Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Leitpfosten herausgerissen, Drogenfahrt, Öl aus Stapler verursacht Einsatz, Spritztour mit Folgen, Gegenstand von Brücke geworfen, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.09.2021 Limbach: Leitpfosten herausgerissen Vermutlich in der Nacht auf Sonntag, den 12.09.2021, haben unbekannte Personen insgesamt sieben Leitpfosten aus ihren Verankerungen zwischen Limbach und Krumbach gerissen. Die Unbekannten entfernten auf der Landesstraße 584 die Begrenzungspfähle und ließen diese im Grünstreifen und angrenzenden Feldern zurück. Diese dienen unter anderem als Begrenzungsmarkierungen der Straße und sind wichtig für...

  • Neckar-Odenwald
  • 22.09.21
  • 136× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Trunkenheitsfahrt, Galgen beschmiert, Unfall am Zebrastreifen, Diebstahl aus Metzergerei,

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.09.2021 Walldürn: Betrunken mit dem Auto unterwegs Bei einer Kontrolle in der Nacht auf Dienstag wurde ein 53-jähriger FIAT-Fahrer in Walldürn kontrolliert. Gegen 01.25 Uhr befuhr er den Theodor-Heuss-Ring und wurde durch eine Streife angehalten. Hierbei wurde Alkoholgeruch wahrgenommen und ein Alkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über einem Promill, weshalb eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt wurde. Der...

  • Neckar-Odenwald
  • 21.09.21
  • 144× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Sandsteinpfosten gerammt, Unfall mit Schwerverletzter, Mehrere Schockanrufe, Diebstahl, Einbruch,

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.09.2021 Hardheim: Sandsteinpfosten gerammt und geflüchtet Am Freitagnachmittag, gegen 15.30 Uhr, entdeckte der Eigentümer, dass ein unbekannter Fahrzeuglenker einen Sandsteinpfosten vor seinem Grundstück in Hardheim, Alte Würzburger Straße, gerammt hatte. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete unerkannt. Zeugenhinweise werden beim Polizeirevier Buchen unter Telefon 06281 9040...

  • Neckar-Odenwald
  • 06.09.21
  • 180× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Auffahrunfall, Ins Schleudern geraten, Unfallflucht, Alkoholisiert Unfall verursacht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.08.2021 Mosbach: Zwei verletzte Personen und 7.000 Euro Sachschaden Bei einem Auffahrunfall am Sonntagabend in Mosbach wurden zwei Frauen leicht verletzt. Gegen 19 Uhr war die 18-Jährige mit ihrem Fiat Punto auf der Odenwaldstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Amthausstraße übersah sie vermutlich einen vor ihr verkehrsbedingt haltenden Opel Adam und fuhr mit ihrem Wagen auf. Durch den Aufprall wurde die 18-Jährige und die 47-jährige...

  • Neckar-Odenwald
  • 23.08.21
  • 133× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn/Mosbach | 15-Jähriger mit dem Auto unterwegs, Fahrradfahrer übersehen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.08.2021 Walldürn: 15-Jähriger mit dem Auto unterwegs Eine Spritztour machte ein 15-Jähriger am späten Montagabend mit einem Auto in Walldürn. Die Wege des Jungen mit dem Opel und einer Streifenwagenbesatzung kreuzten sich gegen 21 Uhr in der Adolf-Kolping-Straße, woraufhin die Beamten den Jugendlichen und seinen Wagen kontrollierten. Natürlich stellte sich heraus, dass der 15-Jährige ohne Fahrerlaubnis unterwegs und somit seine Spritztour...

  • Walldürn
  • 10.08.21
  • 235× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn/Adelsheim | Unfall verursacht und geflüchtet, Unter Drogeneinfluss zur Polizei gefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.08.2021 Walldürn: Unfall verursacht und geflüchtet - Zeugen gesucht Rund 2.000 Euro Sachschaden verursachte am Dienstagnachmittag ein Unbekannter oder eine Unbekannte mit einem Fahrzeug an einem geparkten Auto in Walldürn. Zwischen 14.45 Uhr und 18.30 Uhr stand der nun beschädigte Fiat auf einem Parkplatz in der Adolf-Kolping-Straße. Scheinbar touchierte innerhalb dieses Zeitraums die Frau oder der Mann mit einem Fahrzeug den Wagen....

  • Walldürn
  • 05.08.21
  • 174× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Fahrradfahrer bei Unfällen verletzt, Von der Feuerwehr geweckt, Wildunfall, Kreuzungsunfall, Diebstahl, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.08.2021 Walldürn/ Aglasterhausen: Fahrradfahrer bei Unfällen verletzt Rettungskräfte brachten am Sonntag zwei Fahrradfahrer nach Stürzen in Krankenhäuser. Am späten Vormittag radelte eine 74-Jährige zusammen mit weiteren Fahrradfahrern auf dem Kreuzweg in Walldürn. Die Gruppe wollte an der Kreuzung mit dem Auerbergweg auf den dortigen Radweg abbiegen. Die Seniorin blieb dabei am Bordstein hängen, verlor die Kontrolle über ihr Pedelec und...

  • Neckar-Odenwald
  • 02.08.21
  • 266× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn/Höpfingen | Sechsstelliger Schaden nach Unfall, Rad vor Augen des Besitzers gestohlen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.07.2021 Walldürn: Sechsstelliger Schaden nach Unfall Mehr als 140.000 Euro Sachschaden dürften bei einem Unfall in der Nacht auf Mittwoch, kurz nach 0.30 Uhr, auf der B 27 zwischen Höpfingen und Walldürn entstanden sein. Ein 20-Jähriger war mit einem geliehenen Audi R 8 Spyder vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in Schleudern geraten, in die Leitplanke gekracht und anschließend auf einem Feldweg neben der Fahrbahn zum...

  • Walldürn
  • 28.07.21
  • 549× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Hoher Sachschaden, Unfallflucht, Rettungshubschrauber fliegt Radfahrer in Krankenhaus, Auseinandersetzung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.07.2021 Buchen: Hoher Sachschaden nach Unfall Rund 20.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Samstagabend in Buchen. Ein 83-Jähriger war mit seinem VW auf der Kaiserstraße unterwegs und missachtete an der Kreuzung Walldürner Straße die Vorfahrt eines 21-jährigen Mercedes-Fahrers. Die Fahrzeuge kollidierten und wurden massiv beschädigt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Walldürn: Unfallflucht - Fünf Minuten reichten aus Auf...

  • Neckar-Odenwald
  • 26.07.21
  • 341× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.07.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | 73-Jähriger bei Unfall verletzt, Lkw-Tank angezapft, Asbacher Ortsschild gestohlen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.07.2021 Walldürn: 73-Jähriger bei Unfall verletzt In ein Krankenhaus musste ein Zweiradfahrer nach einem Unfall am Montagvormittag, gegen 11 Uhr, in Hornbach gebracht werden. Der Mann war mit seinem Kleinkraftrad auf der Kirchenstraße unterwegs und wurde offenbar von einem Autofahrer übersehen, der von der Straße Zum Bühl aus kommend nach links in die Rippberger Straße abbiegen wollte. Im Einmündungsbereich kollidierten der Zündapp-Fahrer...

  • Neckar-Odenwald
  • 20.07.21
  • 245× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallflucht, Rauchentwicklung an Lkw, Vier Leichtverletzte, Motorradunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.07.2021 Buchen: Mehrere tausend Euro Schaden verursacht und davongefahren Auf bis zu 6.000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den eine bislang unbekannte Person am Freitag, zwischen 16 und 17 Uhr, in Buchen an einem Mercedes verursacht hat. Der Wagen war auf dem Parkplatz eines Einkaufszentrums in der Daimlerstraße abgestellt und die Besitzerin stellte bei ihrer Rückkehr zu dem Fahrzeug den Schaden fest. Das Polizeirevier Buchen, Telefon...

  • Neckar-Odenwald
  • 19.07.21
  • 209× gelesen
Blaulicht
8 Bilder

Motorradunfall
Motorradfahrerin schwer verletzt - Verkehrsunfall zwischen Walldürn und Hornbach | 25.06.2021

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.06.2021 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Walldürn: Verkehrsunfall mit schwer verletzten Motorradfahrer Notrufer meldeten der Rettungsleitstelle Neckar-Odenwald und dem Polizeipräsidum Heilbronn heute gegen 17.45 Uhr einen schweren Verkehrsunfall auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Walldürn und Hornbach. Eine 71-Jährige fuhr mit ihrem Nissan von Hornbach kommend nach Walldürn. Im Verlauf der Strecke wollte diese...

  • Walldürn
  • 25.06.21
  • 1.649× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald | Unfälle in Schefflenz, Walldürn, Buchen und Hardheim

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 24.06.2021 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Schefflenz: Hoher Schaden nach Unfall Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall am Dienstagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, in Oberschefflenz. Eine 50-Jährige fuhr mit ihrem Peugeot auf der Kreisstraße in Richtung Rittersbach. Ein 72-Jähriger, der auf der Sattelbachstraße unterwegs war, übersah den von rechts kommenden PKW der Frau offenbar. Er fuhr mit seinem Skoda in den...

  • Neckar-Odenwald
  • 24.06.21
  • 378× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn/Seckach | Kraftrad übersehen, Betrunkene Autofahrerin verursacht Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.06.2021 Walldürn: Kraftrad übersehen - Verkehrsunfall Ein verletzter Motorradfahrer und knapp 7.000 Euro Sachschaden ist das Resultat eines Unfalls auf der Bundesstraße 47 bei Walldürn. Gegen 18 Uhr befuhr eine 18-Jährige mit ihrem VW Golf die Bundesstraße zwischen Rippberg und Walldürn hinter einem landwirtschaftlichen Gespann. Als die Autofahrerin zum Überholvorgang ansetzte, übersah sie scheinbar den bereits überholenden 40-jährigen...

  • Walldürn
  • 01.06.21
  • 253× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 31.05.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Trafohäuschen in Brand geraten, Unfallflucht, Mehr als vier Promille

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 31.05.2021 Walldürn: Trafohäuschen in Brand geraten Rund 60.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Brand eines Trafohäuschens in Walldürn. Am Freitagnachmittag, gegen 13.30 Uhr, rückten Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizei zu einem Feuer in der Lanzsstraße aus. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand schnell löschen. Während der Löscharbeiten wurde die Stromversorgung des dortigen Industriegebiets teilweise vollständig...

  • Neckar-Odenwald
  • 31.05.21
  • 219× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.05.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallfluchten, Unfall bei Fahrbahnwechsel, Einbruch

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.05.2021 Adelsheim: Unfallflucht - Zeugen gesucht Ein Unbekannter verursachte am vergangenen Wochenende mit seinem Fahrzeug einen Unfall in Adelsheim und fuhr davon. Scheinbar rangierte der Unfallverursacher sein Gefährt und touchierte dabei ein Straßenschild im Bereich der Wemmershöfer Straße und der Hergenstadter Straße. Anstatt sich um den Sachschaden zu kümmern oder die Polizei zu informieren, fuhr er davon. Zeugen, die Angaben zu dem...

  • Neckar-Odenwald
  • 26.05.21
  • 155× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.05.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Graffitischmierereien, Auto weggerollt, Radmuttern gelöst, Fahrzeug überschlagen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.05.2021 Schefflenz: Wand mit Graffiti beschmiert - Zeugen gesucht Unbekannte beschmierten am vergangenen Wochenende die Hauswand des Polizeipostens Schefflenz. Zwischen Freitag, 16 Uhr, und Samstag, 8 Uhr, begaben sich die Täter in den Oberen Herrlichweg und besprühten eine Außenwand der Polizeidienststelle mit unterschiedlichen Schriftzügen, Zeichen, Buchstaben- und Zahlencodes. Der Sachschaden der durch die Farbe an den Wänden verursacht...

  • Neckar-Odenwald
  • 12.05.21
  • 333× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn/Schefflenz | Vorfahrt missachtet, Weitergeleitete Nachricht führt zu Schaden bei Smartphone-Nutzern

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.05.2021 Walldürn: Vorfahrt missachtet - 8.000 Euro Sachschaden Ohne auf einen von rechts kommenden Fiat-Fahrer zu achten, bog der 27-jährige Lenker eines Opels am Donnerstag, kurz nach 7 Uhr, von der Kreisstraße aus Hettingen kommend auf die Landstraße zwischen Altheim und Walldürn ein. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Sowohl der Opel-Fahrer als auch der 21-Jährige am Steuer des Fiat blieben unverletzt. Es entstand...

  • Walldürn
  • 06.05.21
  • 175× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 05.05.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | 28-Jähriger greift Polizeibeamte an, Unfallflucht, Nachbarschaftsstreit, Randalierer

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.05.2021 Walldürn: 28-Jähriger greift Polizeibeamte an Weil er versuchte einen Polizeibeamten anzugreifen und zuvor seine Partnerin bedroht hatte, musste ein 28-jähriger Mann am Dienstagnachmittag, kurz nach 14 Uhr, in einer Wohnung in Walldürn in Gewahrsam genommen werden. Dabei spuckte der aggressive Angreifer zwei Beamte an und beleidigte diese. Erst als dem Mann Handschließen angelegt werden konnten und zur Unterstützung eine weitere...

  • Neckar-Odenwald
  • 05.05.21
  • 264× gelesen
Blaulicht
Illegale Müllentsorgung in Walldürn

Polizeibericht vom 30.04.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Gebäudefassade beschädigt, Unfall zwischen Pkw und Kraftrad, Unfallflucht, Illegale Müllentsorgung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.04.2021 Buchen: Gebäudefassade beschädigt - Zeugen gesucht Unbekannte beschädigten zwischen Dienstag und Donnerstag die Fassade einer Sporthalle und Hallenbads. Innerhalb dieses Zeitraumes begaben sich die Täter in den Dr.-Fritz-Schmitt-Ring und bewarfen die Fenster der rückwärtigen Eingangstür mit Kieselsteinen. Insgesamt wurden mindestens acht Glasscheiben beschädigt, wodurch rund 7.000 Euro Sachschaden entstand. Zeugen, die Angaben zu...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.04.21
  • 321× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.04.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Auto zerkratzt, Auto beschädigt und geflohen, 1.500 Euro Sachschaden verursacht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.04.2021 Walldürn: Auto zerkratzt - Zeugen gesucht Ein Unbekannter beschädigte am vergangenen Wochenende einen in Walldürn geparkten Pkw. Der 22-jährige Besitzer des VW stellte seinen Wagen am Freitag um 17 Uhr im Mainzer Ring ab. Als er am nächsten Tag um 11 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte, bemerkte er die Beschädigung. Der Täter zerkratzte den Lack des Wagens mit einem spitzen Gegenstand und floh anschließend unerkannt. Zeugen des Vorfalls...

  • Neckar-Odenwald
  • 28.04.21
  • 101× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn/Buchen | Holzbank gestohlen, Pkw mutwillig beschädigt, Motorradfahrer und Sozia verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2021 Walldürn: Holzbank gestohlen - Zeugen gesucht Die Polizei sucht nach Zeugen und Hinweisgebern, die Angaben zu einem Diebstahl einer Holzbank in Walldürn machen können. Am Freitag, zwischen 16 Uhr und 20.45 Uhr, entwendeten die Unbekannten eine circa 1,50 Meter lange Ruhebank in der Otto-Hahn-Straße. Die Holzbank war direkt vor einem dortigen Lokal aufgestellt und wurde scheinbar weggetragen oder mit einem Fahrzeug abtransportiert....

  • Walldürn
  • 19.04.21
  • 88× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Adelsheim/Walldürn | Unfallflucht, Fahrzeug brannte, Fahrzeug zerkratzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.04.2021 Adelsheim: Nach Unfall davongefahren In einer langgezogenen Rechtskurve auf der Landstraße zwischen Adelsheim und Schefflenz überholte eine bislang unbekannte Person am Steuer eines roten Kleinwagens am Mittwochabend gegen 21 Uhr einen vorausfahrenden Smart. Beim Ausscheren war der Abstand zwischen dem roten Fahrzeug und dem Smart so gering, dass sich beide Fahrzeuge berührten und am vorausfahrenden Wagen ein Schaden von rund 1.500...

  • Adelsheim
  • 15.04.21
  • 209× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Seckach/Walldürn | 14-jähriger Radfahrer schwer verletzt, Zeugen nach Unfall mit leichtverletztem Radfahrer gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.04.2021 Seckach: 14-jähriger Radfahrer schwer verletzt Schwer verletzt wurde ein 14-jähriger Radfahrer bei einem Sturz am Sonntagnachmittag auf einem Feldweg im Gewann Michelfeld bei Seckach. Der Jugendliche war auf einer Gefällstrecke unterwegs und verlor offenbar die Kontrolle über sein Fahrrad und fuhr in einen Graben. Dabei wurde er schwer verletzt. Eine Zeugin fand den Jungen und verständigte Rettungsdienst und Polizei. Nach einer...

  • Seckach
  • 12.04.21
  • 204× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.04.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Sprit-Bettler gefährdet Autofahrer, Radfahrer angefahren und geflüchtet, Ortschilder geklaut

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.04.2021 Adelsheim: Sprit-Bettler gefährdet Autofahrer Bei einer waghalsigen Flucht gefährdete ein VW-Fahrer am Mittwoch bei Adelsheim zahlreiche Verkehrsteilnehmer. Der 23-Jährige bettelte mit seiner 21 Jahre alten Begleitung gegen 13.30 Uhr auf der B 292 zwischen Osterburken und Adelsheim vorbeifahrende Autofahrer nach Sprit an. Unter anderem auch einen Beamten des Polizeireviers Heilbronn, der dort privat unterwegs war. Dieser...

  • Neckar-Odenwald
  • 08.04.21
  • 183× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Fahndung nach Einbruch, 16-Jährige bei Unfall verletzt, Containerbrand, Alkoholfahrt, Belästigung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.03.2021 Hardheim: Größere Fahndung nach Einbruch Ein Polizeihubschrauber, die Polizeihundeführerstaffel sowie mehrere Streifen der umliegen-den Polizeidienststellen waren am Donnerstagabend nach einem Einbruch in Erfeld im Ein-satz. Eine Zeugin hatte gegen 19:30 Uhr einen Einbruch in ein derzeit nicht bewohntes Wohnhaus in der Erfelder Straße gemeldet. Eine unbekannte männliche Person war kurz zu-vor aus dem Haus geflüchtet. Vor Ort konnte...

  • Neckar-Odenwald
  • 26.03.21
  • 390× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Kleinbus kollidiert mit Bahnschranke, Radfahrer leicht verletzt, Motorradunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.03.2021 Buchen: Kleinbus kollidiert mit Bahnschranke Möglicherweise weil sie von der Sonne geblendet wurde, hat die Fahrerin eines VW-Kleinbusses am Mittwochvormittag, gegen 9.30 Uhr, eine sich vor ihr senkende Bahnschranke übersehen. Die 53-Jährige war auf der L 582 in Richtung Buchen unterwegs und fuhr leicht gegen den Schlagbaum. Dadurch wurde der VW an der Motorhaube sowie an der Frontscheibe beschädigt. Der Bahnverkehr wurde nicht...

  • Neckar-Odenwald
  • 25.03.21
  • 175× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Katalysator gestohlen, Fahrzeug übersehen, Unfallflucht, Auffahrunfall, Von der Sonne geblendet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.03.2021 Hardheim: Katalysator gestohlen - Zeugen gesucht Unbekannte entwendeten am vergangenen Wochenende einen Katalysator aus einem in Hardheim geparkten Auto. Zwischen Freitag, 18 Uhr, und Samstag, 13 Uhr, begaben sich die Täter zu einem Autohändler in die Würzburger Straße. Auf dem frei zugänglichen Gelände flexten die Diebe die Katalysatoren an fünf Fahrzeugen ab. Anschließend flohen sie unerkannt. Die Polizei hat die Ermittlungen...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.03.21
  • 167× gelesen
Blaulicht
Abfälle bei Osterburken

Polizeibericht vom 08.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Zusammenstoß mit Greifvogel, Beinaheunfall nach Überholmanöver, Abfälle in der Natur entsorgt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.03.2021 A81/ Ravenstein: Autofahrerin nach Zusammenstoß mit Greifvogel verletzt Weil ein Bussard am Samstagmittag auf der A81 bei Ravenstein mit einem Auto kollidierte, entstanden Schäden in Höhe von rund 8.000 Euro. Die Fahrerin eines Hyundai war gegen 13.45 Uhr auf der Autobahn in Richtung Würzburg unterwegs, als der Greifvogel gegen ihren Wagen flog. Die Frau verlor daraufhin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet mit dem Hyundai...

  • Neckar-Odenwald
  • 08.03.21
  • 237× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn | 18.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall

Walldürn: 18.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und einer leicht verletzten Person ereignete sich am Dienstag gegen 19.30 Uhr auf der Bundesstraße bei Walldürn. Der 19-jährige Fahrer eines Audi kam aus Richtung Walldürn und wollte an der Auffahrt zur Bundesstraße in Richtung Rippberg abbiegen. Die 46-jährige Fahrerin eines VW kam aus Richtung Rippberg und wollte der Bundesstraße weiter nach Waldstetten folgen, was der Audi-Fahrer vermutlich...

  • Walldürn
  • 24.02.21
  • 175× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.