Alles zum Thema Sternsinger

Beiträge zum Thema Sternsinger

Kultur
Die beeindruckend große Königsschar von Sulzbach nach dem Aussendungsgottesdienst
4 Bilder

Kinder und Jugendliche als Segensbringer unterwegs
Beeindruckende altersübergreifende Aktion in Sulzbach

Sulzbach. Unter dem diesjährigen Sternsinger-Motto „Wir gehören zusammen“ zogen in Sulzbach am Dreikönigstag 17 Gruppen prächtig gekleideter Kinderkönige bei leider nasskaltem Wetter durch die Gemeinde, sangen vor den Häusern und Wohnungen und schrieben den Segensgruß C+M+B – Christus segne dieses Haus - über die Eingangstüren. Dass sie ihren letzten Ferientag dieser weltweit größten Kinderhilfsaktion „opferten“, dafür gebührt ihnen allen großen Respekt! Die ersten standen schon morgens um 8...

  • Sulzbach a.Main
  • 13.01.19
  • 43× gelesen
Jugend

Sternsingeraktion der KjG Erlenbach: Wir gehören zusammen - in Peru und weltweit

Die Sternsingeraktion der Katholischen jungen Gemeinde (KjG) Erlenbach war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg: es konnte ein neuer Spendenrekord aufgestellt werden, das Stadtgebiet mit 11 Sternsingergruppen besungen werden und vielen Erlenbacher Bürgern*innen ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert werden. Die Sternsingergruppen, bestehend aus Kindern und Gruppenleiter*innen der KjG Erlenbach, machten sich am Sonntag den 6. Januar 2019 auf den Weg den Segen in Erlenbachs Häuser zu...

  • Erlenbach a.Main
  • 11.01.19
  • 29× gelesen
Vereine

„Segen bringen, Segen sein…“- Sternsinger ausgesandt

Ein Großaufgebot an Sternsingern konnte man am Sonntag, den 6. Januar im Gottesdienst in der St. Laurentius Kirche in Freudenberg am Main bestaunen. 30 Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren wurden von Pfarrer Baumann gesegnet und als Sternsinger ausgesandt. Der Aussendungsgottesdienst bildet jedes Jahr den feierlichen Höhepunkt für die Sternsinger aus Freudenberg und Kirschfurt, die bereits vor Weihnachten mit den Proben begonnen hatten. Nach einem Auftritt beim Neujahrsempfang der Stadt...

  • Freudenberg
  • 07.01.19
  • 40× gelesen
Kultur
Die kirchliche Sternsinger-Aussendung nahmen jung und alt gerne in Augenschein und feierten fleißig mit nach dem diesjährigen Motto "Wir gehören zusammen!" - Gesehen in Miltenberger Stadtpfarrkirche.
40 Bilder

Familienfreundlicher Feiertag in Franken
Dreikönigstag - Fest der Erscheinung des Herrn am 6.1.2019

Die Winterferien und der Weihnachsfestkreis im engeren Sinne gehen zwar zu Ende, doch ein letztes Highlight voller Farben und Formen, die kirchliche Sternsinger-Aussendung, nahmen jung und alt gerne in Augenschein und feierten fleißig mit nach dem diesjährigen Motto "Wir gehören zusammen!" Impressionen vom Dreikönigstag, dem Fest der Erscheinung des Herrn - am 6.1.2019, gesehen in Miltenberg in der Stadtpfarrkirche und Umgebung. Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Miltenberg
  • 06.01.19
  • 159× gelesen
Kultur
Am Fest der Erscheinung des Herrn, am Dreikönigstag, haben zwei Vereine - die Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie die Fischer- und Schifferzunft - ihren besonderen Tag, Jahrtag genannt.
60 Bilder

Traditionelles Treffen am Dreikönigstag 2019
Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begehen nach alter Überlieferung ihren festlichen Jahrtag

Traditionelles Treffen am Dreikönigstag 2019 Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begingen nach alter Überlieferung ihren festlichen Jahrtag MILTENBERG. Es gab kein Schneechaos wie in Südbayern. Dagegen dominierten leichter Nieselregen und relativ milde Temperaturen um die acht Grad Celsius als nicht gerade einladendes Wetter am frühen Dreikönigsmorgen in und um Miltenberg am Main. Die Straßen waren frei, spärlich zeigte sich der Verkehr in der Stadt...

  • Miltenberg
  • 06.01.19
  • 206× gelesen
Kultur
Der engere Weihnachtsfestkreis geht mit dem Dreikönigstag nun zu Ende. Bei vielen Gläubigen wird zuhause nach dem Sternsinger-Besuch auch der Christbaum geleert. "Es geht wieder nauswärts!" - sagen nicht nur die Landleute: der Alltag startet und die Tageslicht-Länge nimmt zu. Doch vorher freut man sich an den nachweihnachtlichen Kirchengesängen und ist - nicht nur bei traditionellen Jahrtags- und Vereinstreffen sowie Neujahrsempfängen gerne mit Gleichgesinnten zusammen.
90 Bilder

Jahrtag am Dreikönigstag - Sternsinger werden ausgesandt - Stärke antrinken
Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begehen traditionellen Jahrtag

KREIS MILTENBERG. Die Après-Ski-Party-Besucher in der Region dürften am frühen Sonntagsmorgen noch auf dem Heimweg sein, wenn ihnen die ersten Kirchgänger zum Fest der Erscheinung des Herrn begegnen. In der altehrwürdigen Klosterkirche in Miltenberg unweit vom Engelplatz beginnt am Dreikönigstag ein besonderer Gottesdienst ab 8.30 Uhr, der im Allgemeinen von vielen Gläubigen recht gut besucht wird. Einfinden werden sich auch heuer wieder viele Mitglieder der Miltenberger...

  • Miltenberg
  • 05.01.19
  • 178× gelesen
Kultur
Bevor die Berlin-Reise richtig losgeht, ist die Großheubacher Abordnung mit Jakob Link, Anna Heinz, Elea Huller, Moritz Kissel und Robin Ziegler wohl noch ein wenig selbst im Stress: sie ziehen als Sternsinger durch den Ort und von Haus zu Haus, sprechen Segensgebete und bitten um eine kleine Spende für die Kinder in Not.
118 Bilder

„Kinder helfen Kindern“
Großheubacher Sternsinger zu Gast im Intercity nach Berlin und bei Bundeskanzlerin Angela Merkel

Nicht nur Pfarrer Dariusz Kowalski freut sich. Auch eine Sternsinger-Gruppe aus Großheubach selbst strahlt schon erwartungsvoll wie ihr signifikanter Stern. Das Team vertritt per Los-Entscheid die Diözese Würzburg beim Berliner Sternsinger-Empfang im Kanzleramt in Berlin rund um den Dreikönigstag, am 6./7. Januar 2019. Aus allen 27 Bistümern in Deutschland werben alljährlich exemplarisch Kinder und Jugendliche für die gemeinnützige Spendenaktion und singen vor der Bundeskanzlerin...

  • Miltenberg
  • 28.12.18
  • 125× gelesen
Jugend

Sternsingeraktion 2019

Die KjG (Katholische junge Gemeinde) übernimmt auch in diesem Jahr wieder die Organisation der Sternsingeraktion im Erlenbacher Stadtgebiet. Hierzu ergeht herzliche Einladung an alle Kinder und Jugendlichen bei der Sternsingeraktion am 6. Januar teilzunehmen! Die nächsten Probentermine finden am 15.12. und am 29.12. je um 14:30 Uhr im KjG-Heim in Erlenbach statt. Mehr Infos auf www.kjg-erlenbach.de oder bei Anika Ebert, anika.ebert@kjg-erlenbach.de oder Tel. 0170 / 818 30 50

  • Erlenbach a.Main
  • 11.12.18
  • 41× gelesen
Vereine
Gruppenfoto von der Aussendung
5 Bilder

Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit: 20*C+M+B*18

Der neue Aushilfspfarrer Chukwudi Emenogu zelebrierte in Kleinheubach am 05.01.2018 einen festlichen Gottesdienst zur Aussendung der Sternsinger. Als Predigt verlas er einen Text von Bischof Stefan Ackermann aus Trier. Dieser bedankte sich bei allen, die bei der Sternsingeraktion mitwirken und somit helfen, die Träume vieler Kinder zu verwirklichen. WIR möchten hiermit den oben aufgeführten Kindern mit Begleitern und deren Eltern ganz herzlichen DANK aussprechen: Ihr wart alle einfach toll!...

  • Kleinheubach
  • 13.01.18
  • 72× gelesen
Vereine

Wohl älteste Sternsinger Bayerns

Inzwischen zur Tradition geworden, haben die Sänger des Amorbacher Dreiklangs auch 2018 an der Sternsingeraktion teilgenommen. Nach ihrer Aussendung durch den Ortspfarrer, zusammen mit zahlreichen Kindergruppen, suchten sie gezielt nur die Gasronomiebetriebe der Stadt auf, wo sie sowohl von den Inhabern als auch den Gästen sehr wohlwollend aufgenommen wurden. Mit ihren selbstverfassren, hochaktuellen Lied- und Sprechtexten, in denen sie zu Frieden, Toleranz und Völkerverständigung aufriefen...

  • Amorbach
  • 10.01.18
  • 41× gelesen
Kultur
Die große Sternsingerschar von Sulzbach
2 Bilder

Junge Könige als Segensbringer unterwegs

Sulzbach. Unter dem diesjährigen Sternsinger-Motto „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien und weltweit“ zogen in Sulzbach am Dreikönigstag 17 Gruppen prächtig gekleideter Kinderkönige durch die Straßen der Gemeinde, sangen vor den Häusern und Wohnungen das Sternsingerlied („Wir kommen daher aus dem Morgenland…“) und schrieben den lateinischen Segensgruß 20*C+M+B+18 - übersetzt: Christus segne dieses Haus - über die Eingangstüren. Dass die Kinder zusammen mit bundesweit über 330.000 aktiven...

  • Sulzbach a.Main
  • 08.01.18
  • 25× gelesen
Vereine
14 Bilder

Sternsinger in Freudenberg unterwegs

Christus mansionem bendicat - Christus segne dieses Haus. Unter diesem Motto sind 24 Kinder und Jugendliche aus Freudenberg und Kirschfurt auf dem Weg um Gottes Segen in die Häuser zu tragen. In einer feierlichen Eucharistiefeier wurden die Sternsinger an Ihrer Festtag, dem 06. Januar, ausgesendet. Zelebriert wurde der Gottesdienst von Stadtpfarrer Reinhold Baumann und von den Sternsingern mitgestaltet. Pfarrer Reinhold Baumann ging in seiner Predigt auf das Motto und den Sinn der Aktion...

  • Freudenberg
  • 06.01.18
  • 73× gelesen
Vereine
5 Bilder

AKTION DREIKÖNIGSSINGEN 20*C+M+B+17 in Kleinheubach

Gemeinsam für Gottes Schöpfung – In Kenia und weltweit - SEGEN BRINGEN–SEGEN SEIN - Beim ersten Treffen am 10.12.2016 haben die Sternsinger bei einer Filmvorführung (www.sternsinger.de) im Jugendhaus erfahren wie wichtig ihr Engagement für Kinder ist, die vom Klimawandel direkt betroffen sind. Hier wurde im Beispiel der Region Turkana gezeigt, welch schwerwiegende Folgen durch die Veränderungen des Weltklimas entstehen. Beim zweiten Treffen am 03.01.2017 fand die Gruppeneinteilung und...

  • Kleinheubach
  • 14.01.17
  • 115× gelesen
Vereine

Kinder und Jugendliche als Segensbringer und Weltenwandler

Sulzbach. Unter dem diesjährigen Sternsinger-Motto „Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit“ zogen in Sulzbach am Dreikönigstag 17 Gruppen prächtig gekleideter Kinderkönige bei knackigen Minusgraden aber lachender Sonne durch die Gemeinde, sangen vor den Häusern und Wohnungen das Sternsingerlied („Wir kommen daher aus dem Morgenland…“) und schrieben den lateinischen Segensgruß 20*C+M+B+17 - übersetzt: Christus segne dieses Haus - über die Eingangstüren. Dass die Kinder zusammen...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.01.17
  • 36× gelesen
Jugend
Gruppenbild aller Könige und ihren Begleitern im Anschluss an den Aussendungsgottesdienst
10 Bilder

Kinder und Jugendliche als echte Segensbringer

Sulzbach. Unter dem diesjährigen Sternsinger-Motto „Respekt für Dich, für mich, für andere“ zogen in Sulzbach am Dreikönigstag 16 Gruppen prächtig gekleideter Kinderkönige bei leider sehr ungemütlichem nasskalten Wetter durch die Gemeinde, sangen vor den Häusern und Wohnungen das Sternsingerlied („Wir kommen daher aus dem Morgenland…“) und schrieben den Segensgruß C+M+B – Christus segne dieses Haus - über die Eingangstüren. Dass sie ihren letzten Ferientag dieser weltweit größten...

  • Sulzbach a.Main
  • 10.01.16
  • 67× gelesen
Kultur
In mehreren Gruppen trugen Miltenberger Kinder als farbenprächtige Sternsinger nach dem sehr gut vorbereiteten Aussendungsgottesdienst mit Betreuerinnen die frohe Botschaft in die Häuser der Stadt, wie gleichaltrige Kinder in anderen Orten.
60 Bilder

Glückliche Gesichter, gekrönte Häupter und farbenprächtige Gewänder

Der Schnee fehlte zwar, doch die Kinder und Eltern, die Omas und Opas waren dennoch ganz fasziniert. Nach und nach, aber dennoch rechtzeitig trafen sie am Kirchplatz ein. Stadtpfarrer Dr. Hermann Steinert sowie seine kirchlichen Helferinnen und Helfer freuten sich über die große Kinderschar, die mit ihren Verwandten kurz vor zehn Uhr am Dreikönigstag angekommen waren: mit den Eltern zu Fuß, per Rad oder mit dem Auto. In mehreren Gruppen trugen sie als farbenprächtige Sternsinger...

  • Miltenberg
  • 07.01.16
  • 100× gelesen
Vereine

Das Motto der Sternsinger 2016 lautet: „Respekt für dich, für mich, für andere“

In Eisenbach wurde die Vorabendmesse von Pfarrvikar Mariusz Kowalski und Pfarrer Joachim Schwind zusammen mit den Sternsingern und der Pfarrgemeinde gefeiert. Pfarrvikar Kowalski erklärte in seiner Predigt den Kindern, dass durch diese Verkleidung und die Sternsingeraktion ein Gemeinschaftsgefühl entsteht. Unter dem Motto: „Respekt für dich, für mich, für andere“ sind die Kinder ermutigt und motiviert, sich solidarisch denen gegenüber zu zeigen, die durch Ausgrenzung und Missachtung...

  • Eisenbach
  • 07.01.16
  • 86× gelesen
Kultur
Stern in Wertheim.
30 Bilder

„An Neujahr muss man sich die Schönheit und an Dreikönig die Stärke antrinken“

Von Spaßvögeln und Spukgestalten, Sternsingern und Stärkeantrinkern Einblick in das Brauchtum von einst und heute Sternsinger nennt man die Mädchen und Jungen, die am 6. Januar von Haus zu Haus ziehen und ihre bekannten Dreikönigslieder singen und Verse vortragen. Heute sind sie im Auftrag der katholischen Kirche unterwegs: die gesammelten Spenden kommen Kindern in armen Ländern zugute. Als Könige gewandet und von einem Sternträger begleitet, machen sich Kinder und Jugendliche...

  • Miltenberg
  • 04.01.16
  • 232× gelesen
Vereine

Eisenbacher Sternsinger zu Gast bei Ministerpräsident Horst Seehofer

Eisenbacher Sternsinger zu Gast bei Ministerpräsident Horst Seehofer Im Kabinettsaal der Bayerischen Staatskanzlei empfing Ministerpräsident Horst Seehofer am 30.Dezember eine Delegation Sternsinger aus der Diözese Würzburg begleitet vom Referenten für Ministrantenarbeit Sebastian Volk und dem BDKJ-Diözesanvorsitzenden Manuel Koch. Unsere Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer, die im Juli das große Losglück hatte, wurde von Stefan Münzenberger, Felix Hain, Phil Hohm und Tobias Hohm...

  • Obernburg am Main
  • 04.01.16
  • 78× gelesen
Vereine

Einladung der Eisenbacher Sternsinger in die Bayrische Staatskanzlei

Zum Anfang des neuen Jahres wollen unsere Sternsinger wieder den Segen von Haus zu Haus tragen. Im Jahr2016 haben die Sternsinger aus Eisenbach einen besonderen Auftrag. Eine Gruppe unserer Sternsinger besucht den Bayrischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer im Auftrag der Diözese Würzburg. Aus 200 Bewerbungen wurde unsere Pfarrei zusammen mit den Gemeinden St. Killian- Alsleben, Trossenfurt und Hesselbach/Madenhausen von Diözesanjugendpfarrer Stefan Michelberger und der Vorsitzenden...

  • Obernburg am Main
  • 06.12.15
  • 53× gelesen
Kultur
Miltenberger Sternsinger unterwegs am Dreikönigstag (6.1.2015)  - hier bei einem Zwischenstopp bei einer Jahresversammlung in einem städtischen Lokal.
47 Bilder

Von Spaßvögeln und Spukgestalten, Sternsingern und Stärke-Antrinkern

Einblick in das Dreikönigs-Brauchtum von einst und heute Sternsinger nennt man die Mädchen und Jungen, die am sechsten Januar von Haus zu Haus ziehen, ihre bekannten Dreikönigslieder singen und Verse vortragen. Heute sind sie im Auftrag der katholischen Kirche unterwegs: die gesammelten Spenden kommen Kindern in armen Ländern zugute. Unterwegs zu den Familien Als Könige gewandet und von einem Sternträger begleitet, machen sich Kinder und Jugendliche nach dem Aussendungsgottesdienst...

  • Miltenberg
  • 02.01.15
  • 158× gelesen
Kultur
Sternsinger zogen am Dreikönigstag durch die Städte und Gemeinden. Aufgenommen ca. 1960 in Bürgstadt. von links: Otto Reichert, Günther Meisenzahl und Erwin Banschbach. Der Mohr ist leider nicht bekannt. Bild von Thomas Hofmann  aus Bürgstadt zur Verfügung gestellt.
3 Bilder

Geheimnisvolle Winter- und Weihnachtszeit

Für unsere Vorfahren hatten die Fest- und Feiertage sowie das Brauchtum noch einen hohen Stellenwert. Fragen Sie sich auch manchmal: warum tue ich mir den ganzen Weihnachtstress überhaupt an? Volle Geschäfte, gestresste Verkäufer und die immer näher rückenden Fragen „Was kann ich wem schenken?“ In der alten Zeit hatten die Menschen andere Probleme. Sie freuten sich auch über die allerkleinsten Geschenke und schon ein Weihnachtsbaum, längst nicht so prunkvoll geschmückt wie heute, war ein...

  • Miltenberg
  • 07.11.14
  • 311× gelesen