Alles zum Thema Pilger

Beiträge zum Thema Pilger

Vereine
130 Bilder

Pilger auf dem Weg zum heiligen Blut Walldürn

Die 25 Kilometer Wallfahrt haben sich wieder einmal gelohnt – so die Meinung unzähliger Pilger auf dem Weg zum heiligen Blut Walldürn. Auch in diesem Jahr startete die Wallfahrt der Pfarreien Rüdenau, Breitendiel sowie Mainbullau mit dem Pilgersegen in der Pfarrkirche St. Josef. Anschließend ging es durch die reizvolle Landschaft des Odenwalds, immer stetig bergan in Richtung Walldürn. Zeit genug, neben den Gebeten, Liedern und Meditationstexten inne zu halten von der Hektik des Alltags. Den...

  • Miltenberg
  • 17.06.18
  • 239× gelesen
Vereine
33 Bilder

Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn bei der Wallfahrt zum Hl. Blut nach Walldürn am 10. Juni 2018

Vor 90 Jahren war die musikalische Umrahmung der kirchlichen Festtage ein Hauptgrund für die Gründung der Musikkapelle in Wenschdorf und Monbrunn. Am 24. Juni 1928 hatte die Kapelle dann bei der Prozession zur Ewigen Anbetung in Wenschdorf ihren ersten Auftritt. Vieles hat sich in den 9 Jahrzehnten verändert, aber die aktiven Musikerinnen und Musiker stehen auch heute noch zu den Zielen ihrer Gründungsväter. So begleiten sie seit der Zugehörigkeit zur Pfarreiengemeinschaft St. Martin jedes...

  • Miltenberg
  • 11.06.18
  • 285× gelesen
Vereine
3 Bilder

Dekanatswallfahrt der Obernburger nach Walldürn

Am Mittwoch, den 16.Mai, fand die Wallfahrt zum Blutwunder von Walldürn statt. Der Bus - nur mit Obernburgern und Eisenbachern besetzt - war ausgebucht. Begleitet und betreut wurden die Wallfahrer von Rita Reichert. Nach der Ankunft feierten die Wallfahrer die Heilige Messe. Frau Annemarie Löschinger, Dekanatsvorsitzende des Dekanats Obernburg, begrüßte die Pilger aus den einzelnen Pfarreiengemeinschaften der Diözese Würzburg. (Ein Dekanat ist die mittlere Ebene zwischen den...

  • Walldürn
  • 21.05.18
  • 54× gelesen
Kultur
Nicht nur zur Wallfahrtszeit ist Walldürn und seine Basilika ein frommes und beliebtes Ziel.

Festlich werden auch in der Weihnachtszeit hier die Gottesdienste mit vielen Besuchern aus nah und fern gefeiert.
31 Bilder

Weihnachtliche Kirchen- und Krippenwanderung in unserer Region - Teil II: Imposante Stimmung in der Basilika Walldürn

Auf unserer Reise durch die Region kommen wir von Miltenberg (siehe Erster Weihnachtsfeiertag - 25.12.2017) in Walldürn im Neckar-Odenwald-Kreis an. Hier einige Impressionen am zweiten Weihnachtsfeiertag 2017 in der Basilika Walldürn. Nicht nur zur Wallfahrtszeit ist Walldürn und seine Basilika ein frommes und beliebtes Ziel. Festlich werden auch in der Weihnachtszeit hier die Gottesdienste mit vielen Besuchern aus nah und fern gefeiert. Neben dem Gnadenaltar präsentieren...

  • Walldürn
  • 26.12.17
  • 94× gelesen
Kultur
104 Bilder

Bewegende Wallfahrt nach Walldürn

„Es war wieder eine ergreifende Wallfahrt, besonders die gemeinsame Messe“, so eine Pilgerin beim verlassen der heiligen Basilika in Walldürn. Der Pilgerweg begann für die drei Pfarreien St. Katharina Mainbullau, St. Josef Breitendiel und St. Ottilia Rüdenau um 04:15 Uhr in Rüdenau, wenig später wurde in der Breitendieler Pfarrkirche der diesjährige Pilgerorden verteilt und die rund 80 Pilger erhielten den Pilgersegen. Bereits zum 18. mal fand die Wallfahrt zum heiligen Blut nach Walldürn...

  • Miltenberg
  • 02.07.17
  • 225× gelesen
Kultur
Kardinal Woelki  lobte die frommen Beweggründe der Pilger und sprach die Hoffnung aus, dass  sich die erfahrene Gemeinschaft und Mitmenschlichkeit  im Alltag fortsetzen möge.
81 Bilder

Köln-Walldürn zu Fuß und zurück

Unterwegs zum „Heiligen Blut“ nach Walldürn Sehr gut besucht war das Pontifikalamt mit Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki, Köln, in der Wallfahrtsbasilika Walldürn am Dienstagmorgen. Am Vorabend waren die Pilger aus Köln nach einem siebentägigen Fußmarsch in der Odenwaldstadt eingetroffen. Die gemeinsame Eucharistiefeier in der Basilika sowie die Ehrung von langjährigen Wallfahrern standen im Mittelpunkt. Christa Jung aus Köln wurde besonders geehrt: sie nahm bereits zum 45....

  • Miltenberg
  • 13.06.17
  • 162× gelesen
Vereine
3 Bilder

Fußwallfahrt von Amorbach nach Dettelbach vom 12.08.2016 bis 15.08.2016

Auch in diesem Jahr findet vom 12.08.2016 bis 15.08.2016 die traditionelle Fußwallfahrt von Amorbach nach Dettelbach statt. Sie steht unter dem Motto „Geht Schritte der Barmherzigkeit“. Am heutigen Freitag wurde mit einem gemeinsamen Gottesdienst um 04.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Gangolf begonnen, danach brachen die Pilger zur Basilika nach Walldürn auf. Nach der Frühstücksrast ging es weiter über Höpfingen und Hardheim nach Schweinberg, wo die Pilger bewirtet vom Sportverein ihr...

  • Amorbach
  • 12.08.16
  • 242× gelesen
Vereine
132 Bilder

Gemeinsame Wallfahrt nach Walldürn

Die Wallfahrtskirche „Zum Heiligen Blut“ in Walldürn war am Sonntag, 12. Juni, das Ziel der gemeinsamen Wallfahrt der Pfarrgemeinden St. Katharina Mainbullau, St. Josef Breitendiel und St. Ottilia Rüdenau. Trotz des regnerischen Wetters nahmen unzählige daran teil. In diesem Jahr stand die Wallfahrt unter dem Leitwort: „Barmherzigkeit will ich, nicht Opfer! “ (Mt 9,13). Beginn war um 4.15 Uhr mit einem Morgengebet in der Kirche Rüdenau. Um 5.30 Uhr erhielten die Wallfahrer den Pilgersegen in...

  • Walldürn
  • 13.06.16
  • 239× gelesen
Vereine
Wallfahrt nach Walldürn am 5. Juni 2016
60 Bilder

Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn bei der Wallfahrt zum Hl. Blut nach Walldürn am 5. Juni 2016

Seit der Zugehörigkeit zur Pfarreiengemeinschaft St. Martin hat die Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn auch Aufgaben in der Pfarreiengemeinschaft übernommen. So begleiten die Musikerinnen und Musiker aus Monbrunn und Wenschdorf jedes zweite Jahr die Miltenberger Wallfahrer musikalisch nach Walldürn. Turnusmäßig war es dieses Jahr am 3. Sonntag nach Pfingsten, dem 5. Juni 2016 wieder so weit. Mit dem Lied „Beim frühen Morgenlicht“ begannen die Musikereinnen und Musiker der...

  • Miltenberg
  • 06.06.16
  • 258× gelesen
Kultur
Das Heiligenhäuschen hatte wohl im 18. Jahrhundert einen frommen Stifter, der es vielleicht als Walldürner Wallfahrer errichten ließ.
50 Bilder

Vandalen hausten: Heiligenhäuschen im Miltenberger Stadtwald erneut beschädigt

Schäden am beliebten Bildstock und bevorzugten Pilger-Rastplatz auf dem Weg nach Walldürn Mitte März 2016 war der Miltenberger Bäckermeister Klaus Hench im Miltenberger Stadtwald unterwegs. Erneut Schäden: Er traute seinen Augen nicht: Das Heiligenhäuschen am Kapellenweg zwischen Schützenhaus und Alter Wenschdorfer Steige war von Vandalen heimgesucht und vor allem die als Schutz dienende Plexiglas-Scheibe beschädigt worden. Das sogenannte Steigebild – so Klaus Hench...

  • Miltenberg
  • 30.03.16
  • 86× gelesen
Urlaub & Reise
"Rana von Wingert", die 6jährige Bernhardinerhündin vom Kloster Kreuzberg
4 Bilder

"Rana von Wingert" - sanftmütig und liebevoll

Eine Bernhardinerhündin auf dem Kreuzberg Hunderttausende Menschen wallfahren oder wandern alljährlich auf den bekannten Berg der Hohen Rhön, den "Kreuzberg". Seit Jahrhunderten steht auf dem Gipfel ein mächtiges Kreuz aus Holz. Erst in diesem Jahr fertigten die Rhöner ein neues Kreuz aus einem Lärchenstamm. Ganz in der Nähe davon befinden sich die drei "Golgota-Kreuze", die Wahrzeichen des "Heiligen Berges der Franken". Vom Kloster der Franziskaner führt ein Kreuzweg mit Bildkapellen hinauf...

  • Breitendiel
  • 16.08.14
  • 307× gelesen
  •  2
Kultur
Wallfahrt Walldürn 2014
21 Bilder

Auf Wallfahrt in Walldürn

Ziel frommer Pilger ist alljährlich die Wallfahrtsbasilika St. Georg in Walldürn. Zu Fuß, per Rad, Pkw oder Bus zieht es Gläubige aus nah und fern in die Odenwald-Stadt zum schmucken Gotteshaus und zum wundersamen Gnadenort. Auf dem Weg dorthin und am Wallfahrtsort selbst erleben Jung und Alt christlichen Glauben, echtes Gemeinschaftsgefühl, herzliche Hilfsbereitschaft, spontane Zusammengehörigkeit, bemerkenswerte Ausdauer, erstaunliches Durchhaltevermögen und tiefgründigen Sinn in...

  • Walldürn
  • 30.06.14
  • 130× gelesen