Mobilität

Beiträge zum Thema Mobilität

Energie & Umwelt
Wenn frische Teerschichten aufgebracht werden, wird es fast unerträglich heiß: Das erlebten (von links) Klaus Schwab (Leiter des Staatlichen Bauamts Aschaffenburg), Landrat Jens Marco Scherf, Weilbachs Bürgermeister Robin Haseler und Thomas Nagel (Staatliches Bauamt) am Mittwoch bei der Baustellenbesichtigung im Weilbacher Ortsteil Gönz am eigenen Leib.

650.000 Euro für Sanierung der Kreisstraße 18

Rund 650.000 Euro lässt sich der Landkreis Miltenberg die Verbesserung der Kreisstraße MIL 18 zwischen Weckbach und Gönz kosten. Für Landrat Jens Marco Scherf, der sich am Mittwoch vor Ort über den Baufortschritt informierte, ein wichtiges Signal: „Der Landkreis investiert trotz der Corona-Pandemie und stellt die Mobilität kleinerer Gemeinden sicher.“ „Die Baumaßnahmen laufen auch in der Krise“, stellten der Leiter des Staatlichen Bauamts, Klaus Schwab, und der Landrat unisono fest. Es werde...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 61× gelesen
Auto & Co.Anzeige

Kfz-Werkstatt weiter geöffnet
Wir sind auch weiterhin für Sie da ‒ damit Sie ohne Einschränkungen mobil bleiben

Liebe Kundinnen, liebe Kunden, die Corona-Pandemie beschäftigt nicht nur die Nachrichten, sondern auch uns. Wir sind weiterhin vor Ort für Sie da und kümmern uns wie gewohnt um Ihre Anliegen und Ihre Mobilität. Trotz Ausgangsbeschränkungen dürfen Sie Ihre Kfz-Werkstatt aufsuchen. Auch Ihr Sommerradwechsel ist nach Terminvereinbarung gerne möglich. Sie erreichen uns gerne zu folgenden Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 8.00 - 17.00 Uhr und Samstag von 9.00 - 12.00 Uhr. Wir...

  • Kleinheubach
  • 30.03.20
  • 363× gelesen
PolitikAnzeige
Landrat Jens Marco Scherf im Gespräch mit dem News Verlag.

LANDRATSWAHL MILTENBERG 2020
Landrat Jens Marco Scherf im Interview: „Das Spannende daran, Landrat zu sein, ist die Vielfalt an Themen“

Gute Gesundheitsversorgung und Pflege, Digitalisierung und Strukturwandel, gerechte Bildungschancen, vielfältige Mobilität und der Natur- und Klimaschutz: Landrat Jens Marco Scherf weiß, welche Stellschrauben auf der Agenda der Landkreispolitik stehen – und das nicht erst seit Beginn des Wahlkampfes! Wer Landrat Jens Marco Scherf nach seinen Lösungsansätzen für die großen Herausforderungen des Landkreises fragt, wird irgendwann diesen Satz von ihm hören: „Es wäre ja schlimm, wenn wir da in...

  • Miltenberg
  • 26.02.20
  • 299× gelesen
  •  6
Politik

Landratswahl 2020
Landrat Jens Marco Scherf: Gemeinsam erfolgreich weiterarbeiten

Am 15. März 2020 kommt es bei der Landratswahl auf Ihre Stimme an! Gemeinsam mit Ihnen will ich weiter die Weichen stellen, damit wir weiterhin im Landkreis Miltenberg den besten Ort zum Leben, zum Wohnen und zum Arbeiten haben. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Ihr Landrat Jens Marco Scherf Filmtipp: Mehr über Landrat Jens Marco Scherf können Sie in einem Film unter www.gruene-miltenberg.de sehen.

  • Kreis Miltenberg
  • 17.02.20
  • 89× gelesen
  •  4
Politik

Kommunalwahlen 2020 - Am 15.März Grün wählen
Wir stellen vor: Sylvia Deckert

Ich bin 53 Jahre alt, Mutter von 2 erwachsenen Kindern und arbeite als Krankenschwester in der Notaufnahme der Helios Klinik. Für mich ist es selbstverständlich Verantwortung für unseren Landkreis zu übernehmen, denn hier bin ich geboren und hier lebe ich. Es gibt vieles was mir sehr am Herzen liegt: Fairtrade, barrierefreie Kommunen, Ausbau der ökologischen Landwirtschaft, ein gentechnikfreier Landkreis, artgerechte Tierhaltung, die kommunale Trinkwasserversorgung und die Errichtung eines...

  • Kreis Miltenberg
  • 02.02.20
  • 142× gelesen
  •  3
Politik

Bündnis 90/DIE GRÜNEN: Rad – Bus – Bahn stärken
Die Mobilität der Zukunft

Der Kreisverband von Bündnis 90/DIE GRÜNEN lud ein zu einem Gespräch über die Mobilität der Zukunft mit Landrat Jens Marco Scherf und dem Bundestagsabgeordneten Cem Özdemir und 200 Menschen kamen am Dienstag, 21. Januar 2020 ins Musicum nach Niedernberg, um zu hören und vor allem um mitzudiskutieren. Landrat Jens Marco Scherf hielt ein leidenschaftliches Plädoyer für ein zukunftsfähiges Mobilitätskonzept, das nach seiner festen Überzeugung ein vielfältiges sein muss mit den Verkehrsträgern Rad...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.01.20
  • 142× gelesen
  •  2
Politik

Bündnis 90/DIE GRÜNEN laden ein
Gespräch über die Mobilität der Zukunft

Am Dienstag, 21.01.2020 kommt Cem Özdemir, der Vorsitzende des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur im Bundestag, in den Landkreis Miltenberg. Die Veranstaltung " Mobilität der Zukunft" findet statt um 18 Uhr im Musicum, Pfarrer - Seubert - Straße 11 a in Niedernberg. Landrat Jens Marco Scherf wird ebenfalls anwesend sein. Der Kreisverband von Bündnis 90/DIE GRÜNEN lädt alle Interessierten sehr herzlich ein.

  • Erlenbach a.Main
  • 15.01.20
  • 146× gelesen
  •  2
Politik

Kommunalwahlen 2020
Bündnis 90/DIE GRÜNEN nominieren Thilo Dekant zum Bürgermeisterkandidaten für Weilbach

Bündnis 90/DIE GRÜNEN nominierten den 24- jährigen Studenten Thilo Dekant zum Bürgermeisterkandidaten von Weilbach. Die Nominierungsveranstaltung fand am Samstag, 07.11.2019 im Schützenhaus in Weilbach statt. Thilo Dekant ist Mitglied der Grünen Jugend Miltenberg und steht der Fridays-for-future – Bewegung nahe. Was liege da näher, als in seinem Heimatort anzufangen und sich dort zu engagieren, erklärte Thilo Dekant auf die Frage, was ihn zu dem Amt des Bürgermeisters motiviere. In...

  • Erlenbach a.Main
  • 17.12.19
  • 195× gelesen
  •  2
Auto & Co.
Das PS-Festival für alle Autofans
In einzigartigem Blau auf die Essen Motor Show: Tuningprofi Jean Pierre ,,JP“ Kraemer präsentiert diesen 270 PS starken Porsche RWB Backdate, den er mit einem eigens angefertigten Petrolblau versehen hat. Dieses und viele weitere sportliche Fahrzeuge sind zu sehen auf der Essen Motor Show. Vom 30. November bis zum 8. Dezember 2019.

TRD Mobil
Wissenswertes, Termine und Urteile rund um die Mobilität

Quelle: youtube / mid / trd mobil (TRD/MID) Der Auftrieb bei der Präsentation des neuen VW Golf ist beachtlich. Kein Wunder: Schließlich haben die „Gölfe“ der bisherigen sieben Generation mehr als 35 Millionen Käufer auf der ganzen Welt glücklich gemacht. „Life happens with a Golf“ – unter dieses Motto haben die VW-Manager den mit reichlich Prominenz gespickten Abend der Weltpremiere betitelt. Mit dem Elektroauto lässt sich das globale CO2-Problem nicht lösen (TRD/MID) Die...

  • Aschaffenburg
  • 29.10.19
  • 124× gelesen
Auto & Co.
Dienstwagen mit alternativen Antrieben, insbesondere Elektroautos, werden steuerlich begünstigt. Ganz steuerfrei ist das auch privat nutzbare Dienstfahrrad.

Auto und Zweirad
Grüne Dienstfahrzeuge: Wenn schon alternativ, dann geht es bei Google um Gas, Ethanol und Wasserstoff.

Steuervorteil mit grünem Dienstfahrzeug (TRD/MID) Der Staat belohnt Bürger, die etwas für die Umwelt tun. Seit 2019 sparen Arbeitnehmer Steuern, wenn sie den Weg zur Arbeit klimafreundlich zurücklegen. Beispielsweise ist das Dienstfahrrad seit Anfang 2019 steuerfrei, wenn es vom Arbeitgeber zusätzlich zum Gehalt zur Verfügung gestellt wird, berichten Experten eines Versicherungsunternehmens. Stellt der Arbeitgeber ein Dienstfahrrad zur Verfügung, darf man es auch privat nutzen. Pkw, die...

  • Aschaffenburg
  • 22.10.19
  • 45× gelesen
Energie & Umwelt

Sachbuchempfehlung: Schluss mit der Ökomoral von Michael Kopatz
Ökoroutine statt Gewissensbisse?

Nach zahllosen Ratgebern für ein klimafreundlicheres Leben mit weniger Plastik, weniger Fleisch und weniger Autofahren appelliert das neue Buch von Michael Kopatz an die Politik. Kernbotschaft: Nicht der Bürger muss sein Verhalten ändern, sondern die Politik die Verhältnisse. Dann ändert sich das Verhalten so oder so. Die deutsche Bevölkerung ruft Kopatz dazu auf, sich vermehrt für das Klima zu engagieren - auf politischer Ebene. Die vorbildliche Mülltrennung des Einzelnen wird nicht zu einer...

  • Mönchberg
  • 20.10.19
  • 73× gelesen
Hobby & Freizeit
Eltern dürfen ihre Kinder nur auf speziell ausgewiesenen Verkehrsübungsplätzen ans Steuer lassen. Ansonsten ist das Fahren ohne Führerschein eine Straftat.
3 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
TRD-Blog-News: Zu Wasser, zu Lande und in der Luft

E-Autos für Fahrschulen nicht geeignet Früh übt sich, was später mal ein umweltbewusster Autofahrer werden will. Das heißt: Junge Menschen können schon in der Fahrschule an das Thema „Elektromobilität“ herangeführt werden. Besonders vorteilhaft wäre es, wenn dann auch noch ein Elektroauto für einen nachhaltigen Schnupperkurs bereitstehen würde. Doch daran scheitert es häufig. Aber warum? Die Antwort klingt fast wie ein April-Scherz: In Deutschland sorgen Mindestmaße für den Sitzplatz des...

  • Aschaffenburg
  • 08.10.19
  • 33× gelesen
Politik
v.l.n.r. Roland Eppig, Prof. Thomas Beyer, Jessica Klug, Hans Jürgen Fahn
2 Bilder

Freie Wähler unterstützen Konzept der Wasserstoffautos und der Brennstoffzellenzüge
Gut besuchte Veranstaltung in Großwallstadt

Bei einer mit über 80 Personen gut besuchten Veranstaltung in Großwallstadt stellte Ralf Zuber von Umicore Hanau die Vorzüge des Wasserstoffs beim Energietransport und Speicherung vor und machte klar, dass vor allem die Reichweite, die schnelle Betankung (dauert nur 3 Minuten), aber auch die Ökobilanz hervorragend sei. Ralf Dörr aus Kleinheubach stellte die Vorreiterfunktion von Toyota beim praktischen Einsatz der Brennstoffzellentechnik vor. Bürgermeister Roland Eppig und Jessica Klug...

  • Großwallstadt
  • 16.08.19
  • 121× gelesen
  •  1
Auto & Co.
Daumen hoch: Wer partout trampen will, sollte an einige grundsätzliche Sicherheitsregeln denken.

TRD Presseportal
Für Tramper und Tretroller-Fahrer

Sicherheitsregeln für Tramper Die Ferienzeit ist gleichzeitig auch die Hauptsaison der Tramper. Klar, das ist eine der billigsten Methoden, ans gewünschte Urlaubsziel zu kommen. Aber auch eine der gefährlichsten. Für beide Seiten. „Denn weder die Tramper wissen, zu wem sie da ins Auto steigen, noch können hilfsbereite Autofahrer erkennen, ob der nette Tramper wirklich nur von A nach B möchte“, so die Experten einer Rechtschutzversicherung. Grundsätzlich gilt: Wer allzu gutgläubig zu...

  • Aschaffenburg
  • 30.07.19
  • 74× gelesen
Politik

Kommunalwahl 2020
Ideen für Wörths Zukunft entwickeln

Aktuelle Themen standen im Mittelpunkt des Treffens der Wörther Grünen. Jens Marco Scherf berichtete zu den Projekten auf Kreisebene, so zum Arten- und Klimaschutz. Die Initiative „Weichenstellung 2017“ führe unter anderem dazu, dass Wörth ab Dezember 2019 an Wochenenden mit der Regionalbahn ein- statt wie bisher zweistündig angebunden sei. Langfristig bleibe das Ziel der Elektrifizierung. Besonderes Interesse fand das erstmals erstellte Radwegekonzept des Landkreises Miltenberg, das gemeinsam...

  • Wörth a.Main
  • 31.05.19
  • 161× gelesen
  •  1
Politik
Die Angst vor Fahrverboten sitzt vielen Diesel-Besitzern im Nacken.

Auto und Zweirad
Diesel-Mathematik: Für eine Errechnung vorzeitiger Todesfälle fehlt die Datengrundlage.

(TRD/MID) Die Diesel-Debatte wirbelt weiter Staub auf. Und irgendwie beschleicht so manchen Beobachter das Gefühl, in einem Theater der Absurdität zu sitzen. Erst schwingen Umweltschützer die Moral-Keule, dann machen ihnen Lungenfachärzte einen Strich durch die Rechnung und jetzt mischen auch noch Mathematiker mit. Sie werfen dem Münchener Helmholtz-Institut vor, in einer Studie für das Umweltbundesamt ohne wissenschaftliche Grundlage übertriebene Ängste zu schüren. In der umstrittenen...

  • Aschaffenburg
  • 21.02.19
  • 46× gelesen
Wirtschaft
– Dicker Brummer: Die Produktion des StreetScooter Work XL bei Ford in Köln ist bereits angelaufen.
3 Bilder

Mobilität und Wirtschaft
Die Transporter Szene stellt Neuheiten und dicke Brummer vor

China-Transporter sollen den europäischen Markt elektrisieren (TRD/MID) Nicht nur im Pkw-Segment schreitet die Elektrifizierung voran, sondern auch bei den Nutzfahrzeugen setzen immer mehr Hersteller auf Stromer. Denn der Einsatzbereich ist in vielen Fällen passgenau: Kleine Aktionsradien können E-Autos problemlos bewältigen. Genau das hat auch der chinesische Hersteller SAIC erkannt und will mit einem Kleinbus den europäischen Markt erobern. Um den Maxus EV80 europäischen Kunden schmackhaft...

  • Aschaffenburg
  • 07.12.18
  • 31× gelesen
Auto & Co.
– Eiskalt erwischt: Wohl dem Autofahrer, der seinen Wagen auf den Winter vorbereitet hat.

By (TRD) Pressedienst Blog News Portal 2018
So wird das Auto winterfest

(TRD/MID)- Schöne Bescherung: Leere Batterie, vereiste Türschlösser, gefrorene Türdichtungen, eingefrorene Scheibenwaschanlagen. Im Winter stößt die technische Verfügbarkeit häufig an Grenzen. Die Gründe dafür ließen sich häufig sehr einfach vermeiden. Beleuchtung, Flüssigkeiten, Schlösser und Türen sollten vor dem Winter einfach noch einmal unter die Lupe genommen werden. Experten von TÜV Süd haben nun eine Checkliste zusammengestellt. „Wer sein Auto einer grundsätzlichen Winterpflege...

  • Aschaffenburg
  • 29.11.18
  • 46× gelesen
Politik
Eine zukunftsweisende Planung
5 Bilder

SPD-Fraktion begeistert von geplanter Mobilitätsstation am Freihofsplatz

Die SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg begrüßt die Planung einer Mobilitätsstation am Freihofsplatz. Fraktionsvorsitzender Wolfgang Giegerich: "Das ist wirklich ein Highlight und wird der Mobilitätspolitik in Aschaffenburg neue Impulse geben." Die Stadtplaner schlagen die Einrichtung einer„Mobilitätsstation“ auf dem Freihofsplatz vor. An Stelle der beiden Bus-Häuschen und der  vier Parkpltze dahinter soll ein Gebäude errichtet werden, das die Bushaltestelle mit überdachtem Wartebereich und...

  • Aschaffenburg
  • 04.11.18
  • 562× gelesen
Auto & Co.
Jeder Ausfall der Fahrzeugbeleuchtung bedeutet für Fahrer und Insassen bei schlechten Lichtverhältnissen ein Risiko. Moderne Scheinwerferlampen werden daher ständig weiterentwickelt.

Optimierte Scheinwerferlampen zur Nachrüstung bieten mehr Sicherheit * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

(TRD) Für die meisten Autofahrer rückt nun die Zeit zur Überprüfung der Beleuchtungsanlage näher. Mangelhafte Sicht durch unzureichende Fahrzeugbeleuchtung bei Fern-, Stand- und Abblendlicht sowie Blinker und Warnblinker gefährden vielfach die Verkehrssicherheit. Dämmerung und Dunkelheit sind bei Verkehrsunfällen oft unterschätzte Faktoren. Nachts ereignen sich mehr Verkehrsunfälle, als entsprechend der Verkehrsdichte zu erwarten wäre. Durch veränderte Arbeits- und Freizeitgewohnheiten nimmt...

  • Aschaffenburg
  • 27.09.18
  • 56× gelesen
Auto & Co.
Experten fordern eine Offene Telematik Plattform im Fahrzeug.

Digitale Assistenten auch im Auto immer öfter anzutreffen

(TRD) In immer mehr Haushalten findet man Smart Home- Lösungen und auch vor dem Automobil macht der Trend zur Digitalisierung keinen Halt. Apple CarPlay und Android Auto scheinen fast schon ein alter Hut zu sein, denn die neuen Automobilkompatiblen Anwendungen von Apple, Google & Co. versuchen, die Cockpits der PKWs zu erobern. Dank digitaler Assistenten kann man von Zuhause aus den Kraftstofffüllstand abrufen, das Schiebedach schließen oder die Standheizung in Gang setzen. Im Auto ersetzen die...

  • Aschaffenburg
  • 10.07.18
  • 38× gelesen
Auto & Co.
Ablenkung am Steuer kann tödlich enden. Ein neues System soll dies jetzt verhindern. Sobald sich das Auto in Bewegung setzt, wird die Bedienoberfläche des Smartphones gesperrt.

SafeDrivePod-App: Im rollenden Büro ständig und sicher telefonisch erreichbar

(TRD/MID) Schnell eine Nachricht verschickt, kurz mal telefoniert oder einfach nur den Wetterbericht angeschaut: Das alles sind die Vorzüge im digitalen Zeitalter. Wir sind immer und überall mobil. Schlimm wird es allerdings, wenn wir all diese Vorzüge während der Autofahrt in Anspruch nehmen. Und diese Ablenkung kann tödlich enden, für den Autofahrer selbst, aber auch für andere Verkehrsteilnehmer. Doch jetzt ist Rettung in Sicht: „SafeDrivePod“ heißt das neue Zauberwort Natürlich weiß...

  • Aschaffenburg
  • 05.06.18
  • 22× gelesen
Wirtschaft
Visualisiert im Pendleratlas.
3 Bilder

Der Landkreis Miltenberg hat fast 23.000 Auspendler und 12.600 Einpendler

Im Landkreis Miltenberg wohnen 52.825 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. 22.590 oder 42,8 Prozent pendeln zur Arbeit in einen anderen Kreis (Auspendler). Gleichzeitig pendeln 12.570 Beschäftigte, die in einem anderen Kreis wohnen, zur Arbeit in den Landkreis Miltenberg (Einpendler). Miltenberg hat die geringste Einpendler- und die geringste Auspendler-Quote, verglichen mit Stadt und Landkreis Aschaffenburg. Gleichzeitig ist die absolute Zahl der Beschäftigten am größten, die in diesem...

  • Obernburg am Main
  • 16.02.18
  • 366× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Verleihung des Zertfikats für erfolgreiche Teilnehmer am Modellprojekt Mobil.Pro.Fit mit (von links): Mario Breunig (Energiemanager Landratsamt Miltenberg), Marc Gasper (Energieagentur Bayerischer Untermain), Landrat Jens Marco Scherf, Dieter Brübach (B.A.U.M.), Philipp Hepp und Martin Wörner (beide Josera) und Tina Heinemann (FUU)

Nachhaltige Mobilität im Fokus

Mobil.Pro.Fit nennt sich das bundesweite Modellprojekt, das die nachhaltige Mobilität von Unternehmen und Einrichtungen fördert und klimafreundlicher gestaltet. An der aktuellen Runde haben das Landratsamt Miltenberg und die Kleinheubacher Firma Josera teilgenommen. Dass die Mobilität einer der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren für Wirtschaftsregionen und Betriebe ist, ist unumstritten. Dieser Fakt fand auch im integrierten Energie- und Klimaschutzkonzept der Region Bayerischer Untermain...

  • Miltenberg
  • 09.11.16
  • 106× gelesen
Auto & Co.
Andrea Fromberg vom Büro VIA erläuterte in der Auftaktsitzung zur Erstellung eines landkreisweiten Radverkehrskonzepts die Vorgehensweise und lud alle Bürgerinnen und Bürger zur Mitarbeit ein.

Auftakt zum Radverkehrskonzept im Landkreis Miltenberg

Im Beisein zahlreicher Vertreterinnen und Vertretern aus Reihen der Gemeinden und des Kreistags, der Touristikverbände, der Kommunalallianzen und der Bevölkerung erfolgte am Mittwochabend, 19.10.2016, im Landratsamt der Startschuss zum Radverkehrskonzept, das der Landkreis Miltenberg umsetzen wird. Für Landrat Jens Marco Scherf ist das Konzept ein wichtiger Baustein, um die Mobilität im Landkreis voranzubringen. „Begeben Sie sich mit uns auf einen neuen Rad-Weg“, lud Scherf alle ein, am...

  • Miltenberg
  • 21.10.16
  • 106× gelesen
Auto & Co.
Das Thermometer sackt unter Minus fünf Grad Celsius, und unser Tagesziel liegt auf 6.200 Meter über dem Meeresspiegel.
2 Bilder

Testfahrt im Mittelklasse-SUV im Himalaya

(TRD/mid) “Wir sollten umkehren”, warnt Gao Meng, der sich um die sommerbereiften Fahrzeuge sorgt. Doch Thilo Fischer beruhigt: “So lange die Sattelzüge durchkommen, haben unsere Allradler allemal Traktion.” Derweil liegen zwei Teilnehmer unserer kleinen Expedition von Übelkeit geplagt auf den Rücksitzen. Die dünne Luft ab 5.000 Meter über Meeresniveau macht ihnen zu schaffen. Dennoch hält Fischer am Tagesziel fest: Auf Passhöhe soll das problemlose Start- und harmonische Ansprechverhalten der...

  • Aschaffenburg
  • 20.04.16
  • 37× gelesen
Auto & Co.
Nicht jedes Teil ist für die allgemeine Nutzung im Straßenverkehr geeignet, auch wenn es im Internet perfekt angepriesen wird und gut zum eigenen Automobil und persönlichen Image passen würde.
3 Bilder

Cabrio, SUV und Co. werfen sich zum Frühjahr gern mal in Schale

(TRD) Mit dem Frühlingsstart wechseln viele Autoschlüssel ihre Besitzer. Schnell sitzt man in einem „neuen“ gebrauchten Cabrio oder SUV. Der Markt zum verschönern, verfeinern und herumbasteln an Kraftfahrzeugen wird dabei immer interessanter und komplexer. Nicht jedes Teil ist für die allgemeine Nutzung im Straßenverkehr geeignet, auch wenn es im Internet perfekt angepriesen wird und gut zum eigenen Automobil und persönlichen Image passen würde. Viele Anbauteile haben dabei oft so ihre...

  • Aschaffenburg
  • 22.03.16
  • 33× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.