Pressebericht

Beiträge zum Thema Pressebericht

Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | ++Erstmeldung++ Brand in einem Mehrfamilienhaus - eine Person leblos geborgen

Am Samstagnachmittag (27.11.) wurde gegen 16.33 Uhr durch die Rettungsleitstelle Erbach/Odenwald Rauchentwicklung in einem Anwesen im Wiesenweg in Michelstadt gemeldet. Im Zuge der Löscharbeiten konnte durch Kräfte der eingesetzten Feuerwehr eine leblose Person geborgen werden. Nach den ersten Ermittlungen handelt es sich dabei um den 53-jährigen alleinigen Bewohner dieser Wohnung. Andere Hausbewohner des Fünf-Familien-Hauses wurden nicht verletzt. Eingesetzt war die Freiwillige Feuerwehr...

  • Michelstadt
  • 28.11.21
  • 447× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Verkehrsunfall-Flucht mit Personenschaden - Wer kann Hinweise geben?

Pressebericht der Polizei Erbach vom 27.11.2021 In der Nacht zum Samstag, den 27.11.2021 gegen 02:45 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall mit erheblich verletzter Person und anschließender Flucht des verantwortungslosen Unfallfahrers. Das Unglück ereignete sich auf der B45 etwa auf Höhe des Bienenmarkt-Geländes als zwei junge Männer zu Fuß am Fahrbahnrand in Richtung Erbach unterwegs waren und einer der beiden Fußgänger plötzlich von einem in gleicher Richtung fahrenden Pkw erfasst...

  • Michelstadt
  • 27.11.21
  • 93× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Verkehrsunfallflucht

Pressebericht der Pl. Erbach vom 27.11.2021 Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht  Am Mittwoch, 27.Oktober, kam es gegen 07:30 Uhr auf der Erbacher Straße in Michelstadt zu einem Verkehrsunfall bei dem ein jugendlicher Radfahrer verletzt wurde. Der 16-jährige Erbacher befuhr mit seinem Fahrrad den Gehweg entlang der Erbacher Straße in Richtung Gymnasium. An der Einfahrt der örtlichen Bankfiliale bog ein weißer PKW nach rechts auf den Parkplatz ein und kreuzte so den Fahrweg des Radlers,...

  • Michelstadt
  • 27.10.21
  • 45× gelesen
Blaulicht
Von links nach rechts: Ariane Lutz (Stadtpolizei Erbach), Manuel Eckert (Stadtpolizei Michelstadt) und Jennifer Haag (Polizeistation Erbach)

Polizeibericht
Michelstadt/Erbach | "LEON Hilfeinseln" für Kindern in Notsituationen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 06.07.2021 Zusammen mit der Stadtpolizei Michelstadt und Erbach hat die Polizei im Odenwald das Projekt "LEON Hilfeinseln" in den beiden KOMPASS Kommunen wiederaufleben lassen. Neben vielen Geschäften, die sich bereits vor Jahren an dem Projekt beteiligt hatten, kamen einige Geschäftstreibende durch das Engagement der beteiligten Akteure dazu. Insgesamt sind in Michelstadt etwa 30 Geschäfte offiziell als Hilfeinseln benannt, in Erbach...

  • Michelstadt
  • 06.07.21
  • 77× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Ein Kastenwagen zu viel

Pressebericht der Polizei Darmstadt vom 06.07.2021 Ein Kastenwagen zu viel auf der Ladefläche/Polizei untersagt Weiterfahrt Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen kontrollierten am Montag (05.07.) im Bereich des Bienenmarktparkplatzes einen mit drei fabrikneuen Kastenwagen beladenen Autotransporter. Um diese drei Fahrzeuge zu befördern wurde die Fahrzeugkombination entsprechend verlängert. Eine Ausnahmegenehmigung hierfür besaß das Transportunternehmen aus dem Schwarzwald...

  • Michelstadt
  • 06.07.21
  • 46× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Odenwaldkreis | Einige Beanstandungen bei mobilen Verkehrskontrollen

POL-DA: Erbach, Michelstadt, Fränkisch-Crumbach: Einige Beanstandungen bei mobilen Verkehrskontrollen Eine Streife der Polizeistation Erbach hat im Laufe des Donnerstags (01.07.) umfangreiche mobile Verkehrskontrollen in Erbach, Michelstadt und Fränkisch-Crumbach durchgeführt. Bei dem Einsatz zwischen 10 Uhr und 18 Uhr stoppten die Beamtinnen und Beamten insgesamt 21 Fahrzeuge. Bei 13 angehaltenen Verkehrsteilnehmer stellten sie im Rahmen der Kontrolle fest, dass der Sicherheitsgurt nicht...

  • Odenwald Bergstraße
  • 02.07.21
  • 41× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Odenwaldkreis | Polizei kontrolliert nächtliche Ausgangssperre

POL-DA: Odenwaldkreis: Polizei kontrolliert nächtliche Ausgangssperre Odenwaldkreis (ots) Um kurz nach 22.00 Uhr am Samstagabend (24.04.) nahm das Fußgängeraufkommen und der Straßenverkehr im Odenwaldkreis schlagartig ab. Die Polizeistationen in Erbach und Höchst registrierten allerdings doch den ein oder anderen Verstoß gegen die derzeit geltenden Coronavorschriften. Michelstadt Um 22.20 Uhr bemerkte eine Streife der Polizei Erbach auf der Bundesstraße 45 bei Michelstadt, in Höhe Hammerweg,...

  • Odenwald Bergstraße
  • 25.04.21
  • 261× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Unbekannter geht auf 24-Jährige los - Zeugen gesucht!

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 22.09.2020 Ein bislang unbekannter Mann ging in der Nacht zum Sonntag (20.9.) auf zwei 24-jährige Männer in der "Unteren Pfarrgasse" los und entwendete hierbei eine Geldbörse. Ersten Erkenntnissen zufolge befanden sich die gleichaltrigen Kompagnons in der Nähe einer Tankstelle, als plötzlich gegen 2 Uhr ein weißer Wagen anhielt und mehrere Unbekannte ausstiegen. Nach derzeitigem Kenntnisstand kam es zunächst zu verbalen Streitigkeiten, die im...

  • Michelstadt
  • 23.09.20
  • 109× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Gefährlicher Eingriff und gefährliche Körperverletzung im Straßenverkehr, Unfallflucht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 25.07.2020 Ein 52-jähriger Michelstädter pausierte mit seinem Hund ca. 30 m oberhalb des Schotterparkplatzes des städtischen Friedhofes in Michelstadt. Dorthin war er zuvor mit seinem Fahrrad geradelt. Zu dieser Zeit kam ein weiterer Radfahrer aus Richtung Stadtring gefahren. Dieser ca. 40 Jahre alte Mann verbrachte sein Fahrrad in seinen schwarzen PKW VW-Golf. Anschließend zog er sich hinter seinem PKW um. Hierbei gestikulierte dieser mit dem...

  • Michelstadt
  • 26.07.20
  • 202× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.07.2020
Raum Alzenau | Auto zerkratzt, Unfallflucht, Straßenlaterne angefahren

Presseberichtder PI Alzenau vom 24.07.2020 VerkehrsgeschehenStraßenlaterne angefahren Alzenau, OT Michelbach, Lkrs. Aschaffenburg. Am 23.07.2020, gegen 18.10 Uhr, fuhr ein 51-jähriger Bauarbeiter beim Rangieren mit einem Kleintransporter eine Straßenlaterne in der Straße „zum Kälterhaus“ an. Die Straßenlaterne neigte sich doch deutlich, weswegen eine Absicherung und Verständigung des Notdienstes erforderlich wurde. Der Gesamtsachschaden wird auf ca. 6.000.- Euro geschätzt. Beim Ausparken Pkw...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.07.20
  • 213× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Von Unfallstelle Kaufland geflüchtet - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 17.07.2020 Am Donnerstag (16.07.) hat ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Rangieren einen geparkten schwarzen Pkw Kia auf dem Kundenparkplatz des Kaufland Michelstadt hinten links angefahren und sich danach von der Unfallstelle entfernt ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten sich bei der Polizei Erbach unter 06062/953-0 zu melden. Empfange...

  • Michelstadt
  • 17.07.20
  • 97× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Zeugenaufruf nach Parkrempler

Am Samstag, den 11. April kam es auf dem Kundenparkplatz vor einem Einkaufsmarkt in der Walter-Rathenau-Allee zu einem Verkehrsunfall. Der Verursacher touchierte mutmaßlich beim Ein- bzw. Ausparken das Fahrzeug eines 21-jährigen Reichelsheimers. Er bemerkte den Zusammenstoß und meldete dies am Informationsschalter des Einkaufsmarktes. Jedoch wurde versäumt, die Personalien des Mannes zu notieren. Der entstandene Sachschaden beträgt mindestens 200 Euro. Der Verursacher und mögliche Zeugen werden...

  • Michelstadt
  • 12.04.20
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.