Spende

Beiträge zum Thema Spende

Mann, Frau & Familie
von links: Die "Gesundheitsmacher Miltenberg" Linda Kirchgessner, Jenny Lenz & Rebecca Kunz mit Jenniffer Hartmann von "Mein Sternenkind Miltenberg"

Spende für „Mein Sternenkind Miltenberg“

Einige Euros kamen zusammen: Die „Gesundheitsmacher Miltenberg“ übergaben ihren Erlös der Michaelismesse 2019 nun an die neu gegründete Selbsthilfegruppe „Mein Sternenkind Miltenberg“. Die Kooperation “Gesundheitsmacher Miltenberg“ genoss einen großen Zulauf zur Messe, an der die Besucher gegen einen Obolus ihr Körperfett messen lassen konnten. Die eingenommene 3-stellige Summe soll nun die Selbsthilfegruppe in ihrer Arbeit unterstützen, Eltern und Familien mit einem Sternenkind...

  • Miltenberg
  • 10.10.19
  • 268× gelesen
  •  2
Senioren
Alleine diese beiden von der Stiftung Altenhilfe finanzierten Geräte – vorne eine Aufstehhilfe, hinten ein Liegelifter – haben einen Wert von über 7.000 Euro. Thomas Köhler und Kerstin Weckwerth, Leiterin des Rohe’schen Altenheims Kleinwallstadt, freuten sich über die großzügige Förderung durch die Stiftung.

Freude über generöse Unterstützung durch Stiftung Altenhilfe

Was wären die Senioreneinrichtungen im Landkreis Miltenberg ohne Unterstützung durch die Stiftung Altenhilfe? Kerstin Weckwerth, Leiterin des Rohe’schen Altenheims, konnte das Wirken der von Landrat Roland Schwing gegründeten Stiftung gar nicht hoch genug würdigen, als sie am Freitag mit Bürgermeister Thomas Köhler erneut mehrere Gegenstände vorstellte, die von der Stiftung Altenhilfe bezahlt wurden. „Sehr wertvoll“ sei die Stiftung Altenhilfe, belegte Weckwerth mit den jüngsten...

  • Miltenberg
  • 23.09.19
  • 27× gelesen
Mann, Frau & Familie
MainSecond Kaufhaus in Obernburg
4 Bilder

Zu schade zum Wegwerfen?
Entrümpeln und Ausmisten liegen im Trend – aber wohin mit Sachen, die noch zu gebrauchen sind? Spenden!

Der alte Kassettenrecorder hat mal viel Geld gekostet. Den kann ich doch nicht einfach so wegwerfen. Und eigentlich ist die Bluse ja noch schön – vielleicht passe ich irgendwann mal wieder rein ... Wer beim Ausmisten solche Gedanken hegt, ist damit nicht alleine. Aufräum-Coachings, in denen man lernt, Sachen, die einen nicht glücklich machen, „loszulassen“, haben Konjunktur. Aber muss deswegen alles in die Tonne, was man selbst nicht mehr haben will? Dingen eine 2. Chance geben Ob...

  • Miltenberg
  • 10.09.19
  • 119× gelesen
Vereine

KDFB - Kräuterbüschelverkauf erbrachte einen Spendenerlös von 970,--Euro

Zum Festtag Maria Himmelfahrt bot der Katholische Frauenbund Bürgstadt traditionsgemäß wieder Wörzbörde und Lavendelsäckchen zum Verkauf an. Der Verkaufserlös von 970,00 Euro wurde an die Diözese Kasese in Uganda gespendet. Bischof Francis Aquirinus Kibira aus Uganda nahm dankend die Spende entgegen. Laut seinen Worten wird die Geldspende für die Einrichtung eines Kindergartens sowie für den Ausbau einer Sekundarstufe für die mittlere Schulausbildung verwendet. Er freute sich...

  • Bürgstadt
  • 08.09.19
  • 51× gelesen
  •  1
Vereine
Moni Lutz teilt der Pfarrgemeinde Großheubach das Ergebnis der Kräuterbüschelaktion mit und verkündet das die KAB Großheubach noch einmal den gleichen Betrag spendet, so dass Pater Isaac 1.000,00 € für seine Projektarbeit mit Waisenkindern in Indien mitnehmen kann.
3 Bilder

KAB Großheubach spendet heuer den Erlös der Wörzbüschel für die Projektarbeit von Pater Isaac
Waisenkinder in Indien dürfen sich über eine stolze Summe von 1.000,00 € freuen

Nach der Vorabendmesse am Samstag, den 17.08.2019 überreichten die beiden Vorstandsmitglieder Renate Köller und Moni Lutz von der KAB Großheubach Pater Isaac eine Spende von 1.000,00 € für seine Arbeit mit Waisenkindern in Indien. Traditionell verteilt in Großheubach die KAB an „Maria Himmelfahrt“ die sogenannten Wörzbüschel)*. Frau Lutz bedankte sich bei allen Helfern für das Sammeln und Binden von Kräutern, sowie bei Roland Zipf für die zur Verfügung Stellung der Örtlichkeit. Auch freute...

  • Großheubach
  • 18.08.19
  • 55× gelesen
  •  1
Kultur
Spendenübergabe von links Rainer Markens, Vorsitzender des Vereins Clingenburgfestpiele, Intendant Wolfgang Hofmann, Renate Binsack, stellvertretende Vorsitzende des Vereins Clingenburg Festspiele, Alex Hochrein, Vorsitzender des Hirschfeld-Eddy-Stiftung und Lukas Witzel vom Festspiel-Ensemble.
11 Bilder

Derniere von Shakespeare in Love
Abschluss der Clingenburg Festspiele mit Überraschungscoup

Es war die letzte Vorstellung am Sonntag, 11. August 2019 auf der Clingenburg. Die Derniere von »Shakespeare in Love« war auch gleichzeitig ein Schlusspunkt des Programms der Clingenburg Festspiele im Jahr 2019. Knapp 30.000 Besucher insgesamt haben die Vorstellungen besucht. Die Begeisterung war groß. Die Schauspieler und Schauspielerin des Ensembles haben sich auf besondere Weise bedankt. Sie haben für die Hirschfeld-Eddy-Stiftung gesammelt und den stolzen Betrag von 6.769,44 € erzielt, den...

  • Klingenberg a.Main
  • 12.08.19
  • 270× gelesen
  •  2
  •  1
Vereine

StadtMarketing Obernburg: 1000 € Spende an den Ökumenischen Hospizverein

Obernburg. Im Rahmen des vom StadtMarketing Obernburg e.V. veranstalteten verkaufsoffenen Sonntags „Käferplage“ am 26. Mai 2019 wurden vom Bistro Stopschild extra kreierte „Käferplagen-Cocktail“ gemixt. Mitglieder des Ökumenischen Hospizvereins verkauften diese an die Besucher des Oldtimertreffens. Der Erlös plus eine großzügige Spende des Bistro Stopschild wurden jetzt an den Ökumenischen Hospizverein übergeben. Gudrun Jörg-Frenzl vom Orga-Team Käferplage hatte die Idee für die nach extra...

  • Obernburg am Main
  • 19.07.19
  • 94× gelesen
  •  2
Vereine

Kunderbund(t) übergibt Spende von 600,- € an Aktion MainHerz

Der diesjährige Kinderfasching durch die Gruppe Kunderbund(t) des Katholischen Frauenbundes in Bürgstadt, hat durch den großen Zuspruch und freiwillige Spenden für das gebotene Programm insgesamt 600 € an die Aktion MainHerz spenden können. Beim Fasching gab es Schmink- und Fotostationen, Cocktails, Schwarzlicht und natürlich ausreichend Verpflegung. Somit wurde der Erlös durch den Frauenbund auf 600 € aufgestockt und die Spende am Hoffest-Sonntag an MainHerz übergeben. Beim Hoffest war die...

  • Bürgstadt
  • 16.07.19
  • 68× gelesen
  •  2
Vereine

Aktion-MainHerz
Danke für 16 erfüllte Herzenswünsche

Das erste Halbjahr ist schon wieder vorbei und es ist Zeit für uns, einmal zurück zu schauen und Danke zu sagen. An alle, die uns unterstützt haben, egal ob ehrenamtlich mit Zeit und Ideen oder mit Spendengeldern. Viele Dinge konnten wir ohne Geld erreichen, wie z.B. eine Fahrstunde für ein Mädchen mit Downsyndrom, ein Treffen mit den persönlichen Superstars, Eintrittskarten oder auch ein Pflegebett. Bei anderen Dingen waren wir auf großzügige Spenden angewiesen. Wir konnten Hilfsmittel...

  • Bürgstadt
  • 04.07.19
  • 114× gelesen
  •  1
Sport

Kreisklasse B Mosbach
Meisterschaft des TV Reisenbach

Die errungene Meisterschaft in der Kreisklasse B des Fußballkreises Mosbach, möchte die Herrenmannschaft des TV Reisenbach nutzen und sich für die großartige Unterstützung bedanken. Ein herzliches „DANKESCHÖN“ an alle Fans, Helfer und Mitglieder die den TV Reisenbach stets großartig unterstützen. Ein besonderer Dank gilt allen, die die Realisierung der Aufstiegsshirts möglich machten ( LeuBe Zeltlogistik, Landbäckerei Peter Schlär, Reisebüro Sacher, Mechler Reisen, Fahrschule Münkel,...

  • 31.05.19
  • 181× gelesen
  •  2
Vereine
Spendenübergabe von Ruth Weitz (rechts) an Maria Holzheid von der MS-Selbsthilfegruppe »aktiv« Obernburg-Miltenberg.

Benefiz für MS-Selbsthilfegruppe »aktiv«
2.000 Euro Erlös bei Frauenpower mal Fünf in der Zehntscheune

»Ich bekomme immer noch viele positive Rückmeldungen von Besuchern der Veranstaltung am Weltfrauentag in der Zehntscheune«, sagt Maria Holzheid aus Kleinwallstadt, Leiterin der Selbsthilfegruppe MS aktiv Obernburg-Miltenberg. Ruth Weitz aus Obernburg, Autorin und Verlegerin, hatte für den 8. März 2019 »Frauenpower mal Fünf« - eine musikalische Lesung - initiiert, organisiert und zusammen mit der Selbsthilfegruppe MS veranstaltet. Annamaria und Katharina Gielen hatten als Gruppe PelenTan mit...

  • Kleinwallstadt
  • 11.04.19
  • 67× gelesen
  •  2
  •  2
Hobby & Freizeit
Aussicht vom großen Pico do Fogo auf einen Teil der zerstörten Dörfer Portela und Bangaeira in der Chã das Caldeiras.

Guter Zweck
Lowa-Schuh-Aktion bei Münch-Delaporte in Miltenberg

Bereits im Januar starteten meine Frau und ich von der kapverdischen Vulkaninsel Fogo aus eine Sammlung für Sport- und Wanderbekleidung. Denn dort müssen die Guides mit dem widrigsten Material Touristen auf den Vulkan hochführen. 2014/2015 hat der kleine Pico do Fogo das Dorf in der Chã das Caldeiras vollständig vernichtet. Da die jungen Menschen ihr ganzes Geld für den Wiederaufbau ihres Dorfes und der Häuser aufwenden, bleibt für angemessene Kleidung kein Geld übrig. Aber selbst, wenn das...

  • Miltenberg
  • 01.04.19
  • 108× gelesen
  •  1
Vereine

Stiftung Altenhilfe bewilligt 55.151 Euro

Das Kuratorium der Stiftung Altenhilfe hat in der Frühjahrssitzung am Montag in der Senioren-Residenz in Wörth die Ausschüttung von 55.151 Euro für stationäre und teilstationäre Einrichtungen beschlossen. Das Seniorenwohnstift Erlenbach (Pate Rudi Schreck) wurde mit 5.389 Euro bedacht, die Hospitalstiftung Amorbach (Pate Peter Schmitt) mit 4.135 Euro. Das Haus Maria Regina (Pate Helmut Demel) bekommt 3.374 Euro – unter anderem für die Anschaffung von zwei Pavillons für die Dachterrasse. Mit...

  • Miltenberg
  • 29.03.19
  • 38× gelesen
  •  2
  •  1
Schule & Bildung
4 Bilder

Spendenübergabe an den „Weg der Hoffnung“

Am vergangenen Mittwoch übergaben die Schulleiter der Theresia-Gerhardinger Realschule und des Karl-Ernst-Gymnasiums Amorbach, Siegfried Schwarz und Ulrich Koch, einen Scheck an die Stiftung „Weg der Hoffnung“ Erstmals hatten die beiden benachbarten Schulen im Dezember 2018 ein gemeinsames Weihnachtskonzert mit Adventsmarkt veranstaltet. Der Erlös von 1450€ wurde für die Arbeit der Aschaffenburger Stiftung in Kolumbien gespendet. Anlässlich der Übergabe hielt Wolfgang Hock vom...

  • Amorbach
  • 06.03.19
  • 105× gelesen
  •  1
Vereine

Segnung bei der Feuerwehr Bürgstadt
Segnung des Mannschaftstransportwagen Feuerwehr Bürgstadt

Am Sonntag den 24.02.2019 wurde im Anschluss an die Heilige Messe der neue MTW durch Herrn Pfarrer Kölbel gesegnet und offiziell an die Feuerwehr übergeben. Das Fahrzeug wurde im Dezember nach einer Einweisung bei der Fa. COMPOINT in Forchheim abgeholt und in Dienst gestellt. Basis ist ein Ford Transit Custom mit langem Radstand und einem Gesamtgewicht von 3,4 Tonnen. Er wird von einem 170 PS Dieselmotor mit Automatik angetrieben und bietet Platz für 8 Personen. Die Beladung umfasst...

  • Bürgstadt
  • 25.02.19
  • 92× gelesen
  •  2
Kultur

Spendenübergabe des Musikvereins Eisenbach „Harmonie" e. V. für die Kirchenrenovierung

Ein Teil des Erlöses vom Weihnachtskonzert des Musikvereins „Harmonie Eisenbach“ geht an die neu renovierte Pfarrkirche „Sankt Johannes der Täufer“ in Eisenbach. Der 1. Vorsitzende des Musikvereins, Michael Marquart, überreichte Eberhard Steigerwald, Vorsitzender des PGR Eisenbach, hierfür einen Scheck über 500 €. Das tolle Weihnachtskonzert fand am 23.12.2018 in der Pfarrkirche statt. Die Eisenbacher waren vom Konzert begeistert und sind stolz auf den „Musikverein Harmonie“, der auch bei...

  • Obernburg am Main
  • 17.02.19
  • 61× gelesen
  •  2
Jugend

Spendenübergabe
Spendenübergabe an "Kinderhospizverein Sternenzelt Mainfranken"

Am 10.02.19 überreichte die Tippgemeinschaft aus Dammbach dem Verein "Kinderhospizverein Sternenzelt Mainfranken" eine Spende von 380 Euro. Die Tippgemeinschaft veranstaltet seit 1996 alle 2 Jahre zu den Fußball-Welt- bzw. Europameisterschaften ein Tippspiel im Gasthaus Hubertus im Ortsteil Krausenbach. In diesem Jahr entschieden sich alle Teilnehmer der Tippmeisterschaft eine Spende einzurichten und somit auf einen Teil des Gewinnes zu verzichten. Gastättenbesucher konnten ebenfalls spenden...

  • Dammbach
  • 12.02.19
  • 45× gelesen
  •  1
Natur & Tiere
Über Futter satt und nette tierische Mitbewohner freut sich Ziege Flöckchen im Gnadenhof Gollachostheim.
3 Bilder

Flöckchen fühlt sich in neuer Heimat wohl

„Flöckchen geht es richtig gut“, mit dieser guten Nachricht sind Collenbergs Bürgermeister Josef Ullrich und Susanne Seidel, Leiterin des Büros von Landrat Jens Marco Scherf, von einem Besuch des Gnadenhofs zurückgekommen, in dem die schlagzeilenträchtige Collenberger Ziege ihren Lebensabend verbringt. Wie sich herausstellte, war die Ziege 2016 beim Ausladen in einer Schlachterei ausgebüxt und hatte sich bis nach Collenberg durchgeschlagen. Seitdem lebte sie im Naturschutzgebiet rund um den...

  • Miltenberg
  • 01.02.19
  • 184× gelesen
  •  2
Schule & Bildung
2 Bilder

„SOUNDS OF HOPE CHILDREN CENTER“
Eine neue Schule für Uganda

„SOUNDS OF HOPE CHILDREN CENTER“ Ein kleiner Junge bat einst seinen Vater, ihm ein Schiff zu schenken. Der Vater schenkte ihm eine Säge, Werkzeug und einen Baumstamm. Er sprach zu seinem Sohn: „Da ist es drin, du mußt es nur herausholen. Ich werde dir dabei helfen.“ Im Dezember entdeckte ich das Children Center Uganda auf Facebook. Ich schrieb dem Leiter Nicholas eine Nachricht und so starteten wir einen Austausch über Whats App. Tausend Fragen habe ich ihm gestellt bis ich sicher war:...

  • Amorbach
  • 22.01.19
  • 88× gelesen
  •  2
  •  1
Vereine
7 Bilder

Spendenübergabe

Am 3. Adventssonntag 2018 Veranstaltete der TV Trennfurt gemeinsam mit der Pfarrgemeinde den alljährlichen Friedenslichtlauf mit Aussendungsfeier. Anfang Januar konnten wir dem ambulanten Kindern – und Jugendhospizdienst in Kleinheubach eine Spende von 2000€ überbringen. Den Betrag übergaben Vertreter des ORGA Teams Friedenslichtlauf, der Pfarrgemeinde aus Trennfurt sowie Frau Friedel von der Firma FRECOTEC GmbH Klingenberg welche den Betrag aufstockte. Tanja Munzinger-Rust informierte...

  • Trennfurt
  • 21.01.19
  • 46× gelesen
  •  1
Vereine
7 Bilder

Spendenübergabe

Am 3. Adventssonntag 2018 Veranstaltete der TV Trennfurt gemeinsam mit der Pfarrgemeinde den alljährlichen Friedenslichtlauf mit Aussendungsfeier. Anfang Januar konnten wir dem ambulanten Kindern – und Jugendhospizdienst in Kleinheubach eine Spende von 2000€ überbringen. Den Betrag übergaben Vertreter des ORGA Teams Friedenslichtlauf, der Pfarrgemeinde aus Trennfurt sowie Frau Friedel von der Firma FRECOTEC GmbH Klingenberg welche den Betrag aufstockte. Tanja Munzinger-Rust informierte...

  • Trennfurt
  • 21.01.19
  • 52× gelesen
  •  2
VereineAnzeige
(v. l. n. r.) Dr. Hans-Martin Blättner (Vorstandsvorsitzender RV-Bank Miltenberg), Gerhard Höpfler (Vorstand SV Erlenbach), Thomas Beilharz, Helmut Dörr (2. und 1. Vorsitzender Förderverein d. beruflichen Schulen im Landkreis Miltenberg), Stefan Balles (Vorstandsmitglied RV-Bank Miltenberg) – nicht anwesend: Edwin Lieb (Vorsitzender Hilfswerk Jochen)

Spende an Vereine aus der Region
Raiffeisen-Volksbank Miltenberg übergibt Weihnachtsspende

Miltenberg. Unterstützung für soziale Einrichtungen, das bedeutet Spenden statt Weihnachtsgeschenke - eine seit Jahren gelebte Tradition der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg in der Weihnachtszeit. Die Verbundenheit mit der Region zeigt sich auch hier. Neben Unterstützung und Engagement bei kulturellen, sportlichen sowie sozialen Projekten über das ganze Jahr hinweg, überreicht die Raiffeisen-Volksbank Miltenberg zum Jahresende ihre traditionelle Weihnachtsspende an soziale Einrichtungen in der...

  • Miltenberg
  • 18.12.18
  • 417× gelesen
  •  2
Vereine
Spendenübergabe in Höhe von 500 Euro von Maria del Carmen Roldán Pareira an Maria Holzheid (Mitte), rechts der Neurologe Dr. med. J.C. Ulzheimer.
27 Bilder

500 Euro Spende für MS Selbsthilfegruppe aktiv
Adventsfeier in der Zehntscheune Kleinwallstadt

Mit einem Wortgottesdienst, stimmungsvoll gestaltet von Brigitte Weigand und dem Kleinwallstädter Gemeindereferenten Rainer Kraus wurde die Adventsfeier der Selbsthilfegruppe MS aktiv in der Kapelle des Altenheims der Roheschen Stiftung in Kleinwallstadt eingeleitet. Anschließend fand in der vorweihnachtlich dekorierten Zehntscheune ein buntes und abwechslungsreiches Programm statt. Zwischendurch wurden die Gäste mit leckeren Speisen vom Büffet verwöhnt. Begleitet von der Gruppenleiterin Maria...

  • Kleinwallstadt
  • 16.12.18
  • 97× gelesen
  •  1
Pflege
Bildlegende (v.l.n.r):
Yvonne Ellwanger, Prokuristin OKW Gehäusesysteme 
Christoph Schneider, Geschäftsführer OKW Gehäusesysteme
Christine Lehner, Geschäftsführerin OH Odenwald Hospiz gGmbH
Christa Weiß, Gesellschafterin OH Odenwald Hospiz gGmbH

Spende
OKW Gehäusesysteme spendet an das Odenwald Hospiz in Walldürn

„Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern dem Tag mehr Leben“ Cicely Saunders (Englische Ärztin, Begründerin der modernen Hospizbewegung) So lautet auch der Leitgedanke des Odenwald Hospiz in Walldürn. Im Mittelpunkt der Einrichtung steht der Mensch, um ihm am Ende seines Lebens ein friedvolles Sterben in Würde zu ermöglichen. Die Firma OKW Gehäusesysteme GmbH aus Buchen hat sich schon seit mehreren Jahren zum Ziel gesetzt, regionale Hilfsprojekte nachhaltig zu fördern...

  • Walldürn
  • 11.12.18
  • 106× gelesen
  •  2
Blaulicht
2 Bilder

Für die Sicherheit der Bevölkerung im Einsatz
SPENDENAUFRUF - Neuer Mannschaftstransportwagen

Liebe Leserin, lieber Leser, nachdem zwei unserer Einsatzfahrzeuge altersbedingt nicht mehr einsatzfähig waren, mussten diese außer Dienst gestellt werden. Als Ersatz haben wir einen gebrauchten  Mannschaftstransportwagen beschafft. Die Kosten des Fahrzeugs einschl. der Sondersignalanlage belaufen sich auf rd. 25.000 EUR. Dieser Mannschaftstransportwagen dient der Beförderung von Einsatzkräften und Material zu Einsatzstellen, Sanitätsabsicherungen und Ausbildungen. Leider lässt sich...

  • Bürgstadt
  • 09.12.18
  • 327× gelesen
  •  2
  •  1
Vereine

Frauenbund Trennfurt hilft „weltweit“

„Our Own Quiet Way e.V.“ 2009 entstanden durch eine Idee mit Herz. Ein Verein, mitbegründet von einer Trennfurterin, der Großes leistet. Spontan entscheidet sich der Frauenbund Trennfurt die Mitbegründerin Sybilla Wunderlich von „Our Own Quiet Way e.V.“, mit 500 Euro zu unterstützen. Nach einem Besuch in der Universitätsstadt Kakamega, am Viktoriasee in Kenia, gründete Sybilla Wunderlich mit Freunden, einen Verein. Ihr großes Ziel „Bau eines Waisenhauses“. Es ging alles schneller wie gedacht,...

  • Klingenberg a.Main
  • 08.12.18
  • 58× gelesen
  •  1
  •  1
Vereine
Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Thomas Feußner (links) sowie Landrat Jens Marco Scherf und Ehrenamtsbeauftragter Helmut Platz (von rechts) übergaben Bürgerpreise an jeweils zwei Vertreter der Mönchberger Öbbelsammler und der Miltenberger Initiative „Stolpersteine“ sowie den Publikumspreis an das Projekt Miltenbecher.

Bürgerpreis für die Alltagshelden der Region

Die Mönchberger Öbbelsammler, die Initiative „Miltenberger Stolpersteine – gegen das Vergessen“ und das Miltenbecher-Projekt sind Träger des Bürgerpreises, den Landkreis Miltenberg und Sparkasse Miltenberg-Obernburg ausgelobt haben. Am Dienstagabend übergaben Landrat Jens Marco Scherf und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Thomas Feußner, im Bürgersaal des alten Rathauses Mönchberg die Auszeichnungen. Im vollbesetzten Bürgersaal freute sich Feußner über den Erfolg der Aktionswelle „Wir...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 134× gelesen
  •  1
Vereine
Pate Manfred Schüßler ließ sich im Haus Dominic von Pflegerin Sabine Schenk zeigen, wie schonend es dank der angeschafften Aufstehhilfe ist, Bewohnerin Anna Münzenberger aufzurichten.

Große Freude über Aufstehhilfe und Duschliege

Die Stiftung Altenhilfe ist eine segensreiche Einrichtung – in dieser Einschätzung sind sich Bewohnerinnen und Bewohner, Personal und Leitung des Hauses Dominic in Elsenfeld einig. Große Freude herrscht deshalb über die Förderung einer Aufstehhilfe und einer Duschliege im Wert von insgesamt fast 6000 Euro. Hausens Bürgermeister Manfred Schüßler, Pate der Einrichtung, überzeugte sich bei einem Besuch im Haus Dominic von den sinnvollen Anschaffungen, die nicht nur die Bewohnerinnen und...

  • Miltenberg
  • 10.09.18
  • 161× gelesen
  •  1
Vereine
2 Bilder

2. Schwimmbadfest IG Erftalbad, 22.07.2018

Zum zweiten Mal veranstaltete die Interessengemeinschaft Erftalbad Bürgstadt e.V. am 22.07.2018 die Schwimmbadolympiade im Freibad Bürgstadt. Rechtzeitig zum Start um 13:00 Uhr klarte der Himmel auf und der morgendliche Dauerregen ließ nach. Der Vorsitzende der IG Erftalbad begrüßte die zahlreichen Teilnehmer und Gäste und bedankte sich bei den befreundeten Vereinen für die Betreuung der Disziplinen Bogenschießen und Beachvolleyball sowie bei den Sponsoren EMB, Main Metall, Brauerei Faust,...

  • Bürgstadt
  • 03.09.18
  • 154× gelesen
  •  1
Schule & Bildung

Julius-Echter-Gymnasium - Abijahrgang 2018 spendet 1000 Euro an den Elternbeirat

Anfang August 2018: Der Abi-Jahrgang 2018 am JEG in Elsenfeld ist zwar schon seit 4 Wochen „flügge“ und dabei, die Welt zu erobern. Umso mehr freuen sich aber Elternbeirat und Schule, dass nach den Abi-Feierlichkeiten ein stolzer Überschuss zu verzeichnen war, von dem jetzt der Elternbeirat dank einer Spende profitieren kann. Elisa Treptau hat stellvertretend für ihren Jahrgang dem Kassier des Elternbeirats, Herrn Alexander Stripp, den Scheck über die runde Summe überreicht und sich noch...

  • Kleinwallstadt
  • 03.08.18
  • 78× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.