Alles zum Thema Petition

Beiträge zum Thema Petition

Politik
3 Bilder

Nachhaltigkeit in punkto Klimaschutz
Miltenberg braucht mehr bezahlbaren Wohnraum

Am 10. Mai 2019 tagte der monatliche Grüne Stammtisch wie gewohnt im Lavanta in Miltenberg. Grüne und Interessierte tauschten sich intensiv über die Themen bezahlbarer Wohnraum, nachhaltige Entwicklung der Stadt Miltenberg, die Petition der Grünen zum Bebauungsplan Alter Bahnhof und dem neuen Miltenberger Gemeinschaftsgarten aus. Für Miltenberg ist es in vielerlei Hinsicht wichtig, dass deutlich mehr bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden muss. Auch in der Stadt Miltenberg wird es zunehmend...

  • Miltenberg
  • 13.05.19
  • 40× gelesen
Politik

Und die Stadt bewegt sich doch noch – Petition erfolgreich!
Grüne Petition zur Neubebauung des Alten Bahnhofgeländes erreicht ihr Ziel: Die Stadt Miltenberg wird die Öffentlichkeit über den Planungsstand informieren.

Bürgermeister Helmut Demel beendete den öffentlichen Teil der Stadtratssitzung am 27.03.2019 mit einer kurzen Stellungnahme zur Petition „Neubebauung des Alten Bahnhofsgeländes“ vom Miltenberger Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen. Er verkündete, dass die Stadt Miltenberg dem Wunsch der Petition gemäß, Ende April im Rahmen einer Bürgerveranstaltung die Bebauungspläne zum Areal an der Mainzer Straße der Öffentlichkeit vorstellen und sich den Fragen der Bürger stellen möchte. Lukas Hartmann,...

  • Miltenberg
  • 30.03.19
  • 89× gelesen
Politik
2 Bilder

Wann ist die Petition Thema in der Stadtratssitzung?
Petitionsübergabe erfolgreich! - Was nun?

Am 13.03.2019 fand die Übergabe der Unterschriften unserer Petition statt. Sabine Stellrecht-Schmidt, Lukas Hartmann und Dr. Frank Küster übergaben Bürgermeister Demel vor der Stadtratssitzung die Unterschriftenlisten von den Grünen aus dem Ortsverband Miltenberg. 975 Unterschriften von Bürger*innen, mehr als die Hälfte hierbei aus Miltenberg direkt - ungeachtet dessen erreichen die Initiator*innen immer noch weitere Unterschriften. “Uns ist es wichtig, dass die Unterzeichner*innen mehr...

  • Miltenberg
  • 24.03.19
  • 171× gelesen
Politik

Erneute Terminänderung - Kann man eine Petition einfach ignorieren?
Stadtrat von Miltenberg tagt breits am Mittwoch

Ob die Grünen vorher ihre Petition übergeben "dürfen", ist unklar. Bürgermeister und Stadtrat reagieren nicht auf eine Anfrage. Über 800 Bürger werden einfach ignoriert? Die Bebauung des Geländes am alten Bahnhof ist der wesentliche Punkt auf der Tagesordnung des Stadtrates in Miltenberg. Nachdem der ursprüngliche Termin in den März verlegt wurde, gab es jetzt nochmals eine Terminänderung. Bitte beachten. Die Grünen haben mit einer Petition bereits über 800 Unterschriften gesammelt....

  • Miltenberg
  • 11.03.19
  • 63× gelesen
Politik

Der Miltenberger Ortsverband von „Bündnis 90/Die Grünen“ entscheidet sich für eine eigene Wahlliste. Austausch mit Bürgern zur geplanten Bebauung des Bahnhof-Areals.
Mit eigener Liste in den Wahlkampf ums Miltenberger Rathaus

Am Freitag, 8. Februar fiel in der Hauptversammlung des Miltenberger Ortsverbandes von „Bündnis 90/Die Grünen“ die Entscheidung: Die Mitglieder werden mit einer eigenen Liste den anstehenden Wahlkampf für die Kommunalwahl 2020 bestreiten. „Wir werden bei der Kommunalwahl eine eigene Liste mit grünen Kandidatinnen und Kandidaten besetzen“, erklärt Ortsvorsitzender Lukas Hartmann. Nach ausführlichen parteiinternen Diskussionen habe sich der Ortsverband letztlich gegen eine gemeinsame Liste mit...

  • Miltenberg
  • 27.02.19
  • 63× gelesen
  •  1
Politik
4 Bilder

Eine Region wird mit Billigläden zugepflastert. Hat das Zukunft?
Überraschungspaket in Bürgstadt - Wer kennt den Inhalt?

Schöne Sache, noch ein Billigladen. Bürgstadt schlägt zu. Wird wahrscheinlich auch dringend gebraucht, des letzte Kleidergeschäft hat ja schon geschlossen. In dem riesen Gebäude soll daneben noch ein Schuhgeschäft einziehen. Ich habe gehört wieder Quick. Ein Bürgstädter meint Deichmann. Außerdem noch ein weiterer Laden? Wäre Thema auf einer Sitzung gewesen. Die Suche in den sogenannten Protokollen (sind eigentlich zensierte Berichte) auf der Seite der Gemeinde war erfolglos. Moderne...

  • Miltenberg
  • 22.02.19
  • 486× gelesen
Politik
14 Bilder

Vorbereitung auf den Seehecke Abklatsch in Miltenberg?
Eine Parkplatzwüste als Fortsetzung des steinernen Konzepts am Mainufer?

Kahlschlag in Miltenberg. Erst mal alles plattmachen! Im Bereich alter Bahnhof hat anscheinend ein Orkan gewütet. Vom neuen Parkplatz am Hotel Rose bis hinter zur Mud, alles weggefegt, was irgendwie grün werden könnte. Ein Vorgeschmack auf die geplante Parkplatzwüste, als Fortsetzung des steinernen Konzepts. Von der reichen Holzernte habe ich keine Bilder, nur ein Video. So schnell war noch nie Holz abtransportiert. Man könnte von einer Nacht- und Nebelaktion reden. Hinfahren,...

  • Miltenberg
  • 20.02.19
  • 77× gelesen
Politik

Stadt Miltenberg verlegt Sitzung ohne Bürger zu informieren
Neuer Termin der Stadtratssitzung am 14.03.2019

Die Grünen haben angekündigt, vorher öffentlich ihre Petition mit Unterschriftenliste vor dem Rathaus zu übergeben. Mehr zum Bürgerprotest in Miltenberg und der anstehenden Sitzung finden Sie hier auf meine-news.de Der Stadtrat tagt nun zwei Wochen später als geplant. Eine Information der Stadt dazu gibt es nicht. Dabei gibt es auf der Seite der Stadt zwei Rubriken Miltenberg aktuellBekanntmachungenZur Information der Bürger sind diese aber wohl nicht gedacht. Wohl eher Alibipunkte, weil...

  • Miltenberg
  • 19.02.19
  • 205× gelesen
Politik

Viele Bürger und nun auch die SPD engagieren sich für Änderung der Planung
Neue Informationen zur Petition gegen den Seehecke Abklatsch in Miltenberg

229 Unterstützer haben bereits online unterschrieben, und in 73 Kommentaren ihre Meinung gesagt. Die von den Grünen gestartete Petition zeigt, die Bürger von Miltenberg interessieren sich für die Entwicklung ihrer Stadt. Viele Bürger äußern sich, wollen mitreden, wollen informiert sein und fordern Veränderung der Planung. Das Ziel der Petition, die Stadt soll Bürger informieren und dabei auch die Meinungen der Bürger aufnehmen, fällt also auf sehr fruchtbaren Boden. Auf der Plattform...

  • Miltenberg
  • 13.02.19
  • 331× gelesen
Politik
Miltenberg baut für AWG - Trotz Insolvenzantrag?

Wurde der Miltenberger Stadtrat richtig infomiert?
Seehecke Abklatsch noch nicht gebaut und schon der erste Mieter pleite? Wie zukunftsfähig ist die Miltenberger Planung?

Am Montag den 28.01.2019 konnte man im Stern, Handelsblatt und im Manager Magazin bereits lesen, Mode-Handelkette AWG meldet Insolvenz an. Am Mittwoch stellt ein Projektentwickler dem versammelten Stadtrat und der Öffentlichkeit sein Konzept vor. Einer der Mieter, die schon unterschrieben haben: AWG. Jetzt stellt sich die Frage, kennt der Mann seine Branche nicht? Liest er keine Zeitung? Wollte er den Stadtrat nicht über diese unschöne Entwicklung informieren? Wir werden es nie...

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 433× gelesen
Politik
Noch ein Discounter, noch mehr Ramschläden - Ist das die Zukunft für Miltenberg?
4 Bilder

Verhindern wir den Abklatsch der Seehecke in Miltenberg!
Eine Petition an den Stadtrat soll dafür sorgen, dass die Planung überdacht wird

Am Mittwoch wurde im Stadtrat von Miltenberg der Planungsstand für das Gebiet am alten Bahnhof diskutiert. Das Ergebnis ist aus meiner Sicht erschreckend. Verbesserungsfähig aber unproblematisch ist der Bereich Wohnen und Hotel. Ein Armutszeugnis und eine komplette Fehlentwicklung ist aber die Planung für die Ansiedlung von Geschäften. Trotz großer Erwartungen ist dabei nicht mehr herausgekommen, als ein Abklatsch der Seehecke in Kleinheubach. Ein Konzept, das vor 20 Jahren innovativ...

  • Miltenberg
  • 01.02.19
  • 297× gelesen
Politik

Petition
Neubebauung des Alten Bahnhofsgeländes in Miltenberg

Petition zur Neubebauung des Alten Bahnhofsgeländes Sehr geehrter Bürgermeister Demel, sehr geehrte Damen und Herren des Stadtrates der Stadt Miltenberg, Miltenberg benötigt Wohnungen, eine Belebung der Geschäfte in der Innenstadt und die Stadt muss ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Das Gelände am alten Bahnhof kann ein wichtiger Baustein der Stadtentwicklung werden – aber nicht so wie aktuell geplant! Wir wollen die Geschäfte in der Altstadt fördern und an der Peripherie...

  • Miltenberg
  • 01.02.19
  • 140× gelesen
Politik

stadtwatch.de ein Jahr online
Ausblick - Was erwartet Sie im Jahr 2019?

Ich denke inzwischen, für eine bürgerfreundliche und transparente Verwaltung in Miltenberg brauchen wir eine neue, frische Mannschaft. Möglichst auch deutlich jünger als heute. Damit ist die anstehende Kommunalwahl das wesentliche Thema im Jahr 2019. Im Januar werde ich meinen Plan veröffentlichen, wie ich die anstehende Wahl permanent begleite und alles transparent mache, was den Bürgern bei ihrer nächsten Wahlentscheidung helfen kann. Daneben suche ich noch nach einem Weg, junge...

  • Miltenberg
  • 12.01.19
  • 41× gelesen
Politik

Sportfans rufen IOC auf, Olympia 2018 abzusagen

Im Gegensatz zu den Beamten von IOC und Sportverbänden, die auf die potentielle Atomgefahr seitens Nordkoreas nicht reagieren, beschloss die Bürgergruppe, die Initiative zu ergreifen. Die Bürger erstellten eine Petition mit der Forderung ans IOC, die XXIII. Olympischen Winterspiele aus Südkorea zu verlegen oder sie überhaupt abzusagen. Die Autoren sind sicher, dass die Situation auf der koreanischen Insel jeden Augenblick aus den Rudern laufen kann und dann beginnt der Krieg, der Tausende Leben...

  • Eiersheim
  • 10.01.18
  • 21× gelesen
Schule & Bildung
Rektor Horst Kern, Vorsitzender BLLV Obernburg: „Man kann es den jungen Lehrkräften nicht verdenken, dass sie lieber nach Baden-Württemberg oder Hessen gehen als hier zu bleiben, denn sie bekommen dort eine Festanstellung als Beamte und teilweise sogar ein höheres Gehalt.“
3 Bilder

Kommen endlich genug Lehrer?

In Grund- und Mittelschulen des Landkreises herrscht seit einigen Jahren akuter Lehrermangel – Abhilfe durch „Lex Untermain“ Es ist ein Problem, das es – glaubt man den offiziellen Zahlen und Statistiken – eigentlich gar nicht geben dürfte: An unseren Schulen herrscht Lehrermangel. Vor allen in den Grund- und Mittelschulen ist die Situation schon seit einigen Jahren nur unter Aufbietung aller Kräfte und mit dem guten Willen der Schulverantwortlichen zu meistern. Die Leidtragenden sind – wie...

  • Miltenberg
  • 13.06.17
  • 128× gelesen
Politik
v. l.  Dr. Hans Jürgen Fahn (Landtagsabgeordneter und Initiator der Petition 
Eberhard Heider (stv. Bürgermeister Mönchberg)
 Susanne Wörner (stv. Bürgermeisterin Kirchzell und Kreisrätin in MIL) 
Roland Eppig (Bürgermeister der Gemeinde Großwallstadt) 
Engelbert Schmid (Schulrat, Staatliches Schulamt Miltenberg) 
Hermann Ertl (Konrektor der Hefner Alteneck Grundschule und BLLV Vorsitzender AB-Stadt) 
Horst Kern (Rektor der Grundschule Großwallstadt und BLLV-Vorsitzender OBB)

Befürchtungen bzgl. der Lehrerversorgung in den Schulen haben sich bestätigt. MdL Fahn: Wir brauchen eine Sonderlösung für den Untermain. Bisher schon über 2700 Unterschriften für die Petition.

Die Lehrerversorgung am Untermain lässt sehr zu wünschen übrig. Deshalb schlagen Lehrer, Eltern und Schulverbände Alarm. Dr. Hans Jürgen Fahn, MdL aus Erlenbach, bezeichnet die Region als „Verschiebebahnhof“ für Junglehrer. „Pädagogen, die hier ausgebildet wurden, müssen auch hier bleiben dürfen.“ So die Forderung Fahns und der Betroffenen. Die jungen Menschen, die meistens nach Oberbayern versetzt versetzt werden sollen, greifen zu Mitteln, die dem Land Bayern nicht egal sein können. Bevor sie...

  • Miltenberg
  • 14.11.16
  • 62× gelesen