Pfarrkirche Mönchberg

Beiträge zum Thema Pfarrkirche Mönchberg

Kultur
Aus dem Deckengemälde der Apsis in der Mönchberger Pfarrkirche

Gebet und Gesang
Musiker im Gottesdienst

Gottesdienstbesucher in den Kirchen der Pfarreiengemeinschaften St. Wendelinus und St. Laurentius bedauern sehr, wie in anderen Kirchen auch, dass sie auf den Gemeindegesang verzichten müssen. Mehr als sonst spüren sie, „Wer singt betet doppelt“ und genau das dürfen sie derzeit im Kirchengebäude nicht. Als kleiner Ersatz wird seit einigen Wochen die Kirchenmusik von Kantoren begleitet, manchmal von den beeindruckenden Singstimmen der Organistin oder des Organisten selbst. In Gedanken summen die...

  • Mönchberg
  • 08.02.21
  • 46× gelesen
Vereine
2 Bilder

Friedenslicht 2020
Friedenslicht 2020 in Mönchberg

Die Friedenslichtaktion 2020 steht unter dem Motto „Frieden überwindet Grenzen“ und findet ab Sonntag, 13. Dezember 2020, zum 27. Mal in Deutschland statt. Wir senden im Rahmen einer ökumenischen Andacht am 14.12.2020, um 18:30 Uhr in der Mönchberger Pfarrkirche aus. Bitte bringen Sie eine Kerze mit, um das Friedenslicht mitzunehmen. Bitte achten sie auf Abstand und Maske.

  • Mönchberg
  • 11.12.20
  • 122× gelesen
  • 1
Kultur
Pfarrer Franz Leipold wird von der Ehrung durch Burkard Bösel und Astrid Lurz völlig überrascht

Überraschende Ehrung für Pfarrer Franz Leipold
11 503 Tage Seelsorger in Mönchberg

Pfarrer Franz Leipold wurde völlig überrascht, als ihn am Ende des Vorabendgottesdienstes die Pfarrgemeinderatsvorsitzende Astrid Lurz bat, noch einmal Platz zu nehmen. Eine Ehrung hatte er nun gar nicht erwartet. Ohne zu ahnen, hatte er in der Predigt zu den Veränderungen im pastoralen Dienst jedoch einige Punkte beleuchtet, die mit seiner langen Amtszeit zu tun haben. Er berichtete von der Erweiterung der dienstlichen Aufgaben und geographischen Räume, die momentan für einigen Wirbel sorgen...

  • Mönchberg
  • 22.11.20
  • 145× gelesen
Kultur
Mönchberger Pfarrkirche im Licht der Kerzen
2 Bilder

Taizé-Gebet
Nacht der Lichter – die Kraft der Kerzen

Schon lange gab es den Wunsch einmal eine Andacht mit Liedern aus Taizé anzubieten. Pfarrerin Romina Englert und Diakon Peter Ricker verwirklichten nun dieses ökumenische Angebot. Mit einer konfessionsübergreifenden Gruppe wurden Fürbitten und passende Gebete formuliert, Technik für Bilder und Gesänge organisiert, die Kirche mit Kerzen geschmückt. Zwar durfte trotz der deutschen Untertitel auf der Leinwand niemand die eindrucksvollen Lieder mitsingen und man kämpfte mit beschlagenen Brillen,...

  • Mönchberg
  • 09.11.20
  • 120× gelesen
Kultur
Deckengemälde in der Wendelinuskapelle
2 Bilder

Vorstellung des Wendelinuswegs
Alternative finden in schwierigen Zeiten

Der heilige Wendelin ist der Ortspatron von Mönchberg. Die Wendelinuskapelle liegt an den Grenzen der Ortschaften Mönchberg, Röllbach und Schmachtenberg am sogenannten Reitweg. In früheren Zeiten war sie ein wichtiger Ort des kirchlichen Lebens in Mönchberg und auch das Ziel von Wallfahrern, z.B. aus Hobbach. Seit mindestens 400 Jahren wird der Heilige Wendelin hier verehrt, mit der Bitte um das Gedeihen der Feldfrüchte und die Gesundheit der Tiere. Leider ist die Kapelle derzeit nicht...

  • Mönchberg
  • 19.10.20
  • 68× gelesen
Kultur
Pfarrer Franz Leipold verabschiedet seine Mönchberger Pfarrsekretärin

Pfarrer Franz Leipold verabschiedet seine Sekretärin in Mönchberg
Pfarrsekretärin Lioba Aufschneider geht in Ruhestand

Lioba Aufschneider war seit 10 Jahren die Ansprechpartnerin im Mönchberger Pfarrbüro. Sie kennt die Menschen, wusste von manchen Sorgen, teilte die Freuden und hatte für `Jederman/frau´ ein offenes Ohr und Herz. Sie `ergänzte somit die Seelsorge´ des Pfarrers Franz Leipold wo es die Situation erforderte. Auch wenn die Verwaltungsaufgaben die verfügbaren Dienstzeiten überstiegen, verlor sie nie ihr freundliches Lächeln. Die Steigerung der bürokratischen Finessen hat sie hautnah miterlebt und für...

  • Mönchberg
  • 07.09.20
  • 128× gelesen
Kultur
Pfarrer Leipold feiert den Laetare-Gottesdienst für die Gemeinde in der leeren Kirche

Laetare-Gottesdienst im "Privatmodus"
Einer für alle

Öffentliche Gottesdienste sind untersagt, damit die Übertragung von Viren minimiert wird. Priester sind laut bischöflichem Dekret angehalten, trotzdem die Messe privat zu zelebrieren. Die besonderen Anliegen der Gemeinde werden mit ins Gebet genommen. So halten es auch die Geistlichen in der Pfarreiengemeinschaft St. Wendelinus. In der Mönchberger Pfarrkirche St. Johannes stand Pfarrer Franz Leipold sehr einsam am Altar und feierte den Laetare-Gottesdienst. Laetare (Freue Dich) Jerusalem …, so...

  • Mönchberg
  • 23.03.20
  • 695× gelesen
Kultur
Ruhestandspfarrer Waldemar Kilb und Pfarrer Franz Leipold spenden den Blasius-Segen

Kommunionkinder und Blasius-Segen
Vorstellung der Erstkommunionkinder in Mönchberg

Die Vorbereitungszeit für die Erstkommunion hat auch in der Pfarreiengemeinschaft St. Wendelinus begonnen. Am 2. Februar stellten sich die Kinder aus Mönchberg (13), Röllbach (8) und Schmachtenberg (1) vor. Als Motto hatten sie gewählt: Wir sind Blumen in Gottes Garten. Im Rahmen des Gottesdienstes präsentierten sie, was ihnen wichtig ist und was sie sich für die nächsten Wochen der Vorbereitungszeit vorgenommen haben. Jedes Kind steckte eine Blume mit Foto und dem persönlichen Motto in den...

  • Mönchberg
  • 10.02.20
  • 195× gelesen
Kultur
Bläserklasse unter Leitung von Anne Rüttiger
5 Bilder

Klingender Advent in der Pfarrkirche in Mönchberg
Zarte Melodien und mächtige Klänge

Zarte Melodien, strahlende Töne, mächtige Klänge und nachdenkliche Texte waren am 1. Adventssonntag in der Mönchberger Pfarrkirche zu hören. Die Vorsitzende Andrea Orth sprach die Begrüßungsworte, bevor ein abwechslungsreiches Programm die Besucher auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmte. Nicole Steininger forderte vom Gesangverein 1874 Mönchberg mit Verstärkung einiger Röllbacher Sänger hohe Konzentration und lebhafte Dynamik. Besonders beeindruckend intonierten sie „Machet die Tore weit“...

  • Mönchberg
  • 04.12.19
  • 382× gelesen
Kultur
Kinder lernen das Rosenkranzgebet kennen

Kinder lernen das Rosenkranzgebet kennen
Der Rosenkranz – ein besonderer Weg zu Jesus

In der Pfarrgemeinde Sankt Johannes der Täufer in Mönchberg ist der Rosenkranz ein geschätztes Gebets-Angebot. Eine Gelegenheit für eine erste Begegnung mit dieser besonderen Gebetsform erhielten am 10.10.2019 die Kinder der Pfarrgemeinde in einer speziell für sie gestalteten Andacht. Anhand der freudenreichen Geheimnisse wurden ihnen die Bedeutung und der Ablauf des Rosenkranzes erläutert. Mit Hilfe eines geschenkten Rosenkranzes konnte jedes Kind die Erklärungen gleich selbst nachvollziehen....

  • Mönchberg
  • 12.10.19
  • 109× gelesen
Kultur
Erntedankgottesdienst mit dem Jagdhornbläserkorps Miltenberg/Obernburg e.V. und Pfarrer Franz Leipold in der Pfarrkirche in Mönchberg

Jägermesse des Jagdhornbläserkorps Miltenberg/Obernburg e.V.
Jagdhornbläser gestalten Gottesdienst in Mönchberg

Zum Erntedank-Gottesdienst mit Pfarrer Franz Leipold war der Altar bunt geschmückt mit den Gaben aus Feld und Flur. Von der Empore der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer erklangen imposante Töne. Der Jagdhornbläserkorps Miltenberg/Obernburg e.V. hatte zur Jägermesse nach Mönchberg geladen. An manchen Abenden ist weithin zu hören, wenn die Jagdhornbläser bei Kurt Väth in Mönchberg oder über den Weinbergen in Bürgstadt üben. Die Verfeinerung von Zusammenspiel und Intonation ergibt sich in den...

  • Mönchberg
  • 07.10.19
  • 238× gelesen
Kultur
Sabrina Stöckle, Leona Stöckle, Andrea Wagner, Klaus Miltenberger

Mariensingen in Mönchberg
… Jetzt strahlt der helle Sonnenschein …

Wie abgesprochen erschien es, als beim traditionellen Mariensingen am 15. August in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer die Wolkendecke aufriss und die Sonne für eine kurze Zeit durch die Kirchenfenster strahlte. Klaus Miltenberger an der Zither begleitete den Gesang seiner Töchter Andrea Wagner und Leona Stöckle. Er hatte aus seiner umfangreichern Liedersammlung wieder ein sehr abwechslungsreiches Repertoire zusammengestellt. Die Besucher aus nah und fern konnten einige der Lieder selbst...

  • Mönchberg
  • 18.08.19
  • 479× gelesen
Kultur
Otmar Bögelein und Ehefrau, Bischof em. Joseph, Doris Hegmann, Schwester Paula
2 Bilder

Ponitifikalamt in Mönchberg
Bischof em. Joseph Kaithathara zu Besuch in Mönchberg

Es ist schon lange eine Tradition, dass Bischof em. Joseph aus Nordindien auf seinem Deutschland-Besuch auch Station in Mönchberg macht. In diesem Jahr feierte er das Pontifikalamt am 14.08.2019 in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer. Pfarrer Leipold begrüßte den hochwürdigen Gast. Pfarrer Kilb und Diakon Ricker zelebrierten den Benefizgottesdienst mit. Die musikalische Gestaltung übernahmen die Singgruppen WEGZEICHEN und SINGOUT unter Leitung von Nicole Steininger. Bischof Joseph...

  • Mönchberg
  • 18.08.19
  • 197× gelesen
Kultur
Gottesdienst zum Kindergartenfest in Mönchberg
2 Bilder

Schau dir mal die Blumen an, sie alle sind verschieden
Gottesdienst zum Kindergartenfest

Der Gottesdienst zum Kindergartenfest in Mönchberg mit Diakon Peter Ricker stand unter dem Zeichen der Vielfalt in Gottes Garten. Die Erzieherinnen hatten mit den Kindern Erde, Wasser, Licht und Samen vorbereitet. Sie zeigten was alles nötig ist, dass sich Pflanzen entwickeln. Mit etwas Geduld gedeiht die Blumenwiese und entfaltet sich zu einem schönen bunten Bild. 18 Schulanfänger verglichen diese mit den Kindern und allen Menschen auf der Welt. Schon im Sonnengesang besingt der Heilige...

  • Mönchberg
  • 07.07.19
  • 219× gelesen
Kultur
Kommunionkinder gestalten die Maiandacht
3 Bilder

„Unter deinen Schutz und Schirm“
Maiandacht mit Kommunionkindern

Nach dem Motto „Unter deinen Schutz und Schirm“ aus dem bekannten Marianischen Kerngebet gestalteten einige der diesjährigen Kommunionkinder in der Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer in Mönchberg eine Maiandacht speziell für Kinder, deren Eltern und Großeltern. Mit dem Bild eines Mantels, der uns in vielen Situationen in unserem Leben Schutz gewährt, verdeutlichten sie durch kurze Texte die Rolle der Gottesmutter für uns Menschen heute. Alle Gottesdienstbesucher klebten anschließend ein...

  • Mönchberg
  • 02.06.19
  • 232× gelesen
Kultur
Fünf Täuflinge aus einer Familie

Taufe an Ostern
Fünf Täuflinge am Ostermontag in Mönchberg

Für eine Mönchberger Familie war es ein Großereignis. Gleich 5 der Kinder wurden getauft und damit in die katholische Kirche aufgenommen. Vermutlich findet sich in den Mönchberger Kirchenbüchern kein zweites Mal eine Dokumentation, dass 5 Kinder gleichzeitig dieses Sakrament erhalten haben. Das jüngste Kind ist wenige Wochen alt, das älteste wird in 14 Tagen gleich ein weiteres kirchliches Fest feiern können. Leonard wird zusammen mit seinen Klassenkameraden Anfang Mai zur Ersten Heiligen...

  • Mönchberg
  • 25.04.19
  • 457× gelesen
Kultur
Kommunionkinder 2019 beim Kinderkreuzweg in Mönchberg

Kinderkreuzweg in Mönchberg
Kreuzweg Jesu – Vorbild heute

Am Karfreitag fand in der Pfarrkirche Sankt Johannes der Täufer in Mönchberg traditionell eine Kreuzwegandacht für Kinder statt. Herzstück der Andacht waren Beiträge der diesjährigen Kommunionkinder, die sich in ihren Gruppen intensiv mit dem Thema Kreuzweg befasst und dabei zu einigen Stationen schöne Bilder gemalt hatten. In ihren mitgebrachten Texten verdeutlichten sie die Bedeutung der ausgewählten Stationen für uns Menschen heute. Mit modernen Liedern, Texten, passenden Gegenständen und...

  • Mönchberg
  • 23.04.19
  • 148× gelesen
Kultur
Erinnerung an Jesu Wirken
4 Bilder

Kinderkirche zum Palmsonntag

25 Kinder waren mit Eltern oder Großeltern gekommen. Fast alle waren so neugierig, dass sie sich gleich vor dem Altar der Pfarrkirche St. Johannes in Mönchberg versammelten, um zusammen mit Frau Kristin Kopatz, Angela Lorber-Stapf, an der Gitarre und Bianca Schuch gemeinsam zu erleben, was Jesu mit seinen Jüngern in seinen letzten Tagen gewirkt hat. Sie setzten sich im Altarraum auf den Boden. Dank der Stuhlkissen, eine Spende aus der Polsterei Dagmar Möser, bekam keiner einen kalten Po. Viele...

  • Mönchberg
  • 18.04.19
  • 112× gelesen
Kultur
Neuer Klöppel für die Apostelglocke in Mönchberg
6 Bilder

Neuer Klöppel für die Apostelglocke
Endlich läuten in Mönchberg wieder alle Glocken

Mitte Januar fiel auf, dass beim Läuten nur 3 Glocken zu hören waren. Nach mühsamem Aufstieg in den 48 m hohen Glockenturm entdeckte der Mesner des Rätsels Lösung und der Schrecken war groß. Was hätte da alles passieren können?! Doch die Mönchberger hatten Glück im Unglück. Der Klöppel der 2. Glocke, der „Apostelglocke“, lag mit zerbrochener Aufhängung auf dem Läuteboden. Hätte sich der 1 m lange Klöppel aus Stahl in vollem Schwung aus der Verankerung gelöst, hätte er mit seinem Gewicht von 50...

  • Mönchberg
  • 17.04.19
  • 363× gelesen
Kultur
Vorstellung der Erstkommunionkinder 2019

In Deinem Haus bin ich gerne, Vater ...
Die Erstkommunionkinder der Pfarreiengemeinschaft St. Wendelinus stellen sich vor.

Mit großem Eifer starteten die Kinder in die Vorbereitungen zu ihrer Erstkommunionfeier. Am Sonntag, den 10.02. stellten sich die12 Mädchen und Jungen aus Röllbach, 4 aus Schmachtenberg und 10 aus Mönchberg in einem gemeinsamen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Mönchberg der Kirchengemeinde vor. Jedes Kind stellte sich persönlich vor und brachte sehr selbstbewusst seine ganz eigene Wertschätzung seines Hauses - seines Zuhauses - vor. Sehr individuell waren die Häuser...

  • 12.02.19
  • 407× gelesen
  • 1
Kultur
Ehrung für Gosbert Ackermann
2 Bilder

Kirchenverwaltung Mönchberg
Gosbert Ackermann 30 Jahre ehrenamtlich im Dienst der Kirche

Nach dreißig Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit in der Kirchenverwaltung wurde Gosbert Ackermann verabschiedet und für seinen unermüdlichen Einsatz geehrt. Im Rahmen des Jahresabschlussgottesdienstes überreichte Pfarrer Franz Leipold die Ehrenurkunde des Bistums Würzburg und die höchste Auszeichnung der Diözese: die Ehrennadel. In der Kirchenverwaltung steht jedes Mitglied in Verantwortung für das Gelingen von Vorhaben und deren gesicherte Finanzierung. Als im November 1988 die Kirchenverwaltung...

  • Mönchberg
  • 04.01.19
  • 144× gelesen
Kultur
Die Bläserkids unter Leitung von Marco Langenschwarz
3 Bilder

Konzert in der Pfarrkirche in Mönchberg
Musikalischer Advent in Mönchberg

Volles (Gottes-)Haus bescherte am 3. Advent die Musik der Bläserkids und des Musikvereins „Harmonie“ in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer. Marco Langenschwarz leitete den jungen Nachwuchs der Mönchberger Musiker. Sie intonierten Canticum von James Curnow und mit A Christmas Festival ein weihnachtliches Arrangement von Robert W. Smith (Joy to the world – Deck the Halls – Stille Nacht – Jingle Bells). Die Jüngsten (teilweise noch nicht 10 Jahre alt) überzeugten mit großer Konzentration und...

  • Mönchberg
  • 16.12.18
  • 144× gelesen
Kultur
Foto: Astrid Lurz, 31.12.2017

Klassische Musik zum Jahresausklang

Es herrschte eine besondere Atmosphäre am Silvesterabend zu später Stunde in der Mönchberger Pfarrkirche St. Johannes der Täufer. Wer singt betet doppelt – Wer zu Gottes Ehre musiziert tut das ebenso – so stimmte Felix Heider auf die musikalischen Werke ein. W.A. Mozarts Werke beherrschten den Beginn. Es ertönte ein feinfühlig intoniertes Ave Verum. Im 2. Und 3. Satz aus dem Klarinettenkonzert war die Eleganz seiner Komposition klar erkennbar. Als Solostück für die Orgel erklang das Trio in...

  • Mönchberg
  • 05.01.18
  • 67× gelesen
Kultur

Mariensingen in der Pfarrkirche in Mönchberg

Anspuchsvolle Chorsätze zum Ave Maria Der Gemischte Chor Mönchberg mit der Vorsitzenden Andrea Orth lud am Sonntag, 10. Mai 2015 zu einem besonderen Konzert in die Pfarrkirche Johannes der Täufer ein. Marienverehrung hat zu jeder Zeit zu neuen Liedern und Chorsätzen angeregt. Das Repertoire des Gesangvereins schöpft aus Werken von Richard Schäfer (Ave Maria - dich lobt Musica), Franz Xaver Engelhardt 1861-1924 (Ave Maria – Wenn ich ein Glöcklein wär), Josef Gruber 1855-1933 (aus den...

  • Mönchberg
  • 18.05.15
  • 164× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.