsoffenen Mantelsonntag  die Bereiche  Wald, Holz und Energie.  In der Altstadt  und am Mainufer / Zwillingsbogen  präsentierten viele Anbieter zwischen dreizehn und achtzehn Uhr ihre Beiträge  rundum unserer natürlichen Rohstoffe. ...

  • Miltenberg
  • 27.10.19
  • 788× gelesen
Kultur
Roman Kempf bei der Autorenlesung seines neuen Kriminalromans "Kaiserkrönung" in Miltenberg.
35 Bilder

Bildergalerie Autorenlesung
Roman Kempf im Alten Rathaus Miltenberg

Impressionen vom Freitag, dem 25. 10.2019. „Vivat Rex! Hoch lebe der Kaiser! - Im Juli 1792 soll in Frankfurt Kaiser Franz II. gekrönt werden. Die Fürsten des Landes reisen an den Main. Ihnen folgen Hofpersonal, Händler, Gaukler, Gesindel und Schaulustige. Alle Welt schaut auf das Spektakel in Frankfurt zwischen Dom und Römer. Abel, Kaufmann aus Miltenberg, möchte zu den Krönungstagen Getreide und Wein liefern. Doch schon in seiner Heimatstadt Miltenberg bahnt sich Unheil an....

  • Miltenberg
  • 25.10.19
  • 140× gelesen
Kultur
Einen exzellenten Vortrag  gab es am Donnerstagabend im Römermuseum in Obernburg mit Professor Dr. Alexander Demandt (Mitte), links Eric Erfurth - Vorsitzender des Fördervereins und Kreisheimatpfleger.
36 Bilder

Bildergalerie: Fulminanter Vortrag in Obernburg
Professor Dr. Alexander Demandt über Marc Aurel und das Römische Weltreich

Impressionen aus dem Obernburger Römermuseum am 24.10.2019. „Selbstbetrachtungen“ eines Kaisers sind Schatz der Weltliteratur Althistoriker Professor Dr. Alexander Demandt referierte über den „stoischen“, römischen Kaiser Mut, Unerschütterlichkeit und Pflichtreue prägten Marc Aurels Lebensführung und sein staatsmännisches Handeln Obernburg. Bis auf den letzten Sitzplatz war der Vortragsraum im Römermuseum Obernburg gefüllt. Rund siebzig Gäste lauschten am Donnerstag, dem 24....

  • Obernburg am Main
  • 25.10.19
  • 97× gelesen
Politik
Soziale Mietpreise mit Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises will die SPD-Fraktion im Kreistag Miltenberg erreichen.

Sozialdemokraten hielten Fraktionssitzung in Miltenberg
SPD-Kreistagsfraktion will Wohnungsbaugesellschaft etablieren

In der jüngsten Fraktionssitzung der SPD in Miltenberg haben sich die Mitglieder mit dem Antrag von Heinz Kaiser und Helga Raab-Wasse (beide Erlenbach) zur Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft im Landkreis befasst. Als gute Beispiele nannte Raab-Wasse die Landkreise Aschaffenburg, Augsburg, München und Erding, die Wohnungsbaugesellschaften gegründet haben. Kleine Kommunen, die nicht über entsprechende Kapazitäten verfügten, eigene Wohnungsbaugesellschaften zu installieren, könnten sich an...

  • Miltenberg
  • 24.10.19
  • 37× gelesen
Hobby & FreizeitAnzeige
6 Bilder

DISTELHORST NEWS
Neuigkeiten bei Distelhorst Optik & Akustik

Unsere Neuigkeiten: Es gibt etwas zu feiern!! 🎉 Nach 3 Jahren toller Ausbildungszeit, gratulieren wir Jennifer Deuschle 💖-lich zur bestandenen Gesellenprüfung im Augenoptiker- Handwerk! 👁🎓 Wir sind stolz auf Dich!!Ein interessanter Besuch auf dem internationalen Hörakustiker- Kongress in Nürnberg liegt hinter uns 👂 Dort erwartete uns ein breit gefächertes Programm- über 140 Aussteller präsentierten ihre Entwicklung in Sachen Hörsystem-Technik und Anpassung! Nicht nur wir, auch der Tatort-...

  • Miltenberg
  • 24.10.19
  • 119× gelesen
Politik
Wolfgang Spachmann Gründer von stadtwatch.de und Initiator Miltenberger Bürgertreff zur Kommunalpolitik

Donnerstag 24.10.2019 um 19:00 Uhr Mainperle
Der Miltenberger Bürgertreff startet Aktionen für einen bürgerfreundlichere Stadt - Machen Sie mit

Am 24.10.2019 um 19:00 Uhr in der Mainperle können Sie mithelfen, den Bürgern in Miltenberg wieder Gehör zu verschaffen. Auf dem ersten Bürgertreff wurden Themen angesprochen, eine Auflistung finden Sie unten. Nun geht es darum zu entscheiden, wie wir diese Dinge in den Stadtrat hineintragen. Morgen Abend werde ich die bestehenden Möglichkeiten vorstellen. Die Anwesenden werden dann entscheiden, welche Themen wir in welcher Form angehen. Wenn Sie also mitreden und mitgestalten...

  • Miltenberg
  • 23.10.19
  • 38× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Unabhängig ist einfach. Jetzt unter www.s-mil.de Rentenlücke berechnen und beraten lassen.

Die Altersvorsorge der Sparkasse.
Heute schon auf später freuen.

Kreis Miltenberg. Kann ich meine lang gehegten Träume im Alter verwirklichen? Diese Frage stellen sich angesichts sinkendem Rentenniveau und der aktuell schwächelnden Konjunktur immer mehr Menschen. Und in den Medien geistern die „Schreckgespenster“ mit Namen „Rentenlücke“ und „Altersarmut“. Je früher man etwas gegen diese „Rentenlücke“ unternimmt, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie gar nicht erst entsteht. Wie hoch die Rente später ausfällt und ob das Geld zum Leben reichen wird,...

  • Miltenberg
  • 21.10.19
  • 126× gelesen
Mann, Frau & Familie
2 Bilder

Erstes Treffen
Die neue Selbsthilfegruppe "Mein Sternenkind Miltenberg" hat sich zum ersten Mal getroffen

Am 17.10.2019 war es soweit: in den Räumen des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Kleinheubach hat sich die neu gegründete Selbsthilfegruppe "Mein Sternenkind Miltenberg" zum ersten Mal getroffen. Eine lange Vorbereitungszeit ging damit zu Ende und war gleichzeitig ein Neubeginn. Die Gruppe richtet sich an Mütter und Väter, die vor, während oder kurz nach der Geburt ihr Baby zu den Sternen ziehen lassen mussten. Hier soll den Eltern die Möglichkeit zum Gespräch mit anderen, die...

  • Miltenberg
  • 21.10.19
  • 52× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.