Natur

Beiträge zum Thema Natur

Natur & Tiere
Störche in Sulzbach ist wie ein Wunder
2 Bilder

Unglaublich
Es ist ein Wunder ,Störche in Sulzbach gesichtet.

Es ist wie ein Wunder,nach zig von Jahren sind auf einmal 3 Störche am Mainufer in Sulzbach gesichtet worden. Ob diese natürlich bleiben oder nur auf der Durchreise sind wird sich die nächsten Tage zeigen. Nester wurden schon vor Jahren errichtet,jetzt hofft man in Sulzbach das die Störche auch bleiben. Die Mainauen bieten sich dafür regelrecht an,doch Lärm und Gestank sowie Müll sind immer weiter auf dem Vormarsch. Wolfgang Winter für das Aktionsbündnis Artenvielfalt Sulzbach

  • Sulzbach a.Main
  • 07.04.21
  • 102× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
Wolfgang Winter  und Walther Peeters beim Obstbäume schneiden.
4 Bilder

Mehr Gleichgesinnte
Obstbaumretter im Einsatz

ÖDP-Obstbaumretter im Einsatz Am vergangenen Wochenende erfolgte unser erster Arbeitseinsatz in den Streuobstwiesen von Sulzbach. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wurden Bäume geschnitten und ein Blühstreifen vorbereitet. Mit dem Schnittgut wurde ein Totholzhaufen angelegt, der Insekten, Vögeln und Kleinsäugern als Lebensraum dient.  Unsere Baumexperten Klaus Vath und Manfred Knippel erhielten dabei Unterstützung aus dem Kreisverband Aschaffenburg in Person von Walther Peeters,...

  • Sulzbach a.Main
  • 28.02.21
  • 68× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Ohne Natur kein Leben

Erhalt unserer Streuobstwiesen
Wolfgang Winter, Manfred Knippel, Klaus Vath "ÖDP -Obstbaumretter"

ÖDP Ortsverband Sulzbach/Leidersbach Erhalt unserer Streuobstwiesen Streuobstwiesen bilden einen „grünen Gürtel“ rund um unsere Dörfer. Dienten sie früher hauptsächlich als gesunde Nahrungsquelle, Zusatzverdienst durch den Obstverkauf oder auch als Weidefläche für Nutztiere, so hat sich ihre Bedeutung in den letzten Jahrzehnten grundlegend geändert. Heute – und gerade in der jetzigen Zeit – wird das abwechslungsreiche Grünland als Freizeit- und Naherholungsgebiet sehr geschätzt. Daneben wirken...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.01.21
  • 162× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
Natur ist Leben.

Mehr Naturwälder
Für Wolfgang Winter und Manfred Knippel ist es ein erfreulicher Tag

Ab Mittwoch ist es amtlich: Mit Inkrafttreten der Bekanntmachung über die "Naturwälder in Bayern" am 2. Dezember 2020 wird die Fläche der bayerischen Naturwälder vergrößert. Für Wolfgang Winter ÖDP Kreisvorsitzender (Volksbegehren Initiator ÖDP) und Manfred Knippel Initiatoren des Aktionsbündnisses Artenvielfalt, ist das ein sehr erfreulicher Tag: "Ohne das Volksbegehren hätte es diesen Richtungswechsel im Naturschutz nicht gegeben. Schon lange fordern wir, dass die nationale...

  • Sulzbach a.Main
  • 01.12.20
  • 107× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
5 Bilder

Müll,Vandalismuss,Vernunft,
Wir schaden uns selbst, der Natur und Umwelt

Die Bilder zeigen nur einen kleinen Ausschnitt des Vandalismusses und der Entsorgung von Müll auf Parkplätzen und Wäldern in unserer Region.Vom Fahrradklau mal abgesehen,wurden hierbei schon Bürger in Kleinwallstadt  Verbal angegriffen. Wie schon vor einem Monat bei der Müllsammlung des Aktionsbündnisses Sulzbach aufgefallen ist,wird immer mehr Müll entsorgt und das mitten in der Natur. Ist es Frust oder fehlt eine sinnvolle Beschäftigung,man kann nur an die Vernunft derer appellieren.So...

  • Sulzbach a.Main
  • 15.11.20
  • 136× gelesen
Energie & Umwelt
2 Bilder

Blumenwiesen anlegen
Ostermarsch,Blumenwiese,

Der ÖDP Kreisverband beteiligte sich am Samstag mit zahlreichen Mitgliedern beim diesjährigen Ostermarsch im naheliegenden Aschaffenburg. Abrüsten für Frieden und soziale Grechtigkeit, unter diesem Motto waren etwa 200 Bürger(innen) durch die Innenstadt gepilgert. Ihr sorgt Euch,sagt ihr,um den Frieden,die Freiheit und die Sicherheit, doch uns macht stark, das die grosse Mehrheit der Menschen den Frieden auf Erden und den Frieden mit der Natur möchte und auch darum kämpft . Der ÖDP...

  • Sulzbach a.Main
  • 29.04.19
  • 54× gelesen
  • 1
Politik
Ostermarsch für Frieden und Freiheit
2 Bilder

Ostermarsch für Frieden
ÖDP beim Ostermarsch

Der ÖDP Kreisverband  beteiligte sich am Samstag mit zahlreichen Mitgliedern beim diesjährigen  Ostermarsch im naheliegenden Aschaffenburg. Abrüsten für Frieden und soziale Grechtigkeit, unter diesem Motto waren etwa 200 Bürger(innen) durch die Innenstadt gepilgert. Ihr sorgt Euch,sagt ihr,um den Frieden,die Freiheit und die Sicherheit, doch uns macht stark, das die grosse Mehrheit der Menschen den Frieden auf Erden und den Frieden mit der Natur möchte und auch darum kämpft .ÖDP...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.04.19
  • 185× gelesen
  • 1
  • 1
Energie & Umwelt
Wolfgang Winter Kreisvorsitzender ÖDP Miltenberg

Umgehungsstrasse
Zerstörung durch Asphaltwahn

Wer heute noch Straßen baut, hat keine Lehren aus den schmerzlichen Erfahrungen der letzten Jahrzehnte gezogen. „Wie kommt ein vernünftiger Mensch im 21. Jahrhundert darauf, noch irgendwo eine Straße zu bauen?“ fragt Wolfgang Winter nach dem Theater der Vorstellung von Alternativen. „Die einzige Alternative ist keine Straße bauen und intelligente Lösungen für die Bürger durchsetzen!“ Seit den 60-er Jahren des 20. Jahrhunderts ist unbestritten, jede Straße zieht Verkehr an. Keine einzige Straße...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.02.19
  • 723× gelesen
  • 3
  • 1
Politik
Kreisvorsitzender Wolfgang Winter ÖDP

Landtagskandidat der ÖDP Wolfgang Winter auf dem Weg nach Brüssel

Auf Einladung vom EU Abgeordneten der ÖDP Prof.Dr. Klaus Buchner wird Landtagskandidat der ÖDP für den Kreis Miltenberg Wolfgang Winter Anfang Oktober alleine nach Brüssel ins dortige Parlament fahren, da unter anderem auch die Verantwortlichen der BI Sulzbach abgesagt haben die Einladung anzunehmen.Schwerpunktthema wird die geplante Umgehungsstrasse in Sulzbach am Main sein,bei der die EU das letzte Wort haben könnte. Am Ende geht es nur um eigene Intressen und man steht alleine da... KV...

  • Miltenberg
  • 22.09.18
  • 251× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
Eine hungrige Zecke sitz auf einem Blatt und wartet, dass ein geeignetes Opfer vorbei kommt. Quelle Pixabay
2 Bilder

Jetzt beißen sie wieder!

Endlich Sommer! Die warmen Temperaturen locken ins Freie. Gerne unternehmen wir jetzt schöne Spaziergänge in Wald und Flur, vielleicht sogar verbunden mit einem Picknick…. Doch Vorsicht: auch die Zecken lieben das warme Wetter und sitzen schon auf der Lauer nach einem geeigneten Opfer. Sie fallen nicht von den Bäumen – wie viele Menschen glauben, sondern sie sitzen im Gras und an den Büschen. Streift dann ein passender Warmblüter (den Zecken ist egal ob Mensch oder Tier) vorbei, greifen die...

  • Miltenberg
  • 17.08.18
  • 172× gelesen
Hobby & Freizeit
Wer "richtig" läuft hat Spaß, schon seine Gelenke und tut etwas für die Fitness. Quelle: pixabay
2 Bilder

Richtig gehen kann doch jeder, oder?

Die Wanderschuhe stehen bereit und der Rucksack ist mit leckerem Proviant gefüllt. Nun kann´s losgehen. Die Absicht ist schon mal sehr gut, aber Sie sollten auf das „richtige Laufen“ achten. Was ist nun richtiges Laufen oder Wandern? Richtiges Laufen ist einfach mehr als nur einen Fuß vor den anderen setzen. Experten meinen damit immer gelenkschonendes Laufen. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit längerem Laufen haben, sollten Sie langsam anfangen. Unser Körper, vor allem die Muskeln und Bänder...

  • Miltenberg
  • 06.07.18
  • 128× gelesen
Hobby & Freizeit
Klee im Rasen freut die Bienen und bietet den ganzen Sommer hindurch wertvollen Nektar.
2 Bilder

So wird Ihr Garten bienenfreundlich

Wenn im Frühjahr die Natur wieder zum Leben erwacht, werden auch wir von neuer Energie erfüllt. Jeder genießt das frische Grün und etwas später die bunte Farbenpracht. Wenn die Bäume und Pflanzen ihren zarten Duft verströmen und die Bienen und Insekten fröhlich schwirrend durch die Luft fliegen, überkommt einen fast wie von selbst Ruhe und man tankt neue Energie. Wer dazu einen eigenen Garten hat, kann sich besonders glücklich schätzen. Manche Gartenbesitzer machen  jedoch den Fehler, viel zu...

  • Miltenberg
  • 15.06.18
  • 460× gelesen
Politik
2 Bilder

ÖDP Kandidaten trafen sich in den Mainauen von Aschaffenburg

Am Samstag trafen sich die unterfränkischen ÖDP Kandidaten und Kandidatinnen bei schönsten Sommerwetter in Aschaffenburg zu einem Couching und Medientraining in freier Natur am Main. Auch die Miltenberger Kandidaten Klaus Vath und Wolfgang Winter waren mit dabei. Es wurde unter anderem ein Video Clip von den Kandidaten (-innen) an den Mainauen von Aschaffenburg, sowie bei den Bienen von Imker Walther Peeters gedreht. Ein Danke an Elisabeth Raschke (Socialmedia) und Willi Streit...

  • Miltenberg
  • 10.06.18
  • 206× gelesen
Hobby & Freizeit
Diese Plagegeister können einen Sommerabend im Freien ganz schön vermiesen. Quelle Pixabay
2 Bilder

Was lieben Mücken wirklich? Oder warum werde immer ich gestochen?

Warum trifft es immer mich? Liegt es wirklich daran, dass ich süßes Blut habe? Fragen wie diese stellen sich viele Menschen, die sich nach jeder Grillparty oder einem Tag am See mit Mückenstichen herumplagen. Wer die kleinen Biester nämlich nicht schnell erwischt, für den bedeutet es eins: fies juckende Stiche. Wir klären die häufigsten Irrtümer rund um die kleinen Blutsauger – und verraten, wie Sie sich vor Ihnen schützen können. Geruch wirkt anziehend Stimmt es, dass Licht Mücken anzieht? Das...

  • Miltenberg
  • 29.05.18
  • 112× gelesen
Natur & Tiere
Schon im Januar dieses Jahres blühten die Schneeglöckchen. Der jetzige Kälteeinbruch im Februar wird zumindest diesen Pflanzen nicht mehr allzu viel schaden.
5 Bilder

So ein Januar!

Wetteraufzeichnungen seit 1881 – Januar war viel zu mild und zu nass – Probleme für Landwirte und Hobbygärtner Wo hat es denn so was schon mal gegeben? Die Vögel zwitschern und singen mitten im Januar um die Wette! Ist das nicht normalerweise mit Beginn des Frühlings Ende März der Fall? Der Himmel ist grau und trüb, Nebenschwaden ziehen durch die Täler und es wird tagsüber so gar nicht richtig hell. Das ist doch typisches Novemberwetter! Mit Verlaub: Der Januar war in diesem Jahr alles andere...

  • Miltenberg
  • 22.02.18
  • 117× gelesen
Bauen & Wohnen
Holz strahlt Wärme aus
3 Bilder

Zurück zur Natur – Bauen mit Holz

Das ist nicht nur der Trend bei Lebensmitteln oder Bekleidung, sondern auch beim Bauen und Wohnen. Mit natürlichen Baustoffen lässt es sich gut leben. Wenn es um das Thema Energieeffizienz und Ressourcenschonung im privaten Eigenheim geht, steht zumeist die Betrachtung des Energieverbrauchs für Heizung und Warmwasser im Vordergrund. Doch in einer Gesamtbetrachtung des "ökologischen Fußabdrucks" eines Hauses müssen auch der Ressourcenverbrauch und die Umwelteingriffe einfließen, die durch die...

  • Miltenberg
  • 18.08.17
  • 85× gelesen
Natur & Tiere
Foto: Robert Nordsieck

Der Tigerschnegel - Ihr Gartenhelfer

Schon mal was vom Tigerschnegel gehört? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Sagen Sie dem Schneckenkorn ade, den jetzt naht Hilfe der tierischen Art. Der Tigerschnegel sieht aus wie eine Nacktschnecke, kriecht wie eine Nacktschnecke, ist aber keine Nacktschnecke. Er ist ein verwandtes Weichtier und erweist sich im Garten als äußerst effektiver Schneckenjäger. Anders als die ähnlich aussehende Nacktschnecke, frißt der Tigerschnegel am liebsten totes oder faules Pflanzenmaterial. Und ja, - er frisst...

  • Miltenberg
  • 28.07.17
  • 540× gelesen
Politik
Alexander Hess (rechts) von der Initiative „Lebenswertes Sulzbach“ fürchtet mehr Verkehr bei der Nord-Süd-Variante. Von links: Malte Nowak, Matthias Hummel und Norbert Biller.
47 Bilder

Alle Trassenführungen für Sulzbach umstritten

Am 6. Oktober 2014 versammelten sich circa 500 Sulzbacher und Niedernberger Bürger in der Main-Spessart-Halle in Sulzbach. Sie wollten beim Informationsabend des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg mehr über die Trassenführung der geplanten Umfahrung für Sulzbach erfahren. Norbert Biller, Behördenleiter des Staatlichen Bauamtes, stützte sich an diesem Abend auf die vom Büro BrennerPlan aus Stuttgart ermittelten Werte beim Verkehrsgutachten und wagte eine „Grobbewertung“. Diese sieht so aus: eine...

  • Sulzbach a.Main
  • 08.10.14
  • 1.009× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.