Nähen

Beiträge zum Thema Nähen

Jugend

Ferienangebote für Kinder und Jugendliche im Jugendhaus St. Kilian
Filzen, Ritter sein oder Instagram-Führerschein machen

In den Wochen vom 3. bis 7. sowie vom 17. bis 21. August bietet das katholische Jugendbildungs- und tagungshaus „Jugendhaus Sankt Kilian“ in Miltenberg Freizeitangebote und Workshops für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahre an. Die Tagesangebote, die unter anderem kreativ, sportlich oder spirituell gestaltet sind, gehen von 8 bis 16 Uhr und beinhalten neben dem Programm und der pädagogischen Betreuung ein Mittagessen für alle Teilnehmende. Der Teilnahmepreis für ein Tagesangebot...

  • Miltenberg
  • 24.07.20
  • 120× gelesen
Vereine

Nähen verbindet
Herzlichen Dank Liebe Kino Passage

Das Nähkaffee Kleinwallstadt e.V. ist ein gemeinnütziger Verein der sich zum Ziel gesetzt hat Menschen verschiedener Nationalitäten zusammen zu bringen. Wir wollen unterstützen, kreativ sein und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Uns hat die Covid 19 Pandemie kalt erwischt, wie fast jeden Verein in Kreis. Umso erfreuter sind wir das die Kinopassage Erlenbach auf uns zu kam und fragte ob sie uns mit einer Spende unterstützen darf. Sind nicht Kinos nicht auch gebeutelt, fragten wir uns?...

  • Kleinwallstadt
  • 29.06.20
  • 210× gelesen
Hobby & Freizeit
Super schönes und gutes Nähbuch!

Kreativbuchempfehlung: Hej. Minimode von Jules Naht
Unser neues Lieblingsnähbuch

Ein neuer Maßstab an künftige Nähbücher ist gesetzt. Im mir bislang unbekannten EMF-Verlag ist das Nähbuch Hej. Minimode - Kleidung nähen für Babys und Kleinkinder erschienen. Autorin ist Julika Landermann, die gleichzeitig Gründerin des Labels JulesNAHT ist und eine großartige Auswahl an Nähprojekten präsentiert. Erst einmal ein paar Hardfacts: - Das Buch kommt mit zwei Schnittmusterbögen. Das ist bei 20 Euro eine echt gute Sache und bedeutet, kein umständliches Ausdrucken und...

  • Mönchberg
  • 26.05.20
  • 106× gelesen
Gesundheit & Wellness
Behelfsmasken und Schutzschild nähen und basteln

Virenabwehr selbst gemacht
Buchtipp: #Zusammen gegen Corona

Jeder kann dazu beitragen, die rasante Verbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Zu Hause bleiben, Hände gründlich waschen, sich nicht ins Gesicht fassen und Sozialkontakte beschränken: Das sind die wichtigsten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Obwohl Mund-Nasen-Masken auch im privaten Bereich eine sinnvolle Ergänzung darstellen, sind diese in der Pandemie jedoch knapp geworden und die Bestände Einrichtungen vorbehalten, die die Masken dringend benötigen.  Doch einfache...

  • Miltenberg
  • 25.05.20
  • 295× gelesen
Energie & Umwelt

Coronavirus
Eigene Community-Maske nähen und gewinnen

Abfallvermeidung ist auch in Corona-Zeiten wichtig. Der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU), dem auch der Landkreis Miltenberg angehört, wirbt daher unter dem Motto „Wiederverwenden statt Ressourcen verschwenden – Wertschätzen statt wegwerfen“ dafür, sich aus Hemden, Geschirrtüchern und ähnlichen Stoffen individuelle Community-Masken zu kreieren. Damit können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Corona-Pandemie auch eine kreative Seite abgewinnen. Wichtig: Die Mund-Nasen-Bedeckung soll...

  • Miltenberg
  • 25.05.20
  • 114× gelesen
Hobby & Freizeit
9 Bilder

Nähanleitung
Mund-Nasen-Schutz selbst nähen

Material: 2 Rechtecke aus kochfestem Stoff, Maße 18 x 24 cm Gummi- oder Schrägband Schritt 1: Wenn gewünscht, die beiden Stoffrechtecke vor dem Nähen an allen vier Seiten mit Zickzackstich versäubern. Stoffstücke rechts auf rechts aufeinanderlegen und an den beiden Längsseiten zusammenstecken. Schritt 2: Die Stoffstücke an den beiden Längskanten zusammensteppen. Schritt 3: Maske wenden (schöne Stoffseite ist sichtbar) und an den beiden schmalen Kanten die Nahtzugabe nach innen...

  • Miltenberg
  • 30.04.20
  • 555× gelesen
  • 1
Wirtschaft

einheimische Produktion ,wacht auf....
Über die Bedeutung lokaler und regionaler Produktion

Über die Bedeutung lokaler und regionaler Produktion .Für den ÖDP Kreisvorsitzenden Wolfgang Winter  ist eines klar: „Eine Lehre, die wir aus der aktuellen Situation unbedingt ziehen müssen, ist, dass wir die Bedeutung lokaler und regionaler Produktion wieder schätzen lernen. So dürfen wir froh und dankbar dafür sein, dass wir hier vor Ort noch viele Schneidereien haben, die einen Mund-Nasen-Schutz für uns nähen können.“Wer selber näht,  dürfte festgestellt haben, dass Gummiband momentan...

  • Sulzbach a.Main
  • 27.04.20
  • 128× gelesen
  • 1
  • 1
Natur & Tiere
100 Bilder

Bildergalerie: Unser Mond - nach wie vor ein faszinierender Himmelskörper
"Supermond" erstrahlte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch über unserer Region

Sehr gut war das Phänomen am Nachthimmel zu beobachten Ein astronomische Erscheinung, die so schnell nicht wieder zu bestaunen ist: Der "größte Vollmond bis 2025" leuchtete prächtig am nächtlichen Himmel über der Region. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (8. April 2020) war an unserem Nachthimmel ein "Supermond" gut sichtbar zu erkennen. Das Himmelsphänomen erreichte gegen 04.35 Uhr in den Morgenstunden seinen Höhepunkt, als er sich im Sternbild "Jungfrau" aufhielt. Unser...

  • Miltenberg
  • 08.04.20
  • 656× gelesen
  • 2
  • 1
Gesundheit & Wellness

Gesichtsmasken richtig bezeichnen
Drohen Masken-NäherInnen Abmahnungen oder sind das Fake-News?

Im Internet kursieren zurzeit viele Berichte zu Abmahnungen für Masken-NäherInnen, die den Begriff Atemschutzmaske verwenden. Viele Menschen, die damit eigentlich nur helfen möchten, sind verunsichert. Beim Recherchenetzwerk mimikama, das Fake News untersucht, heißt es, dass an den Warnungen etwas dran ist, auch wenn bisher noch keine Abmahnungen bekannt sind. Den vollständigen Bericht finden Sie hier https://www.mimikama.at/allgemein/maske-namen/

  • Miltenberg
  • 03.04.20
  • 367× gelesen
Vereine

Aktion-MainHerz
Ehrenamtliche Näher und Näherinnen gesucht

Elke Dörr aus Bürgstadt kümmert sich zusammen mit der Aktion-MainHerz darum, und verteilt die genähten Masken da, wo sie in unserer Region gebraucht werden. Die Masken werden mit einem integrierten Filtervlies genäht und kostenlos an Sozialstationen, Arztpraxen, Risikogruppen usw. verteilt. Nähanleitung, Filtervlies und wenn nötig Stoff stellt Elke Dörr gerne kostenlos zur Verfügung „Wir weisen Ausdrücklich darauf hin, dass die Gesichtsmasken nicht für medizinische Zwecke geeignet sind....

  • Bürgstadt
  • 30.03.20
  • 571× gelesen
Vereine
Unser erster Ausflug im Dezember 2016 Besuch des Aschaffenburg mit Führung und kulinarischem Abenteuer für unsere neu Familien
4 Bilder

Nähen verbindet
Vier Jahre Nähkaffee Kleinwallstadt

Das Nähkaffee Kleinwallstadt e.V. wird im März vier Jahre. Wer oder was sind wir? Warum Nähkaffee? Vor vier Jahren, als Flüchtlinge auf den Landkreis Miltenberg verteilt wurden, kam die Idee auf, etwas für Frauen zu tun. Die Erfahrung zeigt, dass es häufig Frauen sind, die es schwer haben Deutsch zu lernen, da sie meist zu Hause sind. So entstand die Idee, ein Nähkaffee zu gründen. Allerdings nicht nur für Frauen mit Migrationshintergrund, auch für Frauen, die sich alleine fühlen,...

  • Kleinwallstadt
  • 08.03.20
  • 123× gelesen
Hobby & Freizeit

Sachbuchempfehlung: Baby Ahoi von Franziska Lange
Zahlreiche Näh- und Geschenkideen für den Nachwuchs

Das neue Nähbuch "Baby Ahoi" kommt quasi komplett ohne Nähanleitungen für Kleidung aus. Stattdessen liefert das Buch zahlreiche Ideen von der Spieluhr über ein Nestchen fürs Kinderbett bis zum Badetuch. Das Buch wirbt als Begleiter durch die Schwangerschaft, ist meiner Meinung nach aber mindestens genauso für jeden Nähbegeisterten geeignet, der in seinem Umfeld viele werdende Eltern weiß! Zumindest meine Frau näht für unsere Tochter am liebsten Klamotten, aber als Geschenk sind die...

  • Mönchberg
  • 27.02.20
  • 64× gelesen
Hobby & Freizeit
Ein kleine Stück die Welt retten...

Abfall vermeiden? Aber ja!
Buchtipp: Taschen machen statt Plastiksachen

Jeder weiß es inzwischen: Plastikprodukte und -tüten bedrohen die Weltmeere und die Umwelt. Warum dann nicht das Schöne und das Notwendige verbinden und mit den eigenen Händen der Umwelt etwas Gutes tun? Manuela Seitter zeigt in diesem Buch, wie einfach es ist, unterschiedliche Taschen zu zaubern. Ob Brotbeutel oder Gemüsenetz, ob Schlüsselbundtasche oder Kulturbeutel (sieht auch aus einem "alten" Handtuch noch toll aus!) - alles ist machbar. Eine sehr gute Idee ist der Tütenspender....

  • Miltenberg
  • 06.02.20
  • 149× gelesen
Hobby & Freizeit
Die weihnachtliche Nähstube hat geöffnet!

Diese Weihnachtsdekorationen sind noch zu schaffen!
Buchtipp: Mein weihnachtliches Nähzimmer

Gudrun Schmitt hat sich wieder einmal selbst übertroffen: Ihre liebevoll erdachten Dekorationen und Geschenke erfreuen jeden Beschenkten. Die genähten Glitzersterne auf Holzständern sind sicherlich ein "Eyecatcher". Oder möchten Sie ein Brotkörbchen für die beste Freundin kreiren? Auch die Tischsets oder Stoffservietten haben die Chance, zum Highlight zu werden. Ein Kapitel ist dem Grundwissen gewidmet. Jede Anleitung ist sehr ausführlich beschrieben, sodass sich auch "Nähanfänger" daran wagen...

  • Miltenberg
  • 03.12.19
  • 136× gelesen
  • 1
Vereine
2 Bilder

Nähen verbindet
Das Nähkaffee versteigert eine Fahradkorbtasche

Wollstoff trifft altes Sofa, wir versteigern diese upcycling Fahrradkorbtasche. Gefüttert mit Innentasche , Magnetverscchluß, Reißverschlußtasche außen, stabieler Boden, Druckknöpfe zur Erweitterung, nachhaltig mit großem Fassungsvermögen. Der Erlöß fließt in das Projekt "Stick Dich Chic" des Nähkaffee Kleinwallstadt e.V. zur Anschaffung einer Stickmaschine um unsere Frauen an neuste Technik heran zu führen. Bis zum 13.12. 17 Uhr können Gebote abgegeben werden, das höchst Gebot bekommt diese...

  • Kleinwallstadt
  • 30.11.19
  • 130× gelesen
Vereine
Pucky Taschen zum Schätze sammeln 
von Sandra H.
4 Bilder

Nähen verbindet
Budenzauber Kleinwallstadt wir feuen uns auf Euch

Liebe Freunde des Nähkaffee Kleinwallstadt e.V., wir haben dieses Jahr einen neuen Standplatz, zwischen dem Rathaus und der Marktschule. Unserer Damen haben sich Gedanken gemacht, und ehrenamtlich je ein Produkt gefertigt. Rausgekommen sind super kreative Geschenke die mit viel Hingabe und Liebe genäht wurden. Hinter jedem Produkt steht eine kreative Frau mit ihrer Geschichte. Natürlich gibt es ein Gewinnspiel und leckere syrische Küche , Cay, Tee und Kinderpunsch. Der Erlös wir für unser...

  • Kleinwallstadt
  • 30.11.19
  • 127× gelesen
Vereine
In 8 Stunden so ein Ergebnis WOW!
2 Bilder

Nähen verbindet
Junges Nähen, mit erstaunlichem Ergebnis

Am Mittwoch den 20.11 trafen sich fünf Nachwuchstalente im Nähkaffee Kleinwallstadt e.V.. Unter fachkundiger Leitung durften sie sich Stoff aussuchen, den Schnitt ausschneiden und sich überlegen wie sie ihr Werkstück gestalten. Nach gemeinsamer Überlegung ging es daran zu zuschneiden und zu nähen. Drei Latzhosen und ein Kleid haben die jungen Talente selber genäht. Stolz präsentierten sie den Mamas ihr Werk. Alle haben viel gelernt und die nächsten Projekte sind schon in Planung. Das Team...

  • Kleinwallstadt
  • 25.11.19
  • 80× gelesen
Vereine
2 Bilder

Nähen verbindet
Bestecktaschen eine tolle Alternative zu einmal Besteck

Jetzt geht die Zeit der Winter und Weihnachtsmärkte los. Unsere Bestecktaschen sind ein kleiner Beitrag zur Nachhaltigkeit. Sie sind aber auch ein schönes Weihnachtsgeschenk für Eure Lieben. Sie sind genau sogut für die Mittagspause oder Picknick geeignet. Passt in fast jede Handtasche! Für 8€ incl. hochwertigem Besteck und Stoffservierte, könnt Ihr diese jeden Montag ab 17Uhr bei uns im UG des Kindergarten Wolkenpurzler in Kleinwallstadt erwerben. Euer Team Nähkaffee

  • Kleinwallstadt
  • 27.10.19
  • 124× gelesen
  • 1
Vereine
6 Bilder

Nähen verbindet
Erster Stoffbasar mit Kaffeeklatsch

Am Samstag den 12.10. fand unser erster Stoffbasar mit angeschlossenem Kaffeeklatsch statt. Unser Lager wurde wieder mal zu voll, und so kamen viele Hobbyschneider und Schneiderinnen um bei uns in den Stoffen zu stöben. Der Erlös unterstützt die gemeinnützige Arbeit des Nähkaffee Kleinwallstadt e.V., der sich um den Erhalt des Schneiderns und Handwerkens in der Region bemüht und seit drei Jahren Menschen aller Altersklassen und Konfessionen zusammen bringt. Besonders hat uns der Besuch des...

  • Kleinwallstadt
  • 17.10.19
  • 82× gelesen
Vereine
2 Bilder

Nähen verbindet
Nähkaffee mit neuem Stand auf dem Herbstmarkt Kleinwallstadt

Zum vierten Mal waren wir auf dem Herbstmarkt in Kleinwallstadt mit dabei. Dieses Jahr war es für uns besonders aufregend, denn wir hatten zum ersten Mal Sitzplätze. Jenan aus Syrien kochte „life“ so genannte Marinas, die unfassbar lecker waren. Ab 14 Uhr brachte Aziza mit ihre schon bekannten und schönen Henna Tattoos Leben in unsere „Nähkaffee Lounge“. Ihre Fans warteten geduldig, bis sie loslegte. All das war nur möglich, weil wir trotz des Regens im Trockenen saßen. Das diesjährige...

  • Kleinwallstadt
  • 11.09.19
  • 99× gelesen
Vereine
"Besteck to Go" die dies jährige Aktion des Nähkaffee Kleinwallstadt e.V.
3 Bilder

Nähen verbindet
Herbstmarkt Kleinwallstadt wir sind wieder dabei

Am 8. September ist es wieder so weit. Dann wird es gesellig in Kleinwallstadt rund um den Römer, das Rathaus und die Zehntscheune. Auch das Nähkaffee Kleinwallstadt e.V. ist wieder mit dabei. Dieses Jahr mit einer syrischen Köstlichkeit names Marina,  zwei dünne, mit Rinds- und Kalbshack und Kräutern gefüllte, Fladenbrote. Sehr lecker und nur so lange der Vorrat reicht. Natürlich gibt es auch wieder Cay und für unsere jungen Besucher haben wir ab 12 Uhr etwas vorbereitet. Viele kennen...

  • Kleinwallstadt
  • 01.09.19
  • 126× gelesen
Hobby & Freizeit
Zuschneiden ohne Schnittmuster aus Papier!

Abpausen war gestern!
Buchtipp: Nähen mit Pattarina

Pattarina ist die erste App, mit der du Schnittmuster direkt vom Handy auf den Stoff übertragen kannst. Du muss Schnittmuster nie wieder ausdrucken, kleben oder abpausen. In der Pattarina-App werden die Teile eines Schnittmusters mit Hilfe von Augmented-Reality-Technologie im Handybildschirm angezeigt. Du hältst das Handy über den Stoff und kannst die Linie, die auf dem Bildschirm zu sehen ist, direkt mit einem Trickmarker auf den Stoff zeichnen.  Natürlich muss man sich erst mit der Materie...

  • Miltenberg
  • 30.08.19
  • 352× gelesen
Mann, Frau & Familie
Tröstende Vorstellung vieler Sternenkindeltern: Abschied über die Regenbogenbrücke.
3 Bilder

Sternenkinder - für immer ein Teil der Familie
Nicht immer endet eine Schwangerschaft glücklich, umso wichtiger sind Erinnerungen

Sie nähen, häkeln, stricken und basteln: Anna Ebert aus Miltenberg, Regina Graßmann aus Bürgstadt und viele weitere Frauen aus der gesamten Region, die sich ihrer Nähgruppe Leander angeschlossen haben. In liebevoller Handarbeit entstehen kleine Deckchen, winzige Kleidungsstücke, Häkelschmetterlinge, Stoffherzen, Karten, Taufaufleger und Perlenengel für Sternenkinder und Frühchen. Hilfe sein für Frühgeborene und deren Eltern, Hilfe sein für all die kleinen Menschen, die gestorben sind, bevor ihr...

  • Miltenberg
  • 13.08.19
  • 1.412× gelesen
Hobby & Freizeit
3 Bilder

Buchempfehlung: Nähglück von Karin Ziegler
Ausgefallene Schnitte ansprechend verpackt

Das neue Nähbuch von Karin Ziegler beschäftigt sich mit ausgefallenen Ideen im Stil der blutsgeschwister-Kleidung. Es werden insgesamt 25 Schnittmuster in den unterschiedlichsten Größen in ansprechendem Design vorgestellt. Das Gesamtkonzept des Buches ist schlüssig und durchdacht. Die kurze Einführung steigert die Vorfreude aufs Nähen und dann geht's auch schon los! Die Schnittmuster müssen nicht ausgedruckt werden, sondern sind schon mit dabei. Von Kindergröße 98 bis zur Erwachsenengröße...

  • Mönchberg
  • 02.08.19
  • 376× gelesen
Hobby & Freizeit
Müll vermeiden kann Spaß machen!

DIY-Ideen statt Plastikmüll
Buchtipp: Das Zero Waste Nähbuch

Zero Waste ist ein riesiger Trend – ökologisches Denken ist in und wird zunehmend wichtiger. Manuela Gaßner zeigt 18 inspirierende Projekte, mit denen das Müllvermeiden sogar richtig Spaß macht! Zusätzlich zu den Projekten vermitteln zahlreiche Texte interessantes Hintergrundwissen. Tipps und Tricks zeigen außerdem, wie sich Müll im Alltag ganz einfach vermeiden lässt. Mithilfe der 18 Modelle in diesem Buch können einfache, aber wirkungsvolle Projekte genäht werden, die Wegwerfprodukten...

  • Miltenberg
  • 24.07.19
  • 247× gelesen
Vereine

Nähen verbindet
Das Projekt „ gelebtes Miteinander“ nimmt Fahrt auf

Unsere mehrheitlich weiblichen Mitglieder aus anderen Ländern wünschen sich Unterstützung oder vielleicht auch eine Männerfreundschaft für ihre Männer. 3-4 Männer im Alter 52, 40, 35 und 55 Jahren gesucht. Zeitaufwand ca. 2 Wochenstunden Das erste ungezwungene Kennenlernen planen wir für den 5. Juli 2019 Wir freuen uns auf Sie/ Dich. Näheres können Sie / Du unter info@naehkaffee-klw.de erfragen. Das Team Nähkaffee Kleinwallstadt e.V.

  • Kleinwallstadt
  • 17.06.19
  • 35× gelesen
Vereine
Unsere Aziza machte wieder tolle Henna Tatoos
2 Bilder

Nähen verbindet
Das Nähkaffee zu Gast beim Schulfest der JAR- Schule

Am Samstag den 1 Juni folgten wir der Einladung der JAR-Schule am Schulfest teilzunehmen. Wir ermöglichten mit unserem Erscheinen den Schülerinnen und Schülern ein Tic Tac Toe spiel zu erstellen. Viele saßen zum ersten Mal an einer Nähmaschine und nähten mit viel Hingabe und Engagement ihr Spielfeld auf die vorbereiteten Stoffstücke. Geduldig erklärten alle Damen des Nähkaffee, was zu tun sei und wie das Spiel gespielt wird. Die ein oder andere Spielrunden gab es dazu. Einige erklärten...

  • Kleinwallstadt
  • 17.06.19
  • 91× gelesen
Vereine
Feierstunde mit Barbara Stamm (in der Mitte vorne) beim Frauenbund Dorfprozelten am 7 .Mai 2019. Vorne links Vorsitzende Eleonora Brand, rechts Mathilde Arnold.

Katholischer Frauenbund Dorfprozelten
Mission gehört zum Wesen des Christseins - Feierstunde mit Barbara Stamm

Der Missionskreis Dorfprozelten, unter der Leitung von Frau Mathilde Arnold, hat seine bisherige Wohltätigkeitsarbeit beendet. In einer Feierstunde am Dienstag, dem 7. Mai 2019 im Pfarrheim Dorfprozelten würdigte Landtagspräsidentin a.D. Frau Barbara Stamm den ehrenamtlichen Einsatz der fleißigen Näherinnen und Strickerinnen. Mathilde Arnold schilderte die vielen Projekte seit der Gründung im Jahr 1964 durch die damalige Vorsitzende, Frau Elsa Lang. Mit unermüdlichem Einsatz hat...

  • Dorfprozelten
  • 15.05.19
  • 140× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.