Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Blaulicht

Polizeibericht vom 11.06.2021
Main-Tauber-Kreis | Kollision bei Starkregen, Einbruch in Hütten, Schlägerei, Überholungsunfall, Abbiegeunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.06.2021 Lauda-Königshofen: Bei Starkregen mit LKW-Anhänger kollidiert Aufgrund von Aquaplaning ist am Donnerstagabend eine 24-Jährige mit ihrem VW Tiguan mit einem LKW-Anhänger kollidiert. Gegen 20 Uhr war die Frau bei Starkregen in Richtung Würzburg auf der Autobahn 81 unterwegs. Zwischen den Autobahnanschlussstellen Ahorn und Tauberbischofsheim geriet das Auto bei Starkregen ins Schleudern. Infolge prallte der VW gegen das Heck eines...

  • Main-Tauber
  • 11.06.21
  • 370× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.06.2021
Main-Tauber-Kreis | Ins Schleudern geraten, Gegen die Leitplanke geprallt, Gegen einen Baum geprallt, Alkoholfahrt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.06.2021 A81 / Tauberbischofsheim: Bei nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten Circa 10.000 Euro Sachschaden ist das Resultat eines Unfalls am Freitagabend auf der Autobahn 81 bei Tauberbischofsheim. Gegen 19.15 Uhr befuhr ein 19-Jähriger mit seinem BMW die Autobahn in Richtung Stuttgart, als er zwischen der Landesgrenze nach Bayern und der Anschlussstelle Tauberbischofsheim auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen verlor....

  • Main-Tauber
  • 07.06.21
  • 319× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Heilbronn/Wertheim | Bei nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten, Audi auf Krankenhausparkplatz beschädigt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.05.2021 Autobahn 81 / Ahorn / Boxberg: Bei nasser Fahrbahn ins Schleudern geraten Vermutlich aufgrund von nicht angepasster Geschwindigkeit bei Nässe sind am Dienstag zwei Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 81 von der Fahrbahn abgekommen. Gegen 16.30 Uhr war ein 41-Jähriger mit seinem Opel in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Boxberg und Ahorn kam der Pkw in der Nähe des Parkplatzes Herrenholz ins Schleudern....

  • Wertheim
  • 19.05.21
  • 142× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | 40-Tonner kippte um, Zu schnell unterwegs, Bei Verkehrsunfall verletzt, Auffahrunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.04.2021 Königheim/Weikerstetten: 40-Tonner kippte um Schwer verletzt wurde ein 63-jähriger Lastwagenfahrer bei einem Unfall am Dienstagmittag, gegen 15.15 Uhr, auf der Bundesstraße zwischen Königheim und Weikerstetten. Der Mann kam mit seinem 40-Tonner-Sattelzug nach links von der Fahrbahn ab. Neben der Straße kippte das Gespann an einer Böschung auf die Seite. Der verletzte Fahrer musste nach seiner Bergung mit einem Rettungswagen in ein...

  • Main-Tauber
  • 21.04.21
  • 196× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Bei Autounfall verletzt, Unfallflucht aufgeklärt, Auto beschädigt Bahnschranke, Auto gegen Baum geprallt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.04.2021 Lauda-Königshofen: Seniorin bei Autounfall verletzt Eine 73-Jährige wurde am Samstagnachmittag bei einem Unfall in Lauda-Königshofen verletzt. Die Frau saß als Beifahrerin im VW Lupo eines 68-Jährigen. Der Fahrer des Wagens fuhr gegen 14.20 Uhr auf der Philipp-Adam-Ulrich-Straße und übersah an der Kreuzung mit der Becksteiner Straße wohl den von rechts kommenden VW Tiguan eines 72-Jährigen. Es kam im Kreuzungsbereich zur Kollision...

  • Main-Tauber
  • 19.04.21
  • 332× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 14.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Körperverletzung, Fahrradfahrer von Autofahrer frontal erfasst, Flucht aus polizeilicher Kontrollstelle, Verursacher stellt sich

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.04.2021 Wertheim: Am Boden liegenden Mann getreten Zwischen vier jungen Männern und einem Jungen kam es am Dienstagnachmittag in Wertheim zu Streitigkeiten. Zeugen hatten gegen 17.30 Uhr die Polizei verständigt. Als die Streifenwagenbesatzungen in der Eichelgasse ankamen, fanden sie die Personen im Alter von 25, 26, 27, 33 und 11 Jahren vor. Wie sich herausstellte, hatte der 27-Jährige den auf dem Boden liegenden 33-Jährigen getreten,...

  • Main-Tauber
  • 14.04.21
  • 381× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Ente gut, Autos nicht, Alkoholfahrt, Über 60 km/h zu schnell, Gefährliches Überholmanöver

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.04.2021 Niederstetten: Ente gut, Autos nicht Eine Ente sorgte am Freitagmittag für einen Verkehrsunfall in Niederstetten. Das Tier querte gegen 12 Uhr die Rüsselhäuser Straße. Eine 27-Jährige bemerkte die Ente vor sich auf der Straße und leitete mit ihrem Skoda eine Vollbremsung ein. Vermutlich bemerkte der dahinter in einem Mercedes folgende 18-Jährige den Bremsvorgang nicht rechtzeitig und fuhr auf das Heck des Skodas auf. Die 27-Jährige...

  • Main-Tauber
  • 06.04.21
  • 89× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.03.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Wahlplakate beschädigt und gestohlen, Brand in Gartenanlage, Schwerer Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.03.2021 Wertheim / Külsheim: Wahlplakate beschädigt und gestohlen In den vergangenen Wochen beschädigten Unbekannte wiederholt mehrere Wahlplakate im Bereich Wertheim. Die Täter beschmierten Wahlplakate unterschiedlichster Parteien, rissen diese herunter oder entwendeten sie. Unter anderem geschah dies in der Bahnhofstraße, Bestenheider Landstraße, Spessartstraße, Rotkreuzstraße und in der Sachsenhäuser Straße. Ebenfalls wurden in Külsheim...

  • Neckar-Odenwald
  • 08.03.21
  • 150× gelesen
Blaulicht
2 Bilder

Polizeibericht vom 03.03.2021
Main-Tauber-Kreis | Fahrradfund, Beschädigung, Kollision, Mit Auto überschlagen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.03.2021 Unterbalbach: Wer vermisst sein TREK-Herrenfahrrad? In Unterbalbach gestohlene Fahrräder sind am Sonntag unbeschädigt wieder aufgetaucht. Unbekannte hatten die Räder in der Nacht auf Sonntag im Bereich der Wagnerstraße und der Beethovenstraße aus Höfen und Garagen entwendet. Bereits einen Tag später wurden die Fahrräder am Ortsrand von Unterbalbach festgestellt. Die Polizei konnte fast alle Räder den jeweiligen Besitzern zuordnen....

  • Main-Tauber
  • 03.03.21
  • 258× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.02.2021
Neckar-Odenwald-Kreis: Viele witterungsbedingte Verkehrsunfälle

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.02.2021 mit einem Bericht vom gesamten Präsidiumsbereich Schnee- und Eisglätte überraschten viele Verkehrsteilnehmer im gesamten Polizeipräsidiumsbereich, wodurch es zu zahlreichen Verkehrsunfällen kam. Am Montagabend kam es ab circa 16 Uhr zu einem sprunghaften Anstieg von Verkehrsunfällen aufgrund vereisten und schneebedeckten Straßen. Allein zwischen 16.15 Uhr und 18.30 Uhr wurden rund 45 Verkehrsunfälle gemeldet. Meist handelte es sich...

  • Neckar-Odenwald
  • 09.02.21
  • 187× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.02.2021
Main-Tauber-Kreis | Abbiegeunfall, Rauch aus Kamin strömt zurück ins Zimmer, Auto von Abhang gezogen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.02.2021 Tauberbischofsheim: Gescheiterter Wechsel der Abbiegespur Weil ein LKW-Fahrer am Dienstagmorgen auf eine andere Abbiegespur wechseln wollte, kam es gegen 7 Uhr in Tauberbischofsheim zu einem Unfall. Der Mann war mit seiner Zugmaschine auf der Mergentheimer Straße in Fahrtrichtung Wertheimer Straße zunächst auf die Linksabbiegerspur gefahren. Kurz darauf bemerkte er, dass er in der falschen Spur stand und wollte auf die...

  • Main-Tauber
  • 03.02.21
  • 250× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.01.2021
Main-Tauber-Kreis | Unfälle bei Schnee und Eis

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.01.2021 Witterungsbedingt kam es am Sonntag zu mehreren Verkehrsunfällen im Main-Tauber-Kreis. Auf schneeglatter Fahrbahn geriet der Audi eines 27-Jährigen am Sonntagabend, gegen 20.30 Uhr, zwischen Creglingen und der Kreisstraße 2890 ins Rutschen. Vor einer Linkskurve fuhr das Auto geradeaus in einen angrenzenden Acker und stieß dort gegen einen Stein. Der Mann blieb unverletzt. Der Sachschaden am Fahrzeug ist noch unbekannt. Bei Schnee...

  • Main-Tauber
  • 25.01.21
  • 302× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.12.2020
Main-Tauber | Gräber auf Friedhof beschädigt, Fehler beim Ausparken, Fußgängerin übersehen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.12.2020 Tauberbischofsheim-Distelhausen: Gräber auf Friedhof beschädigt Ein bislang Unbekannter hat zwischen Samstag, 15 Uhr, und Montag, 15 Uhr, zwei Gräber auf dem Friedhof in Tauberbischofsheim-Distelhausen beschädigt und Grabschmuck gestohlen. Zunächst bemerkte ein 35-Jähriger, dass Weihnachtsschmuck in Form von Glaskugeln auf das Grab eines Vorfahren geworfen worden war. Zeitgleich meldete sich eine weitere Geschädigte, die angab,...

  • Main-Tauber
  • 30.12.20
  • 344× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.12.2020
Main-Tauber-Kreis | Unfall im Kreisverkehr, Transporter beschädigt, Kind angefahren und abgehauen, Sachschaden

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.12.2020 Weikersheim: Unfall im Kreisverkehr - Zeugen gesucht! Einfach abgehauen ist ein unbekannter Fahrzeuglenker am Donnerstag in Weikersheim. Gegen 5.45 Uhr befuhr ein 34-Jähriger mit seinem BMW den Kreisverkehr in der August-Laukhuff-Straße. In Höhe der Einmündung nach Schäftersheim kollidierte der BMW seitlich mit einem weiteren Auto, vermutlich eine silberne Mercedes A-Klasse. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, fuhr dessen Fahrer...

  • Main-Tauber
  • 04.12.20
  • 456× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.12.2020
Main-Tauber-Kreis | Vier Verletzte bei Unfall, Auto überschlug sich, Gegen PKW gefahren, Kontrolle gestört, Zaun beschädigt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.12.2020 Wertheim: Vier Verletzte bei Unfall Vier Verletzte und 10.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag bei Wertheim. Ein 68-Jähriger war gegen 16.45 Uhr mit seinem Dacia von Bettingen Richtung Dertingen unterwegs. Als er nach links nach Dertingen abbiegen wollte, übersah er offenbar den von links heranfahrenden Opel eines 37-Jährigen, sodass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Der...

  • Main-Tauber
  • 03.12.20
  • 317× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad Mergentheim/Wertheim | Mann nach Streit verletzt, Alkohol getrunken - Unfall gebaut, Mehrere Verletzte bei Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.12.2020 Bad Mergentheim: Mann nach Streit verletzt Bei einem Streit am Dienstagmittag in Bad Mergentheim wurde ein Mann verletzt. Ein 34-Jähriger und ein 37-Jähriger waren gegen 12 Uhr in einer Wohnung in Streit geraten. Daraufhin bedrohte der Ältere den Jüngeren zunächst mit einem Messer, konnte aber von dem 34-Jährigen entwaffnet werden. Der Jüngere floh mit dem Messer in der Hand in Richtung der Wachbacher Straße wo es zu einer erneuten...

  • Wertheim
  • 02.12.20
  • 286× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Wertheim | Fehler beim Aussteigen - Eine Person leicht verletzt, Gefährlicher Überholvorgang

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.11.2020 Wertheim: Fehler beim Aussteigen - Eine Person leicht verletzt Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 20.20 Uhr in der Nassiger Straße in Wertheim. Ein 42-Jähriger wollte in der Nassiger Straße aus einem haltenden Fiat aussteigen und übersah hierbei vermutlich einen vorbeifahrenden 22-Jährigen mit seinem Toyota. Der Wagen des 22-Jährigen kollidierte mit der hinteren Türe des Fiat, aus welcher der 42-Jährige gerade...

  • Main-Tauber
  • 30.11.20
  • 162× gelesen
Blaulicht

Wertheim/Tauberbischofsheim | Unfall auf der Hauptstraße, Unfall mit Kettenreaktion

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.11.2020 Tauberbischofsheim: Unfall auf der Hauptstraße Weil ein 74-Jähriger wohl beim Abbiegen nicht richtig aufpasste, kam es am Dienstagnachmittag in Tauberbischofsheim zum Unfall. Der Mann wollte gegen 14 Uhr mit seinem Mercedes aus dem Glockenweg in die Hauptstraße abbiegen und übersah dabei den dort fahrenden Citroen eines 28-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem Schäden in Höhe von rund 7.000 Euro entstanden....

  • Wertheim
  • 18.11.20
  • 309× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nassig | Pkw fährt auf Baum

Pressebericht des Polizeipräsidium Heilbronn vom 25.10.2020 Gestern, gegen 10.30 Uhr, befuhr eine 20-jährige aus dem Main-Tauber-Kreis die Landstraße 507/Miltenberger Straße, kurz vor dem Ortseingang Nassig von Neunkirchen kommend. Hierbei kommt sie wohl, in Folge Unachtsamkeit, nach rechts in den Grünstreifen und übersteuert hierbei ihr Fahrzeug. Der Pkw Seat Ibiza der jungen Dame kommt nach links von Fahrbahn ab und überrollt einen ca. 20 cm dicken Baum. Der Seat wird angehoben und...

  • Nassig
  • 25.10.20
  • 245× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 22.10.2020
Main-Tauber-Kreis | Verkehrsunfallflucht, unter Drogeneinfluss Unfall verursacht, Sachbeschädigung an Fahrzeugen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.10.2020 Bad Mergentheim: Nach Verkehrsunfall geflüchtet Einen Verkehrsunfall verursachte der bislang unbekannte Fahrer eines VW am Mittwoch gegen 11.40 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Max-Eyth-Straße in Bad Mergentheim. Der Unbekannte beschädigte beim Rangieren mit seinem Auto einen geparkten Citroen. An dem geparkten Auto entstand dadurch ein Sachschaden von circa 1.500 Euro. Der VW-Fahrer flüchtete anschließend von der...

  • Main-Tauber
  • 22.10.20
  • 325× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Königheim/Bad Mergentheim | Hoher Sachschaden und Verletzte nach Verkehrsunfall, Fahrradfahrer beim Überholen gefährdet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.10.2020 Königheim: Hoher Sachschaden und Verletzte nach Verkehrsunfall Zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen und circa 20.000 Euro Sachschaden kam es am Dienstag gegen 17.35 Uhr auf der Bundesstraße 27 zwischen Weikerstetten und Königheim. Ein 59-jähriger Fahrer eines VW kam aus bislang unbekannter Ursache nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden VW eines 77-Jährigen. Beide Fahrer...

  • Königheim
  • 21.10.20
  • 486× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 14.10.2020
Main-Tauber-Kreis | Radfahrer verletzt, Vergoldeter Halbmond entwendet, Auto überschlagen, Unfallflucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.10.2020 Bad Mergentheim: Verkehrsunfall - Radfahrer verletzt Beim Überqueren einer Kreuzung in Bad Mergentheim, verletzte sich am Dienstagnachmittag ein Radfahrer leicht. Gegen 15.15 Uhr, fuhr der 17-Jährige, hinter einer Gruppe Fußgängern, im Bereich der Wachbacher Straße über den Fußgängerüberweg in Richtung Heinrich-Ehrler-Platz. Eine 76-jährige Autofahrerin war mit ihrem Mercedes zu diesem Zeitpunkt bereits in die Kreuzung eingefahren...

  • Main-Tauber
  • 14.10.20
  • 233× gelesen
Blaulicht
Bild zum Beitrag - Külsheim: Schrottfahrzeug entsorgt

Polizeibericht vom 12.10.2020
Main-Tauber-Kreis | Vorfahrtsmissachtung, Unfallfluchten, Übergelaufene Biogasanlage, Trunkenheitsfahrten, Schrottfahrzeug entsorgt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.10.2020 Igersheim: Verkehrsunfall durch Vorfahrtsmissachtung Ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 9.000 Euro entstand am Freitag, gegen 17 Uhr, auf der Landstraße 2251 bei einem Verkehrsunfall. Hierbei missachtete ein von der Bundesstraße 19 kommender 34-jähriger Suzukifahrer einen vorfahrtsberechtigten 54-jährigen Toyotafahrer, der in Richtung Bad Mergentheim unterwegs war. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Bad Mergentheim: Mehrere...

  • Main-Tauber
  • 12.10.20
  • 372× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.10.2020
Main-Tauber-Kreis | Leitpfosten ausgerissen, Mit Trolley auf Bundesstraße unterwegs, Sachbeschädigung, Vorfahrtsmissachtung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.10.2020 Großrinderfeld: Jugendliche reißen Leitpfosten aus Ein 15-jähriger und ein 17-jähriger Jugendlicher wurden am Freitag gegen 1.15 Uhr, durch einen aufmerksamen Autofahrer beobachtet, wie sie mehrere Leitpfosten aus ihrer Halterung rissen und auf die Straße warfen. Dieser rief die Polizei. Die herbeigerufene Streifenwagenbesatzung forderte die beiden alkoholisierten Jugendlichen auf die Leitpfosten wiedereinzusetzen. Nach getaner...

  • Main-Tauber
  • 09.10.20
  • 177× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.10.2020
Main-Tauber-Kreis | Pkw gerät ins Schleudern, Sachschaden bei Verkehrsunfall, LKW touchiert

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.10.2020 Wertheim: Pkw gerät ins Schleudern - Person schwerverletzt Ein 19-Jähriger kam am Mittwochmorgen zwischen Bronnbach und Gamburg aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern und wurde schwer verletzt. Gegen 10 Uhr war der Mann mit seinem Seat Arosa auf der Landstraße 506 zwischen Bronnbach und Gamburg unterwegs. Hierbei kam er aus bisher ungeklärten Gründen mit seinem Pkw in einer Rechtskurve ins Schleudern und verlor die...

  • Main-Tauber
  • 07.10.20
  • 450× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.10.2020
Main-Tauber-Kreis | Betrunkener Radfahrer, gefährliches Überholmanöver, Komposthaufen in Flammen, Einbruch, Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.10.2020 Weikersheim: Betrunkener Radfahrer randaliert - Geschädigte Pkw-Lenkerin gesucht Weikersheim. Ein 64-jähriger alkoholisierter Mann legte am Montag gegen 17:30 Uhr sein Fahrrad in der Schulstraße auf die Fahrbahn und zwang hierdurch vermutlich einen Autofahrer zum Anhalten. Infolgedessen kam es zu einer Rangelei zwischen den Beteiligten. Des Weiteren beschädigte der Randalierer mit einem Tritt einen vorbeifahrenden Pkw einer bislang...

  • Main-Tauber
  • 06.10.20
  • 269× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.09.2020
Main-Tauber-Kreis | Pedelec-Fahrer bei PKW-Kollision leicht verletzt, Linienbus streift PKW, Mountainbikefahrer fuhr in PKW

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.09.2020 Tauberbischofsheim: Pedelec-Fahrer bei PKW-Kollision leicht verletzt Ein Pedelec-Fahrer und ein PKW sind am Dienstagvormittag in Tauberbischofsheim zusammengestoßen. Gegen 10.45 Uhr befuhr der 22-Jährige den Gehweg der Mergentheimer Straße in Richtung Tauberkreuzung. An der dortigen Tankstelle wollte der 20-Jährige mit seinem VW Passat auf die Mergentheimer Straße ausfahren. Beide Beteiligte sahen sich zu spät. Bei der...

  • Main-Tauber
  • 30.09.20
  • 133× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Külsheim/Tauberbischofsheim | Drei PKW ineinandergeschoben, Wer zerkratzte Ford in Einfahrt?

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.09.2020 Külsheim: Drei PKW ineinandergeschoben Drei stark beschädigte Fahrzeuge und circa 13.000 Euro Sachschaden: Das ist das Ergebnis eines Unfalls am Donnerstagmittag in Külsheim. Gegen 13.30 Uhr war eine 65-Jährige mit ihrem PKW auf der Wertheimer Straße in Hundheim in Fahrtrichtung Wertheim unterwegs. Als die Person am Steuer eines vorausfahrenden Fahrzeugs nach rechts in eine Hofeinfahrt abbiegen wollte, hielt sie verkehrsbedingt an....

  • Külsheim
  • 18.09.20
  • 234× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.09.2020
Main-Tauber-Kreis | Abbiegeunfall, Auffahrunfall, Kabelverteilerkasten kaputtgefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.09.2020 Bad Mergentheim: Kollision zwischen Opel Astra und VW Polo Beim Abbiegen ist ein 87-Jähriger am Montagabend in Bad Mergentheim mit seinem Opel Astra mit einem anderen PKW kollidiert. Der Mann war gegen 20.30 Uhr auf der Buchener Straße in Richtung der Einmündung der Bundesstraße 290 unterwegs. Als er sich auf der rechten Fahrspur einordnete, um nach rechts auf die Bundesstraße abzubiegen, übersah er vermutlich das Auto eines...

  • Main-Tauber
  • 15.09.20
  • 302× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.09.2020
Main-Tauber-Kreis | Heckenbrand, Rettungshubschraubereinsatz nach Lkw-Unfall, Kraftradfahrer bei Unfall verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.09.2020 Wertheim-Wartberg: Heckenbrand - Zeugen gesucht Nach einem Heckenbrand in Wertheim-Wartberg sucht die Polizei nach Zeugen. Am Montagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, entzündete sich auf unbekannte Art und Weise eine circa zehn Meter lange Hecke in dem Salon-de-Provence-Ring. Die Feuerwehr war vor Ort und löschte das Feuer. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können, werden...

  • Main-Tauber
  • 08.09.20
  • 330× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.