Umweltschutz

Beiträge zum Thema Umweltschutz

Natur & Tiere
Störche in Sulzbach ist wie ein Wunder
2 Bilder

Unglaublich
Es ist ein Wunder ,Störche in Sulzbach gesichtet.

Es ist wie ein Wunder,nach zig von Jahren sind auf einmal 3 Störche am Mainufer in Sulzbach gesichtet worden. Ob diese natürlich bleiben oder nur auf der Durchreise sind wird sich die nächsten Tage zeigen. Nester wurden schon vor Jahren errichtet,jetzt hofft man in Sulzbach das die Störche auch bleiben. Die Mainauen bieten sich dafür regelrecht an,doch Lärm und Gestank sowie Müll sind immer weiter auf dem Vormarsch. Wolfgang Winter für das Aktionsbündnis Artenvielfalt Sulzbach

  • Sulzbach a.Main
  • 07.04.21
  • 103× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
2 Bilder

Betonflut eindämmen
Auenwäldchen am Altenbach soll gerodet werden

Rodung des Auenwäldchen am Altenbach von Herrn Pabst freigegeben.Ein Umweltbeauftragter gibt "grünes" Licht für diese Rodung? Dort bestehen Nistplätze und Bruthöhlen, die ein UWBA Dokumentieren und aufnehmen muss und sollte. Es heisst Arten schützen und nicht vernichten.Ein Umweltbeauftragter sollte wissen ,welche Aufgaben auf ihn zukommen...und nicht blindlinks eine Freigabe erteilen.Das ist so nicht hinnehmbar und muss nochmals von Experten überprüft werden.

  • Sulzbach a.Main
  • 13.12.19
  • 84× gelesen
Mann, Frau & Familie
Höflichkeit zahlt sich hier im wahrsten Sinne aus: Preistafel in einem Café.

Fastenvorsatz: mehr Rücksicht nehmen!

Heute beginnt die 40-tägige Fastenzeit. Neben dem religiösen Aspekt ist für viele die Zeit bis Ostern als „Kur nach dem Fasching“ eine willkommene Gelegenheit, um Körper und Geist wiederzubeleben: mehr Sport, weniger Fernsehen, kein Nikotin, Alkohol oder Süßes. Wie wäre es in diesem Jahr mit einem Vorsatz für die nächsten 7 Wochen, der nicht nur dem eigenen Ich, sondern uns allen etwas bringt: Mehr Rücksicht! Von Rüpeln umgeben??? Neulich im Weihnachtskonzert: Zwei Damen mittleren Alters in der...

  • Miltenberg
  • 20.02.18
  • 154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.