Verkehr

Beiträge zum Thema Verkehr

Schule & Bildung
Wenn die neuen Schulkinder schön brav ihre gelben Mützen aufsetzen, sind sie im Verkehr gut sichtbar. Matthias Dick (Sparkasse), Malte Loevenich (Kreisverkehrswacht) und Andreas Lux (Polizei) übergaben den Collenberger Schulanfängern Mützen und Westen. Diese Kleidungsstücke bekommen aber nicht nur die Collenberger, sondern alle Erstklässler*innen im Landkreis.

Gelbe Mützen und Westen für mehr Sicherheit

Zu einem „ganz besonderen Tag in einem ganz besonderen Jahr“ hat Michael Repp, Rektor der Collenberger Grundschule, am Dienstag 19 Erstklässler mit ihren Eltern willkommen geheißen. Im Pausenhof freute er sich über die Anwesenheit aller Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften und mehrerer Ehrengäste. Umrahmt von Lied- und Gedichtbeiträgen der Schülerinnen und Schüler, waren sich alle Grußwortredner der Einschulungsfeier der Bedeutung des Tags bewusst. „Es gibt viele besondere Tage,...

  • Miltenberg
  • 09.09.20
  • 72× gelesen
Wirtschaft
Die Bauarbeiten am Kreisverkehr in Sulzbach liegen sehr gut im Zeitplan, freuen sich (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Bürgermeister Martin Stock, Klaus Schwab und Thomas Nagel (beide Staatliches Bauamt Aschaffenburg).
2 Bilder

Kreisverkehrsarbeiten in Sulzbach sehr gut im Zeitplan

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie liegen die Bauarbeiten am neuen Kreisverkehr in der Sulzbacher Ortsmitte laut Klaus Schwab, Leiter des Staatlichen Bauamts Aschaffenburg, sehr gut im Zeitplan. Nachdem in den letzten Monaten Leitungsarbeiten im Untergrund zu erledigen waren, kann man mittlerweile gut am Verlauf der Bordsteinführungen und Fahrbahnumrandungen sowie der Fahrbahnquerungen erahnen, wie der fünfarmige Kreisverkehr später aussehen wird. Schwab, begleitet von Projektleiter...

  • Miltenberg
  • 27.07.20
  • 200× gelesen
Energie & Umwelt

Landkreis Miltenberg
Ausschuss für Energie, Bau und Verkehr: Erste Maßnahmen des Radverkehrskonzeptes umgesetzt

Das Radverkehrskonzept des Landkreises Miltenberg hat Fahrt aufgenommen, berichtete Kreisbaumeister Andreas Wosnik in der Sitzung des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr am Dienstag, 14. Juli 2020. Damit es schnell weitergehen kann, müsse die Verwaltung allerdings personell mit einem Radverkehrsbeauftragten aufgestellt sein. Laut Wosnik werde sich der Radwegebau zwischen Schmachtenberg und Röllbach in das Jahr 2021 ziehen. Grund hierfür ist eine mögliche Förderung durch die Regierung von...

  • Miltenberg
  • 16.07.20
  • 120× gelesen
Blaulicht

Verkehrsinfo
Wartung und Sicherheitsüberprüfung sowie Tunnelreinigung des Tunnels Miltenberg - Großheubach am 20/21. April 2020

Das Staatliche Bauamt Aschaffenburg führt am Montag, 20.04.2020, ab 19:00 Uhr bis Dienstag, 21.04.2020, um 18:00 Uhr eine turnusmäßige Wartung und Sicherheitsüberprüfung des Tunnels Miltenberg-Großheubach durch. Im Zuge der Wartungsarbeiten erfolgt ebenfalls die turnusgemäße Tunnelreinigung. Für die gesamte Dauer der Arbeiten wird der Tunnel zwischen Miltenberg und Großheubach im Zuge der Staatsstraße 2309 (Umgehung Miltenberg) gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Staatsstraße 2310 durch...

  • Miltenberg
  • 16.04.20
  • 231× gelesen
Auto & Co.
Aktion

Tempolimit Deutschland
Freie Fahrt für freie Bürger? Tempolimit auf deutschen Autobahnen oder nicht?

„Freie Fahrt für freie Bürger“. Dieser Ausspruch stammt von Franz Stadler, seines Zeichens ehemaliger Präsident des ADAC. Er galt und gilt (noch?) für Generationen von Autofahrern in Deutschland. Denn tatsächlich ist Deutschland das einzige Land in Europa, beziehungsweise fast auf der ganzen Welt, auf denen auf 70% des Autobahnnetzes hemmungslos gerast werden darf. Die anderen Länder, in denen kein Tempolimit gilt, sind übrigens Nordkorea, Somalia, Afghanistan, Haiti und der Inselstaat...

  • Miltenberg
  • 05.02.20
  • 789× gelesen
Wirtschaft
Derzeit schreiten die Baumaßnahmen in Kleinheubach zügig voran. Nach den Erdarbeiten werden jetzt zwei Brücken gebaut.
11 Bilder

Kreisel Kleinheubach
Megabaumaßnahme geht zügig voran

Fünfarmiger, zweispuriger Kreisverkehrsplatz in Kleinheubach nimmt Gestalt an – Umfahrung funktioniert problemlos – Fertigstellung 2021 Wer im südlichen Landkreis Miltenberg unterwegs ist, kommt derzeit kaum um diese Baustelle herum: Der Kreisel Kleinheubach wird seit nunmehr zweieinhalb Jahren zu einem fünfarmigen, zweispurigen Kreisverkehrsplatz umgebaut, der einen Durchmesser von 105 Metern haben wird. Start des Megaprojekts war im April 2017. Seitdem hat sich auf der Baustelle viel...

  • Miltenberg
  • 04.12.19
  • 2.035× gelesen
Vereine

Sicherheit im Straßenverkehr
Kreisverkehrswacht übergibt Warnwesten an Vorschulkinder

Miltenberg: Die Kreisverkehrswacht Miltenberg e.V. übergibt an 14 Kindergärten im Landkreis Miltenberg Warnwesten für die Vorschulkinder. Verbunden mit dieser Aktion war ein Malwettbewerb, bei dem die Kinder sich mit dem Thema Verkehr, Fahrzeuge, Sicherheit oder Verkehrswacht auseinander setzen sollten. Schirmherr und Landrat Jens-Marco Scherf, Andreas Lux, Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Miltenberg und Malte Loevenich, Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Miltenberg e.V. hatten...

  • Miltenberg
  • 09.10.19
  • 156× gelesen
Wirtschaft
Die Funktionsweise der Lichtzeichenanlage schaute sich der Bauausschuss in Amorbach an. Durch kurze Rotphasen kann der Schienenbereich geräumt werden, bevor der Zug kommt.
3 Bilder

Verkehr und Schulen Hauptthemen bei der Baurundfahrt

Amorbach, Miltenberg, Erlenbach, Elsenfeld und Obernburg waren Stationen der Rundfahrt des Landkreis-Bauausschusses am Dienstag. Mehrere Stunden lang befasste sich das Gremium mit den Themen Verkehr und Schule. In Amorbach verschaffte sich der Ausschuss mit Landrat Jens Marco Scherf an der Spitze einen Eindruck davon, wie die Lichtzeichenanlage am Kreisverkehr am Ortseingang funktioniert. Diese wird nur aktiviert, bevor der nahe am Kreisel befindliche Bahnübergang geschlossen wird, um eine...

  • Miltenberg
  • 11.09.19
  • 97× gelesen
Politik
Wie es mit der Brücke in Kirschfurt weitergeht, diskutierten (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Klaus Schwab (Staatliches Bauamt), Kreisbaumeister Andreas Wosnik, Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann, Gerald Rosel und Bürgermeister Karl Josef Ullrich.
2 Bilder

Viele Eindrücke für den Regierungspräsidenten Dr. Ehmann

Straßen- und Bahnverkehr, öffentlicher Personennahverkehr, Schulbauprogramm und Schulsanierung, Wertstoffgewinnung und der Erhalt des historischen Erbes der Kelten – Landrat Jens Marco Scherf hat Regierungspräsident Dr. Eugen Ehmann bei dessen Antrittsbesuch im Landkreis Miltenberg am Donnerstag einen Tag lang wichtige Vorhaben vorgestellt. Vor allem Fragen rund um den Verkehr bestimmten den Tagesablauf der Delegation, zu der von Seiten des Landkreises auch der Stellvertreter des Landrats im...

  • Miltenberg
  • 16.08.19
  • 180× gelesen
Energie & Umwelt
Mit den Investitionen in den Umbau der Bahnhöfe, die neuen Waggons, den verdichteten Takt auf der Maintalbahn ab Dezember 2019 und die beabsichtigte Elektrifizierung der Maintalbahn wird der Schienenverkehr im Landkreis Miltenberg in Zukunft viel attraktiver, sind sich (von links) der Bundestagsabgeordnete Alexander Hoffmann, Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Landrat Jens Marco Scherf, Westfrankenbahn-Geschäftsführer Dennis Kollai und Miltenbergs Bürgermeister Helmut Demel einig.
2 Bilder

Ministerbesuch
Zusagen des Bundesverkehrsministers für Stärkung der Schiene im Landkreis Miltenberg

„Macht weiter so“ – mit diesen Worten hat sich Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer am Dienstagmorgen, 16.07.2019 aus Miltenberg verabschiedet. Er zeigte sich sichtlich beeindruckt von den gemeinsamen Anstrengungen der Akteure vor Ort, die Mobilität mit Schwerpunkt auf dem öffentlichen Personennahverkehr voranzubringen. Empfangen wurde Scheuer, der gemeinsam vom Bundestagsabgeordneten Alexander Hoffmann und Landrat Jens Marco Scherf eingeladen worden war, am Bahnhof Miltenberg von...

  • Miltenberg
  • 26.07.19
  • 245× gelesen
Politik

Straße, Schiene, Rad und Fuß im Jahr 2035
Regionaler Planungsverband Bayerischer Untermain vergibt Siedlungs- und Mobilitätsgutachten

Die Metropolregion FRM ist eine der zentralen deutschen Pendlerregionen. Täglich sind hier mehr als eine Million Beschäftigte unterwegs und mit der positiven wirtschaftlichen Entwicklung nimmt diese Zahl weiter zu. Alleine 170.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze sind in den letzten drei Jahren in Rhein-Main neu entstanden. Und diese bei weitem nicht nur in Frankfurt, sondern vor allem auch in den Kreisen Aschaffenburg und Miltenberg sowie der Stadt Aschaffenburg (Stau- und...

  • Miltenberg
  • 31.01.19
  • 109× gelesen
Politik
In Zukunft wird man überlegen müssen, welches Verkehrsmittel man benutzt. Bild Quelle: Verkehrsdezernat Stadt Frankfurt
2 Bilder

Nachrüsten oder doch lieber gleich verschrotten?

Viele Menschen aus der Rhein-Main Region vom Frankfurter Dieselfahrverbot betroffen Das Verwaltungsgericht Wiesbaden hat Anfang September 2018 entschieden, dass die Stadt Frankfurt ein Dieselfahrverbot erlassen muss. Ab Februar 2019 sind Dieselfahrzeuge mit Euro-4-Motoren sowie Benziner der Schadstoffklassen 1 und 2 betroffen. Ab 1. September 2019 werden dann auch Euro-5-Dieselfahrzeuge zumindest teilweise aus der Stadt Frankfurt verbannt. Das Gericht gab nicht verbindlich vor, in welchem...

  • Miltenberg
  • 14.10.18
  • 111× gelesen
Auto & Co.
Die beste Art und Weise Unfälle zu vermeiden ist Rücksicht!

Paragraf 1 der StVO: Rücksicht! – Vor allem da jetzt auch wieder die Schule beginnt

Kennen Sie, liebe Leserinnen und Leser, Paragraf 1 der Straßenverkehrsordnung, sprich StVO? Dort heißt es nämlich: „Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht.“ Jetzt mal Hand aufs Herz, der Schrecken der Straße ist doch die Rücksichtslosigkeit - egal ob bei Autofahrern, Radlern oder bei Fußgängern. Fakt ist: uns deutschen VerkehrsteilnehmerInnen fehlt vor allem eins – Geduld. Hunderte Radfahrer kommen jedes Jahr bei Unfällen ums Leben und...

  • Miltenberg
  • 03.09.18
  • 392× gelesen
Vereine
2 Bilder

Zusätzliche Schulbusse für Schulverkehr der Amorbacher und Miltenberger Schulen und Mittelschule Eschau ab 5. März

Ab 5. März fahren ab Miltenberg Bahnhof zwei zusätzliche Schulbusse um 14 Uhr (an Schultagen Montag bis Freitag) und um 16 Uhr (an Schultagen Montag bis Donnerstag), um Schülerinnen und Schülern ab Miltenberg eine Heimfahrt nach Bürgstadt sowie Großheubach, Röllbach, Schmachtenberg, Mönchberg und Endziel Eschau zu ermöglichen. Diese zusätzliche Schulbusverbindung hilft sowohl den Schülerinnen und Schülern, die Realschule und Gymnasium in Amorbach besuchen und mit dem Zug nach Miltenberg fahren,...

  • Miltenberg
  • 20.02.18
  • 75× gelesen
Vereine
Letzte Runde
5 Bilder

Alles was am Verkehr teilnimmt auf den Sensor bringen

Die Sieger des letzten Quartalswettbewerbes stehen fest.  Helmut Plaha, Carsten Frenzl und Helmut Körner, sind die Gewinner des Wettbewerbes mit dem Thema "Verkehr/-smittel". Der Fotoclub Miltenberg hatte anlässlich seines Quartalswettbewerbes den Wettbewerb ausgeschrieben an denen sich 12 Clubfotografen beteiligten. Die Siegerfotos des Wettbewerbes überzeugte die Jurys vom Fotoclub Würzburg von allen 48 eingereichten Wettbewerbsfotos. Kreativität war keine Grenze...

  • Miltenberg
  • 04.10.17
  • 45× gelesen
Politik
Alexander Dobrindt (MdB), der seit dem 17. Dezember 2013 dem Kabinett Merkel III angehört. beleuchtete aktuelle Themen seines bundesdeutschen Minister-Ressorts Verkehr und digitale Infrastruktur wie „Pkw-Maut“ und. Breitbandausbau“.
30 Bilder

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt zu Gast in Aschaffenburg

Neujahrs-Empfang der CSU Aschaffenburg am 27.01.2017 im Martinushaus mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt Neujahrsempfang der CSU Aschaffenburg Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt als Gastredner Die Christlich-Soziale Union Aschaffenburg-Stadt und -Land hatte auch namens der Fraktionen im Stadtrat und im Kreistag zum Neujahrsempfang 2017 am vergangenen Freitagabend ins Martinushaus eingeladen. Als Ehrengast konnte von Andrea Lindholz (MdB) und von Prof. Dr. Winfried...

  • Aschaffenburg
  • 28.01.17
  • 239× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.