Ratgeber

Beiträge zum Thema Ratgeber

Gesundheit & Wellness

Coronavirus
Main-Tauber-Kreis wird Modellregion für luca-App

Der Main-Tauber-Kreis wird Modellregion für die luca-App. Die App soll helfen, im Falle einer Corona-Infektion die Kontakte der Betroffenen digital, einfach, schnell und datenschutzkonform nachzuverfolgen. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag hat das Landratsamt Main-Tauber-Kreis mit dem Berliner Unternehmen culture4life GmbH geschlossen. Zudem hat die Kreisverwaltung die Stadt Tauberbischofsheim sowie das Möbelhaus Schott aus der Kreisstadt als Partner für die Erprobungsphase gewonnen....

  • Main-Tauber
  • 14.04.21
  • 67× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona Ratgeber
Testen? Ganz einfach, wenn man weiß, wie es geht – Augsburger Puppenkiste und Kultusministerium erklären in einem Video Selbsttests auch für die Kleinsten

AUGSBURG/MÜNCHEN: Sich selbst auf das Coronavirus testen? Ist doch gar nicht schwer, man muss nur wissen, wie es geht. Pünktlich zum Schulstart nach den Osterferien veröffentlicht das Kultusministerium ein gut achtminütiges Video, das in Gemeinschaftsproduktion mit der Augsburger Puppenkiste entstanden ist. In diesem Kurzfilm (abrufbar unter www.km.bayern.de/selbsttests) erklärt der Kasperl allen Kindern und Junggebliebenen, wie wichtig und zugleich einfach durchzuführen die Selbsttests an den...

  • Obernburg am Main
  • 12.04.21
  • 32× gelesen
Hobby & Freizeit
Video

Coronavirus
Schon gehört? Das kann die Luca-App?

Die "Luca"-App könnte ein wesentlicher Bestandteil bei der Öffnung der Gastronomie sein. Doch wie unterscheidet sie sich von der Corona-Warn-App? Mit der App soll die Zettelwirtschaft ersetzt werden. Jeder der ein Restaurant ect. besuchen möchte, loggt sich ganz einfach mit der Luca-App ein. Aktuell wird die App nur auf den friesischen Inseln Sylt, Amrum und Föhr genutzt. Bisher kann jeder die App privat nutzen. Damit "Luca" aber wie gewünscht funktioniert, müssen noch die Gesundheitsämter...

  • Miltenberg
  • 05.03.21
  • 218× gelesen
Senioren

Nachbarschaftshilfe: Fahrten zum Impfzentum haben begonnen
Nachbarschaftshilfe: Fahrten zum Impfzentrum haben begonnen

Nachbarschaftshilfe startet Fahrten zum Impfzentrum für Senioren Die ersten Fahrten der Senioren zum Impfzentrum durch die Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt haben begonnen. „Die Nachbarschaftshilfe bleibt somit der erste Ansprechpartner, wenn es um Fahrten zum Impfen geht“, stellte Frau Ursula Klüpfel fest, die zusammen mit Hannelore Kreuzer für die Initiative verantwortlich ist. Nachdem die beiden Verantwortlichen einen Antrag auf Beförderung der Impfwilligen mit dem Gemeindebus zum...

  • Kleinwallstadt
  • 26.02.21
  • 420× gelesen
  • 3
Gesundheit & Wellness

Corona Mutmacher
Gesunde Ernährung in Zeiten von Corona - Kampf den Homeoffice Office Pfunden

Die sonst so bequemen Hosen spannen auf einmal und irgendwie fühlt man sich ein wenig (oder ein wenig mehr) schwerer als sonst. Der Gang auf die Waage offenbart es dann leider: Weihnachten mit seiner Völlerei und das Home-Office inklusive weniger Bewegung haben voll zu- und auf der Waage niedergeschlagen. Plötzlich wiegt man sehr viel mehr, als man sich wünscht. Übrigens sind Sie damit nicht alleine: Viele Menschen haben während des Lockdowns zugenommen. Denn während der vergangenen...

  • Obernburg am Main
  • 16.02.21
  • 69× gelesen
Gesundheit & Wellness

Protest gegen AfD Versammlung
Den Opfern gedenken statt neue zu schaffen!

In Zeiten, in denen die Menschen aus Solidarität zueinander Zuhause bleiben, während eine Pandemie für Millionen von Todesopfern sorgt, sollte man meinen, dass auch der Letzte verstanden hat, dass wir nur zur Normalität zurückgelangen können, wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen. Während die meisten das schon lange begriffen haben, lädt die AfD zu einem offenen Bürgerdialog am Montag, den 08.02.2021 mit ihren Bundestagsabgeordneten ein, welche unter anderem über die Corona-Lage referieren...

  • Aschaffenburg
  • 07.02.21
  • 590× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie
2 Bilder

Spendenkampagne der Caritas bleibt wichtig
„Solidarität MIL“ macht weiter

Kreis Miltenberg. Im Frühjahr 2020 wurde sie gestartet, die Kampagne „Solidarität MIL“. Seit damals ist klar, dass auch im Kreis Miltenberg viele Menschen unter den Ausgangsbeschränkungen leiden oder in ihrer materiellen Sicherheit bedroht sind. Ihnen bietet der Caritasverband weiterhin Hilfe und Unterstützung an. Um die zusätzlichen finanziellen Leistungen zu ermöglichen, ist Solidarität weiter gefragt. Auch nach einem Jahr Corona-Pandemie gilt: Der Grad der psychischen und wirtschaftlichen...

  • Miltenberg
  • 05.02.21
  • 82× gelesen
  • 1
Gesundheit & WellnessAnzeige
Video 4 Bilder

Glück finden - Krise meistern
Dem eigenen Glück auf die Sprünge helfen

Corona nimmt vielen Menschen fast die Luft zum Atmen. Die vielen Einschränkungen, die Angst vor der Krankheit und dem Verlust von Angehörigen, Geldsorgen, Zukunftsängste, soziale Vereinsamung, Stress, Überlastung... In ihrer Praxis in Bürgstadt begleitet Alexandra Kunkel, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Menschen in stressigen Lebenssituationen und in Krisensituationen. Gerade in der jetzigen Zeit gibt es viel zu tun. Der Stress und die Not werden, nach Monaten der Pandemie, immer schlimmer...

  • Bürgstadt
  • 02.02.21
  • 218× gelesen
Gesundheit & Wellness
2 Bilder

Ein Angebot für einsame und trauernde Menschen
Ein offenes Ohr finden

Schon viele Wochen fehlen durch die Corona-Beschränkungen viele soziale Kontakte. Viele Menschen sehnen sich danach, sich mit anderen zu treffen, miteinander zu plaudern und ein offenes Ohr zu finden. Menschen fühlen sich einsam. Darum bietet das Babbelfon zumindest eine telefonische Möglichkeit, mit einem anderen Menschen über Gott und die Welt zu sprechen, einen Plausch zu halten und ein offenes Ohr zu finden. Es soll ein kleiner Ersatz für das Kaffeekränzchen sein, das derzeit ausfallen...

  • Miltenberg
  • 29.01.21
  • 35× gelesen
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues: Ora et labora

Lockdown, Lockdowner ... - unverdrossen werden Menschen weggeschlossen. Zur Arbeit gehn, es ruft die Pflicht, ansonsten existiert man nicht. Die viel versprochne Lösung hieße: Impfen anstatt Weggeschließe. Doch Terminvergabe ist wie Lotterie, gewonnen hab ich bisher nie. Ich frage mit verstörter Miene: "Bin ich denn nur Arbeitsbiene?" Haben wir denn auch noch Rechte? Sind wir nur noch Deutschlands Knechte? Eines meiner Rechte heißt: Unversehrtheit an Körper und Geist. Doch mein Geist beginnt zu...

  • Schefflenz
  • 23.01.21
  • 96× gelesen
  • 2
Gesundheit & Wellness
Die Impfung gegen das Corona-Virus ist einer der wichtigsten rettenden Anker in der Pandemie.
7 Bilder

Start der Corona-Impfungen
Kleiner Piks mit großer Wirkung

Corona-Impfungen im Landkreis Miltenberg erfolgreich gestartet – Impfungen gemäß Priorität – Impfzentrum Miltenberg in Betrieb Nach wie vor ist das Wort „Corona“ in aller Munde. Das ist nicht erst durch den erneuten Lockdown der Fall. Doch in dieser Zeit des Abwartens, wann sich die Situation für uns alle wieder einigermaßen normalisieren wird und wir in unseren gewohnten Alltag zurückkehren können, gibt es seit Ende Dezember letzten Jahres einen Hoffnungsschimmer am Horizont: Den Impfstoff...

  • Miltenberg
  • 12.01.21
  • 454× gelesen
  • 1
Essen & Trinken
Ihre Tage dürften jetzt gezählt sein: Gänse - wichtige Haustiere und als Braten eine Bereicherung der weihnachtlichen Festtafel.
30 Bilder

Bildergalerie und Essay
Zu Weihnachten stehen die Gänse hoch im Kurs

„Was essen wir am Heiligen Abend und an den Weihnachtsfeiertagen?“ - Die Gans stand und steht im Mittelpunkt der weihnachtlichen Festtafel Weihnachtsspeisen: Gans & Co. „Ausgehen geht derzeit- angesichts von Corona - nicht!“ - Und: „Liefern lassen oder abholen - das machen wir ein anderes Mal. Denn bis man wieder zuhause sind, ist das Essen nicht mehr so warm und der Transport in Töpfen, Schüsseln oder Papp-Bechern ist auch so eine Sache!“ - „Also besinnen wir uns auf herkömmliche...

  • Miltenberg
  • 22.12.20
  • 139× gelesen
Mann, Frau & Familie
Schwester Elisabeth Heßdörfer hilft täglich den Ärmsten der Armen beim Kampf ums Überleben.
2 Bilder

Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!
News Spendenaktion für Mosambik an Weihnachten

Im März dieses Jahres hat der News Verlag erstmals mit einem Spendenaufruf für die Mariannhiller Missionsschwester Elisabeth Heßdörfer mit dazu beigetragen, die Not in Malehice, einem Dorf in der Provinz Gaza in Mosambik, zu lindern. Am vergangenen Freitag, 18. Dezember konnten erneut 3.765 Euro an Schwester Elisabeth weitergeleitet werden. Damit sind für die News Spendenaktion für Mosambik bisher Spenden in Höhe von über 11.300 Euro zusammengekommen. Der News Verlag hat diese Spendenaktion...

  • Miltenberg
  • 22.12.20
  • 68× gelesen
Hobby & Freizeit

Jahresrückblick
(K)Ein Liebesbrief an 2020

Du, neues Jahr, beginnst bereits in Kürze und ich versuche immer noch zu verstehen, was im alten passiert ist. Liebes 2020, jetzt bin ich auch immer noch am überlegen, wer hat in diesem Jahr wohl wen geschafft – wir bald dich oder doch du uns? Wenn man es genau nimmt, wohl beides. So haben wir uns das beim letzten Jahreswechsel nicht wirklich vorgestellt. Ein bisschen mehr Spaß, wäre schon schön gewesen. Tja, das mit dem mehr Lametta, hast du uns gründlich versaut. Wie sang Tina York schon...

  • Miltenberg
  • 21.12.20
  • 303× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
Video

Jerusalema-Challenge
Die Helios Kliniken in Miltenberg und Erlenbach, das MVZ und die Pflegeschule tanzen gemeinsam

Die Corona-Pandemie hat uns aktuell wieder fest im Griff. Aber es ist wichtig, den Spaß am Leben nicht zu verlieren. Deshalb kam der Wunsch aus den eigenen Reihen: Wir wollen bei der Jerusalema-Challenge mitmachen! Mit diesem Video möchten wir aufheitern, vielleicht sogar das ein oder andere Lächeln auf die Lippen zaubern. Bei uns hat das auf jeden Fall funktioniert. Bei Ihnen auch? Hinweis: Dieses Video wurde unter Einhaltung aller Hygiene- und Schutzmaßnahmen erstellt. Der reguläre...

  • Miltenberg
  • 17.12.20
  • 734× gelesen
Jugend
„Auch die Kleinsten machen sich Gedanken“ – 
Bild gemalt von Lea, 4 Jahre.

Jugendliche bringen ihre Gefühle kreativ zum Ausdruck
Jugendarbeit in Zeiten von Corona

Junge Leute werden in diesen Zeiten vor allem als Schüler*innen wahrgenommen, die beschult werden müssen. Die Kinder und Jugendlichen sind aber auch junge Menschen, die sich in einer sensiblen Phase ihres Aufwachsens befinden. Sie müssen ihre Persönlichkeit erst noch entwickeln und brauchen Gleichaltrige, um genau das zu tun. Bildung passiert nicht nur in der Schule, sondern auch im Bereich der Jugendarbeit – in offenen Jugendtreffs, Jugendhäusern und Jugendgruppen der Vereine. Alle diese...

  • Miltenberg
  • 16.12.20
  • 87× gelesen
Mann, Frau & Familie

Weihnachten 2020
Weihnachten auf Distanz - Ideen für ein digitales Weihnachtsfest

Corona hat die Welt verändert. Auch das Weihnachtsfest wird für viele Familien dieses Jahr anders sein als gewohnt. Das heißt aber nicht, dass keine Familienzusammenkunft stattfinden kann. Denn die Digitalisierung bietet ganz ungeahnte Chancen, um die Familienmitglieder doch noch zusammen zu bringen. Wir haben nachfolgend ein paar Tipps zusammengefasst, wie die digitale Weihnacht gelingen kann - ganz coronakonform. 1. Mit der Technik vertraut machen und die richtige Plattform suchen Damit alle...

  • Obernburg am Main
  • 15.12.20
  • 239× gelesen
Gesundheit & Wellness

Linke legt Plan für solidarischen Lockdown vor
Solidarisch aus der Krise!

Wir alle sehnen uns nach einem Leben ohne Corona. Die täglichen Corona-Neuinfektionen und die Zahl der an und durch Covid-19 Verstorbenen steigen, Krankenhäuser kommen vielerorts an ihren Grenzen. Der schnellste Weg, die hohe gesundheitliche Gefährdung jetzt zu senken, führt über einen energischen Lockdown. Aber dieser Lockdown muss genauso sozial sein. Die Mehrheit der Menschen verhält sich verantwortungsvoll - oft solidarisch und rücksichtsvoll. Gleichzeitig wissen wir um die enormen sozialen...

  • 13.12.20
  • 158× gelesen
Schule & Bildung

Die Schulfamilie im Gespräch: 1. Schulgipfel am Bayerischen Untermain
Corona & Schule: Wie geht es dir?

Was in den letzten Monaten die Menschen bewegt hat, ist in nur einem Satz kaum zu beschreiben. Die anhaltende Pandemie macht keine Pause und lässt die Muskeln spielen. Die Gesellschaft ist im wortwörtlichen Corona-Fieber, mit all den Nebenerscheinungen, den Anpassungen und den Einschränkungen, die einhergehen. Was macht Corona aber mit der Schule? Wie gehen SchülerInnen, Lehrkräfte und Eltern jeweils mit der Situation um? „Corona & Schule: Wie geht es dir?“- mit dieser sehr persönlichen...

  • Obernburg am Main
  • 03.12.20
  • 180× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die kleine Fatima auf den Armen von Schwester Elisabeth Heßdörfer. Sie kennt noch nicht das Schicksal ihrer Mutter und ihrer Familie.
2 Bilder

Kinder hungern in Mosambik – Schwester Elisabeth Heßdörfer hilft den Ärmsten der Armen
News Spendenaktion für Mosambik 2020

Im März dieses Jahres hat der News Verlag erstmals mit einem Spendenaufruf für die Mariannhiller Missionsschwester Elisabeth Heßdörfer mit dazu beigetragen, die Not in Malehice, einem Dorf in der Provinz Gaza in Mosambik, zu lindern. Für die News Spendenaktion für Mosambik, die der News Verlag gemeinsam mit Pater Richard Heßdörfer, Wallfahrtsseelsorger im Franziskanerkloster auf dem Engelberg in Großheubach, am 5. März ins Leben gerufen hat, sind bisher Spenden in Höhe von 7.634,44 Euro...

  • Miltenberg
  • 23.11.20
  • 88× gelesen
Gesundheit & Wellness

Kommentar zur Leipziger Demo
"Querdenker" gefährden unser Leben

Menschen sterben am Corona-Virus und etliche erkranken schwer. Selbst Diejenigen, die nach schwerer Erkrankung wieder gesund werden, sind oft noch Monate danach immer noch nicht ganz gesund, sondern leiden an den Nachwirkungen der Erkrankung. Das sind keine Fake-News, sondern dazu hat es im öffentlich-rechtlichen Fernsehen schon viele Dokumentationen über Betroffene gegeben, die die Corona-Infektion überlebt haben. Vor diesem Hintergrund demonstrieren Tausende von egoistischen Uneinsichtigen...

  • Miltenberg
  • 15.11.20
  • 417× gelesen
  • 2
Gesundheit & Wellness
2 Bilder

Das Corona-Babbelfon ist wieder aktiv
Lang nicht gebabbelt?

Durch die Kontaktbeschränkungen fühlen sich viele Menschen einsam, weil sie nicht mehr unter Leute kommen, oder weil Besuche nicht wie sonst möglich sind. Darum ist das Corona-Babbelfon wieder aktiv. Anders als im Frühjahr gibt es keine festen Zeiten, sondern über die Nummer des Babbelfons 09371 6019718 wird ein Telefonpartner oder eine Telefonpartnerin vermittelt. Mit dieser Person kann man dann einmal, mehrfach oder regelmäßig telefonieren - ja nach Vereinbarung. Interessierte können werktags...

  • Miltenberg
  • 13.11.20
  • 247× gelesen
Schule & Bildung

Erzählprojekt für Schüler, Eltern und Lehrkräfte
Corona & Schule - Wie geht es Dir?

Ab sofort können Schüler, Eltern, Lehrkräfte ihre Erfahrungen mit "Corona & Schule" auf einem Internetportal hinterlassen. Die Ergebnisse werden im Dezember im Rahmen von drei öffentlichen Veranstaltungen mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft diskutiert. Ziel ist es, die Situation rund um das Schulgeschehen im Dialog von Betroffenen und Verantwortlichen zu verbessern. Mehr Informationen dazu findet sich auf www.sozialundgerecht.com oder unter Facebook Die Schule wirkt auf alle...

  • Miltenberg
  • 04.11.20
  • 223× gelesen
Jugend

Wir sind für dich da!

Seelsorgetelefon von Jugendseelsorger Bernd Winter In dieser Zeit, die viele Menschen bedrückt, die Fragen aufwirft und Ängste hervorbringt, möchten wir zeigen, dass wir da sind. Deshalb bietet Jugendseelsorger Bernd Winter ab Fr., 06.11.2020 ein Seelsorgetelefon an. Dieses Angebot richtet sich an alle junge Menschen, die jemanden zum Reden brauchen oder die gerade eine schwierige Situation durchleben oder denen einfach nun zuhause die Decke auf den Kopf fällt. Telefonnummer: 09371/ 97 87 42...

  • Miltenberg
  • 02.11.20
  • 101× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der Friedhofsgang und das gemeinsame Gebet für die Verstorbenen gehören für viele Gläubige fest zu Allerheiligen.

Allerheiligen
Liturgiereferat des Bistums hat Anregungen für den Friedhofsgang an Allerheiligen und Allerseelen zusammengestellt

Gottesdienste im Würzburger Kiliansdom mit Generalvikar Vorndran und Weihbischof Boom Würzburg (POW) Traditionell besuchen an Allerheiligen, 1. November, und Allerseelen, 2. November, viele Menschen die Gräber ihrer Verstorbenen. Zwar gibt es für öffentliche Gottesdienste im Freien – und damit auch für Friedhofsgänge an Allerheiligen – keine Höchstteilnehmerzahl mehr. Allerdings müssen die Abstandsregeln eingehalten werden. Auf kleinen Friedhöfen kann es jedoch schwierig werden, den...

  • Miltenberg
  • 26.10.20
  • 252× gelesen
Gesundheit & Wellness
Dr. Darbow bei der Arbeit
4 Bilder

Xenia Hügel wird Ehrenbürgerin in Jattaba in Gambia
„Wasser ist Luxus – das muss uns wieder bewusst werden“ - wie Xenia Hügel Ehrenbürgerin von Jattaba wurde

Xenia Hügel ist Autorin, Mutter und jetzt auch Ehrenbürgerin von Jattaba in Gamba. Bekannt ist die Amorbacherin eigentlich für ihr Projekt „Sounds of Hope Children Center“ in Uganda, wo sie mit unglaublich viel Engagement und noch mehr Herzblut Nicholas Mubeezi und seine Waisenkinder unterstützte. Den Artikel dazu finden Sie hier.  Zwischenzeitlich ist aus dem kleinen Projekt sehr viel mehr geworden. Die Versorgung und Unterbringung der Kinder ist gesichert, und auch die Frauen sind weiterhin...

  • Obernburg am Main
  • 09.10.20
  • 200× gelesen
  • 1
Jugend
Am "Blaulichttag" besuchten die Kinder nicht nur die Freiwillige Feuerwehr Miltenberg, sondern durften sich nachmittags im Jugendhaus-Garten auch beim Zielspritzen probieren.
6 Bilder

Sommer, Sonne, Spaß - trotz Corona
Ferienspaß für über 200 Kinder und Jugendliche im Jugendhaus St. Kilian

Kreative Workshopangebote und Tagesveranstaltungen sorgen für Abwechslung in den Corona-Sommerferien. In den beiden Ferienwochen vom 3. bis 7. und vom 17. bis 21. August veranstaltete die katholische Jugendbildungsstätte „Jugendhaus Sankt Kilian“ in Miltenberg Freizeitangebote und Workshops für Kinder und Jugendliche. An den zehn Veranstaltungstagen nahmen über 200 Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Landkreis teil. „Herzlichen Dank für die Bereitschaft, sich mit den Kindern zu beschäftigen...

  • Miltenberg
  • 11.09.20
  • 153× gelesen
Jugend
Am 26. September soll die Go[o]d-Night wieder im Garten des Jugendhauses gefeiert werden. Ob es das Wetter zulässt entscheiden die Veranstalter kurzfristig.

Good-Night
Jugendgottesdienst zum Thema "Tears in heaven"

Go[o]d-Night-Jugendgottesdienst am 26. September um 19:30 Uhr in Miltenberg Die Regionalstelle für kirchliche Jugendarbeit und das Jugendhaus St. Kilian laden ein, am Samstag, 26. September 2020 um 19:30 Uhr den Jugendgottesdienst der Go[o]d-Night-Reihe im Garten des Jugendhauses (Bürgstädter Straße 8) zu feiern. In diesem Jahr beschäftigen sich die vier Gottesdienste der Reihe inhaltlich mit ausgewählten Stationen des neuen Jugendhauskreuzweges. Am 26. September steht die 8. Station mit dem...

  • Miltenberg
  • 11.09.20
  • 88× gelesen
Schule & Bildung
Ein Wunsch unter vielen zum Schulstart!
40 Bilder

Atemschutz-Masken im Unterricht und weitere Auflagen.
Schul-Start in Bayern.

Atemschutz-Masken im Unterricht und weitere Auflagen. Start ins neue Schuljahr mit 1,7 Millionen Schülerinnen und Schülern. Landkreis Miltenberg / München. Das neue Schuljahr 2020/ 21 beginnt am  Dienstag. Wegen Corona ist der Anfang alles anders als früher. „Hast Du deine-Atem-Nasen-Schutz-Maske parat? Vergiss sie nicht. Du brauchst sie unterwegs im Bus, vor und im Schulgebäude und erst recht jetzt im Klassenzimmer!“ - Das ist vielerorts der elterliche Rat am ersten Schultag an Kinder und...

  • Miltenberg
  • 07.09.20
  • 416× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.