Poetry Slam

Beiträge zum Thema Poetry Slam

Kultur

Kulturwochenherbst: Absage der Veranstaltungen im Dezember

Aufgrund der am 25. November in der Bund-Länder-Konferenz beschlossenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie, die am 1. Dezember in Kraft treten, müssen folgende Veranstaltungen im Rahmen des Kulturwochenherbstes leider abgesagt werden: • 6. Dezember, 16 Uhr: Robin Hood, Musical f. Kinder ab 5 Jahren im Bürgerzentrum Elsenfeld; • 11. Dezember, 20 Uhr: Poetry Slam mit Felix Römer, im Bürgerzentrum Elsenfeld; Da sowohl Künstler*innen als auch das Publikum Planungssicherheit benötigen und...

  • Miltenberg
  • 01.12.20
  • 39× gelesen
Kultur
Das Theater Poetenpack begeistert mit seiner Inszenierung von Pippi auf den sieben Meeren am 03.10. im Bürgerzentrum Elsenfeld die ganze Familie.
3 Bilder

Kulturwochenherbst 2020 im Landkreis Miltenberg

Das Kulturreferat des Landratsamtes Miltenberg bietet mit seinen kulturellen Veranstaltungen besonders mit dem Kulturwochenherbst ein abwechslungsreiches Programm. Und nachdem bereits im Frühjahr Alternativen für den Jugendkulturpreis Kunst oder das 40jährige Jubiläum gefunden werden mussten, läuft nun die Programmreihe am 20. September an. Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hat für Kulturveranstaltungen in Bayern ein Hygiene-Konzept herausgegeben, das es sowohl von...

  • Miltenberg
  • 31.08.20
  • 112× gelesen
Kultur
19 Bilder

Poetry-Slam
Poetry-Slammerin Natascha Bienert in Walldürn

Am Freitag, 22.03.2019, durfte Gabriele Eder-Herold in der bis auf den letzten Platz ausverkauften Galerie Fürwahr von Martin Knörzer in Walldürn die Poetry-Slammerin Natascha Bienert aus Hardheim begrüßen. Musikalisch umrahmt wurde diese Veranstaltung gekonnt durch Liam Wade (Bass), Jan König (Klarinette) und Tobias Herberich (Keyboard und Guitalele). Natascha Bienert präsentierte geistvolle Poems mit einer Mischung aus professionellem Elan sowie kindlicher Leichtigkeit. Wir durften ihren...

  • Walldürn
  • 23.03.19
  • 210× gelesen
Jugend

Poetry-Slammerin Natascha Bienert zu Gast in der Galerie Fürwahr
experiment emotion - in Walldürn am 22.3.19

Natascha Bienert  aus Hardheim kam gerade beim Poetry-Wettbewerb wort:schöpfung in Freiburg unter 70 Teilnehmern unter die ersten zehn Preisträger. Mit ihrem Auftritt bei der Pepperoni Jubiläumsbühne im Sommer 2018 begeisterte die junge Frau bereits das Publikum im ausverkauften Theaterzelt in Walldürn-Gotterdorf. Die Inhalte ihrer Poems sind anrührend und inspirierend, die Art ihres Vortrags überzeugt durch Sensibilität. Zur Abendveranstaltung in der Galerie Fürwahr am Freitag, den 22. März um...

  • Walldürn
  • 31.01.19
  • 188× gelesen
Politik

EINE LIEBE

Ihr Lieben, das ist unser Haus! Der kalte, nasse Asphalt - du bist fast erfroren vom Leben. Frage nach deiner Geschichte: Warum bist du hier? Ich blicke in deine dunklen, traurigen Augen – du bist ganz gehetzt von der Flucht. Frage nach deiner Geschichte: Warum bist du hier? Dein Herz spricht Bände – kann über dein zerrissenes Lächeln nicht hinwegsehen. Frage nach deiner Geschichte: Warum bist du hier? Wir gehören zusammen! Wir teilen uns einen Gott, eine Welt, eine Mutter, einen Vater, eine...

  • Amorbach
  • 17.09.18
  • 109× gelesen
Politik
SONY DSC
15 Bilder

„Wir sind bereit Verantwortung zu übernehmen“ – Neujahrsempfang Bündnis 90/die Grünen in der Kochsmühle in Obernburg

„What you do makes a difference, and you have to decide, what kind of difference you want to make.“ (Was du machst, macht den Unterschied, und du hast zu entscheiden, welchen Unterschied du machen willst), mit diesem Zitat der berühmten Verhaltensforscherin Jane Goodall eröffnete Marion Becker, Sprecherin des Kreisverbandes der Grünen, den gut besuchten Neujahrsempfang der Partei. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Wolfgang Schöttner, Nach der Begrüßung der anwesenden Gäste hielt...

  • Obernburg am Main
  • 02.02.18
  • 176× gelesen
Kultur
Jetzt geht es auf die große Bühne: Als „Burning Up“ nehmen Tom, Ellen und Papa Bernd Kostler am Bandcontest des Jugendhauses St. Kilian teil.
6 Bilder

Macht mit beim Kilian´s Openair

Bernd Kostler hat schon immer Musik gemacht. „Und da sich mit den Jahren etliche Instrumente angesammelt haben hat es sich ergeben, dass meine Kinder Tom (12) und Ellen (10), sich auch für das Musikmachen interessierten. Wir proben regelmäßig, spielen bekannte Stücke nach, haben inzwischen ein fast zweistündiges Programm und wollen aus dem Proberaum heraus um Bühnenluft zu schnuppern. Der Bandcontest "Kilian´s Openair" im Jugendhaus ist eine prima Gelegenheit und wir haben uns riesig gefreut...

  • Miltenberg
  • 28.05.15
  • 176× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.