Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Brand zügig gelöscht - Einsatz der Feuerwehr

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.05.2020 Einen Holzbrand am Dienstagabend in der Berliner Straße in Buchen konnte die Feuerwehr zügig löschen. Vermutlich beim Spielen mit Feuerzeugen entzündete ein Kind mehrere Paletten und Bauholz. Die Feuerwehr löschte den Brand, bevor er auf das nahegelegene Wohnhaus übergreifen konnte. Um an den Brandherd zu gelangen, musste die Feuerwehr eine Wohnungstür öffnen. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro...

  • Buchen (Odenwald)
  • 13.05.20
  • 179× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen: Heckenbrand - Einsatz der Feuerwehr

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.05.2020 Die Feuerwehr und die Polizei rückten am Mittwochabend zu einem Brand in Buchen aus. Gegen 16:45 Uhr ging ein Notruf über einen Heckenbrand in der Karlsbader Straße ein. Die verständigte Feuerwehr und Polizei stellten vor Ort eine auf vier Metern Länge brennende Gartenhecke fest. Es stellte sich heraus, dass eine 72-jährige Anwohnerin zuvor mit einem Abflammgerät Unkraut vernichtete und dabei offenbar versehentlich mit...

  • Buchen (Odenwald)
  • 07.05.20
  • 138× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Eine Leichtverletzte bei Unfall

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.05.2020 Zum Glück nur leicht verletzt hat sich eine 30-Jährige, als sie am Donnerstagnachmittag mit ihrem Opel-Corsa von der Fahrbahn abkam. Die Opel-Fahrerin war gegen 17 Uhr mit ihren zwei und fünf Jahre alten Söhnen auf der Landstraße von Rinschheim in Richtung Altheim unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und erst im Grünstreifen zum Stehen. Die Kinder blieben...

  • Buchen (Odenwald)
  • 04.05.20
  • 183× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Unfallzeugen gesucht - Sachschaden beim Überholen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 1.Mai 2020 Unfallzeugen gesucht Mittwochabend, gegen 18.00 Uhr, wollte der Fahrer eines PKW BMW auf der B 27 von Hei-dersbach in Fahrtrichtung Buchen, zwischen den Anschlussstellen Buchen Süd und Buchen Ost einen LKW und einen davor fahrenden Traktor überholen. Als er gerade zum Überholen des LKW angesetzt hatte, scherte dessen 70-jähriger Fahrer aus Aglasterhausen ebenfalls aus, um den Traktor vor ihm zu überholen. Der 30-jährige...

  • Buchen (Odenwald)
  • 01.05.20
  • 272× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Einsatz der Feuerwehr - Aschenbecher qualmte

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.04.2020 Aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Buchen wurde Montagmittag, gegen 17.45 Uhr, Rauch gemeldet. Als die Feuerwehr kurz danach in der Josef-Martin-Kraus-Straße eintraf, hatten bereits alle Anwohner das Haus verlassen. Der Inhalt eines Aschenbechers hatte zu brennen beziehungsweise zu schmoren angefangen und die Rauchentwicklung verursacht. Der Wohnungsinhaber war zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. Ersten...

  • Buchen (Odenwald)
  • 28.04.20
  • 74× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Gabelstapler in Brand geraten

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.04.2020 Samstagabend, gegen 20.30 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle Neckar-Odenwald-Kreis eine starke Rauchentwicklung aus einem Zimmergeschäft in der Röntgen-straße gemeldet. Vor Ort fanden die Feuerwehr und Polizei dann zwei brennende Gabelstapler auf dem Betriebsgelände vor. Ein 47-jähriger Mitarbeiter wollte noch Arbeiten durchführen. In einer Feuertonne verbrannte er Holz. Um Holz nachzule-gen fuhr er mit einem Gabelstapler...

  • Buchen (Odenwald)
  • 26.04.20
  • 208× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Stark alkoholisierter Autofahrer unterwegs

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.04.2020 Am frühen Mittwochabend kontrollierte ein Streifenwagen des Polizeireviers Buchen einen stark alkoholisierten Autofahrer auf einem Parkplatz in der Eberstadter Straße. Gegen 17:15 Uhr fiel einer zivilen Streife ein stark torkelnder Mann im Bereich des Parkplatzes auf. Bis die Beamten ihr Fahrzeug wendeten, hatten sie den Betrunkenen aus den Augen verloren. Frei nach dem Motto "man sieht sich immer zwei Mal im Leben",...

  • Buchen (Odenwald)
  • 16.04.20
  • 286× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Kind wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.04.2020 Ein Kind wurde am Montagabend in Buchen bei einem Verkehrsunfall verletzt. Die 10-jährige überquerte gegen 18 Uhr auf ihrem Fahrrad den Fußgängerüberweg in der Hettinger Straße. Zur selbe Zeit fuhr ein 59-jähriger Autofahrer an den Fußgängerüberweg heran und hielt für das radelnde Mädchen an. Vermutlich verschätzte sich Lenker des Pkw und berührte dadurch die 10-Jährige leicht, woraufhin sie stürzte. Das Kind wurde durch...

  • Buchen (Odenwald)
  • 15.04.20
  • 149× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Einbruch in Bürogebäude in der Straße "In der vorderen Wanne"

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.04.2020 Ein Bürogebäude in der Straße "In der vorderen Wanne" in Buchen war das Ziel von unbekannten Einbrechern. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gelangten die Unbekannten über ein Toilettenfenster, welches sie aufbrachen, ins Innere des Gebäudes. Zwei Tresore wurden aufgeflext und Bargeld entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer im Bereich der genannten Straße verdächtige Wahrnehmungen machen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 13.04.20
  • 339× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Verkehrsunfallflucht Dank einer Zeugin schnell aufgeklärt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.04.2020 Glück im Unglück hatte der Fahrer einer Mercedes-Benz A-Klasse. Als er am Mittwochmorgen, gegen 9.45 Uhr, auf dem Parplatz eines Einkaufsmarktes, zu seinem Auto zurückkehrte entdeckte er einen größeren Unfallschaden an der hinteren Seite des Fahrzeuges. Eine aufmerksame Zeugin hatte zuvor beobachtet, wie die Fahrerin eines Opel Meriva beim rangieren den Mercedes beschädigt hatte und im Anschluss davongefahren war. Einer...

  • Buchen (Odenwald)
  • 09.04.20
  • 183× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.04.2020 Schwer verletzt hat sich ein Motorradfahrer am Sonntagnachmittag bei einem Sturz bei Eberstadt. Der 21-Jährige war mit seiner Aprilia auf der Kreisstraße von den Tropfsteinhöhlen in Richtung Seckach unterwegs, als er in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad verlor und stürzte. Der Unfall ereignete sich vermutlich aufgrund von zu starkem "Herausbeschleunigen" aus der Kurve. Der junge Mann...

  • Buchen (Odenwald)
  • 07.04.20
  • 140× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Verkehrsunfall mit leicht verletztem Radfahrer

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.04.2020 Zum Glück nur leicht verletzt wurde der Fahrer eines Rennrades am Sonntagmittag, gegen 13.30 Uhr, auf der Straße zwischen Hettigenbeuern und Steinbach. An einer Einmündung wollte die 80-jährige Fahrerin eines Mercedes-Benz nach links in Richtung "Zur Winterhelle" abbiegen. Hierbei übersah sie vermutlich den ihr entgegenkommenden 26-jährigen Radfahrer. Es kam zum Zusammenstoß wobei der Radfahrer leicht verletzt wurde. Es...

  • Buchen (Odenwald)
  • 06.04.20
  • 160× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Unfallbeteiligten

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.04.2020 An der Kreuzung der Friedhofstraße und der Turmstraße in Osterburken kam es am Donnerstagabend, gegen 18:15 Uhr, zu einem Verkehrsunfall bei dem beide unfallbeteiligte Personen leicht verletzt wurden. Die 18-jährige Unfallverursacherin missachtete, nach aktuellem Stand der Ermittlungen, die Vorfahrt des 63-jährigen Geschädigten. In der Kreuzungsmitte kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Audi des...

  • Buchen (Odenwald)
  • 03.04.20
  • 190× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Verstoß gegen die Corona-Verordnung und das Betäubungsmittelgesetz

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.03.2020 Bei der Kontrolle einer Gruppe Jugendlicher am Montagabend, gegen 20.00 Uhr, im Bereich der Fußgängerbrücke "Zum Mühlengrund" in Buchen stellte die Polizei neben Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz auch einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz fest. Nach dem Hinweis, dass sich hier offensichtlich mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit aufhalten, sollten diese durch Beamte des Polizeireviers Buchen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 31.03.20
  • 368× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Einbruch in ein Schuhgeschäft - Mehrere zehntausend Euro Diebesgut

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.03.2020 In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen noch unbekannte Täter in ein Schuhgeschäft in der Buchener Daimlerstraße ein. Die Einbrecher verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Verkaufsräumen und öffneten mit viel Aufwand einen Tresor in den dortigen Büroräumlichkeiten. Hieraus entwendeten sie Bargeld in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Scheinbar auch hungrig, entwendeten sie ebenso diverse Fleischprodukte aus dem...

  • Buchen (Odenwald)
  • 30.03.20
  • 381× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Verkehrsunfall unter Drogenbeeinflussung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.03.2020 Auf der Kreisstraße zwischen Götzingen und Altheim ereignete sich am Freitagabend, gegen 20.45 Uhr, ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Der 33-jährige Fahrer eines Ford Focus fuhr in Fahrtrichtung Grötzingen. Hier kam er mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug kam auf der Fahrerseite zum liegen. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. Weitere Personen befanden...

  • Buchen (Odenwald)
  • 30.03.20
  • 245× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Außergewöhnlicher Polizeieinsatz

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.03.2020 Zu einem Mann, der sich als Polizeibeamter ausgab, wurde eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Buchen am Donnerstagabend an den Parkplatz Runder Tisch an der B 27 bei Buchen gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass sich der 36-Jährige vier Lastwagenfahrern gegenüber als Ermittler ausgegeben hatte. Der Mann gab vor Menschenschmugglern auf der Spur zu sein. Als einer der Kraftfahrer misstrauisch geworden war und den...

  • Buchen (Odenwald)
  • 27.03.20
  • 942× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kellerbrand macht Wohnhaus unbewohnbar

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.03.2020 Buchen: Nach einem Wohnhausbrand am Montagvormittag ermittelt die Polizei Buchen wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung. Das Feuer, welches gegen 11.20 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in der Hainstadter Adalbert-Stifter-Straße vermutlich im Keller ausbrach, breitete sich schnell auf das gesamte Gebäude aus. In der Folge schlugen sich die Flammen über einen Lichtschacht auf die darüber liegende Terrasse durch,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 23.03.20
  • 414× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht PP Heilbronn
Sturmtief Sabine führt zu rund 25 Polizeieinsätzen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.02.2020 Neckar-Odenwald-Kreis: Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen gingen beim Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Heilbronn mehr als 150 Notrufe aufgrund des Sturmtiefs Sabine ein. Beamtinnen und -beamte der Polizeireviere Mosbach und Buchen musste zu rund 25 Polizeieinsätzen ausrücken. Überwiegend wurden auf der Fahrbahn liegende Bäume beseitigt oder bis zum Eintreffen der Feuerwehr, der zuständigen Bauhofmitarbeiter...

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.02.20
  • 259× gelesen
Mann, Frau & Familie
So leicht sollte man es einem Einbrecher nicht machen. Quelle: pixabay

So haben Einbrecher keine Chance

Immer wieder liest man von Einbrüchen in Wohnungen und Wohnhäuser. Kaum sind die Bewohner mal außer Haus, finden Einbrecher oft ganz schnell den Weg zu Geld, Schmuck oder anderen Wertsachen. Ganz dreiste Ganoven dringen sogar in die Wohnung ein, wenn die Besitzer anwesend sind und schlafen oder vor dem Fernseher sitzen. Aber auch tagsüber erfolgen Einbrüche, etwa während kurzer Abwesenheit der Bewohner. Laut polizeilicher Kriminalstatistik blieb die Zahl bei den Wohnungseinbrüchen 2016...

  • Miltenberg
  • 21.02.18
  • 149× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.