Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Kultur
Osterlicht weitergeben als Zeichen der Hoffnung und  Lebensfreude  - gesehen in Eichenbühl-Heppdiel.
56 Bilder

Aus der Dunkelheit ins Licht: Osterfeuer, Osterkerze und Erleuchtung der Kirche mit Kerzen der Gläubigen
Festliche und stimmungsvolle Auferstehungsfeier aus Eichenbühl-Heppdiel am Ostersonntag-Morgen, dem 21. April 2019, ab sechs Uhr.

Zahlreiche Gläubige aus Eichenbühl-Heppdiel und Umgebung trafen sich am frühen Ostersonntag-Morgen um sechs Uhr vor der katholischen Pfarrkirche St. Mauritius. Das Osterfeuer war schon eine halbe Stunde zuvor entfacht worden. Nach der Entzündung der neuen Osterkerze 2019  wurde das Licht mit brennenden Kerzen an die Besucher verteilt. In einer kleinen Prozession ging es ins Gotteshaus zur gemeinsamen Ostermesse, die Pfarrvikar Krzysztof Winiarz würdevoll gestaltete. Eine...

  • Miltenberg
  • 21.04.19
  • 248× gelesen
  •  1
Kultur
Die heuer eher verregneten Kartage sind bald vorüber.

Ostern steht mit sonnigen Stunden und wärmeren Temperaturen vor der Tür.

Am Gründonnerstag gedachten die Christen des letzten Abendmahls von Jesus und seinen zwölf Jüngern und der Fußwaschung Christi in besonderen Gottesdiensten.

Der Karfreitag war in Stadt und Land geprägt von gebeteten Kreuzwegen und Gedächtnis-Feiern in Erinnerung an das Leiden, Sterben und den Tod Christi.

Der Karsamstag, der Tag der Grabesruhe Christi, leitet bereits hoffnungsvoll über zu Ostern, zum Fest der Auferstehung des Herrn.

In imposanten Osternachts- und Auferstehungfeiern am späten Karsamstagsabend oder am frühen Ostermorgen erwacht das Licht und verbreitet sich sowohl in sakralen Räumen als auch als Hoffnungsschimmer in den Herzen der Gläubigen.

Die Fastenzeit ist passé. Sonnigere Tage dürfen kommen!

Foto Roland Schönmüller
32 Bilder

Glockenstille, Grabesruhe und Gloria
Heilige Woche und Osterfeiertage werden wieder festlich begangen

Lebendiges Brauchtum und eindrucksvolle Liturgie im Zeichen von Passion, Tod und Auferstehung Christi Mit dem Palmsonntag, mit der Segnung der Palmzweige und der Prozession zu den Gotteshäusern, startet wieder die Karwoche oder die „Heilige Woche“ in den deutschen Kirchengemeinden. Von jung und alt geschmückte Osterbäume und Osterbrunnen verweisen schon jetzt auf das farbenprächtige und frühlingshafte Osterfest in Stadt und Land verweisen. Doch vorher verstummen nach dem...

  • Miltenberg
  • 17.04.19
  • 221× gelesen
  •  1
Kultur
Vorfreude auf Ostern - Gesehen in Obernburg am Main:
Ivonne Becker mit Ehemann André Herschke und gemeinsamer Tochter Lia-Elaine aus Kleinwallstadt:

„Wir färben und verzieren unsere Ostereier selbst! Da darf unsere eineinhalbjährige Tochter schon ein wenig mithelfen. Außerdem haben wir österliche Ausstechformen für unser besonderes Gebäck: aus dem Teig stechen wir entsprechende Motive aus. Nach dem Backen freut sich jeder in der Familie über unsere tollen Osterkekse!"
32 Bilder

Osterbrauchtum: Rund um’s Ei
Sinnbild der Auferstehung, der Fruchtbarkeit und der ewigen Wiederkehr des Lebens

Das Ei genoss bereits in vielen Religionen eine ganz besondere Verehrung. Im christlichen Sinn ist das Osterei ein Sinnbild der Auferstehung. Die Schale symbolisiert das Grab. Aus ihr geht lebendiges Wasser hervor. Bereits bei unseren Altvorderen, den Germanen, galt das Ei als ein Zeichen der Fruchtbarkeit und der ewigen Wiederkehr des Lebens. Beliebtes Brauchtums-Element Sowohl im Frühling- als auch im Erntebrauchtum tauchen die Eier auf. Sie sind farbenprächtige Bestandteile...

  • Miltenberg
  • 09.04.19
  • 217× gelesen
  •  1
Mann, Frau & Familie
Genießen Sie das Osterfest möglichst ohne Stress.
2 Bilder

Ostern
Ostern ist das Fest aller Feste

Wenn Kinder an Ostern denken, dann fallen ihnen als erstes der Osterhase und die bunten Ostereier ein. Für manche Erwachsenen ist Ostern leider auch nur noch „ein kleines Weihnachten“. Dabei ist Ostern für die meisten gläubigen Christen das wichtigste Fest, weil die Auferstehung Jesu den Tod und die Sünde aller Menschen nach ihrem Glauben endgültig besiegt hat. Für einige Protestanten ist der Karfreitag der höchste christliche Feiertag, da schon der Tod Jesu Christi, nicht erst seine...

  • Miltenberg
  • 17.03.19
  • 140× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit
Blumig feiern mit Meister Lampe

Die schönsten Dekoideen für drinnen und draussen
Buchtipp: Osterglück

Farbenfrohe Blütendekorationen, ein herrlich duftender Osterzopf und leuchtende Kinderaugen: Das Bookazine präsentiert alles, was zu einem entspannten Osterfest mit den Lieben gehört. Laden Sie Familie und Freunde zum gemütlichen Schlemmen ein. Die Tafel kann hierzu mit frischen Frühlingsblühern in Pastelltönen und natürlich jeder Menge Ostereiern erstrahlen. In diesem Buch darf auch eine festliche Tafel ganz in Weiß nicht fehlen. Kennen Sie den neuesten Trend? Ob verziert mit Knöpfen oder...

  • Miltenberg
  • 14.03.19
  • 78× gelesen
  •  1
Kultur
Der neue Pfarrer Dariusz Kowalski verabschiedet den scheidenden Mesner Frank Fäth in der Kirche St. Ottilie in Rüdenau
80 Bilder

Willkommen und adé in Rüdenau: neuen Pfarrer begrüßt, Mesner nach 35-jähriger Tätigkeit verabschiedet

Bilder und Eindrücke vom ersten Ostersonntag 2018 in der Kirche St. Ottilia in Rüdenau Wechselvolles Ostern in Rüdenau: Pfarrer-Begrüßung und Mesner-Verabschiedung Rüdenau, Dekanat Miltenberg. Einen festlichen Ostergottesdienst feierten die zahlreichen Gläubigen in der St. Ottilia-Kirche am ersten Feiertag. Heuer gab es zwei besondere Höhepunkte. Zum einen wurde der neue Seelsorger Dariusz Kowalski der Pfarreiengemeinschaft „Am Engelberg“ begrüßt, zum anderen verabschiedete sich...

  • Rüdenau
  • 01.04.18
  • 242× gelesen
  •  1
Kultur
Die brennende Osterkerze  wird in den Dom getragen. Dabei singt man drei Mal den Lichtruf: "Lumen Christi! - Deo gratias" - "Christus, das Licht! - Dank sei Gott." - Dann werden die Kerzen der Mitfeiernden  an der Osterkerze entzündet.  Schließlich singt der Diakon das Osterlob: "O du wunderbare Nacht ..."
100 Bilder

Eindrucksvolle Feier der Osternacht

Würzburg / Dom. Impressionen von der Osternachtsfeier im Würzburger Dom mit Bischof Dr. Friedhelm Hofmann. TV-Live-Übertragung im Bayerischen Rundfunk am 15. April 2017 ab 22 Uhr. ****************************************************************************************************** Eindrucksvolle Feier der Osternacht im Würzburger St.-Kiliansdom Würzburg. Sehr gut besucht war die Osternachtsfeier im Würzburger Dom mit Bischof Dr. Friedhelm Hofmann am Samstagabend ab 22...

  • Miltenberg
  • 16.04.17
  • 366× gelesen
  •  1
Kultur
Jonas Amrhein, Maya Pfeifer, Jakob Schnee, Nico Amrhein, Antonia Fath, Leon Amrhein, Hannah Fath und Giuliano Franconieri.
10 Bilder

Wenn die Glocken nach Rom fliegen …

… dann ergreifen die Klapperkinder mit ihren Klappern die Initiative und erinnern an Gebetszeiten und Gottesdienste Lärmend ziehen sie mit ihren Ratschen, Klappern und Raspeln durch die Straßen unserer Städte und Dörfer. Nicht selten wundern sich die Anwohner, was es mit dem Radau auf sich hat. Es ist eine alte Tradition, die die Klapperkinder mit ihren Lärminstrumenten aufrecht erhalten. An den Kartagen erinnern sie damit an die Gebetszeiten und die Gottesdienste. Alter Osterbrauch Der...

  • Miltenberg
  • 13.04.17
  • 312× gelesen
  •  2
Kultur
Am Samstag, dem 15. 04.2017, findet ab 22 Uhr  im Dom St. Kilian eine zweieinhalbstündige Pontifikalfeier der Osternacht statt, die vom Bayerischen Fernsehen live übertragen wird.
30 Bilder

Kar- und Ostertage 2017: Besondere Höhepunkte in der Region - Fernsehen zu Gast

WÜRZBURG / DOM. TV-Übertragung aus dem Würzburger Dom An Ostern feiern Christen den Übergang vom Dunkel zum Licht, vom Tod zum Leben. Eindrucksvoll wird dieser Wechsel in Gottesdiensten und liturgischen Feiern zwischen Gründonnerstag und Ostern in den Kartagen und in der österlichen Auferstehungsfeier in Bibeltexten, Gebet, Gesang und in der Musik den Gläubigen verdeutlicht. Die Kirchen - nicht nur in der Diözese Würzburg - laden dazu ein. Am Samstag, dem 15. 04.2017, findet...

  • Miltenberg
  • 12.04.17
  • 145× gelesen
  •  2
Kultur
Bilderbuchwetter herrschte bereits am Vormittag des Palmsonntags 2017 gegen neun Uhr.
100 Bilder

Strahlender Palmsonntag lockt Gläubige ins Freie zur Palmweihe und Palm-Prozession

Impressionen vom Palmsonntag, dem 9. April 2017. Strahlendes Bilderbuchwetter herrschte bereits am Vormittag des Palmsonntags überall in der Region. Gegen neun Uhr hatten sich beispielsweise in Miltenberg bereits zahlreiche Gläubige zur Palmweihe und Palmprozession zwischen Engelplatz und Klosterkirche eingefunden. Der neue Stadtpfarrer Jan Kölbel begrüßte jung und alt: der Geistliche erläuterte den Sinn und die Symbolik der mit dem Palmsonntag beginnenden Karwoche. Eine...

  • Miltenberg
  • 09.04.17
  • 281× gelesen
  •  1
Mann, Frau & Familie
Geschafft! In der Fastenzeit kann man ganz neue Seiten an sich entdecken.

Neue Kräfte freisetzen - In der Fastenzeit

„Aschermittwoch, Fastenzeit, Buße, Verzicht, das ist doch längst überholt. Ich bin doch kein Fundi.“ Früher befolgte man in der Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern die strengen Gebote, Speisevorschriften und verzichtete auf „Lustbarkeiten“. Das „Fasten- und Abstinenzgebot“ war als Kirchengebot bei den Altvorderen unumstritten, heute wird es nur selten noch so streng gehandhabt. Wer die Fastenzeit heute aber nur als überholtes Glaubensrelikt sieht, dem entgeht etwas: die Riesenchance, in...

  • Miltenberg
  • 01.03.17
  • 67× gelesen
  •  2
Kultur
Erinnerungsbild mit Pater Mani (Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg-Bürgstadt),  Weihbischof Ulrich Boom (Würzburg) und zwölf Ministranten.
40 Bilder

Beeindruckende Osternachts- und Auferstehungsfeier mit Würzburger Weihbischof Ulrich Boom und Pater Mani in Bürgstadt

Erste Impressionen. Weitere Informationen und Bilder folgen! Am Karsamstag, dem 26. März 2016 begann für die Pfarreiengemeinschaft St. Martin Bürgstadt-Miltenberg im liturgischen Sinne bereits Ostern. In der neuen Pfarrkirche St. Margareta startete die diesjährige Osternachts- und Auferstehungsfeier mit Pater Mani und einem besonderen Gast, nämlich Weihbischof Ulrich Boom. Während der fast dreistündigen dauernden Feierlichkeiten mit Osterfeuer, Entzündung der neuen Osterkerze,...

  • Bürgstadt
  • 27.03.16
  • 455× gelesen
  •  2
Kultur
(Oster-)Hase - gesehen bei Miltenberg-Monbrunn im Odenwald.
66 Bilder

Auf Ostern zu

(Vor-) Österliche Impressionen in und rund um Miltenberg. Die heuer eher tristen, trüben und verregneten Kartage sind vorüber. Ostern steht mit sonnigen Stunden und wärmeren Temperaturen vor der Tür. Am Gründonnerstag gedachten die Christen des letzten Abendmahls von Jesus und seinen zwölf Jüngern und der Fußwaschung Christi in besonderen Gottesdiensten. Der Karfreitag war in Stadt und Land geprägt von gebeteten Kreuzwegen und Gedächtnis-Feiern in Erinnerung an das Leiden, Sterben...

  • Miltenberg
  • 25.03.16
  • 215× gelesen
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.