Straftat

Beiträge zum Thema Straftat

Blaulicht

Polizeibericht vom 20.04.2021
Raum Miltenberg | Fahrraddiebstahl, Opferstöcke, Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Pressebericht der PI Miltenberg vom 20.04.2021 Fahrraddiebstahl in Miltenberg: Von einem Parkplatz eines Einkaufmarktes in der Mainzer Straße wurde am Sonntag, 11.04.2021, in der Zeit zwischen 13.00 und 17.00 Uhr, ein Mountainbike der Marke Cube im Wert von 1.000 Euro entwendet. Das schwarze Fahrrad war mit einem Schloss an einen Laternenmast angekettet. Opferstöcke in Großheubach aufgebrochen: Ein bisher Unbekannter hatte sich im am Sonntag, in der Zeit zwischen 11.00 und 18.30 Uhr, vermutlich...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.04.21
  • 319× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Feueralarm mutwillig ausgelöst, Schild beschädigt

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 17.04.2021 Feueralarm mutwillig ausgelöst Lohr a.Main/Main-Spessart Am Freitagmorgen wurde in der Tiefgarage in der Alfred-Stumpf-Straße ein Brandmeldealarm ausgelöst. Die Feuerwehr Lohr a.Main und der Rettungsdienst waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Ein Brand wurde glücklicherweise nicht festgestellt. Der Alarm wurde mutwillig und grundlos ausgelöst. In der Tiefgarage wurde die Scheibe eines Notrufknopfes eingeschlagen und dieser betätigt. Der...

  • Lohr a.Main
  • 17.04.21
  • 61× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 05.04.2021
Miltenberg | Fahrzeugscheibe eingeschlagen, Großeinsatz in Asylunterkunft aufgrund Gasgeruch

Pressebericht der PL Miltenberg  vom 05.04.2021 Fahrzeugscheibe eingeschlagen Miltenberg Am Sonntagnacht, gegen 22:30 Uhr, wurde die Fahrerscheibe eines Audi A5 in der Kopenhagener Straße durch einen bislang unbekannten Täter eingeschlagen. Der Täter flüchtete daraufhin mit seinem Fahrrad in Richtung Stadtmitte. Der Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro. Sachdienliche Hinweise welche zur Aufklärung der Straftat dienen nimmt die Polizeiinspektion Miltenberg jederzeit entgegen. Großeinsatz in...

  • Miltenberg
  • 05.04.21
  • 431× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.03.2021
Main-Tauber-Kreis | Unbekannter schießt auf Wanderfalken, Kind von Auto angefahren, PKW umgekippt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.03.2021 Königheim: Unbekannter schießt auf Wanderfalken - Zeugen gesucht Ein angeschossener Wanderfalke wurde vergangenen Freitag in einem Gebäude in Königheim entdeckt. Nach bisherigen Erkenntnissen schoss ein Unbekannter etwa im Zeitraum vom 12. bis 19. März mit einem Schrotgewehr eine Schrotladung auf einen Wanderfalken, so dass dieser flugunfähig zu Boden ging und sich in einem Anwesen in der Hauptstraße versteckte. Der Falke wurde vom...

  • Main-Tauber
  • 23.03.21
  • 402× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ober-Abtsteinach | Bankmitarbeiterin schöpft Verdacht - Betrüger gehen leer aus

Sensibel und umsichtig hat am Montagmittag (22.2.) eine Bankmitarbeiterin gehandelt, als ein 66 Jahre alter Mann vorsprach und auf Geheiß der Rentenversicherung 1200 Euro per Western Union nach Thailand überweisen wollte. Die Angestellte schöpfte Verdacht und setzte sich umgehend mit der Polizei in Verbindung. Wie sich schnell herausstellte, hat sich ein Krimineller als Mitarbeiter der Deutschen Rentenversicherung ausgegeben. Mit der abenteuerlichen Geschichte, dass der 66-Jährige Spielschulden...

  • Ober-Abtsteinach
  • 22.02.21
  • 65× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Obernburg | Schreck über Radarmessung führt zu Unfall, Beim Ausparken Fußgänger übersehen, Erfundene Vergewaltigung

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 23.01.2021 Schreck über Radarmessung führt zu Unfall Klingenberg a. Main. Ein Autofahrer hat sich über den Anblick einer Radarmessstelle derart erschrocken, dass er einen Unfall verursacht hat. Er war mit seinem Audi am Freitag um 15.55 Uhr auf der B 469 in Richtung Miltenberg unterwegs. Am Ausbauende erblickte er die Messstelle und prallte anschließend rechts und links der Fahrbahn gegen die Leitplanke. Nach dem Unfall gab er Gas und verdrückte...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.01.21
  • 931× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Amtliche Kennzeichen kurzerhand umgeschraubt

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 21.11.2020 Am Freitagabend gegen 23:30 Uhr wurde ein Pkw, Audi einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei fiel nach Aushändigung der Dokumente auf, dass es sich laut der mitgeführten Zulassungsbescheinigung um einen BMW handeln müsste. Der Fahrzeugführer hatte auf den nicht zugelassenen Audi, die Kennzeichen seines BMW’s geschraubt um eine Zulassung vorzutäuschen und ungestört herumfahren zu können. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Auf den 26...

  • Lohr a.Main
  • 21.11.20
  • 107× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.09.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Verkehrsunfallflucht, Riskantes Überholmanöver, Biberfalle entdeckt, Reifen zerstochen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.09.2020 Mosbach: Ampel beschädigt - Zeugen gesucht Nach einer Verkehrsunfallflucht in Mosbach werde Zeugen und der Verursacher des Schadens an der Baustellenampel gesucht. Eine unbekannte Person hat im Zeitraum zwischen Mittwoch, 2. September und Sonntag, 13. September, vermutlich mit einem roten LKW oder einem landwirtschaftlichen Fahrzeug in derselben Farbe, eine Baustellenampel im Hardhofweg beschädigt. Der Schaden an der Ampel befindet...

  • Neckar-Odenwald
  • 18.09.20
  • 311× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.08.2020
Raum Alzenau | Schildkröten entwendet, Anwohner verleumdet

Pressebericht der PI Alzenau vom 04.08.2020 Kriminalitätsgeschehen Schildkröten entwendet: Karlstein a. Main, Großwelzheim - Lkr. Aschaffenburg. Am Sonntag, in der Zeit von 01:15 bis 10:00 Uhr wurden aus einem unversperrten Gartenhaus im Karolingerring zwei 20 Jahre alte Schildkröten entwendet. Der oder die Täter verfügten offenbar über Fachkenntnis, da die Geschädigten mehrere Schildkröten besitzen und die Täter ausschließlich die zuchtgeeigneten Tiere entwendeten. Anwohner verleumdet:...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.08.20
  • 260× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Sonderpressebericht zur Sicherheitslage am Perth Inch

Sonderpressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 19.07.2020 Von Samstag auf Sonntag hielten sich am Perth Inch in der Spitze bis zu 250, vorwiegend junge Personen auf, die im Gros friedlich ihre Freizeit genossen und nicht zu beanstanden waren. Zu fortgeschrittener Stunde kam es allerdings zu vereinzelten Sicherheitsstörungen, die zumindest teilweise auch dem anhaltenden Alkoholkonsum zuzuschreiben sind. Durch verstärkte Polizeipräsenz konnten mehrere Sicherheitsstörungen noch vor...

  • Aschaffenburg
  • 19.07.20
  • 611× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinheubach | Sachbeschädigung am PKW

Pressebericht der PI Miltenberg vom 14.07.2020 Kleinheubach.Auf ein Autodach eines in der Bahnhofstraße geparkten Peugeot stieg ein bisher unbekannter Vandale und beschädigte dies. Die Tatzeit lässt sich auf das vergangene Wochenende, Freitag, 10.07.2020, 12:00 Uhr bis Montag, 13.07.2020, 18:00 Uhr, eingrenzen. Die Höhe des Sachschadens ist bislang nicht bekannt. Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Straftaten nimmt die Polizeiinspektion...

  • Kleinheubach
  • 14.07.20
  • 359× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | Versuchter Einbruch in Neubau

Pressebericht der PI Alzenau für Montag, 15.06.2020 Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Über das Wochenende wurde versucht in einen Neubau einzudringen. Die Tat könnte im Zusammenhang stehen mit dem Einbruch in die Prischoßhalle über den bereits am Freitag, 12.06.2020, berichtet wurde. Im Tatzeitraum von Freitagabend, ca. 20 Uhr, bis Sonntagabend, ca. 18:30 Uhr, hatte es ein unbekannter Täter auf einen Neubau in der Martin-Luther-Straße abgesehen. Dort wurde versucht ein Fenster aufzuhebeln, um so in...

  • Alzenau
  • 15.06.20
  • 185× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Külsheim | Versuchter sexueller Missbrauch eines Kindes

Gemeinsame Pressemitteilungen der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.06.2020 Am Montagnachmittag kam es in Külsheim in unmittelbarer Nähe des Rewe-Marktes zu einer schweren Straftat. Gegen 15.25 Uhr sprach ein 37-jähriger Mann drei auf dem dortigen Parkplatz gemeinsam spielende Kinder in der Prinz-Eugen-Straße an. Unter einem Vorwand lockte der Mann einen der drei Jungen zu sich. In der Folge hielt der Mann den 10-jährigen Jungen fest und brachte ihn zu einer...

  • Külsheim
  • 10.06.20
  • 861× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 31.05.2020
Kreis Aschaffenburg | Raub im „Dammer Park“ war vorgetäuscht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 31.05.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / DAMM. Die Ermittlungen der Kripo Aschaffenburg haben ergeben, dass der vermeintliche Raub am letzten Sonntag im „Dammer Park“ von dem Jugendlichen vorgetäuscht worden war. Nun wird gegen den 16-Jährigen wegen Vortäuschens einer Straftat ermittelt. Wie bereits berichtet, hatte der 16-Jährige gegenüber der Polizei angegeben, dass er in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 01:30 Uhr auf dem Heimweg durch den...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 31.05.20
  • 275× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15. April 2020
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei

UNTERFRANKEN. Am Mittwoch stehen wir bei Tag 26 der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der „Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ nach wie vor hohe Priorität. In allen unterfränkischen Regionen führte die Polizei auch im Laufe des Dienstags wieder Kontrollen zur Einhaltung der Rechtsverordnung durch. Das polizeiliche Einschreiten erfolgte stets mit Augenmaß, allerdings...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.04.20
  • 825× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Fünf Strafanzeigen bei einer Verkehrskontrolle eingehandelt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 19.01.2020 Elsenfeld, Lkr. Miltenberg. Gleich fünf Straftatbestände hat die Polizei bei der Kontrolle eines Hyundaifahrers festgestellt. Das Fahrzeug sollte am Samstag um 21.55 Uhr auf der B 469 kontrolliert werden. Der Fahrer gab allerdings Gas und versuchte zu flüchten. Auf der Ortsumgehung Elsenfeld gelang es schließlich das flüchtende Fahrzeug durch 3 Streifen einzukeilen und den Fahrer vorläufig festzunehmen. Es stellte sich heraus, dass...

  • Elsenfeld
  • 19.01.20
  • 1.043× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Fahrgast versucht Taxifahrer zu bestehlen - Polizei nimmt 32-Jährigen fest

Pressebericht des PP Unterfranken vom 05.12.2019 KAHL AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Nachdem ein zunächst unbekannter Täter versucht hatte am Mittwochmorgen einem Taxifahrer den Geldbeutel zu entreißen, konnte die Kripo einen Tatverdächtigen ermitteln und vorläufig festnehmen. Bei dem Mann wurden im Anschluss noch größere Mengen Rauschgift aufgefunden. Gegen 08:30 Uhr endete eine Taxifahrt für Fahrer und Fahrgast in der Dresdener Straße. Der bis dahin unbekannte Fahrgast griff plötzlich nach dem...

  • Kahl a.Main
  • 05.12.19
  • 109× gelesen
Jugend

Drogen, Sex und Gewalt - ein brutaler Roman über das schnelle Geld und herbe Verluste!
Buchtipp: Weißer Asphalt von Tobias Wilhelm

Der Roman beginnt (und endet) mitten im Leben des bis zum Ende namenlosen Protagonisten und seinen drei Freunden. Gemeinsam sind sie in ihrer Gegend gefürchtet. Sie sind als Drogendealer bekannt, haben bereits Gewalterfahrungen gesammelt und schrecken auch vor dem Knast nicht zurück. Sie verbindet die starke Freundschaft zueinander. Es gibt kaum böses Blut und jeder steht für jeden ein. Im Verlaufe des Buches schlägt das Schicksal aber stets unbarmherziger zu und zwingt vor allem dem...

  • Mönchberg
  • 22.08.19
  • 357× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Baustellenabsperrung auf der Fahrbahn - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.06.2019 Buchen: Ein Hindernis auf die Fahrbahn zu legen ist nicht witzig sondern strafbar. Über diese Folgen machten sich Unbekannte am Montag, um circa 22.15 Uhr vermutlich keine Gedanken, nachdem sie eine Baustellenabsperrung komplett über die Neue Buchener Straße stellten. Verkehrsteilnehmer mussten teilweise auf den Gehweg ausweichen um an der Absperrung vorbei zu kommen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Unbekannten geben...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.06.19
  • 120× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
13-Jährigen bestohlen - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.05.2019 Seckach: Zeugen sucht die Mosbacher Kriminalpolizei nach einer Straftat zum Nachteil eines 13-Jährigen am Donnerstag, gegen 15 Uhr, auf dem Seckacher Bahnhof. Der Jugendliche wurde von zwei Unbekannten zunächst nach Geld und Zigaretten gefragt. Im Anschluss kam es zu einer Auseinandersetzung, bei dem der 13-Jährige sein Handy und sein Zugticket verlor und zudem beleidigt wurde. Das Handy konnte der Junge wieder an sich nehmen, das...

  • Seckach
  • 10.05.19
  • 76× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Seniorin verständigte rechtzeitig Polizei

Pressebericht der PI Miltenberg vom 08.03.2019 Miltenberg. Am Donnerstag gegen 13:00 Uhr forderte eine bislang unbekannte Täterin eine 82 jährige Seniorin telefonisch auf, 250 Euro ins Ausland zu überweisen, ansonsten würde ihr Konto gesperrt werden. Zunächst war die Seniorin so überrumpelt, dass sie der Anweisung Folge leistete und das Geld nach Abhebung von ihrem Konto mittels Bargeldtransfers ins Ausland übermittelte. Wieder daheim bemerkte sie, dass sie Opfer einer Straftat wurde und...

  • Miltenberg
  • 08.03.19
  • 1.235× gelesen
  • 1
Blaulicht

Angeblicher Betrug war vorgetäuscht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 28.08.2018 Miltenberg: Anfang August erstattete ein 23-jähriger aus Stadtprozelten bei der Polizeiinspektion Miltenberg Anzeige wegen Betrug. Angeblich hätte ein Unbekannter unter Verwendung seiner Personalien eine Reise gebucht und nun wurde von dem Touristik-Büro wegen Stornierung in Höhe von 466,00 Euro die erste Mahnung an den angeblichen Geschädigten geschickt. Wie jedoch die Sachbearbeiterin ermitteln konnte, war der angebliche Betrug nur vorgetäuscht....

  • Miltenberg
  • 28.08.18
  • 163× gelesen
Blaulicht

Krad in Erf entsorgt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.04.2018 Bürgstadt. Am Sonntagmorgen musste durch einen Mitarbeiter des Bauhofes ein Kleinkraftrad, welches im Uferbereich Höhe Klärbecken lag, geborgen werden. Da sich ein leichter Ölfilm auf der Erf gebildet hatte, wurde auch die Freiwillige Feuerwehr hinzugezogen. Gott sei Dank stellte sich heraus, dass der Ölfilm relativ gering war und keine Gefahr darstellte. Es mussten somit keine weiteren Maßnahmen eingeleitet werden. Das Krad wurde sichergestellt;...

  • Bürgstadt
  • 23.04.18
  • 128× gelesen
Blaulicht

Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.04.2018 (ots) Walldürn: Eine Straftat haben möglicherweise aufmerksame Nachbarn und Zeugen in der Nacht auf Samstag in der Klosterstraße in Walldürn beobachtet. Den Anwohnern waren gegen 1 Uhr laute Geräusche aufgefallen. Als sie nachschauten, sahen sie mehrere junge Personen, zwei Frauen und zwei Männer, von denen drei in Richtung Obere Vorstadtstraße davonliefen. Aufgrund des Krachs und den davoneilenden Personen verständigten die Zeugen...

  • Walldürn
  • 10.04.18
  • 38× gelesen
Blaulicht
Illegale Müllablagerung in Höpfingen

Illegal Altöl entsorgt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.03.2018 Hardheim: Mehrere Kanister mit insgesamt 30 Litern Altöl entsorgte ein Unbekannter illegal neben dem Gemeindeverbindungsweg Höpfingen nach Glashofen, rund 200 Meter nach der Kneipp-Anlage am rechten Fahrbahnrand. Diese Art der Müllentsorgung stellt nicht nur Gefahr für die Umwelt, sondern auch eine Straftat dar. Wegen dieser ermittelt nun der Polizeiposten Hardheim. Die Beamten gehen davon aus, dass die Behältnisse im Zeitraum...

  • Hardheim
  • 22.03.18
  • 132× gelesen
Blaulicht

Fensterscheibe mit Stein eingeworfen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.08.2017 Kirchzell -  In der Nacht von Donnerstag auf Freitag warf ein Unbekannter eine Fensterscheibe an einem Wohnhaus in Breitenbuch ein. Als Werkzeug benutzte der Täter einen vor Ort befindlichen Kalkschotterstein. Nach ersten Einschätzungen beläuft sich der Sachschaden auf rund 700 Euro. Die Polizeiinspektion Miltenberg führt die Ermittlungen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben...

  • Kirchzell
  • 19.08.17
  • 152× gelesen
Blaulicht

Nachlese zur Michaelismesse 2014

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.09.2014 Der Verlauf der Michaelismesse 2014 ergibt in der Gesamtschau eine positive Bilanz. Die Polizeibeamten der PI Miltenberg, des Einsatzzuges Aschaffenburg sowie die Frauen und Männer der Miltenberger Sicherheitswacht wurden zu insgesamt über 100 Vorfällen gerufen. Aufgrund von Körperverletzungsdelikten wurden bisher 5 Strafverfahren (2013 = 20, 2012 = 23) eingeleitet. In allen Fällen sind Tatverdächtige ermittelt bzw. im Focus der Ermittler. Alle...

  • Miltenberg
  • 10.09.14
  • 58× gelesen
Blaulicht

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 29.07.2014: Unfallflucht bei der Buchenmühle

Sulzbach a.Main, Lkr. Miltenberg: Eine Straftat wurde auch noch vom vergangenen Samstagabend angezeigt. Ein 19jähriger Chrysler-Fahrer war gegen 22.15 Uhr in Richtung Leidersbach unterwegs. Etwa auf Höhe Buchenmühle kam ihm, allerdings zu weit auf seiner Seite, ein Pkw entgegen. Der junge Mann musste mit dem Grand Cherokee schnellstens ausweichen und fuhr deshalb in den Graben. Dabei entstand ein Schaden von 3.500 Euro. Vom Verursacher, der sich aus dem Staub machte, sind bislang nur die...

  • Miltenberg
  • 29.07.14
  • 47× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.