Mond

Beiträge zum Thema Mond

Jugend
Laura erlebt mit dem Pony Sternenschweif fantasievolle Abenteuer

Die Sternenschweif-Geschichten gehen weiter
Kinder-Hörbuch-Tipp: Die große Sternenschweif Hörbox – Folgen 31 bis 33

Das magische Pony Sternenschweif ist der geheimnisvolle Held der zauberhaften Hörspielreihe. Zusammen mit Laura erlebt es fantasievolle Abenteuer und aufregende Geschichten, die viel Platz zum Träumen lassen. Basierend auf der erfolgreichen Buchreihe aus dem KOSMOS Verlag präsentiert USM die Hörspielreihe mit spannenden Geschichten voller Zauber und Magie, geeignet für Kinder ab sechs Jahren. Die große Sternenschweif Hörbox ist ideal für alle, die Laura und ihr Einhorn kennen lernen möchten und...

  • Miltenberg
  • 08.12.20
  • 131× gelesen
Natur & Tiere
100 Bilder

Bildergalerie: Unser Mond - nach wie vor ein faszinierender Himmelskörper
"Supermond" erstrahlte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch über unserer Region

Sehr gut war das Phänomen am Nachthimmel zu beobachten Ein astronomische Erscheinung, die so schnell nicht wieder zu bestaunen ist: Der "größte Vollmond bis 2025" leuchtete prächtig am nächtlichen Himmel über der Region. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (8. April 2020) war an unserem Nachthimmel ein "Supermond" gut sichtbar zu erkennen. Das Himmelsphänomen erreichte gegen 04.35 Uhr in den Morgenstunden seinen Höhepunkt, als er sich im Sternbild "Jungfrau" aufhielt. Unser Trabant  - ganz...

  • Miltenberg
  • 08.04.20
  • 725× gelesen
  • 2
  • 1
Natur & Tiere
Michael Büker gibt sein umfangreiches Wissen gerne weiter

Der etwas andere Streifzug zu unserem kosmischen Begleiter:
Hörbuchtipp: Was den Mond am Himmel hält

Den Mond kennt jeder, aber kaum jemand weiss etwas über ihn. Oder können Sie erklären, woraus er besteht, wie er entstanden ist und was ihn am Himmel hält? Da schafft Michael Büker jetzt Abhilfe. Der Astrophysiker und Science Slammer unternimmt mit den Zuhörern eine unterhaltsame Wissensreise und die wohl gemütlichste Mondmission seit 50 Jahren. Bei dem etwas anderen Streifzug zu unserem kosmischen Begleiter erklärt er alles, was man schon immer über den Erdtrabanten wissen wollte - und zwar...

  • Miltenberg
  • 10.07.19
  • 133× gelesen
Mann, Frau & Familie

50 Jahre Mondlandung
EINLADUNG zum Bilderbuchkino „Armstrong“ – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond

Staunend haben wir vor 50 Jahren Armstrongs erste Hüpfer auf dem Mond im Fernsehen verfolgt und den „großen Schritt für die Menschheit“ bestaunt. Noch heute ist das Bild der ersten Flagge und dem Raumschiff sehr präsent. Aus diesem Anlass erzählen wir (Familienstützpunkt, Frauen für Frauen e.V. und Stadtbibliothek) euch ein Bilderbuchkino über eine kleine Maus, die eine Rakete für eine Reise zum Mond baut. Danach basteln wir selbst eine kleine, große Rakete und schauen ob sie auch weit in den...

  • Erlenbach a.Main
  • 09.07.19
  • 202× gelesen
Natur & Tiere
Totale Mondfinsternis  kurz vor dem Abschluss gegen 7.44 Uhr am  21. Januar 2019 - gesehen in Erlenbach am Main.
40 Bilder

Bei minus acht Grad ...
Optimale Voraussetzungen für die Beobachtung der totalen Mondfinsternis am 21. Januar 2019

Impressionen von der totalen Mondfinsternis am 21. Januar 2019 zwischen vier Uhr und sechs Uhr Uhr bei einer Außentemperatur von minus acht Grad bei Eichenbühl und in Erlenbach am Main, Landkreis Miltenberg. Am frühen Morgen des 21. Januars 2019 präsentierte sich bei unserem Erdtrabanten ein besonderes Ereignis - eine totale Mondfinsternis. Faszinierte Frühaufsteher konnten am Montagmorgen einen sogenannten Blutmond am Himmel beobachten - denn das Wetter spielte bei uns prächtig mit. Bei einer...

  • Miltenberg
  • 21.01.19
  • 272× gelesen
  • 1
  • 2
Natur & Tiere
Ende Juli vergangenen Jahres war der Blutmond 103 Minuten lang zu sehen, so wie hier in Franken über dem Bayerischen Odenwald bei Miltenberg. -  Foto Roland Schönmüller.
40 Bilder

Roter Mond am Montag-Morgen, dem 21. Januar 2019
Totale Mondfinsternis im kalten, wieder winterlichen Januar 2019: Am kommenden Montag färbt sich der Mond rot

Am frühen Morgen 21. Januars 2019 präsentiert sich bei unserem Erdtrabanten ein besonderes Ereignis - eine totale Mondfinsternis. Wir werden davon ausführlich in Bild und Wort berichten. Anbei einige Mond-Eindrücke und Naturaufnahmen vom Januar 2019 sowie aus den vergangenen Jahren. Weitere Bilder und Infos folgen! Faszinierte Frühaufsteher werden am  Montagmorgen einen sogenannten Blutmond am Himmel beobachten können - wenn das Wetter mitspielt.  Wie geht das vonstatten und welche Landstriche...

  • Miltenberg
  • 19.01.19
  • 383× gelesen
Natur & Tiere
In dieser Zeit wird die Mondfinsternis zu sehen sein

Das neue Jahr beginnt mit einem Himmelsspektakel
Blutmond in der Nacht zum Montag, 21. Januar

Wenn sich am kommenden Montag die Erde zwischen Sonne und Mond schiebt, kommt es zu einer totalen Mondfinsternis. Super-Blutmond wird das Ereignis genannt, weil der Trabant dann nicht nur in einem rötlichen Licht, sondern auf Grund der Nähe zur Erde auch besonders groß am Nordwest-Horizont erscheint. Morgenmuffel haben es allerdings schwer, denn bereits gegen halb 5 Uhr geht es los. Frühaufsteher werden belohnt, müssen sich aber warm anziehen „Wer sich den Wecker zwischen Nordrhein-Westfalen,...

  • Miltenberg
  • 18.01.19
  • 263× gelesen
  • 1
  • 1
Natur & Tiere
Kurz nach 21 Uhr am 27.07.2018: Dominik trifft Vorbereitungen für die totale Mondfinsternis.
14 Bilder

Totale Mondfinsternis: Schönstes Geburtstagsgeschenk am Mömlinger Himmel

Wer braucht schon schnöden weltlichen Tand zum Geburtstag, wenn er ein Jahrhundert-Ereignis bekommen kann? Wir Wurtingers haben Muttis Geburtstagsfeier kurzerhand auf die Felder auf der Höhe zwischen Mömlingen und Obernburg verlegt. Das gleiche Ziel hatte gefühlt der halbe Landkreis auch. So belebt wie an diesem Abend war der Berg vermutlich noch nie. Ausgerüstet mit Picknickdecke, Klappstühlen, Feldstecher und Kamera mit Tele-Objektiv haben wir uns das Naturschauspiel des Jahres reingezogen....

  • Mömlingen
  • 28.07.18
  • 461× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie
Abgründig und extrem spannend

Buchtipp: Blutmond

Richard Winter hat sein Leben wieder im Griff: Sein letzter Fall um den "Harlekin"-Serienkiller hat Wellen geschlagen, man kennt und engagiert ihn für Aufgaben, die die konventionellen Grenzen überschreiten: Okkultes, Unerklärliches, vor allem aber Scharlatanerie. Er hat Erfolg damit - auch wenn überwiegend leichtgläubige Damen und Esoteriker seine Kunden sind. Doch dann wird er ins ostfriesische Dorum eingeladen, hochoffiziell: Die Polizei kommt bei einer mysteriösen Mordserie nicht weiter,...

  • Miltenberg
  • 24.04.18
  • 54× gelesen
Energie & Umwelt
22 Bilder

Vollmond ist am 2. Januar 2018: Größte Formation unseres Erdtrabanten zwischen November 2016 und November 2034.

Achtung aufgepasst! Der grösste Vollmond bis 2034 findet in der Nacht auf den 2. Januar statt. Unser Erd-Trabant steht dann auch besonders hoch am Himmel und wird bei entsprechender Witterung die Winternacht erleuchten. Übrigens kommt es am Monatsletzten (31.01.2018) erneut zu einer Vollmondstellung - es findet eine vom Pazifik aus sichtbare totale Mondfinsternis statt. Abgesehen von der Kälte sind - laut Hinweis der Fachleute - die Abende vom 3. bis 22. Januar besonders geeignet, um mit...

  • Miltenberg
  • 01.01.18
  • 836× gelesen
Natur & Tiere
Teil-Mondfinsternis am Montagabend (07.08.2017).
27 Bilder

Partielle Mondfinsternis am Montag, dem 07. August 2017

Bilder vom zunehmenden Mond (05.08.2017), von der Teil-Mondfinsternis und vom Vollmond am Montagabend (07.08.2017). A S T R O N O M I E : Partielle Mondfinsternis über Deutschland Am Montagabend ( 07.08.2017) war in Mitteleuropa eine partielle Mondfinsternis zu sehen. Dabei schob sich die Erde zwischen Sonne und Mond. Vor allem im Osten Deutschlands war das astronomische Ereignis gut zu erkennen. Am Montagabend wurde es in zweifacher Hinsicht dunkel. Der eigentliche Vollmond präsentiert sich...

  • Miltenberg
  • 07.08.17
  • 262× gelesen
Natur & Tiere

Der Astronomietag 2016

Wer ist nicht fasziniert vom Anblick des Sternenhimmels? Möchten Sie sich in der Welt der Sterne zurechtfinden? Der von der Vereinigung der Sternfreunde (VdS) ins Leben gerufene bundesweite Astronomietag bietet Anlass und Gelegenheit für jeden Interessierten, sich über astronomische Themen zu informieren und selbst einen Blick ins All zu werfen. Termin schon jetzt notieren: Die “Himmelsgucker” in Vielbrunn nehmen an dieser Aktion teil und bieten Interessierten unter professioneller Leitung von...

  • Miltenberg
  • 11.03.16
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.